Besucher

Beiträge zum Thema Besucher

An den fünf Standorten der SALK gilt ein weitgehendes Besuchsverbot. Für die wenigen Ausnahmen, die Zutritt haben, gibt es mit Anfang März noch eine Ergänzung in Form eines negativen Antigentests.

Corona in Salzburg
Ergänzung zum bestehenden Besuchsverbot an den SALK

Um die Sicherheit für Patienten sowie Mitarbeiter vor einer Ansteckung mit dem Covid-Virus so gering wie möglich zu halten, besteht an allen fünf Standorten der Salzburger Landeskliniken (SALK) ein weitgehendes Besuchsverbot. Nun gibt es aufgrund der Mutationen eine Ergänzung für die wenigen Ausnahmen. SALZBURG. Nur für ganz wenige Ausnahmen gilt der Besuchsverbot an den fünf Standorten der SALK nicht: für junge Väter in der Geburtenstation, für Angehörige von Patienten in Palliativsituationen...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Franz Eder, Bürgermeister Maishofen, der scheidende Obmann Helmut Fersterer, Neo-Obmann Matthias Neumayer und Thomas Weissbacher, Geschäftsführer des Tourismusverbandes schauen auf ein turbulentes Jahr 2020 zurück.

Tourismusverband Maishofen
Obmannwechsel nach bestem Tourismusjahr 2018/19

Die Jahreshauptversammlung des Tourismusverbandes Maishofen brachte nicht nur einen neuen Obmann mit sich, sondern diente auch als Gelegenheit, um auf die Lage des Tourismus in Maishofen zurückzublicken. MAISHOFEN. Nach über 22 Jahren übergab Helmut Fersterer das Amt des Obmannes des Tourismusverbandes Maishofen an Matthias Neumayer. Am 21. Oktober fand man sich dazu zur Jahreshauptversammlung im Gasthof zur Post ein und blickte zugleich auf die Nächtigungszahlen der vergangenen Jahre zurück....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Vor dem Eingang des Tauernklinikums in Mittersill und Zell am See werden Besucher und Patienten auf die besonderen Schutzmaßnahmen hingewiesen.

Tauernklinikum
"Bitte befolgen Sie unsere Vorsichtsmaßnahmen"

Das wachsende Unverständnis für Corona-Maßnahmen macht dem Tauernklinikum zu schaffen. ZELL AM SEE, MITTERSILL. Das Corona-Virus hat uns wieder voll im Griff und die Maßnahmen der Regierung führen zunehmend zu Unverständnis in der Gesellschaft. Dass dieses Unverständnis für manche Bereiche, die wesentlich an der Bekämpfung des Virus beteiligt sind, zu einer großen Hürde werden kann, bereitet Rudolph Pointner, ärztlicher Direktor des Tauernklinikums, einige Sorgen. Bitten um Verständnis "Gerade...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Unter herrlichen Bedingungen fand das Sommerkino statt.
3

Sommerkino
Zum Sommerende bot man den Besuchern einen wahren Blockbuster

Mit dem Sommerkino hat man in Uttendorf den Sommer perfekt ausklingen lassen. UTTENDORF. Am 22. September zeigte das Sommerkino den beliebten Film "Das perfekte Geheimnis" mit Elyas M'Barek. Am Erlebnisbadesee Uttendorf wurde dazu eine große Leinwand aufgebaut und unter Einhaltung der Corona-Regeln für ein gemeinsames Kinoerlebnis gesorgt.  Gut besuchtDas Sommerkino hätte sich keinen besseren Tag aussuchen können. Unter malerischer Kulisse wanderten zahlreiche Zuschauer zu einem der letzten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Eine Touristin wurde kurz nach ihrer Abreise aus Zell positiv getestet.

Corona
Drei Lokalitäten in Zell am See von Covid-19 betroffen

Aufgrund eines Covid-Falles sollten Besucher von drei Orten in Zell am See ihre gesundheitliche Verfassung im Auge behalten. ZELL AM SEE. Besucher der MS Schmittenhöhe, der Burger Factory und des Casinos, die am 20 und 21 August diese Lokalitäten in Zell am See besucht haben, werden von der Gesundheitsbehörde der Bezirkshauptmannschaft aufgesucht ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten.  Genaue Zeiträume Grund für den Aufruf ist eine österreichische Touristin, die nach der Abreise aus Zell...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Das Tauern Spa freut sich über bislang gute Buchungszahlen.

Kaprun
Touristen kehren langsam zurück

Nach einem verspäteten Saisonstart freut sich das Tauern Spa über bislang gute Buchungszahlen. KAPRUN. Ende Mai startete das Tauern Spa in die Sommersaison. Gleich zu Beginn konnte man sich über Pfingsten über gute Buchungszahlen freuen, denn nicht nur das Spa, sondern auch zahlreiche Tourismus-Ziele öffneten für den Sommer ihre Pforten. Region zeigte sich einig „Viele touristische Einrichtungen und Ausflugsziele haben ebenfalls eröffnet um den anreisenden Gästen ein abwechslungsreiches...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Oliver Resl (2. v. li.) und Stefan Hollaus (re.) mit Bgm. Herbert Burgschwaiger, Thomas Hörl (TVB) und Carmen Boschele (Geschäftsführerin ÖVP Pinzgau).
1

Das Unternehmen "pinzweb" punktet mit einem neuen Standort

Bruck: Zahlreiche Eröffnungsgäste kamen zum "Grand Opening" BRUCK (cn). Bei der "pinzweb Werbeagentur GmbH & Co KG" gibt es Grund zur Freude: Am vergangenen Freitag stand die Eröffnung des neuen und größeren Büros auf dem Programm. Im Zentrum von Bruck, im Zentrum vom Pinzgau Chefs der "Full Service Agentur" - die Bandbreite reicht von der kleinen Werbung bis hin zu ausgklügelten Oline-Lösungen - sind Oliver Resl und Stefan Hollaus. Resl im BB-Gespräch: "Nachdem ich auch Vizebürgermeister von...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
GROHAG-Vorstand Johannes Hörl, Mutter Jutta, Enkeltochter Laura, Papa Wilfried, Sohn Swen, Enkeltochter Elena und Ferienregion-GF Christian Wörister
2

65 Millionster Besucher auf der Glocknerstraße

Große Freude bei einer Familie aus Deutschland: Sie wurde als 65 Millionster Besucher auf der Großglockner Hochalpenstraße feierlich empfangen FUSCH. Das war eine gelungene Überraschung: Als Familie Hahn aus Bocholt in Nordrhein Westfalen (NRW) am 9. August um 9.27 Uhr die Kassenstelle Ferleiten erreichte, wurde sie bereits von einem Komitee der Großglockner Hochalpenstraßen AG empfangen! Das automatische Zählsystem hatte sie als 65 Millionste Besucher errechnet. GROHAG-Vorstand Johannes Hörl...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

1,6 Millionen Besucher stürmten den Nationalpark

MITTERSILL. Mit der Nationalfeiertagswanderung am Montag, 26. Oktober, – diesmal im Ferleitental – beendete die Nationalparkverwaltung traditionell die diesjährige Sommersaison. Nationalparkreferentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr. Astrid Rössler berichtete heute, Mittwoch, 28. Oktober, von 1,6 Millionen Einheimischen und Gästen, die zwischen Mai und Oktober dieses Jahres den Nationalpark Hohe Tauern in Salzburg, seine Täler und Einrichtungen besuchten. "Bei der weltweiten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.