Seit Jahren unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind hilfsbedürftige Menschen aus ganz Oberösterreich. Im Jahr 2018 wurden rund 480.000 Euro für Landsleute gesammelt.
Auch heuer appelliert der Verein BezirksRundschau-Christkind an die Spendenfreudigkeit und Hilfsbereitschaft der Oberösterreicher. Das BRS-Christkind hilft jenen Menschen in den Bezirken, die von schweren Schicksalen begleitet werden und finanzielle Unterstützung am nötigsten haben. Die eingegangenen Spenden gehen direkt an die bedürftigen Familien in Ihrem Bezirk.
Helfen Sie Menschen in Ihrer Nachbarschaft

"Uns ist oft nicht klar, dass es Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung gibt, die Hilfe benötigen, die durch Krankheit oder Schicksalsschläge unverschuldet in Not geraten sind. Genau diese Menschen unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind, indem Spenden gesammelt werden, um etwa teure Therapien oder Hilfsmittel wie spezielle Rollstühle, Umbauten und vieles mehr zu finanzieren. Helfen Sie mit! Ihre Spende kommt in voller Höhe Menschen aus Ihrer Region zu Gute. Ein herzliches Vergelt's Gott!"
Mag. Thomas Winkler, BezirksRundschau-Chefredakteur


Die Aktion BezirksRundschau-Christkind 2018 in den Bezirken/Regionen:

Braunau |Enns | Freistadt | Grieskirchen | Kirchdorf | Linz | Linz-Land | Perg | Ried | Rohrbach | Salzkammergut | Schärding | Steyr | Urfahr-Umgebung | Vöcklabruck | Wels


Spendenkonto des Christkinds
Spendenzahlscheine liegen ab 22. November in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking an folgendes Konto:
Empfänger: Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
o Kennwort: "Bezirk XY"
o Vor- und Zunamen
o Adresse
o Geburtsdatum


Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spendern.
Datenschutz-Richtlinien finden Sie unter www.meinbezirk.at/ds-christkind.
Foto: fotolia/Sandra Brunsch

Alles zum Thema BezirksRundschau-Christkind

Beiträge zum Thema BezirksRundschau-Christkind

Lokales
Karolin, Matthias und Hanna Schreyer mit Michelle (3. v. r.) und Bruder Clemens Huber und BRS-Redaktionsleiterin Barbara Ebner (r.).

Christkindaktion in Braunau
"Limonadenmädchen" übergab 6.200 Euro

EGGELSBERG (ebba). Michelle Huber, eine Zwölfjährige aus Feldkirchen bei Mattighofen, unterstützt mit ihren Einnahmen aus einem Limonadenverkauf das Braunauer BezirksRundschau-Christkind. Über Monate hinweg stellte sich das junge Mädchen jeden Sonntag hinter ihren Limonadenstand und sammelte eifrig Spenden. Mit dieser Aktion löste sie auch bei Bekannten, Mitschülern und Lehrern eine Welle der Hilfsbereitschaft aus. So ergab sich am Ende ein sensationeller Spendenbetrag in Höhe von 6.200 Euro....

  • 02.03.19
  •  1
Lokales
Gerhard Dämon mit Frau Christine und Redaktionsleiter Alfred Jungwirth vor seinem behindertengerechten Auto.
2 Bilder

BezirksRundschau-Christkind
Danke für die Mithilfe

Zehn Menschen hat das BezirksRundschau-Christkind im Bezirk bereits unter die Arme gegriffen. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Jonas aus Timelkam, damals zweieinhalb Jahre alt, war 2010 der Erste, der vom Vöcklabrucker BezirksRundschau-Christkind unterstützt wurde. "Die Spende hat uns sehr geholfen, damit wir alles in die Reihe kriegen", bedankte sich die Mutter des an Leukämie erkrankten Buben. Elisabeth Traunwieser (2011), Matthias Sperr (2012), Stefan Renner (2013), Nico Steinbichler & Pasa...

  • 28.02.19
Lokales
Seit 2010 unterstützt die BezirksRundschau-Christkind-Aktion jedes Jahr Menschen in der Region.
5 Bilder

Hilfsaktion
"Christkind" seit neun Jahren ein Erfolg

Seit neun Jahren unterstützt das BezirksRundschau-Christkind Menschen in der Region. GRIESKIRCHEN (jmi). Seit 2010 fliegt das BezirksRundschau-Christkind oberösterreichweit für Menschen, die schwere Schicksalsschläge erlitten haben. Allein in den Bezirken Grieskirchen und Eferding kamen bis Frühjahr 2019 114.000 Euro zusammen. Acht jungen Menschen sowie einem Verein konnten dadurch geholfen werden. Ein kurzer Rückblick: Vor vier Jahren half die Christkindaktion Felix Schmidt. Der junge...

  • 28.02.19
Lokales
Beim StadtRundschau-Punschstand in der Vorweihnachtszeit trinken und spenden zahlreiche Gäste für die gute Sache.
2 Bilder

10 Jahre StadtRundschau
Christkind-Aktion bewegt Jahr für Jahr

Mit der jährlichen Christkind-Aktion bewegt die StadtRundschau vieles für Linzer in Notlagen.  LINZ. In den Wochen rund um die Weihnachtsfeiertage ruft die StadtRundschau Liz dazu auf, Menschen oder Familien in Not zu helfen. Bei der Aktion "BezirksRunschau-Christkind" konnte über die Jahre in Linz viel erreicht werden. Das gelingt mithilfe der zahlreichen Spenden von Unternehmen, Vereinen sowie Parteien und natürlich mithilfe unserer Leser. Unter anderem lädt die StadtRundschau zu diesem...

  • 28.02.19
Lokales
Nina Mühlberger, das Christkind 2014.

10 Jahre Bezirksrundschau
Christkind flog bereits neun Mal aus

URFAHR-UMGEBUNG (fog). Die BezirksRundschau-Christkind-Aktion fand oberösterreichweit erstmals im Jahr 2010 statt. Mit berührenden Schicksalen sind die Redakteure jedes Jahr konfrontiert. Es ist ihnen eine Freude, helfen zu können. Die Anfänge Im Jahr 2010 unterstützten die Urfahraner Rundschau-Leser den schwerstbehinderten Epileptiker Gerhard, der im Diakoniewerk Gallneukirchen lebt. 2011 konnte dem Beeinträchtigten Josef Hackl – untergebracht in der Lebenswelt Schenkenfelden – ein...

  • 27.02.19
Leute

Spendenübergabe
MS Strich spendete 5.000 Euro für Matthias Herger

ALTENBERG. Die Mitglieder des MS-Strich haben schon mehrmals bewiesen, dass der Kirchschlager Verein ein Motorsportclub mit Herz ist. Sie haben auch die BezirksRundschau auf das Schicksal der Familie Herger aus Altenberg mit ihrem erkrankten Sohn Matthias aufmerksam gemacht, worauf die Christkindaktion gestartet wurde. Die Motorsportler übergaben vor Kurzem den Betrag von 5.000 Euro an die Familie. Die stolze Summe ist bei ihren Aktivitäten, wie Feldslalom Steyregg, MS-Strich-Fest,...

  • 25.02.19
Lokales
Sebastian "Christkind" BezirksRundschau Perg
11 Bilder

Über 31.000 Euro für Sebastian
"Danke für das Christkind"

Leser-Familie der BezirksRundschau ließ Sebastian nicht im Stich. Spezial-Gerät ist schon im Einsatz. MITTERKIRCHEN. Mit den großzügigen Spenden an das BezirksRundschau-Christkind konnte der rund 20.000 Euro teure Computer für Sebastian Haider vollständig finanziert werden. Der behinderte Bub ist unter anderem motorisch stark eingeschränkt und kann nicht sprechen. Die Chance für Sebastian: Ein Computer, den er mit den Augen steuert. Das Gerät ermöglicht ihm, seine Bedürfnisse anderen...

  • 24.02.19
  •  8
  •  1
Lokales
"Christkind" Amela Skeraj und ihre Familie dürfen sich über 15.198,20 Euro an Spenden freuen.
2 Bilder

BezirksRundschau-Christkind
Mehr als 15.000 Euro für Christkind Amela

Die Aktion BezirksRundschau-Christkind brachte mehr als 15.000 Euro für die kleine Amela ein. LINZ. Noch einmal 6.198,20 Euro konnten im Finale der "Christkind"-Aktion der BezirksRundschau für Amela Skeraj und ihre Familie gesammelt werden. Dank der zahlreichen Unterstützung vieler Mitmenschen, Unternehmen, Vereine und Parteien konnten insgesamt 15.198,20 Euro an die Linzer Familie Skeraj überwiesen werden.  Notwendige Umbauten nun möglichAmela leidet seit ihrer Geburt an...

  • 22.02.19
Lokales
Magdalena auf dem neuen Galileo-Trainingsgerät, mit dem ihre Muskeln gestärkt werden sollen.

BezirksRundschau-Christkind
Ein herzliches Dankeschön an alle Spender

Das Vöcklabrucker BezirksRundschau-Christkind freut sich über eine erfolgreiche Aktion. STRASS. "Wir sind überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft und dem Zuspruch so vieler Menschen", sagen Barbara und Johann Baumann nach Abschluss der diesjährigen Aktion BezirksRundschau-Christkind in Vöcklabruck. Insgesamt 41.186 Euro gingen auf das Spendenkonto zugunsten ihrer Tochter Magdalena ein. Die 14-Jährige leidet an einer angeborenen Stoffwechselerkrankung, kann nicht sprechen und nicht...

  • 20.02.19
Lokales
Matthias war mit dem Bruder im Garten Bob fahren.
2 Bilder

BezirksRundschau-Christkind 2018
Weitere 10.386 Euro für den kleinen Matthias

Die Familie Herger kann die Spendengelder der Christkindaktion für kostspielige Therapien gut brauchen. ALTENBERG (fog). Unglaubliche 10.386 Euro sind noch auf das BezirksRundschau-Christkindkonto Urfahr-Umgebung nach Weihnachten eingezahlt worden. Das Christkind hat für den sechsjährigen Matthias Herger gesammelt. Der Altenberger leidet an Mitochondriopathie, auch Leigh-Syndrom genannt. Er ist an den Rollstuhl gebunden. Weil seine Mitochondrien, wichtige Teile der Körperzellen, defekt sind,...

  • 20.02.19
Lokales
Denkt immer positiv: Michelle Pfeferle.

BezirksRundschau-Christkind
Michelle bedankt sich für die Unterstüzung

13.743,27 Euro spendeten die BezirksRundschau-Leser heuer für Michelle Pfeferle aus St. Marien. LINZ-LAND (red). „Wir bedanken uns sehr bei den BezirksRundschau-Lesern und allen Spendern für die Unterstützung“, sind Michelle Pfeferle und ihre Mutter Sabrina überwältigt von dieser großen Hilfs- und Spendenbereitschaft der Linz-Landler. „Michelle hatte bei der Geburt Probleme mit den Hüften. Sie trug ein halbes Jahr Spreizgurte. Mit eineinhalb Jahren wurde sie an den Sehnen operiert, da...

  • 20.02.19
Lokales
Für das BezirksRundschau Christkind Ried wurden insgesamt mehr als 12.000 Euro gesammelt.

BezirksRundschau Christkind 2018
Großes Dankeschön an Sie, liebe Leser!

Für das BezirksRundschau Christkind Ried wurden insgesamt mehr als 12.000 Euro gesammelt. RIED (schi). Die sozialpädagogische Einrichtung im Schloss Neuhaus in Geinberg kümmert sich längerfristig um Kinder und Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen nicht zu Hause bei ihren Familien leben können. Vernachlässigung, psychische Erkrankungen oder Suchterkrankungen der Eltern, schwerwiegende finanzielle Probleme, aber auch Gewalt und Missbrauch können solche Gründe sein. Um auch später auf...

  • 19.02.19
  •  1
Lokales
Veronika und Kurt Dorner mit Sebastian und Petra Haider.

Veronika und Kurt Dorner spenden zum zweiten Mal für Sebastian
Ein Herz für Sebastian: 1.324 Euro

MITTERKIRCHEN, EURATSFELDEN, PABNEUKIRCHEN. Neuerlich zeigten Veronika und Kurt Dorner, Euratsfelden, ihr großes soziale Herz und überbrachten für das BezirksRundschau Christkind 974,84 Euro. Mit Veronika und Kurt Dorner konnte die BezirksRundschau im November des Vorjahres die erste Spendenübergabe für Sebastian Haider - 350 Euro - machen. Was zusammen 1.324,84 Euro ergibt. Viele Jahre sozial engagiert Seit Jahren organisiert die gebürtige Pabneukirchnerin Veronika Dorner im Bezirk Perg...

  • 18.02.19
  •  1
  •  2
Lokales
Bei der Übergabe des zweiten Teils der Spendensumme (v. l.): Walter Stöckl (Bankstellenleiter Raiffeisenbank Eggelsberg), Karolin, Hanna und Matthias Schreyer, und BezirksRundschau-Braunau-Geschäftsstellenleiter Gerhard Pichlmair.

Stolzes Christkindl für Hanna: Tausend Dank für rund 48.878 Euro an Spenden

EGGELSBERG (ebba). Riesig war die Freude bei Familie Schreyer, als BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Gerhard Pichlmair gemeinsam mit Walter Stöckl, Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Eggelsberg, den zweiten und sogleich letzten Teil an Spenden aus der Christkindaktion an die kleine Hanna übergab. Sensationelle 31.323,15 Euro sind dank zahlreicher Spenden noch bis Mitte Februar dazu gekommen. Das ergibt einen Endspendenstand von insgesamt rund 48.878 Euro. Hannas Eltern, Matthias und...

  • 18.02.19
Lokales
Hanna Schreyer (3) aus Eggelsberg, Spendenempfängerin im Jahr 2018.

Christkind-Aktion
Dort helfen, wo es nötig ist

Das BezirksRundschau-Christkind unterstützt jedes Jahr eine Familie im Bezirk, die unverschuldet in eine schwierige Lage geraten ist. BEZIRK (ebba). Das Braunauer BezirksRundschau-Christkind hat seit dem Jahr 2010 viel bewirkt. Neun auf Hilfe angewiesene Menschen aus dem Bezirk Braunau, konnten bereits dank der großzügigen Spenden unserer Leser finanziell unterstützt werden. 2010 sammelte die BezirksRundschau (BRS) für eine an Multipler Sklerose erkrankte Braunauerin, um ihr die...

  • 18.02.19
Lokales
Andreas Osterkorn (BezirksRundschau), Magdalena Beham (Marketingleiterin Brauerei Baumgartner und Brauerei Baumgartner Verkaufsleiter Gerald Hölzl (v.l.).

Spende
Brauerei Baumgartner zeigt sich extrem spendabel

SCHÄRDING (ebd). Die Brauerei Baumgartner greift dem Schärdinger BezirksRundschau-Christkind, das ja heuer für die Familie Zachbauer aus Enzenkirchen fliegt, mit einer 5.000 Euro-Spende unter die Arme. Zudem stand Baumgartner mit weiteren 5.000 Euro als Hauptsponsor der Schärdinger "Charity-Triple-Tour" – drei zusammenhängenden Charity-Veranstaltungen im Bezirk Schärding – zur Seite. Damit unterstützte die Schärdinger Brauerei mit insgesamt 10.000 Euro die drei Veranstaltungen für den guten...

  • 15.02.19
Lokales
Julia (l.) und Susanne Kreuzmayr (r.) übergaben den Scheck von 500 Euro an BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiterin Constance Haslberger.

Spende
Firma Kreuzmayr unterstützt BezirksRundschau-Christkind

EFERDING. Dem Unternehmen Kreuzmayr in Eferding ist soziales Engagement wichtig, darum durfte auch eine Spende an das BezirksRundschau-Christkind nicht fehlen. "Wir sind uns unserer sozialen Verpflichtung bewusst, und versuchen immer Sozialprojekte in der Region zu unterstützen. Auch unsere Mitarbeiter bestimmen mit, welchen Zwecken geholfen werden müssen", erklärt Geschäftsführerin Susanne Kreuzmayr. Gemeinsam mit Julia Kreuzmayr  übergab sie die Spende von 500 Euro an...

  • 11.02.19
Lokales

Spende
Jaraflex unterstützt das "Christkind"

GAMPERN. Mit 1.000 Euro unterstützt die Firma Jaraflex aus Gampern die Aktion BezirksRundschau-Christkind zugunsten von Magdalena Baumann aus Straß im Attergau. Die 14-Jährige leidet an einer Stoffwechselkrankheit. "Die gesamte Jara-#+flex-Belegschaft freut sich, mit einer kleinen Spende das Vöcklabrucker BezirksRundschau-Christkind unterstützen zu können", sagte Andrea Tiefenthaller (r.), die stellvertretend für die Firma den Spendenscheck an BezirksRundschau-Teamassistentin Bianca Lacher (l.)...

  • 06.02.19
Lokales
<f>Die FF Höcking</f> spendet für Familie Zachbauer aus Enzenkirchen. Die Feuerwehr war damals beim Unfall im Einsatz.

Spende
FF Höcking spendet 1.000 Euro für die Zachbauers

RAINBACH (ebd). Die FF Höcking spendet 1.000 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind, das heuer für die Familie Zachbauer aus Enzenkirchen fliegt. Dazu Kommandant Stefan Schneebauer: "Wir spenden fürs Christkind, weil wir damals als zweite Feuerwehr beim Unfall von Christoph Zachbauer dabei waren. Außerdem sind alle im Kommando selbst Jungväter und daher berührt das Schicksal umso mehr." Das Geld sammelten die Florianis im Rahmen einer Spendensammlung bei der Bevölkerung. Der Rest auf 1.000 Euro...

  • 06.02.19
Lokales

Spende
420 Euro für Bezirksrundschau-Christkind

STEYR. Mit einer Spende von 420 Euro unterstützt Thomas Kaltenböck von der Allianz Agentur Kaltenböck in Steyr das BezirksRundschau-Christkind. Der Betrag kam bei einem Punschstand mit Kunden zusammen. "Die Familie von Clemens sind Kunden bei uns. Da wissen wir genau, wo das Geld hinkommt", sagt Thomas Kaltenböck bei der Scheckübergabe an BezirksRundschau Geschäftstellenleiterin Diana Postl.

  • 05.02.19
Lokales
BRS-Redaktionsleiterin Barbara Ebner nahm den Spendenscheck von Josef Heller (Elektroland-Verkaufsleiter) und Andreas Fessl (Geschäftsführer CO2) freudig entgegen.

1.000 Euro für das BezirksRundschau-Christkind

MATTIGHOFEN. Das Szenelokal CO2 veranstaltete in Kooperation mit dem Elektroland Mattighofen unter dem Motto „von dahoam für dahoam“ zwei Charity-Abende zugunsten der BezirksRundschau-Christkindaktion. Den Erlös daraus – 1.000 Euro – übergaben nun Andreas Fessl (r.), Geschäftsführer des CO2, und Josef Heller (M.), Verkaufsleiter im Elektroland, an Redaktionsleiterin Barbara Ebner. Die Spende kommt der dreijährigen Hanna Schreyer aus Eggelsberg zugute und wird für die Anschaffung eines...

  • 31.01.19
  •  1
Leute
Karin Ortbauer spendete 500 der 700 Euro aus eigener Tasche.

Spende
HaarVital greift BezirksRundschau-Christkind unter die Arme

ANDORF (ebd). Karin Ortbauer, Inhaberin des Andorfer Friseursalons "HaarVital" spendet fürs Schärdinger BezirksRundschau Christkind 700 Euro. "Da mich diese Schicksalsgeschichte sehr bewegt hat, habe ich anstatt Kundengeschenke zu Weihnachten, heuer an Familie Zachbauer gespendet. Danke auch an meine Kundschaften für das Verständnis und, dass sie sich mit 200 Euro an der Spendensumme beteiligt haben", so Ortbauer.

  • 30.01.19
Leute
BezirksRundschau-Redakteurin Judith Kunde mit Kurhaus-Leiter Harald Schopf.

Spende
Kurhaus Schärding spendet 1000 Euro für Familie Zachbauer

SCHÄRDING (ebd). Das Kurhaus Schärding hat das BezirksRundschau-Christkind, das für Familie Zachbauer aus Enzenkirchen fliegt, 1000 Euro gespendet. "Die Initiative dazu kam von unseren Mitarbeitern", so Kurhaus-Leiter Harald Schopf. Die Mitarbeiter haben auch ihr Trinkgeld zur Spende dazugegeben. Zudem haben Kurhausmitarbeiter als Team beim "Renn mit und hüf"-Lauf mitgemacht und ihre Runden für Familie Zachbauer gedreht. "Wir haben mitgemacht, weil es sich dabei um eine regionale Veranstaltung...

  • 29.01.19
Leute
Maria und Roland Koller spendet für BezirksRundschau-Christkind.

Spende
Jeder Christbaum brachte Spendengeld

Familie Koller aus Esternberg führt jährlich den traditionellen Christbaumverkauf durch. Pro verkauftem Baum wurde heuer ein Euro fürs BezirksRundschau Christkind gespendet – und dieser Betrag schließlich auf 500 Euro von der Familie verdoppelt. "Uns taugt die Aktion, weil wir dadurch einer Familie aus der Region helfen können und wir so zudem wissen, wo das Geld hinkommt", so Maria und Roland Koller.

  • 28.01.19