Betreuung

Beiträge zum Thema Betreuung

Fussball / Ferienbetreuung
Fussball Jugendcamp in Spannberg

Der SK Spannberg veranstaltet mit der "VdF - Vereinigung der Fußballer" im Zeitraum vom 06.07. bis 10.07.2020 ein ganztägiges Kinder-/Jugendcamp in der Ausführung "Basic Camps". Im Gesamtpreis von € 119,- / € 149,- sind die Verpflegung (Getränke, Obst, Mittagessen) und Ausrüstung (T-Shirt, Ball, Trinkflasche) inkludiert.  Anmeldungen sind unter Starcamps Spannberg ab sofort möglich. Der Verein freut sich auf zahlreiche Teilnehmer.

  • Gänserndorf
  • Markus Konecny
Auch für die richtige Betreuung der Vierbeiner muss in Kisensituationen gesorgt sein.

Groß-Enzersdorf
Hunde-Notbetreuung in Zeiten von Corona

Das Rote Kreuz gewinnt einen weiteren Partner für das Projekt „Stadt des Füreinanders - Caring Communities“ in der Großgemeinde Groß-Enzersdorf. Solltest du als Hundebesitzer Unterstützung brauchen - das "Hundeforum" ist für dich da! GROSS-ENZERSDORF. Susi Lehr und ihr qualifiziertes Team vom „Hunde-Forum Groß-Enzersdorf“ haben sich spontan entschlossen ihre Kompetenz und ihr Netzwerk in den Dienst der Service-Hotline der Stadtgemeinde Groß-Enzersdorf zu stellen. Falls du im Notfall eine...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec , Kindergartenleiterin Christina Waldner, Vizebürgermeister Michael Paternostro und Ortsvorsteher Kurt Schüller freuten sich gemeinsam mit den Pädagoginnen über die Eröffnung.
1 2

Oberhausen
Neuer Kindergarten öffnete seine Türen

Der neue Kindergarten in Groß-Enzersdorf / Oberhausen hat mit Schulbeginn ebenfalls seinen Betrieb aufgenommen.  GROSS-ENZERSDORF / OBERHAUSEN. Rechtzeitig zu Schulbeginn am 2. September ging der Kindergarten in der Burggasse Oberhausen nach nur siebenmonatiger Bauzeit (Die Bezirksblätter Gänserndorf berichteten) in Betrieb. Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec, Vizebürgermeister Michael Paternostro und Ortsvorsteher Kurt Schüller freuten sich gemeinsam mit Kindergartenleiterin Christina...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Der Umgang mit Demenzpatienten ist herausfordernd.

MAS Demenztrainer
Mehr Wissen über Demenz ist gefragt

Der Bedarf an einer qualifizierten Ausbildung für Menschen mit Demenz steigt. ÖSTERREICH. In Österreich leiden etwa 130.000 Menschen an Demenz, Tendenz steigend. Somit wächst auch die Nachfrage nach einer qualifizierten Betreuung. „Das Wissen um Demenz ist eine Grundvoraussetzung, um eine optimale Behandlung von Menschen mit Demenz zu gewährleisten“, sagt Christine Adler, Leiterin der MAS Alzheimerakademie der MAS Alzheimerhilfe. Ab dem Frühjahr 2020 bietet die MAS Alzheimerhilfe neue...

  • Wien
  • Landstraße
  • Carola Bachbauer
Zwei Behindertenbetreuer sollen einen jungen Klienten gefesselt haben. Die Polizei ermittelt

Pflegeskandal
Tobender Bursch in Heim gefesselt

Zwei Behindertenbetreuer, eine Frau und ein Mann, sollen einen 17-jährigen Autisten gefesselt haben. Die beiden wurden fristlos Entlassen. Der Fall wird aufgeklärt. BAUMGARTEN (top). Zwei Betreuer der Lebenshilfe Baumgarten an der March wurden jetzt fristlos entlassen. Sie sollen einen 17-jährigen Klienten mit Autismus gefesselt haben. Der junge Mann soll laut Zeugenaussagen aggressiv und gewalttätig geworden sein. Die Betreuer hätten ihn dann mit einer Damenstrumpfhose an den Händen gefesselt....

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Glücklich im Familienland NÖ: Christian Beer mit seiner Daniela Braun und den beiden Jungs Patrick und Julian.

Bezirksblätter-Familienserie
Unser Bezirk im Familien-Radar

Serie Teil 1: 272.722 Familien leben in NÖ. Alle Infos zu Förderungen, Statistik und Traumurlaub. BEZIRK. "Als Familie schätzen wir die gute Schulausbildung für unsere beiden Kinder, die ihnen den bestmöglichen Start in ihr Berufsleben ermöglicht", erzählen Daniela Braun und Lebensgefährte Christian Beer. Mit dieser Meinung sind sie aber nicht allein. 272.722 Familien mit Kindern leben in Niederösterreich (siehe "Zur Sache"). Für die Bezirksblätter Grund genug, um die siebenteilige Serie "Mein...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Roman Kriz, Peter Ackerl, David Asimus und Dominik Zillinger
1

Reinerlös für die Jobwerkstatt Gänserndorf

Zum 20. Mal fand, nach der Mette am heiligen Abend, der Benefiz-Punschstand der Angerner Fussballer statt. Trotz eisiger Kälte kamen doch recht viele Besucher zur Christmette und diese ließen sich anschließend von den Kickern mit hausgemachtem Punsch, Glühwein und Kinderpunsch verwöhnen. Spieler und Organisator übergaben den Reinerlös von € 350,- an den Leiter der Jobwerkstatt Peter Ackerl, der diese Spende zur Betreung therapiebedürftiger Jugendlicher gut gebrauchen kann.

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
"Die rasche und kostenlose psychosoziale Betreuung  Krisensituationen führt Betroffene nach plötzlichen Schicksalsschlägen wieder zurück ins Leben." betont LH-Stv. Johanna Mikl-Leitner die Wichtigkeit des AKUTteam Niederösterreich
3

"Schmerz und Trauer können wir den Betroffenen nicht abnehmen" - Das AKUTteam Niederösterreich über die Herausforderungen der psychosozialen Betreuung

Das AKUTteam Niederösterreich bietet, in Zusammenarbeit mit den Rettungsorganisationen, kostenlose und rasche psychosoziale Betreuung für Menschen in Krisensituationen. Mit der Integration in den Notruf NÖ konnte dieser Dienst langfristig abgesichert werden. Plötzliche Todesfälle, akute Krisen oder Schicksalsschläge - um Zeiten der Trauer zu überstehen benötigt man Zeit, Halt und oftmals professionelle Unterstützung. "Wenn die Psyche betroffen ist, ist die Notfallrettung nicht die optimale...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer

Entspannende Weihnachtszeit mit 24-Stunden-Betreuung


Wenn es alleine nicht mehr geht, sind wir für Sie da.
 Jeder freut sich bereits an die schönsten Tage des Jahres. Eine Zeit wo man mit der Familie gemeinsam backt, kocht, Lieder singt und vom allem wo die Menschen sich näher sind. Glühwein und leckere Süßigkeiten gehören in der Weihnachtszeit zum Alltag. So sind wir dass gewohnt. 
Doch viele Familien haben auch durch diese sinnlichen Feiertage Sorgen um ihre liebsten. Ältere Angehörige sind uns sehr wichtig aber der Pflegebedarf ist trotz guter...

  • Gänserndorf
  • Erna Mitsch
Margot Linke ist die neue Grüne Vizebürgermeisterin und Stadträtin.

Hort bleibt: Platzmangel in der Volksschule

GÄNSERNDORF (ks). Zurück zum Start heisst es für die schulische Nachmittagsbetreuung in Gänserndorf. Zu viele offene Fragen stehen noch im Raum. Preisstaffelung, Organisation und Förderung waren noch ungeklärt. "Wenn wir das Projekt starten, muss es auch funktionieren", legte die Vizebürgermeisterin die schulische Nachmittagsbetreuung vorläufig auf Eis. "Die knappe Vorlaufzeit reicht leider nicht aus die Versäumnisse der letzten Jahre aufzuholen", kann sich Margot Linke einen kleinen Seitenhieb...

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner
Anzeige
ELSNER Pflege - der Spezialist für die 24-Stunden-Betreuung
2

Kultureller Hintergrund & Kommunikationsfahrplan

Gerade am Beginn eines Betreuungsverhältnisses ist von beiden Seiten viel Fingerspitzengefühl erforderlich: In Ihren Haushalt kommt eine fremde Person, die nicht nur bei Ihnen arbeitet, sondern auch mit Ihnen wohnt. Die BetreuerIn wiederum kommt in ein für sie gänzlich fremdes Umfeld. Gegenseitiger Respekt und Verständnis erlaubt der BetreuerIn, sich am schnellsten in den Familienverband zu integrieren. Es ist für alle Beteiligten eine völlig neue Situation. Deshalb ist es normal, dass es...

  • Amstetten
  • ELSNER Pflege Wien Niederösterreich Burgenland
Anzeige
ELSNER Pflege arbeitet ausschließlich mit Betreuungskräften, die ein Pflegezertifikat vorweisen können
6

STATT IM HEIM – DAHEIM – UND NICHT ALLEIN

Wichtige Informationen zur 24-Stunden-Betreuung Die individuelle Betreuung älterer Menschen wird ein immer größeres und wichtigeres Thema in Österreich. Im Jahr 2030 wird bereits jeder dritte Österreicher zu den über 60-jährigen zählen. Die Entwicklung geht eindeutig in Richtung individueller Betreuung, denn immer mehr ältere Menschen lehnen die Unterbringung in einem Heim ab und möchten im eigenen Zuhause betreut werden, da ihnen die vertraute Umgebung Schutz und Geborgenheit bietet. Sprechen...

  • Amstetten
  • ELSNER Pflege Wien Niederösterreich Burgenland
Die Caritas-Mitarbeiter feierten in Hohenau Jubiläum.

30 Jahre Einsatz in Hohenau - Caritas feiert Jubiläum

HOHENAU. Die Sozialstation Hohenau feierte am 31. August ein rundes Jubiläum: Seit drei Jahrzehnten ermöglicht die Caritas mit mobiler Pflege und Betreuung älteren Menschen in und um Hohenau ein selbstbestimmtes Leben Zuhause. Anlass genug, um im Rahmen einer Festmesse in der Pfarrkirche Hohenau zu feiern. Den Gottesdienst hielt Moderator Leszek Bednarczyk. Die musikalische Gestaltung der Messe übernahm der Kirchenchor. Robert Freitag, Bürgermeister von Hohenau, gratulierte. „30 Jahre Caritas...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Anzeige
Foto von Badewanneneinstieg MagicBad
1

ELSNER Pflege – Zusammenarbeit Magic Bad

Als Spezialist in der 24-Stunden-Betreuung sind wir bemüht im Sinne unserer Klienten Kooperationspartner zu finden, die den Pflegebedürftigen den Alltag erleichtern. So sind wir aufgrund zahlreicher positiver Rückmeldungen von bestehenden Kunden auf Magic Bad aufmerksam geworden. Im Bereich der 24-Stunden-Betreuung ist eine barrierearme Gestaltung des Badezimmers unumgänglich und bietet eine erhebliche Erleichterung für die Betroffenen und deren Betreuungskraft. Aus dem Interesse an dem Produkt...

  • Amstetten
  • ELSNER Pflege Wien Niederösterreich Burgenland
Landesrätin Barbara Schwarz

NÖ: Erfolgreicher Weg im Pflege- und Betreuungsbereich

LR Schwarz: Nachhaltige Absicherung der Pflegefinanzierung notwendig Im Rahmen einer Pressekonferenz forderte Sozial-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz heute eine langfristige Absicherung der Finanzierung des Pflegesystems in Österreich: "Wir in Niederösterreich haben durch erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre ein vielseitiges Pflege- und Betreuungsangebot in unserem Bundesland geschaffen, aus dem jeder der Hilfe braucht, das für ihn Richtige auswählen kann. Durch bedarfsgerechte Planung können...

  • Amstetten
  • Peter Zezula

Ferienbetreuung für Gänserndorfs Kinder

GÄNSERNDORF. Das dreiwöchige Ferienloch, in dem alle Kindergärten und auch der Hort der Stadtgemeinde geschlossen sind, soll durch externe Betreuung abgedeckt werden. Der Verein EKIZ-Gänserndorf legte ein Angebot vor. Derzeit wird in den Kindergärten der Bedarf erhoben. Sollten zu wenige Kindergartenkinder angemeldet werden, könnte das Angebot auch auf Hortkinder ausgeweitet werden.

  • Gänserndorf
  • Karina Seidl-Deubner

Kinderbetreuung in den Osterferien

Auch in den Osterferien bieten die LERNTIGER wieder Ganztagsbetreuung in allen LERNTIGER – Gruppen. Angemeldet können alle Kinder im Alter von 2,5 – 14 Jahren werden. Ein täglich wechselndes, spannendes Programm sorgt für Abwechslung. So kommt - beim Ostereier bemalen oder Mobile basteln und mehr, keine Langeweile auf. Wann: MO – FR + DI: 7.00 – 17.30 Uhr Wer: alle Kinder im Alter von 2,5 – 14 Jahre Wo: in allen LERNTIGER – Gruppen Kosten: ab € 2,45 /Stunde für Fremdkinder, Mittagessen ca. €...

  • Gänserndorf
  • Birgit Hoch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.