BFV-Cup

Beiträge zum Thema BFV-Cup

Oberwarts Kicker bejubelten einen 5:1-Sieg in Jabing.
39

BFV-Cup
Oberwart, Kohfidisch und Pinkafeld souverän weiter

Vier der fünf Teams aus dem Bezirk Oberwart waren Mittwochabend bereits im Einsatz. BEZIRK OBERWART. Die 2. Runde im BFV Raiffeisen Cup startete Mittwochabend mit einigen Spielen. Vier Teams aus dem Bezirk Oberwart haben diese bereits absolviert. Der ASKÖ Schlaining spielt am Montag in Tobaj. Die drei Burgenlandliga-Mannschaften SV Oberwart, SC Pinkafeld und ASKÖ Kohfidisch schafften den Einzug in die 3. Runde, die um den 26. Oktober herum gespielt wird. Kohfidisch und Pinkafeld mit...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Großpetersdorf gegen Horitschon (hier Daniel Wimmer gegen Michael Wurglits) endete mit einem knappen 0:1.
1 16

BFV-Cup
Tapfere "Davids" forderten die "Goliaths" - Sensationen blieben aus

In der 1. Runde des BFV-Cups setzten sich die Favoriten durch, auch wenn sich einige schwer taten. Aus dem Bezirk Oberwart sind fünf Teams eine Runde weiter. BEZIRK OBERWART. Die erste Runde im BFV-Cup brachte einige enge Spiele und fast mehrere Sensationen, doch schließlich setzten sich die Favoriten weitgehend knapp und mit viel Glück durch. Insgesamt fünf Bezirks-Teams haben es in die zweite Runde geschafft. Es sind dies die Burgenlandliga-Vereine Pinkafeld, Kohfidisch und Oberwart,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Am Ende durften die Oberwarter jubeln - zu Beginn schon über ein frühes 1:0: Paulo Heimo Jani, Dominik Sperl und Dreifachtorschütze Christopher Feiner
90

Fußball
Oberwarter Kicker mit viel Mühe in Hannersdorf weiter

Die SV Oberwart schaffte erst in der Schlussphase einen klaren Sieg bei tapferen Hannersdorfern. HANNERSDORF. Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es im Hannersdorfer Weinbergstadion zwischen "David" Hannersdorf und "Goliath" Oberwart um den Aufstieg in die 2. Cup-Runde. Dabei gelang dem Burgenlandliga-Klub früh die Führung durch einen Kopfball von Christopher Feiner (8.). Praktisch im Gegenzug wurde aber Goran Piskovic beim Schussversuch im Strafraum gelegt und Schiedsrichter Faruk Sevik...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Eduard
Im Cup-Spiel zwischen Großpetersdorf und Horitschon ging es hart zu: Daniel Gottfried gegen Daniel Wimmer
78

Fußball
Großpetersdorf mit unglücklichem Aus im BFV-Cup gegen Horitschon

Elfmeterentscheidungen retten Horitschon den Aufstieg in Runde 2. Großpetersdorfer haderten mit Schiedsrichter. GROSSPETERSDORF. Freitagabend empfing der SV Großpetersdorf (1. Klasse Süd A) Burgenlandligist Horitschon. Vor der Pause zeigte sich den Zuschauern eine offene Partie mit nur wenigen Torraumszenen. Großpetersdorf stand kompakt und ließ wenig nach hinten zu, die Gäste aus Horitschon hielten die Heimischen ebenso weitgehend auf Distanz. Durch die weitgehende Neutralisation im...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der SV Welgersdorf schaffte in Wallendorf einen 6:1-Triumph, erzielte dabei alle Tore.
3

Fußball
Wochenend-Ergebnisse im Bezirk Oberwart

BEZIRK OBERWART. Am vergangenen Wochenende standen neben zahlreichen Freundschaftsspielen auch die Matches der 1. Runde des BFV Raiffeisen Cups am Programm. Dabei gab es für die Teams aus dem Bezirk Oberwart positive, aber auch negative Bilanzen. So scheiterte u.a. Burgenlandligist Oberwart im Elfmeterschießen in St. Martin/Raab, während die SpG Edelserpentin in Neuberg einen klaren Erfolg verbuchte. Vier Bezirks-Teams schafften es bislang in die 2. Runde, die bereits kommendes Wochenende...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Thomas Rambeck (rechts) feierte sein 1:0 für Kohfidisch.
37

Cup: Kohfidisch nimmt Hürde Mühlgraben

Nach einem überragenden 5:3 Aufstieg in der letzten Woche waren die Mühlgrabener top-motiviert für das nächste Cupspiel. Gegen Landesliga-Aufsteiger Kohfidisch wurde es auch aufgrund von personellen Sorgen nichts mit einem weiteren Sieg im BFV-Cup. Mit 4:0 setzte sich Kohfidisch in Mühlgraben durch.Joker trifft Dabei sah es für die "Fidischer" zu Beginn nicht sehr rosig aus. Mühlgraben kam zu guten Chancen und Julian Binder verletzte sich auch noch an der Nase. Zum Glück stellte sich die...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek

BFV /Raiffeisencup Semifinale

Die Semifinalspiele des BFV Cups wurden bereits ausgelost und ergab folgende Paarungen. USV Rudersdorf-SV Eberau und SV Draßburg gegen SC/ESV Parndorf. Die Spiele finden am Montag 16.05.2016 um 17:00 Uhr statt.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Andreas Kiss

Parndorf krönt sich zum BFV-CUPSIEGER 2014/15

Am Donnerstag, dem 14.5. (Christi Himmelfahrt) wurde in Trausdorf das Halbfinale und Finale bzw. Spiel um Platz 3 im BFV-Cup 2014/15 ausgetragen. Mit dabei waren Oberwart, Ritzing, Trausdorf und Parndorf. Am Ende konnte sich Parndorf mit 2:1 durchsetzen. Dabei schickten die beiden Regionalligavereine ihre 1b Mannschaften! Ergebnisse: Halbfinale Oberwart 1:3 n. E. Parndorf 1b (0:0, 0:0) Trausdorf 2:3 Ritzing 1b Spiel um Platz 3 Oberwart 7:6 n. E. Trausdorf (0:0, 0:0) Finale...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Mike Rodach
1

Die letzten 4 des BFV-CUPS stehen fest!

Mit Ritzing & Parndorf sind noch 2 Regionalligavereine im CUP vertreten. Der Herbsmeister und Tabellenführer Ritzing hat sich erst nach Elfmeterschießen für die Runde der letzten 4 qualiziert. Parndorf qualifizierte sich mit einem Auswärtssieg von 3:1 beim Burgenlandligisten Purbach in dieser Runde ein. Weiters ist noch der 2. Liga Nord-Verein Trausdorf mitdabei die den 2. von 3 Burgenlandligavereinen mit Deutschkreutz durch ein 2:0 Auswärtserfolg ausgeschalten haben. Und zuguter letzt bleibt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Mike Rodach
4

Derby im BFV Cup

Am Ostermontag hieß es wieder BFV-Cup-Time! Diesmal trafen der Herbsmeister der Burgenlandliga Oberwart auf einen der gegen den Abstieg kämpft Stegersbach. Die Partie wurde von Schiedsrichter Paul Pethö geleitet. An den Linien Erwin Bauer und Rene Strobl Oberwart geht früh durch das Tor von Emre Koca in Führung! Lukas Tegischer erhöhte auf 2:0 bzw. 3:0 und bevor der Schiedsrichter zur Halbzeit pfiff erhöhte noch Alexander Rother auf 4:0 für die Hausherren. In Halbzeit 2 wollten sich...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Mike Rodach
Rotenturm - Kemeten 4:2 (3:1)
3

Ergebnisse BFV Cup - Gruppe Süd

3. Runde (15.11.) Stegersbach - Eltendorf Horitschon - Rotenturm Ritzing - Dt. Kaltenbrunn Pilgersdorf - Kohfidisch/Oberwart 2. Runde Jabing - Stegersbach 1:4 (0:2) Heiligenbrunn - Dt. Kaltenbrunn 3:5 (2:1) Rotenturm - Kemeten 4:2 (3:1) Eltendorf - Eberau 2:1 (0:0) Kohfidisch - Oberwart (verschoben auf 27.8.) 1. Runde Kukmirn - Neuberg 0:0 nE. 3:4 Dobersdorf - Heiligenbrunn 1:3 (1:2) Markt Allhau - Stegersbach 0:4 (0:2) Tobaj/H. - Jabing 1:3 (1:2) Kemeten - Oberschützen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
1 81

Oberwart überrascht im Cup, Stinatz verpasst Sensation nur knapp

Im Informstadion fand am 16.11. eine Cupdoppelrunde statt Gleich zwei Südderbys gab es am Samstag, 16. November, im Informstadion bei herrlichem Herbstsonnenschein und erträglichen Temperaturen. Beide Partien versprachen Brisanz, denn einerseits wollte "David" Stinatz "Goliath" Neuberg im Kroatenderby ein Hackserl stellen und im Duell der beiden Regionalligisten wollte Oberwart Revanche für das 0:2 gegen Stegersbach in der Meisterschaft. Stinatz vergab "Große Chance" Im ersten Spiel trafen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
Janos Szöke (vorne) trifft mit seinen Forchtensteinern auf Oberpullendorf.

BFV Raiffeisen-Cup 2013/14

(Ro). Drei Derbys stehen in der 1. Runde des BFV Raiffeisen-Cups (64 Mannschaften) im Bezirk Mattersburg am Programm. Die Spielpaarungen der Gruppe Mitte: Neudörfl - Baumgarten, Hirm - Marz, Stoob - Oberwart (alle 19.7./19.00), Loipersbach - Draßburg (19.7./19.30), 7023 Z-S-P - Horitschon, Schattendorf - Ritzing, Steinberg - Wiesen, (alle 20.7./17.00), Oberpullendorf - Forchtenstein (20.7./18.30), Oberpetersdorf - Draßmarkt, Nikitsch - Weppersdorf, Pilgersdorf - Bad Sauerbrunn (alle...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Andreas Rosenitsch
87

Parndorfer holen Cup

In Pinkafeld fand am Pfingstmontag das Raiffeisencupfinale statt Am Pfingstmontag ging in Pinkafeld das Raiffeisencupfinale des Bgld. Fußballverbandes über die Bühne. Vier Mannschaften (Parndorf, Pinkafeld, Draßburg und Stegersbach) hatten sich dafür qualifiziert. Gespielt wurden jeweils 2x 30 Minuten. Parndorf und Draßburg im Finale Im ersten Halbfinalspiel trafen Regionaligist Parndorf auf den Gastgeber Pinkafeld, bei dem der neue Trainer Andreas Konrad schon auf der Bank saß. Der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
Marek Pasko steuerte 4 Tore und 3 Assists zum historischen 11:0-Triumph bei
35

11:0! Oberwart schenkt Buchschachen ordentlich ein

Die SV Oberwart feierte in der 2. Runde des BFV-Cups beim SC Buchschachen einen unglaublichen 11:0-Sieg. Die SV Oberwart musste nach der schlechten Leistung und der damit verbundenen 3:2-Niederlage in der Regionalliga Ost bei Ostbahn XI. am Sonntagvormittag bei -3 ° C und Schneefall beim Landesligisten SC Buchschachen im BFV-Cup ran. Auch die Hausherren aus Buchschachen mussten am Freitag in der Meisterschaft eine Auswärtsniederlage einstecken. (3:0 gegen Parndorf 1b) Zur Pause war das halbe...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Thomas Polzer
Torgarant Andreas Gold, Handschuh Patrick Zvonarits und der hart aber herzlich verteidigende Dieter Puff wollen dem ASK Marz einen heißen Kampf liefern.
4

Cupfight David gegen Goliath: Antau - Marz ........ und Neuzugänge des SV Antau

Am Freitag, 20. Juli 2012/19.00 Uhr, steigt das "Vorbereitungs-Highlight" des SV Antau mit dem Cup-Schlager gegen Burgenlandligist ASK Marz. In diesem DAVID gegen GOLIATH-Duell hat Antau nichts zu verlieren. Für gute Stimmung ist gesorgt, den mit dem ASK Marz kommt ein Zuschauermagnet ins Antauer Rupa-Stadion. Teilnahmeberechtigt am BFV-Raiffeisen-Cup 2012/13 sind 32 Vereine nach Klassen und Tabellenrängen 2011/12 (RLO 4, Burgenlandliga 7, 2. Liga 9, 1. Kl. 8, 2. Kl. 4). Die besten Vier spielen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Andreas Rosenitsch
Marin Nimac erzielte den entscheidenden Treffer zum 2:1 für Rechnitz gegen Welgersdorf
2

Rechnitz und Heiligenkreuz siegen

Zu Christi Himmelfahrt fanden die Südfinali im BFV-Cup statt. Beim BFV-Cupfinale Süd setzten sich Rechnitz und Heiligenkreuz durch. Die Spiele wurden in Riedlingsdorf und Bocksdorf ausgetragen. Gespielt wurde 2x 30 Minuten. Rechnitz bezwingt Welgersdorf Im ersten Halbfinale setzte sich Welgersdorf knapp im Duell mit Bad Tatzmannsdorf 2:1 (0:0) durch. Nach einer 2:0-Führung durch Simon (40.,57.) machte Rehling die Partie mit dem Anschlusstreffer (58.) noch einmal spannend. Der Ausgleich...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
Neudörfl-Kapitän Krunoslav Meic, Forchtensteins Bgm. Ricky Reismüller
30

Der SC Neudörfl holt Cupsieg in der Gruppe Mitte

Die Gegner im Finalturnier sind Siegendorf (Nord), Rechnitz (Süd A) und Heiligenkreuz (Süd B). FORCHTENSTEIN (RO). Mit einem Sieg über Forchtenstein im Halbfinale, wo vorerst die Gastgeber durch Michael Schmiedl in Führung gehen, dreht Neudörfl in Hälfte zwei das Spiel und siegt durch Treffer von Darius Sasarmann und Christian Vollmer mit 2:1. Für den zweiten Finalplatz qualifiziert sich Draßmarkt, mit einem Doppelpack von Marek Plichta zum 2:0-Erfolg über Markt St. Martin. Das Elfmeterduell um...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Andreas Rosenitsch
2

Welgersdorf und Rechnitz gewinnen Raiffeisencup Südfinali

Am Ostermontag wurden die Finalspiele der Gruppen Süd A und Süd B ausgetragen OLLERSDORF/PINKAFELD. Die Südfinalspiele des Raiffeisencups wurden am Ostermontag gespielt. Am Ende durften sich Rechnitz und Welgersdorf über die jeweiligen Turniersiege freuen und stehen nun beim BFV-Raiffeisencupfinale um den Pokalsieg den beiden Gruppen-Siegern Nord (St. Margarethen) und Mitte (wird noch ermittelt) gegenüber. Welgersdorf triumphiert in Pinkafeld In Pinkafeld trafen im Halbfinale Wiesfleck und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Michael Strini
IMG_1586
334

FC Südburgenland und FC Illmitz holen den Burgenländischen Cup

Beim Burgenländischen Cupfinale in Stuben konnten am Ende der FC Südburgenland bei den Damen und der FC Illmitz bei den Herren über den Sieg jubeln. STUBEN (ms). Im Rahmen des Raiffeisencups am Donnerstag, 3. Juni, wurde auch das Finale des erstmalig ausgetragenen Bgld. Frauencups gespielt. FC Südburgenland triumphiert In einem hervorragenden Match konnten die Windenerinnen lange gut mithalten, der Klasseunterschied wurde im Laufe der Partie doch deutlich. Zunächst brachte Monika Gerzova...

  • Bgld
  • Güssing
  • Bezirksblätter Oberwart
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.