Betriebe

Beiträge zum Thema Betriebe

Café-Konditorei Rainer-Chefin Katharina Rainer-Valtiner (links) mit ihren Mitarbeiterinnen beim Ausmessen der Tisch-Abstandsregeln. Am Freitag öffnen rund 100 Gastro-Betriebe in der Villacher Innenstadt.

Villach
100 Gastro-Betriebe öffnen am Freitag

Am 15. Mai darf gastronomische Betriebe wieder öffnen. Rund 100 Cafés und Restaurants in der Innenstadt bereiten sich vor. VILLACH. Am Freitag, 15. Mai, dürfen auch die Gastro-Betriebe wieder ihre Türen öffnen – unter Berücksichtigung entsprechender Auflagen. Rund 100 Lokale, Cafés und Restaurants sind wieder für ihre Gäste da. "Freuen uns sehr auf Öffnung" „Endlich geht es wieder los", betont Katharina Rainer-Valtiner. Sie leitet das Café-Restaurant Rainer am Oberen Kirchenplatz in fünfter...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Marlies Putzi feiert ein Jahr Mod(e)liza
2

Villach
Zwei Jubiläen in der Innenstadt

Zwei Villacher Unternehmerinnen feiern Jubiläum. VILLACH. Das erste Jahresjubiläum feiert Unternehmerin Marlies Putzi. Mit ihrer Modeboutique „Mod(e)liza Fashion“ ist sie seit einem Jahr in der Villacher Altstadt präsent. Auf rund 40 Quadratmeter bietet sie Marken-Mode, Schmuck sowie Schuhe und Taschen an.  „Ich bin froh, mit meiner kleinen, aber feinen Boutique hier in Villach sein zu dürfen“, sagt Putzi und bedankt sich für die Treue ihrer Kunden. „Der Anfang war sicherlich nicht einfach,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Ein Viertel der befragten Innenstadt-Betriebe misst Umsatzrückgängen.
4

Konjunkturerhebung Villach 2018
Stimmung unter Villachs Unternehmern ist "gedämpft positiv"

Umsatzentwicklung in Stadtteilen besser als in Innenstadt - ein Viertel misst Rückgänge. Shopping-Night soll ausgebaut werden. Geplant ist eine regelmäßige "Mittwochsserie" in den Ferien.  VILLACH. Die Stimmung unter Villachs Unternehmern ist positiv, zwar nicht ganz so hoch wie im Vorjahr, aber immerhin "äußerst gut", meinen Bernhard Plasounig, WKO Bezirksstellenobmann, und Christian Fitzek, Bezirksstellenleiter, die heute die Konjunkturerhebung 2018 präsentierten. 55 Prozent mit Umsatzplus In...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Bernhard Plasounig blickt positiv in das neue Jahr

Villach
"Villacher Firmen schafften im Jahr 2018 tolle Erfolge"

Wirtschaftskammer-Obmann Bernhard Plasounig zieht eine gute Bilanz für das Jahr 2018 und gibt einen erwartungsvollen Ausblick auf das Jahr 2019. VILLACH (aju). Nicht nur der Infineon Ausbau habe dazu geführt, dass die Villacher Wirtschaft auf ein gutes Jahr zurückblicken kann. Wirtschaftskammer-Obmann Bernhard Plasounig zieht Bilanz und gibt einen Ausblick auf 2019. Wirtschaftswachstum Bei der Konjunkturerhebung Anfang 2018 der Wirtschaftskammer Villach erwarteten 56 Prozent der Befragten eine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner

"Frauen machen sich oft kleiner, als sie sind"

Die selbstständige Unternehmerin Maria Hirth spricht mit der WOCHE über ihre Erfahrungen als Unternehmerin in einer Welt der "Männer-Wirtschaft" VELDEN (aw). Sie habe auch "weniger gute" Erfahrungen gemacht, mit Männern und deren "gekränkten Eitelkeiten", wenn es darum geht, sich von einer Frau beraten zu lassen, erzählt die Unternehmerin Maria Hirth. Berät die Gastronomie Vor gut einem Jahr hat Sie sich als Gastronomieberaterin selbstständig gemacht, seit zwei Monaten gehe sie die Sache...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
2

Stadtmarketing präsentiert Strategien für 2018

Standortmanager soll "Leerstände füllen". Betriebe sind gegen längere Öffnungszeiten. VILLACH. Neue Location, neue Struktur, neue Highlights und viele Ideen: Beim Unternehmer-Workshop gemeinsam mit der Altstadt-Wirtschaft Donnerstagabend im Holiday Inn präsentierte das Stadtmarketing Villach die Ziele und Strategien für das heurige Jahr. „Wir packen das Thema Altstadt in enger Kooperation mit den Innenstadtbetrieben mit einem Freiflächenmanagement genauso wie mit einer Vielzahl an...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
V.l.n.r.: Dr. Helmut Köberl, Generaldirektor AUVA; Alois Stöger, Sozialminister; Eva Schrott, leitende Angestellte Bäckerei Josef Schrott; Mario Wintschnig, Head of Health & Age Zumtobel Group AG
1

Gesunde Arbeitsbedingungen für alle

Europas Betriebe darüber zu informieren, wie Arbeitsplätze bis zur Pension altersgerecht gestaltet werden können, war das Ziel der Kampagne „Gesunde Arbeitsplätze – für jedes Alter“ der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA). Sozialminister und Kampagnen-Schirmherr Alois Stöger zog bei der abschließenden Veranstaltung am 8. November in Wien ein Resümee über die zweijährige Kampagne. „Wir haben das klare Ziel, dass alle Menschen so lange wie möglich...

  • Elisabeth Schön
Auch die Politik war vor Ort und feierte mit
3

Landskron feierte ein Straßenfest

Gewerbebetriebe feierten ein Fest zum Abschluss der Modernisierung des mittleren Abschnittes der L 49 in Landskron. LANDSKRON. Nach etlichen Verhandlungen ist es glungen, mit Land, Stadt, Gewerbebetrieben, Anrainern und Bürgern eine zufriedenstellende Lösung für den mittleren Straßenabschnitt der L 49 – Ossiacher Strasse in Landskron zu finden. Auf Einladung der Gewerbebetriebe mit Unterstützung von Bürgermeister Günther Albel und Stadtrat Harald Sobe wurde die Fertigstellung mit einem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Die Firma WILD war heuer zum ersten Mal dabei
1 4

"Spionage" hilft bei der Wahl des Berufes

Villacher Betriebe öffneten ihre Türen um Schülern Einblicke ins Berufsleben zu geben. VILLACH. Bereits zum siebenten Mal organisierte die Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten (BBOK) einen Nachmittag der offenen Türen bei zahlreichen Oberkärntner Betrieben. Bei der sogenannten "Berufsspionage" konnten Schüler so den Betrieben über die Schulter schauen. Ein Puzzleteil In den Bezirken Spittal, Hermagor, Villach, Villach-Land und Feldkirchen beteiligten sich insgesamt 66 namhafte Unternehmen,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
SPÖ und ÖVP präsentieren derzeit unterschiedliche Konzepte zur Innenstadt-Belebung
2 2

VP-Weidinger fordert eine Million Euro für die Villacher Innenstadt

Geld soll im Budget 2017 für Betriebsansiedlungen reserviert sein. Auch hauptberuflicher Leerflächen-Manager soll engagiert werden. VILLACH (kofi). Zu einem wahren Wettstreit um Förder-Ideen für die Villacher Innenstadt kommt es dieser Tage. Als Auslöser darf die steigende Zahl der Leerstände angenommen werden. Bürgermeister Günther Albel nennt seine Maßnahmen "Kraftpaket". Herzstück soll ein dreijähriger Widmungsstopp für altstadtrelevante Ansiedlungen am Stadtrand sein. So könne sich die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
"Das Erstgespräch mit jedem Unternehmer führe ich selbst", sagt Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner zu ihrem Italien-Schwerpunkt

Oberrauner installiert Italien-Büro im Magistrat

Villachs Vizebürgermeisterin macht ihre Ankündigung wahr, sich mehr um ansiedlungswillige Unternehmer aus Italien kümmern zu wollen. VILLACH (kofi). Es war ihre erste Ankündigung als frisch gewählte Villacher Vizebürgermeisterin, jetzt hat Petra Oberrauner ihre zentrale Anlaufstelle für italienische Unternehmer umgesetzt. Italien-Schwerpunkt Ab sofort gibt es im Magistrat ein "First-Stop-Service". Drei Mitarbeiter mit Englisch- und Italienischkenntnissen stehen interessierten Betriebsansiedlern...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Business in Facebook? Beachtet man einige Tipps, kann es zu Erfolg führen

Turbo für Ihre Firma?

Facebook als Turbo für unternehmerischen Erfolg – die WOCHE klärt über Chancen und Risiken auf. Facebook ist ein mächtiges Werkzeug“, lässt der Experte Georg Lux keinen Zweifel an der Bedeutung des sozialen Netzwerks für Unternehmen. In seinen Vorträgen weiß er auch einiges über in Facebook lukrierte Aufträge für Firmen und auch Ein-Mann-Unternehmen zu berichten. Klar sei: „Unternehmen werden auf Facebook gesucht“, so Lux. „Es ist besser, wenn sie auch gefunden werden.“ Vorsicht ist aber bei...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Richard Obernosterer, Martin Maitz, Herta Stockbauer, Sabrina Schifrer, Herbert Masaniger, Reinhard Eberhart und Renate Hübner über „Nachhaltigkeit“

Nachhaltigkeit geht alle etwas an!

Experten über Nachhaltigkeit: Tragfähige Lösungen für die Zukunft brauchen die Initiative jedes Einzelnen. Die „Nachhaltigkeit“ stand im Mittelpunkt des sechsten Zukunftsdialogs von WOCHE und Marketing-Club. BKS-Vorstand Herta Stockbauer, Assistenzprofessorin Renate Hübner, Kärntnermilch-Qualitätsmanager Herbert Masaniger, Richard Obernosterer, Geschäftsführer der „Ressourcen Management Agentur“ (RMA) und „gain & sustain“-Chefin Sabrina Schifrer diskutierten unter der Moderation von Martin...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.