Besuchsdienst

Beiträge zum Thema Besuchsdienst

Brigitte Pekastnig ist die dritte Vizepräsidentin und Landesreferentin für Pflege und Betreuung.
2

Besuchsdienst Rotes Kreuz
Gemeinsam träumen und lachen

Das Rote Kreuz Feldkirchen sucht freiwillige Besuchsdienst-Mitarbeiter sowie eine Besuchsdienst-Leitung. FELDKIRCHEN. Der Besuchsdienst des Roten Kreuzes sucht neue freiwillige Mitarbeiter und einen Freiwilligenkoordinator für diesen Bereich. Wer engagiert sich?In Feldkirchen besteht der Besuchsdienst seit 1986. Aufgebaut wurde der Besuchsdienst am Standort von Brigitte Pekastnig, der dritten RK-Vizepräsidentin und mittlerweile langjährigen Landesreferentin für Pflege und Betreuung. "Durch die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Da sein, zuhören, miteinander Zeit verbringen

Haben Sie Zeit zu verschenken?

Das Rote Kreuz sucht freiwillige HelferInnen für den Besuchsdienst! Im April startet die nächste Ausbildung in Klagenfurt. FELDKIRCHEN. „Es ist einfach schön, wenn man sieht, wie sich Menschen freuen können, wenn man sie aus der Einsamkeit holt, mit ihnen Karten spielt oder sie zu einem kleinen Spaziergang einlädt", meint Brigitte Pekastnig, Landesreferentin für Gesundheits- und Soziale Dienste beim Roten Kreuz Kärnten. "Oft genügen kleine Dinge, um das Herz zu erfreuen. Es geht einfach darum,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Ein "bewegter" Kurs ging zu Ende

FELDKIRCHEN (fri). Am 27. November 2015 endete in der Rot Kreuz Bezirksstelle Feldkirchen der dreitägige „BleibAktiv“- Kurs, bei dem die Mitarbeiterinnen des Rot Kreuz Besuchsdienstes neue Übungen für ihre Klienten erwerben konnten. Lebensfreude geben Ziel der "BleibAktiv"-Übungen ist es, die Lebensfreude und Lebensqualität von mobilitätseingeschränkten Menschen durch unterschiedliche Aktivitäten wieder zu fördern. Am Ende des Kurses konnten sich die Teilnehmerinnen noch gegenseitig mit ihren...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Freiwillige sollen Alltag erleichtern

FELDKIRCHEN (fri). Das Rote Kreuz Feldkirchen sucht freiwillige Mitarbeiter für den Besuchsdienst. Im Bereich „Besuchsdienst“ wird ein neues Modul mit dem Namen „BleibAKTIV“ angeboten, für das sich freiwillige interessierte Mitarbeiter melden können. Sicherheit geben In diesem Kurs bekommen die Teilnehmer viele Übungen vermittelt, mit denen sie älteren mobilitätseingeschränkten Menschen helfen können wieder mehr Selbstsicherheit im Alltag zu bekommen. Anmelden für den Kurs können sich alle, die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Maria Eiper (l.) begleitet ihre Klientinnen auch zu Theater- und Konzertabenden. Der soziale Aspekt ist ihr wichtig
1 4

"Ein Lächeln ist mein schönster Lohn"

Glück ist für Maria Eiper ein Lächeln, das ihre Klienten ihr schenken. Es ist oft hart erarbeitet. TIFFEN (fri). "Gerade Menschen mit psychischen Problemen und ältere Personen brauchen jemanden, der Zeit für sie hat und sich Zeit für sie nimmt", weiß Maria Eiper, die 20 Jahre als Pflegehelferin im Krankenhaus Waiern beschäftigt war. Seele ist Teil des Körpers "Leider kommt die seelische Komponente in Pflege-Institutionen oft zu kurz. Dabei ist die Seele Teil des Menschen. Sie muss ebenso...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Zeit schenken die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Caritas Besuchsdienstes. Laufend werden Engagierte gesucht
2

Wollen Sie Lebensfreude schenken?

Einsamkeit. Mit diesem Gefühl verbringen vor allem oft ältere, alleinstehende Menschen zu viele Stunden. Es gibt aber auch auf der anderen Seite Menschen, die gerne Zeit mit ihnen verbringen möchten. Darum gibt es den Caritas Besuchsdienst unter dem Motto "Zeit für Menschen". Man erlebt und pflegt Gemeinschaft durch Aktivitäten wie Kaffeetrinken, sich unterhalten oder gemeinsame Spaziergänge und schenkt dadurch Lebensfreude. Die Caritas sucht laufend engagierte ehrenamtliche Mitarbeiter, die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.