Das Skitourenportal der Bezirksblätter

Skitouren liegen voll im Trend, egal ob Snowboarder, Freerider oder Mountaineer. Ob Frau, Mann oder Kind. Ob auf der Piste oder im Gelände. Immer mehr Menschen erklimmen die Bergwelt auf Schusters Rappen, ganz ohne Seilbahn, Gondel oder Sessellift. Diesen Trend haben auch die Bezirksblätter erkannt, und bieten nun ein Portal für alle Skitourenbegeisterten. Interessante Artikel rund um das Thema, Tourenvorschläge, Nachberichte zu unseren hausinternen Skitour-Aktionen und vieles mehr runden das Paket ab. Jeder kann hier etwas online stellen: Einfach Artikel verfassen und bei THEMEN DES BEITRAGS "Bezirksblätter Bergauf" eingeben - schon erscheint der Beitrag hier in der Rubrik!

AKTUELLES:

Die Salzburger Bezirksblätter bedanken sich bei allen Partnern, Teilnehmern und Musikern, die jedes BezirksblätterBergauf so einzigartig machen. Auch wir freuen uns schon wieder auf die nächsten Termine im Winter 2017/18:

SAMSTAG, 27. JÄNNER 2018

Treffpunkt: 12 Uhr beim Kreuzboden-Sessellift (Talstation) in Rauris Wir gehen gemeinsam auf Waldalm, Gehzeit ca. 2,5 h.

FREITAG, 23. FEBRUAR 2018

Treffpunkt: 17:30 Uhr, bei der Steinbergbahn in Leogang. Entlang der Steinbergpiste gehen wir gemeinsam bis zur Bergstation der Steinbergbahn bzw. der Asitzbahn. 5 Kilometer und 995 Höhenmeter sind dabei zu bewältigen. In der Alten Schmiede wird danach eingekehrt.

SAMSTAG, 3. MÄRZ 2018

Treffpunkt: 16 Uhr, Talstation Enzingerboder in Uttendorf Wir gehen gemeinsam und in zwei Gruppen eine Skitour zur Rudolfshütte: Die Gruppe „Gemütlich“ fährt mit der Gondel bis zur Mittelstation. Von da an geht es in gemächlichem Tempo in rund 1,5 Stunden bis zur Rudolfshütte. Die Gruppe „Flott“ startet bei der Talstation. In gut zwei Stunden sind wir dann oben angelangt.

SONNTAG, 11. MÄRZ 2018

Treffpunkt: Parkplatz Zehnerkar, Uhrzeit wird noch rechtzeitig bekannt gegeben Wir gehen entlang der Piste 1e unterhalb der Seilbahn bis zur Mittelstation der Zehnerkarbahn und weiter bis zur Gamsmilchbar. Für das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Mit auf Tour ist heuer ATOMIC, der Premium Ski-Hersteller aus dem Pongau. ATOMIC stellt bei allen Terminen kostenlos hochwertige Ski und Felle zum Testen zur Verfügung.

Komm vorbei – wir freuen uns auf dich!

Bezirksblätter Bergauf Salzburg

Beiträge zum Thema Bezirksblätter Bergauf Salzburg

Sport
Der "Kitzsteinhorn Schneekönig" ist ein Skitouren-Rennen für Hobby- und Profisportler. Die begeisterte Skitourengeherin und TVB-Chefin von Zell am See-Kaprun, Renate Ecker, freut sich darauf.

Skitourengeher sind am Kitzsteinhorn willkommen

Am 26. November 2016 fällt um 10.00 Uhr am Langwiedboden des Kitzsteinhorns erneut der Startschuss für das Skibergsteiger-Rennen "Kitzsteinhorn Schneekönig" bei dem die Salzburger Bezirksblätter Medienpartner sind. ZELL AM SEE (tres). Renate Ecker, Tourismusdirektorin von Zell am See-Kaprun, freut sich auf den "Kitzsteinhorn Schneekönig". Sie nimmt am Rennen auch selbst teil: „Dieses Event bereitet jedem Teilnehmer einen unvergesslichen Skitouren-Tag mit besten Bedingungen und einem traumhaften...

  • 11.11.16
  •  2
Sport
Am 26. November 2016 fällt um 10.00 Uhr am Langwiedboden des Kitzsteinhorns der Startschuss.
18 Bilder

Die Schneekönigin und der Eisbrecher

Sportliches Wintermärchen für Skitourengeher hoch über Zell am See-Kaprun: der "Kitzsteinhorn Schneekönig" - das Rennen am 26. November 2016 ZELL AM SEE-KAPRUN (tres). "Ich bin beim 'Kitzsteinhorn Schneekönig' dabei, weil das Kitzsteinhorn mein Haupttrainingsort im Herbst ist. Obwohl das Rennen schon relativ früh ist kann man es als schnelles Training mitnehmen und sich mit anderen messen", erklärt Skibergsteigerin Johanna Erhart (Team Dynafit Austria): "Die Stimmung ist immer genial und das...

  • 03.11.16
  •  3
Freizeit
Freuen sich schon auf den Winter: Atomic-Geschäftsführer Wolfgang Mayrhofer mit Michael Kretz (GF Bezirksblätter) und Skitourenwinter-Veranstalter Hans Peter Kreidl.

Winterliches Naturerlebnis pur: Bezirksblätter Salzburg starten heuer mit Atomic in den Skitourenwinter

Auch wenn sich der Spätsommer gerade noch von seiner schönsten Seite zeigt: Die Vorfreude auf den kommenden Winter stellt sich bei Salzburgs Skitourenwinter-Veranstalter Hans-Peter Kreidl bereits ein. Mit Skitouren-Abenden für Einsteiger und Könner machen die Bezirksblätter Salzburg und Skitourenwinter-Gründer Hans-Peter Kreidl heuer wieder Lust auf winterliches Wergerlebnis und Skifahren. „Uns geht es natürlich bei allem was wir tun um das Naturerlebnis abseits der Pisten“, erklärt...

  • 20.08.16
  •  2
Sport
Venediger Rush 2016
26 Bilder

Zwischen totaler Erschöpfung und höchstem Glück

47 Sportler gaben beim dritten Venediger Rush alles Die dritte Auflage des Venediger Rush am 5. und 6. Mai war ein Sport-Event der besonderen Art. An zwei Tagen kämpften sich die 47 Teilnehmer von Grödig im Süden der Salzburger Landeshauptstadt auf den Großvenediger – mit dem Fahrrad, zu Fuß und auf Tourenski. Statt Wettkampfdruck und Zeitnahme standen Kameradschaft und Teamgeist inmitten der Natur auf dem Programm. Und knochenharte Beinarbeit. An den Start gingen neben Hobbysportlern und dem...

  • 08.05.16
Sport
Die Pressevertreter reisten u. a. aus Deutschland an, um die Schönheit des Salzburger Landes zu sehen.
21 Bilder

Auf Tourenski durchs Lammertal

Ab 30 Grad im Gelände bist du tot? Stimmt nicht! Aber so schön ist Salzburg: Presse-Skitourencamp in St. Martin am Tennengebirge LAMMERTAL/GOLLING (tres). Die SalzburgerLand Tourismus GmbH (SLT) und skitourenwinter.com luden Pressevertreter zu einem Skitourenwochenende in St. Martin am Tennengebirge ein, um ihnen die Schönheit des Salzburger Landes und die Freude am Skitourengehen zu zeigen. Untergebracht waren die Gäste im Wohlfühlhotel Martinerhof, wo der Chef des Hauses, Hans...

  • 13.04.16
  •  2
Freizeit
Zum Wohl, auf den Großvenediger: Alessandra und Heinrich-Dieter Kiener mit Venediger Rush-Organisator Hans-Peter Kreidl.

Jubiläumsbier von Stiegl zum 175. Jahrestag der Erstbesteigung auf den Großvenediger

Die Erstbesteigung des Großvenedigers jährt sich heuer zum 175. Mal. Den Auftakt zu den Feierlichkeiten macht am 5. und 6. Mai der Venediger Rush. Dabei wird natürlich auch auf den Jubilar angestoßen. Im Nationalpark Hohe Tauern wurde jetzt das offizielle Geburtstagsbier vorgestellt, das rund um den Rush ausgeschenkt wird. Die Chefs persönlich waren angereist: Alessandra und Heinrich Dieter Kiener, die Eigner der Brauerei Stiegl, waren auf die Rudolfshütte gekommen. Dort übergaben sie die...

  • 26.03.16
  •  1
Sport
In zwei Tagen geht es für ambitionierte Hobbysportler beim Venediger Rush auf den höchsten Salzburger, den 3.666 Meter hohen Großvenediger.
24 Bilder

Venediger Rush 2016 - der Berg ist nicht genug

Am 5. und 6. Mai 2016 findet zum dritten Mal der Dreikampf der Extreme für Hobbysportler statt. SALZBURG (tres). Die schönsten Flecken des Salzburger Lands sind Anfang Mai Bühne für ein einmaliges Erlebnis und die Salzburger Bezirksblätter sind als Partner dabei. In zwei Tagen geht es für ambitionierte Hobbysportler beim Venediger Rush auf den höchsten Salzburger, den 3.666 Meter hohen Großvenediger. Diese Challenge verbindet die Disziplinen Radfahren, Berglauf und Skibergsteigen. Die...

  • 21.03.16
  •  1
Sport
Hochmotivierte Skitourengeher mit Christian Schartner, Bergrettung, und Organisator Sepp Dygruper (5. und 4. v. li.).

„Schlenkengeist“ forderte die Ski-Tourengeher

ADNET (JW). Josef Dygruber aus Adnet, der schon mit interessanten Veranstaltungen, wie dem "Wiestal-Man" aufhorchen ließ, hat den „Schlenkengeist“ ins Leben gerufen, eine Skitour auf den Tennengauer Hausberg Schlenken. Bei unfreundlichen Verhältnissen ging es bis zur Schlenkenalm, wo beim Marterl vom Sepp Brückler ein kurzes Gebet gesprochen wurde, ehe Christian Schartner von der Bergrettung Hallein die Teilnehmer bei sehr schlechter Sicht routiniert bis zum Gipfel führte. Beim...

  • 18.03.16
  •  1
Lokales
Skitourenwinter-Betreiber Hans-Peter Kreidl mit LH Wilfried Haslauer und Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz

Sportliche Verbeugung vor alpinen Pionieren in Salzburg

Heuer jährt sich die Erstbesteigung des 3.772 Meter hohen Großvenedigers zum 175. Mal. SALZBURG (sts). Vor 175 Jahren leistete die von Josef Schwab geführte Gruppe auf den Großvenediger nicht nur für die damalige Zeit Herausragendes. Schwabs Seilschaft mit Anton Ruthner, Josef Lasser von Zollheim, Ignaz von Kürsinger und anderen legte den Grundstein für den alpinen Tourismus im Oberpinzgau. Der Venediger Rush 2016 feiert am 5. und 6. Mai diese Leistungen der Vorfahren und zeigt dabei die...

  • 07.03.16
  •  1
Lokales
A prächtige Musi! Unsere Band - Alois Schnöll jun., Alois Schnöll sen., Eduard Höllbacher und LH-Stv. Christian Stöckl - mit Franz Pölzleitner vom Gästeservice Tennengau und HP Kreidl, skitourenwinter.com.
55 Bilder

Das war BezirksblätterBergauf in der Gaißau

Wo der Landeshauptmann-Stellvertreter die Gitarre aufzupft: Die Bezirksblätter luden mit ihrem Partner skitourenwinter.com zum lustigen Skitourenabend aufs Wieserhörndl ein. GAISSAU (tres). Ja, ok, der Schnee war am Mittwoch in der Gaißau bis zum Flachstück unter der Spielbergalm mittelprächtig, aber die Stimmung unter den 49 Teilnehmern dafür umso ausgelassener. Kein Wunder, wenn LH-Stv. Christian Stöckl so gewaltig auf der Gitarre aufspielt. Begleitet wurde er von Eduard Höllbacher, Alois...

  • 25.02.16
  •  2
  •  5
Lokales

KOMMENTAR von Theresa Kaserer

Manchmal muss man vernünftig sein Einige der BezirksblätterBergauf-Teilnehmer nutzten am Samstag die Gelegenheit und übernachteten in der Rudolfshütte, um am Sonntagmorgen zum Stubacher Sonnblick aufzusteigen. Ein Blick auf www.lawine.at aber zeigte Lawinenwarnstufe 3 ("erheblich"). Profi-Bergsteiger Fritz Stadler, ein gebürtiger Halleiner, den man beim Frühstück traf, riet dann auch noch ab. Beim Blick auf den Triebschnee fiel endgültig die Entscheidung: Ok, dann machen wir eben eine...

  • 24.02.16
  •  1
  •  2
Lokales
Die Veranstaltung ist kostenlos. Keine Anmeldung nötig - einfach vorbeikommen!

BezirksblätterBergauf! Skitour in der Gaißau

GAISSAU (tres). Am 24. Februar, findet in der Gaißau ein Bezirksblätter-Skitourenabend mit skitourenwinter.com statt. Gestartet wird um 18.00 Uhr beim Pisteneinstieg des 2er-Sesselliftes in der Gaißau (großer Parkplatz). Gemütlich gehen wir 1,5 Stunden entlang der Piste aufs Wieserhörndl, dann kehren wir in der "Schirla Stub'm" ein, wo ein Seiterl Bier und ein Paar Würstel auf jeden warten. Jeder kann mitgehen! Begleitet werden wir von LH-Stv. Christian Stöckl, Christiane Meissnitzer und...

  • 23.02.16
  •  1
Leute
Frischer Neuschnee! Traum-Verhältnisse herrschten beim BezirksblätterBergauf in Uttendorf. Im Bild: Nadja Brandstätter und Christian Mühlberger, Stiegl.
36 Bilder

Das war BezirksblätterBergauf in Uttendorf!

Am 20. Februar luden die Salzburger Bezirksblätter mit skitourenwinter.com zur gemütlichen Abend-Pistenskitour auf die Rudolfshütte ein. UTTENDORF/GAISSAU (tres). Viele Skitourenbegeisterte begleiteten uns vom Enzingerboden auf die Rudolfshütte. Rund zwei Stunden dauert die Tour im gemütlichen Tempo. Oben angelangt gab es in die Hütte für jeden Teilnehmer Würstl und ein Seiterl Stiegl Bier sowie musikalische Unterhaltung von Lorenz Obwaller auf seiner "Zugin". Mit dabei waren u. a. die...

  • 21.02.16
  •  4
  •  4
Lokales
Am Samstag, 20. Februar, gehen wir eine feine Abendskitour auf die Rudolfshütte in Uttendorf.
6 Bilder

BezirksblätterBergauf in Uttendorf

Am 20. Februar 2016 laden die Bezirksblätter mit skitourenwinter.com zur gemütlichen Abend-Pistenskitour auf die Rudolfshütte ein. UTTENDORF (tres). Am Samstag, 20. Februar gehen wir eine feine Abendskitour auf die Rudolfshütte in Uttendorf/Weißseegletscherwelt und jeder, der möchte, kann uns begleiten. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr beim Pisteneinstieg, Parkplatz Enzingerboden. Rund zwei Stunden dauert die Pistentour im gemütlichen Tempo. Oben angelangt geht es ab in die Hütte und dort gibt...

  • 03.02.16
  •  2
  •  6
Lokales
Es warten Traumhänge unter der Bischofsmütze auf Sie. Begleitet werden Sie von erfahrenen Bergführern.
3 Bilder

Ein Skitourenwochenende mit Lawinenkunde

Schöne Skitouren, Lawinenkunde und mehr bei den Bezirksblätter Sicherheitstagen in St. Martin am Tennengebirge ST. MARTIN (tres). Am 27. und 28. Februar gibt es wieder die beliebten Bezirksblätter Skitouren-Sicherheitstage, gemeinsam mit dem Skitourenprofi skitourenwinter.com - dieses Mal in St. Martin am Tennengebirge (Pongau). Wunderschöne Skitouren abseits der Piste Hier geht es zwei Tage lang intensiv um die Sicherheit am Berg. Die staatlich geprüften Berg- und Skiführer vermitteln...

  • 29.01.16
  •  2
Sport
49 Bilder

Das war BezirksblätterBergauf am Ronachkopf

Das war gestern RICHTIG lässig! 68 Teilnehmer gab es beim BezirksblätterBergauf am 27. Jänner 2016 in Zell am See, zu dem die Salzburger Bezirksblätter und skitourenwinter.com geladen haben. SALZBURG/ZELL AM SEE (tres). Gemeinsam machten sich alle mit ihren Tourenski vom Parkplatz in Thumersbach auf den Weg zum Ronachkopf. Seit vergangenem Jahr steht die 15 Jahre lang stillgelegte ehemalige Skiabfahrt vom Ronachkopfer Gipfel Wintersportlern zum Skitourengehen und Schneeschuh wandern zur...

  • 28.01.16
  •  1
Sport
Die Teilnehmer des Bezirksblätter Skitourencamps in Uttendorf hatten zwei schöne Tage im Schnee.
117 Bilder

Es muss nicht immer ein Sonnblick sein

Wer oder was ist die Bräuaste? Vergessen Sie es, nicht einmal Google kennt das. Aber die Bergführer von skitourenwinter.com kennen sie und das war beim Bezirksblätter Skitourencamp immerhin die Hauptsache. Und zwar die Wahnsinns-Pulverschnee-Traumhänge-Hauptsache. UTTENDORF (tres). "Bisher konnte ich in einer Lawine immer nur gefunden werden, aber niemanden finden - und das ist ja schon blöd", lacht Daniela Ribenyi. Im Notfall weiß sie jetzt aber endlich, was zu tun ist. Nicht, dass die...

  • 19.01.16
  •  5
Sport
BezirksblätterBergauf - das sind tolle Kooperationen und ein Riesenspaß. Im Bild: Redakteurin Theresa Kaserer, Uttendorfs Bgm. Hannes Lerchbaumer, Christina Gassner, TVB-Obmann Hubert Jakober, Hans-Peter Kreidl, skitourenwinter.com.
2 Bilder

Mit den Bezirksblättern auf Tour kommen

BezirksblätterBergauf! Unsere erfolgreichen Skitourenevents starten heuer in die dritte Saison. SALZBURG (tres). Mittlerweile sausen die Salzburger Bezirksblätter in ihren dritten Skitourenwinter. Seit der Saison 2013/14 gibt es bei uns eine verstärkte Spezialisierung auf Skitouren. Die Bezirksblätter haben auf den Trend reagiert, denn diese Sportart boomt. Hüttengaudi ist immer dabei Gemeinsam mit skitourenwinter.com, dem Skitourenspezialisten aus Neukirchen am Großvenediger, werden...

  • 05.01.16
Sport
2 Bilder

Bezirksblätter Skitourencamp in Uttendorf/Weißseegletscher

Sicher durch den Skitourenwinter: Skitourencamp mit Lawinenkunde von 15. bis 17. Jänner 2016 SALZBURG/UTTENDORF (tres). Aufgrund von Schneemangel in St. Martin am Tennengebirge muss das Bezirksblätter Skitourencamp von 15. bis 17. Jänner nach Uttendorf/Weißseegletscher verlegt werden. Denn hier sind die Bedingungen optimal und es kündigt sich bis dahin sogar Neuschnee an. Mit der Lawinenausrüstung richtig umgehen Gemeinsam mit geprüften Berg- und Skiführern von skitourenwinter.com...

  • 30.12.15
  •  2
Sport
2 Bilder

Ein Sicherheitstraining für alle Skitourenfans

Ohne das richtige Wissen sollten Skitourengeher nicht abseits der Piste gehen. Hier lernen Sie das Nötige! ST. MARTIN (tres). Heuer gibt es wieder die beliebten Bezirksblätter Sicherheitstage, gemeinsam mit dem Skitourenprofi skitourenwinter.com - dieses Mal in St. Martin am Tennengebirge. Hier geht es jeweils zwei Tage lang intensiv um die Sicherheit am Berg. Die staatlich geprüften Berg- und Skiführer vermitteln Ihnen das nötige Wissen, z. B. die Lawinenkunde. Dabei kommt auch der Spaß...

  • 17.12.15
  •  3
Sport

Mehr Einschränkungen für Skitourengeher am Zinkenkogel

Das Skitourengehen ist am Dürrnberg nur mehr wochentags von 8.30 bis 23.00 Uhr und an den Wochenenden bis 18.00 Uhr erlaubt. HALLEIN (tres). Die Stadt Hallein wird ab der heurigen Wintersaison für das Skitourengehen am Zinkenkogel eine Zeitbeschränkung erlassen. Bislang war es möglich, jeden Tag im Winter 24 Stunden über den Osthang abzufahren - gegen eine Parkgebühr von 4 Euro pro Auto. Es gibt leider "Skitourenrowdys" Ab heuer ist das Befahren des Osthangs nur mehr wochentags von 8.30...

  • 15.12.15
  •  1
Sport
Bei Traumwetter nahmen heuer das Tourenskirennen auf dem Kitzsteinhorn in Angriff
6 Bilder

Tourenski: Eisbrecher Christian Hoffmann

Auftakt nach Maß für die Rennsaison der Skitourengeher: Nach Platz 2 im Vorjahr sichert sich Topfavorit Christian Hoffmann den Tagessieg beim Kitzsteinhorn Schneekönig 2015. Schnellste Frau auf der Langstrecke wird die Italienerin Dimitra Teocharis. KAPRUN. Traumwetter, viel Schnee und mit 197 Startern ein neuer Teilnehmer-Rekord: Die dritte Auflage des Kitzsteinhorn Schneekönig war ein voller Erfolg. Veranstalter HP Kreidl, Rennleiter René Fischer und sein Team hatten auch heuer wieder eine...

  • 30.11.15
  •  1
  •  2
Sport
4 Bilder

Lawinenkurse für alle Skitourenfans

Vorsicht bei Skitouren abseits der Piste! Bei den Bezirksblätter Sicherheitstagen lernen Sie das Nötige, z. B. den Umgang mit Lawienenpiepser und Co. SALZBURG (tres). Auch heuer gibt es wieder die beliebten Bezirksblätter Sicherheitstage, gemeinsam mit dem Pinzgauer Skitourenprofi skitourenwinter.com. Dieses Mal finden sie in Saalfelden-Leogang und in St. Martin am Tennengebirge statt. Es geht dabei jeweils zwei Tage lang intensiv um die Sicherheit am Berg. Was tun im...

  • 20.11.15
  •  1
  •  2
Lokales

Das große Warten auf Schnee

Der Fortbestand des Skigebiets Gaißau-Hintersee ist gesichert. Nun hofft man auf einen guten Winter. KRISPL-GAISSAU (tres). Im Skigebiet Gaißau-Hintersee bereitet man sich auf die kommende Wintersaison vor. Nach außen hin ist noch nicht viel Neues sichtbar, "aber das erste Jahr seit der Übernahme der Gaißauer Bergbahnen GmbH haben wir intensiv genutzt, um die Weichen für die Zukunft zu stellen", erklärt der geschäftsführende Gesellschafter Gernot Leitner. Hoffen auf Beschneiung Eine der...

  • 14.10.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.