Bevölkerung

Beiträge zum Thema Bevölkerung

Lokales
Klemens Himpele präsentiert die Bevölkerungsdaten seiner MA 23.

Statistik der Wiener Bevölkerung
Wien wächst - aber nicht überall

Die Landesstatistik (MA 23) weiß mehr über die Wiener, als man glaubt - aber alles rein statistisch. WIEN. Klemens Himpele ist der Leiter der MA 23. Wenn er die Wiener Bevölkerungsentwicklung des vergangenen Jahres präsentiert, merkt man, dass er seinen Beruf - und Zahlen - liebt. "Das aktuell Spannendste ist wohl der sogenannte Anschluss-Babyboom: Der 1939er-Jahrgang schlägt sich massiv in den Bevölkerungszahlen nieder, es gibt also auffällig viele rund 80-jährige in Wien", so Himpele. "Das...

  • 13.01.20
  •  1
  •  2
Lokales
Dass Floridsdorf zu den beliebtesten Bezirken Wiens zählt, zeigt das starke Bevölkerungswachstum in den vergangenen 20 Jahren.

Bevölkerung, Grünflächen, Radwege
So hat sich Floridsdorf in den letzten 20 Jahren verändert

Das neue Jahrtausend ist 20 Jahre alt. In dieser Zeit hat sich Floridsdorf verändert. Hier einige Fakten und Details. FLORIDSDORF. Wir schreiben das Jahr 2020 in Österreich – eine von unbeugsamen Wienerinnen und Wienern besiedelte Stadt wurde bereits zehn Mal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Und in den 23 Bezirken der Bundeshauptstadt hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten unglaublich viel getan. Wien hat eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 4.600 Personen pro...

  • 08.01.20
  •  1
Lokales
In den vergangenen 20 Jahren ist die Bevölkerung in der Donaustadt nicht zuletzt dank der Seestadt Aspern massiv gewachsen.

Bevölkerung, Grünflächen, Radwege
So hat sich die Donaustadt in den letzten 20 Jahren verändert

Das neue Jahrtausend ist 20 Jahre alt. In dieser Zeit ist viel in der Donaustadt passiert. Hier gibt’s Details. DONAUSTADT. Wir schreiben das Jahr 2020 in Österreich – eine von unbeugsamen Wienerinnen und Wienern besiedelte Stadt wurde bereits zehn Mal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Und in den 23 Bezirken der Bundeshauptstadt hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten unglaublich viel getan. Wien hat eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 4.600 Personen pro...

  • 08.01.20
  •  1
Lokales
Margareten hat in den letzten zwei Jahrzehnten das Radwegenetz von 7 auf 26 Kilometer ausgebaut.

Rückblick
So hat sich Margareten in den letzten 20 Jahren verändert

Das neue Jahrtausend ist 20 Jahre alt. In dieser Zeit hat sich in Margareten so einiges verändert. MARGARETEN. (elis). Wir schreiben das Jahr 2020 in Österreich – eine von unbeugsamen Wiener besiedelte Stadt wurde bereits zehnmal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Und in den 23 Bezirken der Bundeshauptstadt hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten unglaublich viel getan. Wien hat eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 4.600 Personen pro Quadratkilometer, 1.897.491...

  • 07.01.20
  •  1
Lokales
Am Neubau haben Grünflächen und Begrünungsmaßnahmen eine besonders große Rolle in den letzten Jahren gespielt.

Der siebte Bezirk im Wandel der Zeit
Neubau ist jetzt 20 Jahre alt

Das neue Jahrtausend ist 20 Jahre alt. In dieser Zeit hat sich Neubau verändert. Hier einige Fakten und Details. NEUBAU. Wir schreiben das Jahr 2020 in Österreich – eine von unbeugsamen Wienern besiedelte Stadt wurde bereits zehn Mal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Und in den 23 Bezirken der Bundeshauptstadt hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten unglaublich viel getan. Wien hat eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 4.600 Personen pro Quadratkilometer, 1.897.491...

  • 07.01.20
Lokales
Döbling ist ein Bezirk mit vielen Grünflächen, was man vom Kahlenberg gut erkennt: Es sind fast 2.500 Hektar.

Zahlen und Daten aus Döbling
Wie sich der 19. Bezirk seit 2000 verändert hat

Das neue Jahrtausend ist 20 Jahre alt. In dieser Zeit hat sich Döbling verändert. Hier einige Fakten und Details. DÖBLING. Wir schreiben das Jahr 2020 in Österreich – eine von unbeugsamen Wienern besiedelte Stadt wurde bereits zehn Mal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Und in den 23 Bezirken der Bundeshauptstadt hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten unglaublich viel getan. Wien hat eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 4.600 Personen pro Quadratkilometer, 1.897.491...

  • 07.01.20
  •  1
Lokales
Um rund 5.000 Bewohner ist Währing in den letzten 20 Jahren gewachsen, heute leben rund 52.000 Menschen im 18. Bezirk.

Zahlen und Daten aus Währing
Wie sich der 18. Bezirk seit 2000 verändert hat

Das neue Jahrtausend ist 20 Jahre alt. In dieser Zeit hat sich Währing verändert. Hier einige Fakten und Details. WÄHRING. Wir schreiben das Jahr 2020 in Österreich – eine von unbeugsamen Wienern besiedelte Stadt wurde bereits zehn Mal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Und in den 23 Bezirken der Bundeshauptstadt hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten unglaublich viel getan. Wien hat eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 4.600 Personen pro Quadratkilometer,...

  • 07.01.20
  •  1
Lokales
Rudolfsheim wächst, was die Bevölkerungszahl betrifft. In den vergangenen 20 Jahren hat sich im Bezirk einiges getan.

Zahlen und Daten aus Rudolfsheim
2000 ist jetzt schon 20 Jahre alt

Das neue Jahrtausend ist 20 Jahre alt. In dieser Zeit hat sich Rudolfsheim verändert. Hier einige Details. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Wir schreiben das Jahr 2020 in Österreich: Eine von unbeugsamen Wienerinnen und Wiener besiedelte Stadt wurde bereits zehn Mal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Und in den 23 Bezirken der Bundeshauptstadt hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten unglaublich viel getan. Wien hat eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 4.600 Personen pro...

  • 03.01.20
Lokales
Penzing wächst, was die Bevölkerungszahl betrifft. In den vergangenen 20 Jahren hat sich im Bezirk einiges getan.

Zahlen und Daten aus Penzing
2000 ist jetzt schon 20 Jahre alt

Das neue Jahrtausend ist 20 Jahre alt. In dieser Zeit hat sich Penzing verändert. Hier einige Fakten und Details. PENZING. Wir schreiben das Jahr 2020 in Österreich: Eine von unbeugsamen Wienerinnen und Wiener besiedelte Stadt wurde bereits zehn Mal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Und in den 23 Bezirken der Bundeshauptstadt hat sich in den vergangenen zwei Jahrzehnten unglaublich viel getan. Wien hat eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 4.600 Personen pro...

  • 03.01.20
  •  1
  •  1
Lokales
Für die nächsten drei Jahre gilt ein Bauverbot in den Ortskernen von Oberlaa und Unterlaa.

Oberlaa und Unterlaa
Bausperre für drei Jahre

Für die nächsten drei Jahre gilt eine Bausperre in den Ortskernen von Oberlaa und Unterlaa. Das hat die Stadt Wien beschlossen. FAVORITEN. Über Oberlaa und Unterlaa wurde nun eine Bausperre verhängt. Grund dafür ist die Erstellung eines Gesamtkonzepts, das für die Entwicklung des Stadtgebiets ermöglicht werden soll. Die Sperre umfasst eine Größe von 325 Hektar. Die Bausperre reicht südlich der Donaulände-Bahn bis zur Stadtgrenze. Damit soll die historische Dorfstruktur in Ober- und...

  • 09.10.19
  •  2
Lokales
Am stärksten wachsen werden die Bezirke 11, 20 und 22.
6 Bilder

Prognose 2027: Zwei Millionen Einwohner in Wien

Eine Prognose der Statistik Wien sagt weiteres Wachstum voraus - allerdings langsamer als zuletzt. Am stärksten wachsen die Bezirke Simmering, Brigittenau und Donaustadt.  WIEN. Zuwanderung, Geburtenboom und hohe Lebenserwartung: Diese Faktoren haben dafür gesorgt, dass die Stadt Wien seit 2001 so stark gewachsen ist wie zuletzt in der Monarchie. Konkret gibt es heute 340.000 Menschen mehr in der Stadt als noch vor 17 Jahren. Doch wie geht es in Zukunft weiter? Die Bevölkerungsprognose...

  • 16.11.18
  •  3
Lokales
Wien von oben
6 Bilder

Wiener Wachstumsschub: Viele Flüchtlinge, positive Geburtenbilanz

Im vergangenen Jahr ist Wien um rund 42.889 Menschen gewachsen. Aber nicht alle Bezirke wachsen gleich schnell. Und in manchen wird die Bevölkerungszahl bis 2034 sogar sinken. WIEN. Die Stadt Wien erlebt, bezogen auf die Einwohnerzahl, einen massiven Aufschwung. War es 2008 noch ein Wachstum von rund 9.000 Menschen, wuchs die Stadt 2012 bereits um 24.162 Menschen innerhalb eines Jahres. Die neue Höchstzahl lieferte schließlich 2015: Das hatte, neben der natürlichen Migration, vor allem auch mit...

  • 17.08.16
  •  6
Lokales
Berühmter Wien-Zuwachs: Chris­tine Hödl mit Jacqueline (l.) und Baby Luzia.
2 Bilder

So rasant wachsen die Bezirke

Fast 3.700 mehr Bezirksbewohner verzeichnet die Donaustadt. Die City dünnt hingegen aus. Wiens Bevölkerung wächst: Am 31. Dezember 2011 verzeichnete die Stadt 1,7 Mio. Einwohner – immerhin eine Steigerung von einem Prozent. Ein Wachstum, das sich jedoch sehr ungleich auf die Bezirke verteilt: Denn während die Donaustadt ein Plus von 3.659 Bezirksbewohnern verzeichnet (2,3 Prozent), muss die Innere Stadt einen Verlust von 57 Bewohnern (0,3 Prozent) und Margareten einen von 77 Bewohnern (0,1...

  • 23.05.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.