Besuch

Beiträge zum Thema Besuch

Viele PatientInnen in den Tiroler Spitälern warten nun vergeblich auf Besuch: ab sofort herrscht ein generelles Besuchsverbot.

Besuchsregelungen
Generelles Besuchsverbot an Spitälern – mit Ausnahmen

TIROL. Um bei den steigenden Coronazahlen den SpitalspatientenInnen einen bestmöglichen Schutz zu bieten, wurden jetzt weitere Abstimmung zu den Besuchsregelungen in Krankenhäusern geschaffen. Ab sofort gibt es ein generelles Besuchsverbot in Krankenanstalten. Ausnahmen gibt es bei palliativ betreuten, sterbenden und intensivtherapiepflichtigen PatientInnen, bei psychosozialer Indikation und für Väter bei Geburten. "Virus muss unbedingt vor Spitalstür bleiben"Man müsse alles versuchen, um das...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
„Ostern, ein Familienfest, steht vor der Tür und gerade zu den Feiertagen, erhoffen sich die Bewohner Besuche von Angehörigen aber auch Bekannten", so die Landesobfrau des Tiroler Seniorenbundes, Zoller-Frischauf.
2

Alten- und Pflegeheime
Weiterhin Lockerungen bei Besuchen gefordert

TIROL. Immer noch sind Bewohner von Alten- und Pflegewohnheimen von der Außenwelt so gut wie abgeschirmt – als Sicherheitsmaßnahme. Für den Landespräsidenten des Pensionistenverbandes Österreich, Herbert Striegl, ist diese derzeitige Regelung "unmenschlich und nicht mehr nachvollziehbar". Der Pensionistenverband Tirol und der Seniorenbund Tirol fordern eine Ausweitung der Besuchsregelungen für Alten- und Pflegeheime. Besonders jetzt, wenn Ostern vor der Tür steht. Die Impfungen wirkenEine...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
BesucherInnen und Begleitpersonen müssen künftig vor Betreten einer Krankenanstalt der tirol kliniken einen negativen Antigentest (nicht älter als 48 Stunden) oder negativen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) vorweisen (gilt nicht bei Begleitpersonen im Fall einer Entbindung).
2

tirol kliniken
Neue Besuchsregeln an den tirol kliniken

TIROL. Wer dieser Tage stationär in einer der tirol kliniken aufgenommen ist, muss mit eingeschränkten Besuchen rechnen. In der 3. Novelle zur 4. Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung sind einige Änderungen bei den Besuchsregelungen vorgesehen, wie die tirol kliniken informieren.  Was ändert sich?BesucherInnen und Begleitpersonen müssen künftig vor Betreten einer Krankenanstalt der tirol kliniken einen negativen Antigentest (nicht älter als 48 Stunden) oder negativen PCR-Test (nicht älter als 72...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Aufgrund der Corona-Pandemie sind Besuche derzeit schwierig.

BKH Schwaz
Krankenhaus: Besuche derzeit schwierig

SCHWAZ/ZILLERTAL (fh). Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf alle Lebensbereiche und dies gilt auch für Besuche im Bezirkskrankenhaus Schwaz.   So herrscht gemäß der Empfehlung des Landes in den Tiroler Krankenanstalten ab sofort ein generelles Besuchsverbot. Einzelfallentscheidungen und somit Ausnahmen können bei Besuchen von palliativ betreuten, sterbenden und intensivtherapiepflichtigen PatientInnen oder bei psychosozialer Indikation ermöglicht werden. Väter dürfen bei der Geburt ihrer...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Nach der Corona-Pause erstrahlt Schloss Tratzberg im neuen Glanz.

Kultur
Schloss Tratzberg erwacht nach Corona-Pause

STANS (red). Am 11.6.2020 wird das prachtvolle Renaissancejuwel Tratzberg nach langwieriger Corona-Pause endlich wieder wachgeküsst. Kulturinteressierte, Familien und Gäste dürfen sich auch in der kommenden Saison auf tolle Einblicke in die Welt der Ritter, Kaiser und Edelleute freuen. Ein besonderes Highlight stellt dieses Jahr die aufwändige Innenhof-Restaurierung dar. Diese kann im Rahmen der Schlossführung beobachtet werden. In neuem Glanz erstrahlen auch die Schindeln des Schlossdaches,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
BMI-Generalsekretär Mag. Helmut Tomac besuchte die Kaserne in Vomp.

Polizei
Tomac besucht Ausweichquartier

VOMP (red). Anlässlich des Tiroltages von BMI-Generalsekretär Mag. Helmut Tomac stand neben dem Spatenstich zum neuen Sicherheitszentrum am 07. Oktober 2020 auch ein Besuch der Landesverkehrsabteilung (LVA) Tirol und der Direktion für Spezialeinheiten (DSE)/EKO Cobra West in der Frundsbergkaserne in Vomp am Programm. Nach der Begrüßung vor versammelten Mannschaft durch Obst Markus Widmann, Leiter der Landesverkehrsabteilung, und Obst Harald Gonner, Leiter der DSE/EKO Cobra West, konnten sich...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
vlnr. Bauernbunddirektor BR Dr. Peter Raggl, Forum-Land-Landesobmann NR Hermann Gahr, Zillertal Bier Seniorchefin Waltraud Kolbitsch, EU-Abgeordnete Simone Schmiedtbauer, Braumeister Peter Kaufmann, Bezirksbauernobmann Ök.-Rat Hannes Partl  

Hoher Besuch
EU-Besuch bei Zillertal Bier

ZELL a. Z. (red). Im Rahmen ihres Bezirksbesuchs in Schwaz stattete die EU-Abgeordnete Simone Schmiedtbauer der Tiroler Traditionsbrauerei Zillertal Bier einen Besuch ab. Zusammen mit NR Hermann Gahr, Bauernbunddirektor BR Dr. Peter Raggl, Bezirksobmann Ök.-Rat Hannes Partl bekam Sie einen Einblick in das Familienunternehmen in Zell am Ziller mit anschließendem Rundgang durch das kürzlich eröffnete BrauKunstHaus. Eines der zentralen Themen des Besuchs war die Fisser Imperial Gerste, die in...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Auch die Kinder dürfen wieder zu Besuch in die Alten- und Pflegeheime.

Corona-Lockerungen
Besuche in Alten- und Pflegeheimen

TIROL. Zwar waren die Alten- und Pflegeheime in Tirol ab dem 4. Mai wieder für Besuche geöffnet aber unter sehr strengen Hygieneregelungen. Der Bund legte nun neue Empfehlungen des Gesundheitsministeriums vor, die nach und nach eine Rückkehr zum Alltag versprechen. Die bisherigen Beschränkungen bei den Besuchen werden entscheidend gelockert.  Kinder dürfen zu Besuch kommen!Die Heimbewohner werden sich über die weiteren Lockerungen genauso freuen wie die Angehörigen. Die Besucher können die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Auf der Geburtenstation in Schwaz gelten ab sofort neue Besuchsregeln für Angehörige.
1

Krankenhaus Schwaz
Besuche auf der Geburtenstation neu geregelt

SCHWAZ (fh). Nachdem es kürzlich Verwirrung im BKH Schwaz bzgl. des Besuchsrechtes auf der Geburtenstation gab, herrschen nun klare Vorgaben. Für Väter bzw. eine definierte Bezugsperson der Mutter gelten ab sofort neue Besuchsregeln auf der Geburtenstation: Väter bzw. die von der Mutter definierte Bezugsperson kann für eine Stunde zwischen 14°°-16°° zu Besuch auf die Geburtenstation kommen. Sie erhalten beim Eingang einen Mundschutz und werden auf dem kürzesten Weg auf die Station geleitet,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der Militärkommandant von Tirol, Brigadier Ingo Gstrein begrüßt Bundesministerin Klaudia Tanner und Landeshauptmann Günther Platter an der Güterzugkontrollstelle am Brenner.
6

Bundesheer
Verteidigungsministerin auf Truppenbesuch in Tirol

TIROL. Am vergangenen Dienstag wurden die Tiroler Truppen von Verteidigungsministerin Tanner und Landeshauptmann Platter besucht. Die Ministerin bedankte sich bei den Einsatzorganisationen und den Soldaten für ihre gute Zusammenarbeit. Gestartet wurde der Besuch am höchstgelegenen Truppenübungsplatz Österreichs, in der Wattener Lizum. Was stand auf dem Programm?In der Wattener Lizum wurde Ministerin Tanner über das Einsatzspektrum der Brigade informiert. Am Truppenübungsplatz findet derzeit...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ab dem 4. Mai können wieder Besucher in die Wohn- und Pflegeheime. Allerdings unter strengen Hygiene-Vorschriften.

Covid-19
Besuchsmanagement in Wohn- und Pflegeheimen

TIROL. Ab dem 4. Mai können Wohn- und Pflegeheime endlich wieder, unter strengen Hygiene- und Aufenthaltsregeln, Besucher in die Einrichtungen lassen. Landeshauptmann Platter stellte den Tiroler Weg für das Besuchsmanagement vor.  Stufenweise Lockerung für Besuchsbeschränkungen Ein ExpertenInnenteam des Landes Tirol hat, nachdem sich die Corona-Zahlen in Tirol verbessert haben, eine stufenweise Lockerung der Besuchsbeschränkungen in Wohn- und Pflegeheimen enwickelt.  In einem ersten Schritt...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LTPin Ledl-Rossmann hieß die kanadische Botschafterin Hulan (re.) im Tiroler Landtag willkommen.
3

Internationaler Austausch
Kanadische Botschafterin zu Besuch

TIROL. Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann konnte vor Kurzem die Kanadische Botschafterin Heidi Alberta Hulan begrüßen. Die zwei Politikerinnen hatten ein effektives Arbeitsgespräch und tauschten sich aus.  Exzellente Beziehungen zwischen Tirol und KanadaDie Zwei Länder haben eine exzellente wirtschaftliche wie kulturelle und wissenschaftliche Beziehung, wie man seitens des Landes betont. Botschafterin Hulan weiß besonders um die wichtige Rolle, der heimischen Unternehmen zum Beispiel in...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit dem Innovationsassistenten Serafin Knitel (li.) und Geschäftsführer Peter Stocker im Betrieb in Elbigenalb im Lechtal.

Innovationskraft
LRin Zoller-Frischauf beim Unternehmensbesuch

Im Herbst war Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf zu Besuch bei der Firma Stocker GmbH in Elbigenalb im Lechtal. Der Betrieb ist beispielhaft für die Landesförderung für InnovationsassistentInnen und stellt technische Produkte für Kleinwasserkraftanlagen im alpinen Raum her. Wissenschaftliche Expertise für neue Innovationen „Seit Sommer 2018 beschäftigt das Unternehmen mit dem studierten Physiker und Lechtaler Serafin Knitel einen Innovationsassistenten. Er unternimmt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

ÖGB zu Besuch im Zillertal

MAYRHOFEN (red). Regionalvorsitzender Patrik Tirof und Regionalsekretär Hansjörg Hanser nahmen in der vergangenen Woche volle Fahrt auf und statteten namhaften Betrieben im Zillertal ihren Besuch ab. Auch bei der Bürgermeisterin von Mayrhofen Mag. Monika Wechselberger machten die beiden ihre Aufwartung. „Es war durchaus interessant mit einer Gemeindevertreterin Themen wie Beschäftigung im Gastgewerbe, Arbeitsflexibilisierung usw. zu diskutieren und die andere Seite zu erfahren,“ so...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Finanzminister Hartwig Löger in Kaprun.
7

Zu Besuch beim Kraftwerk Limberg II in Kaprun: Finanzminister Hartwig Löger

Der neue Finanzminister: "Der Verbund spielt eine Schlüsselrolle bei der sicheren Stromversorgung mit sauberer Energie." KAPRUN / ÖSTERREICH.  Erstmals nach der Eingliederung der "Verbund AG" in das Finanzminsterium besucht Finanzminister Hartwig Löger gemeinsam mit dem Verbund-Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Anzengruber das prestigeträchtige Kraftwerk Limberg II in Kaprun. "Eine strategisch wichtige Rolle..." Finanzminister Hartwig Löger: „Die Eingliederung vom Verbund in das BMF ist ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Kristallwelten günstiger für Spar Kunden

BEZIRK (red) Noch bis Samstag, 24.3.2018 erhalten Kunden in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten in Nordtirol wieder einen Gutschein für die Swarovski Kristallwelten. Erwachsene bekommen damit um einmalige 9,50 Euro einen um fünfzig Prozent ermäßigten Eintritt. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre können in Begleitung der Eltern das abwechslungsreiche Angebot in den Swarovski Kristallwelten sogar kostenlos nutzen. Die Gutscheine sind in der Zeit von 19.3.2018 bis 30.9.2018...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
6

Nikolaus besuchte die Sonderschule

FÜGEN (red). Grosse Freude gab es vergangene Woche bei den Mädchen und Buben der Allgemeinen Sonderschule in der Gemeinde Fügen. Der Nikolaus stattete den SchülerInnen einen Besuch ab und las aus seinem großen, goldenen Buch vor. Jeder einzelne Schüler wurde nach vorne gerufen und es gab vor allem Lob aber auch Tadel. Direktor Paul Gruber und die Lehrerschaft freuten sich ebenso wie die Schülerinnen über den Besuch des hl. Nikolaus und die Kinder im Alter zwischen sieben und 15 Jahren erhielten...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Wattens: Wirtschaftsbund lud zu Swarco ein

WATTENS (red). 5 Jahrzehnte, 70 Länder, 3500 Mobilitätsexperten und 615 Mio. Euro Jahresumsatz – Das ist das Tiroler Unternehmen Swarco, das von Manfred Swarovski im Jahr 1969 in Wattens gegründet wurde und mittlerweile rund um den Erdball operiert. Die Vereinigung der Wattener Kaufleute und der Wirtschaftsbund Wattens unter der Obfrau Silvia Junker organisierten zusammen mit dem WB Schwaz und Obmann LA Martin Wex einen Treffpunkt in der Swarco-Zentrale in Wattens und bekamen Einblicke hinter...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
2

Österreichs Wirtschaftsreferentinnen besuchen Tirol

SCHWAZ (red). Als Vorzeigebetrieb am Wirtschaftsstandort Tirol präsentierte sich TYROLIT. Die WirtschaftsreferentInnen der Bundesländer sowie Staatssekretär Harald Mahrer und Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf besuchten im Rahmen der jährlich stattfindenden 2-tägigen Wirtschaftsreferentenkonferenz die TYROLIT Werke in Schwaz. Dr. Christoph Swarovski, geschäftsführender Gesellschafter der Tyrolit Schleifmittelwerke Swarovski KG, stellte das Unternehmen vor und führte die ranghohen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Nikolaus zu Besuch bei Senioren am Achensee

ACHENKIRCH (fh). Zur Vorweihnachtszeit gehört der Besuch von Nikolaus und Krampus einfach dazu. Auch die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Region Achensee freuten sich über diese schöne Tradition. Bei den Nikolausfeiern, zu denen auch Angehörige und Freunde im Haus St. Notburga und im Haus am Annakirchl vorbeischauten, war beste vorweihnachtliche Stimmung garantiert. Natürlich gab es für alle leckere, kleine Geschenke vom heiligen St. Nikolaus.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Ein Einblick in die Praxis

INNSBRUCK (red). Bereits zum fünften Mal folgten die Maturant/innen der Zillertaler Tourismusschulen der Einladung von Seiten der Wirtschaftskammer Tirol zu einem Workshoptag in das Unternehmerzentrum WIFI in Innsbruck. Mit dem Ziel, die Wirtschaftskammer im Allgemeinen und das Gründerservice im Speziellen als zukünftige Anlaufstelle und Partner für Jungunternehmer/innen zu präsentieren, erhielten die Schüler/innen Einblicke in die Themenbereiche „Verkaufen mit allen Sinnen“, „Businessplan“...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Lebenshilfe Zillertal besuchte Rösslalm in der Gerlos

GERLOS (red). Bei strahlendem Sonnenschein war die Lebenshilfe Zillertal kürzlich bereits zum 4. Mal Gast auf der RÖSSL ALM in GERLOS bei Familie Josef und Elfriede Haberl.Mit großer Freude folgten ca. 60 Bewohner der Lebenshilfe mit ihren Betreuern der großzügigen Einladung von Familie Haberl zu einem gemütlichen Ausflug mit voller Verpflegung. Gute Laune und der nette Umgang miteinander zeichneten diesen Tag aus. Die Bahnhöfler sorgten für beste Stimmung auf der großen Sonnenterrasse. Guter...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Wiltrude Loacker (r.) war 44 Jahre lang in der Papierfabrik als Kanzleikraft tätig, an ihrem Arbeitsplatz sitzt jetzt Gudrun Huber (l.).
4 12

Mit 105 Jahren wieder im Büro

Nach 48 Jahren sitzt Kanzleikraft an ihrem alten Schreibtisch WATTENS (dk). Wiltrude Loacker hat 28 Jahre lang in der Papierfabrik gearbeitet, bis sie 1966 in Pension ging. Heute ist sie 105 Jahre alt und Gertraud Rudiferia und Margret Schlögl, zwei freiwillige Helferinnen im Notburgaheim Innsbruck, haben ihr den Geburtstagswunsch erfüllt, noch einmal in ihre alte Arbeit zu kommen. "Ich bin so froh, dass ich hier sein kann", lachte Wiltrude Loacker und umarmte dabei Johann Lettenmair,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Die Kindergartenkinder aus Kolsassberg besuchten ihre Feuerwehr
1

Kindergartenkinder besuchen Feuerwehr

KOLSASSBERG. Das war eine Freude, als die Kinder vom Kindergarten Kolsassberg das Feuerwehrauto betreten und funken durften. Die anschließende Jause und das Spritzen mit dem Schlauch war noch der tolle Höhepunkt des Vormittags. Die Kinder vom Kindergarten Kolsassberg unter der Leitung von Karin Lieb möchten sich auf diesem Weg herzlich für den interessanten Vormittag bedanken.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.