BezirksRundschau Linz-Land

Beiträge zum Thema BezirksRundschau Linz-Land

Klaus Niedermair, Redakteur BezirksRundschau Linz-Land.

Kommentar
Endlich wieder gemeinsam spielen

Es war ein langes (Corona-)Jahr. Die Wochen des Homeschoolings brachten zahlreiche Eltern an ihre Grenzen. Viele haben ihren kompletten Jahresurlaub aufgebraucht, um die Kinder zu betreuen. LINZ-LAND. Und dass sie so lange Zeit ihre Freunde nicht sehen durften und nur alleine zu Hause lernen und spielen konnten, war auch für viele Kinder und Jugendliche belastend. Umso wichtiger ist es, dass es nun ein umfassendes Ferienangebot in den Gemeinden im Bezirk gibt. Dankenswerterweise haben sich...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Nektarspender für die Honigproduktion in Neuhofen .

Neue Blüten sieht man schon bei den Blütenständen die nächsten Tag sich entfalten.

Landwirtschaft
Seltene Frucht - Öllein

Im Bezirk Linz Land gibt es selten einen Öllein oder auch Flachs genannt zu sehen, dafür im Mühlviertel. Es gibt bei dem Lein Öl-und Faserlein.  Wegen der in manchen Gebieten fehlenden Aufbereitungsanlagen zur Fasergewinnung ist überwiegend der Anbau von Öllein vorherrschend. NEUHOFEN .  Der Anbau erfolgt im April und geerntet wird je nach Witterung im August.  Lein hat eine Blühdauer von 2 - 3 Wochen. Da er so viele Blütenstände hat blüht einer nur von der früh bis Mittag. Aus ihren...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Reiseapotheke: Beratung in der Apotheke schützt in vielen Fällen vor vermeidbaren Problemen im Urlaub.

Reiseapotheke 2021
Das sollte man im Urlaub immer mithaben

Endlich: Die Urlaubs- und Reisezeit ist da und so sollte man die Reiseapotheke zusammenstellen. LINZ-LAND. Die BezirksRundschau Linz-Land hat mit Apotheker Christian Schwarzenbrunner von der Anton-Bruckner-Apotheke Haid gesprochen, was es beim Zusammenstellen der Reiseapotheke zu beachten gilt. „Bei der Urlaubsplanung sollte die persönliche Beratung in der Apotheke ganz oben auf der Agenda stehen“, rät Schwarzenbrunner den Lesern. „Es gehört genau abgeklärt, für wen die Reiseapotheke sein soll:...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Markus Stadlbauer, Eva und Georg Maurerbaur (Valenzhof), Sophie Bleimschein, Thomas Angerer (v. l. n. r.).
8

Regionalität
Kematner Schmankerlmarkt ein voller Erfolg

Regionalität erleben konnten die zahlreichen Besucher des ersten Kematner Schmankerlmarktes. KEMATEN. Mit diesem Schmankerlmarkt wurde der Bevölkerung von Kematen und Umgebung die Gelegenheit geboten, Direktvermarkter und Hersteller von qualitativ hochwertigen Produkten näher kennenzulernen. Hochwertige Lebensmittel, wie Eier, Speck, Wurstwaren, Nudeln, Öle und vieles mehr, wurden am 12. Juni zum Verkosten und Einkaufen angeboten. „Die Idee zur gemeinsamen Aktion von ÖVP-Team und Bauernbund...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Fleißige Bäuerinnen beim Krapfen backen .
links Bürgermeisterkandidat Christian Maurer
rechts Ltag. Helena Kirchmayr versorgten sich mit Krapfen
3

Süße Versuchung
Aufblian in Neuhofen, Bäuerinnen backen Krapfen

Tolle Aktion im Rahmen der Aufblian 2021-Aktion von den Neuhofner Bäuerinnen. NEUHOFEN .  Am  12. 6. 21  gab‘s frisch gebackene Bauernkrapfen beim Unimarkt Neuhofen. Das wurde von sehr vielen Neuhofner und Neuhofnerinnen in Anspruch genommen. Auch der Bürgermeisterkandidat Christian Maurer versorgte sich mit einigen frischgebackenen Krapfen um sie am Nachmittag mit Kaffee zu genießen   Auch Ltag. Helena Kirchmayr konnte einigen Bauernkrapfen nicht wieder stehen. Gleichzeitig gratulierte sie...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
FF St. Marien säuberte die Fahrbahn von Schlamm.

Überflutung nach Unwetter
FF St. Marien im Einsatz

Nach einem heftigen Unwetter kam es am Sonntag 6. 6. 21 zu einer Vermurung in Kurzenkirchen, Gemeinde St. Marien bei Neuhofen. Da die Straße durch den Schlamm auf einer Strecke von 250m erschwert passierbar war, wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Marien seitens der Landeswarnzentrale um 06:50 zum Einsatzort alarmiert. ST. MARIEN.  Vorort stellte sich heraus, dass es ohne maschinelle Unterstützung nicht machbar war, daher wurde vom Bauhof der Traktor angefordert. Nachdem die Fahrbahn vom...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Mostkost einmal anders, für die Jause Zuhause.
Bgm. Stadlbauer, links, hat sich auch ein Paket gesichert.
3

Landjugend verwöhnte mit Spezialitäten
„Mostkost to go“ – in Kematen am 29.5.21

"Das Kematner ÖVP+Team gratuliert der Landjugend Kematen/Piberbach zu der tollen Idee" sagte Obmann Angerer. KEMATEN. "Natürlich waren wir vom Kematner ÖVP+Team fleißig dabei und haben uns für heute Abend eine perfekte Jause samt exzellentem Most und Apfelsaft gesichert" so Bürgermeister Stadlbauer. Bis 22.5.21 wurden von der Landjugend  Bestellungen wie Most, Apfelsaft und natürlich dazugehörigen belegten Broten  aufgenommen. Entweder konnte man diese dann selber abholen oder sich gegen...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Ein kleines Dankeschön für die Beteiligten vom Bgm. Stadlbauer.
2

Auszeichnung für Kematen
Bürgerbeteiligung mit großer Wirkung

Mein.Dein.Unser Kematen ist gelebter Grundsatz in der Gemeinde Kematen. Im Rahmen der Lokalen Agenda 21 wurde eine Bürgerbefragung vorgenommen, gemeinsam mit der Bevölkerung im Bürgerrat bzw. Jugendrat das Zukunftsprofil erarbeitet. Projekte wie den Garfields Mittagstisch, den Funcourt oder die Aufbahrungshalle umgesetzt. KEMATEN. "Nun haben wir im Namen von Landeshauptmann Thomas Stelzer und der Zukunftsakademie unter dem Titel "Best of Agenda 21" eine Auszeichnung für diese aktive...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Direktvermarkter präsentieren ihre Produkte
2

Regionale Vielfalt kennenlernen am 12. Juni
1. Kematner Schmankerlmarkt

Bei der erfolgreichen Bürgerbeteiligungsaktion „Meine Idee für Kematen“ des Kematner ÖVP+Teams rund um Bürgermeister Markus Stadlbauer und Vizebürgermeisterin Burgi Schiefermair, wurde eine Idee vielfach von der Bevölkerung abgegeben. KEMATEN. Nämlich soll die Möglichkeit, regionale Produkte aus dem Ort zu erwerben, vereinfacht werden. „Diese Idee aufzugreifen fällt uns leicht, weil wir ja schon sehr viele Direktvermarkter mit hochqualitativen Produkten vor Ort haben“, erklärt ÖVP- Obmann...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
5

Feuerwehreinsatz mit 24 Mann
Fahrzeugbrand in Neuhofen

Die Feuerwehren Neuhofen und Weißenberg, wurden am 23. Mai, um 2:06 Uhr, zu einem Kfz- Brand alarmiert. NEUHOFEN.  Bei Eintreffen stand der Motorraum eines Pkws in Vollbrand. Durch einen umfassenden Löscheinsatz mit dem Schaumrohr, konnte eine Ausbreitung auf das angrenzende Wohnhaus verhindert werden. Lediglich der Gartenzaun wurde etwas in Mitleidenschaft gezogen. Verletzte gab es keine. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde noch mit der Wärmebildkamera das Auto und das Umfeld...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Bgm. Markus Stadlbauer mitte, mit den fleißigen Helfern
2

Volksschule Kematen
Schulgarten erneuert

In enger Abstimmung mit VS-Direktorin Lisa Slavulj BEd und Bürgermeister Markus Stadlbauer hat der Elternverein Kematen/Piberbach den Garten der Volksschule Kematen neugestaltet und an die Wünsche der Schülerinnen und Schüler angepasst. KEMATEN . Die alte Sprunggrube wurde in eine neue Riesen-Sandkiste umgewandelt, sowie morsche Holz-Sitzbalken wurden erneuert. Weiters statt dem ehemaligen Erdhügel mit Tunnel wurde eine Nest-Schaukel aufgestellt. Zusätzlich konnten noch Tore zum...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
3

Brand in Absauganlage
Drei Feuerwehren zu Einsatz alarmiert

Die Feuerwehren Neuhofen und Weißenberg wurden am 15. Mai, zu einem Brand in einem Stahlbauunternehmen alarmiert. Es waren insgesamt 42 Mann im Einsatz. NEUHOFEN. Bei Eintreffen des ersten Fahrzeuges, drang schon Rauch aus einem Lüftungsrohr. Bei einer Plasmaschneidanlage, entzündeten sich die Filter einer Lüftungsanlage. Durch den Einsatzleiter wurde umgehend die Feuerwehr Kematen nachalarmiert.nDie Lüftungsanlage wurde von einem Atemschutztrupp ausgeräumt, und das brennende Material im freien...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber

Gastronomieöffnung in Linz-Land
19. Mai: Alle sehnen sich schon danach

Vom Feierabend-Bier im Cafe Bini in Traun bin hin zum Essengehen im Wirtshaus Kirchenwirt in Kirchberg-Thening: Jetzt ist es wieder möglich. LINZ-LAND. Wer von uns dachte sich vor dem 16. März 2020, dass wir auf das gemütliche Miteinander in der Gastronomie monatelang verzichten müssen. „Gott sei Dank geht es nun wieder los“, war das erste Statement des OÖ. Wirtesprechers Thomas Mayr-Stockinger zu den Öffnungsschritten. Dann „Prost“ auf die neue FreiheitNun, am 19. Mai, ist es so weit: Einige...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
im Bild : Schützenhofer, Bgm Stadlbauer,  Angerer

Baumpflanzaktion geht in die nächste Runde
Gutscheine für Kematner Bevölkerung

Aktiv etwas für den Klimaschutz und die Verschönerung des Ortes zu tun ist ein großes Ziel vom Kematner ÖVP+Team. Auch bei der erfolgreichen Ideenaktion "Meine Idee für Kematen" stand der Wunsch nach Begrünung und dem Setzen von Bäumen in der Bevölkerung ganz weit oben. KEMATEN : Nach der ersten Pflanzaktion durch Bürgermeister Markus Stadlbauer beim Piratenschiffspielplatz geht es nun in die zweite Runde. 20 % Rabatt Gutschein für jeden Baum Nachdem möglichst viele Kematnerinnen und Kematner...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Im kleinen Rahmen , vom Trachtenverein und Transporte Mayr wurde der Maibaum aufgestellt
4

Tradition bewahren
Neuhofner Maibaum im kleinen Rahmen aufgestellt

"Der Maibaum steht für Gedeihen und Wachstum sowie für Glück und Segen für die Gemeinde, den Ort, die Dorfgemeinschaft!", sind sich alle Beteiligten einig. Nicht nur hier in Neuhofen sondern auch in allen umliegenden Gemeinden wurde diese Tradition gepflegt und im kleinen Rahmen durchgeführt. NEUHOFEN : Eigentlich ist das Maibaumaufstellen des Trachtenvereins immer ein besonderes Fest in und für Neuhofen/Krems. Viele Stunden verwenden die Trachtler jedes Jahr um uns immer wieder den schönsten...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Klaus Niedermair, Redakteur BezirksRundschau Linz-Land.

Kommentar der Woche
„Wir fragen uns, was die Zukunft bringt“

Gute Nachrichten für den Bezirk Linz-Land – trotz der Corona-Pandemie und ihrer Auswirkungen. Die Zukunft beginnt jetzt – und diese kann mit Freude und Zuversicht geplant und umgesetzt werden. Genau das tun viele Gemeinden im Bezirk Linz-Land nun schon während der Corona-Pandemie und zünden den Turbo. Dank der Gemeindemilliarde lässt sich eine Vielzahl an nachhaltigen Zukunftsprojekten finanzieren. Beispiele dafür sind die Fotovoltaikanlage für die Volksschule Kematen an der Krems oder auch der...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
rechts  Bürgermeister Stadlbauer beim montieren der Photovoltaikanlage.

Photovoltaikanlage
Sonne hilft in Kematen sparen

"Die Sonne schickt uns keine Rechnung" stellt Bürgermeister  Stadlbauer fest. Kematen :   Am 27.4. 2021 wurde mit der Montage der Photovoltaikmodule für eine 15 kwp Anlage beim Familienbundkindergarten begonnen - eine weitere 15kwp Anlage am Martinskindergarten und eine 30kwp Anlage auf der Schule werden unser Projekt komplettieren.   Künftig können wir damit unseren Strombedarf durch Eigenproduktion decken, was zu Einsparungen von ca. 100.000,-- in den nächsten zehn Jahren führen wird. "Danke...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Kirschblüten
5

Sonne pur
Bäume sprießen um die Wette

NEUHOFEN : Das Wetter tut das seine dazu, die Kirschbaumblüten sind jetzt in voller Blüte und zeigen ihre  Pracht. Genauso die Zwetschke und Birne sind in den Startlöchern. Den Bienen freut es natürlich.

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
4

Endlich wieder eine Übung durchführen
Gruppenübung FF Kematen

Unter Einhaltung der geltenden CoVid-19-Vorschriften hat FF Kematen 2021 mit Klein-Gruppenübungen begonnen. KEMATEN :  "Alle Teilnehmer tragen FFP2-Masken und durch die reduzierte Mannschaft ist auch das Risiko weiter vermindert."  sagt HBI Seisenbacher . Thema der Übung im  April waren die Möglichkeiten der Abdichtung von Gullis und Abflüßen mit Dichtkissen, die Druckluftmembranpumpe und deren Bedienung sowie die Einschulung am neuen Anhänger.

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
4

Klimaschutz in der Gemeinde
Mein Baum für Kematen

Aktiv etwas für den Klimaschutz und die Verschönerung des Ortes zu tun ist ein großes Ziel vom Kematner ÖVP+Team. Auch bei der erfolgreichen Ideenaktion "Meine Idee für Kematen" stand der Wunsch nach Begrünung und dem Setzen von Bäumen in der Bevölkerung ganz weit oben. KEMATEN .  Am Freitag 17. April 2021  war es soweit: beim Piratenschiffspielplatz konnten die ersten Bäume, auch unter tatkräftiger Mithilfe von Bürgermeister Markus Stadlbauer, gepflanzt werden. "Wir hoffen, dass noch viele...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber

Feuerwehreinsatz
Küchenbrand in Neuhofen

Am 15.April 2021 um 17 : 33 Uhr sind die FF Neuhofen und FF Weißenberg mit 35 Mann zu einem Küchenbrand alarmiert worden, Es wurde Alarmstufe 1 ausgerufen. NEUHOFEN.  Bei Eintreffen der Feuerwehr war bereits das Rote Kreuz und die Exekutive vor Ort. Glücklicherweise war kein Brand mehr festzustellen. Angebrannte Speisen verursachten eine leichte Rauchentwicklung in der betroffenen Wohnung. Verletzt wurde niemand. Nach kurzer Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte die eingesetzten Kräfte...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Rechts außen, Vzbgm. Sahl mit den Helfer bei der Sandkistenaktion
3

Neun Kubikmeter Sand verteilt
Sandkistenaktion der ÖVP Neuhofen ein voller Erfolg

"Über 80 Neuhofener Familien haben wir am Samstag, 10. 4. 2021  mit Sand beliefern dürfen und dabei viele nette Bekanntschaften knüpfen und Gespräche führen dürfen ", zog der Organisator und Fraktionsobmann Manfred Kobler, Bilanz. NEUHOFEN.   "Danke an Manfred Kobler für die tolle und umsichtige Organisation, den vielen Helferinnen und Helfern der OÖVP-Neuhofen/Krems, die sich heute Zeit genommen haben und der Fa.Brunner für die 9m3, genauer gesagt 13,5 Tonnen Sand", freute sich...

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber

Einsatz ohne einschreiten der Feuerwehr
Türöffnung in Neuhofen

Am 6.4.21, wurde die Feuerwehr Neuhofen um 8:19 Uhr zu einer dringenden Türöffnung mit Unfallverdacht alarmiert. NEUHOFEN  :  Bei Eintreffen waren bereits das Rote Kreuz und die Exekutvie vor Ort. Nach kurzer Rücksprache, war kein Einsatz der Feuerwehr mehr notwendig.

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Klaus Niedermair, Redakteur BezirksRundschau Linz-Land

Ostern 2021
Die Auferstehung vor Augen haben

Die Osterzeit lebt vom Brauchtum bis hin zu lieb gewonnenen Traditionen. Dazu zählen unter anderem das Eierfärben, die Opfergabe des Osterlamms, das Entzünden des Osterfeuers oder die Weihung der Osterkerze. LINZ-LAND. Aus all diesen Bräuchen entsteht der Zauber der Osterzeit. Im Bezirk Linz-Land lassen Sportvereine wie der Askö Dionysen, die Pfarren wie in Traun oder die Landjugend die jahrzehntelange Traditionen auch in der Corona-Krise aufleben. Mehr als zwölf Monate nach dem Ausbruch der...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.