BezirksblätterTV

Bezirksblätter Online TV Salzburg

Jede Woche von Montag bis Sonntag präsentieren wir ab 8 Uhr ein ausgewähltes Video – und das jeden Tag unter einem anderen Motto:

Montag: Witz zum Wochenstart
Dienstag: Drei Fragen an eine Persönlichkeit
Mittwoch: Tipp zur Wochenmitte
Donnerstag: Unsere Mundart, unser Dialekt
Freitag: (Geheim-)Tipp – Sehenswürdigkeit
Samstag: Buchtipp aus der Heimat
Sonntag: Fokus Familie

Viel Spaß beim Durchklicken!

BezirksblätterTV Sbg

Beiträge zum Thema BezirksblätterTV Sbg

Gärtnermeister Werner Gallfluß in seinem Betrieb in Tamsweg.
1 1 Video

3 Fragen an eine Persönlichkeit
Werner Gallfluß stand Rede und Antwort

MIT VIDEO ::: Die "3 Fragen an eine Persönlichkeit" bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg (OTVS), stellten wir diesmal Werner Gallfluß aus Unternberg. UNTERNBERG, TAMSWEG. Werner Gallfluß ist der Chef von "WegaFlora" im Gewerbegebiet in Litzelsdorf bei Tamsweg. In Radenthein in Kärnten befindet sich ein zweiter Standort seines Betriebs. Uns hat der Unternehmer und Gärtnermeister, der Wahl-Unternberger ist – er ist gebürtiger Oberösterreicher – für das Format...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Heimatwerk-Geschäftsführer Hans Köhl, umringt von seinen Mitarbeiterinnen, die allesamt die neueste Kollektion tragen.
Video 4

Dialekt in der Stadt Salzburg
Der Tracht eine neue Heimat geben

Dialekt zeigt sich nicht nur in der Sprache, auch das "Gwand" sagt viel über den jeweiligen Bezirk aus. Das Salzburger Heimatwerk erhält altes Wissen und adaptiert die Tracht für die heutige Zeit. Im Video erfährst du Salzburgs Dialekte, ganz ohne Sprache.    SALZBURG. "Es ist sehr weit gefasst, was wir hier unter Heimat verstehen", sagt Hans Köhl vom Heimatwerk. Neben ihm hängen Trachtenjacken und Rucksäcke. Auf dem Tisch stehen Bunzlauer Keramik, Schloegel-Kerzen und Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Moritz Maier, Juniorchef vom Restaurant "Maier's" in der Steingasse in der Stadt Salzburg beantwortet unsere drei Fragen.
Video

Bezirksblätter Online-TV Salzburg
Moritz Maier beantwortet drei Fragen

An jedem Dienstag stellen wir für unser Bezirksblätter Online-TV (OTVS) einer Salzburger Persönlichkeit drei Fragen. In dieser Woche nimmt sich Moritz Maier, Juniorchef des Restaurants "Maier's" in der Steingasse, für uns Zeit. SALZBURG. Diese drei Fragen haben wir Moritz Maier gestellt: Was wollten Sie schon immer mal gesagt haben, was sollen die Salzburgerinnen und Salzburger aus Ihrem Munde unbedingt hören?Welche Geschichte aus Ihrer Jugend erzählen Sie Ihren Kindern/Enkerln am...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
1 Video

Buchtipp aus der Heimat
Kommissar Martin Merana ermittelt wieder

Der gebürtige Halleiner (Tennengau/Salzburg) Krimiautor Manfred Baumann stellt seinen neuen Salzburgkrimi "Salzburgsünde" vor. Dabei geht es um zwei Morde die zusammenhängen, aber 60 Jahre auseinanderliegen. Alles beginnt mit dem Fund eines Totenschädels am Kapuzinerberg, im Herzen der Stadt Salzburg. HALLEIN. Der gebürtige Halleiner (Tennengau/Salzburg) Krimiautor Manfred Baumann stellt seinen neuen Salzburgkrimi "Salzburgsünde" vor. Dabei geht es um zwei Morde die zusammenhängen, aber 60...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Nicht nur die Butterbreze findet in Salzburg durch die "Grenzgänger" immer mehr Zulauf, auch das bayerische Wort "Sanka" wird von den Menschen im Grenzgebiet nach Salzburg gebracht.
Video

Dialekt in der Stadt Salzburg
Was bedeutet eigentlich das Wort "Sanka"?

Viele Salzburger werden sich wundern, wenn sie das Wort "Sanka" zum ersten Mal hören. Denn das Wort stammt gar nicht von hier.  SALZBURG. Äußert der Gegenüber das Wort "Sanka" kann man sich als Salzburger sicher sein, dass er es hier höchstwahrscheinlich mit einem Bayern zu tun hat. Was das Wort bedeutet, siehst du hier im Video. Erklärt wird es dir von der Stadtblatt Redakteurin Sabrina Moriggl.   Sie dir hier an, was "Sanka" bedeutet: Klicke >>hier>hier

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Rainer Candido, geboren 1973 in Salzburg, ist seit 20 Jahren in verschiedenen Funktionen im Bereich internationales Marketing und Kommunikation tätig. Nach einem Autounfall, bei dem eine Riesenportion Glück die Hauptrolle spielte, stellte er sich die Frage, wie andere Menschen über Glück denken.
Video 3

Buchtipp aus der Heimat
Den Tag mit einem Lächeln beginnen und beenden

Rainer Candido präsentiert sein Buch "Ich und Glück". Im Buch ist er der Frage nachgegangen, was Glück für Menschen wie Franz Beckenbauer, Jane Goodall, eines Überlebenden der Roter Khmer sowie von vier Konzentrationslager bedeutet. HALLEIN. Rainer Candido, Geschäftsführer des Torurismusverbandes Hallein, präsentiert sein Buch "Ich und Glück". Das Buch von Rainer Candido entstand im Laufe von sieben Jahren nach einem schweren Autounfall, den er gemeinsam mit seiner Frau auf der Autobahn A1,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Herbert Gewolf jun. erklärt wie man sich im Notfall richtig verhält.
Aktion Video 2

Tipp zur Wochenmitte
Wie Luftmatratzen zum Helfer in der Not werden

:::VIDEO::: Herbert Gewolf junior, Landeseinsatzleiter der Wasserrettung Salzburg, aus Bischofshofen erklärt in unserem Tipp zur Wochenmitte wie man sich bei Notsituationen im Wasser richtig verhält. BISCHOFSHOFEN. Herbert Gewolf jun. ist beinahe von Geburt an bei der Wasserrettung Bischofshofen, sein Vater Herbert Gewolf sen. ist Gründungsmitglied der Einsatzorganisation im Pongau. Erst vor Kurzem wurde Gewolf zum Landeseinsatzleiter für das gesamte Bundesland Salzburg ernannt. Wir durften ihn...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Paul Sungler, Geschäftsführer der Salzburger Landeskliniken, hat sich für unsere drei Fragen Zeit genommen.
Video

Bezirksblätter Online-TV Salzburg
Paul Sungler beantwortet drei Fragen

An jedem Dienstag stellen wir für unser Bezirksblätter Online-TV (OTVS) einer Salzburger Persönlichkeit drei Fragen. In dieser Woche nimmt sich Paul Sungler, Geschäftsführer der Salzburger Landeskliniken, für uns Zeit. SALZBURG. Diese drei Fragen haben wir Paul Sungler, Geschäftsführer der SALK, gestellt: Was wollten Sie schon immer mal gesagt haben, was sollen die Salzburgerinnen und Salzburger aus Ihrem Munde unbedingt hören?Welche Geschichte aus Ihrer Jugend erzählen Sie Ihren...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die Buchhändlerin Claudia Held von den "Krimihelden" aus Salzburg stellt das Buch "FÜNF" der Autorin Ursula Poznanski vor.
1 Video

Buchtipp aus der Heimat
Claudia Held stellt das Buch "Fünf" vor

Die Buchhändlerin Claudia Held von den "Krimihelden" aus Salzburg stellt das Buch "FÜNF" der Autorin Ursula Poznanski vor. In Abtenau, auf einer Kuhweide wird eine Frauenleiche gefunden ...   "FÜNF"von Ursula Poznanski "Eine Frau liegt tot auf einer Kuhweide. Ermordet. Auf ihren Fußsohlen: eintätowierte Koordinaten. An der bezeichneten Stelle wartet ein grausiger Fund: eine Hand, in Plastikfolie eingeschweißt, und ein Rätsel, dessen Lösung zu einer Box mit einem weiteren abgetrennten Körperteil...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Der gute Geruch eines Lagerfeuers, aber die gesunde Art eines Plattengrillers, das kombiniert eine Feuerschale
Video 5

Tipp zur Wochenmitte
Feuerschale statt Grill das sind die Vorteile

Die Erholung im eigenen Garten wird auch dieses Jahr im Vordergrund stehen, als alternative zum Griller bietet sich eine Feuerschale an. Ann Katrin Langegger-Krallinger und Markus Langegger erklären welche Vorteile eine solche Schale bietet. ST. MARTIN. Bei den Familien Langegger und Krallinger dreht sich alles um den ganz und gar nicht kühlen Werkstoff Metall. Besonders wenn die Gartensaison beginnt geht es heiß her, denn dann werden die Feuerschalen eingeheizt. Der Familienbetrieb bietet...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Matthias Ferner senior von "s’Gwandl vom Ferner" am Postplatz in Tamsweg.
Video 2

3 Fragen an eine Persönlichkeit
Matthias Ferner senior aus Tamsweg

MIT VIDEO ::: Die "3 Fragen an eine Persönlichkeit" bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg (OTVS), stellten wir diesmal Matthias Ferner sen. aus Tamsweg. TAMSWEG. Matthias Ferner senior ist der Chef von "s’Gwandl vom Ferner" am Postplatz in Tamsweg. Uns hat er für das Format Bezirksblätter-OnlineTV-Salzburg drei Fragen beantwortet: Was wollten Sie schon immer mal gesagt haben, was sollen die Salzburgerinnen und Salzburger aus Ihrem Munde unbedingt hören?Welche Geschichte aus Ihrer Jugend...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Diana Paul vom OFF Theater Salzburg läutet die neue Woche mit dem Witz der Woche ein.
Video

Witz der Woche
Ein Bomben-Witz von Diana Paul zum Wochenstart

Wir starten in eine neue Woche in unserem Bezirksblätter Online-TV (OTVS) immer mit einem Witz. Diana Paul, Schauspielerin und Ensemble-Mitglied beim OFF-Theater Salzburg, hat den Witze-Monat Mai eingeläutet und hat nun die Ehre ihn mit einem kurzen Witz auch zu beenden. SALZBURG. An diesem Montag sind die Hauptprotagonisten von Diana's Witz zwei Bomben. Dieser bringt euch zum Wochenstart bestimmt zum Lachen: In unserem Bezirksblätter Online-TV (OTVS) präsentieren wir jede Woche von Montag bis...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Laura Lobensommer vom Verein M.U.T. strebt die Umverteilung an. Die hier herkommen, dürfen sich mitnehmen, was sie wollen. Und das gratis.
Aktion Video 5

Neuer Kost-Nix-Laden
Nehmen ist im Andräviertel ausdrücklich erwünscht

In der Stadt Salzburg eröffnete ein Kost-Nix-Laden, der Kleidung, Bücher, Spiele, Schuhe, Lebensmittel und mehr verschenkt. Das System ist einfach: hingehen und mitnehmen, was einem gefällt – kommen dürfen alle Menschen, unabhängig vom Einkommen. "Alle Menschen sind willkommen", sagt Laura Lobensommer, die eine Umverteilung von Konsumgütern anstrebt. SALZBURG. Im Kost-Nix-Laden wurlt es. "Heute ist es im Vergleich ruhig", erklärt Laura Lobensommer und nimmt leere Kleiderbügel vom Haken – ihre...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Peter Kainhofer ist Lehrer und ehemaliger Kustos des Heimatmuseums Gererhof in Annaberg.
Video

Heimatmuseum Annaberg
So wurde früher noch der Flachs gebrochen

Im Heimatmuseum Gererhof in der Gemeinde Annaberg-Lungötz erwacht die Ortsgeschichte zum Leben. Der ehemalige Kustos und Lehrer Peter Kainhofer führt durch das Museum und zeigt auf, wie anstrengend früher noch die Arbeit am Land war.  Weitere Beiträge im Bezirksblätter Online-TV Salzburg HIER. von Thomas Fuchs HIER.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Eduard Egger aus Tamsweg, ein Mann mit gutem Humor.
1 Video

Witz zum Wochenstart
Guter Riecher: Was Schneemänner in der Nase haben

MIT VIDEO ::: Der Witz zum Wochenstart bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg (OTVS), diesmal – und wie heute vor einer Woche schon angekündigt – erzählt von Eduard Egger aus Tamsweg. TAMSWEG. Im Vorjahr hat er uns das Volksbegehren "Kauf Regional" vorgestellt, welches er federführend aufgebaut hat: Eduard Egger aus Tamsweg. Er ist ein Verfechter des im stationären Handel regionalen Einkaufens – für den Lungauer, der unter anderem im Bezirkshauptort Tamsweg als Gemeinderat der FPÖ...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Stefanie Kurz (Hotel Pass Lueg/Eintrittsmanagement Salzachöfen) stellt die Wahlfahrtskirche Maria Brunneck vor.
Video 6

Wahlfahrtskirche Maria Brunneck
Eine Wahlfahrtskirche für Autofahrer

Diese Rokoko-Wallfahrtskirche wurde 1763 bis 1766 als Marienwallfahrtskirche für Fuhr- und Wanderleute an der Stelle von Vorgängerbauten errichtet. Heute dient sie als Autofahrer-Wallfahrtskirche und Heiratskapelle. Vom letzten Salzburger Hofmaler, Andreas Nesselthaler, stammen zwei Gemälde GOLLING/PASS LUEG. Der Pass Lueg ist ein geschichtsträchtiger Ort. Davon zeugen der berühmte Keltenhelm, der dort gefunden wurde sowie das Denkmal des Salzburger Freiheitskämpfers Joseph Struber während der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Mit der „meinbezirk espresso”-App erhältst du schnell Lokalnachrichten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Freizeit. Und das direkt aus deinem Bezirk.
Video 2

Schritt-für-Schritt
Hol dir jetzt die neue „meinbezirk espresso”-App

Im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg zeigen wir dir heute im Video, wie du dir die „meinbezirk espresso”-App auf das Smartphone oder dein Tablet holen kannst.  SALZBURG. Die meinbezirk-Welt ist groß. Neben der Salzburger Bezirksblätter-Ausgabe des Stadtblatts gibt es noch die Bezirksblätter Tennengau, Pinzgau, Lungau, Flachgau Süd/Nord und Pongau. Mit der „meinbezirk espresso”-App kannst du dich schnell und unkompliziert durch alle Beiträge Swipen, die dich interessieren. Du bestimmst, welche...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Laura aus Tamsweg ist erst neun Jahre alt, versteht es aber bereits blendend einen Witz zum Besten zu geben.
Video 2

Witz zum Wochenstart
Eine Neunjährige, die kurze gute Witze kennt

MIT VIDEO ::: Der Witz zum Wochenstart bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg, diesmal erzählt von Laura aus Tamsweg. TAMSWEG. Laura ist neun Jahre alt und besucht die dritte Klasse Volksschule. Die junge Tamswegerin hat es faustdick hinter den Ohren, wenn es darum geht jemanden zum Lachen zu bringen. Sie kennt ein paar gute Witze. Uns erzählte die Neunjährige gleich drei kurze Witze mit pfiffigen Pointen. Nächsten Montag ist dann übrigens Lauras Papa, Eduard Egger, mit Witze erzählen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Michael Neureiter ist Theologe, Historiker und Turmuhrmacher aus Bad Vigaun.
Video

Geschichte
Das Wahrzeichen des Dürrnbergs

Die Wallfahrtskirche Zu Unserer Lieben Frau Maria Himmelfahrt zählt zu den denkmalgeschützten Wahrzeichen des Dürrnbergs. Historiker Michael Neureiter erklärt, was es mit dem Monument aus Marmor auf sich hat. Weitere Beiträge im Bezirksblätter Online-TV Salzburg HIER. von Thomas Fuchs HIER.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Mit der "Kralle" schneidet man die Nahrung sicher klein ohne sich zu verletzen. Dabei werden die Fingerkuppen "eingeklappt" und die Messerklinge am Rücken der Knöchel entlang geführt.
Video 3

Tipp
Köchin von Rockhouse Salzburg zeigt, wie man richtig schneidet

Sicherer Umgang mit dem Messer in der Küche will gelernt sein. Im Rahmen des Bezirksblätter-Online-TV zeigen wir im Video wie man wie die Profis schneidet.  SALZBURG. Im Rahmen des Bezirksblätter-Online-TV-Programms zeigt uns die Köchin des Rockhouses Irena Biršić', wie man in der Küche beim Schneiden von Lebensmitteln sicher mit dem Messer umgeht. Dazu wird die "Kralle" eingesetzt. Dabei werden die Fingerspitzen eingezogen und das Messer wird mit der Klinge an den Fingerknöcheln zum Schnittgut...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Franz Bäckenberger.
Video

Witz zum Wochenstart – BezirksblätterOTVS
Bäckenbergers "längster" Witz

MIT VIDEO ::: Der Witz zum Wochenstart bei uns im Bezirksblätter-OnlineTV Salzburg, diesmal erzählt von Franz Bäckenberger vom Hilfswerk Salzburg. LUNGAU. Franz Bäckenberger ist der Regionalleiter des Hilfswerks im Lungau. Der Mann hat Humor und kennt daher auch den einen oder anderen Witz, der eine kürzer, der andere etwas länger. Den vielleicht "längsten" Witz, den er kennt, hat er uns zum diesmaligen Wochenstart erzählt. Es geht um Luftballons, soviel sei verraten. Die Pointe musst du dir...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
So sah die Statue vor der Reparatur aus.
Video

Video der Woche
Geschichte aus Stein im Pfarrgarten Oberalm

Es ist noch gar nicht so lange her, da wurde die Statue im Pfarrgarten Oberalm von Vandalen beschädigt. Pfarrer Gidi Außerhofer ist erleichtert, dass die Statue wieder repariert werden konnte und erklärt, was es damit eigentlich auf sich hat. Weitere Beiträge im Bezirksblätter Online-TV Salzburg HIER. von Thomas Fuchs HIER.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Peter Kaufmann ist Leiter der Herpetologischen Arbeitsgemeinschaft und zeigt im Rahmen des Bezirksblätter online TV, auf was man beim Fotografieren für eine Arten-Bilderkennungs-App achten sollte.
Video 3

Bilderkennungs-App
Auf Entdeckungstour in der Salzburger Natur

Mit "Observation.org" lassen sich in ganz Salzburg unterschiedliche Arten (Tiere, Pflanzen und Pilze) erfassen – von der Zwerglibelle bis zur Mauereidechse. Peter Kaufmann vom Haus der Natur zeigt, worauf man bei den Fotos für die Bilderkennungsapp "ObsIdentify" achten muss.  SALZBURG. Was blüht denn dort und welches Tier kriecht denn hier durch das Unterholz? Solche Fragen beantwortet die Plattform "Observation.org", eine der weltweit größten Naturbeobachtungsplattformen, bei der man in der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Herbert Schaffrath sprach mit uns im Garten des Seniorenwohnhauses St. Veit.
Aktion Video 2

Drei Fragen an
Herbert Schaffrath über Pflege, Telefone und den Pongau

Diese Woche stellen wir unsere drei Fragen im Bezirksblätter OTVS an Herbert Schaffrath den Regionalleiter des Hilfswerks Pongau. PONGAU. Der St. Johanner Herbert Schaffrath ist seit Jahren in der Pflege tätig und stark mit dem Pongau verbunden. Bei unseren drei Fragen bricht er eine Lanze für die Pflege, erklärt seinen Söhnen was ein Halbanschluss beim Telefon war und warum es zuhause noch immer am schönsten ist. Zur Person Als Regionalleiter des Hilfswerks Pongau hat der ausgebildete Pfleger...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.