Bewegt im Park

Beiträge zum Thema Bewegt im Park

Kursleiterin Lena Danner zeigte uns Teilnehmer des Kurses "Park Fit" des Projektes "Bewegt im Park" im Hellbrunner Park die einzelnen Übungen vor.
8

"Bewegt im Park"
Mittendrin beim "Park Fit"-Kurs für den ganzen Körper

Seit Anfang des Monats läuft das Projekt "Bewegt im Park" der Österreichischen Gesundheitskasse gemeinsam mit den Sportverbänden ASKÖ, ASVÖ und Sportunion. Den ganzen Sommer über kann man kostenlos an diversen Sport- und Bewegungskursen teilnehmen. In der vergangenen Woche nahmen auch die Bezirksblätter in Person von Redakteur Daniel Schrofner dieses Angebot in Anspruch – er machte beim Kurs "Park Fit – Ganzkörperfitness für alle" im Hellbrunner Park mit und schildert seine...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die Sportunion hat im Rahmen von „Bewegt im Park“ in Kooperation mit dem Österreichischen Behindertensportverband (ÖBSV) ein neues Pilotprojekt gestartet. In Salzburg findet die inklusive Bewegungseinheit jeden Montag um 17:30 Uhr im Volksgarten statt. Bild: Pressetermin mit Sportminister und Vizekanzler Werner Kogler in Wien.
3

"Bewegt im Park"
Inklusives Pilotprojekt überwindet Barrieren

Die Sportunion hat im Rahmen von „Bewegt im Park“ in Kooperation mit dem Österreichischen Behindertensportverband (ÖBSV) ein neues Pilotprojekt gestartet. Eine inklusive Bewegungseinheit schafft ein gemeinsames kostenloses Sportangebot für Menschen mit und ohne Behinderung. Das Kurs-Programm „All in One – Ganzkörperfitness“ steht jeden Montag um 17:30 Uhr im Volksgarten im Zeichen der Inklusion. SALZBURG. Nach dem Corona-Lockdown hat die Sportunion eine Sommersport-Offensive mit dem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniel Schrofner
Das Projekt „Bewegt im Park“ bietet ab sofort wieder viele kostenlose Bewegungsangebote im Freien im ganzen Bundesland. Wie diese Rückenfit-Gruppe beim Training am Glanspitz in Salzburg.
3

ÖGK
Das Projekt "Bewegt im Park" 2020 startet

Herumsitzen im Shutdown war gestern, jetzt ist wieder Bewegung angesagt: Das Projekt „Bewegt im Park“ bietet ab sofort wieder viele kostenlose Bewegungsangebote im Freien. Die erfahrenen Profis der Sportverbände ASKÖ, ASVÖ und Sportunion motivieren quer durch Salzburgs Bezirke in über 50 Kursen zur gesunden Bewegung: Von After-Work-Outs und Artistik, Dance Fitness, Ganzkörperfitness, Meditation, Pilates oder Rücken-Fit bis zu Stand-up-Paddle-Yoga und Zirkeltrainings. SALZBURG. Die...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Bewegt im Park findet noch bis 20. September statt.

Bewegungsangebote gratis ausprobieren

SALZBURG. Gemeinsam mit den Sportverbänden ASKÖ, ASVÖ und Sportunion lädt die Salzburger Gebietskrankenkasse (SGKK) bis 20. September zu der Aktion "Bewegt im Park". Dabei können auf öffentlichen Plätzen und Grünanlagen 40 Bewegungsangebote kostenlos ausprobiert werden. Die Bewegungseinheiten werden von professionellen Trainern begleitet. In der Stadt Salzburg werden unter anderem Flag Football, Yoga, Capoeira, Fitnessgymnastik, Rücken-Stabilisationstraining oder Pilates...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
2

Keltische Tänze im Park - was ist das eigentlich?

Keltische Gruppentänze - darunter kann man sich wenig vorstellen. Umso mehr sollte man es einfach mal ausprobieren, oder zumindest weiterlesen. Was wir machen: Jeden Sonntag um 18 Uhr tanzen wir im Park am Glanspitz - für jeden(n) zum Mitmachen, kostenlos und ohne Anmeldung. Noch bis 24.9.2017 immer sonntags wenn es nicht regnet. Was sich manche Leute fälschlicherweise vorstellen: Keltische Tänze klingt ein bisschen esoterisch: ist es aber eigentlich nicht. Wir tanzen schottische und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Regina Freinbichler

Fit und sportlich in den Sommer starten

SALZBURG (lg). Mit "Bewegt im Park" finden im Kurgarten Mirabell, am Glanspitz, im Preuschenpark und im Volksgarten wöchentlich kostenlose Bewegungskurse statt. Mehr unter www.stadt-salzburg.at

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Sportlich und fit durch den Sommer bei "Bewegt im Park"

SALZBURG (lg). Unter dem Titel "Bewegt im Park" findet von Mitte Juni bis Mitte September ein vielfältiges Bewegungsprogramm in öffentlichen Parkanlagen in der Stadt Salzburg statt. Die wöchentliche Kurse reichen von "Rückenfit", "Fit after Work" bis hin zu "Konditionsgymnastik" und "Quigong". In abwechselnden Rhythmen finden die kostenlosen Kurse, an denen alle Interessierten ohne Voranmeldung teilnehmen können, am Glanspitz und im Hellbrunner Park statt. Die Einheiten werden von erfahrenen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.