Bezirkszeitung

Beiträge zum Thema Bezirkszeitung

Die bz-Mitarbeiter sind weiterhin für Sie da.
1

Kommentar
Aktuelle Lage sind insgesamt 28 Tage

WIEN. Seit Montag, 16. März, arbeiten wir von der Redaktion im Homeoffice. Nachdem die Regierung bekannt gab, dass bis 13. April die Ausgangsbeschränkung gilt, sind wir dann hochgerechnet bei 28 Tagen. Wenn man dann – so wie ich – keinen Balkon hat, wird das zur echten Herausforderung. Es wird nun täglich frisch gekocht, Torten, die man sonst nie backen würde, werden gebacken, regelmäßig Sport betrieben und sogar freiwillig(!) geputzt. Aufgrund der Ausgangsbeschränkung bewege ich mich nur...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Josef Samuel ist Wiens letzter Schildermaler.
1 3 6

Handwerkskunst
Wiens letzter Schildermaler

Josef Samuel betreibt auf der Wieden das einzige Schildermalermuseum Europas und stellt 137 Jahre alte Stücke aus. WIEDEN. 137 Jahre ist das Kunstwerk alt, das Josef Samuel seinen eigenen Fußboden nennen darf. Voller wundschöner Farbkleckse gleicht der Holzboden einem modernen Gemälde. Im Innenraum seiner Werkstatt hängen Schilder, die in feinster Handarbeit entstanden sind. Wiens letzter Schildermaler hat aus seinem einstigen Arbeitsplatz Europas einziges Schildermalermuseum...

  • Wien
  • Nada Andjelic
Karriere mit Lehre: Als Schweißerin zum Beispiel.
1

Mehr Lehrlinge: AMS erhöht Förderungen für Unternehmen

Betriebe, die benachteiligte Lehrlinge anstellen, erhalten in Zukunft deutlich mehr Zuschüsse. Ingesamt will man heuer rund 1,5 Millionen Euro mehr für Förderungen ausgeben. WIEN. Eine abgeschlossene Lehre senke das Risiko, arbeitslos zu werden, um zwei Drittel, so die Wirtschaftskammer Wien (WKW). Immerhin ist für 40 Prozent der Ende Jänner 2017 beim AMS Wien gemeldeten Stellen ein Lehrabschluss erforderlich. Aus diesem Grund wurde seitens der WKW für eine Erhöhung der AMS-Förderungen für...

  • Wien
  • Wieden
  • Andreas Edler
16 15 2

Jetzt wird es aber Zeit, Danke zu sagen!

Und so tu ich es auch: danke an die zuständige Redaktion, dass ich nun zum zweiten Mal in Folge wieder ein Foto für die Seite 2 stellen durfte. Ich freue mich sehr darüber!

  • Wien
  • Simmering
  • lieselotte fleck
5 24 48

Schnappschüsse des Monats März aus Wien

Endlich ist der Frühling da! Das merkt man natürlich auch an den Fotos unserer Regionautinnen und Regionauten: Die Tierwelt zeigte im März bereits ordentlich Frühlingsgefühle. Egal ob Flamingos, Schwäne, Storche, Schildkröten oder Bienen: Viele fanden zueinander. 49 Bilder im März Auch im März war es wieder schwierig eine Auswahl zu treffen an der Fülle von guten, interessanten und lustigen Fotos unser Wiener Regionauten. Einige Regionauten stechen besonders stark heraus. Regionauten wie...

  • Wien
  • Margareten
  • Christian Schwarz
Wölfe
13 10 48

Schnappschüsse des Monats Februar aus Wien

Diese Jahr, war der Winter in Wien warm und schneearm: In der der 247-jährigen Geschichte der Messaufzeichnungen war es der zweitwärmste überhaupt in Österreich. Natürlich haben die warmen Temperaturen dazu geführt, dass unsere Wiener Regionauten besonders aktiv waren. Aufgrund der Temperaturen ist die Motivwahl auf dementsprechend bunt und vielfältig. 51 Bilder im Februar Diesen Monat haben 51 Motive in die Bildergalerie geschafft. Unermüdliche Regionauten wie Richard Cieslar, Heidi...

  • Wien
  • Margareten
  • Christian Schwarz
9 9 65

Schnappschüsse des Monats Oktober aus Wien

Ganz der Jahreszeit enstsprechend farbenfroh geben sich die besten Schnappschüsse des Oktober. Auch diesen Monat haben unsere Wiener Regionauten ihre Kameras gezückt und von wunderbaren Tieraufnahmen, über Porträts bis hin zu zauberhaften Landschaftsaufnahmen vieles für meinbezirk.at festgehalten. 65 Motive im Oktober Auch im Oktober war die Fülle an ausgezeichneten Motiven groß. Letztendlich haben es 65 Fotos in die Bildergalerie geschafft. Danke an alle Regionauten, die sich so fleißig...

  • Wien
  • Margareten
  • Christian Schwarz
Zum Originalbeitrag geht's:hier
5 111

Frisch gedruckt: Regionautenbeiträge im September aus Wien

Die Beiträge unserer Regionauten sind ein wichtiger Teil der Berichterstattung in der Printausgabe der bz-Wiener Bezirkszeitung. Woche für Woche veröffentlichen unsere Regionauten Schnappschüsse, Beiträge und Bildergalerien aus ihrer Region. Sie sind ständig im unermüdlichen Einsatz, Stimmungen einzufangen, Bezirksinfos zu liefern und Misstände aufzuzeigen. 111 Regionauten Beiträge in der bz-Wiener Bezirkszeitung! Wöchentlich findet ihr eine Auswahl an Regionauten Beiträgen in eurer...

  • Wien
  • Margareten
  • Christian Schwarz
Döbling
15 3

Ein ganz großes Dankeschön

..an die zuständige(n) Redaktion(en) und deren MitarbeiterInnen (ganz besonders Christian) dafür, dass ich mich diese Woche gleich dreimal freuen darf: in Döbling fand mein Durchblick durch den Bogeneingang des Karl Marx-Hof zum 12.Februar-Platz Gefallen, im 17. bekam mein Foto der Fassade des Handels-Gremiums fast schon einen Ehrenplatz, und zum Drüberstreuen hat Simmering mich zur Regionautin der Woche gekürt. Ich bin jetzt so gewachsen, dass ich aufpassen muss, mir nicht bei jeder Tür den...

  • Wien
  • Simmering
  • lieselotte fleck
15 2

Danke, das tut gut!

Wie schon in der vorigen Woche (nachträglich vielen Dank!!) haben Toni Bacher und ich es sozusagen im Paarlauf in die Simmeringausgabe der Bezirkszeitung geschafft. Der Redaktion sage ich danke, dem Toni gratuliere ich vom Herzen!! lilo

  • Wien
  • Simmering
  • lieselotte fleck
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.