Bezirk Bruck Leitha

Beiträge zum Thema Bezirk Bruck Leitha

1 2 70

Archiv ...
Damals & Heute - GRAMATNEUSIEDL: Die Textilfabrik Marienthal mit Schlot 1826 bis 2021

Die Textilfabrik Marienthal war ein Industriebetrieb in der niederösterreichischen Marktgemeinde Gramatneusiedl im 19. und 20. Jahrhundert. Die Fabrik gab dem Ortsteil Marienthal seinen Namen. Erst nach seiner Schließung, 1930, erreichte das Unternehmen durch die soziologische Studie Die Arbeitslosen von Marienthal internationale Bekanntheit. Das Unternehmen wurde im Jahr 1826 gegründet. Der pensionierte Polizeioberkommissär Leopold Pausinger hatte 1819 mit seinem Partner Franz Xaver Wurm die...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
1 2 6

Archiv ...
Damals: Fahrzeugwaagen - Brückenwaage in Velm bei Himberg 2021

Fahrzeugwaagen ermitteln das Gesamt- oder Teilgewicht von Fahrzeugen und deren Beladung. Die Waage ist nicht im Fahrzeug integriert. Es gibt Fahrzeugwaagen für Straßen- und Schienenfahrzeuge. Die Wägungen werden je nach System während der Fahrt dynamisch oder im Stillstand statisch durchgeführt. Mit Beginn der Industrialisierung und den damit einhergehenden größeren Warenströmen mussten vermehrt schwere Transportgüter verwogen werden. Bis ins 18. Jahrhundert hinein wurden die Waren, die...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
2 11

Archiv ...
Damals: Fahrzeugwaagen - Brückenwaage in Moosbrunn 2021

Fahrzeugwaagen ermitteln das Gesamt- oder Teilgewicht von Fahrzeugen und deren Beladung. Die Waage ist nicht im Fahrzeug integriert. Es gibt Fahrzeugwaagen für Straßen- und Schienenfahrzeuge. Die Wägungen werden je nach System während der Fahrt dynamisch oder im Stillstand statisch durchgeführt. Mit Beginn der Industrialisierung und den damit einhergehenden größeren Warenströmen mussten vermehrt schwere Transportgüter verwogen werden. Bis ins 18. Jahrhundert hinein wurden die Waren, die...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
1 9

Umweltschutz ...
AWS - Müllsackautomat bei der Gemeinde Himberg gesichtet Mai 2021

Müllsackautomat vom Gemeindeverband für Abfallwirtschaft im Raum Schwechat Der Müllsackautomat ist leicht zu bedienen und funktioniert ähnlich einem gewöhnlichen Getränke-Automaten, wie man ihn von Bahnhöfen kennt. Gerade jetzt in der Corona Zeit eine gute Sache sich Kontaktlos Müllsäcke zu holen. Und die Möglichkeit gegeben außerhalb der Öffnungszeiten des Gemeindeamtes Müllsäcke zu besorgen da der Automat frei zugänglich ist. Müllsäcke Rund um die Uhr. Marktgemeinde Himberg Hauptstraße...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
1 2 7

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
VELM bei GÖTZENDORF: Ein großer Corona - Maibaum 2021 bei der Feuerwehr

Coronamaßnahmen 2021: Das Aufstellen an sich ist erlaubt, sofern es die Gemeinde oder die Feuerwehr macht und auf Abstand und Masken geachtet wird. BRAUCHTUM IN ÖSTERREICH AM 1. MAI: An den zentralen Plätzen in fast jeder Gemeinde in Österreich wird am 1. Mai der Maibaum, ein Symbol für Fruchtbarkeit und Lebensfreude, aufgestellt. Das Aufstellen des mächtigen Baumes, geschmückt mit grünem Kranz bzw. Kränzen und bunt wehenden Bändern, ist in ganz Österreich gebräuchlich. Archiv: Robert Rieger...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
1 2 43

Die Lange Nacht der Kirchen 2021
In der Pfarrkirche St. Georg in Himberg bei Wien 28.5.2021

Die Lange Nacht der Kirchen hätte 2020 bereits zum 16. Mal stattfinden sollen – leider musste sie aufgrund der Corona-Krise auf 2021 verschoben werden. Am 28. Mai 2021 gab es zwar eine Lange Nacht der Kirchen, aber leider immer noch nicht in gewohnter Art – sondern mit dem Credo: Heuer sicher anders! Der Name Himberg scheint erst nach 1100 nach Chr. im Zusammenhang mit der Niederwerfung der in der Schlacht am Lechfeld 955 vernichtend geschlagen Ungarn und nachfolgender Besitznahme des Viertels...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
1 2 5

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
FÜR LESERATTEN - Auch Gramatneusiedl bekam einen Bücherkasten

Bücherbox in Gramatneusiedl beim Abfallsammelzentrum. Die Gemeinde Gramatneusiedl und der Abfallverband Schwechat haben Ihn vor kurzem in Betrieb genommen. Die Mitarbeiter des AWS Schwechat und der Bauhof Gramatneusiedl betreuen diesen Bücherkasten während der Öffnungszeiten. Standort: Am Feilbach (bei der Kläranlage)13 2440 Gramatneusiedl Termine und Öffnungszeiten: Öffnungszeiten : Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 9 - 18 Uhr (Eintritt mit registrierter E-Card) Mittwoch: geschlossen...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
Ein beeindruckendes Bauwerk. Vor allem wenn man es nicht kennt und plötzlich steht man vor einem Schloss wo man keins vermuten würde.

Kommentar
Ein Rübenacker und ein Märchenschloss

Es war eine der ersten Ausgaben, die ich als Urlaubsvertretung ganz alleine zu bewältigen hatte. Bruck an der Leitha, Sommer 2017 und es ereignete sich genau gar nichts! Besser gesagt, es ist in dieser Woche damals sehr wenig passiert und eine der wenigen Meldungen, die irgendeinen Nachrichtenwert besessen haben, war jene der Freiwilligen Feuerwehr über einen abgebrannten Rübenacker. Also machte ich mich am Wochenende auf, um jenen Rübenacker zu suchen, der in der Kurzmeldung erwähnt wurde - um...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
Sabine Mitteregger vertreibt ihre Produkte normalerweise auf Adventmärkten. Diese wurden heuer wegen Corona abgesagt.

Wirtschaft
Das Christkind shoppt online im Brucker Bezirk

Viele regionale Betriebe haben ihr Weihnachtsgeschäft (vor allem Corona bedingt) ins Internet verlagert.  BEZIRK BRUCK/LEITHA. Der Online-Handel hat die letzten Jahre einen Höhenflug erlebt und während Corona haben wohl noch mehr Menschen im Internet bestellt. Auch der zweite Lockdown zu Beginn des Weihnachtsgeschäftes trifft die kleinen Betriebe hart. Doch man kann auch online  regional einkaufen und somit Kleinunternehmer und deren Familien unterstützen. Im Bezirk Bruck an der Leitha haben...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Zwischenbilanz
6.211 Brucker wählten 1450 Corona-Hotline

Notruf Niederösterreich zieht eine Halbjahresbilanz 2020, wie oft die Notrufnummern 1450 und 144 im Bezirk Bruck (inklusive Schwechat) gewählt wurden.  BEZIRK. Notruf NÖ ist mit der telefonische Gesundheitsberatung 1450 in der Corona-Pandemie die erste Anlaufstelle bei Verdachtsfällen oder für Menschen mit Krankheitssymptomen. Bis zu 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter standen zu den Spitzenzeiten im März und April gleichzeitig den Hilfesuchenden zur Verfügung. Im Gegensatz zum Vorjahr...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Trainerin Hable-Jurkovic (Mitte) mit den Teilnehmern

Sport
"Bewegt im Park" kommt gut an

Die  Initiative „Bewegt im Park“  hält den Bezirk Bruck fit und läuft noch bis September.  BEZIRK BRUCK. Die sportliche Initiative „Bewegt im Park“ lockt auch diesen Sommer wieder zur gemeinsamen Bewegung im Grünen. Das kostenlose Sportprogramm läuft noch bis September und ist für jedes Alters- und Fitnesslevel geeignet. Es ist keine Anmeldung erforderlich und jeder kann teilnehmen. Diese Aktion wird von der Österreichischen Gesundheitskasse und des Dachverbands der österreichischen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Landesleiterin BR Doris Berger-Grabner

Wir Niederösterreicherinnen
Equal Pension Day war heuer am 27. Juli

NÖ/BRUCK. Der Equal Pension Day fällt in Niederösterreich heuer auf den 27.Juli 2020. Er markiert jenen Tag, an dem Männer bereits so viel Pension bekommen haben, wie Frauen erst bis Jahresende erhalten haben werden. Landesleiterin Berger-Grabner betont: „Frauen darf kein finanzieller Nachteil daraus entstehen, wenn sie sich dazu entscheiden, Kinder zu haben - nicht während ihrer Erwerbstätigkeit und auch nicht in der Pension!“ Einsatz von Wir-Niederösterreicherinnen  Je länger...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Landesrat Ludwig Schleritzko und Landtagsabgeordneter und Bürgermeister Gerhard Schödinger.

Bruck an der Leitha
Gemeinden arbeiten an Mobilitätswende im Bezirk

BEZIRK. 464 von 573 Gemeinden in Niederösterreich sind sogenannte „Mobilitätsgemeinden“. „Wer sich dazu bekennt, unser Mobilitätssystem in Richtung Zukunft auszurichten, kann von vielen Services profitieren, die das Land NÖ und die NÖ.Regional kostenfrei anbieten. Bei uns im Bezirk Bruck an der Leitha gibt es bereits 13 Gemeinden, die diesen Weg gemeinsam mit dem Land gehen“, weiß Landtagsabgeordneter und Bürgermeister Gerhard Schödinger. Unterstützung für Gemeinden Um den neuen Anforderungen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Sportprogramm
"Bewegt im Park" macht Bruck fit

Die Initiative "Bewegt im Park" bietet ein kostenloses Sommer-Sportprogramm.  BRUCK/LEITHA. Die Initiative „Bewegt im Park“ lockt auch heuer wieder zur gemeinsamen Bewegung in Parks und auf öffentliche Plätze im Bezirk Bruck an der Leitha. Das vielfältige Kurs-programm läuft in den Sommermonaten und bietet mit genügend Abstand kostenlose Sporteinheiten für jedes Alters- und Fitnesslevel. Zusätzlich gibt es wertvolle Tipps der erfahrenen Kursleiter für einen gesunden, fitten Alltag....

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
V.l.n.r.: Silvia Kumpan-Takacs, Gabriele Heinisch-Hosek, Anna Tröstl, Ingrid Wendl, Silvia Krispel, Katharina Kucharowits, Monika Loder, Urlike Artner, Maria Kellner, Sonja Sestak und Rene Pfister waren bei einer Straßenaktion in Maria Lanzendorf unterwegs.

Bezirk Bruck
SPÖ-Frauen setzen sich für kostenlose Ferienbetreuung ein

BEZIRK BRUCK. Die Sommerferien haben begonnen und für die Familien ist das eine große Herausforderung. In einer Straßenaktion in Maria Lanzendorf fordern die SPÖ-Bezirksfrauen Bruck an der Leitha gemeinsam mit der Bundesfrauenvorsitzenden Gabriele Heinisch-Hosek und den Landtagsabgeordneten Rainer Windholz und Rene Pfister die Bundesregierung auf, die Gemeinden zu unterstützen, denn die kostenlose Kinderbetreuung während der gesamten Ferienzeit sei jetzt dringend notwendig. „Die Hälfte der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
15

Aufruf
Polizei - Diebesgut sucht seine Besitzer

BEZIRK (LPD NÖ). Einem Juwelier in Brünn, Tschechien, wurden einige Schmuckstücke zum Verkauf angeboten. Ermittler des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsgruppe Diebstahl, vermuten, dass der abgebildete Schmuck eventuell von Einbruchsdiebstählen bzw. Einschleichdiebstählen in Niederösterreich, Oberösterreich, der Steiermark oder dem Burgenland stammen könnte. Besitzer der Schmuckstücke werden gebeten, sich mit dem Landeskriminalamt Niederösterreich unter der Telefonnummer...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Der Lkw-Verkehr nimmt auf unseren Straßen stetig zu.

Schwerverkehr
Lkw aus dem Norden und Osten überrollen Region

BEZIRK BRUCK/LEITHA. Der Lkw-Verkehr auf den niederösterreichischen Autobahnen und Schnellstraßen hat in den letzten Jahren stetig zugenommen, das geht aus einer aktuellen Studie der Statistik Austria über die Entwicklung des nationalen und internationalen Straßengüterverkehrs hervor. Untersucht wurde dabei das Transportaufkommen im grenzüberschreitenden Versand von und nach Österreich. Auffallend ist, dass der Güterverkehr vor allem aus dem Norden überproportional wächst. Wurden 2017 aus...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
9

Leute
Mit Kernölamazonen zu Kunst im Einsatz

Regelmäßig lädt die Götzendorfer Wallensteinkaserne mit dem Organisationsteam um Obstlt. Helmut Gekle zur Kulturreihe "Kunst im Einsatz". Im Bestreben, immer neue Ausdrucksformen der bildenden Kunst auf den Galeriewänden der Kaserne zu präsentieren wurde diesmal die Grazer Künstlerin Valentina Eberhardt zur Ausstellung eingeladen. Während Caroline Athansiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt, besser bekannt als Kernölamazonen, mit ihrem neuesten Kabarett die Lachmuskeln der Gäste strapazierten,...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.