Sei Retter in der Not
Unglaubliche 525.748 Euro hat 2019 das BezirksRundschau-Christkind an Spenden gesammelt. Und an Familien und Menschen in Oberösterreich übergeben, die mit schweren Schicksalsschlägen umgehen müssen und für die deine Spende Weihnachten etwas heller und freundlicher gemacht hat.
Auch heuer wollen wir wieder gemeinsam mit dir helfen: Wir sammeln für Menschen in Oberösterreich und vielleicht sogar in deiner unmittelbaren Nachbarschaft – die eingegangenen Spenden gehen nämlich direkt an die bedürftigen Familien im eigenen Bezirk. Spende jetzt und sorge mit deiner Hilfe für ein frohes Weihnachtsfest für Menschen, die finanzielle Unterstützung am nötigsten haben.

"Uns ist oft nicht klar, dass es Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung gibt, die Hilfe benötigen, die durch Krankheit oder Schicksalsschläge unverschuldet in Not geraten sind. Genau diese Menschen unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind, indem Spenden gesammelt werden, um etwa teure Therapien oder Hilfsmittel wie spezielle Rollstühle, Umbauten und vieles mehr zu finanzieren. Helfen Sie mit! Ihre Spende kommt in voller Höhe Menschen aus Ihrer Region zu Gute. Ein herzliches Vergelt's Gott!"
Mag. Thomas Winkler, BezirksRundschau-Chefredakteur


Heuer neu: Der BezirksRundschau-Christkindlauf
Virtuell laufen, real helfen – so lautet der Slogan für den BezirksRundschau-Christkindlauf 2020. #seifürdengutenzweckläufer und hilf Menschen in deinem Bezirk. Der Reinerlös der Einnahmen geht direkt an bedürftige Menschen in deinem Bezirk. Du kannst selbst entscheiden, für welchen Bezirk dein Startgeld verwendet werden soll.
Hier findest du alle Spendenfällen aus Oberösterreich im Überblick.



Spendenkonto des Christkinds
Spendenzahlscheine liegen ab Mitte November in den Raiffeisenbanken auf oder per Online-Banking direkt an folgendes Konto überweisen:
Empfänger: Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte dafür unbedingt im Verwendungszweck folgende Daten vollständig angeben, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
● Kennwort: "Bezirk XY"
● Vor- und Zunamen
● Adresse
● Geburtsdatum


Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spendern.
Datenschutz-Richtlinien unter www.meinbezirk.at/ds-christkind.
Foto: fotolia/Sandra Brunsch

BezirksRundschau-Christkind

Beiträge zum Thema BezirksRundschau-Christkind

Anzeige
Mobiles Brillenmuseum bei Augenoptik Gärner in Ried.
3

Bei Gärner
Mobiles Brillenmuseum bis Juni zu Gast in Ried

RIED. Im Film "Name der Rose" beugte sich seinerzeit Sean Connery mit seiner Nietbrille nach vorn. Ein Schlüsselmoment, den viele Kinofans nie vergessen werden. Doch wer konnte so ein Exemplar schon einmal aus nächster Nähe betrachten? Oder einen Wikinger-Brillenhelm aus dem 16. Jahrhundert, eine Eskimo-Sonnenbrille oder beispielsweise ein Monokel, wie es Dany DeVito in "Batmans Rückkehr" trug? Diese und viele weitere spannende Objekte rund um die Faszination Brille sind noch bis Anfang Juni...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Video 4

Christkind-Aktion
Mühlviertel TV drehte bei Familie in Saxen

SAXEN. Der Regionalsender Mühlviertel TV drehte im Februar in Dornach bei den Zwillingen Sascha und Sebastian Unger, die bei der BezirksRundschau-Christkind-Aktion unterstützt wurden. 15.326 Euro wurden für die Buben gespendet – siehe Bericht. Interviews vor Ort geführtFrontfrau Elisabeth Keplinger-Radler sprach mit den Eltern Evelyn Unger und Manuel Leimhofer sowie BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler über die Christkind-Aktion. Um ihre Entwicklungsrückstände auszugleichen, erhalten...

  • Perg
  • Michael Köck
Nicole, Ben, Jana, Tim und Florian geben die Hoffnung nicht auf und kämpfen weiter.
7

BezirksRundschau Christkind 2020
"Können unsere Dankbarkeit nicht in Worte fassen"

Das Rieder BezirksRundschau Christkind hilft Tim und seiner Mama Nicole mit insgesamt 80.836 Euro. Die Familie aus Eitzing möchte allen "Danke" sagen, die sie in der vergangenen Zeit unterstützt haben und für sie da waren. "Wir können unsere Dankbarkeit gar nicht in Worte fassen. Danke, danke, danke!" EITZING. Tim ist sechs Jahre, kommt aus Eitzing, hat einen Zwillingsbruder und eine große Schwester. Bei seiner Geburt hatte Tim für kurze Zeit zu wenig Sauerstoff, was schwerwiegende Folgen...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Familie Anreiter erhielt kürzlich den zweiten Teil der Spende.
3

Christkindaktion
Pfarrkirchner freuen sich über Hilfsbereitschaft der Rohrbacher

Hoch erfreut über die Hilfsbereitschaft der Rohrbacher ist Familie Anreiter. Mit so vielen Spenden haben die Pfarrkirchner nicht gerechnet.  PFARRKIRCHEN. Die BezirksRundschau sammelte bei der diesjährigen Spendenaktion für Vanessa Anreiter aus Pfarrkirchen. Die 20-Jährige leidet am genetisch bedingten Rett-Syndrom, kann nicht sprechen und ist körperlich und geistig beeinträchtigt. Das Kommunikationsproblem gehört aber bald der Vergangenheit an, denn der Sprachcomputer von "Life Tool" wird...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
BezirksRundschau-Redaktionsleiterin Julia Mittermayr (l.) überreichte Sonja Jetzinger den zweiten Spendenscheck.

Christkind-Aktion
Zweiter Spendenscheck an Familie Jetzinger/Pfeisinger übergeben

Ein Danke an die BezirksRundschau-Leser! Insgesamt 30.418,95 Euro sammelte das BezirksRundschau-Christkind für Familie Jetzinger/Pfeisinger aus Bad Schallerbach. Nun konnte der zweite Spendenscheck mit 13.058,80 Euro überreicht werden. BAD SCHALLERBACH (jmi). Bereits vor Weihnachten konnten 17.360,15 Euro aus der Aktion BezirksRundschau-Christkind an Familie Jetzinger/Pfeisinger übergeben werden. Die Spendenbereitschaft hielt auch nach den Feiertagen an: Es kamen weitere 13.058,80 Euro...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Angela Jacob kann ihr Glück kaum fassen und bedankt sich bei allen Spendern. Mit dieser Summe habe sie nicht gerechnet.
2

BezirksRundschau-Christkind 2020
"Wir können unser Glück kaum fassen"

Mit dieser Summe hatte Angela Jacob nicht gerechnet: 14.259 Euro an Spendengeldern sind dieses Jahr für Patrick beim BezirksRundschau-Christkind zusammengekommen.  LINZ. "Wir sind sehr glücklich und können es kaum fassen", sagt Angela Jacob, nachdem sie die Höhe der Spendensumme erfahren hat. Die alleinerziehende Mutter ist überwältigt von der großen Spendenbereitschaft der Linzer. Zu Weihnachten wurden bereits die ersten 5.000 Euro der Summe ausgezahlt. Davon wurde die dringend benötigte...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Großes Dankeschön an die Spenderinnen und Spender für das BezirksRundschau Christkind. Die 643.643,79 Euro bedeuten einen neuen Spendenrekord, über den sich Chefredakteur Thomas Winkler (l.) und Geschäftsführer Thomas Reiter freuten.

BezirksRundschau Christkind
643.643,79 Euro für Landsleute gespendet – neuer Rekord

Die BezirksRundschau Christkind-Aktion 2020/21 erbrachte einen neuen Rekord: Mit 643.643,79 Euro spendeten die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher, Unternehmen und Institutionen um fast 118.000 Euro mehr, als im Jahr zuvor – trotz Corona. Das Geld kommt Menschen in Oberösterreich zu Gute, die wegen einer Krankheit oder Schicksalsschlägen Unterstützung benötigen. Genau diese Menschen unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind, um etwa teure Therapien oder Hilfsmittel wie spezielle...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Redakteurin Veronika Mair, Sabine Engleder und Geschäftsstellenleiter Thomas Bargfrieder
2

BezirksRundschau-Christkind
Sabines Handbike ist schon bestellt

FELDKIRCHEN. Mit der neuerlichen Tranche von 8.688,99 Euro geht sich das neue Handbike für Sabine Engleder spielend aus. Die Feldkirchnerin kann ihr Glück noch gar nicht fassen. Sie ist den BezirksRundschau-Lesern jedenfalls sehr dankbar. Seit ihrem 15. Lebensjahr ist die heute 34-Jährige querschnittgelähmt und sitzt im Rollstuhl. Sie war damals bei einem schweren Verkehrsunfall die Beifahrerin. Voll motiviert "Ich habe das Rad der Marke Speedy Versatio mit einem zusätzlichen Akku schon...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Das BezirksRundschau-Christkind sammelte auch nach Weihnachten eifrig Spenden für Elias (l.). So konnte ein zweiter Scheck über 58.539 Euro an Melanie und Dominik Haitzinger überreicht werden. Mit der Familie freuen sich Geschäftsstellenleiter Roman Cserkits (3.v.l.) und Redakteurin Christine Steiner-Watzinger (r.).

Bezirksrundschau-Christkind
Lift für Elias finanziert

Viele Spender halfen mit, Familie Haitzinger aus Frankenmarkt den Alltag etwas zu erleichtern. FRANKENMARKT. Die Christkind-Aktion der BezirksRundschau Vöcklabruck war heuer besonders erfolgreich: Kürzlich konnte Familie Haitzinger der zweite Teilbetrag in der Höhe von 58.539 Euro überreicht werden. "Wir sind einfach nur sprachlos und überwältigt", so die Reaktion der Eltern, Melanie und Dominik Haitzinger. "Ein riesengroßes Dankeschön an alle, die gespendet haben." Neben Firmen, die sich mit...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Klaus Autengruber, Geschäftsstellenleiter der BezirksRundschau Salzkammergut, konnte Lisa Zettwitz und Töchterchen Marie den finalen Scheck überreichen.
2

Christkind zieht Endbilanz
Insgesamt 23.302,94 Euro an Marie Zettwitz übergeben

Im vergangenen Jahr war das BezirksRundschau-Christkind im Salzkammergut für Marie Zettwitz und ihre Familie. EBENSEE. Die vierjährige Ebenseerin leidet am seltenen Rett-Syndrom (Details dazu im Auftaktbericht) und verliert nach und nach bereits erlernte Fähigkeiten. Auch das eigenständige Gehen ist für Marie nur mehr schwer bis gar nicht mehr möglich. Gemeinsam mit ihrer Mutter Lisa und ihrer Famile lebt der kleine Sonnenschein in Ebensee – alle unter einem Dach, wobei die Räumlichkeiten nicht...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Familie Peham-Schenk mit dem kleinen Xaver (vorne) bei der Spendenscheck-Übergabe vor der Raiffeisenbank Schardenberg zusammen mit Matthias Breidt (Geschäftsleiter Raiffeisenbank Region Schärding), Andreas Osterkorn (Geschäftsleiter BezirksRundschau Schärding) und Wolfgang Scherrer (Bankstellenleiter Raiffeisenbank Schardenberg).

Endstand Christkind
Schärdinger spendeten 51.910 Euro für Xaver

Die Spendenbereitschaft der Schärdinger war auch 2020/21 groß. Insgesamt kamen 51.910,48 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind zusammen.  SCHARDENBERG, SCHÄRDING (bich). "Wir sind überwältigt und hätten nie mit so einer großen Spendensumme gerechnet", freuen sich Richard Schenk und Bettina Peham, die Eltern des kleinen Xaver, der seit seiner Geburt an den Folgen eines offenen Rückens leidet. Zahlreiche Firmen, aber auch Familien oder Einzelpersonen haben für den dreijährigen Schardenberger, der...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Fritz Huber (r.), Geschäftsstellenleiter der BezirksRundschau Enns, übergab die Spendensumme symbolisch an Direktorin Karin Knogler (l.).

BezirksRundschau-Christkind
Über 7.200 Euro für Brückenschule gesammelt

Vierzehn Wochen lang war das BezirksRundschau-Christkind in der Region Enns unterwegs, um Spenden zu sammeln. ST. VALENTIN. Dieses Jahr flog unser BezirksRundschau-Christkind für die Brückenschule St. Valentin, um rund 40 Kindern mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen wertvolle Therapien zu ermöglichen. Vor allem das heilpädagogische Voltigieren möchte Direktorin Karin Knogler jedem Schüler ermöglichen, weil „die Nähe zu den Pferden die Konzentration verbessert, die Frustrationstoleranz...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Christkind-Aktion im Bezirk Perg war ein voller Erfolg. Insgesamt 15.326,83 Euro kommen Sebastian und Sascha Unger zu Gute, am Bild mit den Eltern Evelyn Unger und Manuel Leimhofer, rechts BezirksRundschau-Redakteur Michael Köck. Mit dem Geld werden Therapien und Fördergeräte finanziert.
8

Christkind-Aktion
15.326 Euro wurden für Sascha und Sebastian aus Saxen gespendet

Eine stolze Summe kam dank unserer Leser bei Christkind-Aktion für Zwillinge aus Saxen zusammen. SAXEN. Im November 2020 startete die Christkind-Aktion der BezirksRundschau. Nun steht das Endergebnis fest: 15.326,83 Euro wurden für Sascha und Sebastian Unger aus Saxen gesammelt. Die BezirksRundschau und die Familie bedanken sich bei allen Spendern recht herzlich! Die beiden fünfjährigen Zwillinge Sascha und Sebastian benötigen spezielle Förderungen, um ihre Entwicklungsrückstände aufzuholen....

  • Perg
  • Michael Köck
BRS-Geschäftsstellenleiter Gerhard Pichlmair, Andreas und Samuel Hruby, Karin Werner und Josef Knauseder, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Braunau, bei der Spendenübergabe.

Endsumme steht fest
BezirksRundschau-Christkind sammelte 40.257 Euro für Samuel Hruby

Die ersten 19.275 Euro wurden noch vor Weihnachten ausbezahlt. Jetzt konnte der zweite Schwung an Spenden, in Höhe von 20.982 Euro, an Familie Hruby übergeben werden. BRAUNAU, OSTERMIETHING (ebba). Überglücklich nahm Familie Hruby aus Ostermiething den zweiten Teil an Spenden aus der BezirksRundschau-Christkindaktion entgegen. BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Gerhard Pichlmair und Josef Knauseder, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Braunau, hatten die erfreuliche Aufgabe, Samuel Hruby...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Stefan Preinfalk, seine Frau Monika (rechts) und BezirksRundschau-Redakteurin Elisabeth Klein (links).

Spenden-Endstand
Nochmals 11.264 Euro für BezirksRundschau-Christkind

Spenden-Endstand beim BezirksRundschau-Christkind: Zu den 24.761 Euro kamen viele weitere Spenden. FREISTADT, BEZIRK. Vor Weihnachten gab es die erste große Scheckübergabe an das BezirksRundschau-Christkind aus Freistadt, Stefan Preinfalk. 24.761 Euro durften wir damals dem an ALS erkrankten Freistädter überreichen. Seither sind nochmals unglaubliche 11.264 Euro auf das Christkind-Spendenkonto eingegangen. Insgesamt spendeten die Leser der BezirksRundschau also 36.025 Euro an den 68-Jährigen....

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
ABC Panorama Restaurant-Chef Markus Krassnitzer (re.) mit Angelina Balmau und Koch Juan Sharo.

BezirksRundschau-Christkind 2020
ABC Panorama Restaurant unterstützt unser Christkind

Das Team des ABC Panorama Restaurant hat für unser BezirksRundschau-Christkind Patrick heuer Kekse gebacken und spendet jetzt einen Teil der Einnahmen. 250 Euro sind so zusammengekommen und wurden kürzlich übergeben. LINZ. "Mir bereitet es große Freude, bei diesem sozialen Projekt teilzunehmen", so ABC Panorama Restaurant-Chef Markus Krassnitzer. Seine Mutter Renate hat gemeinsam mit zwei Mitarbeitern für die Christkind-Aktion der Stadtrundschau Kekse gebacken und im November und Dezember...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Für Petra und Ludwig Peirleitner aus Pabneukirchen ist es ein persönliches Anliegen, das BezirksRundschau Christkind zu unterstützen und damit Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen zu unterstützen.
1 13

BezirksRundschau Christkind
Erdbau Moky spendete 1.000 Euro

PABNEUKIRCHEN. Petra und Ludwig Peirleitner von der Firma Erdbau Moky, Pabneukirchen,  stellten sich beim BezirksRundschau Christkind mit einer Spende von 1.000 Euro ein. Bereits 2019/20 wurde die BezirksRundschauChristkind-Aktion von den Mokys mit einer großzügigen Spende unterstützt. Zwillinge und Therapiezentrum Waldhausen unterstützt „Wegen Corona konnten wir leider keine Veranstaltung für das BezirksRundschau Christkind machen. Daher jetzt diese Spende. Wir wollen damit die Zwillinge aus...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
FACC Future Team: hintere Reihe, von links: Maximilian Gramang, Fabian Zweimüller, Artur Sartov, Simon Salomon, Sebastian Eder, Philipp Wimmer, Jana Badegruber, Erik Schirmer. Vordere Reihe, von links: Annalena Hintermaier und Celina Obermaier.
3

FACC Lehrlingsprojekt „Couchtisch“
10.000 Euro für Luisa, Tim und Nicole

RIED. Elf FACC-Lehrlinge, darunter sechs Kunststofftechniker, drei Konstrukteure und zwei Prozesstechniker aus dem Lehrgang 2017, haben als Abschlussprojekt einen hochwertigen Couchtisch konzipiert und in 880 Stunden produziert. Im Jänner wurde das innovative Stück fertiggestellt. „Der Couchtisch ist ein absolutes Highlight und besteht aus einem FACC Design, einem Unikat. Wir haben eine Minibar mit Kühlschrank integriert, eine Bluetooth-Box, LED-Beleuchtung und versenkte Steckdosen“,so...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Von links: Josef Mayr, Werbeberater bei der BezirksRundschau Freistadt, und Robert Reindl.

BezirksRundschau-Christkind
RR Motors Unterweitersdorf spendet 500 Euro

UNTERWEITERSDORF, FREISTADT. Das Unterweitersdorfer Unternehmen RR-Motors, rund um Inhaber Robert Reindl, unterstützt das diesjährige BezirksRundschau-Christkind im Bezirk Freistadt. Der 35-Jährige spendet 500 Euro für den an ALS erkrankten Freistädter Stefan Preinfalk. Die Spendenkonten sind noch bis Ende Februar geöffnet.  RR Motors handelt erfolgreich mit exklusiven Automarken. Nähere Informationen über das Unternehmen im Firmenportrait: RR Motors: Wartberger handelt erfolgreich mit...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Feuerwehr-Kommandant Karl-Heinz Kirtsch: "Wenn ein Frankenmarkter etwas braucht, tun wir mit."
2

Christkind-Aktion
TSV und Feuerwehr helfen

Der fünfjährige Elias Haitzinger und seine Eltern dürfen sich über weitere große Spenden freuen. FRANKENMARKT. „Wir sind Frankenmarkter“ steht groß auf unseren Trikots und wir Frankenmarkter müssen auch zusammenhalten", sagt Bernhard Eichhorn vom TSV Sparkasse Frankenmarkt. Nach dem Spendenaufruf durch die BezirksRundschau für Elias Haitzinger, der kurz nach der Geburt beidseitig eine Gehirnblutung erlitt und seitdem schwer beeinträchtigt ist, konnten die Mitglieder des TSV nicht tatenlos...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Volksbank-Vorstand Richard Ecker und BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter freuen sich über den Erlös von 24.200 Euro, der dem BezirksRundschau-Christkind zugute kommt.
1 2

Christkindlauf
Virtuelles Laufevent bringt 24.200 Euro fürs Christkind

"Virtuell laufen, real helfen" – so lautete der Slogan für den BezirksRundschau-Christkindlauf, der Anfang Jänner stattfand. 2.800 Teilnehmer standen in den Startlöchern. Der Reinerlös der Einnahmen geht nun direkt an bedürftige Menschen in den Bezirken. Bei dem virtuellen Laufevent  konnte eine Summe von 24.200 Euro gesammelt werden. OÖ. Da heuer aufgrund der Pandemie keine Spendenveranstaltungen stattfinden konnten, hat die BezirksRundschau Anfang Jänner den virtuellen Christkindlauf...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Gerlinde, Florian und Hermann Kasbauer von Kasbauer Landtechnik Metalltechnik in Diersbach überreichten den Spendenscheck über 2.000 Euro.

BezirksRundschau-Christkind
Kasbauer unterstützt Xaver mit 2.000 Euro

Das Diersbacher Unternehmen Kasbauer Landtechnik Metalltechnik spendete einen Teil des Weihnachtsgelds an das Schärdinger BezirksRundschau-Christkind. DIERSBACH (bich). "Die Mitarbeiter haben einen Teil bekommen und den Rest spendeten wir in Absprache mit unseren Mitarbeiterin für den kleinen Xaver", erklärt Geschäftsführer Hermann Kasbauer. Das Warum ist schnell erklärt: "Weil mit dem Geld etwas Gutes geschieht, damit eine Familie aus dem Bezirk Schärding unterstützt wird und wir bei der...

  • Schärding
  • Michelle Bichler

Bezirksrundschau-Christkind
SML überreichte 4.000 Euro für Elias

Große Spende für das BezirksRundschau-Christkind. REDLHAM. Die Belegschaft des in Redlham ansässigen Extrusionsanlagenbauers SML Maschinengesellschaft mbH sammelte 4.000 Euro für das Vöcklabrucker BezirksRundschau-Christkind. "Das Schicksal des jungen Elias und seiner Familie aus Frankenmarkt hat uns besonders berührt. Mit unserer Spende wollen wir einen kleinen Beitrag für Elias’ weitere Entwicklung und Wohlbefinden leisten", sagt Thomas Grafinger (Mitte), Team Leader Facility Management,...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Robert Holletz und Heinz Hüttmaier übergaben den Scheck an Melanie und Dominik Haitzinger mit Finn und Elias (r.).

Hilfe
Feuerwehr Schmidham spendete für Elias (5)

Die Freiwillige Feuerwehr Schmidham/Mühlreith hat den Reinerlös der Friedenslichtaktion kürzlich dem fünfjährigen Elias Haitzinger gespendet. VÖCKLAMARKT. Elias ist seit einer Gehirnblutung schwer beeinträchtigt und benötigt einen Lift sowie andere teure Hilfsmittel. Die Bevölkerung von Schmidham und Mühlreith spendete dafür sehr eifrig. Dadurch konnte sie einen kleinen Beitrag zur Vereinfachung der Lebenssituation von Elias und seiner Familie leisten. Die FF Schmidham/Mühlreith wünscht der...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.