Alles zum Thema Bezirk Reutte

Beiträge zum Thema Bezirk Reutte

Lokales
Erst im vergangenen Jahr wurde ein Teil der Südtirolersiedlung unter Denkmalschutz gestellt.

Aufruf
Alte Fotos von der Südtirolersiedlung gesucht

REUTTE. Der Museumsverein Reutte erarbeitet gerade zusammen mit der Marktgemeinde Reutte ein Konzept um eine Wohnung in der Südtirolersiedlung in den Zustand von 1942 zurückzubauen. In dieser Wohnung soll eine kleine Ausstellung aufgebaut werden, die die damalige Wohnsituation zeigt aber auch auf die Geschichte der Südtirolersiedlung selbst eingeht. Um den Urzustand möglichst genau rekonstruieren zu können werden Fotos gesucht, die in Wohnungen der Südtirolersiedlung in Reutte zwischen 1942 und...

  • 22.02.19
Lokales
Die Hortkinder vom Josefsheim bekamen einen Einblick in die Arbeit auf dem Gemeindeamt.

Politische Bildung
Besuch der Hortkinder im Gemeindeamt

REUTTE. Der Schülerhort Josefsheim unternahm am 19.02.2019 einen Ausflug ins Gemeindeamt Reutte. Dort durften die Kinder selbst einmal in die Rolle des Bürgermeisters schlüpfen. Außerdem lernten sie bei der Führung durch das Gemeindeamt die einzelnen Abteilungen und deren Aufgaben kennen. Zum Abschluss spendierte die Marktgemeinde für jedes Kind einen Faschingskrapfen. Die Kinder und Erzieherinnen bedanken sich auf diesem Wege ganz herzlich bei der Marktgemeinde Reutte für die Führung und die...

  • 22.02.19
Lokales
In Weißenbach wird das närrische Treiben mit dem Zuderereingraben beendet.

Fasching im Bezirk Reutte
Der Fasching neigt sich dem Ende zu

AUSSERFERN (eha).  Der Fasching hat längst begonnen, und nahezu in allen Gemeinden des Bezirks findet irgendeine Faschingsveranstaltung statt. Auch in dieser Woche ist wieder einiges geboten: Am Samstag, den 2. März findet um 20:30 Uhr der Feuerwehr-Musig-Ball im Mehrzwecksaal in Weißenbach statt. Der Eintritt für Maschgerer ist frei. Ebenfalls am Samstag steigt im Fuxloch in Höfen eine Apres Ski Faschings-Party ab 21:00 Uhr statt. Für gute Unterhaltung sorgt DJ Fene. Am Faschingssonntag...

  • 21.02.19
Lokales

ÖAV Sektion Reutte
Winterwanderung zur Dürrenbergalm

REUTTE. Vor kurzem führte die Wandergruppe „Dieter“ des ÖAV-Sektion Reutte die 1. Winterwanderung im Jahr 2019 durch. Der Aufstieg vom Urisee erfolgte bei herrlichem Sonnenschein und winterlichen Verhältnissen. Nach einer herzlichen Begrüßung, mit einem Schnapsl, durch die Wirtsleute Weber, verbrachte die Wandergruppe einige gemütliche Stunden bei Speis und Trank und guter Unterhaltung. Der Abstieg erfolgte am späten Nachmittag.

  • 19.02.19
Lokales
Gerade Kinder leiden unter Trennungen und Scheidungen besonders. Rainbows Tirol unterstützt Kinder und Jugendliche in dieser schwierigen Situation.

Hilfe für Scheidungskinder
Rainbows-Gruppen starten im März

Wenn Eltern getrennte Wege gehen, sind sie mit all den Herausforderungen beschäftigt, die diese neue Lebenssituation mit sich bringt. Die betroffenen Kinder und Jugendlichen brauchen aber gerade in dieser Umbruchphase, in der das ganze Leben manchmal auf den Kopf gestellt wird, jemanden, der ihre Bedürfnisse im Blick hat. Aus diesem Grund starten im März tirolweit wieder neue Rainbows-Gruppen für Kinder (4 - 12 Jahre) und Youth-Gruppen für Jugendliche (13 - 17 Jahre). Auch im Bezirk Reutte...

  • 19.02.19
Lokales
Pia Lang, Höfen
6 Bilder

Umfrage der Woche
„Hund, Katze & Co - haben Sie ein Haustier?“

Pia Lang, Höfen: „Ja, seit Oktober haben wir zwei Kätzchen, Paul und Minka aus dem Tierheim in Füssen.“ Sieglinde Thurner, Pflach: „Ja, meinen Labradormischling Paul habe ich aus dem Tierheim in Reutte.“ Inge Ratkowitsch, Reutte: „Ja, eine zugelaufene Tigerkatze, sie heißt Mitze und ist wie mein Kind.“ Gabi Moosbrugger, Lechaschau: „Ja, wir haben mehrere: zwei Katzen, einen Hund, zwei Hasen und zwei Pferde.“ Klaus Mair, Reutte: „Wir haben 20 Jahre lang Tiere gehabt, jetzt...

  • 19.02.19
Lokales
Immer wieder ist das Vereinsheim der Segelflieger das Ziel der Schmierfinke.
2 Bilder

Wieder Graffiti-Schmierereien in Höfen

HÖFEN. Kaum waren die Graffiti-Schmierereien am Gebäude des Segelflugvereines in Höfen beseitigt wurden die Außenwände erneut durch unbekannte Täter verunstaltet. Erst im Herbst wurde der Verein Ziel von Vandalen. Der Fall wurde der Polizei Reutte zur Anzeige gebracht.

  • 18.02.19
Lokales
Günther Reichel
greichel@bezirksblaetter.com

Kommentar
Die im Schatten sieht man nicht

Der Jahresbericht des Arbeitsmarktservice hat verschiedene Seiten: Da ist jene, dass die Wirtschaft, mit wenigen Ausnahmen, händeringend nach Personal sucht. Das lässt die Arbeitslosenrate sinken. Es ist leichter geworden, eine Anstellung zu finden. Das Hoch am Arbeitsmarkt bewirkt aber auch, dass der Druck in den Unternehmen mitunter hoch ist. Weil viele Unternehmen derzeit nicht ausreichend Personal bekommen, muss das Stammpersonal besonders viel leisten. Das geht so weit, dass manche Firmen...

  • 12.02.19
Wirtschaft

Arbeitsmarkt 2018
10 Millionen Euro an Arbeitslose ausbezahlt

Wer seinen Arbeitsplatz verliert, ist zumeist auf die Leistungen des AMS angewiesen.  AUSSERFERN (rei). Die Betroffenheit, wenn man seinen Arbeitsplatz verliert, ist zumeist sehr hoch. Bei Frauen ist dieses Gefühl zumeist ausgeprägter, als bei Männern. Wichtig ist (fast) immer, dass die Betroffenen möglichst schnell die Leistungen des AMS in Anspruch nehmen können. Existenzsicherung war der größte Brocken Im vergangenen Jahr  wendete das AMS im Bezirk Reutte 5.868.341 Euro für...

  • 09.02.19
Wirtschaft
Die heimischen Betriebe hatten 2018 viel zu tun. Der Bedarf an Mitarbeitern war entsprechend hoch.

Arbeitsmarkt im Bezirk Reutte
So wenige Arbeitslose, wie seit 30 Jahren nicht mehr!

Die Arbeitslosenrate im Bezirk Reutte betrug vergangenes Jahr im Durchschnitt vier Prozent. Das war der geringste Wert in ganz Tirol. AUSSERFERN (rei). 564 Personen waren beim Arbeitsmarktservice in Reutte (AMS) im Jahresdurchschnitt vorgemerkt. Ein deutlicher Rückgang von 15,3 Prozent, bzw. 102 Personen gegenüber dem Jahr 2017.  Die Zahlen, die AMS-Leiter Klaus Witting vorlegt, sind wirklich erfreulich, zumal vom Rückgang der Arbeitslosigkeit alle Berufsgruppen und beide Geschlechter...

  • 07.02.19
Lokales
Die blaue Kiste von Konny Höllein und Volker Knerr sorgte für Verwunderung beim Repair-Team.
5 Bilder

Alte Dinge wieder zum Leben erweckt
Außergewöhnliches Fundstück beim Repair Café

AUSSERFERN (eha). Geradezu gestürmt wurde das erste Repair Café des Jahres, das am 2. Februar in der Hahnenkammhalle in Höfen über die Bühne ging. Zahlreiche Menschen kamen, um ihre defekten Alltagsgegenstände wieder Instand setzen zu lassen. Und die freiwilligen Helfer gingen auch diesmal wieder an die Grenzen des Machbaren: Von 70 Reparaturen waren 40 erfolgreich, 19 konnten teilweise durchgeführt werden, und elf Mal war eine Reparatur leider nicht mehr möglich. Für Aufsehen sorgte eine blaue...

  • 06.02.19
Lokales
Zahlreiche Unfälle ereigneten sich 2018 auf unseren Straßen, darunter auch dieser sehr spektakuläre im Lermooser Tunnel.

Erfreuliche Auswertung
Zahl der Verkehrsdelikte ging 2018 zurück

AUSSERFERN (rei). Über 70 Verkehrsdelikte wurden vergangenes Jahr durchschnittlich pro Tag im Bezirk Reutte angezeigt. Sehr viel und doch vergleichsweise wenig. Rückläufige Zahlen "Wir kennen die genauen Ursachen für die aktuellen Zahlen nicht, aber sie sind erfreulich", sagt Mag.a Elisabeth Singer. Sie leitet das Verkehrsreferat an der Bezirkhauptmannschaft Reutte. Wenn sie ihren Blick auf die Auswertungen des Jahres 2018 legt, dann sieht sie in mehreren Bereichen rückläufige...

  • 06.02.19
Lokales
Mafi Tür, Reutte
6 Bilder

Umfrage der Woche
„Haben Sie für die Semesterferien schon was geplant?“

Mafi Tür, Reutte: „Ich fahre in die Türkei, und mein Mann bleibt bei den Kindern zu Hause!“ Julia Bytyci, Reutte: „Nichts Spezielles, aber wir haben vor Schi fahren und schwimmen zu gehen!“ Christian Strauß, Reutte: „Wir relaxen und freuen uns, dass wir ausschlafen dürfen!“ Nina Lämmle, Höfen: „Ja, ich werde die ganze Woche in verschiedene Berufe schnuppern.“ Robert Zovko, Reutte: „Wir gehen Sch ifahren. Der große Sohn fährt am Hahnenkamm, und die kleine Tochter am...

  • 05.02.19
Lokales
3 Bilder

Faschingsveranstaltungen im Bezirk Reutte

Kreative Kostüme, kunstvoll gestaltete Wägen und lustige Showeinlagen - Faschingsumzüge und -Bälle sind für viele die Höhepunkte der fünften Jahreszeit. Und auch im Bezirk Reutte warten in der verrücktesten Zeit des Jahres zahlreiche Veranstaltungen auf die Närrinnen und Narren. Am Freitag, den 8. Februar findet um 20:30 Uhr das Zuderer-Open-Air am Fußballplatz in Weißenbach statt. Es wird von Weißenbacher Vereinen und ihren Faschingswägen gestaltet. Maschgerer sind natürlich herzlich...

  • 05.02.19
Lokales
Der Reuttener Obermarkt ist vieles: Flaniermeile, Einkaufsstraße, Verkehrsverbindung.

Einkaufen und Bummeln im Reuttener Obermarkt

REUTTE (eha). Der Obermarkt ist eine der wichtigsten Einkaufsstraßen im Außerfern. Hier kann man noch abseits von Hektik und großen Konsumtempeln zwischen schön bemalten, alten Häusern in Ruhe und Gelassenheit einkaufen und flanieren. Vielfältige Fachgeschäfte mit Niveau, Boutiquen mit ausgewähltem Warensortiment, schöne Cafés und stimmungsvolle Gasthäuser bieten mit dem historischen Marktbild ein angenehmes Ambiente für echte Einkaufserlebnisse. Im unteren Bereich beim Hauptkreisverkehr prägen...

  • 05.02.19
Lokales
Die wichtigste Phase bei der Lehrstellensuche hat nun begonnen. Die AMS-BeraterInnen stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Lehrlingsanzeiger 2019
Broschüre liefert wertvolle Infos über das Lehrstellenangebot

REUTTE (rei).  Arbeitsmarktservice, Wirtschaftskammer und die Bezirksblätter verschaffen angehenden Lehrlingen den vollen Überblick. Die Geschäftsstellen Reutte des Arbeitsmarktservice (AMS) und jene der Wirtschaftskammer (WK) sind gleichermaßen bestrebt, junge Menschen, die eine Lehrstelle suchen, und Firmen, die eben solche zu bieten haben, zusammenzubringen. 24 Seiten Information In Kooperation mit den Bezirksblättern wurde erstmals der "Lehrstellenanzeiger" herausgebracht. Die 24...

  • 30.01.19
Lokales
Die nächsten Schulungen für pflegende Angehörige am BKH Reutte finden am 21. und 26. Februar 2019 statt – es sind noch Plätze frei.

Befragung bestätigt
Kurse für pflegende Angehörige wertvoll

REUTTE (eha). Mit dem neuen Schulungsangebot für pflegende Angehörige hat das BKH Reutte voll ins Schwarze getroffen, wie eine kürzlich präsentierte Projektarbeitvon vier Studentinnen des Management Centers Innsbruck zeigt. Begeistertes Feedback Dazu wurden Teilnehmende des Schulungsprogramms in Zusammenarbeit mit den Tirol Kliniken und dem Krankenhaus St. Vinzenz Zams befragt, welchen Nutzen sie aus den kostenlosen Schulungen gezogen haben. Und das Feedback der Schulungs-TeilnehmerInnen...

  • 29.01.19
Lokales
18 italienische Schüler waren eine Woche lang in Reutte zu Gast und besuchten auch die Bezirkshauptmannschaft.
3 Bilder

Schüleraustausch
Schüler aus Italien zu Gast im Außerfern

REUTTE (eha). Im Rahmen eines Schüleraustauschs zwischen dem Reuttener Gymnasium und dem ITT Michelangelo Buonarroti – Pozzo in Trient, besuchten bereits zum vierten Mal italienische Schüler das Außerfern, um interkulturelle Eindrücke zu sammeln, und ihre Deutschkentnisse zu verbessern. An den Nachmittagen und an den Abenden gab es für die Jugendlichen ein reichhaltiges Programm um beide Sprachen anzuwenden: eine zweisprachige Marktrallye, die Ski-Show in Lermoos, ein Empfang auf der BH Reutte...

  • 29.01.19
Lokales
Roswitha Steiner, Lermoos
6 Bilder

Umfrage der Woche
„Besuchen Sie Veranstaltungen in der Faschingszeit?“

Roswitha Steiner, Lermoos: „Bälle besuche ich nicht, aber den einen oder anderen Umzug schaue ich schon an!“ Susanne Wolfahrt, Reutte: „Ja, den Kinderfasching in Höfen und in der Bücherei, sowie den Umzug in Reutte!“ Evi Hagleitner, Breitenwang: „Überall, wo etwas los ist. Pfarrball in Breitenwang, Sportlerball oder Feuerwehrball!“ Sonja Schmid, Weißenbach: „Ganz selten, hab leider keine Zeit!“ Stephanie Hörl, Pflach: „Wir gehen zum Kinderfasching in Pflach!“ Natalie...

  • 29.01.19
Lokales
Der Freiwilligentag bietet die Möglichkeit, sich für ein paar Stunden für andere einzusetzen.

Jetzt anmelden zum Freiwilligentag am 19. März

AUSSERFERN (eha). Ein wenig Zeit investieren, seinen eigenen Horizont erweitern und gleichzeitig anderen eine Freude bereiten: Das steht beim Freiwilligentag am 19. März ganz klar im Vordergrund. Je nach Interesse kann aus der breiten Palette an Einsatzmöglichkeiten ausgewählt werden: Im Bezirk Reutte öffnet am Freiwilligentag die Tagesbetreuung Ehrwald ihre Pforten für alle Interessierten und freut sich auf einen generationenüberreifenden Tag für Jung und Alt. Anmeldungen ab sofort:...

  • 28.01.19
Sport
Die erfolgreichsten Mädchen der Altersklasse U10.
3 Bilder

Schülermeister in Höfen ermittelt

HÖFEN. Bei perfekten Pisten- und Witterungsbedingungen wurde am 25. Jänner am Höfener Schollenwiesenlift der alljährliche Ortsschülerschitag abgehalten. Bürgermeister Vinzenz Knapp überreichte gemeinsam mit Volksschuldirektorin Daniela Pürstl und Kindergartenleiterin Julia Ruepp tolle Pokale und Medaillen. Neben den Einzelergebnissen wurde unter zehn zusammengelosten Mannschaften das Mittelzeitsiegerteam (Sarah Sonnweber, Marcel Maldoner, Philip Beyrer und Tobias Rieder) ermittelt. Lena...

  • 28.01.19
Sport
Strahlende Gesichter bei den Siegern des Bezirkscup-Rennens und der Bezirksmeisterschaft in Zöblen.

Volles Programm für Alpine Schülerläufer

Trotz gesperrtem Fernpaß nahm eine kleine Delegation der Außerferner Schüler und Eltern die Strapazen auf sich und starteten beim Raiffeisen Landescup in Mieders und Mutters. Am Samstag den 12. Januar konnte Paul Mantl, U13/14 vom SC Breitenwang in Mieders den 30. Gesamtrang erzielen, Rudolf Hozman U15/16, SC Ehrwald 1907, den 22. Gesamtrang, Larissa Reiter U13/14, SC Ehrwald 1907, den 8. Gesamtrang. Linus Walcher vom SV Reutte, konnte sich in der Klasse U13/14 mit der drittbesten Laufzeit im...

  • 28.01.19
Sport
Auch die Jüngsten trotzten dem staken Schneefall.

Zweites Ehrnbergcup-Rennen in der Saison 2019

Dichter Schneefall und trotzdem eine perfekte Piste - so präsentierte sich letzten Samstag die Waldrast. Diesmal organisierte der SC Ehenbichl mit Obmann Heinz Brutscher und seinem Team zügige und unfallfreie Rennen. Den Kurs von Heinz Brutscher meisterten wieder über 100 Kinder und Schüler problemlos und trotzten gleichzeitig dem wirklich starken Schneefall. Die Ergebnisse: Kinder U8: Cornelia Singer SV Wängle und Lukas Rid SC Ehenbichl Kinder U9/U10: Katja Wiedemann SV Wängle und Marcel...

  • 28.01.19
Wirtschaft
Manchem Unternehmer und so mancher Privatperson ging das Geld aus.

Zahlen des KSV1870
Vier Unternehmen gingen 2018 im Bezirk pleite

AUSSERFERN (rei). 141 Betriebsneugründungen gab es laut Wirtschaftskammer im vergangenen Jahr im Bezirk Reutte. Das ist sehr erfreulich. Manche Unternehmen mussten aber auch vorzeitig schließen. Ungewollt - sie mussten Konkurs anmelden. Die Zahlen dazu nennt der Kreditschutzverband KSV1870. Laut dessen Auswertungen wurden 2018 vier Unternehmensinsolvenzen eröffnet. Ein Jahr davor waren es drei.  Diese vier Unternehmensinsolvenzen im Bezirk schlugen sich mit einer Gesamtpassiva von 1,2...

  • 26.01.19