Berufsschule Mattighofen

Beiträge zum Thema Berufsschule Mattighofen

Lokales
Jährlich besuchen rund 1.000 Lehrlinge die Berufsschule in Mattighofen.
6 Bilder

Berufsschule Mattighofen
"Die Lehre ist keine Sackgasse"

Kfz-Techniker ist immer noch DER Traumberuf bei den Burschen. In Mattighofen werden die Nachwuchsschrauber ausgebildet. MATTIGHOFEN (höll). "Die Zukunft der Lehre sehe ich rosig. Der Facharbeitermangel ist omnipräsent und das Image der Lehre wird immer besser", weiß Bernhard Leitgeb. Er leitet die Berufsschule in Mattighofen und betont: "Die Lehre ist keine Sackgassse und die Beschäftigungsaussichten für unsere Absolventen sind sehr gut."  Fast 100-jährige Geschichte Seit 1925 werden in...

  • 24.01.20
Wirtschaft
Kristina Katzlberger hat fast 100 Bewerbungen geschrieben, bevor die sie eine Lehrstelle als Mechanikerin gefunden hat.
3 Bilder

Frauen in der Werkstatt
Die Autoschrauberin aus Treubach

Frauen in der Werkstatt sind immer noch eine Seltenheit – nicht zuletzt deshalb, weil sie oft nicht die Chance dazu bekommen. Die Treubacherin Kristina Katzlberger hat hart für ihren Berufswunsch Mechanikerin zu werden gekämpft. TREUBACH/RANSHOFEN. Selbst im Jahr 2020 gibt es noch Branchen, in denen kaum Frauen zu finden sind. Die Gründe dafür sind vielfältig. Besonders bedauerlich ist es, wenn es allein an der Infrastruktur scheitert.  Seit ihrer Kindheit weiß Kristina Katzlberger was...

  • 22.01.20
Politik
Bei der Pressekonferenz zum Thema "Gemeinsam für Oberösterreich": NR David Stögmüller, LAbg. Walter Ratt, Landtagspräsident Viktor Sigl, LAbg. Bgm. Erich Rippl und LAbg. Ferdinand Tiefnig.

Bezirkstour des OÖ Landtags
FH Innviertel bleibt Wunsch für Braunau

Fachhochschule Innviertel ist für lokale Vertreter des Landtages noch längst nicht vom Tisch. Das betonten die Politiker bei einer Bezirkstour in Mattighofen.  MATTIGHOFEN (höll). Landtagspräsident Viktor Sigl (ÖVP) hat die Abgeordneten von Landtags und des Nationalrats zu einer gemeinsamen Bezirkstour nach Mattighofen eingeladen. Ziel des Ausflugs ist es, die Zusammenarbeit der Abgeordneten in den Regionen sowie erfolgreiche Projekte vor Ort aufzuzeigen. Zu diesem Zweck lud Sigl vergangene...

  • 04.11.19
Lokales

Berufsschule Mattighofen zur Botschafterschule des Europäischen Parlaments ernannt

WIEN, MATTIGHOFEN. 21 österreichische Schulen wurden am 30. September 2019 durch Bildungsministerin Iris Rauskala und dem Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments, Othmar Karas, im Haus der Europäischen Union zu „Botschafterschulen des Europäischen Parlaments“ ernannt. Darunter die Berufsschule Mattighofen. Nach den 60 Schulen aus den vergangenen Jahren sind nun auch die neuen „Botschafter“ Teil eines EU-weiten Netzwerks von rund 1.500 Schulen, die eine besonders enge Kooperation mit dem...

  • 01.10.19
  •  1
Wirtschaft
Kfz-Techniker-Lehrlinge auf Fehlersuche.
20 Bilder

Mattighofen
Zielorientiertes Lernen in der Berufsschule

In der Berufsschule Mattighofen werden Schüler gefordert und gefördert. MATTIGHOFEN (ach). Gut ausgebildete Lehrlinge stellen die Fachkräfte von morgen dar. In Berufsschulen wird die betriebliche Praxis ergänzt und vertieft. Drei von insgesamt derzeit 22 Berufsschulen Oberösterreichs bilden Kraftfahrzeugtechniker aus. Die Berufsschule für Kfz-Technik im Bezirk befindet sich in Mattighofen in Nähe des Bahnhofs. Dort werden Lehrlinge der Kraftfahrzeugtechnik für Pkw, Nutzfahrzeuge (Lkw)...

  • 16.09.19
Lokales
Insgesamt erhielten 67 oberösterreichische Schule das Schulsportgütesiegel.

Drei Schulen aus Braunau mit Schulsportgütesiegel ausgezeichnet

67 Schulen aus ganz Oberösterreich wurden in Linz mit dem Schulsportgütesiegel ausgezeichnet.  LINZ, BEZIRK BRAUNAU. Für ihre besonderen Leistungen im Schulsport wurden kürzlich 67 oberösterreichischen Schulen geehrt. Unter ihnen auch drei aus dem Bezirk Braunau. Im Zuge einer Feierstunde im Linzer Landhaus erhielten die ausgezeichneten Schulen das Schulsportgütesiegel in Gold, Silber und Bronze. Überreicht wurde es von Bildungs- und Gesundheitsreferentin Christine...

  • 02.05.19
Wirtschaft
Die Schüler an der Berufsschule in Mattighofen widmen sich in ihrer Ausbildung dem Kfz-Bereich.

Umfangreiches Berufsschulangebot im Bezirk

BEZIRK (caro). Zum erfolgreichen Abschluss eines Lehrberufes muss man praktisch top sein, aber auch in der zugehörigen Berufsschule überzeugen. Die Ausbildungsform der Lehre basiert auf zwei wichtigen Säulen. Zum einen das praktische Arbeiten und Erlernen des Handwerks und zum anderen die Vermittlung von theoretischen Kenntnissen, die in fachbezogen Berufsschulen gelehrt werden. In Oberösterreich gibt es derzeit insgesamt 26 Berufsschulen für sämtliche Fachgebiete und auf verschiedenste...

  • 27.04.17
Politik
Landtagspräsident Viktor Sigl überreichte den Schülern der BS Mattighofen, so auch 3a2PT-Klassensprecher Philipp Winter, ein Zertifikat von der „Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich“.
2 Bilder

Schüler tauchten in die Welt der Demokratie ein

Schüler der NMS Aspach und der BS Mattighofen erforschten, wie Demokratie funktioniert. LINZ, ASPACH, MATTIGHOFEN. Bereits zum vierten Mal veranstaltete der Oö. Landtag die „Werkstatt für Demokratie in Oberösterreich“. Dabei hatten mehr als 400 Jugendliche eine Woche lang die Landhaus-Räume fest in der Hand. Schüler aus ganz Oberösterreich erforschten in vierstündigen Workshops, wie Politik und Demokratie funktionieren. „In Oberösterreich ermöglichen wir Jugendlichen mit 16 Jahren, vom...

  • 31.03.17
Wirtschaft
Manuel Naderhirn (3. Platz), Sieger Martin Scheuchenpflug und Patrick Starzer (2. Platz).

Triple-Sieg für Berufsschule Mattighofen

Schüler aus Mattighofen räumten bei Landesmeisterschaften kräftig ab MATTIGHOFEN. Wer der Berufsschule Mattighofen einen Besuch abstattet, wird sofort bemerken, dass es sich hier um eine Schule auf absolut hohem Ausbildungsniveau handelt. Das unterstreichen die immer wieder errungenen vielen Erfolge bei Bewerben. Der kürzlich bei den Landesmeisterschaften der Kfz-Techniker in Linz eingefahrene Dreifacherfolg ist aber auch für Direktor Bernhard Leitgeb eine kleine Sensation. Seine Schützlinge...

  • 28.04.16
  •  1
Wirtschaft
Direktor Bernhard Leitgeb (3. v. r.) darf sich über die ÖKO-Star-Auszeichnung für seine Schule freuen.

Spezialausbildung für Berufsschüler

Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. In der Berufsschule Mattighofen wurde dieser Trend erkannt. MATTIGHOFEN (ah). Die Umwelttechnik gilt als eine Branche der Zukunft. Dieser Entwicklung widmet sich ein spezieller Ausbildungszweig an der Berufsschule (BS) Mattighofen. Seit dem Schuljahr 2012/2013 beschäftigt man sich hier mit dem Thema alternative Antriebe und Elektromobilität. Alle Kfz-Techniker-Lehrlinge werden ab der 4. Klasse dafür sensibilisiert. Pkw-, Nutzfahrzeug- oder...

  • 15.02.16
  •  1
Wirtschaft
Landesrat Rudi Anschober (r.) vergibt den Ökostar an Bürgermeister Martin Voggenberger (M.) und Amtsleiter Erwin Moser (l.) von der Gemeinde Munderfing.
2 Bilder

Gemeinde Munderfing und Berufsschule Mattighofen sind Braunaus "Ökostars"

BEZIRK (ebba). Mit dem "Ökostar 2015" zeichnet das Land OÖ die engagiertesten Gemeinden, Projekte und Unternehmen in den Bereichen Umwelt, Energie, Klimaschutz und Nachhaltigkeit aus. Umweltlandesrat Rudi Anschober kürte am 28. April die Gemeinde Munderfing und die Berufsschule für Hybrid- und Elektroantriebe in Mattighofen mit dem neuen Umweltpreis des Landes. Die Gemeinde Munderfing erhielt neben einer Auszeichnung durch die Ökostar-Tafel auch über 2000 Euro für Umsetzungsmaßnahmen. Die...

  • 29.04.15
Leute

BFI Innviertel feierte mit 125 Gästen

RIED. Bei schönem Wetter ging das Sommerfest des BFI Innviertel und der Volkshochschule Ried/Schärding über die Bühne. 125 Gäste, unter ihnen viel Prominenz, freuten sich über ein gelungenes Fest mit gutem Essen in bester Stimmung. BFI-Regionalleiterin Sabine Steffan schätzte sich glücklich über die Anwesenheit von wichtigen Kooperationspartnern wie Vertretern des AMS Ried, des AMS Braunau, des Vereins für Tagesmütter, der Futura Stiftung, der Berufsschule Mattighofen sowie der regionalen...

  • 05.09.14
Sport

"Ferien aktiv" lud Wiener Kids ein

MATTIGHOFEN. Der Verein "Ferien aktiv" hat heuer zum 14. Mal ein Sportcamp in der Berufsschule Mattighofen organisiert. 90 Schüler aus Wien verbrachten hier ihre erste Ferienwoche. Von Fußball über Volleyball, Tennis, Basketball, Hip-Hop-Tanzen bis hin zu Flagfootball konnten sich die Kids in Mattighofen nach belieben auspowern.

  • 08.07.14
Lokales
2 Bilder

Berufsschule nimmt PV-Anlage in Betrieb

MATTIGHOFEN. Die Berufsschule Mattighofen erzeugt Strom. Im Jänner wurde die 241 Quadratmeter große Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Turnhalle in Betrieb genommen. Sie erreicht eine Spitzenleistung von bis zu 43 kW.

  • 17.03.14
Wirtschaft
3 Bilder

MotoGP-Flair für Berufsschüler

ANDORF, MATTIGHOFEN. Fritz Schwarz aus Andorf – nicht nur Teamchef von MotoGP-Wildcardfahrer Martin Bauer, sondern in erster Linie Motorradtuner und Rennmotorradbauer – gab den Schülern und Lehrern der Berufsschule Mattighofen einen Einblick in die Welt der Motorrad-Grand-Prix-Szene. Gespannt verfolgten die Schüler dem mehrstündigen Vortrag des Motorradexperten. Die Fragen an Schwarz bezogen sich in erster Linie auf die Technik der modernen Hi-Tech Geräte und die Einstiegsmöglichkeiten für...

  • 17.02.14
Wirtschaft
Die Lehre nachholen im BFI und der Berufsschule Mattighofen.

Berufsschule und BFI geben Gas

MATTIGHOFEN. Für Personen, die keine Lehre absolviert haben, bieten das BFI und die Berufssschule Mattighofen ab 2014 eine Kfz-Technik-Ausbildung an. "Die Teilnehmer werden optimal auf die Lehrabschlussprüfung vorbereitet", versichert BFI-Regionalleiterin Sabine Steffan. Mathematik, Fachzeichnen und mechanische Technologie wird im BFI unterrichtet. Der praktische Teil findet in den Werkstätten der Berufsschule statt. Der Vorbereitsungslehrgang startet am 4. April und dauert bis 29. November....

  • 05.12.13
Lokales
4 Bilder

Auf an die Frischluft

Mit gesunder Schulküche und Frischluftpausen hat die Volksschule Tarsdorf ein Gütesiegel ergattert. TARSDORF. Zum siebten Mal hat das Land OÖ gemeinsam mit der GKKOÖ das Gütesiegel "Gesunde Schule" vergeben. Seit heuer erstmals Träger der Auszeichnung ist die Volksschule Tarsdorf: "Ziel des Gütesiegels ist es, die Gesundheitsförderung in den Schulen zu etablieren", erklärt Landeshauptmann Josef Pühringer. Genau das hat die Volksschule Tarsdorf mit Bravour geschafft: Es wurde die Frischluftpause...

  • 03.12.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.