Der Verein BezirksRundschau-Christkind hilft im Bezirk


Seit Jahren unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind hilfsbedürftige Menschen aus ganz Oberösterreich. Im Jahr 2017 wurden rund 307.000 Euro für Landsleute gesammelt.
Auch heuer appelliert der Verein BezirksRundschau-Christkind an die Spendenfreudigkeit und Hilfsbereitschaft der Oberösterreicher. Das BRS-Christkind hilft jenen Menschen in den Bezirken, die von schweren Schicksalen begleitet werden und finanzielle Unterstützung am nötigsten haben. Die eingegangenen Spenden gehen direkt an die bedürftigen Familien in Ihrem Bezirk.

title=

Helfen Sie Menschen in Ihrer Nachbarschaft
"Uns ist oft nicht klar, dass es Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung gibt, die Hilfe benötigen, die durch Krankheit oder Schicksalsschläge unverschuldet in Not geraten sind. Genau diese Menschen unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind, indem Spenden gesammelt werden, um etwa teure Therapien oder Hilfsmittel wie spezielle Rollstühle, Umbauten und vieles mehr zu finanzieren. Helfen Sie mit! Ihre Spende kommt in voller Höhe Menschen aus Ihrer Region zu Gute. Ein herzliches Vergelt's Gott!"
Mag. Thomas Winkler, BezirksRundschau-Chefredakteur


Die Aktion BezirksRundschau-Christkind 2018 in den Bezirken/Regionen:
Braunau |Enns | Freistadt | Grieskirchen | Kirchdorf | Linz | Linz-Land | Perg | Ried | Rohrbach | Salzkammergut | Schärding | Steyr | Urfahr-Umgebung | Vöcklabruck | Wels


Spendenkonto des Christkinds
Spendenzahlscheine liegen ab 22. November in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking an folgendes Konto:
Empfänger: Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
o Kennwort: "Bezirk XY"
o Vor- und Zunamen
o Adresse
o Geburtsdatum


Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spendern.
Datenschutz-Richtlinien finden Sie unter www.meinbezirk.at/ds-christkind.
Foto: fotolia/Sandra Brunsch

Alles zum Thema BezirksRundschau-Christkind

Beiträge zum Thema BezirksRundschau-Christkind

Lokales
BRS-Redaktionsleiterin Barbara Ebner nahm den Spendenscheck von Josef Heller (Elektroland-Verkaufsleiter) und Andreas Fessl (Geschäftsführer CO2) freudig entgegen.

1.000 Euro für das BezirksRundschau-Christkind

MATTIGHOFEN. Das Szenelokal CO2 veranstaltete in Kooperation mit dem Elektroland Mattighofen unter dem Motto „von dahoam für dahoam“ zwei Charity-Abende zugunsten der BezirksRundschau-Christkindaktion. Den Erlös daraus – 1.000 Euro – übergaben nun Andreas Fessl (r.), Geschäftsführer des CO2, und Josef Heller (M.), Verkaufsleiter im Elektroland, an Redaktionsleiterin Barbara Ebner. Die Spende kommt der dreijährigen Hanna Schreyer aus Eggelsberg zugute und wird für die Anschaffung eines...

  • 31.01.19
  •  1
Lokales
Der Vorstand vom Sparverein mit Wirt Reinhard Gierlinger.

Sparverein z‘Blankenbach und Gasthaus Gierlinger unterstützen Hanna Schreyer

BRAUNAU. Bei der Jahreshauptversammlung des Sparvereins z‘Blankenbach am 9. Dezember 2018 wurde eine Tombola veranstaltet. Der Erlös daraus wurde von Wirt Reinhard Gierlinger auf 500 Euro verdoppelt. Das Geld wird für die Christkindl-Aktion der BezirksRundschau Braunau gespendet. Damit wird die kleine Hanna Schreyer aus Eggelsberg unterstützt, die sich einen Stehständer wünscht. Herzlichen Dank für die Spende!

  • 28.01.19
  •  1
Leute
25 Bilder

Für Hanna: Charity "von dahoam für dahoam" im CO2

MATTIGHOFEN. Motiviert vom großen Erfolg im Jahr 2017, unterstützt das Szene-Lokal "CO2" in Mattighofen – gemeinsam mit dem Elektroland – auch diesmal wieder die Christkind-Aktion der BezirksRundschau Braunau. Der erste Teil der Charity unter dem Motto "von dahoam für dahoam" fand bereits am 23. Dezember 2018 statt. Hier wurden von den DJs Spenden für Musikwünsche gesammelt. Weiter ging es dann am 4. Jänner 2019. Mit dem 1er-Menü, MADmusic, Fredi Turner und einem Teil der Band "Tuxedoo"...

  • 07.01.19
Lokales
2 Bilder

Schoberpass Gundertshausen helfen mit 1.000 Euro

EGGELSBERG (ebba). Dem Verein „Schoberpass Gundertshausen“ ist es ein Anliegen, Menschen aus der Region, die Hilfe benötigen, zu unterstützen. Mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1.000 Euro stellten sich die Mitglieder des Perchtenvereins noch vor Weihnachten bei Familie Schreyer in Eggelsberg ein, um die Summe in bar zu überreichen. Das Geld hilft der Familie dabei, einen Stehständer und viele weitere wichtige Anschaffungen für die dreijährige Hanna zu finanzieren. Das Spendenkonto der...

  • 21.12.18
Lokales
Michelle und Clemens Huber mit Gerhard Pichlmair.

Ein Packerl zum Christkind für Limonadenmädchen Michelle

FELDKIRCHEN (ebba). Für ihr besonderes Engagement, mit einem Limonadenverkauf Spenden für die Christkindaktion zu sammeln, belohnte die BezirksRundschau die zwölfjährige Michelle Huber noch vor Weihnachten mit einem Packerl. Darin enthalten sind Eintrittsgutscheine für das Aquapulco im EurothermenResort Bad Schallerbach für die ganze Familie und einige Goodies der BezirksRundschau. Da es nicht selbstverständlich ist, als Zwölfjährige bereits so viel Sozialkompetenz und Mitgefühl an den Tag...

  • 19.12.18
  •  1
Lokales
Bei der Übergabe: Josef Knauseder, Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Braunau, Karolin, Matthias und Hanna Schreyer, Raiba-Geschäftsleiter Hermann Berghammer, und BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Gerhard Pichlmair.

Christkind legt Hanna 17.555,60 Euro unter den Weihnachtsbaum

BRAUNAU (ebba). Groß war die Freude bei Familie Schreyer, als die BezirksRundschau gemeinsam mit Vertretern der Raiffeisenbank die erste Zwischensumme der Christkindaktion, rechtzeitig vor Weihnachten, an die kleine Hanna übergab. Sensationelle 17.555,60 Euro sind dank zahlreicher Spenden bis Mitte Dezember bereits zusammen gekommen. Das Spendenkonto ist übrigens noch bis Februar nächsten Jahres geöffnet. Die dreijährige Hanna Schreyer aus Eggelsberg erlitt bei ihrer Geburt durch einen...

  • 17.12.18
  •  1
Lokales
Von links: Matthias Schreyer mit Töchterchen Hanna, Michelle und Clemens Huber, und Karolin Schreyer.
2 Bilder

Wenn Kinder Kindern helfen
Christkind namens Michelle

FELDKIRCHEN (ebba). Als Michelle Huber aus Feldkirchen beim Ministrieren in der Kirche auf ein gleichaltriges Mädchen mit Beeinträchtigung traf, löste diese Begegnung etwas in ihr aus. Sie fragte sich, wie sie Kindern wie diesem helfen könnte. Schließlich wurde die Idee geboren, nach jedem Gottesdienst vor der Pfarrkirche Feldkirchen selbstgemachte Limonade zu verkaufen. Ganze Familie involviert Papa Andreas baute dem Mädchen einen Limonadenstand, Mutter Andrea half beim Früchteauspressen...

  • 10.12.18
  •  1
Leute
Beeindruckt von der Großzügigkeit ihrer Gäste: Geschäftsführer Michael Benninger mit Lebensgefährtin Julia Hanke und Senior-Geschäftsführer Günter Benninger mit Gattin Hilde Benninger.
23 Bilder

Promotech lud zum Charity-Ganslessen

Hervorragendes Innviertler Gansl, top Weine, gute Stimmung und all das für die gute Sache. SCHALCHEN (ebba). Erstmals lud das Schalchner Unternehmen Promotech zu einem Charity-Ganslessen ein. Am 29. November genossen rund 35 geladende Gäste ein köstliches Drei-Gänge-Menü mit Weinbegleitung, zubereitet vom Küchenteam der "Promolounge". Senior-Geschäftsführer Günter Benninger erklärte den Gästen: "Wir verbinden heute das Kulinarische mit dem guten Zweck." Denn zwischen den Gängen wurde...

  • 30.11.18
Lokales

Techno-Z und Mieter spenden 1.200 Euro für das BezirksRundschau-Christkind

BRAUNAU. Am 29. November 2018 lud das Technologiezentrum Braunau zur Mieter-Weihnachtsfeier. Gemeinsam wurde der Christbaum geschmückt und bei Glühwein und Keksen gemütlich geplaudert und gefeiert. "Auch heuer haben wir uns wieder dazu entschlossen, auf Weihnachtsgeschenke für unsere Mieter zu verzichten. Stattdessen spenden wir 500 Euro für das BezirksRundschau-Christkind", verkündete Techno-Z-Geschäftsführer Herbert Ibinger. Zu diesen 500 Euro kamen allerdings noch 200 Euro dazu, die aus...

  • 30.11.18
Lokales
Hanna Schreyer mit Papa Matthias und Mama Karolin. Die Eltern sind stolz auf ihr tapferes, fröhliches Mädchen.
14 Bilder

Christkind-Aktion
Ein selbstbestimmtes Leben zum Ziel

Ein "Stehständer" würde einem dreijährigen Mädchen zu mehr Körperwahrnehmung verhelfen. EGGELSBERG (ebba). Hanna ist vor kurzem drei Jahre alt geworden und lebt mit ihren Eltern Karolin und Matthias Schreyer in Eggelsberg. Bei ihrer Geburt erlitt das Mädchen durch einen Sauerstoffmangel eine Gehirnschädigung. Seitdem ist Hanna körperlich und geistig beeinträchtigt. Die Kleine ist nicht in der Lage zu sprechen. Auch kann sie nicht selbstständig stehen, sitzen, gehen oder essen. "Als...

  • 06.11.18
Lokales
2 Bilder

14.626 Euro: "Wir sagen DANKE!"

Die Schwöllingers sind begeisert – das Tandem kann finanziert werden. SAIGA HANS (penz). Hannahs Mutter, Claudia Schwöllinger, ist überwältigt. Großartige 14.626 Euro sind bei der Christkindaktion der BezirksRundschau zusammengekommen. Das Tandem für die kleine Hannah kann somit finanziert werden. "Wir sind sehr dankbar für diese unglaubliche Spendenbereitschaft! Wir möchten uns auch sehr herzlich bei den Personen bedanken, die uns privat Spenden überbracht haben", freut sich die Familie...

  • 27.02.18
Lokales
Christoph Reichl, Lisa Penz und Friedrich Werdecker

Charity-Veranstalter übergaben 2.000 Euro

MATTIGHOFEN. Christoph Reichl, Geschäftsführer von "CO2" und "Stadtplatz 1" in Mattighofen, und Friedrich Werdecker von der Elektroland GmbH übergaben am 11. Jänner den Erlös der "Von dahoam – für dahoam"-Charity in der Höhe von 2.000 Euro an Redakteurin Lisa Penz. Die Spendengelder kommen dem Braunauer BezirksRundschau-Christkind zugute. Unterstützt wird die kleine Hannah Schwöllinger aus St. Johann am Walde. Sie leidet am Angelman-Syndrom. "Ich freue mich, mit unserer "Von dahoam – für...

  • 12.01.18
Lokales
Kurt Bernegger übergab den Spendenscheck an Thomas Kramesberger.

Bauunternehmen Bernegger hilft dem Christkind

OÖ. Das BezirksRundschau Christkind durfte sich wieder über eine großzügige Spende des Mollner Bauunternehmens Bernegger freuen. Mit 3.000 Euro unterstützte Kurt Bernegger die Aktion. Er übergab die Spende an den stellvertretenden Chefredakteur der BezirksRundschau, Thomas Kramesberger. "Mit der Christkind-Aktion wird jedes Jahr direkt und unbürokratisch vor Ort geholfen", so Bernegger.

  • 29.12.17
Lokales
Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner übergab den Scheck an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler.

Eurothermen: Unterstützung für das Christkind

OÖ. Mit einer großzügigen Spende über 3.000 Euro unterstützen die Eurothermen auch heuer wieder die Christkind-Aktion der BezirksRundschau. Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner übergab den Scheck an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler. "Es ist uns natürlich auch heuer wieder ein Anliegen, dass wir die Christkind-Aktion tatkräftig unterstützen. Die BezirksRundschau hilft damit zahlreichen Menschen und Familien", so Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner. Die...

  • 20.12.17
  •  1
Lokales
Die Geschäftsführer Alois und Andreas Moser übergaben den Spendenscheck an Christoph Glas, Werbeberater bei der BezirksRundschau Schärding.

BezirksRundschau-Christkind: Moser Fertigputz spendet 3000 Euro

Das Geld kommt der Christkindaktion in den Bezirk Schärding, Ried, Grieskirchen und Braunau zugute. RAAB (ska). Menschen in der Region, die Hilfe brauchen, zu unterstützen, das ist Moser Fertigputz aus Raab ein großes Anliegen. Deshalb hat das Unternehmen heuer darauf verzichtet, für ihre Kunden Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Das Geld, rund 3000 Euro, spendete Moser Fertigputz stattdessen für die Christkind-Aktion der BezirksRundschau. Je 750 Euro kommen Familie Stadlbauer in St. Willibald,...

  • 20.12.17
Lokales

Linz AG unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Die Linz AG unterstützt heuer die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einer großzügigen Spende. Generaldirektor Erich Haider übergab den Scheck über 3.000 Euro an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter. "Es freut uns sehr, dass wir die Christkind-Aktion der BezirksRundschau unterstützen können. Damit wird vielen Menschen und Familien in Oberösterreich direkt und unbürokratisch geholfen", sagt Linz AG-Generaldirektor Erich Haider.

  • 18.12.17
  •  1
Wirtschaft
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter (li.) und Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker.

Energie AG unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Über eine großzügige Spende der Energie AG freute sich das BezirksRundschau Christkind. Der symbolische Scheck im Wert von 3.000 Euro wurde von Energie AG-Chef Werner Stein-ecker an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter übergeben. Steinecker, seit einem knappen Jahr Generaldirektor des oberösterreichischen Unternehmens, unterstützte heuer zum ersten Mal in dieser Funktion das BezirksRundschau Christkind. Der zweifache Vater freute sich daher ganz besonders darüber, den Betrag im...

  • 14.12.17
Lokales
Thomas Winkler (BezirksRundschau), Manfred Haimbuchner (FPÖ-Landeschef) und Herwig Mahr (FPÖ-Klubobmann).

FPÖ Oberösterreich unterstützt die Christkind-Aktion

OÖ. Die FPÖ Oberösterreich und der FPÖ-Landtagsklub unterstützen die BezirksRundschau Christkind-Aktion. FPÖ-Landeschef Manfred Haimbuchner und FPÖ-Klubchef Herwig Mahr übergaben einen Scheck über 3.000 Euro an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler. "Es freut uns sehr, dass wir helfen können. Mit der BezirksRundschau Christkind-Aktion wird vor Ort Verantwortung übernommen – das ist uns ganz wichtig", so Haimbuchner und Mahr.

  • 14.12.17
Wirtschaft

Raiffeisenlandesbank OÖ hilft dem BezirksRundschau-Christkind

OÖ. „Raiffeisen ist seit jeher tief in den Regionen Oberösterreichs verwurzelt und übernimmt hier auch eine soziale Verantwortung. Daher ist es für uns besonders erfreulich, eine regionale Spendenaktion wie das BezirksRundschau Christkind unterstützen zu können“, erklärt Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. Den großzügigen Spenden-Scheck über 1.000 Euro übergab Schaller an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter (Bild re.).

  • 13.12.17
Lokales

Goldhauben spenden für's Christkind

1.000 Euro flossen in Hannah Schwöllingers Spendentopf. AUERBACH. Die Goldhauben-Ortsgruppe Auerbach veranstaltete am Samstag, 2. Dezember, den Adventsbasar, der alle zwei Jahre im Ort stattfindet. Einen Teil der Einnahmen aus dem Verkauf von Adventkränzen und anderen Basteleien, spendeten die Goldhauben an das diesjährige BezirksRundschau-Christkind Hannah Schwöllinger aus St. Johann. Stolze 1.000 Euro wurden in Summe diese Woche übergeben. Die Siebenjährige leidet am Angelman-Syndrom. Die...

  • 12.12.17
Leute
39 Bilder

Zwei Tage gefeiert für eine gute Sache

MATTIGHOFEN (ebba). Am Donnerstag, dem 7., und Freitag, 8. Dezember, veranstalteten Elektroland, „CO2“ und das Restaurant „Stadtplatz 1“ in Mattighofen – mit Unterstützung der Uttendorfer Brauerei – ein zweitägiges Charity-Event zugunsten der BezirksRundschau-Christkind-Aktion. Unter dem Motto „Von dahoam – für dahoam“ wurden dabei Spenden für die siebenjährige Hannah Schwöllinger aus Saiga Hans gesammelt. Das Mädchen leidet am Angelman-Syndrom und benötigt für das Training ihrer motorischen...

  • 11.12.17
Lokales
Landesrat Max Hiegelsberger (re.) übergab die Spende an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler.

Landesrat Max Hiegelsberger unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Wie schon im Vorjahr unterstützt der oberösterreichische Agarlandesrat Max Hiegelsberger (ÖVP) auch heuer die Christkind-Aktion der BezirksRundschau. Er übergab an Chefredakteur Thomas Winkler einen Scheck über 500 Euro. "Es freut mich diese Aktion unterstützen zu können. Damit wird zahlreichen Menschen, direkt vor Ort in den einzelnen Bezirken, geholfen", so Hiegelsberger.

  • 07.12.17
Lokales
Birgit Gerstorfer übergab den Scheck an Thomas Kramesberger (BezirksRundschau)

SPÖ Oberösterreich unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Wie schon in den letzten Jahren unterstützt die SPÖ Oberösterreich auch heuer die BezirksRundschau Christkind-Aktion. SPÖ-Chefin und Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer übergab den Scheck über 1.000 Euro an den stellvertretenden Chefredakteur der BezirksRundschau, Thomas Kramesberger. "Die Christkind-Aktion der BezirksRundschau zu unterstützen ist uns ein besonderes Anliegen. Jedes Jahr wird damit vor Ort vielen Leuten direkt und rasch geholfen", so Gerstorfer.

  • 06.12.17
  •  1
Lokales
ÖVP-Klubchefin Helena Kirchmayr und BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler.

ÖVP-Landtagsklub spendet 2.000 Euro für BezirksRundschau Christkind-Aktion

OÖ. Das BezirksRundschau-Christkind darf sich auch heuer wieder über seine sehr großzügige Spende des ÖVP-Landtagsklubs freuen. Klubchefin Helena Kirchmayr übergab an Chefredakteur Thomas Winkler einen Scheck in der Höhe von 2.000 Euro. "Wir unterstützen das BezirksRundschau Christkind sehr gerne, da das Geld direkt vor Ort in allen oberösterreichischen Bezirken ankommt", sagt Kirchmayr.

  • 06.12.17