Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land

Beiträge zum Thema Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land

Lokales
Gemeinsam für die Sicherheit der Bevölkerung: Bezirkshauptfrau Breitwieser (li.) und Zivilschutz-Bezirksleiterin Spöck.

Notfälle & Katastrophen
„Jeder soll wissen, was wäre, wenn“

Zivilschutzverband will Bewusstsein stärken, damit die Bevölkerung auf Notfälle gut vorbereitet ist. STEYR & STEYR-LAND. Barbara Spöck ist seit kurzem die neue Zivilschutz-Bezirksleiterin für Steyr-Land. Sie steht der Bevölkerung in allen Fragen des Selbstschutzes und der Sicherheitsprävention im Bezirk zur Verfügung. „In meiner neuen Funktion bin ich das Bindeglied zwischen dem Zivilschutzverband und den Gemeinden. In jeder Gemeinde sollte es einen Zivilschutzbeauftragten geben, der das...

  • 08.10.19
Lokales

Magistrat & Bezirkshauptmannschaften
Kooperation startet mit 1. Februar

STEYR, STEYR-LAND. Bei seiner Regierungserklärung im April 2017 hat Landeshauptmann Thomas Stelzer in einem ersten Schritt angekündigt, die Bezirksverwaltungsbehörden der drei Statutarstädte Linz, Wels und Steyr und der jeweils benachbarten Bezirke Linz-Land, Wels-Land und Steyr-Land noch kundenfreundlicher und kostengünstiger gestalten zu wollen. Mit 1. Februar startet nun die Kooperation zwischen den Bezirkshauptmannschaften und den jeweiligen Magistraten. Es werden Tätigkeitsbereiche von...

  • 29.01.19
Lokales
Abschnittsfeuerwehrkommandant Gerhard Stanzinger mit Funktionären und Kommandanten des Abschnitts Bad Hall
3 Bilder

Neuwahl der Abschnittsfeuerwehrkommandanten Steyr Land

STEYR. Am 17. Jänner 2019 erfolgte an der Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land die Neuwahl der Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Bezirkes Steyr-Land. Wahlleiterin Bezirkshauptfrau Carmen Breitwieser bedankte sich bei den anwesenden Feuerwehrkommandanten für die ausgezeichnete Arbeit, die das ganze Jahr über von den Feuerwehren des Bezirkes geleistet wird. OBR Wolfang Mayr schloss sich dem Dank an und wies auf die hervorragende Arbeit im Zuge des Katastrophenhilfsdienstes der letzten Tage in...

  • 22.01.19
Lokales
Bezirkshauptfrau Carmen Breitwieser (re.) mit Vertretern des Weltladen Steyr und Mitarbeiterinnen.

EZA-Woche
Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land unterstützt fairen Handel

BEZIRK. Am Montag, 5. November, war der Weltladen Steyr wieder zu Gast in der Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land. Durch den Kauf von fair gehandelten Produkten unterstützten Kunden und Mitarbeiter wieder die Entwicklungszusammenarbeit. Auch die neue Bezirkshauptfrau Carmen Breitwieser war am Stand des Weltladens beim Einkauf anzutreffen. Das Land Oberösterreich setzte mit der Woche der Entwicklungszusammenarbeit (EZA-Woche) von 4. bis 11. November 2018 durch den flächendeckenden Verkauf von...

  • 06.11.18
Lokales

"Abwechslungsreiche Arbeit"

STEYR. Barbara Spöck ist Abteilungsleiterin der Sicherheitsabteilung in der Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land und somit maßgeblich beteiligt an der Sicherheit im Bezirk Steyr-Land. Spöck hat an der Uni Salzburg Rechtswissenschaften studiert. Lehrlingsredakteurin Alexandra Hehenberger ist Lehrling in der Sicherheitsabteilung in Steyr und dort in der Aufgabengruppe Sicherheits- und Polizeiwesen tätig. Wie erklären Sie einem Bürger, was die Sicherheitsabteilung macht? Spöck: Die...

  • 02.10.18
Wirtschaft

Lehre beim Land OÖ

STEYR. Im Jahr 2016 sind über 500 Bewerbungen beim Amt der Oö. Landesregierung eingegangen. Eine Bewerbung davon war meine und da ich das Glück einer Zusage hatte, startete ich, am 04.09.2016 meine Lehre im Landesdienst. Das Land Oberösterreich bildet Lehrlinge in 24 verschieden Lehrberufen in ganz Oberösterreich aus. Ich habe mich für den Lehrberuf Bürokauffrau entschieden und meine Dienstelle ist die Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land. In meiner Lehrzeit erwarten mich viele spannende Aufgaben....

  • 02.10.18
Lokales
Runder Tisch bei der Redaktionskonferenz: Gemeinsam tüftelten die Lehrlingsredakteure an der Umsetzung ihrer Geschichten.

Lehrlinge schnuppern Redaktionsluft & schreiben eigene Artikel

Mit der Lehrlingsrundschau holt die BezirksRundschau Lehrlinge aus der Region vor den Vorhang und widmet ihnen eine eigene Ausgabe. Erscheinen wird diese am 4./5. Oktober. BEZIRK. Acht Lehrlinge aus den verschiedensten Lehrberufen haben sich bereit erklärt, mit den BezirksRundschau-Redakteuren, Redaktionsleiterin Sandra Kaiser und Redakteurin Lisa Auer, eine gemeinsame Ausgabe zu gestalten. Erscheinung am 4./5. Oktober In dieser Lehrlingsrundschau, die am 4. und 5. Oktober bei Ihnen...

  • 25.09.18
Lokales
Aufgepasst, die Lehrlingsredakteure kommen! Ihre Texte lesen Sie am 4./5. Oktober in der Steyrer Ausgabe der BezirksRundschau.
2 Bilder

Lehrlingsrundschau Steyr: Junge Leute greifen zu Kamera, Stift & Papier

Acht „Lehrlingsredakteure“ verstärken als „Experten“ auf ihrem Gebiet die Redaktion STEYR. Lehrlinge sind die Fachkräfte von morgen und sorgen mit ihrem Engagement dafür, dass der Bezirk wirtschaftlich auf Kurs bleibt. Auch dieses Jahr widmet sich die BezirksRundschau in einer Sonderausgabe dem Thema Lehre. Ausgabe erscheint Anfang Oktober Die LehrlingsRundschau erscheint am 4. und 5. Oktober. Das Besondere daran: In der Ausgabe schlüpfen acht motivierte Lehrlinge in die Rolle von...

  • 17.09.18
Lokales
An der LehrlingsRundschau der BezirksRundschau arbeiten acht engagierte Lehrlinge aus der Region mit dem Steyrer Redaktionsteam mit.

LehrlingsRedakteure packen mit an

"Lehrlingsredakteure" verstärken als "Experten" die Redaktion der BezirksRundschau Steyr. BEZIRK. Lehrlinge sind Fachkräfte von morgen und so der wirtschaftliche Motor der Region. Auch heuer widmet sich die BezirksRundschau wieder mit einer Sonderausgabe dem Thema Lehre. Sechs motivierte Lehrlinge machen sich gemeinsam mit Redaktionsleiterin Sandra Kaiser und Redakteurin Lisa Auer ans Werk, um am 5. und 6. Oktober spannenden Lesestoff herauszubringen. Spezielle Themen, die Lehrlinge in der...

  • 11.09.18
  •  1
Lokales

Zusammenarbeit der Bezirksbehörden in Wels und Steyr fixiert

STEYR. Die Kompetenzbündelung und engere Kooperation der Bezirkshauptmannschaften ist eines der zentralen Projekte von Landeshauptmann Thomas Stelzer. Die Qualitätsverbesserung für die Bürger, eine Effektivitäts- bzw. Effizienzsteigerung und damit der wirksamere Einsatz öffentlicher Mittel sind die Ziele dieses Vorhabens. „Wir überprüfen laufend, ob die öffentlichen Strukturen noch auf der Höhe der Zeit sind. In einem so großen Bundesland wie Oberösterreich sind Bezirksbehörden wichtig, um als...

  • 23.01.18
  •  1
Lokales

Fahrerflucht: Polizei forschte Unfalllenkerin aus

Am 26. Dezember fuhr eine junge Frau aus Sierning gegen 9.10 Uhr auf der Sierninger Straße, L565, Richtung Sierning. In Schiedlberg übersah die Frau – im leichten Nebel – vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes, einen vor ihr fahrenden Autolenker aus Sankt Marien. STEYR (red). Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, wollte die Sierningerin noch nach links ausweichen. Dennoch stieß sie mit der rechten Fahrzeugfront gegen das linke hintere Fahrzeugeck des Pensionisten. Unfalllenkerin fuhr...

  • 28.12.17
Freizeit

Lesung Christine Haiden: „Von Wunderbar bis Sonderpaar“

STEYR. Was 100-Jährige „Wunderbares“ von ihrem Leben berichten und wie „Sonderpaare“ das gemeinsame Leben meistern, davon handeln die Bücher Christine Haidens.Von den vielen Menschen, die Christine Haiden bei ihren Recherchen getroffen hat, erzählt und liest die Chefredakteurin der Zeitschrift „Welt der Frau“ bei dieser Lesung an der Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land. Organisiert wird diese Veranstaltung vom Sozialhilfeverband Steyr-Land.Anmeldung bei Iris Gaßner unter...

  • 31.10.17
Lokales
Auf gute Nachbarschaft: Wer seinen Nachbarn anzeigt, der muss auch die nötigen Beweise liefern können.

Rasenmähen im Bezirk Steyr: Wann darf wo wie lange gemäht werden

Unterschiedliche Regeln für Rasenmähen im Bezirk: Acht Gemeinden haben eigene Verordnung. BEZIRK. In der Sommerzeit häufen sich immer wieder Beschwerden über Lärmbelästigungen. Schuld daran sind meist Nachbarn, die ohne Rücksicht auf andere Rasen mähen. Streitereien am Gartenzaun nehmen mit steigenden Temperaturen zu. Was ist erlaubt, was nicht? Die BezirksRundschau Steyr hat sich die gesetzlichen Rahmenbedingungen näher angesehen. Viele Gemeinden regeln die Lärmbelästigung mit einer...

  • 30.05.17
Gesundheit
Johannes Neustifter, Birgit Losbichler, Stefanie Grossauer, Leopoldine Stubauer, Siegfried Sattelberger, Johann Aigner (v. l.)

Info-Abend: Entlastung pflegender Angehöriger

ST. ULRICH. Aufgrund steigender Lebenserwartung wird das Thema Pflege im Bezirk Steyr-Land immer bedeutender. Umso wichtiger ist es, die Allgemeinheit über Angebote und Fördermöglichkeiten aufzuklären. Aus diesem Grund luden der ÖAAB und der Seniorenbund Steyr-Land, am 14. März 2017, im Landgasthof Mayr in St. Ulrich, zum Pflege Info-Abend ein. Bewegende Erfahrungsberichte Rechtliche Grundlagen, allgemeine Angebote und mögliche Unterstützung zur Entlastung pflegender Angehöriger, im...

  • 21.03.17
Lokales
Alpha Oumar, Katja Kloimstein
2 Bilder

Beim Verein Kama sind Migranten ehrenamtlich aktiv

Vernetzungstreffen: Austausch und neue Ideen für freiwillige Flüchtlingshelfer BEZIRK. Das ReKI (Regionales Kompetenzzentrum für Integration und Diversität) lud gemeinsam mit der Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land zum 2. Vernetzungstreffen der freiwilligen Flüchtlingshelfer. Neue Ideen bekamen die 23 Teilnehmen aus neun Gemeinden durch einen Vortrag des Vereins KAMA Linz von Alpha Oumar, Katja Kloimstein und Anita Pichler. Beim Verein KAMA können Asylwerberer und Migranten ehrenamtlich aktiv...

  • 08.03.17
Lokales
2 Bilder

Fair-kaufen bei der Bezirkshauptmannschaft

Am 8. November stand die Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land wieder im Zeichen des fairen Handels. STEYR. Gemeinsam mit dem Weltladen Steyr wurde der schon traditionelle EZA-Aktionstag für Kunden und Mitarbeiter veranstaltet. Verkauft wurden viele Spezialitäten, Schokoladen und Gewürze, aber auch Bekleidung und Taschen. Garantiert ist dabei der faire Preis, den die Produzenten durch EZA und die Weltläden erhalten. Natürlich gab es auch wieder Kaffee zu verkosten: Adelante, den Kaffee aus...

  • 13.11.16
Lokales
2 Bilder

Mein Leben in Österreich

Polizei startete das Projekt „Kompetenz- und Lagezentrum Migration“ und besucht Asylquartiere. BEZIRK. Seit Juli 2015 ist die Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land vom Land Ober-österreich beauftragt, die Koordination bei der Suche nach Quartieren für Asylsuchende im Bezirk zu übernehmen. Gemeinsam mit den Gemeinden des Bezirkes Steyr-Land konnten seit dieser Zeit viele neue Versorgungsmöglichkeiten entstehen. Durch die aktive Beteiligung aller Akteure sind in der Zwischenzeit in Steyr-Land...

  • 15.06.16
Lokales
3 Bilder

Schutzwaldaufforstung: BH & Bergbauernschule helfen

Mit insgesamt 16 Schülern der Bergbauernschule Hohenlehen wurde unter fachlicher Anleitung des Forsttechnischen Dienstes der Bezirkshauptmannschaft Steyr – Land ein weiterer Teil des Schutzwaldes nach der Hangrutschung im Pechgraben (Gemeinde Großraming) wieder aufgeforstet! BEZIRK. Bereits im Juni 2013 begann durch langanhaltende Starkregenfälle eine Großrutschung am Höhenberg im Pechgraben. Die Rutschung bedrohte zu diesem Zeitpunkt 15 Häuser und deren BewohnerInnen in der...

  • 03.05.16
Leute
Josef Singer aus Schiedlberg mit Brauchtumsgestecken, Karin Metz aus Haag, vom Kürbishof Metz, Bezirkshauptfrau Altreiter-Windsteiger, Landtagsabgeordnete Regina Aspalter, Gabi Baumgartner aus Ternberg mit Brauchtumsgebäck und 
Sandra Schmidthaler aus Gar

Bezirkshauptmannschaft in Osterstimmung

BEZIRK. Die Bäuerinnen des Bezirks präsentierten bei der Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land ihre Osterartikel. Neben Brauchtumsgestecken, Produkten vom Kürbishof Metz und Ostergebäck durften natürlich auch die gefärbten Ostereier nicht fehlen. Die Bäuerinnen wurden von der Bezirkshauptfrau Cornelia Altreiter-Windsteiger ganz herzlich willkommen geheißen.

  • 22.03.16
  •  1
Lokales

Schüler werden zu Künstlern bei der "Langen Nacht des Malens"

KLEINRAMING. Anfang November fand in der Fachschule Kleinraming das Projekt: „Die lange Nacht des Malens“ statt. Die Schüler des 1. Jahrganges erschufen großartige Kunstwerke, die vom 17. November bis zum 18. Dezember in der Sanitätsabteilung der Bezirkshauptmannschaft Steyr ausgestellt werden. Beim Tag der offenen Tür am 16 Jänner kann ein Teil der Acrylbilder direkt in der Fachschule Kleinraming besichtigt werden. Bei dem Projekt „Die lange Nacht des Malens“ steht das Thema „Voneinander...

  • 15.11.15
Lokales

Kaffee aus Frauenhand in der Bezirkshauptmannschaft

Der EZA-Aktiontag fand am Dienstag, 3. November, statt. STEYR: Der Anteil an weiblichen Mitarbeiterinnen in der Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land ist bekanntermaßen besonders hoch. Da ist nur logisch, dass „Adelante“, der neue Kaffee des Weltladens, beim diesjährigen EZA-Aktiontag am 3. November besonderen Anklang fand. Das Besondere an Adelante: Die hochwertigen Bio-Arabica-Bohnen kommen von einer rein von Frauen geführten Kooperative aus Honduras. Der Kaffee ist besonders mild und...

  • 05.11.15
Lokales
Auch für die Bezirkshauptmannschaft gab es einen STABS-Koffer, v.li.: LAbg. Franz Schillhuber, BH Mag. Cornelia Altreiter-Windsteiger, Zivilschutz-Landesgeschäftsführer Josef Lindner

Katastrophenschutz-Arbeit: STABS-Koffer für Steyr-Land

BEZIRK. Einen praktischen Alukoffer für die Katastrophenschutz-Stabsarbeit erhalten alle oberösterreichischen Gemeinden, deren Katastrophenschutz-Führungskräfte die „Basisausbildung Katastrophenschutz“ absolviert haben. „Auch auf Gemeindeebene sollen die Verantwortlichen künftig noch besser gerüstet sein. Alles was im Krisen- und Katastrophenfall für die Stabsarbeit auf Gemeindeebene wichtig ist, gibt es gesammelt mit dem Griff zum STABS-Koffer“, erklärt Katastrophenschutz-Referent Landesrat...

  • 06.05.15
Lokales
Bezirksbäuerin Regina Aspalter zu Gast bei Bezirkshauptfrau Cornelia Altreiter-Windsteiger (v. l.).
2 Bilder

Bezirksbäuerin Regina Aspalter einstimmig wiedergewählt

STEYR. Am 25. März besuchte die Vorsitzende des Bäuerinnenbeirates Steyr, Bezirksbäuerin Regina Aspalter, die Bezirkshauptfrau Cornelia Altreiter-Windsteiger. Alljährlich besuchen Bäuerinnen aus Steyr kurz vor Ostern die Bezirkshauptmannschaft und präsentieren kulinarische und handwerkliche bäuerliche Produkte. Mit dabei Bezirksbäuerin Regina Aspalter, die persönlich Bezirkshauptfrau Altreiter-Windsteiger und den Mitarbeitern der BH Steyr-Land auf diesem Wege ein frohes Osterfest wünscht....

  • 02.04.15
Lokales

Und plötzlich ist es dunkel in Steyr

STEYR. Die Lichter gehen aus. Der Grund dafür: Ein Stromausfall. Viele machen es sich Zuhause bei Kerzenschein gemütlich und genießen die abrupte Stille. Denn jeder weiß: Der Strom kommt wieder. Was aber, wenn nicht? Flächendeckend gibt es kein Licht, keine Heizung, keinen Aufzug, kein Internet und auch kein Telefon, keine Wasserversorgung, keine Toilettenspülung, keine Lebensmittel, keinen Treibstoff und auch kein Geld: In den Zentralen der Stromversorger herrscht höchste Alarmstufe. Denn...

  • 22.01.15
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.