Bfi

Beiträge zum Thema Bfi

Die neue AK-Direktorin Cornelia Schmidjell mit dem AK-Präsidenten Peter Eder.

Fokus Frau
Erste weibliche Direktorin in der Salzburger Arbeiterkammer

Cornelia Schmidjell ist die neue Direktorin der Salzburger Arbeiterkammer. Sie wird auch den Vorsitz in den Aufsichtsräten von BFI und Parkhotel übernehmen. SALZBURG. Der Vorstand der Salzburger Arbeiterkammer (AK) hat auf Vorschlag des Präsidenten Peter Eder einstimmig mit Cornelia Schmidjell erstmals in der Geschichte der AK Salzburg eine Frau zur Direktorin ernannt. Cornelia Schmidjell folgt Martin Neureiter nach, der heuer am 1. Mai verstorben ist. Zur stellvertretenden Direktorin wurde...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Sieben neue Pflegeassistentinnen vom BFI Deutschlandsberg mit ihrem erfolgreichen Zeugnis
 1

Neue Pflegeassistentinnen für den Bezirk vom BFI Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. Sieben frischgebackene Pflegeassistentinnen absolvierten am Montag ihre erfolgreiche Abschlussprüfung im BFI Deutschlandsberg. Gut ausgebildete und kompetente Arbeitskräfte sind im Gesundheitsbereich zurzeit heiß umkämpft. Alle Absolventinnen haben daher bereits die fixe Zusage eines Arbeitgebers. Die meisten konnten sich ihren neuen Arbeitsplatz sogar unter mehreren Angeboten aussuchen. Bildungszentrumsleiter Harald Köppel bedankt sich für den tollen Zusammenhalt im Bezirk:...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Es gibt freie Ausbildungsplätze bei den Metallausbildungszentren des Bfi.

Ausbildung wird gefördert
Bfi Oberösterreich bildet Metall-Fachkräfte aus

Das Bfi Oberösterreich betreibt in Attnang-Puchheim, Steyr und Gunskirchen Metallausbildungszentren. Diese arbeitsmarktpolitische Maßnahme wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF), das Landes Oberösterreich und des Arbeitsmarktservice Oberösterreich gefördert. OÖ. Momentan gibt es noch einige freie Ausbildungsplätze. "Wer keinen Job hat und in einem metallverarbeitenden Beruf Fuß fassen möchte, sollte diese Chance beim Schopf packen und sich umgehend bei der zuständigen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich



v.l.n.r.: BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl, BFI NÖ Vorstandsvorsitzender-Stellvertreter Patrick Slacik, BFI NÖ Vorstandsvorsitzender Christian Farthofer, Präsident der AK Niederösterreich und Vorsitzender des ÖGB Niedeösterreich Markus Wieser und BFI NÖ Geschäftsführer Mag. Michael Jonach.

BFI NÖ – Wahl des neuen Vorstandes

Das BFI NÖ startete Anfang Juni, nach dem Corona-Lockdown, mit der beeindruckenden Zahl von über 220 erfolgreichen MaturantIen durch. Kürzlich fand die Wahl des BFI NÖ-Vorstands statt. WIENER NEUSTADT. Der bisherige Vorstandsvorsitzende KR Christian Farthofer wurde von der Mitgliederversammlung wiedergewählt und KR Patrick Slacik zu seinem Stellvertreter ernannt. Damit kann das BFI NÖ den höchst erfolgreichen Weg der vergangenen Jahre auch zukünftig fortsetzen. Denn seit seiner Gründung vor...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Im BFI Deutschlandsberg herrscht seit einer Woche wieder voller Betrieb.

BFI Deutschlandsberg lädt jetzt zur Bildung ein

DEUTSCHLANDSBERG. Etwas länger gedauert hat es beim BFI, nachdem man im März den Betrieb vor Ort einstellen musste. Nach der Schließung durch Corona laufen die Schulungen im Bildungszentrum Deutschlandsberg seit 2. Juni wieder im Vollbetrieb. Untätig war man währenddessen aber keineswegs: Über digitale Plattformen liefen die Kurse weiter, ein Robotik-Lehrgang und ein Kurs Lehre mit Matura wurde mit Microsoft Teams sogar abgeschlossen. „Das hat einwandfrei funktioniert“, sieht Harald Köppel,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
  2

Geschafft!
220 Maturanten beim BFI in Niederösterreich (+ Umfrage)

Nicht nur an den Schulen das Landes wurde geschwitzt – auch beim BFI NÖ standen Maturaprüfungen an, denn das Bildungsinstitut ist wieder zurück im "Alltag". Und mit ihm über 220 erfolgreiche Absolventen der jüngsten Termine zur Berufsreifeprüfung aus den Lehrgängen Deutsch und Mathematik. NÖ. „Dank der raschen und professionell abgestimmten Reaktion auf die COVID-19-bedingte Schließung konnten die Kandidatinnen und Kandidaten vom BFI NÖ über Distance-Learning und digitale Lernmethoden...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Anzeige

Bildungskarenz und -teilzeit statt Kurzarbeit
Bildungskarenz und Bildungsteilzeit statt Kurzarbeit

Eine Bildungskarenz oder Bildungsteilzeit ermöglicht eine berufliche Auszeit, die Arbeitnehmer/innen Zeit für eine gezielte Aus- oder Weiterbildung gibt. Während der Weiterbildung erhalten diese Weiterbildungsgeld vom AMS, der Arbeitsplatz bleibt erhalten. Bildungskarenz und Bildungsteilzeit bieten in der aktuellen wirtschaftlichen Situation viele Vorteile sowohl für Mitarbeiter/innen als auch für Arbeitgeber/innen. Mitarbeiter/innen erreichen durch die Weiterbildung eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
Die erfolgreichen Absolventen.

Erfolgreicher Schulabschluss am BFI Braunau
20 Werkmeister und eine Werkmeisterin

Neue Werkmeister ausgebildet –  nächste erste Klasse der Werkmeisterschule am BFI Braunau beginnt am 14. September BRAUNAU. 20 Männer und eine Frau absolvierten am Berufsförderungsinstitut (BFI) Braunau die Ausbildung zum Werkmeister beziehungsweise zur Werkmeisterin in der Fachrichtung Maschinenbau-Betriebstechnik. „Ihnen allen gebührt größter Respekt, denn sie haben sich in den vergangenen zwei Jahren mächtig ins Zeug gelegt“, sagt Schulleiter Thomas Mühlehner. Wichtige...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Alexandra Höck und Martha Weinberger.

BFI Kitzbühel
Neue Leiterin des BFI Kitzbühel

Alexandra Höck folgt im BFI Kitzbühel auf Martha Weinberger. KITZBÜHEL (niko). Mit Ende März verabschiedet sich Martha Weinberger, die seit 1998 das BFI Kitzbühel leitete, in den wohlverdienten Ruhestand. Seit der Gründung der Bezirksstelle des BFI Tirol zeichnete Weinberger für die Geschicke verantwortlich und baute kontinuierlich das Angebot und die Qualität des Kursprogramms auf. Neben umfassenden Lehrgängen wie die Berufsreifeprüfung und die Lehre mit Matura standen auch AMS-Kurse im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wo es möglich ist, sitzen die Kursteilnehmer bereits vor dem Computer. Das Angebote auf den E-Learning-Plattformen wird verstärkt, wo es sinnvoll ist.

Coronavirus in Salzburg
Bildungseinrichtungen setzten auf Online-Angebot

Kein Präsenz-Schulungsbetrieb bei Wifi, BFI sowie bei der Volkshochschule Salzburg. Kunden soll kein finanzieller Schaden entstehen. SALZBURG. Die Bildungseinrichtungen Wifi und BFI Salzburg sowie die Volkshochschule Salzburg sind natürlich aktuell geschlossen. Diese drei Einrichtungen haben den Präsenz-Schulungsbetrieb bis voraussichtlich einschließlich 14. April eingestellt. Die Kurse werden allerdings nicht abgesagt, sondern nur verschoben bzw. nachgeholt, betont Wifi-Leiterin Renate...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Alle Kurse des BFI sind vorerst abgesagt.

BFI Kurse
Alle laufenden Kurse des BFI werden ausgesetzt

BFI stellen den Kursbetrieb vorerst bis Ostern ein. OÖ. Das Berufsförderungsinstitut (BFI) legt den gesamten Kursbetrieb still. Alle geplanten Termine, die ab Montag, 16. März 2020 stattfinden würden, sind hiermit abgesagt. Nach heutigem Stand geht man von einem Aussetzen der Kurstermine bis einschließlich 13. April (Ostermontag) aus. Das betrifft sowohl den freien Kursbereich als auch die AMS-Kurse.

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Bezirksvizin Susanne Wessely (l.), Silvia Schwing (m.),
Franz-Josef Lackinger (r.) im neuen Zentrum.
  19

BFI Schweißzentrum
Altes Handwerk neue Technik

Kampf gegen Fachkräftemangel: Das BFI eröffnete ein neues Schweißzentrum. LANDSTRASSE. Der Fachkräftemangel scheint der Vergangenheit anzugehören. Doch noch immer gibt es in einigen Berufen Sparten, in denen auf zu wenig individuell ausgebildete Arbeitnehmer zurückgegriffen werden kann. Das ist auch in der Schweißbranche der Fall. Erfolgreiche AusbildungUm diesem Engpass entgegenzuwirken, setzte das Berufsförderungsinstitut (BFI) nun ein Zeichen und eröffnete das modernste...

  • Wien
  • Landstraße
  • Wolfgang Unger
BFI-Geschäftsführer Christoph Jungwirth (li.) freut sich auf die vielen Neuerungen im Jubiläumsjahr 2020.
  2

BFI-Bilanz
Keine Akademiker, aber solide Junior Coder

Der Erwachsenenbildner setzte im Vorjahr 51 Millionen Euro um.  Einer der Höhepunkte des Jahres 2019 war der Start der "Coders.Bay".  OÖ. Sie ist die Linzer Interpretation amerikanischer Coding Schools, in der mittlerweile mehr als 100 Personen eine Ausbildung zum Coder beziehungsweise Netzwerktechniker genossen. Neben dem Land Oberösterreich, dem AMS Oberösterreich und der Grand Garage spielt auch das BFI Oberösterreich eine wichtige Rolle in dieser programmierten Erfolgsstory. Angeboten...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die erfolgreichen Absolventinnen freuen sich auf ihre Aufgabe.

Ausbildung
Pädagogische Talente absolvieren Kinderbetreuungskurs am BFI NÖ!

Die Ausbildung zum/zur KinderbetreuerIn startete im Herbst 2019 am BFI Wr. Neustadt mit sieben Teilnehmerinnen, am BFI St. Pölten mit elf Teilnehmerinnen und mit 18 Teilnehmerinnen am BFI Amstetten. WIENER NEUSTADT. Im Februar 2020 konnten alle Teilnehmerinnen die kommissionellen Abschlussprüfungen mit Erfolg ablegen und hervorragende Leistungen zeigen. Als Prüfungsvorsitzende fungierte bei allen Prüfungen die Lehrgangsleiterin Alexandra Jud. Die Ausbildung richtet sich sowohl an...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Geschäftsführer-BFI Mag. Franz-Josef Lackinger, Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Susanne Wessely, Silvia Schwing-Leiterin der AMS Geschäftsstelle Wien Esteplatz v.l.
  47

WIEN LANDTRASSE
Eröffnung des neuen Schweißzentrums des BFI Wien

Wien Landstrasse Eröffnung des neuen Schweißzentrum durch Geschäftsführer des BFI Wien Franz- Josef Lackinger, Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Susanne Wessely und Silvia Schwing-Leiterin der AMS Geschäftsstelle Wien Esteplatz. Gut ausgebildete Schweißer sind auch in Zeiten der Automatisierung stark nachgefragt und nur schwer zu finden! So konnten 2019 nicht einmal jede zweite offene Stelle (Laut WKO Fachkräfteradar gemeldete Personen) in diesem Bereich besetzt werden. Das BFI Wien setzt...

  • Wien
  • René Brunhölzl
Bildungs- und Arbeitslandesrätin Beate Palfrader freut sich auf die Zusammenarbeit mit Othmar Tamerl, dem neuen Geschäftsführer des Berufsförderungsinstituts Tirol.

Antrittsbesuch
Neuer BFI-Geschäftsführer trifft auf LRin Palfrader

TIROL. Das Berufsförderungsinstitut Tirol (BFI) hat einen neuen Geschäftsführer, Othmar Tamerl, wird die Geschäfte des Instituts künftig leiten. Passend zum Amtsantritt, traf Bildungs- und Arbeitslandesrätin Palfrader mit dem BFI-Geschäftsführer im Landhaus zusammen.  Gute Zusammenarbeit im FokusOthmar Tamerl besuchte die Bildungs- und Arbeitslandesrätin Palfrader in ihren Amtsräumlichkeiten im Landhaus. Bereits seit Jahresbeginn hat Tamerl die Position als BFI-Geschäftsführer inne. Zudem...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Direktor der Werkmeisterschule Martin Schilk, BFI NÖ Vorstandsvorsitzender Christian Farthofer, AK NÖ-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser, Geschäftsführer des BFI NÖ Michael Jonach.
  2

Neue Werkmeisterschule des BFI

Bis Februar nächsten Jahres studieren 21 Teilnehmer - darunter 12 ehemalige Husky-Mitarbeiter im Maschinenbau-Lehrgang. WAIDHOFEN. Mit einem Maschinenbau-Lehrgang in Waidhofen bietet das Berufsförderungsinstitut Niederösterreich (bfi) erstmals eine Werkmeisterschule im Waldviertel an. 21 Teilnehmer haben sich für die einjährige Ausbildung angemeldet, darunter auch 12 ehemalige Beschäftigte des insolventen Unternehmens „Husky“. Die offizielle Eröffnung in den Kursräumlichkeiten im Gebäude der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Wollen Frauen für die von Männern dominierten Branchen begeistern: Sabine Swatek-Venus und Marion Friedl

FiT-Aktionstag am 5. März
AMS und BFI wollen Frauen fit für die Technik machen

Das AMS will Frauen für technisch-handwerkliche Berufe begeistern und setzt 2020 verstärkt auf Ausbildungsinitiativen  GROSSPETERSDORF. Am 5. März findet der FiT-Aktionstag im BFI Metallausbildungszentrum in Großpetersdorf und im BFI Holzausbildungszentrum in Güssing statt. Neben Informationen zu den einzelnen technisch-handwerklichen Berufen können Interessierte in einen „face to face“ Erfahrungsaustausch mit Teilnehmerinnen treten, die sich bereits in einer technischen Berufsausbildung...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Franz Tscheinig
Anzeige
Die erfolgreichen Absolvent/innen gemeinsam mit den Gratulanten Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Dr. Christian Stöckl, Stadträtin Mag.a Anja Hagenauer, Mag.a Gabi Burgstaller (AK Salzburg), Rosina Klausner, BA, MSc (Direktorin der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege), Dr.in Ilse Kartnig (Medizinisch-wissenschaftlicher Leiterin der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege) und Lehrgangsleiterin Christa Santner, MSc

34 Frauen und Männer freuen sich über Ihr Diplom zum gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege

An der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege der AK Salzburg am BFI Salzburg freut man sich über den erfolgreichen Abschluss der zweijährigen, verkürzten Ausbildung zum Diplom für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege (GuKP) bzw. zum gehobenen Dienst für GuKP. Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen verfügten vor Beginn der Aufschulung über eine Pflegehilfe- bzw. Pflegeassistenzausbildung und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung und schlossen ihre Ausbildung am...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
Die frischgebackenen Mechatroniker hatten schon zum Abschluss ihrer Lehre Jobzusagen in der Tasche.

Ausbildung
BFI bildete in Mattersburg neue Mechatroniker aus

Vier Jugendliche haben am Berufsbildungsinstitut in Mattersburg die Lehrausbildung zum Mechatroniker abgeschlossen. "Alle hatten zum Zeitpunkt des Abschlusses bereits Jobangebote in der Tasche haben“, sagte die stellvertretende Regionalleiterin des Arbeitsmarktservice Mattersburg, Renate Tomassovits. Seit kurzem läuft ein weiterer Mechatronik-Lehrgang, an dem zwölf Jugendliche teilnehmen.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Martin Wurglits
Die ersten Kurse am BFI starten schon am 24. und 25. Februar.

AK Tirol
Erleichterter Wiedereinstieg ins Berufsleben

TIROL. Auch in diesem Jahr gibt es wieder Kurse von der AK Tirol und dem BFI für Frauen zum Wiedereinstieg in das Berufsleben. Ab dem 24. Februar beginnen die ersten Kurse und schon jetzt kann man sich anmelden. Die Kosten, bei Bedarf auch für die angebotene Kinderbetreuung am BFI während der Wiedereinsteigerinnen-Kurse, übernimmt die AK Tirol.  Kostenlose Wiedereinsteigerinnen-Kurse inkl. KinderbetreuungDamit Frauen der Wiedereinstieg ins Berufsleben, nach einer Schwangerschaft und einer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Das Gefühl im Rennboliden: Simulation einer echten Rennstrecke, hier in Spa/Belgien
  4

Bildung
Tag der offenen Tür an der HTL-BULME Deutschlandsberg

Die HTL BULME Deutschlandsberg öffnete ihre Pforten im Bundesschulzentrum und im BFI Deutschlandsberg und ermöglichte interessante Einblicke einerseits in die Ausbildung de Wirtschaftsingenieur Maschinenbau andererseits auch in den Alltag eines zukünftigen Technikers. DEUTSCHLANDSBERG. Die HTL-BULME Deutschlandsberg präsentierte am Tag der offenen Tür neben den Ausbildungsschwerpunkten zahlreiche Projekte und Kooperationen mit regionalen Betrieben, an denen SchülerInnen im laufenden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der 51-jährige Dieter Schubert ist Geschäftsführer der Alu Stiftung.

Alu Stiftung Ried
"Wirken dem Fachkräftemangel entgegen"

Zahlreiche Lehrberufe, Persönlichkeits-Coachings und intensive Unterstützung: Das Angebot der Alu Stiftung ist vielfältig. BRAUNAU, RIED/INNKREIS (mef). Die Geschichte der Bildungseinrichtung mit Sitz in Ranshofen beginnt vor 30 Jahren. "Damals schloss die Austria Metall AG, kurz AMAG, ihre Aluminiumproduktion. Die von einer Kündigung bedrohten Mitarbeiter kamen dann zu uns. Im damaligen Verein unterstützten und begleiteten wir sie während ihrer Ausbildungen zu Einzelhändlern oder...

  • Ried
  • Florian Meingast
Anzeige

Pflegeausbildung
Pflegeassistenz-Ausbildung – ein Beruf mit Zukunft

Die Ausbildung zur Pflegeassistenz ist ein Beispiel von erfolgreicher Berufsqualifizierung und gelebter Integration am Arbeitsmarkt. Im Rahmen der feierlichen Zeugnisverleihung beendeten 24 Pflegeassistent/innen ihre Ausbildung an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege der AK Salzburg am BFI Salzburg in Kooperation mit der Privatklinik Wehrle-Diakonissen. Die 18-monatige Ausbildung umfasst neben theoretischen und fachlichen Inhalten auch die praktische Ausbildung in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.