Bezirkshauptmannschaft Gmunden

Beiträge zum Thema Bezirkshauptmannschaft Gmunden

Gmundens Bezirkshauptmann Alois Lanz

Bindeglied zwischen Land und Bürger
Bezirkshauptmannschaft Gmunden als Krisenmanager vor Ort

GMUNDEN. Die oö. Bezirkshauptmannschaften sind ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Land Oberösterreich und seinen Bürgern. In der derzeitigen außergewöhnlichen Situation wird das einmal mehr sichtbar. Neben dem Krisenstab des Landes wurde auch in jeder Bezirkshauptmannschaft ein Stab eingerichtet. „Als Gesundheitsbehörde sind die Bezirkshauptmannschaften erste Anlaufstelle für das regionale Krisenmanagement. In Zeiten wie diesen zeigt sich auch, wie wichtig eine regional breit aufgestellte...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Anhaltende Trockenheit
Waldbrandschutzverordnung im Bezirk Gmunden in Kraft

SALZKAMMERGUT. Die Bezirkshauptmannschaft hat auf die anhaltende Trockenheit reagiert und die Waldbranschutzverordnung für den Bezirk Gmunden ab sofort erlassen. In den Waldgebieten alles Gemeinden des Bezirkes Gmunden sowie in deren Gefährdungsbereichen ist jedes Entzünden von Feuer, das Rauchen sowie das Hantieren mit offenem Feuer und Licht verboten. Der Gefährdungsbereich ist überall dort gegeben, wo die Bodendecke oder die Windverhältnisse das Übergreifen eines Bodenfeuers oder eines...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Stefan Blecha, Georg Grafinger, Landtagsabgeordneter Peter Csar

Georg Grafinger geehrt
ÖAAB-Betriebsgruppe der Bezirkshauptmannschaft Gmunden unter neuer Führung

GMUNDEN.  Am 26. November fand eine Jahreshauptversammlung der ÖAAB-Betriebsgruppe der Bezirkshauptmannschaft Gmunden statt. Dabei wurde Stefan Blecha einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Ihm zur Seite stehen Doris Baumgartner und Rafael Kienast als Stellvertreter. Stefan Blecha übernahm das Amt von Georg Grafinger, der mit Ende des Jahres in den Ruhestand treten wird. Grafinger führte die Betriebsgruppe seit 27 Jahren. Die Ehrengäste, wie Landtagsabgeordneter Peter Csar und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Ausstellung in der Bezirkshauptmannschaft
Thom Trauner präsentiert Fotografien

GMUNDEN. Der dreifache OÖ. Landespreisträger der Berufsfotografen Thom Trauner stellt in der Bezirkshauptmannschaft Gmunden eine Auswahl seiner Werke aus. Zu sehen sind inszenierte Fotografien und extravagante Portraits in Schwarz-Weiß. Ort der Ausstellung: Bezirkshauptmannschaft Gmunden, Esplanade 10, 4810 Gmunden Vernissage: Donnerstag, 7. November 2019, 19 Uhr Eröffnung durch Bezirkshauptmann Alois Lanz Dauer der Ausstellung: 8. bis 29. November, während der Öffnungszeiten

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Bauzeit wurde verlängert
Information der BH Gmunden zur Baustelle „Halsgraben“

SCHARNSTEIN. Der Ausbau der B120 Scharnsteiner Straße erfolgt in einem sehr schwierigen Gelände. Die geologischen Bodenverhältnisse (Kriech- und Rutschhang) erfordern eine sehr komplexe, schwierige und daher auch zeitaufwendige Bauausführung. Trotz eingehender geologischer Untersuchungen im Vorfeld der Baumaßnahme hat sich im Verlauf der Bauarbeiten herausgestellt, dass die Untergrundverhältnisse schlechter sind als ursprünglich angenommen und die vorgesehenen Maßnahmen zur Stabilisierung des...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Durch die Verordnung sollen Waldbrände verhindert werden.

Waldbrandgefahr im Salzkammergut
Lagerfeuer & Co in Waldnähe bis 30. September strengstens verboten

Wie die Bezirkshauptmannschaft Gmunden mitteilt, ist mit 3. Juli 2019 die Waldbrandschutz-Verordnung in Kraft getreten, um Waldbrände im Bezirk Gmunden zu verhindern. SALZKAMMERGUT. In den Waldgebieten aller Gemeinden des Bezirkes Gmunden sowie in deren Gefährdungsbereichen ist somit jedes Entzünden von Feuer, das Rauchen sowie das Hantieren mit offenem Feuer und Licht verboten. "Der Gefährdungsbereich ist überall dort gegeben, wo die Bodendecke oder die Windverhältnisse das Übergreifen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bezirkshauptmann Alois Lanz freut sich auf 26.4.

Tag der offenen Tür zum 150. Jubiläum

Die Bezirkshauptmannschaften feiern heuer ihr 150-jähriges Jubiläum, so auch die BH Gmunden. GMUNDEN (km). Zum "runden Geburtstag" lädt die Bezirkshauptmannschaft Gmunden am Donnerstag, 26. April, ab 10 Uhr, zu einem Tag der offenen Tür ein. Neben den Abteilungen der BH präsentieren sich die Einsatzorganisationen aus dem Bezirk. Um 10.30 Uhr wird Landeshauptmann Thomas Stelzer erwartet, um 14 Uhr gibt es einen spannenden Vortrag von Anton Zeilinger. Weiters beraten die Amtsärzte zum Thema...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Experten raten, das neue Gesetz nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, die WKO bietet umfassende Beratung an.

Datenschutz: Alle sind betroffen

Am 25. Mai tritt die Datenschutz-Grundverordnung EU-weit in Kraft, Strafmaß bis zu 20 Millionen Euro. SALZKAMMERGUT (km). "Die Datenschutz-Grundverordnung betrifft alle Unternehmen – egal welche Branche und welche Firmengröße", erklärt Peter Neumann von der Abteilung Sozial- und Rechtspolitik der WKO. Neumann berät Unternehmen und hält Vorträge, da die WKO auf intensive Information ihrer Mitglieder Wert legt. „Die Digitalisierung schreitet täglich voran. Der Mensch wird zunehmend gläsern und...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Nicht alle Kinder haben das Glück, bei ihren Eltern aufzuwachsen, eine schöne Alternative sind Pflegeeltern.
2

Pflegekindern ein Zuhause bieten

Manchmal können Kinder nicht alleine bei ihren Eltern bleiben, die Gründe sind unterschiedlich. SALZKAMMERGUT (km). Wenn das Leben so weit aus der Bahn geraten ist, dass eine Familie ihrem Kind nicht mehr den nötigen Halt geben kann, dann überlegt die Kinder- und Jugendhilfe Gmunden mit den Eltern, welche Betreuungsform am geeignetsten scheint. Der Auftrag des Gesetzgebers ist klar. Die Behörde soll die "gelindesten" Mittel finden, um dem Kind zu helfen. Daher wird – sofern es möglich ist –...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

24-Jähriger rastete auf Bezirkshauptmannschaft aus – Haft

GMUNDEN. Ein 24-jähriger, einschlägig vorbestrafter deutscher Staatsbürger aus Gmunden bedrohte am 23. Jänner gegen 16 Uhr auf der Bezirkshauptmannschaft in Gmunden mehrere Angestellte der Behörde sowie Mitarbeiter einer Familienbetreuungsfirma, berichtet die Polizei. Nachdem der 24-Jährige die Behörde verlassen hatte und wieder in seine Wohnung nach Gmunden zurückgekehrt war, äußerte er in seiner Wohnung gegenüber einem Freund, dass er alle umbringen werde. Dazu holte er eine Gaspistole aus...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Adventmarkt in der Gmundner Bezirkshauptmannschaft

GMUNDEN. Es ist schon Tradition dass die Landesbediensteten des Bezirk Gmunden zum Adventmarkt in den Hof der Bezirkshauptmannschaft Gmunden einladen. Die Veranstaltung findet heuer am Donnerstag, 30. November, ab 17 Uhr, statt. Angeboten werden verschiedene Gestecke und Tannenzweige, Kekse und kleine Last-Minute-Geschenke sowie kulinarische Köstlichkeiten und Punschvariationen. Heuer gibt es erstmals Adventkränze zu kaufen – rechtzeitig zum ersten Adventwochenende. Der Reinerlös wird –...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Die Unterschrift muss in das graue Feld.
2

Rund vier Prozent der Wahlkarten ungültig

Über tausend Wahlkarten sind bereits bei der Bezirkshauptmannschaft Gmunden eingetroffen. GMUNDEN (km). Bis zu 12.000 Wahlberechtigte werden die Möglichkeit der Wahl mit Wahlkarte in Anspruch nehmen, schätzt Bezirkshauptmann Alois Lanz. "Leider rechnen wir aus Erfahrung damit, dass etwa 4 Prozent der Wahlkarten ungültig sein werden, da Fehler beim Ausfüllen gemacht wurden." Ein oft vorkommender Fehler ist die Positionierung der Unterschrift am Wahllokal. Hier bestätigt der Wahlberechtigte...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Wenn es die eigene Kraft nicht mehr zulässt, gibt es eine Vielzahl von Betreuungsmöglichkeiten im Bezirk.

Aus für Pflegeregress ab 2018: "Heimansturm trotzdem nicht zu erwarten"

Der Pflegeregress wird abgeschafft – wie hoch die Einnahmenausfälle sein werden, ist nicht absehbar BEZIRK (km). Auf zweieinhalb bis drei Millionen Euro pro Jahr schätzt Manfred Hageneder, Bezirkshauptmann und Sozialhilfverbands-Obmann in Linz-Land, den Einnahmeausfall des Pflegeregresses für den Sozialhilfeverband seines Bezirkes. Alois Lanz, Bezirkshauptmann in Gmunden, möchte sich nicht auf solche Schätzungen einlassen. "Es wird einen Einnahmeausfall geben, die Höhe ist seriös noch nicht...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Bezirkshauptmann Alois Lanz ist seit 2006 Leiter der Bezirkshauptmannschaft Gmunden – und das sehr gerne.

4,8 Millionen Euro Verkehrsstrafen

100 Mitarbeiter arbeiten in der Bezirkshauptmannschaft Gmunden – in vielfältigen Bereichen. BEZIRK (km). Die BH Gmunden ist für über 100.000 Bürger in 20 Gemeinden zuständig und ist damit unter den vier größten Bezirkshauptmannschaften des Landes Oberösterreich. Diese Größe lässt auch vermuten, dass die BH Gmunden nicht – wie vielerorts diskutiert – mit einem Nachbarbezirk zusammengelegt wird. "Das ist eine politische Entscheidung, die zu respektieren wäre. Der Bezirk Gmunden ist aber aufgrund...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Förster finden sich im Paragrafen-Wald zurecht

BEZIRK. Um mit gutem Gewissen und rechtlich abgesichert im Wald arbeiten und wirtschaften zu können, ist entsprechendes Wissen zu forstrelevanten Gesetzen unerlässlich. Unter diesem Motto trafen sich Anfang Februar am Gmundnerberg Forstexperten und Waldbesitzer aus ganz Oberösterreich. Beim Spezialseminar konnten Wilhelm Zopf und Hubert Bramberger von der Bezirkshauptmannschaft Gmunden anschaulich und praxisnah die wesentlichen Rechtsmaterien darstellen, die heute bei der Waldbewirtschaftung zu...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Adventmarkt für den guten Zweck

GMUNDEN. Am Dienstag, 16. Dezember, ab 16.30 Uhr, laden die Landesbediensteten des Bezirkes Gmunden zum Adventmarkt in den Hof der Bezirkshauptmannschaft Gmunden ein. Angeboten werden verschiedene Gestecke und Tannenzweige, Kekse und kleine Last-Minute-Geschenke sowie kulinarische Köstlichkeiten und Punschvariationen. Der Reinerlös wird – wie jedes Jahr – notleidenden Familien im Bezirk Gmunden gespendet. Im Jahr 2013 war es durch die vielen Besucher möglich, einer jungen Familie mit zwei...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.