Besuch

Beiträge zum Thema Besuch

(V. l.)  Barbara Tausch, Leiterin des Research Centers Gabriele Traugott, Dekan Berthold Kerschbaumer und Gertraud Scheiblberger.

Besuch bei der FH OÖ
Studierende in herausfordernden Zeiten unterstützen

Die Bezirksobfrau der OÖVP Rohrbach, Gertraud Scheiblberger, und die aus dem Innviertel stammende Bundesrätin Barbara Tausch statteten der FH Hagenberg vor Kurzem einen Besuch ab. Mit im Gepäck hatten sie dabei Neuigkeiten zur Erhöhung der Studienbeihilfe. BEZIRK ROHRBACH, HAGENBERG. „Theorie ist das eine, Praxis das andere - beides erfolgreich zu vereinen beweisen die Fachhochschulen in Oberösterreich“, sind sich die beiden Abgeordneten aus dem Inn- und Mühlviertel einig. Durch den...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Die beiden Bäuerinnen besuchten die Volksschüler in Niederwaldkirchen.
2

Weltmilchtag
Bäuerinnen besuchten Niederwaldkirchner Volksschüler

Seit 1957 wird am 1. Juni der Weltmilchtag veranstaltet. Um auf die Wichtigkeit von Milch aufmerksam zu machen, ging es deswegen auch heuer wieder für die Bäuerinnen Julia Hartl und Sieglinde Rechberger in die vierte Klasse der Volksschule Niederwaldkirchen. NIEDERWALDKIRCHEN. "Wir haben den Schülern den Weg der Milch von der Kuh bis zum Supermarkt erklärt. Die Kinder erfuhren über die Haltung des Milchviehs, deren Fütterung, Milchgewinnung und Milchverarbeitung unter strengen Vorschriften. Der...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Die Schüler bekamen einen Einblick in die Gestaltung der Sendung.
2

Technische Fachschule Haslach
Haslacher Schüler besuchten "Sport und Talk aus dem Hangar 7"

Anfang Mai waren Schüler der Technischen Fachschule Haslach zu Gast bei "Sport und Talk aus dem Hangar 7". Insgesamt 22 Schüler und die beiden Lehrkräfte Johannes Weishäupl und Walter Pechmann begleiteten die beiden dritten Klassen der Fachrichtung für Mechatronik und Informationstechnik zu dem Event. HASLACH, SALZBURG. Die Schüler hatten an dem Tag die Möglichkeit, bei den Vorbereitungen für die Livesendung dabei zu sein. So konnten sie sehen, welcher technischer Aufwand hinter einer Sendung...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Den Pflegekräften wurde als kleines Danke ein Kuchen überreicht.
8

Tag der Pflege
"Es braucht mehr als ein Danke"

Anlässlich des internationalen Tages der Pflege am 12. Mai veranstaltete die SPÖ einen oö-weiten Aktionstag unter dem Motto "Pflege braucht mehr als ein Danke". Auch im Bezirk wurden die Sozialdemokraten aktiv und besuchten Alten- und Pflegeheime. BEZIRK ROHRBACH. Den Tag habe die SPÖ nutzen wollen, um den Pflegekräften Danke zu sagen. Denn es sei ein Knochenjob, den die Mitarbeiter unter anderem in den Alten- und Pflegeheimen tagtäglich verrichten. Zusätzlich müssten diese dabei die Arbeit von...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Verschiedenste Tierarten warteten auf die Wanderer aus Putzleinsdorf.

Ausflug
Putzleinsdorfer Senioren besuchten Kleintierzucht

Im Rahmen eines Wandertages besuchten die Putzleinsdorfer Senioren die Öppinger Kleintierzuchanlage von Alois Meisinger, einem gebürtigen Putzleinsdorfer. ÖPPING, PUTZLEINSDORF. Mehr als 200 Kaninchen, Meerschweinchen und viele verschiedene Vogelarten: bei dem Besuch von "Meisis" Kleintierzucht gab es jede Menge für die Putzleinsdorfer Senioren zu sehen. Zusätzlich wurde fleißig fachgesimpelt und so mancher Schwank aus der Jugendzeit wieder aufgewärmt. 

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Barbara Fischer und Tochter Lina bescherten den Senioren mit ihren Besuch ein paar unbeschwerte Momente.
2

Ulrichsberg
Islandpferde bescherten Altenheimbewohnern unbeschwerte Momente

Barbara Fischer und Tochter Lina bescherten den Ulrichsberger Altenheimbewohnern mit ihren Islandpferden Solfari und Natti ein paar unbeschwerte Momente. ULRICHSBERG. An einem sonnigen Herbstnachmittag machten sich die neunjährig Lina mit ihrer Mutter Barbara und den beiden Islandpferden Solfari und Natti auf den Weg ins Bezirksaltenheim Ulrichsberg. Viele Bewohner warteten bereits gespannt auf den tierischen Besuch. Die beiden Islandpferde zählen mit ihren 28 und 29 Jahren selbst schon zu den...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Kinder der Volksschule Haslach besuchten den Kleintierzüchter Alois Meisinger in Oepping.
2

Oepping
Volksschulkinder zu Besuch bei Kleintierzüchtern

Die Haslacher Volksschüler besuchten kürzlich Kleintierzüchter Alois Meisinger in Oepping. An diesem Tag erfuhren die Kinder Vieles über die Pflege und Haltung der Tiere. HASLACH, OEPPING. Vor den Ferien besuchten 17 Kinder der Volksschule Haslach mit zwei Begleitpersonen die Zuchtanlage des Kaninchen- und Vogelzüchters Alois Meisinger in Oepping. Meisinger und seine Kollegen Kurt Kronawitter und Stocki beantworteten die Fragen der neugierigen Kinder und erklärten ihnen alles von der Fütterung...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Hermann Maier mit Hermann und Thomas Neuburger in der Pilzzucht.

Namensvetter unter sich
Hermann Maier zu Besuch bei Hermann Fleischlos

Hermann und Thomas Neuburger standen vor Kurzem als Testimonials für die aktuelle Raiffeisen Firmenkundenkampagne vor der Kamera, gemeinsam mit dem langjährigen Werbegesicht Hermann Maier. ULRICHSBERG. Die Skilegende begleitet im Rahmen der Kampagne persönliche Erfolgswege, die durch die Bank ermöglicht wurden. In Ulrichsberg bei "Hermann Fleischlos" entdeckte Maier das Phänomen Kräuterseitling und erfuhr, wer und was hinter der vegetarischen Produktlinie steckt.  Investition für die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Landesrätin Birgit Gerstorfer beim Besuch in der VABB-Ausbildungsstätte.

Lehrlingsausbildung
VABB Job Start

VABB Job Start ist ein Lehrlingsausbildungsprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 22 Jahren. Über das Ausbildungsmodell der Integrativen Berufsausbildung (IBA) werden jungen Menschen, die es am ersten Arbeitsmarkt schwer haben, Ausbildungen in den Lehrberufen Maler und Anstreicher sowie Maurer geboten  „Durch die Corona-Krise sind besonders junge Menschen gefährdet, ihre Arbeit zu verlieren oder finden keinen Ausbildungsplatz. Daher brauchen wir gerade jetzt Angebote...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Hannes und Gabi Nösslböck mit Mario Barth (Mitte).

Unternehmen in Hofkirchen
Mario Barth in der Firma Träumeland

HOFKIRCHEN. Auf Einladung haben sich Anfang Februar Hannes und Gabi Nösslböck  von der Firma Träumeland in Hofkirchen mit dem bekannten, deutschen Komiker Mario Barth getroffen. "Träumeland scheint für den bodenständigen und sympathischen Mario Barth kein Fremdwort zu sein", sagen die Nösslböcks. Die beiden waren sprachlos als sie vor ein paar Wochen erfahren haben, dass er in seinem aktuellen Programm, bei jeder Show auf die belüfteten Babymatratzen von Träumeland verweist.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
3

Sport verbindet
NMS St. Martin zu Gast an der BBS Rohrbach

ST. MARTIN. 30 Schüler besuchten mit ihren beiden Sportlehrern die BBS Rohrbach. Sie verbrachten dort einen sportlichen Nachmittag auf der Aitrack-Matte und sammelten neue Turnerfahrungen. Diese spezielle luftgefüllte Turnmatte wurde für den Sportschwerpunkt in der HLW und HAK angeschafft und ist ein Highlight für alle Bewegungshungrigen. Nicht nur tolle Sprünge lassen sich darauf realisieren, auch die Sicherheit ist wegen der weichen, gefederten Landung sehr hoch. Schüler lernen von Schülern...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Martin Felhofer mit dem hundertjährigen gebürtigen Julbacher Othmar Panhofer und dem ehemaligen Pfarrer von Julbach Johann Großruck beim Besuch der OÖ Landesgartenschau.
2

Besuch im Bio.Garten.Eden
100-Jähriger feierte sein Jubiläum

AIGEN-SCHLÄGL. Als persönliches Geschenk zum 100. Geburtstag des gebürtigen Julbachers Othmar Panhofer, unternahm der ehemalige Pfarrer von Julbach, Johann Großruck, mit dem Jubilar einen Ausflug zum Bio.Garten.Eden. Panhofer wird oft nach dem „Geheimnis“ seines biblischen Alters gefragt, worauf er mit einem milden Lächeln reagiert. Für ihn ist sein Alter nichts Geheimnisvolles, sondern das Resultat eines bewusst gelebten und vertrauensvollen Lebens. Den Rundgang durch die OÖ Landesgartenschau...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Bischof Manfred Scheuer (l.) (mit Pfarrer Karl Arbeithuber) wurde von der Marktmusik musikalisch begrüßt.
9

Herzlicher Empfang für Bischof Manfred Scheuer im Dekanat St. Johann

ST. JOHANN. Einen herzlichen Empfang bereitete die Pfarre Niederwaldkirchen Bischof Manfred Scheuer zum Auftakt der Visitation im Dekanat St. Johann. Scheuer wurde vor dem Gottesdienst bei noch schönem Spätsommerwetter auf dem neu gestalteten Marktplatz herzlich empfangen. Pfarrer Karl Arbeithuber und Pfarrgemeinderats-Obmann Heinrich Steinmayr hießen den Diözesanbischof herzlich willkommen. Bürgermeister Erich Sachsenhofer von Niederwaldkirchen und Bürgermeister Alfred Allerstorfer von St....

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Die Herzkinder beim Besuch in Altenfelden.

Herzkinder zu Besuch im Tierpark Altenfelden

ALTENFELDEN. Einen spannenden Tag im Tierpark verbrachten 42 Gäste des Vereins Herzkinder Österreich. Sie wechselten auf Einladung der Tierparkchefin Barbara Laher das Teddyhaus Linz nahe dem Kinderkrankenhaus gegen den beliebten Erholungsort im oberen Mühlviertel. Besonders der Megaspielplatz und die Gepardenfütterung war für die Herzkinder ein besonderes Erlebnis. Dank für die Vereinsarbeit„Mir war es einfach ein Anliegen, dem Verein auf diesem Weg für seine tolle Arbeit, die er für...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Andreas Rabl und Ulrike Wall.

Welser Bürgermeister zu Gast bei den Rohrbacher Freiheitlichen

ROHRBACH-BERG. Andreas Rabl, FPÖ-Bürgermeister der Stadt Wels, stattete der Freiheitlichen Bezirksparteileitung einen Besuch ab und schilderte seine Erfahrungen bei der Übernahme der seit Jahrzehnten von der SPÖ geführten Stadt. „Die Stadt Wels hat die vergangenen drei Jahre genützt, um einerseits das Budget in Ordnung zu bringen und andererseits den rückgestauten Sanierungsaufwand abzuarbeiten. Die zukünftigen Schwerpunkte liegen im Ausbau der Kinderbetreuung, der Sanierung der öffentlichen...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Landeshauptmann-Stellvertreter und Bildungsreferent Thomas Stelzer (ÖVP) vor dem "Maximilianeum", dem Sitz des Bayrischen Landtags.
12

Flüchtlinge zwischen Leitkultur und Obergrenzen

Noch vor dem Sommer soll in Bayern ein Integrationsgesetz verabschiedet werden. Darin wird festgeschrieben sein, dass es für all jene Flüchtlinge Kürzungen der Sozialleistungen gibt, die keine Integrations- und Sprachkurse absolvieren. Am Dienstag besuchte eine oberösterreichische Delegation, angeführt von Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer, hochrangige CSU-Politiker in München. MÜNCHEN/LINZ. Bei der CSU werden politische Positionen sehr deutlich formuliert: Pro Grenzkontrollen....

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Von links: 
Klaus Diendorfer (LEADER Büro)
Wolfgang Löberbauer (Land Oberösterreich)
Hyunsun Choi (Department of Public Administration, Myongji Univ.) 
Christain Jochum (Netzwerk Land)
Jaehyun Kim (Department of Environmental planning, Konkuk Univ.)
Bumjin Park (Department of Environment & Forest Resources, Chungnam Univ.)
Chuyoun Chang ( Department of Environmental Science, Konkuk Univ.) 
Daniel Breitenfellner (Bioregion Mühlviertel)
Johann Gaisberger (Direktor Bioschule Schlägl)
4

Universität von Seoul zu Gast in Leader-Region

SARLEINSBACH, BEZIRK. Leader zieht weite Kreise. Eine Arbeitsgruppe der Universität von Seoul (Südkorea) besuchte im Rahmen ihres Forschungsprojektes die LEADER Region Donau-Böhmerwald. Hintergrund des Besuches war eine gemeinsame, interuniversitätre Studie zum Thema “Regeneration von ländlichen Regionen”. Korea hat mit rund 60 Prozent einen höheren Waldanteil als Österreich. 81 Prozent der Bevölkerung von Südkorea lebt derzeit in Städten. Es gibt aber einen Trend, dass Ältere die Städte wieder...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
2

Volksschule besuchte Galerie von Peter Grünzweil

SARLEINSBACH, ROHRBACH. Schülerinnen und Schüler der Volksschule Sarleinsbach besuchten den Rohrbacher Künstler Peter Grünzweil in seiner Galerie in Lämmersdorf, die er jedes Jahr nur für ein paar Tage öffnet.

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
Minister Mitterlehner, Betriebsleiter Eder und Staatssekretär Kurz beim Rundgang durch das Lager.
5

Minister und Staatssekretär besuchen Firma Cima

ST. PETER. Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner, Staatssekretär Sebastian Kurz und Landtagsabgeordneter Georg Ecker statteten der Firma Cima in St. Peter einen Besuch ab. Beim Rundgang durch Produktion, Lager, Werkstatt und Aufenthaltsräume informierten sie sich über die Firma. Ihr Interesse galt auch den hochtechnologisierten Produktionsanlagen. Besonderes Augenmerk legten die Gästen auf die sehr gut ausgestatteten Sozialräume wie Dachcafé und Ruheraum. Die Firma Cima produziert und...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Besuch beim Bürgermeister

Viele Wünsche, aber vor allem erstaunliche Antworten lieferten die Schüler der 3. und 4. Volksschulklassen anlässlich des Besuches beim Bürgermeister Franz Wagner bzw. bei der Besichtigung des Amtsgebäudes in Klaffer am Hochficht. Auf die Frage nach den Wünschen wurde die "Reduzierung der CO2-Treibhausgase, neue Geräte für den Turnsaal sowie die Abschaffung von Hausaufgaben" genannt. Bgm. Franz Wagner teilte mit, dass Hausübungen notwendig und wichtig sind. Er informierte aber auch, dass sich...

  • Rohrbach
  • Günter Studener
Österreich-tschechisches Gewerkschaftstreffen: (von links) Manuela Wundsam, Franz Hannerer, Petr Janoušek, Irena Vávrová, Jaromír Benda, Svtlana Stránská, Herbert Sonnleitner, Ingrid Groiß, JiYina Holbová und Gerhard Höfer.

Rohrbacher Gewerkschafter besuchen tschechische Kollegen

BEZIRK. Viele Einblicke gab es für die Mitglieder des Rohrbacher ÖGB-Bildungsausschusses beim Besuch der tschechischen Kollegen in Budweis. „Es stellte sich heraus, dass sich auch in Tschechien die Arbeitnehmervertreter vielen Herausforderungen stellen müssen“, sagt Regionalsekretärin Ingrid Groiß. Bei einem Gegenbesuch sollen die Kontakte gefestigt werden. „Es ist wichtig, sich international zu vernetzen“, sagt ÖGB-Bildungsvorsitzende Manuela Wundsam.

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.