Bezirkshauptmannschaft Hallein

Beiträge zum Thema Bezirkshauptmannschaft Hallein

Corona-Virus: Verhaltensregeln
1

EILMELDUNG Covid-19: Offizieller Aufruf
Covid-19: Offizieller Aufruf der Bezirkshauptmannschaft Hallein

ACHTUNG: die Gesundheitsbehörde der Bezirkshauptmannschaft Hallein startet einen offiziellen Corona Aufruf für den Tennengau. Eine Exakte Erhebung der Kontaktpersonen ist nicht möglich. Bitte beachten sie ihren Gesundheitszustand. HALLEIN. Die Gesundheitsbehörde der Bezirkshauptmannschaft Hallein startet einen offiziellen Corona-Aufruf. Personen, die sich am Samstag, 3. Oktober, zwischen 15 und 16 Uhr in den Geschäften „Zara“, „Hollister“ und „H&M“ in der Europastraße 1, 5020 Salzburg,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die idyllischen Fischteiche in Hallein-Gamp.

Fischereiverein Hallein
Zaun soll vor Fischottern schützen

Wie ausführlich berichtet, fressen die geschützten Fischotter in Hallein nicht nur die verschiedenen Bäche leer, sondern auch den Fischbestand bei der Aufzuchtanlage des Fischereivereins in Gamp. HALLEIN. Daher wurde vor zwei Jahren ein Antrag auf Entnahme bzw. Tötung von bis zu vier Ottern bei der Bezirkshauptmannschaft gestellt. Dazu argumentiert Gerhard Angerer vom Fischereiverein: „Unsere Aufzuchtanlagen sind für die Fischotter ein Leckerbissen-Paradies, da sie nur die besten Teile...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Zahlreiche Demonstranten hatten sich vor der Bezirkshauptmannschaft Hallein getroffen, um gegen die Freileitung zu protestieren.
3

Hallein
Demonstranten fordern Erdkabel statt Freileitung

In Hallein gehen die Wogen hoch: Im Zuge des 380-kV-Leitungsbaus kam es zu ersten Zwangsmaßnahmen. HALLEIN. So groß angelegte Demonstrationen hat Hallein schon Jahre lang nicht mehr gesehen: Züge von Bauern auf dem Traktor, Demonstranten mit Plakaten und Megaphonen in der Hand. Da der Bau des zweiten Abschnitts der 380-Kilovolt-Leitung immer näher rückt, kommt es nun zu den Verfahren gegen jene Grundeigentümer, die bisher nicht Platz für die Leitungsmasten machen wollten. Die APG ("Austrian...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Um knapp eine Million Euro zu haben: die ehemalige BH.

Ex-Bezirkshauptmannschaft wird nun verkauft werden

HALLEIN. Seit der Übersiedelung der Bezirkshauptmannschaft an das Almufer im Jahr 2016 steht das alte Gebäude am Schärf-Platz leer. Verhandlungen, die Polizei-Schule von Großgmain nach Hallein zu bringen, haben sich zerschlagen. Nun ist das Gebäude, das dem Land gehört, um knapp eine Million Euro zu haben. Die Fläche beträgt 923 Quadratmeter und ist als "Bauland, Kerngebiet, lärmbelastete Fläche" ausgewiesen. Derzeit läuft fünf Wochen lang die Ausschreibung. „Wir hoffen auf einen entsprechenden...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Zwei Männer flüchteten auf ihren kennzeichenlosen Fahrzeugen vor der Polizei. (Symbolfoto)

Mopedfahrer flüchteten vor Polizei

Presseaussendung der Polizei Salzburg. Am Nachmittag des 29. November wurde die Polizeiverkehrsstreife auf zwei Mofafahrer in der Europastraße in Hallein aufmerksam, da an einem Moped kein Kennzeichen angebracht war. Bei Bemerken der Polizeistreife flüchteten beide Mopedfahrer. Die Polizei folgte ihnen bis nach Vigaun, um eine Verkehrsanhaltung durchzuführen. Bei der Nachfahrt konnte eine Fahrgeschwindigkeit von 90 km/h gemessen werden. Die zwei Lenker hielten ihre Mopeds nicht freiwillig an....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Einen "Tag der offenen Tür" gibt es am 15. November in der Bezirkshauptmannschaft Hallein.

Die neue BH Hallein öffnet ihre Türen für Besucher

HALLEIN (tres). Am 15. November, öffnet die neue Bezirkshauptmannschaft Hallein ihre Türen: Interessierte haben die Möglichkeit, von 8.00 bis 12.00 Uhr den Neubau am Standort in der Halleiner Schwarzstraße 14 zu besichtigen. "Durch die Gestaltung der Räumlichkeiten wollen wir Werte wie Offenheit, Transparenz und Freundlichkeit vermitteln, getreu unserem Motto 'Kompetent–Respektvoll–Integer'. Wir laden die Tennengauer Bevölkerung beim Tag der offenen Tür dazu ein, sich selbst ein Bild davon zu...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
4 4

Bezirkshauptmannschaft Hallein neu !

Ab Montag dem 26.September 2016 ist der Parteinverkehr in der neuen Bezirkshauptmannschaft Hallein Schwarzstrasse 14.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Viktor Tschematschar
Die neue Bezirkshauptmannschaft Hallein aus der Luft betrachtet.

Die Bezirkshauptmannschaft Hallein übersiedelt

Telefonnummern und Emailadressen bleiben gleich, aber es gibt eine neue Adresse: Schwarzstraße 14. HALLEIN (tres). Die Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft Hallein übersiedeln an diesem Wochenende in das neue Gebäude. Ab Montag, 26. September, sind sie unter der neuen Adresse Schwarzstraße 14, 5400 Hallein, zu erreichen. Alle Telefonnummern und Emailadressen bleiben aber gleich. Barrierefrei und nachhaltig Das neue Verwaltungs- und Servicezentrum ist mit Bahn, Bus, Rad und zu Fuß gut zu...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Sie führten durch die Baustelle: Hillebrand, Fürst und Wieser (Land Salzburg).
1 2

Ein moderner Bau mit Bergblick

BH Helmut Fürst führte durch die Baustelle der neuen Bezirkshauptmannschaft Hallein. HALLEIN (tres). "Und das hier wird mein Büro." Mit Blick auf den Schlenken. Er freut sich schon sichtlich auf den Einzug in die neue Bezirkshauptmannschaft von Hallein: Bezirkshauptmann Helmut Fürst führte bei einem Pressetermin durch die große Baustelle in der Schwarzstraße 14. Am 26. September 2016 soll es so weit sein. Am 23. September können alle, die noch einmal alte BH Hallein-Luft schnuppern wollen,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Ein ganz neues Pflaster bis 2017: Max Klappacher, Stadtrat für Stadtentwicklung, und Bgm. Gerhard Anzengruber.
1

Hallein merzt seine Schandflecken aus

Neue Bezirkshauptmannschaft, "Neues Ufer", neues Stadtpflaster: Hallein hat viel Großes vor. HALLEIN (tres). Auf 6.200 Quadratmetern, neben dem Halleiner Bahnhof, entsteht gerade ein mordernes Projekt, das Leben und Arbeiten verbindet: Neben dem Neubau der Bezirkshauptmannschaft werden 33 geförderte Wohnungen sowie ein Nahversorger gebaut. 25 Millionen Euro wird das Projekt verschlingen, davon entfallen 12,7 Millionen Euro auf das Gebäude der neuen BH Hallein. Im Herbst 2016 soll der erste...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Feurstein und Klär in der Schwarzstraße, mit dem Sterngarten im Hintergrund.

Sorge um Halleins "grüne Lunge"

Eine Absage erteilt Halleins FPÖ dem Sterngarten-Durchbruch: "Er bringt keine Entlastung." HALLEIN (tres). Der Sterngarten-Durchbruch entzweit die Halleiner. Der Sterngarten befindet sich bei der Hafner-Kreuzung, neben Wehrle an der Salzachtalstr. 1 a. Dort soll die Straße bald direkt durchgehen und nicht mehr über den Umweg durch die Einbahn in Richtung Bahnhof führen. Eine bessere Anbindung Bgm. Gerhard Anzengruber verspricht sich davon, wie schon sein Vorgänger Christian Stöckl, eine...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Franz Moser unterweist Maria aus Abtenau
26

Olympioniken der Gmoa

Bereits zum 47. Mal trafen sich die Teilnehmer der Gemeinden des Bezirkes und der Bezirkshauptmannschaft Hallein bei der Gmoa- und BH-Olympiade, um in Annaberg bzw. Abtenau zum gemeinsamen, friedlichen Wettstreit anzutreten. TENNENGAU (sys). Der Startschuss fiel im wahrsten Sinne beim Zimmergewehrschießen im Gasthof Dolomitenhof in Annaberg, wo unter der Leitung von Annabergs Amtsleiter Martin Hirscher die Büchsen knallten. Dabei stellten sich die Mitarbeiter aus Abtenau am treffsichersten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober

Alko-Lenkerin verursacht Unfall

Eine 54-jährige Frau aus Hallein fuhr mit ihrem PKW am Sonntag, 03.04.2011 gegen 11:30 Uhr, auf der B159 von Hallein in Richtung Rif. Auf Höhe der Rehhofstraße hörte sie einen Knall, der vermutlich von einem Reifenplatzer kam. In der Folge prallte die Frau gegen einen neben der Straße stehenden Lichtmasten. Der Alkotest brachte ein Ergebnis von 2,14 Promille. Die Unfalllenkerin blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die Frau wird der Bezirkshauptmannschaft Hallein...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Patricia Enengl
Sarah Wallmann
1

Kommentar von Sarah Wallmann

Lebenslanges Berufsverbot! Missbrauchsdrama in der Bezirkshauptstadt: Im April des letzten Jahres verging sich ein Jugendbetreuer der Bezirkshauptmannschaft Hallein an einem damals Zwölfjährigen. Das Ausmaß der Bestrafung: Aufkündigung des freien Dienstvertrages, eine unbedingte Haftstrafe von acht Monaten und ein fünfjähriges Berufsverbot. Die BH reagierte „prompt“ und führte die verpflichtende Vorlage von Strafregistern auch bei freien Dienstnehmern ein. Wobei fragwürdig ist, inwiefern von...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sarah Wallmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.