Seit Jahren unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind hilfsbedürftige Menschen aus ganz Oberösterreich. Im Jahr 2018 wurden rund 480.000 Euro für Landsleute gesammelt.
Auch heuer appelliert der Verein BezirksRundschau-Christkind an die Spendenfreudigkeit und Hilfsbereitschaft der Oberösterreicher. Das BRS-Christkind hilft jenen Menschen in den Bezirken, die von schweren Schicksalen begleitet werden und finanzielle Unterstützung am nötigsten haben. Die eingegangenen Spenden gehen direkt an die bedürftigen Familien in Ihrem Bezirk.
Helfen Sie Menschen in Ihrer Nachbarschaft

"Uns ist oft nicht klar, dass es Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung gibt, die Hilfe benötigen, die durch Krankheit oder Schicksalsschläge unverschuldet in Not geraten sind. Genau diese Menschen unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind, indem Spenden gesammelt werden, um etwa teure Therapien oder Hilfsmittel wie spezielle Rollstühle, Umbauten und vieles mehr zu finanzieren. Helfen Sie mit! Ihre Spende kommt in voller Höhe Menschen aus Ihrer Region zu Gute. Ein herzliches Vergelt's Gott!"
Mag. Thomas Winkler, BezirksRundschau-Chefredakteur


Die Aktion BezirksRundschau-Christkind 2019 in den Bezirken/Regionen:

Braunau |Enns | Freistadt | Grieskirchen | Kirchdorf | Linz | Linz-Land | Perg | Ried | Rohrbach | Salzkammergut | Schärding | Steyr | Urfahr-Umgebung | Vöcklabruck | Wels


Spendenkonto des Christkinds
Spendenzahlscheine liegen ab Mitte November in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking an folgendes Konto:
Empfänger: Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
o Kennwort: "Bezirk XY"
o Vor- und Zunamen
o Adresse
o Geburtsdatum


Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spendern.
Datenschutz-Richtlinien finden Sie unter www.meinbezirk.at/ds-christkind.
Foto: fotolia/Sandra Brunsch

BezirksRundschau-Christkind

Beiträge zum Thema BezirksRundschau-Christkind

Lokales
v. l.: Marketingleiterin Julia Watzinger, Telefonmarketing-Leiterin Ulrike Hofbauer und Chefredakteur Thomas Winkler.

Spendenrekord
525.748 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind

Der Verein BezirksRundschau-Christkind hat diesmal mehr als eine halbe Million Euro an Spenden erhalten – die höchste Summe seit Bestehen der Aktion. OÖ. Deutlich mehr als eine halbe Million Euro, genau 525.748 Euro, haben die Leserinnen und Leser der BezirksRundschau sowie zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus Oberösterreich für die BezirksRundschau Christkind-Aktion gespendet. Ein neuer Rekord für den Verein BezirksRundschau Christkind. Dessen Vorstand, bestehend aus (v. l.)...

  • 20.02.20
  •  3
Lokales
Helene Leonhardsberger von der BezirksRundschau Perg überreichte Familie Kernegger (von links: Lena, Jasmin, Stefan und Anna) den Spendenscheck.

BezirksRundschau-Christkind
Christkind flog auch nach Weihnachten noch für Lena Kernegger

Kurz vor Weihnachten übergab die BezirksRundschau den Eltern der krebskranken Lena Kernegger aus Luftenberg den ersten Spendenscheck – in Höhe von 18.789 Euro. Doch auch danach riss die Welle der Hilfsbereitschaft nicht ab: Zum Abschluss der Christkind-Aktion erhielt die Familie den zweiten Spendenscheck über 14.747 Euro. Familie Kernegger bedankt sich für die großzügige Unterstützung. Auftaktbericht zur BezirksRundschau-Christkind-Aktion 2019/2020. LUFTENBERG. Die frohe Botschaft: Lena...

  • 18.02.20
Lokales
Veronika Dorner
6 Bilder

1.496 Euro gespendet
Ein Herz für's BezirksRundschau Christkind

PABNEUKIRCHEN. Mit einer Spende von 1.121 Euro stellte sich Veronika Dorner, sie stammt aus Pabneukirchen (Michl Mairhofer), und lebt heute im Mostviertel, beim BezirksRundschau-Christkind vergangenen Dezember ein.  Jetzt gab es nochmals 375 Euro von Veronika Dorner, der das BezirksRundschau Chistkind schon Jahre ein großes Anliegen ist. Veronika Dorner organisierte mit Unterstützung ihres Mannes Kurt, ihren Schwestern Edith Hintersteiner und Elfriede Mitterlehner und Freunden einen...

  • 07.02.20
  •  3
Lokales
Michael Holzer, Fabian Fröhlich, Wirt Harry Fürlinger, Thomas Raml und Markus Truttenberger (von links) mit dem Spendenscheck fürs BezirksRundschau-Christkind.

BezirksRundschau-Christkind
Steyregger Stammtisch sammelte fürs Christkind

1.500 Euro kamen beim Punschstand für Familie Kernegger aus Luftenberg zusammen. LUFTENBERG. Der Steyregger Stammtisch schenkte im Dezember bei "Harry's Schmankerl & Trankerl" jedes Wochenende vor Weihnachten Punsch und andere Heißgetränke aus. Bereits im Jahr zuvor sammelte der Stammtisch mit dieser Aktion für einen guten Zweck. Dieses Mal ging der Erlös dank der Initiative von Wirt Harry Fürlinger ans Perger BezirksRundschau-Christkind. Damit wird die Familie Kernegger aus Luftenberg...

  • 17.01.20
Lokales
Christian Baresch, Geschäftsführer von "Handyhugo" im Donaupark Mauthausen, übergab Markus Mayr von der BezirksRundschau Perg einen Spendenscheck in Höhe von 1.300 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind.

BezirksRundschau-Christkind
Handyhugo Mauthausen unterstützt Christkind mit 1.300 Euro

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt auch nach Weihnachten noch fleißig für die krebskranke Lena Kernegger aus Luftenberg. Kräftige Unterstützung kommt jetzt von Christian Baresch, Inhaber des "Handyhugo" in Mauthausen. MAUTHAUSEN. Christian Baresch, Geschäftsführer von "Handyhugo" im Donaupark Mauthausen, startete bereits im November eine Aktion fürs BezirksRundschau-Christkind: Pro altem Handy, das in seinem Geschäft abgegeben wurde, spendete Baresch bares Geld für den guten Zweck. Jetzt...

  • 08.01.20
Lokales
12 Bilder

BezirksRundschau-Christkind
Erdbau Moky übergab 2.650 Euro

PABNEUKIRCHEN. Erdbau Moky, Ludwig Peirleitner, lud seine Kunden, Freunde und alle, die das BezirksRundschau Christkind Lena Kernegger unterstützen wollten, auf das Firmengelände in Untereisendorf 21 zu Punsch, Tee und Kekse ein. Jetzt konnten Petra und Ludwig Peirleitner 2.650 Euro an das BezirksRundschau Christkind überweisen. „Wir verzichteten heuer auf Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden. Dafür zeigten unsere Kunden großes Verständnis. Wir danken allen Besuchern und Spendern. Die ganze...

  • 07.01.20
Lokales
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Chefredakteur Thomas Winkler mit dem Scheck der bisherigen Spendensumme für das BezirksRundschau-Christkind.
17 Bilder

Zwischenstand
Die BezirksRundschau bedankt sich für die bisherigen Christkind-Spenden 2019

Der Verein BezirksRundschau-Christkind unterstützt seit Jahren hilfsbedürftigen Menschen aus ganz Oberösterreich. Auch heuer sind wir in den Bezirken unterwegs und freuen uns über den bisherigen Zwischenstand von knapp 244.000 Euro. Vielen DANK! OÖ. Seit 2010 hilft der BezirksRundschau-Christkind-Verein Familien mit schweren Schicksalsschlägen aus ganz Oberösterreich. Durch verschiedenste Veranstaltungen in den Bezirken, wie Punschstände, Charity-Eishockeyspiele, gratis Eislaufen, werden...

  • 20.12.19
Lokales
Viel Geld für den guten Zweck: Direktorin Maria Reindl mit den Schülerinnen Miriam, Julia, Anna, Malin & Vanessa.
11 Bilder

Saxen
Schul-Konzert begeisterte

Bei Veranstaltung wurden 1.550 Euro für Christkind-Aktion gesammelt SAXEN. "Das Licht der Weihnachtszeit" ließ die Musik-Mittelschule am 19. Dezember erstrahlen. 100 Chorsänger, das Querflöten-Ensemble, die Stubenmusi, Bläser und das Lehrergesangs-Ensemble versetzten die Besucher in der voll gefüllten Aula in adventliche Stimmung. Auch viele Ehrengäste folgten der Einladung der Schule um Direktorin Maria Reindl: Schul-Qualitätsmanagerin Notburga Astleitner, Saxens Bürgermeister Erwin...

  • 20.12.19
Lokales

BezirksRundschau-Christkind
Firma Lenze aus Asten spendete 2.000 für Lena Kernegger

ASTEN, LUFTENBERG. Mitarbeiter der Firma Lenze in Asten lasen in der BezirksRundschau Perg von der Christkind-Aktion für die krebskranke Lena Kernegger und beschlossen, der jungen Familie aus Luftenberg unter die Arme zu greifen. Aus gutem Grund: Lenas Mutter Jasmin arbeitete bis vor der Geburt ihrer zwei Töchter selbst in dem Unternehmen. Die Arbeitskollegen sammelten Spenden und die Geschäftsführung rundete den Betrag noch großzügig auf. Am Bild: Lenze-Geschäftsführer Lukas Sittig (rechts)...

  • 19.12.19
Lokales
Fritz Huber von der BezirksRundschau Perg überreichte Jasmin, Stefan, Anna und Lena Kernegger den Scheck mit der beachtlichen Summe, die bereits für die Familie gespendet wurde.

BezirksRundschau-Christkind
Welle der Hilfsbereitschaft: 18.789,00 Euro für Lena Kernegger

Zwischenstand vor Weihnachten: 18.789,00 Euro wurden bis jetzt an das BezirksRundschau-Christkind und somit für Familie Kernegger aus Luftenberg gespendet. Ein großes Dankeschön im Namen der Familie an alle Spender! LUFTENBERG. Wie wertvoll Gesundheit ist, wurde Familie Kernegger aus Luftenberg in diesem Jahr schmerzhaft bewusst: Die kleine Lena erkrankte im zarten Alter von nur viereinhalb Monaten an Leukämie. Mittlerweile ist das Mädchen elf Monate alt und musste schon zahlreiche Therapien...

  • 18.12.19
Lokales
Eva Maria Mayrhofer, Christoph Derntl, Andrea Burger, Julia Gumplmayr.

BezirksRundschau-Christkind
Rieder Jungspundtheater: 550 Euro für Lena Kernegger

Der Kasperl kam zu Besuch – und das BezirksRundschau-Christkind freute sich mit. RIED/RIEDMARK. Das Jungspundtheater Ried in der Riedmark spielte beim Rieder Adventmarkt "Kasperl und die verschwundenen Weihnachtskekse" – und das für einen guten Zweck: Die freiwilligen Spenden bei der Veranstaltung gingen an das Perger BezirksRundschau-Christkind und damit eins zu eins an die Familie Kernegger mit ihrer krebskranken Tochter Lena. Der Andrang beim Puppentheater war so groß, dass sogar...

  • 17.12.19
Leute
Die Moky-Familie mit Stefan Kernegger und der älteren Schwester von Lena.
65 Bilder

BezirksRundschau Christkind
Das Fest bei Erdbau Moky

PABNEUKIRCHEN. Erdbau Moky, Ludwig Peirleitner, Unter-Eisendorf 21, lud alle seine Kunden, Freunde, Bekannte und alle, die das BezirksRundschau Christkind Lena Kernegger unterstützen auf das Firmengelände in Untereisendorf 21 ein. Auch der Vater der kleinen Lena, die es derzeit sehr schlecht geht und das Spital nicht verlassen kann war in Pabneukirchen: „Der Hauptgrund, warum wir an die Öffentlichkeit gegangen sind ist, dass die Leute sehen, wie schwer kleine Kinder krank sein können. Ich...

  • 15.12.19
  •  1
Freizeit
2 Bilder

BezirksRundschau-Christkind
Kasperltheater am Rieder Weihnachtsmarkt für guten Zweck

Das Jungspundtheater Ried in der Riedmark lädt zu "Kasperl und die verschwundenen Weihnachtskekse" – am 14. und 15. Dezember beim Adventmarkt Ried. RIED/RIEDMARK. Ein besonderes Highlight bietet sich heuer für Kinder und ihre Eltern beim Rieder Weihnachtsmarkt: In gleich fünf Vorführungen können die Besucher Kasperl und Seppl bei ihrer Suche nach den verschwundenen Weihnachtskeksen begleiten. Das Rieder Jungspundtheater, das in den vergangenen Jahren bereits einige Stücke auf die Bühne...

  • 11.12.19
Lokales
Filialleiter Klaus Wall überreicht Markus Mayr von der BezirksRundschau Perg einen Scheck über 650 Euro fürs "Christkind" Lena Kernegger.

BezirksRundschau-Christkind
Spar Ried in der Riedmark sammelte Spenden für Lena Kernegger

RIED/RIEDMARK. Schon in vergangenen Jahren erhielt das BezirksRundschau-Christkind großzügige Unterstützung von Klaus Wall und seinen Mitarbeitern vom Spar-Markt in Ried in der Riedmark. Auch heuer haben die Mitarbeiterinnen wieder Mehlspeisen gebacken, die für freiwillige Spenden im Geschäft angeboten wurden. Nun übergab Spar-Leiter Klaus Wall 650 Euro an Markus Mayr von der BezirksRundschau Perg. Die Spenden kommen der kleinen Lena Kernegger aus Luftenberg zugute, die an Leukämie leidet. Mehr...

  • 11.12.19
  •  1
Wirtschaft
v.l.: Thomas Anderer, Geschäftsführer des OÖ Landesabfallverband (OÖ LAV) und der OÖ Bezirksabfallverbände Holding GmbH (OÖ BAV), Thomas Reiter, Geschäftsführer der BezirksRundschau GmbH und Roland Wohlmuth, Vorsitzender (OÖ LAV und OÖ BAV).

Christkind-Aktion
Landesabfallverband OÖ spendet 2.500 Euro

OÖ. Mit einer großzügigen Spende von 2.500 Euro unterstützt der OÖ Landesabfallverband (OÖ LAV) das BezirksRundschau-Christkind. „Wir möchten damit etwas an die Menschen im Land zurückgeben, die es am dringendsten benötigen“, sagt Geschäftsführer Thomas Anderer – „Und bei der Christkind-Aktion der BezirksRundschau, weiß man genau, dass das Geld auch dort ankommt“, ergänzt der OÖ LAV-Vorsitzender Roland Wohlmuth.

  • 10.12.19
Lokales
9 Bilder

BezirksRundschau-Christkind
Naarner Rentierschweine für Lena Kernegger

Tolle Aktion fürs BezirksRundschau-Christkind: Nicole und Roman Auinger vom Biohof Auweide verkaufen selbstgebastelte Holztiere zugunsten von Lena Kernegger aus Luftenberg. NAARN. Tolle Aktion fürs BezirksRundschau-Christkind: Nicole und Roman Auinger vom Biohof Auweide in Naarn (Stafflingerstraße 27) verkaufen selbstgebastelte Holztiere zugunsten von Lena Kernegger aus Luftenberg. Es handelt sich um ganz besondere Exemplare, nämlich um Rentierschweine, die aktuell noch vor einen Schlitten...

  • 10.12.19
Wirtschaft
v.l.: Wirtschaftskammerdirektor Hermann Pühringer, Wirtschaftskammerpräsidentin Doris Hummer und BezirksRundschau Chefredakteur Thomas Winkler bei der Spendenscheck-Übergabe.

Spende
Wirtschaftskammer OÖ unterstützt BezirksRundschau-Christkind mit 1.500 Euro

OÖ. Großzügig zeigten sich WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und -Direktor Hermann Pühringer auch heuer wieder: für die alljährliche Christkind-Aktion überreichte man BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler einen Spendencheck im Wert von 1.500 Euro. „Beim BezirksRundschau-Christkind sind wir immer gerne dabei“, so Hummer, „weil man genau weiß, dass das Geld direkt zu denen geht, die es brauchen“.

  • 09.12.19
Lokales
Am liebevoll dekorierten Punschstand schenken Wirt Harry Fürlinger und seine Serviceperle Janine Fauland mit der Steyregger Stammtischrunde - hier David Haider und Fabian Fröhlich - an jedem Freitag- und Samstagabend ab 17 Uhr Punsch für Lena aus.
2 Bilder

BezirksRundschau-Christkind
Dieser Punsch schmeckt und hilft besonders

Jedes Wochenende bis vor Weihnachten findet beim Gasthaus "Harry's Schmankerl & Trankerl" ein Punschstand zugunsten von Lena Kernegger aus Luftenberg statt. Hier gibts alle Infos zum BezirksRundschau-Christkind – so können Sie helfen. LUFTENBERG. "Wer selbst gesunde Kinder hat,  weiß, wie unendlich dankbar man dafür sein muss und welche immense physische wie psychische Leistung Eltern erbringen, denen dieses Glück nicht beschieden ist", sind sich Harry's Schmankerl & Trankerl-Wirt...

  • 09.12.19
Wirtschaft
Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter, BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Liwest-Geschäftsführer Günther Singer (v. l.).

BezirksRundschau Christkind
Liwest hilft dem Christkind mit einer Spende

OÖ. Das Kabelnetz- und Telekommunikationsunternehmen Liwest unterstützt auch heuer wieder die BezirksRundschau Christkind-Aktion. Die beiden Liwest-Geschäftsführer Stefan Gintenreiter und Günther Singer übergaben die Spende in Höhe von 2.000 Euro an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter. „Es freut uns auch heuer wieder diese tolle Aktion der BezirksRundschau zu unterstützen“, so Singer und Gintenreiter.

  • 05.12.19
Lokales
Veronika Dorner, Edith Hintersteiner und Elfriede Mitterlehner überwiesen einen großartigen Betrag an das BezirksRundschau Christkind - für Baby Lena Kernegger
16 Bilder

Erste Großspende
Drei Schwestern spielten Christkind

SAXEN. Mit einer Spende von 1.121 Euro stellten sich jetzt die „Michlmeierhofer Mendscha“, Veronika Dorner, Edith Hintersteiner und Elfriede Mitterlehner, sie sind gebürtige Pabneukirchnerinnen, beim BezirksRundschau Christkind ein. Veronika Dorner organisierte mit Unterstützung ihres Mannes Kurt, ihren Schwestern und Freunden einen Adventmarkt am Lachbauerhof in Saxen. Martina Strasser stellte für die Christkind-Aktion ihren Hof zur Verfügung und half auch tatkräftig mit. Für den guten Zweck...

  • 03.12.19
  •  1
Lokales
Die Skulptur erzielte 3.825 Euro, die ans BezirksRundschau-Christkind gehen.

Unterm Hammer
Auktionen fürs BRS-Christkind

Eine Holzskulptur von Josef Fischnaller wurde zugunsten des BezirksRundschau-Christkinds um 3.825 Euro versteigert. Auch Bilder kommen noch unter dem Hammer Viele Jahre zierte die Holzskulptur des großen heiligen Joseph mit Christuskind vom Künstler Josef Fischnaller die Räumlichkeiten der Geschäftsführung in der BezirksRundschau am alten Standort in der Hafenstraße. Nun wurde sie bei der Herbstauktion des Dorotheums in Linz versteigert und erzielte unglaubliche 3.825 Euro. Kein Wunder, denn...

  • 02.12.19
Lokales
Die Schüler der Sonderschule Langenstein freuen sich auf viele spannende Bücher und lustige Spiele. Am Bild mit Schulleiterin Bettina Auböck (Mitte) und ihrer Stellvertreterin Gudrun Rummerstorfer sowie Egger-Moden-Geschäftsführer Markus Egger (2. v. rechts) und Hubert Daniel, Direktor der Raiba Mühlviertler Alm.

BezirksRundschau-Christkind
Egger Moden spendete für Sonderschule Langenstein

Das BezirksRundschau-Christkind ist vor zwei Jahren für die Sonderschule Langenstein geflogen – und die Welle der Hilfsbereitschaft ist jetzt noch spürbar: Egger Moden aus Unterweißenbach spendete 600 Euro, die in eine Lese-Spielinsel fließen werden. LANGENSTEIN, UNTERWEISSENBACH. Auf Anregung des ehemaligen Schulleiters der Sonderschule Langenstein, Erich Pammer, startete Egger Moden aus Unterweißenbach vor gut einem Jahr eine Benefiz-Aktion: Pro verkauftem Dirndl aus der...

  • 21.11.19
Lokales
Im Bild (von links): Josef Siligan, Vorstandsdirektor für das Energie-Ressort, Jutta Rinner, Vorstandsdirektorin in den Bereichen Konzernservice und Verkehr, Generaldirektor Erich Haider und BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.

Für den guten Zweck
Linz AG spendet für das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Die Linz AG unterstützt auch heuer wieder die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einer großzügigen Spende. „Ich glaube, dass die BezirksRundschau einen sehr guten Zugang zu ihren Lesern und deren Sorgen hat und hier sehr zielgerichtet Helfen kann. Es freut mich daher sehr, dass wir die Christkind-Aktion unterstützen können", sagt Generaldirektor Erich Haider. Im Bild (von links): Josef Siligan, Vorstandsdirektor für das Energie-Ressort, Jutta Rinner, Vorstandsdirektorin in den...

  • 14.11.19
Lokales
Veronika Dorner ist die Veranstalterin des Adventmarktes in Saxen.
2 Bilder

BezirksRundschau Christkind Lachbauernhof Saxen
Adventmarkt für Lena Kernegger

SAXEN. Einen Adventmarkt für das BezirksRundschau Christkind Lena Kernegger aus Luftenberg veranstaltet Veronika Dorner am Sonntag, 24. November, von 13 bis 18 Uhr am Lachbauerhof in Saxendorf 10, in Saxen. Dabei wird sie von ihrer Schwester Edith und Freunden unterstützt. Im Rahmen des Adventmarktes zeigt Veronika Dorner ihre Acrylbilder. Für den guten Zweck können Handarbeiten, Kerzen, bemalte Flaschen usw. erworben werden. Für das leibliche Wohl gibt es Kürbissuppe, Kaffee, hausgemachte...

  • 11.11.19
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.