Bfi

Beiträge zum Thema Bfi

Im Garten vor dem Hauptgebäude der BBRZ-Gruppe in der Muldenstraße garteln Nachbarn und Migranten gemeinsam. Bisher kümmerte sich Pepi Stockinger (Mitte) um das Wohl der Öko-Oase. Der StadtRundschau erzählten Stefanie Hanreich (l.) und Marina Stanic (r.), was sie nach seiner Ablöse vorhaben.
4

Gemeinschaftsgarten Muldenstraße
Zusammen garteln und zusammenwachsen

In der Öko-Oase in der Muldenstraße helfen sich Nachbarn und Migranten gemeinsam durch das Gartenjahr. Bisher kümmerte sich Pepi Stockinger um das Wohl der Öko-Oase. Der StadtRundschau erzählten Stefanie Hanreich und Marina Stanic, was sie nach seiner Ablöse vorhaben. LINZ. In den Linzer Gemeinschaftsgärten wächst über das Jahr oft weit mehr als nur das Gemüse. Beim gemeinsamen Bearbeiten des Bodens entsteht mitunter ganz nebenbei eine Gemeinschaft. In Linz haben sich gleich an mehreren...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Anzeige
Das Erfolgsmodell Lehre mit Matura wird zunehmend beliebter.
1

Lehre mit Matura: Salzburg als Musterschüler

Das Modell Lehre mit Matura boomt und das besonders im Bundesland Salzburg. Fast 20 Prozent aller Lehrlinge in Salzburg absolvieren neben ihrer Lehre die Matura und nutzen somit die einzigartige Chance als Fachkraft durchzustarten und sich trotzdem die Türen für einen akademischen Abschluss offen zu halten. Dazu BFI-Geschäftsführer Horst Kremsmair: „Salzburg ist im Bundesländervergleich absoluter Spitzenreiter. Allein bei uns am BFI Salzburg bereiten sich aktuell mehr als 500 Lehrlinge neben...

  • Salzburg
  • BFI Salzburg
Anzeige

Technik
Durchstarten mit dem Lehrabschluss in der Kunststofftechnik!

Vier Auszubildende haben Ende Juli erfolgreich die FacharbeiterInnenintensivausbildung zum/zur KunststofftechnikerIn bzw. zum/zur KunststoffformgeberIn im Josef-Hesoun-Ausbildungszentrum (JHAZ) in Wiener Neustadt abgeschlossen. Darunter externe Lehrlinge der Unternehmen Geberit, Geislinger GmbH und Acrylstudio. Die TeilnehmerInnen konnten die Prüfungskommission der WKO von ihren Qualifikationen überzeugen und damit ihre Lehrabschlussprüfung erfolgreich meistern. Das BFI Niederösterreich...

  • Wiener Neustadt
  • BFI Niederösterreich
Anzeige

Gesundheitsberufe
Ausbildung zur Ordinationsassistenz: Erfolge am BFI Wr. Neustadt!

18 erfolgreiche Teilnehmerinnen haben Anfang August den qualifizierten Abschluss im Tätigkeitsbereich der Ordinationsassistenz erlangt. 13 Teilnehmerinnen des Lehrganges bestanden die Prüfung sogar mit ausgezeichnetem Erfolg! Im Rahmen der kommissionellen Abschlussprüfung konnten die Absolventinnen ihr fachliches Wissen unter Beweis stellen und die Prüfungskommission überzeugen. Das BFI NÖ gratuliert und wünscht viel Erfolg in der zukünftigen beruflichen Umsetzung. Ihre fundierte...

  • Wiener Neustadt
  • BFI Niederösterreich
Erfolgreicher „Teilzeitlehrling“ aus Gmunden: Stefan Thallinger.

Erfolgreiche Ausbildung am BFI
„Teilzeitlehrling“ ist nun Facharbeiter

Erfolgreicher "Teilzeitlehrling" aus Gmunden: Stefan Thallinger hat Lehrabschlussprüfung mit Erfolg absolviert. GMUNDEN. Nach exakt 55 Monaten und zwölf Tagen Ausbildung zum Elektrotechniker für Anlagen- und Betriebstechnik war es kürzlich so weit: Stefan Thallinger, österreichweit erster BFI-Teilzeitlehrling, durfte sich über die mit Erfolg absolvierte Lehrabschlussprüfung freuen. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich ermöglichte es dem 22-jährigen Gmundner, die zweitägige Prüfung auf drei Tage...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
(Symbolfoto) Am BFI Salzburg wird mit Start Mitte September ein neuer Vorbereitungskurs zur Lehrabschlussprüfung Fahrradmechatroniker angeboten.
Aktion 2

BFI Salzburg
Fahrradmechatronik – ein relativ neuer Berufszweig

Neuer Lehrberuf-Vorbereitungskurs als Antwort auf die zunehmende Technisierung von Fahrrädern – Stichwort "E-Bike Boom".  SALZBURG. Am BFI Salzburg wird mit Start Mitte September ein neuer Vorbereitungskurs zur Lehrabschlussprüfung Fahrradmechatroniker angeboten. Der noch relativ neue Lehrberuf sei auch als Antwort auf die zunehmende Technisierung von Fahrrädern zu verstehen. „Das Tätigkeitsfeld in diesem Beruf geht weit über das klassische Schrauben am Bike hinaus", sagt BFI- Geschäftsführer...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
2 1 6

Pflegekalender Burgenland 2022
Pflegekalender Burgenland 2022

..er entsteht, ..er nimmt Formen an – es wird ein super tolles Projekt werden, der „Pflegekalender Burgenland 2022“ Mit der Initiative vom BFI Burgenland wird dieser Pflegekalender sicher gestellt. Mit der wundervollen Martina Meister darf ich als geniale Partnerin zusammen arbeiten, die mich in jeder Situation sensationell unterstützt. Vielen lieben Dank Martina das du meine Begeisterung teilst und wir gemeinsam Großes entwickeln dürfen. Ihr ist es auch zu verdanken, dass sie sowohl die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Thomas Werchota
Im Juli startet beim Wifi beispielsweise erstmals die Ausbildung zum „Elektropraktiker“.
2

Karriere
Neue Kursangebote im Erwachsenenbildungsbereich

Wifi und Bfi bieten neue Kurse an und reagiert damit auf die Anforderungen der Wirtschaft. So gibt es beispielsweise Fachkurse für Photovoltaik und E-Mobilität oder Führungskräfte-Schulungen für Sozial, Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen. SALZBURG. Die neuen Kursangebote des Wirtschaftsförderungsinstituts Wifi und des Berufsförderungsinstituts BFI stehen fest. Beide Anbieter von Erwachsenenbildung bieten einige neue Kurse im Sortiment. Ganze sechs Prozent der 2.500 Kurse bei Wifi sind...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Spatenstich im Beisein von Landeshauptmann Peter Kaiser und Stellvertreterin Gaby Schaunig
2

Großinvestition in St. Stefan
bfi baut um 2,5 Millionen Euro aus

2,5 Millionen Euro investiert das bfi Kärnten in den Standort St. Stefan. Es entstehen Ausbildungsplätze im Bereich Industrie 4.0. ST. STEFAN. Das Kärntner Berufsförderungsinstitut (bfi) eröffnete im Jahr 1973 in St. Stefan die erste zwischenbetriebliche Lehrwerkstätte Österreichs. Seit mehr als 45 Jahren werden in der bfi-Lehrwerkstätte umfassende, an die Anforderungen der Kärntner Wirtschaft und Industrie angepasste Ausbildungen im Metallbereich angeboten und erfolgreich umgesetzt. Nun wir...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
2

Gleisdorf
Covid-Teststraße siedelt nun ins alte "bfi-Gebäude"

Da nun bald wieder Kulturveranstaltungen im Forum Kloster stattfinden, kommt es zu einer Verlegung der Teststraße in Gleisdorf. Diese ist ab 1. Juni 2021 jedoch nur rund hundert Meter entfernt, denn die Teststraßen wechseln ins ehemalige BFI-Gebäude (Rathausplatz 6A, gegenüber vom Servicecenter).  Achtung: Die Impfstraße bleibt jedoch im forumKloster. Auch Drive-in-Station verlegt Nachdem das Wellenbad Gleisdorf im Mai seine Pforten öffnete, wurde die Drive-in-Station des Roten Kreuzes auf den...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
V.l.n.r.: AK Niederösterreich Präsident und Vorsitzender des ÖGB Niederösterreich Markus Wieser, Vorstandsvorsitzender des BFI Niederösterreich Christian Farthofer sowie die BFI Niederösterreich Geschäftsführer Michael Jonach und Peter Beierl.
5

BFI NÖ präsentiert neues Bildungsprogramm: Durchstarten im Bereich Digitalisierung

Am BFI Wr. Neustadt stellten AK NÖ Präsident und ÖGB NÖ Vorsitzender Markus Wieser, BFI NÖ Vorstandvorsitzender Christian Farthofer sowie die BFI NÖ Geschäftsführer Michael Jonach und Peter Beierl das neue Bildungsprogramm der Öffentlichkeit vor. WIENER NEUSTADT. Mit QR-Codes können KundInnen zukünftig direkt zu den über 1.000 Kursangeboten auf der Website  gelangen. Der heurige Fokus der Aus- und Weiterbildungen liegt auf hochwertigen Digitalisierungskursen im Technikbereich, maßgeschneiderten...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Präsenzunterricht ist seit 19. Mai unter Einhaltung der 3G-Regel erlaubt.
3

Wifi, Bfi und Co. überzeugen
Weiterbildung von zu Hause und vor der Haustür

In der Corona-Krise stieg die Nachfrage für Weiterbildungen, die Menschen streben nach Berufsabschlüssen. Seit 19. Mai gilt die 3G-Regel für Kursteilnehmer, wenn sie Bildungsangebote mit physischer Anwesenheit besuchen. Sie müssen also entweder geimpft, getestet oder genesen sein. BEZIRKE. Die Bezirke Grieskirchen und Eferding sind in Sachen Weiterbildung breit aufgestellt: So gibt es am Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) vor allem Kurse in den Bereichen Buchhaltung und Personalverrechnung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Im Bezirk Wels bieten Bfi, Wifi und die Volkshochschule ein breites Angebot zur Weiterbildung an.

Wels und Wels-Land
So vielfältig ist die regionale Fortbildung

Berufliche Fortbildung, das Nachholen der Matura oder gar eine komplette Neuorientierung? Wer auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Angeboten im Bereich Weiterbildung ist, wird beim BFI, WIFI und auch an der Volkshochschule in Wels fündig.  WELS. Wer als Kindergartenhelfer oder Tagesmutter einer oberösterreichischen Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtung ein neues Aufgabenfeld übernehmen möchte, kann sich beim BFI zum Spielgruppenleiter ausbilden lassen. Dabei wird unter anderem...

  • Wels & Wels Land
  • Julian Kern
Die Kurse finden jeweils Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr statt. An den einzelnen Wochentagen werden verschiedene Fächer angeboten. Jeder Teilnehmer kann bis zu zwei Kurse besuchen.

AK Tirol
Kostenlose Lernbegleitung fürs Jahreszeugnis

TIROL. Jeder, der nach den Osterferien noch Lernstoff nachholen oder vertiefen möchte, kann sich Hilfe bei der Kooperation von AK Tirol, dem Land Tirol und dem BFI holen. Die kostenlose Lernbegleitung hilft vielen beim  Endspurt hin zum Jahreszeugnis.  Wann gibt es die Lernbegleitung?Erfahrene Pädagogen unterrichten von  Dienstag 6. April bis Freitag 25. Juni Mathematik, Deutsch und Englisch. Die Kurse können in drei Modulen gebucht werden. Dabei lautet das Motto: "Lernen fürs Jahreszeugnis". ...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Plätze sind rar gesät. Nur zwölf Frauen im Alter zwischen 17 und 27 haben die Möglichkeit ab September 2021 die achtwöchige Grundausbildung mit darauf folgenden Praktikum zu absolvieren.

„Digital Pioneers“
„Digital Pioneer“ am BFI werden

TIROL. Zwölf Frauen im Alter zwischen 17 und 27 Jahren können ab September 2021 die Basics für die Berufe der Zukunft am BFI Tirol erlernen. Die Teilnahme ist kostenlos und zum Abschluss gibt es ein nationales Diplom. Das AK Projekt "Digital Pioneers – Dein freiwilliges digitales Jahr" ermöglicht eine Grundausbildung in technischen Berufen. Jetzt bewerben!Die Plätze sind rar gesät. Nur zwölf Frauen im Alter zwischen 17 und 27 haben die Möglichkeit ab September 2021 die achtwöchige...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ende 2020 haben 13 Frauen und Männer aus den Bezirken Güssing und Jennersdorf eine einjährige Pflegeassistenz-Ausbildung abgeschlossen.
1 1 2

Pflegeassistenz und Heimhilfe
AMS fördert Pflege-Ausbildung in Bezirken Güssing und Jennersdorf

Die enorme Personalnachfrage in der Gesundheitsbranche will gedeckt werden. Das Berufsförderungsinstitut (BFI) bildet daher derzeit gerade 15 Frauen und Männer aus den Bezirken Güssing und Jennersdorf als Pflegeassistenten aus. PflegeassistenzDie Ausbildung dauert ein Jahr und wird vom Arbeitsmarktservice (AMS) gefördert. Wer sie abschließt, hat gute Chancen auf einen Arbeitsplatz in einem Pflegeheim oder einem Spital. HeimhilfenVor allem in der Hauskrankenpflege werden jene 16 vorwiegend...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Plakativ: Waltraud Ungersböck, Martin Eichtinger und Hermann Hauer.

Verglichen mit anderen geht's dem Bezirk gut

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Niederösterreich und der Bezirk Neunkirchen sind im vergangenen Jahr besser durch die Arbeitsmarktkrise gekommen als andere Regionen
", analysiert Arbeitsmarktlandesrat Martin Eichtinger (ÖVP). "Im März 2020 hat uns die Corona-Krankheit auch in Niederösterreich getroffen. Ein Jahr ist vergangen, in dem wir intensiv gegen die Gesundheits-, die Arbeitsmarkt- und Wirtschaftskrise angekämpft haben. Wenn wir zurückblicken, dann sehen wir, dass wir mit Erfolg um jeden einzelnen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
 LH Günther Platter, LRin Beate Palfrader und Präsident der Arbeiterkammer, Erwin Zangerl, gegrüßen die unterschiedlichen Lernangebote in Tirol, die SchülerInnen ab der fünften Schulstufe ab Ostern sowie ab Sommer auch den SchülerInnen der Volksschulen zur Verfügung stehen.

Ab Ostern
Kostenlose Lernbegleitung für Kinder und Jugendliche

TIROL. Das Schuljahr Schuljahr 2020/21 bedeutet für die Tiroler Schülerinnen und Schüler weniger Schultage mit Präsenzunterricht – davor mehr Stunden vor Bildschirmen und in den eigenen vier Wänden. Die aktuelle Krise ist für SchülerInnen, PädagogInnen und Eltern gleichermaßen eine besondere Herausforderung. Mit der neuen Initiative „Land Tirol–AK–BFI Lernbegleitung“ soll mit über 4.000 Lernplätzen den Kindern und Jugendlichen in Tirol geholfen werden.  SchülerInnen sind aktuell überfordert...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Bildungsmesse.Deutschlandsberg.digital ist gut angekommen.

Bildungsmesse digital
Gut angekommen ist die Bildungsmesse aus dem Netz

Nach Absage der Präsenzveranstaltung aufgrund der Corona-Situation ging die Bildungsmesse Deutschlandsberg ab 25. Jänner mit einem online Programm ins Netz. DEUTSCHLANDSBERG. Unter "Bildungsmesse.Deutschlandsberg.digital" wurde eine umfangreiche Präsentations-Plattform mit über 70 Ausstellenden erstellt - davon 32 Lehrbetriebe aus dem Bezirk Deutschlandsberg. Dazu wurden Live-Webinare sowie ein spannendes Quiz zur Berufsorientierung angeboten. Zwei Wochen nach Start der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Vizebürgermeister Johannes Anzengruber, Branddirektor Helmut Hager (r.) und Bezirks-Feuerwehrkommandant Albert Pfeifhofer (l.) blicken auf ein ereignisreiches und herausforderndes Jahr zurück.

Berufsfeuerwehr
Jeden Tag im Jahr 10 Einsätze

INNSBRUCK. Knapp 3.700 Einsätze verzeichnete die Berufsfeuerwehr Innsbruck (BFI) im abgelaufenen Jahr 2020, was einem theoretischen Durchschnitt von etwa zehn Einsätzen pro Tag entspricht. AlarmierungenVorwiegend handelt es sich um Ausrückungen wegen Brandeinsätzen, technischen Alarmierungen, wie beispielsweise die Befreiung von Menschen aus Notlagen (Verkehrsunfall, Liftgebrechen), oder Beseitigungen von Sturm- oder Wasserschäden. Auch Unfälle mit Gefahrengut gehören zum Einsatzspektrum der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Das BORG Deutschlandsberg ist jetzt als „EU-Botschafterschule" zertifiziert.
4

Deutschlandsberg: Beruf und Berufung
Bildung am Puls unserer Zeit

Das vielfältige Schulangebot im Bezirk Deutschlandsberg bietet ein Potpourri an maßgeschneiderten Möglichkeiten. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. "Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir", dieses aus dem Lateinischen übersetzte Zitat hat heute mehr denn je seine Gültigkeit. Das breit gefächerte Bildungsangebot in unserem Bezirk bringt schon nach der Volksschule viele Möglichkeiten für die Kinder, die je nach persönlichen Begabungen ihre Fähigkeiten z.B. in Schwerpunktklassen von Sprachen bis zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Herbert Gimpl hat klare Vorstellungen von der Zukunft seiner Arbeit.

Durchstarten ins Neue Jahr
Digital, Regionalität und Fachkräfte: BFI gibt Gas

Mit dem neuen Geschäftsführer (seit November) Herbert Gimpl startet das Berufsförderungsinstitut (BFI) ins Jahr 2021 und vielen Neuausrichtungen.  SALZBURG. Gimpl selbst nimmt die Leitung der Bildungsorganisation als Anlass, um neue Schwerpunkte zu setzten. "Wir haben die Verantwortung, Menschen auszubilden und dadurch Sicherheit zu geben.“, sagt er. Über 16.000 Salzburger lernen derzeit im BFI Salzburg im zweiten Bildungsweg. „Wir haben am BFI die Beratungskompetenz und das Know-how, um...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Sieben AbsolventInnen sicherten sich bei der kommissionellen Abschlussprüfung am BFI Wiener Neustadt Ihre Ausbildung zur Betreuungsperson.

Mit fachlichem Know-How in eine verantwortungsvolle Tätigkeit

Sieben AbsolventInnen sicherten sich bei der kommissionellen Abschlussprüfung am BFI Wiener Neustadt Ihre Ausbildung zur Betreuungsperson. Sie qualifizierten sich so erfolgreich für die entsprechende Tätigkeit in NÖ Tagesbetreuungseinrichtungen und somit für das Arbeiten mit Kindern bis zum 16. Lebensjahr sowie für die Eröffnung einer eigenen Tagesbetreuungsstätte! Das BFI NÖ gratuliert allen TeilnehmerInnen ganz herzlich! WIENER NEUSTADT.Die Ausbildung nach dem NÖ-Landesgesetz ist gesetzlich...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Die Kärntner Landesregierung fasste heute wieder weitreichende Beschlüsse.

Regierungssitzung Kärnten
Investitionen in Bildung, Soziales und Arbeit

Nach der 60. Regierungssitzung traten heute Landeshauptmann Peter Kaiser, gemeinsam mit Gesundheitsreferentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner und Landesrat Martin Gruber vor die Presse. Wir haben die heutigen Beschlüsse zusammengefasst. KÄRNTEN. Nach der heutigen Regierungssitzung berichteten Landeshauptmann Peter Kaiser, Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner und Landesrat Martin Gruber über die heutigen Gespräche beziehungsweise Beschlüsse. Zentral waren heute drei...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anzeige
  • 21. September 2021 um 18:00
  • BFI Salzburg
  • Salzburg

Info-Abend Diplomlehrgang Digital Trainer/in

Weiterbildung ist mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Deshalb ist eine wohlüberlegte Entscheidung vernünftig, die wir Ihnen durch umfassende Information und Beratung im Vorfeld ermöglichen wollen. Die Lehrgangsleitung erläutert Ihnen aus erster Hand Inhalt und Aufbau des Lehrgangs. Natürlich stehen wir Ihnen auch für alle weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! Eine Anmeldung zum Info-Abend ist unbedingt erbeten. Nur so erhalten Sie zeitgerecht alle...

Anzeige
  • 23. September 2021 um 18:00
  • BFI Salzburg
  • Salzburg

Info-Abend Lehrgang Webdesign mit WordPress für alle

Weiterbildung ist mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Deshalb ist eine wohlüberlegte Entscheidung vernünftig, die wir Ihnen durch umfassende Information und Beratung im Vorfeld ermöglichen wollen. Die Lehrgangsleitung erläutert Ihnen aus erster Hand Inhalt und Aufbau des Lehrgangs. Natürlich stehen wir Ihnen auch für alle weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! Eine Anmeldung zum Info-Abend ist unbedingt erbeten. Nur so erhalten Sie zeitgerecht alle...

Anzeige
  • 28. September 2021 um 18:00
  • BFI Salzburg
  • Salzburg

Info-Abend Diplomlehrgang Lebens- und Sozialberater/in

Weiterbildung ist mit einem zeitlichen und finanziellen Aufwand verbunden. Deshalb ist eine wohlüberlegte Entscheidung vernünftig, die wir Ihnen durch umfassende Information und Beratung im Vorfeld ermöglichen wollen. Die Lehrgangsleitung erläutert Ihnen aus erster Hand Inhalt und Aufbau des Lehrgangs. Natürlich stehen wir Ihnen auch für alle weiteren Fragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie! Eine Anmeldung zum Info-Abend ist unbedingt erbeten. Nur so erhalten Sie zeitgerecht alle...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.