Bezirk Hermagor

Beiträge zum Thema Bezirk Hermagor

Politik
Türkis eingefärbt: Seit gestrigem Sonntag ist die ÖVP in allen Gemeinden im Bezirk Hermagor die an Stimmen stärkste Partei
2 Bilder

Wahl-Analyse
ÖVP will im Bezirk Hermagor den Schwung mitnehmen

So analysieren die Bezirksparteiobmänner das Ergebnis der Nationalratswahl im Bezirk Hermagor. ÖVP richtet den Blick bereits auf die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021. BEZIRK HERMAGOR. Ein historischer Moment: Nach der Nationalratswahl vom gestrigen Sonntag ist die ÖVP in allen sieben Gemeinden im Bezirk Hermagor die an Stimmen stärkste Partei. „Selbstverständlich haben wir vom Bundestrend profitiert, aber die Zugewinne in allen Gemeinden liegen über diesem Trend“, freut sich...

  • 30.09.19
Lokales
Den Österreichern blieben im Jahr 2018 im Schnitt um 70 Euro mehr in der Brieftasche als im Jahr zuvor
2 Bilder

Studie
Kärnten hinkt bei Kaufkraft hinterher

Eine aktuelle Studie von „RegioData Research“ belegt zwar eine Steigerung der Kaufkraft in ganz Österreich. Dennoch befindet sich Hermagor unter den fünf kaufkraftschwächsten Bezirken. GAILTAL. Im vergangenen Jahr ist die durchschnittliche Kaufkraft der Österreicher um 1,8 Prozent (unter Berücksichtigung der Inflation) gestiegen. Zu dieser Erkenntnis gelangt eine Studie des Marktforschungsinstituts „RegioData Research“. Dabei handelt es sich um den höchsten Anstieg seit zwölf Jahren. 70...

  • 13.06.19
Wirtschaft
Photovoltaik-Anlagen gehören längst zum Landschaftsbild. Alternative Energie hält auch Einzug in die Landwirtschaft

Photovoltaik
Karnische Energie: Förderungen für 25 Anlagen

Für die Reinigung der Photovoltaikanlage (PV) vergibt die Klima und Energie-Modellregion einen Bonus. BEZIRK HERMAGOR (lexe). "Wir starten eine Aktion zur Überprüfung und Reinigung von PV-Anlagen. Diese sind für eine jahrzehntelange Lebensdauer ausgelegt, sie können jedoch durch starke Belastungen unsichtbar beschädigt werden. Gerade in den letzten Jahren erlebten wir in unserer Region einige Wetterkapriolen, wie starke Schneefälle, Wind und Starkregen", berichtet Daniela Schelch von Klima...

  • 17.04.19
Lokales
Der RK1 flog zwei Einsätze im Bezirk Hermagor! Verletzte kamen nach Lienz und Klagenfurt

Unfall
Rettungshubschrauber mehrfach im Einsatz

Grauenvolle Unfälle! Ein abgetrenntes Fingerglied und ein Baumschlag forderten die Einsatzkräfte in Hermagor und Kötschach-Mauthen.                   BEZIRK HERMAGOR (lexe). Heute, 15.4.2019, wurde ein Mann gegen 9.33 Uhr im Laaser Wald bei Forstarbeiten von einer umgestürzten Fichte am Unterschenkel verletzt. Der 50jährige Landwirt konnte durch Hilferufe auf sich aufmerksam machen. Mitarbeiter des Roten-Kreuzes Kötschach-Mauthen übernahmen die Erstversorgung des Schwerverletzten, der mit...

  • 15.04.19
Lokales
Effizient: die Monoblockfräse

Winterdienst
Neue Schneefräsen für Bezirk Hermagor

Im Bezirk Hermagor verursacht der Winterdienst auf Landesstraßen jährlich Kosten um die 830.000 Euro.   BEZIRK HERMAGOR (lexe). Die 43 Mitarbeiter der Straßenmeistereien sind gerüstet. Sie betreuen rund 480 Räum-Kilometer. Die Teams haben schon Schneestangen aufgestellt und stehen mit 27 Räumfahrzeugen im Einsatz. Ausgerüstet sind die Schneeräumer außerdem mit großen Schneepflügen (zirka 3,5 Meter breit) und Salzstreuern, die rund fünf Tonnen fassen können. Für  die besonders...

  • 19.11.18
Wirtschaft
Im Amthof in Feldkirchen wurden die Sieger in den Bereichen Marmelade und Brot gekürt

Direktvermarkter
Marmelade und Brot bringen 10 Medaillen ins Gailtal

Beim Produktwettbewerb im Amthof in Feldkirchen räumten Michaela Striedner, Claudia Thurner und Ermenhild Santer richtig ab! BEZIRK HERMAGOR (lexe). Vier der zehn Medaillen, die ins Gailtal gingen, sicherte sich Michaela Striedner vom Wunderhof in Förolach: "Ich mache schon das 8. Jahr mit und freue mich jedesmal irrsinnig über diese Auszeichnung!".  An die 50 Konkurrenten galt es beim Bewerb der Landwirtschaftskammer und dem Landesverband bäuerlicher Direktvermarkter Kärnten ...

  • 25.10.18
Lokales
Die Alouette III ging nach dem Absturz in Flammen auf

Wolayer Hütte: Hubschrauber des Bundesheeres in Kärnten abgestürzt

Die vierköpfige Besatzung rund um 37-jährigen Piloten blieb unverletzt. KÄRNTEN. Am Freitagvormittag stürzte ein Bundesheer-Hubschrauber in der Nähe der Wolayer Hütte im Bezirk Hermagor in Kärnten ab. Die Alouette III war laut Informationen des Österreichischen Bundesheeres beim Landeanflug in Turbulenzen geraten. Die Maschine setzte hart auf und kippte auf drei Rädern um. Nachdem der Pilot und drei weitere Besatzungsmitglieder die Maschine unverletzt verlassen konnten, fing der Hubschrauber...

  • 29.06.18
Lokales
Gemeinsam für saubere Umwelt: Marktgemeinde und Volksschule Bad Bleiberg
11 Bilder

Gemeinsamer Frühjahrsputz für saubere Umwelt

GAILTAL (jost). Die von der WOCHE und dem ORF initiierte Aktion "Frühjahrsputz" wurde auch im Bezirk Hermagor, wie in ganz Kärnten, erfreulich gut angenommen. Daher rege Beteiligung der Bevölkerung sowie zahlreicher Schulen an den Aktionstagen, die landesweit noch bis zum 7.Mai andauern. Somit wurde die Zielsetzung, für eine lebenswerte Umwelt aktiv Verantwortung zu zeigen, voll erreicht. Insbesondere die Schuljugend ging allerorts mit gutem Beispiel voran. WOCHE initiativ Die WOCHE war...

  • 25.04.17
Motor & Mobilität
Unfallrisiko – bei 0,5 Promille verdoppelt.

Anteil der Alko-Unfälle liegt bei 5,9 Prozent – Bitte nicht alkoholisiert ans Steuer!

VCÖ stellt gravierende regionale Unterschiede von 3,1 in Wels bis 11,1 Prozent in Hermagor fest. Ö. Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) analysierte Daten der Statistik Austria von 2013 bis 2016. Ganz vorne beim niedrigsten Anteil von Alko-Unfällen liegen Städte: Wels (3,1 Prozent), Graz (3,3), Wien (3,4), Waidhofen/Ybbs (3,7), Wr. Neustadt (3,9) und Linz (4,2). Von den Bezirken hat Mödling mit 4,3 Prozent den niedrigsten Anteil von Unfällen unter Alkoholeinfluss. Den höchsten Anteil an...

  • 23.12.16
Lokales
Diebstähle nehmen leicht zu. Vielfach wird in Läden Ware entwendet, aber auch Handys werden geklaut

Gailtal: Delikte gehen zurück

Laut ersten Einschätzungen der Polizei gibt es im Gailtal heuer weniger Delikte. Von Iris Zirknitzer GAILTAL. Laut Polizeianalysen schlagen Einbrecher von November bis Jänner öfter zu als in den anderen Monaten. Vernetzte Analysemethoden, rasche Fahndungsmaßnahmen und Schwerpunkte beim Streifendienst stehen im Fokus der Polizeiarbeit. Unter dem Motto „der größte polizeiliche Erfolg ist die verhinderte Straftat“ wird zusätzlich großes Augenmerk auf Prävention gelegt. Doch wie sieht es im...

  • 07.12.16
Wirtschaft
10 Bilder

Gesetzliche Auflagen schikanieren die Gastronomie

Eine aktuelle Medieninformation der Wirtschaftkammer gibt unseren Wirtshäusern wenig Hoffnung für die Zukunft. GAILTAL (jost). In der Kärntner Gastronomie gabe es in den vergangenen drei Monaten um etwa 44 Prozent mehr Betriebsschließungen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Schuld daran sei lt. Wirtschaftskammer der wachsende bürokratische Aufwand, unlautere Konkurrenz durch Vereine, rigorose Kontrollen und enorm hohe Lohnnebenkosten. Daher denken viele Wirte an’s Aufhören. Insbesondere...

  • 23.03.16
Lokales
Am Pressegger See entsteht mit dem Reich der Seehexe derzeit ein erlebnisreiches, neues Familienangebot
6 Bilder

Gailtals Ausflugsziele brillieren durch Neues

Wer einen Ausflug machen möchte, hat im Bezirk Hermagor ein üppiges Angebot. GAILTAL (schön). Die Tage werden länger, der Winter zieht sich in die Berge zurück und es packt einen plötzlich die Unternehmungslust. Kein Problem, wenn man sich im Gailtal befindet. So gibt es bei den vielen Ausflugszielen, die der Bezirk zu bieten hat, heuer auch viel Neues. Erlebnismeile Nassfeld Die Erlebnismeile Nassfeld verläuft von der Talstation Madritschen-Sessellift in Richtung Italien und ist ein neuer...

  • 14.04.15
Wirtschaft
Im Tourismus werden nach Janschitz offene 'normale' Stellen in der Hochsaison häufig mit Ferialkräften besetzt
2 Bilder

Hermagor: Keine Ferialjobs im Bezirk

Laut Franz Janschitz, Leiter des AMS Hermagor, gibt es aktuell keine Restplätze für Ferialjobs. GAILTAL (schön). Die Ferialjobs im Bezirk Hermagor sind begehrt und dünn gesät. Das zeigt die Tatsache, dass es laut AMS Hermagor bereits jetzt, keine offenen Stellen mehr gibt. "Wir haben alle acht als Ferialstellen deklarierte Stellen aktualisiert - mittlerweile sind allerdings alle vergeben", sagt Franz Janschitz, Regionalstellenleiter des AMS Hermagor. Bekannte bekommen Job Janschitz betont,...

  • 20.02.15
Lokales
Auch beim neuen Bereitschaftsdienst kommt der Arzt bei Bedarf auch in der Nacht zum Patienten
3 Bilder

Gailtal: Ärzte nehmen neuen Notdienst nicht an

Seit Jahresbeginn wurde der hausärztliche Bereitschaftsdienst neu 42 Mal im Bezirk genutzt. GAILTAL (emp, schön). Am 2. Jänner ist die neue Regelung des hausärztlichen Bereitschaftsdienstes in Kraft getreten. Wer nun an Werktagen zwischen 19 und sieben Uhr einen Hausarzt benötigt, muss sich seit Beginn des Jahres an den neuen Bereitschaftsdienst unter der Nummer 141 wenden. Im Bezirk Spittal haben bis dato 102 Personen diese Nummer gewählt. Zwei Rufnummern Diese Nummer gilt nach Klaus...

  • 26.01.15
Wirtschaft
Zusätzlich zu den Einkaufssamstagen haben die Villacher die Möglichkeit, am 8. Dezember Geschenke zu besorgen

Weihnachtsgeschäft: Advent lässt die Kassen klingeln

Die Weihnachtszeit naht mit Riesenschritten. Doch welche Geschenke sind heuer im Trend? BEZIRK (schön). In zahlreichen Geschäften im Bezirk Hermagor startet das Weihnachtsgeschäft, das bei vielen Unternehmern einen Großteil des Jahresumsatzes ausmacht, schon jetzt. Für Konsumenten stellt sich dabei die Frage: Was schenke ich heuer meinen Liebsten zu Weihnachten? Gutscheine: Kein No-Go Obwohl Gutscheine lange Zeit den Ruf eines absoluten No-Go-Geschenkes hatten, liegen sie immer mehr im...

  • 26.11.14
Lokales
Die jährlichen Feuer am Spitzegel und Möschacher Wipfel werden vom Alpenverein und Bergrettungsdienst Hermagor organisiert

Feuerzauber in der kürzesten Nacht

Zum Sommerbeginn am 21. Juni gibt es viele Sonnwendfeiern. Auch Bergfeuer werden angezündet. BEZIRK HERMAGOR (schön). Bald ist es soweit: Am Samstag, dem 21. Juni, bricht der längste Tag an und der Sommer beginnt offiziell. An diesem Tag der Sommersonnenwende finden traditionell zahlreiche Sonnwendfeiern in vielen Gemeinden im Bezirk statt. Flammen in den Bergen "Die Feuer am Spitzegel und Möschacher Wipfel werden vom Alpenverein Hermagor und Bergrettungsdienst Hermagor gemeinsam...

  • 17.06.14
Lokales
Durch die Erlebnissportwoche wird den Kindern in Arnoldstein mit Sport und Spaß der Sommer versüßt
2 Bilder

Ferien: Wohin mit dem Kind?

Kurz vor den Sommerferien stellt sich für viele Eltern die Frage: Wohin mit den Kids im Sommer? BEZIRK HERMAGOR (schön). Jedes Jahr stehen viele, vor allem berufstätige, Eltern vor demselben Problem: Die Sommerferien nähern sich in großen Schritten und man weiß nicht, wie man für neun Wochen ohne jegliche Kinderbetreuung auskommen soll. Die WOCHE Hermagor hat sich deshalb auf die Suche nach den Kinderbetreuungsmöglichkeiten in den einzelnen Gemeinden im Bezirk gemacht - und ist fündig...

  • 11.06.14
Lokales
31 Bilder

Der Mensch ist gegen die Natur schwach

Neuschneemengen wie am vergangenen Wochenende sind auch für unsere alpine Region absolut aussergewöhnlich. Die Meteorologen sprechen von einem Jahrhundert-Schneefall. HERMAGOR (hajo). Immer wieder ist es in der Vergangenheit vorgekommen, dass etwa das Lesachtal wegen starker Schneefälle und Lawinengefahr vorübergehend von keiner Seite erreichbar war. Doch wenn dieser Zustand mal schon mehrere Tage andauert, gehen auch dort die Vorräte an Treibstoff, Medikamenten, Nahrungsmitteln und Artikeln...

  • 04.02.14
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.