BezirksRundschau Christkind Ried

Beiträge zum Thema BezirksRundschau Christkind Ried

Roland und Ines Wiesinger mit BRS-Geschäftsstellenleiter Christian Doms.
Video

BezirksRundschau Christkind
Wiesinger Baumarkt spendet 1.000 Euro für Tim und Nicole

TUMELTSHAM. "Ein Mitarbeiter ist heuer auf uns zugekommen und hat den Vorschlag gemacht, die Christkind-Familie aus Eitzing zu unterstützen. Diesem Vorschlag sind wir natürlich gerne nachgekommen", sagt Roland Wiesinger, Eigentümer und Geschäftsführer von Wiesinger Bau. Der Baumarkt spendet 1.000 Euro und hofft, das Leben der Familie damit etwas leichter zu machen. Die BezirksRundschau bedankt sich für die Spende!

  • Ried
  • Lisa Nagl
Thomas und Manfred Fischer (links) gemeinsam mit Tim, Florian und Nicole.

Utzenaich
Tischlerei Fischer spendet 2.050 Euro an Christkind-Familie

UTZENAICH. Die Tischlerei Fischer in Utzenaich verzichtete 2020 auf die Geschenke für Mitarbeiter und Kunden, auch Weihnachtsfeier konnte keine stattfinden. Das so zur Verfügung stehende Geld wurde an das BezirksRundschau-Christkind gespendet. Den Scheck über 2.050 Euro überreichten die Firmenchefs Thomas und Manfred Fischer persönlich an die Christkind-Familie aus Eitzing. Vielen Dank für die Unterstützung!

  • Ried
  • Lisa Nagl
Oberstleutnant Christoph Majer (3.v.l.) und Vizeleutnant Christian Brunninger (li.) mit Lisa Nagl und Christian Doms (beide BRS)

BezirksRundschau Christkind 2020
Unterstützungsverein der Kaserne Ried spendet 1.500 Euro

Stellvertretend für die rund 300 Bediensteten der Garnison Ried übergaben Oberstleutnant Christoph Majer und Vizeleutnant Christian Brunninger vom Panzergrenadierbataillon 13 den Spendenscheck an die BezirksRundschau Ried. RIED. Die Spende des "Unterstützungsvereins der Ganison Ried" stammt aus den Einnahmen des Garnisonsballs 2019 und 2020. "Auch wenn der Ball 2019 kurzfristig abgesagt wurde, haben viele auf die Rückerstattung des Eintrittsgeldes verzichtet. Gemeinsam mit den Einnahmen des...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Das Team der Dallinger Versicherungstreuhand wünscht Ihnen auf diesem Weg alles Gute für das neue Jahr, vor allem Gesundheit!

BezirksRundschau Christkind 2020
1.000 Euro für Tim und Nicole aus Eitzing

AUROLZMÜNSTER. "Gemäß unserer Tradition haben wir auch dieses Jahr wieder unser Weihnachtsbudget für eine Familie, der es gerade nicht so gut geht, gespendet und sind froh, damit einen kleinen Betrag leisten zu dürfen", sagt Wolfgang Dallinger, Geschäftsführer der Dallinger Versicherungstreuhand. Die Familie aus Eitzing und das Team der BezirksRundschau Ried bedanken sich recht herzlich!

  • Ried
  • Lisa Nagl
Felix Strasser, Patrick Wilhelm, Andreas Glechner und Matthias Hinterleitner von der HoizBlech Musi mit Christian Doms, Geschäftsstellenleiter der BezirksRundschau Ried.

BezirksRundschau Christkind Ried
HoizBlech Musi spendet 4.100 Euro für Tim und Nicole

Die HoizBlech Musi spendet den Reinerlös aus dem Verkauf von Mund-Nasenschutz-Masken dem heurigen BezirksRundschau Christkind in Ried. INNVIERTEL. Normalerweise sorgen die Musiker der HoizBlech Musi auf verschiedenen Festln für gute Stimmung. Die Corona-Zwangspause nutzte die Band nicht nur, um neue Stücke zu komponieren, sondern auch, um Mund-Nasenschutz-Masken mit ihrem Logo zu verkaufen. "Wir wollten den Reinerlös von Anfang an spenden. Auf Facebook haben wir schließlich den Aufruf der...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Knapp 51.533 Euro wurden bereits für Tim und seine Mama Nicole gespendet – danke!
7

BezirksRundschau Christkind 2020
Tim aus Eitzing und seine Mama brauchen Unterstützung

Bis jetzt konnten für Tim und Nicole dank Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, bereits rund 51.533 Euro gesammelt werden. "Vielen Dank an alle, die uns unterstützen und uns beistehen. Wir freuen uns riesig!", so die Familie aus Eitzing. EITZING. Tim ist sechs Jahre, kommt aus Eitzing, hat einen Zwillingsbruder und eine große Schwester. Bei seiner Geburt hatte Tim für kurze Zeit zu wenig Sauerstoff, was schwerwiegende Folgen hatte. Er leidet an einem schlechten Gleichgewichtssinn und kann daher...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Geschäftsführer Siegfried Eder mit Redaktionsleiterin Lisa Nagl.

BezirksRundschau Christkind 2020
500 Euro von Der Eder für Tim & Nicole

EITZING. Der Eder spendet 500 Euro für das heurige BezirksRundschau-Christkind in Ried. Die BezirksRundschau Ried sammelt heuer für Tim und Nicole aus Eitzing. Geschäftsführer Siegfried Eder: "Uns hat das Schicksal der Familie aus Eitzing sehr berührt. Daher wollen wir hier helfen." Vielen Dank für die Unterstützung! Tim aus Eitzing und seine Mama brauchen Unterstützung

  • Ried
  • Lisa Nagl
Weihnachtsboxen gibt's in unterschiedlichen Ausführungen.
5

Gute Tat
Room Five spendet 5 Euro pro Weihnachts- & Keksbox ans BezirksRundschau Christkind

Von jeder verkauften Weihnachtsbox und jedem Kilo Kekse spendet Barbara Mairhofer vom Room Five in Mehrnbach fünf Euro an das BezirksRundschau Christkind. MEHRNBACH (nagl). " Ich finde es schlimm, dass die Familie aus Eitzing nicht automatisch vom Staat soweit unterstützt wird, dass ihnen wenigstens bei den wichtigsten Umbauten und Erneuerungen geholfen wird. Wir hoffen, dass wir wenigstens einen kleinen Teil dazu beitragen können, um die Familie zu unterstützen und sie somit wenigstens ein...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Geschäftsführer Markus Ertl (li.) mit BRS Ried-Geschäftsstellenleiter Christian Doms.

Jurtin Medical Austria
3.000 Euro für das BezirksRundschau Christkind in Ried

RIED. Die Firma Jurtin Medical Austria unterstützt das BezirksRundschau Christkind heuer mit einer Spende von 3.000 Euro. Das Geld kommt Tim und Nicole aus Eitzing zugute. Tim leidet an Cerebralparese, Nicole musste aufgrund einer verschleppten Grippe ein Bein abgenommen werden.  Jurtin-Geschäftsführer Markus Ertl: "In besonders herausfordernden Zeiten braucht es Zusammenhalt und soziale Wärme in der Gesellschaft. Wir verzichten heuer, wie sonst auch, auf Kundengeschenke und spenden dafür an...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Julia, Viktor, Julius und Philipp haben ihre Pakete fürs "Christkindl aus der Schuhschachtel" schon gepackt.
3

Gute Tat
Anderen zu helfen, kann einfach sein

Viele Menschen wollen in der besinnlichen Zeit Gutes tun. Wir haben uns im Bezirk umgehört. BEZIRK RIED (nagl). Jeder, der zu viel Kleidung daheim im Kasten hat, packt sie am besten in einen Plastiksack und wirft ihn in einen der 14 Textilsammelbehälter der Oberösterreichischen Volkshilfe. Auch Schuhe können hier eingeworfen werden. Eine Karte mit den Standorten der Container finden Sie hier: Blutspenden und Leben retten Der einfachste Weg, Gutes zu tun? Blutspenden. Um im Winter in den oö....

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Hoizblech Musi sorgt auf Festln und Veranstaltungen für gute Stimmung.

Hoizblech Musi
"Wir wollen Tim und seiner Mama Nicole helfen"

Die Hoizblech Musi verkauft Mund-Nasenschutz-Masken und spendet den Reinerlös dem heurigen BezirksRundschau Christkind in Ried. RIED (nagl). "Im März haben wir damit begonnen, Masken mit dem Hoizblech Musi-Logo zu verkaufen. Wir wollten den Reinerlös von Anfang an spenden. Auf Facebook haben wir schließlich den Aufruf der BezirksRundschau gesehen. Da einige unserer Mitglieder die Familie aus Eitzing persönlich kennen, war es für uns sofort klar, dass wir sie unterstützen wollen", sagt Felix...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Fabian und Diana Stangel (rechts) übergaben den Scheck an Nicole, Ben und Tim (links)
2

BezirksRundschau Christkind 2020
Rieder Schützenverein spendet 500 Euro an Tim und Nicole

Der Rieder Schützenverein hat sich bei der Gründung 2016 das Ziel gesetzt, jedes Jahr eine Spende in der Höhe von 500 Euro für einen wohltätigen Zweck in der Region abzugeben. RIED. "Heuer haben wir uns für die Familie Neudorfer aus Eitzing entschieden. Da es diese Familie mit einem doppelten Schicksalschlag getroffen hat", so Mario Stangel, Obmann des Rieder Schützenvereins. Die Kinder (Fabian und Diana) von Stangel, durften die Spendenaktion durchführen. Stolz überreicht Fabian seinem...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Die Spitzenköche mit Reinhard Stockinger vom Marienhof in Kirchdorf (5.v.l.) und Christian Doms von der BezirksRundschau Ried (4.v.r.).

Ried im Innkreis
Großzügige Spende für das BezirksRundschau Christkind

Am 7. März gab es am Marienhof in Kirchdorf am Inn ein Klassentreffen auf allerhöchstem Haubenniveau. KIRCHDORF. Klassentreffen deshalb, weil Reinhard Stockinger sowie die Haubenköche Andreas Schaber, Lukas Fürk, Reinhard Sommereder, Michael Bauböck, Karl Gramberger und Wolfgang Grilz aus der Kaderschmiede von Gerhard Bauböck stammen. Um "die alten Zeiten" wieder aufleben zu lassen, veranstalteten die sieben Köche ein Charitykochen der Superlative. Etwa 90 Gäste sind der Einladung gefolgt und...

  • Ried
  • Lisa Nagl

Kommentar
Eine Familie mit sehr viel Optimismus

Kommentar zum Artikel "Tim aus Eitzing und seine Mama brauchen Unterstützung" Eine Familie mit sehr viel Optimismus Wir durften unsere heurige Christkind-Familie aus Eitzing als eine sehr fröhliche kennenlernen. Obwohl Nicole, Florian, Jana, Ben und Tim schon viele Schicksalsschläge hinter sich haben, verloren sie doch nie ihr Lachen. Selbst wenn sie die Geschichte hinter Tims Krankheit erzählen oder schildern, wie es Anfang des Jahres um Mama Nicole stand, erlischt nie das Strahlen in ihren...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Familie Bachinger aus Taiskirchen: Mama Nicole, Papa Sebastian, Hannah (2) und Lena (8)

BezirksRundschau Christkind 2019
Mehr als 30.000 Euro für "Christkind" Lena

Große Freude in Taiskirchen: 11.446 Euro wurden mit einem zweiten Scheck an Familie Bachinger übergeben. TAISKIRCHEN. Insgesamt spendeten die Rundschau-Leser im Bezirk Ried 30.262 Euro. In Oberösterreich kamen 525.747,93 Euro zusammen. Ein großer Wunsch von Lena war ein eigenes Fahrrad. Da sie die Tretbewegung aber noch nicht beherrscht, war ein spezielles Therapiefahrrad nötig. Im Rahmen der BezirksRundschau Christkindaktion wurde dieser Traum durch Ihre Spenden, liebe Leser, nun Realität. Die...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Für Lena konnten bereits 18.816 Euro gesammelt werden. Die Familie Bachinger und die BezirksRundschau bedanken sich! Am Bild: Redaktionsleiterin Lisa Schiefer (2.v.r.) mit Sebastian, Nicole und Lena Bachinger.
2

BezirksRundschau Christkind 2019
Bereits 18.816 Euro für Lena aus Taiskirchen

Sie, liebe Leserinnen und Leser, haben für Lena bereits 18.816 Euro gespendet. Dafür wollen wir "Danke" sagen. TAISKIRCHEN (schi). Viele Menschen zeigen ihr Mitgefühl und spenden für die achtjährige Lena aus Taiskirchen. Mit ihren acht Jahren ist Lena geistig auf dem Entwicklungsstand einer Eineinhalbjährigen. Sprechen fällt ihr schwer, auch das Greifen nach kleinen Gegenständen. Lange tappten ihre Eltern, Nicole und Sebastian Bachinger, im Dunkeln. Erst als Lena zwei Jahre alt war, erhielten...

  • Ried
  • Lisa Nagl
v.l. BRS-Verkäuferin Ulrike Wirger, Christoph Schneglberger (Braumann), Sebastian Bachinger, Alois Schneglberger (Braumann), Barbara Zellner (Tortentraum)

BezirksRundschau Christkind 2019
Braumann spendet 1.500 Euro für Lena

ANDRICHSFURT. Jedes Jahr veranstaltet die Firma Braumann in Andrichsfurt einen Glühweinstand für den guten Zweck.  Heuer zugunsten des BezirksRundschau Christkinds Ried. Der Verkauf von Spanseder Glühmost sowie Kuchen und Torten von Barbara Zellner brachte einen Spendenbetrag von 1.500 Euro. Vielen Dank!

  • Ried
  • Lisa Nagl
Geschäftsstellenleiter Christian Doms (li.), Manuel Berrer und Othmar Zeilinger vom Loryhof.
14

Benefizkabarett
Danke, dass Sie für Lena gelacht haben! (inkl. Video)

Am 14. November veranstaltete die BezirksRundschau ein Benefizkabarett am Loryhof zugunsten des BezirksRundschau Christkinds. WIPPENHAM. "DaBerrer" sorgte mit feinstem Innviertler Schmäh für viele Lacher, das Loryhof-Team verwöhnte die Gäste kulinarisch. An diesem Abend konnten insgesamt 3.300 Euro für die achtjährige Lena gesammelt werden. Vielen Dank! Filmmaterial by www.worldinmotion.at Florian Keindl Christkind fliegt heuer für Lena aus Taiskirchen Wenn Lena auf der Gitarre spielt und dabei...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Christoph Wohlschlager in seinem neuen, barrierefreien Zimmer.
1 5

"Christoph ist ein echter Kämpfer"

BezirksRundschau-Christkind unterstützt Christoph Wohlschlager, der an einem Gendefekt leidet. AUROLZMÜNSTER (kat). Christoph Wohlschlager aus Aurolzmünster ist ein großer Chelsea- und Sturm Graz-Fan, er steht auf Metal-Bands wie "In Flames" und ist gerne mit Freunden unterwegs. Nur, wenn der 23-Jährige zu Fußballspielen geht, auf Festivals fährt oder abends weggeht, kostet ihn das mehr Kraft als andere junge Menschen. Denn Christoph leidet an einem Gendefekt, kann heute kaum noch gehen. "Die...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Mitglieder des Turnvereins St. Martin überreichten Viktoria und Maria Fuchs eine Spende von 850 Euro.

Turnverein St. Martin spendet an Familie Fuchs

ST. MARTIN IM INNKREIS. Der Turnverein St. Martin im Innkreis hat den Reinerlös aus dem Adventmarkt auch dieses Mal wieder für eine gute Sache gespendet. Mit 850 Euro wurde das BezirksRundschau-Christkind Viktoria und Maria Fuchs aus St. Martin im Innkreis unterstützt. "Damit soll ihr lang gehegter Wunsch, ein neues Zimmer, endlich in Erfüllung gehen. Wir Turner hoffen, mit diesem Beitrag Viktoria mehr Lebensqualität zu verschaffen", so die St. Martiner Turner.

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Große Unterstützung für BezirksRundschau-Christkind

ST. MARTIN. Stück für Stück kommen Maria Fuchs und ihre Tochter Viktoria ihrem Herzenswunsch – ein eigenes Zimmer für die an Epilepsie erkrankte Viktoria – näher. Dass der Raum in Gedanken immer mehr an Formen annimmt, ist den hilfsbereiten Lesern der BezirksRundschau zu verdanken. Sie haben die Familie aus St. Martin bis jetzt mit 2490 Euro unterstützt und mit diesen großzügigen Spenden ein Lächeln auf die Gesichter der beiden starken Frauen gezaubert. Nun wurde dieser erste Teil der Spenden...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Viktoria ist fasziniert vom Meer. Auch die Delfin-Therapie in der Türkei hat ihr sehr gut getan.
5

"Ein neues Zimmer wäre ein großer Wunsch"

Die Epilepsie ihrer Tochter bringt Maria Fuchs aus St. Martin in eine schwierige Situation. Das BezirksRundschau Christkind will helfen. ST. MARTIN. Seit ihrer Geburt leidet Viktoria Fuchs an BNS-Krämpfen – eine schwer einstellbare Form der Epilepsie aufgrund einer Gehirnfehlbildung. Die 16-Jährige hat täglich Anfälle und ist geistig auf dem Niveau eines Volksschulkindes. Beides Gründe, weshalb das Mädchen Tag und Nacht auf Betreuung angewiesen ist. "Die Anfälle kommen unregelmäßig und ohne...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Fritz Kogler, kika-Geschäftsführer Hannes Dauser und BezirksRundschau Ried-Geschäftsstellenleiter Christian Doms.
1

Kika Ried unterstützt die BezirksRundschau Christkind-Aktion

RIED. Mit einer großzügigen Spende unterstützt das Möbelhaus kika Ried/Aurolzmünster die BezirksRundschau Christkind-Aktion. Für Dominic Kogler aus Pramet, der an der äußerst seltenen Erbkrankheit X-ALD leidet, spendet das Möbelhaus eine Matratze im Wert von rund 800 Euro. Kurz vor Weihnachten überreichte kika-Geschäftsführer Hannes Dauser gemeinsam mit BezirksRundschau Ried-Geschäftsstellenleiter den Gutschein an Fritz Kogler.

  • Ried
  • Thomas Streif
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.