Alles zum Thema Betreuungsangebot

Beiträge zum Thema Betreuungsangebot

Lokales
Viel Spaß haben die Kinder Sophia, Leo und Lukas im Kindergarten in der Robert Löffler Straße in Hollabrunn. Hinten stehen Kindergartenleiterin Judith Paul, Bürgermeister Erwin Bernreiter und für Kindergärten verantwortlicher Helmut Schneider.
3 Bilder

Familienserie Teil 2
Vereinbarkeit Beruf und Familie

BEZIRK (ag). Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für viele Menschen ein täglicher Balanceakt. Viel Flexibilität, Organisationsaufwand und natürlich auch die öffentlichen Möglichkeiten sind notwendig, um zwischen Arbeit und familiären Verpflichtungen einen Ausgleich zu finden. In Österreich sind rund 40 Prozent der Erwerbstätigen neben dem Beruf zusätzlich durch familiäre Aufgaben gefordert. Laut Statistik Austria stehen nach wie vor insbesondere Frauen vor der Herausforderung, Beruf...

  • 11.03.19
Lokales
15 Kinder müssen zusammenkommen, um mit den See-Zwergen starten zu können
2 Bilder

Kinderbetreuung
Kinder für die "Seezwerge" gesucht

Ab 15 Kindern von zwei bis zehn Jahren kann ab Herbst 2019 das neue Betreuungsangebot starten. SEEBODEN (ven). In Seeboden gründet sich eine neue Kindertagesstätte. Veronika Stefaner lädt daher am 1. März zum Informationsabend zu den "See-Zwergen" ein. Nur zu Weihnachten zu "Wir wollen flexible Betreuungszeiten von 6.30 bis 18 Uhr anbieten, und das das ganze Jahr über", so Stefaner, die bereits in Zell am See einen Kindergarten leitete und der Liebe wegen nach Kärnten kam....

  • 26.02.19
Gesundheit
Bgm. Paul Sieberer, Christian Glarcher (Heimleiter Wohn- und Pflegeheim Hopfgarten), LR Bernhard Tilg, "Kümmerer" Dietmar Strobl und Bgm. Josef Kahn (v. li.).

"Kümmerer" als Vorbild für alle Tiroler Bezirke

LR Bernhard Tilg: „Das Case und Care Management in Brixental/Wildschönau ist ein Vorzeigebeispiel in der pflegerischen Versorgung für ganz Tirol!“ BRIXENTAL/WILDSCHÖNAU (jos). In der Betreuung älterer Menschen gibt es im Brixental ein breites Angebot mit einem großen Netz an Versorgungsstrukturen. „Schon 2010 haben die Gemeinden des Brixentales inklusive Wildschönau die Zusammenarbeit intensiviert und gemeinsame Projekte entwickelt. 2016 startete das Projekt Case und Care Management“,...

  • 23.01.19
Politik
In die neue Erlebnissauna im Tauernbad Mallnitz wurde rund 700.000 Euro investiert
3 Bilder

Halbzeitbilanz
Mallnitz glänzt mit neuer Sauna und Ganztagesbetreuung

MALLNITZ (ven). Im März 2015 wurde in Kärnten Gemeinderat und – zum Teil – ein neuer Bürgermeister gewählt. Die WOCHE fragte nun in allen 33 Gemeinden nach, welche Vorhaben aus den damaligen Wahlversprechen bereits umgesetzt wurden und wo es noch hapert. Drei Projekte angestrebt "Am Beginn der derzeitigen Gemeinderatsperiode wurden drei Groß-Projekte für die Gemeinde Mallnitz definiert, die umgesetzt werden sollten. Darüber gibt es auch einen einstimmigen Beschluss des...

  • 09.10.18
Lokales
Die teilnehmenden Kinder können aus 16 Aktivitäten auswählen.

Life City Camp: Neue Ferienbetreuung in Linz

Vier Wochen lang stehen für Kinder von sechs bis 15 Jahren in den Sommerferien Spaß, Sport, Kreatives, Erlebnisspiele und zahlreiche Workshops von Fußball über Musical, Selbstverteidigung, Zirkus und Film bis Learn & Fun auf dem Programm. Viele berufstätige Eltern machen sich bereits jetzt Gedanken, wie sie die neun Wochen langen Sommerferien mit Betreuungsangeboten überbrücken können. In Linz gibt es mit dem Life City Camp ein neues Angebot. Es findet zwischen 16. Juli und 10. August jeweils...

  • 02.04.18
Politik
Verbessertes Angebot in Gurten und Waldzell.
2 Bilder

Kinderbetreuung: Nur zwei 1A-Gemeinden im Bezirk

Ausbau der Betreuungseinrichtungen geht nur schleppend voran. Bei Öffnungszeiten tut sich wenig. OÖ/RIED. Wenig Grund zum Jubeln gibt es derzeit für Eltern in Oberösterreich: "Nach der Hiobsbotschaft, dass die Nachmittagsbetreuung im Kindergarten für Eltern in Zukunft nicht mehr kostenfrei sein soll, sind auch die Ergebnisse des mittlerweile 18. AK-Kinderbetreuungsatlas nicht wirklich ermutigend", erklärt AK-Präsident Johann Kalliauer. Im Bezirk Ried bieten 5,6 Prozent der Gemeinden ein...

  • 11.01.18
Lokales

Gurten: Von der Nachmittags- bis zur Ferienbetreuung

GURTEN (kw). In der Volksschule Gurten wird seit dem Schuljahr 2017/18 eine Nachmittagsbetreuung von 12.30 bis etwa 16 Uhr angeboten. "Den Schülern werden verschiedene Aktivitäten geboten, aber auch Hilfestellung bei Hausaufgaben gegeben. Sie können den Spielplatz beim Kindergarten nutzen oder in die Turnhalle gehen", weiß Volksschulleiterin Christine Schießl. Organisiert wird diese Betreuungsform vom Verein der OÖ Tagesmütter. Außerdem wurde von der Gemeinde im Sommer 2017 erstmals eine...

  • 13.11.17
Lokales
Landesrätin Barbara Schwarz mit Unterstützern und Sponsoren beim Besuch der Ferienbetreuungsaktion im NÖ Landhaus

Halbzeitbesuch beim Ferienbetreuungsangebot im NÖ Landhaus

162 Kinder verbringen heuer vier Wochen bei der Ferienbetreuung in St. Pölten. ST. PÖLTEN (red). Der gewerkschaftliche Betriebsausschuss beim Amt der NÖ Landesregierung bietet mit Unterstützung durch Familienlandesrätin Barbara Schwarz auch in diesem Sommer wieder Kinderferienbetreuung im NÖ Landhaus an. Der Verein Family Business führt die Ferienbetreuung durch und bietet den Kindern ein erlebnisreiches Betreuungsprogramm. Die Hälfte der vier insgesamt vier Wochen Betreuungszeit wurde bereits...

  • 25.07.17
Leute
Bürgermeister Manfred Kalchmair, Vizebürgermeisterin Maria Brameshuber, SPÖ-Klubobmann Christian Makor und GWG-Geschäftsführer Hans-Peter Bühringer (v. l.).

Kampagne „Würdige Arbeit“: SPÖ-Klubobmann besuchte Sierning

SIERNING. Im Zuge der landesweiten SPÖ Kampagne zum Thema "Würdige Arbeit" besuchte Landtagsklubobmann Christian Makor die Gemeinde Sierning. Ein wichtiger Jobmotor und ein Garant für gute Arbeitsplätze sind kommunale Investitionen in den Wohnbau, wie sie auch Sierning in den vergangenen Jahren getätigt hat, erklärt Makor. „Im Ortsteil Letten wurden 75 neue Wohnungen und 24 Reihenhäuser errichtet, damit schaffen wir nicht nur ausreichend Wohnraum, sondern sichern auch wichtige Arbeitsplätze in...

  • 24.05.17
Leute

„Kinderbetreuung im Fokus“

Die Arbeiterkammer Tirol möchte Sie gemeinsam mit dem Leaderverein Kufstein-Untere Schranne-Kaiserwinkel (KUUSK) herzlich einladen zur Präsentation der Studie Kinderbetreuung im Fokus: Zum Verhältnis von Betreuungsangebot, Arbeitsmarkt und familiärer Praxis Mittwoch, 22. März 2017, 16 Uhr bis 18 Uhr in der AK Bezirkskammer Kufstein, Arkadenplatz 2 Nach der Begrüßung durch AK Präsident Erwin Zangerl präsentiert Dr. Bernhard Weicht, Institut für Soziologie der Universität...

  • 13.03.17
Lokales
Besonders auch für Familien und Kinder bietet Flattach eine Fülle an Erlebnismöglichkeiten
8 Bilder

Eine Gemeinde im winterlichen Glanz

Verschneite Landschaften, rasante Skiabfahrten und Skitouren in unberührter Natur - das ist Flattach im Winter. Die Gemeinde Flattach im Mölltal beheimatet Kärntens einziges Ganzjahresskigebiet, den Mölltaler Gletscher und hat darüber hinaus viele weitere touristische Aktivitäten und Attraktionen zu bieten. Das Naturdenkmal Raggaschlucht, die Wildwasserarena auf der Möll, actionreiche Mountainbikestrecken, und ein Freischwimmbad sind nur einige davon. Die Wirtschaft Der Tourismus stellt die...

  • 26.01.17
Gesundheit
Es freuen sich schon alle auf den Start des Tageszentrums in Windhaag v.l. Leiterin des Tageszentrum Freistadt Manuela Kroiß, Leiterin des Tageszentrum von Windhaag Renate Pointner, Obfrau des Vereins Tageszentrum Freistadt Gabriele Friesenecker, Vizebürgermeister Martin Kapeller

Windhaag: Über neues Tageszentrum informiert

Wie wichtig die Leistung der pflegenden Angehörigen ist, sehen wir jeden Tag. Würde es diese Menschen nicht geben, hätten wir größte Probleme, den Pflegebedarf zu decken. Um den pflegenden Angehörigen Auszeiten zu gönnen, wird es ab Herbst ein neues Tageszentrum für ältere und beeinträchtige Personen in Windhaag geben. Vor kurzem gab es dazu einen Informationsabend im Green Belt Center. Viele Betroffene kamen, um sich über das Betreuungsangebot, Kosten und Tagesablauf zu informieren. Die...

  • 21.07.16
  •  1
Lokales
Präsentation des Ferienprogramm für Stadt & Land Salzburg

Buntes Programm für die Sommerferien

Abwechslungsreiche Ferienbetreuung bei "Stadt-Ferien" und "Sommerspaß" SALZBURG (lg). Wenn im Juli Salzburgs Kinder und Jugendliche wieder in die neunwöchigen Sommerferien starten, wird das für viele Eltern zu einer Herausforderung. Damit der Sommer für die Kinder abwechslungsreich und für die Eltern möglichst stressfrei verläuft, bietet die Stadt Salzburg ein buntes Ferienprogramm. Dabei werden Aktivitäten und Programme für jüngere und ältere Kinder angeboten: Die Jüngsten von sechs bis zehn...

  • 25.05.16
Lokales

Generalversammlung und Vortrag des Pflegevereins Grins

GRINS. Der Pflegeverein Grins lädt zur 6. Generalversammlung am Mittwoch, den 24. Februar 2016 um 20:00 Uhr im Medienraum beim Pflegeheim St. Josef, recht herzlich ein. Im Anschluss an die Generalversammlung wird Heimleiter Gottlieb Sailer einen Vortrag über Pflege- und Betreuungsangebote und deren Finanzierung halten. Wann: 24.02.2016 20:00:00 Wo: Wohn- und Pflegeheim, Grins 68, 6591 ...

  • 10.02.16
Lokales
Am Plaudern: Reinigungskraft Radmilla Steiner, Pauline Springer und Andrea Sebestyen
8 Bilder

Hier fühlen sich die Senioren gut betreut

Was machen Senioren in der Tagesstätte? Ein Lokalaugenschein der WOCHE. ALTHOFEN. In den im Oktober 2014 eröffneten Räumlichkeiten tut sich nachmittags einiges: Es wird geplaudert, gesungen, Geschichten erzählt. Die Seniorinnen beim WOCHE-Besuch waren bestens gelaunt. "Ich fühle mich sehr wohl", sagt Ingeborg Arnesch. Sie kommt zweimal die Woche ganztags in die einzige Senioren-Tagesstätte des Bezirkes. Vormittags stehen Gedächtnisübungen, Sitzturnen am Programm, nachmittags gibt's Spiele,...

  • 17.06.15
Leute

Kinder-Erlebnisferienlager in Deutsch Tschantschendorf

Tier-, Natur- und Erlebnisferienlager in Deutsch Tschantschendorf Bergen 55 Wir, Sorana Dan (Pädagogin) und Angelika Polzer (Sozialanthropologin), sind in der Gründungsphase eines gemeinnützigen Vereins und bieten in den gesamten Sommerferien 2015 in Deutsch Tschantschendorf Bergen 55 Kinderbetreuung an. Die Kinder können ab 7.30 Uhr früh zu uns gebracht und um 17.30 Uhr wieder abgeholt werden. Wichtig ist uns hierbei, dass die Kinder neben erlebnisreichen Ferientagen auch spielerisch...

  • 08.06.15
Lokales

Kinderbetreuung: "Bezirk bleibt trotz Verbesserungen Nachzügler"

BEZIRK. Trotz Verbesserungen im Angebot zur Kinderbetreuung gibt es laut Kinderbetreuungsatlas der Arbeiterkammer Oberösterreich noch immer keine sogenannte "1A-Gemeinde" im Bezirk. Für diesen Statuts müssen folgende vier Kriterien erfüllt sein: mindestens 45 Stunden wöchentliche Öffnungszeit, an vier Tagen pro Woche mindestens 9,5 Stunden geöffnet, Mittagessen muss angeboten werden und der Kindergarten darf maximal fünf Wochen im Jahr geschlossen sein. In acht Gemeinden im Bezirk gab es...

  • 25.11.14
Lokales
Kurze Steckbriefe der Babysitterinnen können über die Homepage der Gemeinde Marz, www.marz.at, unter der Rubrik Bildung, Kultur & Spport - Kinderbetreuung - Babysitter-Börse - abgefragt werden.

Marz erweiterte das Betreuungsangebot

MARZ. Neben der Kinderkrippe, dem Kindergarten und dem Hort gibt es seit September nun ein neues Kinderbetreuungsangebot in Marz - die Babysitter-Börse. Im Rahmen der Marzer Babysitter-Börse werden verantwortungsbewusste und verlässliche Jugendlich ab 16 Jahren vermittelt, die ihre Zeit gerne mit Kindern verbringen. Damit die Eltern auch sicher sein können, dass ihre Kleinen bestmöglich versorgt sind, haben einige Mädchen einen von der Gemeinde Marz organisierten 16-stündigen Babyfit...

  • 17.11.14
Lokales
Im September 2015 sollen vier neue Krabbelstubengruppen eröffnet werden.

Zu wenig Plätze für Kleinkinderbetreuung

Die zwei Krabbelstuben in Traun platzen aus allen Nähten. Die Stadtgemeinde ist in Zugzwang. TRAUN (kut). In vielen Gemeinden im Bezirk Linz-Land liegt der Investitionsschwerpunkt im Jahr 2014 im Bereich Kinderbetreuung, nicht so in Traun. "Ich kann das nicht verstehen. Hier werden Millionen Euro in eine Wasserschlosslandschaft investiert und der Ausbau der Kinderbetreuungseinrichtungen bleibt auf der Strecke", berichtet Dusanka Radman, eine betroffene Mutter. Gerade bei der Betreuung der...

  • 13.02.14
Leute

Erfahrungsbericht meiner Wegbegleitung!

Im Jänner 2012 habe ich die Wegbegleitung gegründet. www.wegbegleiterin.info Ich habe viel gelernt, habe viel Schönes erlebt und habe die Erfahrung gemacht, dass es seine Zeit braucht, bis das Angebot angenommen wird. Mittlerweile habe ich 4 Klienten. 2 davon leiden an Altersdemenz, eine Person ist körperlich gebrechlich dafür geistig noch sehr rege. Weiters betreue ich ein Ehepaar. Dabei entlaste ich die Kinder die sich liebevoll um ihre Eltern kümmern. Ich habe bis jetzt nur positive...

  • 06.11.12
Leute
Grieskirchens Bezirkshauptmann Mag. Christoph Schweitzer, Mag.a Maria Sumereder und Dr.in Gertraud Assmann, Geschäftsführerinnen der Caritas für Menschen mit Behinderungen; Spar-Direktor Jakob Leitner, Steegens Bürgermeister Herbert Lehner, Mag. Gerhard Reischl, Stv. Direktor der Caritas in OÖ.

Neues Zuhause für Menschen mit Beeinträchtigungen in St. Pius eröffnet

Nach weniger als einem Jahr Bauzeit konnte am Mittwoch, 29. Februar, ein eigenes Haus für das Betreuungsangebot des Intensiv Betreuten Wohnens in St. Pius, Steegen, eröffnet werden. Anfang April 2012 werden Menschen mit geistigen und mehrfachen Beeinträchtigungen mit sehr herausfordernden Verhaltensweisen ins das neue Haus einziehen. Möglich wurde der Bau des Hauses durch den Großspender SPAR Oberösterreich und durch großzügige Unterstützung der „Freunde der Caritas“ mit deren Obfrau Anneliese...

  • 02.03.12