Bewegt im Park

Beiträge zum Thema Bewegt im Park

Kursleiterin Lena Danner zeigte uns Teilnehmer des Kurses "Park Fit" des Projektes "Bewegt im Park" im Hellbrunner Park die einzelnen Übungen vor.
8

"Bewegt im Park"
Mittendrin beim "Park Fit"-Kurs für den ganzen Körper

Seit Anfang des Monats läuft das Projekt "Bewegt im Park" der Österreichischen Gesundheitskasse gemeinsam mit den Sportverbänden ASKÖ, ASVÖ und Sportunion. Den ganzen Sommer über kann man kostenlos an diversen Sport- und Bewegungskursen teilnehmen. In der vergangenen Woche nahmen auch die Bezirksblätter in Person von Redakteur Daniel Schrofner dieses Angebot in Anspruch – er machte beim Kurs "Park Fit – Ganzkörperfitness für alle" im Hellbrunner Park mit und schildert seine...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

Sport
Bewegt im Park: Sport zum Mitmachen

Über 500 Bewegungskurse werden österreichweit von den Sport-Dachverbänden organisiert, allein 90 davon in Niederösterreich – jeder kann gratis, unkompliziert und ohne Anmeldung teilnehmen. BEZIRK. Zuletzt erfolgte der offizielle Startschuss von „Bewegt im Park“. Die Initiative ist auch ein Teil der Sommersportoffensive der SPORTUNION. Rund 90 vielfältige, kostenlose Kurse finden heuer bis 15. September in Niederösterreich statt. Dazu gehören Ballsportarten, genauso wie Tanzen oder Yoga. Der...

  • Zwettl
  • Simone Göls
Mit der Aktion der Sportunion können Sie sich jetzt fithalten.

Startschuss für „Bewegt im Park“

Über 500 Bewegungskurse werden österreichweit von den Sport-Dachverbänden organisiert, allein 90 davon in Niederösterreich – jeder kann gratis, unkompliziert und ohne Anmeldung teilnehmen. ST. PÖLTEN / ZENTRALRAUM NÖ / NÖ (pa). Zuletzt erfolgte der offizielle Startschuss von „Bewegt im Park“. Die Initiative ist auch ein Teil der Sommersportoffensive der SPORTUNION. Rund 90 vielfältige, kostenlose Kurse finden heuer bis 15. September in Niederösterreich statt. Dazu gehören Ballsportarten,...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Die Sportunion organisiert allein im Bundesland Kärnten insgesamt 27 Kurse bis in den September hinein.

Sportunion
Mit „Bewegt im Park" in einen fitteren Sommer

Zuletzt erfolgte der offizielle Startschuss der Initiative „Bewegt im Park". Somit finden bis 15. September wieder 40 Bewegungskurse kärntenweit statt. KÄRNTEN. Die Initiative „Bewegt im Park" ist Teil der Sommersportoffensive der Sportunion und findet bereits zum fünften Mal statt. Die rund 40 vielfältigen und kostenlosen Kurse werden von den Sportdachverbänden Askö, Asvö und der Sportunion organisiert und sollen das Land nach dem Corona-Lockdown wieder fit machen. Von Ballsport bis Tanzen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
2

Bewegt im Park
Jeder Montag ist ein HIIT in Schlierbach

Wer am Montag, zwischen 19 und 21 Uhr, am Schlierbacher Ortsplatz steht, der weiß, dass die Sportunion den Hartplatz rockt. SCHLIERBACH. Mehr als 50 Teilnehmer in jedem Kurs genießen die Bewegung und Schwitzen in der Schlierbacher Abendsonne. Nicole Winter, Susanne Pilz, Michaela Huemer und Birgit Weissenbrunner sind erfahrene Trainerinnen der Sportunion Schlierbach und bringen "Alt und Jung" zum Schwitzen bei core & more (19 Uhr) und HIIT (20 Uhr). Jeder kann gratis mitmachenDie...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Eisenstadts Bürgermeister Thomas Steiner eröffnete im Schlosspark gemeinsam mit Vertretern der drei Sportdachverbände, um die Präsidenten Robert Zsifkovits (ASVÖ), Alfred Kollar (ASKÖ) und Karin Ofner (Sportunion), die burgenländische "Bewegt im Park" Saison.

"Bewegt im Park"
Sommerspirit für die Fitness

Die erfolgreiche Bewegungsinitiative "Bewegt im Park" startet mit Juni in die vierte Saison. An insgesamt 39 Standorten im ganzen Burgenland werden 72 Sportkurse kostenlos angeboten.  BURGENLAND. "Bewegt im Park" bietet kostenlose Bewegungskurse für Sportinteressierte jeden Alters. Im ganzen Burgenland motivieren professionelle Trainer des ASVÖ, der ASKÖ und der Sportunion zu verschiedensten Sportarten. Insgesamt werden 72 kostenlose Bewegungseinheiten, finanziert vom Hauptverband der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
(v.l.n.r.): Ulrich Zafoschnig, Präsident der SPORTUNION Kärnten; KGKK-Direktor Dr. Johann Lintner; Anton Leikam, Präsident des ASKÖ Kärnten; Kurt Steiner, Präsident des ASVÖ Kärnten mit TrainerInnen (gelbe Trikots)

Kärnten
"Bewegt im Park" startet wieder

Von Juni bis September 2019 finden in ganz Kärnten wieder Sportkurse in Parkanlagen statt. KÄRNTEN. Auch in diesem Sommer kann man in den Kärntner Parkanlagen wieder an verschiednen Sportkursen, wie Yoga, Bodystyling, oder Gesundheitsgymnastik, teilnehmen. Finanziert wird das Projekt vom Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger und dem Bundesministerium Öffentlicher Dienst und Sport. Als Projektpartner führen die Kärntner Gebietskrankenkasse (KGKK) sowie die Sportunion...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
3

Bewegt im Park
Mega Outdoor-Programm in Stockerau

Auch heuer finden dank der SPORTUNION Stockerau wieder kostenlose Bewegungseinheiten im Sommer statt. Das Projekt "Bewegt im Park" bietet diesmal gleich sechs Outdoor-Einheiten, somit ist für jedes Alter etwas dabei.  Die professionellen Übungsleiter der SPORTUNION Stockerau geben nicht nur Tipps, um gesund und fit zu bleiben, sondern motivieren Jugendliche und Erwachse zu Fitness, Zumba sowie zu Cachibol. Kinder werden zu „Rolling Kids“ und die Allerjüngsten kombinieren Musik mit Bewegung....

  • Korneuburg
  • Carina Pichler

„Bewegt im Park“ startet in neue Saison

Die Stadt Eisenstadt unterstützt im Rahmen der kommunalen Gesundheitsförderung „Eisenstadt tut mir gut“ auch heuer wieder das Bewegungsangebot „Bewegt im Park“, ein Kooperationsprojekt des Hauptverbands der österreichischen Sozialversicherungsträger und des Sportministeriums. Unter Federführung der drei Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION finden im Schlosspark wieder tolle Bewegungskurse statt. Bewegt im Park sind kostenlose Bewegungskurse in Städten und Gemeinden. Alle Kurse finden in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Fotograf: Peter Eichstädt

Kostenlose Bewegungsangebote im Sommer in Stockerau

Das Projekt "Bewegt im Park" geht in die dritte Runde. Die erfolgreiche Bewegungsinitiative wird finanziert von Sozialversicherung und Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport und startet im Juni ein weiteres Mal.  Die Sportunion Stockerau bietet im Rahmen dieses Projekts kostenlose Kurse von Jung bis Alt an. Die Einheiten werden von professionellen Trainern betreut und finden auf öffentlichen Plätzen wie Parkanlagen, Spielplätzen oder Fußgängerzonen im Wochenzyklus, zur gleichen...

  • Korneuburg
  • Carina Pichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.