Alles zum Thema Bezirk Reutte

Beiträge zum Thema Bezirk Reutte

Lokales

Gute Idee: Der Gutschein zum selber Wünsche erfüllen

BEZIRK (red). Für eigentlich alles gibt es mittlerweile Gutscheine und das ist auch gut so, denn damit macht man selten etwas falsch in Sachen Weihnachtsgeschenk. Egal ob mit eingetragenem Wert oder über eine bestimmte Sache oder Aktion, mit einem Gutschein kann man ganz gezielt Freude bereiten. So zum Beispiel gibt es Gutscheine für nahezu alle Restaurants, Hotels und sonstige Lokalitäten im Bezirk Reutte, denn gerne gegessen wird immer.  Auch die Gutscheine sämtlicher Fachgeschäfte kommen...

  • 12.12.18
Freizeit

Dinner & Shows auf Ehrenberg

Kastner’s Dinnershows sind die ideale Kombination aus unterhaltsamen Theater und exklusiver Kulinarik, und das alles im historischen Ambiente der Burg Ehrenberg in Reutte.  Bei den Krimidinners „Bis dass der Tod uns scheidet“ am 14.12.2018 und am 09.03.2019 und „Tod am Maskenball“ am 12.01.2019 sitzen Sie am Schauplatz mittendrin, sehen dem Kommissar bei seinen Ermittlungen über die Schulter und sind dem Täter vielleicht schon selbst auf der Spur. Bei der Udo Jürgens Tribute Show am...

  • 12.12.18
Lokales
Manfred und Rosa Senn gaben sich vor 50 Jahren das Ja-Wort.

Ehepaar Senn feierte Goldene Hochzeit

PFLACH (eha). Vor 50 Jahren traten die gebürtige Landeckerin Rosa und der Pflacher Manfred Senn vor den Traualtar. Nun konnten die beiden das Fest der Goldenen Hochzeit feiern. Unter den Gratulanten waren auch der Pflacher Bürgermeister Helmut Schönherr und BH-Stv. Konrad Geisler, die dem Jubelpaar das Ehrengeschenk des Landes Tirol überreichten. Die Eheleute lernten sich im Gasthof Lechbruck kennen, als Manfred seine Mama vom Frauenkränzchen abholte. Geheiratet wurde in Lechaschau. Manfred...

  • 12.12.18
Lokales
Dr. Christoph Hilz bei der Spendenübergabe an Klaudia Komarek, Ali Hussaini, freiwilliger Helfer, Ursula Walser, langjährige Helferin und Martin Storf (v.l.).

EWR übergibt Spende an Reuttener Sozialmarkt

REUTTE (eha). Soziales Engagement ist für das Elektrizitätswerk Reutte nicht bloß ein Schlagwort. Dieses Jahr hat sich der EWR-Vorstand entschieden, den Paulusladen in Reutte zu unterstützen. „Wir freuen uns sehr diese wertvolle Organisation zu unterstützen und sind beeindruckt von der Arbeit die ihr hier leistet", erklärt Dr. Christiph Hilz. Er überreichte der neuen Geschäftsführerin des Paulusladens Klaudia Komarek und Obmann Martin Storf die großzügige Spende von 2.500,-- Euro. „Am liebsten...

  • 12.12.18
Lokales
Ausbau der Hospiz- und Palliativversorgung in Tirol: LR Bernhard Tilg und LH Günther Platter

200.000 Euro für Palliativ- und Hospizversorgung in Reutte

AUSSERFERN. Wert und Würde des Menschen an seinem Lebensende sind in Tirol nicht nur Schlagworte, sondern gelebte Solidarität“, freut sich LH Günther Platter und weiter: „Der flächendeckende Ausbau der Hospiz- und Palliativversorgung biegt in die Zielgerade ein.“ Die Versorgung von schwer kranken und sterbenden Menschen wird durch Mobile Palliativteams bereits in zwei Dritteln der Bezirke Tirols ermöglicht. „Mit der Implementierung dieser Teams sind der Bedarf und die Nachfrage erheblich...

  • 11.12.18
Lokales
Monika Lorenz, Breitenwang
6 Bilder

Umfrage der Woche
"Wie weit sind Sie mit den Weihnachtsvorbereitungen?"

Monika Lorenz, Breitenwang: "Die Wohnung ist schon dekoriert und die Kekse sind in Arbeit!" Ernst Beirer, Breitenwang: "Das mache ich alles im letzten Moment!" Karin Reiter, Ehenbichl: "Ich mach mir keinen Stress. Diese Woche backe ich mit den Enkeln noch Kekse." Melisa Ramic, Reutte: "Ich muss viel arbeiten, aber demnächst wird die Weihnachtsbäckerei angefangen!" Renata Korinkova, Lermoos: "Wir sind am Übersiedeln und hatten leider noch keine Zeit!" Burgi Reinstadler,...

  • 11.12.18
Wirtschaft
Frau in der Wirtschaft auf frühmorgendlichem Besuch bei der Bäckerei Ihrenberger

Betriebsbesuch bei der Bäckerei Ihrenberger

REUTTE (eha). In den vergangenen 50 Jahren hat sich die Zahl der Bäcker in Österreich von 2500 auf 1500 reduziert. Vom großen Bäckersterben ist überall die Rede. Die Bäckerei Ihrenberger aus Reutte ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie ein Gewerbe mit weitsichtigen und innovativen Ideen dem Markt stand hält. Davon konnten sich kürzlich einige Damen von "Frau in der Wirtschaft" überzeugen. Birgit Ihrenberger gab den Besucherinnen interessante Einblicke in Geschichte und Philosophie des über...

  • 10.12.18
Lokales
Die strahlenden Siegerinnen Celine Höfler und Anna Weirather mit ihrer Englischlehrerin Jasmin Mohr und Schulleiter Gerfried Breuss.

Schülerinnen aus Reutte sind Bundessieger beim Englisch-Wettbewerb

REUTTE/ÖSTERREICH. Im Rahmen des Wahlfachs „Englisch Intensiv“nahm die Klasse 2b der NMS Untermarkt Reutte an einem österreichweit ausgeschriebenen Aufsatz-Wettbewerb teil, der sogenannten "MORE! Writing Competition". Über alle neun Bundesländer verteilt, wurden knapp 1.800 Beiträge eingereicht, welche dann pro Bundesland auf die besten fünf pro Jahrgangsstufe reduziert wurden. Die Gruppe der NMS Untermarkt konnte gleich zwei dieser fünf Gewinnerplätze einnehmen: Celine Höfler und Anna...

  • 10.12.18
Lokales
Diesmal wurden die Gewinner von Glücksengerl Lea aus der Losbox gezogen.

Weihnachtsaktion der Reuttener Kaufmannschaft
Gewinner der 2. Zwischenverlosung stehen fest

Am Freitag, den 7. Dezember 2018 war es wieder soweit und Glücksengerl Lea zog aus der Gewinnbox in der Wirtschaftskammer die Gewinner der zweiten Zwischenverlosung. Folgende Gewinner dürfen sich über Preise im Mindestwert von EUR 200,- freuen: Nina Wohlfart aus Weissensee (D) (Red Zac E-Welt), Gerhard Brinkmann aus Oy-Mittelberg (D) (Uhren Schmuck Eveline Beirer),  Michael Wolf aus Steeg (Intersport XL), Sonja Peer aus Pflach, (Möbelhaus Huber-Schimpfössl), Beate Wolf aus Reutte (Mode von...

  • 10.12.18
Wirtschaft
Die Baubranche profitiert von der guten Auftragslage und der milden Witterung.

Interessante Zahlen vom Arbeitsmarkt

AUSSERFERN (rei). Niedrig oder hoch - es ist ein Frage der Betrachtungsweise, wie man die Arbeitslosenzahlen im Bezirk Reutte mit Stichtag Ende November sehen will. Die aktuelle Situation Hoch sind sie, weil der November immer mehr arbeitsuchende Menschen hervorbringt. Das Saisonsgeschäft im Tourismus ist vorbei und die MitarbeiterInnen in der Tourismus- und Seilbahnwirtschaft somit ohne Anstellung. So lange jedenfalls, bis die Wintersaison wieder losgeht. Niedrig ist die Arbeitslosig...

  • 06.12.18
Lokales
Roswitha und Rudolf Berktold gehen seit einem halben Jahrhundert gemeinsam durchs Leben.

Goldene Hochzeit im Hause Berktold gefeiert

REUTTE. Vor 50 Jahren gaben sich Roswitha und Rudolf Berktold vor dem Standesamt in Reutte das Ja-Wort. Kürzlich feierten die gebürtige Pflacherin, und der aus Rinnen stammende Ehemann, gemeinsam mit ihren Kindern und Schwiegerkindern, das Fest der Goldenen Hochzeit. Als Gratulanten stellten sich  Bezirkshauptfrau Mag. Katharina Rumpf und Bürgermeister Alois Oberer mit dem Ehrengeschenk des Landes ein. Die Eheleute haben sich vor 50 Jahren im Café Waldhof in Breitenwang kennen gelernt. Nach...

  • 05.12.18
Lokales
Alle acht "Leseratten" bekamen eine Urkunde und ein Buchgeschenk.

Lese-Olympiade
Vilser Schüler lasen um die Wette

VILS. Der 3. Tiroler Vorlesetag fand für die Schülerinnen und Schüler der NMS Vils in Form einer Lese-Olympiade statt. Im Vorfeld wurden in jeder Klasse die besten zwei Leser nominiert. Am Vorlesetag kämpften vier Schülerinnen und vier Schüler aus verschiedenen Altersstufen um den Titel des besten Vorlesers. Sie durften vor den in der Bücherei versammelten Mitschülern und einer fünfköpfigen Jury eine unterhaltsame Geschichte zum Besten geben und ein kurzes Gedicht vortragen. Nach einer kurzen...

  • 04.12.18
Lokales
Annelies Hosp, Rinnen
6 Bilder

Umfrage der Woche
"Wie verbringen Sie die Adventzeit?"

Annelies Hosp, Rinnen: "Ganz gemütlich, vorerst mit Keksebacken für den Basar!" Daniela Leitner, Bichlbach: "Wir sind im Baustress, da kommt der Advent leider zu kurz!" Lisi Schlaffer, Reutte: "Mit meinen Enkeln mit Basteln und Spielen!" Roland Schütz, Lechaschau: "Besinnlich - wir gehen im Advent öfters in die Kirche!" Margit Schweigl, Reutte: "Mit Kekse Backen, einen Adventkanz Aufstellen, und allem, was dazu gehört!" Ernst Partner, Berwang: "Ganz in Ruhe, vielleicht...

  • 04.12.18
Wirtschaft
Mario Walch aus Bach (vorne links) machte den Meister in Gas- und Sanitärtechnik sowie Heizungstechnik.

Berichtigung zum Artikel "Frischgebackene Meister im Bezirk Reutte"

BEZIRK REUTTE (eha). In unserem Bericht über die frisch gebackenen Meister auf Seite 53 hat sich in der vergangenen Woche bedauerlicherweise ein kleiner Fehler eingeschlichen. Insgesamt haben 17 Herren aus dem Bezirk den Meisterbrief erhalten, nicht wie berichtet 15.  Mario Walch aus Bach durfte gleich zwei Meisterbriefe mit nach Hause nehmen. Er hat die Prüfungen in Gas- und Sanitärtechnik sowie Heizungstechnik erfolgreich absolviert, und Richard Berktold aus Höfen ist neuer...

  • 30.11.18
Lokales
Edith und Adalbert gehen seit 60 Jahren gemeinsam durchs Leben.

60 Jahre Eheglück im Hause Dreer

HÖFEN. Seit sechs Jahrzehnten gehen Edith und Adalbert Dreer aus Höfen durch dick und dünn. Vor kurzem feierte das Ehepaar das Fest der Diamantenen Hochzeit.  Zu diesem besonderen Anlass ließen es sich BH-Stv. Konrad Geisler und Bürgermeister Vinzenz Knapp nicht nehmen, den Jubilaren persönlich zu gratulieren und überbrachten das Ehrengeschenk des Landes Tirol. Edith und Adalbert haben sich beim Martinitanz kennen gelernt. Die Hochzeit wurde in Wängle gefeiert. Adalbert war 40 Jahre...

  • 29.11.18
Wirtschaft
v.l.: Christine und Markus Bachmann von der Sportbox Reutte mit Nadja Wolf  von der JW-Reutte und Andreas Heger.

Junge Wirtschaft zu Gast in der Sportbox

REUTTE. Die junge Wirtschaft Reutte traf sich kürzlich im neuen Sport- und Fitnesscenter "Sportbox" um einen Blick hinter die Kulissen der etwas anderen "Muckibude" zu werfen. Markus Bachmann, einer der 4 Gründer, stellte den Jungunternehmern das topmoderne Studio wie auch die Philosophie der Sportbox vor. Anschließend konnten sich die Teilnehmer bei einer Schnuppereinheit von der Effektivität des neuen Fitnesstrends „PRAMA“ überzeugen, den die Sportbox als einziges Studio in ganz Österreich...

  • 29.11.18
Lokales
v.l.: der alte Vorstand Manfred Senftlechner, Elisabeth Beirer, Oswald Gapp, Obmann der Tiroler Krippenfreunde, Edeltraud Hauser, Eva-Maria Trefalt, Peter Obergschwandtner und Bgm. Alois Oberer.

Krippenfreunde Reutte
"Krippalar" in Reutte starten mit neuem Namen und neuem Vorstand durch

REUTTE. Vor kurzem fand die Generalversammlung des Vereines „Verband der Krippenfreunde Österreich der Ortsgruppe Reutte“ statt. Verband der Krippenfreunde Ortsgruppe Reutte hält Generalversammlung abIm Zuge dieser Versammlung wurden Neuwahlen abgehalten, und Peter Obergschwandtner als Obmann, Eva-Maria Trefalt als Obmann Stellvertreterin, Edeltraud Hauser als Schriftführerin, Elisabeth Beirer als Kassierin und Helmut Singer als Zeug- und Gerätewart bestellt. Als Wahlleiter fungierte...

  • 28.11.18
Lokales
Mit der neuen Verwaltungsanwendung KIBET haben die MitarbeiterInnen mehr Zeit für die eigentliche Kinderbetreuung.

Kinderbetreuung: Rund 830.000 Euro Personalkostenförderung für den Bezirk

BEZIRK REUTTE (eha). Einen Monat früher als bisher konnte das Land die jüngste Tranche an Geldmitteln für die Kinderbetreuung im Bezirk Reutte überweisen. „Tirolweit wurden 18,7 Mio. Euro ausbezahlt, in den Bezirk Reutte flossen 831.050 Euro", teilte Bildungslandesrätin Beate Palfrader kürzlich mit. Es handle sich, so Palfrader, um eine Personalkosten-Teilzahlung an die Kindergärten, Krippen und Horte. Jährlich fördert das Land die Personalkosten von 835 institutionellen...

  • 27.11.18
Lokales
Der neue Vorstand der Wasserrettung Reutte v.l.: Kassier Christian Wörle, Schriftführerin Elfriede Schnegg, Obmann-Stv. Christoph Stoll, Obmann Christian Oberforcher und Obmann-Stv. Walter Stoschek.

Führungswechsel bei der Wasserrettung Reutte

REUTTE (eha). Am Freitag, den 23.11.2018 fand im Einsatzzentrum Breitenwang die Jahreshauptversammlung der Wasserrettung Reutte statt. Obmann Josef Schnegg präsentierte den Leistungsbericht des sehr arbeitsintensiven Jahres. Dabei wurden die Wasserretter zu 18 Einsätzen im Bezirk Reutte/Imst gerufen, wofür rund 450 Arbeitsstunden aufgewendet wurden. Teilweise stellten sich die Einsätze als sehr schwierig heraus und forderten der Mannschaft viel ab. Schnegg lobte die herausragende...

  • 26.11.18
Lokales
Eine Wandergruppe wagte sich heuer in die Gimpel-Labyrinth-Höhle.
3 Bilder

ÖAV Reutte: Rückblick auf eine tolle Sommersaison

REUTTE (eha). Auf eine überaus erfolgreiche Sommersaison blickte der Alpenverein der Sektion Reutte kürzlich zurück. Neben den monatlichen Wanderungen der Senioren wurden verschiedenste Touren wie zum kleinen Roßzahn, zur Krabachspitze und zum vorderen Drachenkopf angeboten. Höhepunkte in der vergangenen Saison waren die Einführung ins Klettersteiggehen, das Mountainbiketraining und die Besteigung der Zugspitze über das Hölltal. Anfang Juli wagte sich eine Wandergruppe mit der ausgebildeten...

  • 26.11.18
Lokales
Beim Außerferner Weihnachtsmarkt lässt sich vielleicht das eine oder andere Geschenk für den Heiligen Abend finden.

Entspannter Weihnachtseinkauf in der Region

BEZRIK REUTTE (eha). Der Countdown läuft: In nur vier Wochen ist schon wieder Weihnachten und ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende zu. Doch damit der Jahresausklang für alle Anlass zur Freude gibt, müssen auch die richtigen Geschenke ausgewählt werden! Nutzen Sie die tolle Angebotsvielfalt der großartigen heimischen Fachgeschäfte! Viele wissen gar nicht, welche Schätze an Geschenkideen in den örtlichen Läden schlummern. Ein weiterer Vorteil des entspannten Weihnachtseinkaufes sind die kurzen...

  • 23.11.18
Lokales
Dieser süße Nager wartet gemeinsam mit seinen zwei Freunden auf ein neues Zuhause.

Drei süße Nager suchen eine neue Bleibe

REUTTE (eha). Regelmäßig stellt das Tierheim Reutte im Bezirksblatt Tiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Diesmal sind es drei männliche Ratten. Sie sind neugierig, sehr aufgeweckt und verstehen sich prima, deshalb werden sie nur gemeinsam abgegeben. Bei Interesse schauen Sie doch einfach mal im Tierheim Reutte vorbei oder melden sich unter der Nummer 0664/4556789.

  • 23.11.18
Sport
308 Schülerinnen und Schüler aus dem Außerfern machten bei dem sportlichen Großereignis mit.
8 Bilder

Über 300 Schüler maßen sich beim Völkerballturnier in Reutte

REUTTE (eha). Bereits zum achten Mal trafen sich 308 Mädchen und Burschen der Volksschulen aus dem Außerfern zum großen Völkerballturnier in der Sporthalle in Reutte. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Lehrerkollegium der Neuen Mittelschule Königsweg. Insgesamt 31 Mannschaften aus 17 Schulen traten an, um sich bei diesem sportlichen Groß-Event miteinander zu messen. Auf drei Spielfeldern wurden 72 Spiele mit einer Spielzeit von je sechs Minuten abgewickelt, die von Kampfgeist,...

  • 21.11.18
Lokales
Martin und Roswitha feierten vor kurzem ihre Goldene Hochzeit.

Goldene Hochzeit im Hause Kätzler gefeiert

PFLACH (eha). Im Jahre 1968 heirateten Roswitha Angelika und Martin Kätzler aus Pflach standesamtlich in Reutte und kirchlich in Füssen. Roswitha ist eine gebürtige Münchnerin und Martin stammt aus Lähn. Kennengelernt haben sich die beiden bei der Betriebsfeier der Reuttener Textilwerke. Herr Kätzler war insgesamt 46 Jahre lang in der RTW tätig. Mittlerweile genießt das rüstige Paar gemeinsam den Ruhestand. Beide haben viele Hobbies. Frau Kätzler lernt Italienisch und Englisch und besucht einen...

  • 21.11.18