BH Hallein

Beiträge zum Thema BH Hallein

Vernetzungstreffen Gewaltprävention in der Bezirkshauptmannschaft Hallein.
6

Neun Heroes machen sich gegen Gewalt stark

In der BH Hallein gab es unlängst ein Netzwerktreffen. Der Verein Akzente stellte sein Projekt "Heroes" zum Thema Gewaltprävention vor. HALLEIN. Im Projekt "Heroes" setzen sich junge Männer mit Migrationshintergrund für das gleichberechtigte und gewaltfreie Zusammenleben von Frauen und Männern – in den Schulen, auf der Straße, in Clubs und auf Fußballplätzen – ein. "Dieses neue Präventionskonzept stärkt junge Männer und stellt die Gleichstellung von Männern und Frauen in den Mittelpunkt", so...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Zwei Männer flüchteten auf ihren kennzeichenlosen Fahrzeugen vor der Polizei. (Symbolfoto)

Mopedfahrer flüchteten vor Polizei

Presseaussendung der Polizei Salzburg. Am Nachmittag des 29. November wurde die Polizeiverkehrsstreife auf zwei Mofafahrer in der Europastraße in Hallein aufmerksam, da an einem Moped kein Kennzeichen angebracht war. Bei Bemerken der Polizeistreife flüchteten beide Mopedfahrer. Die Polizei folgte ihnen bis nach Vigaun, um eine Verkehrsanhaltung durchzuführen. Bei der Nachfahrt konnte eine Fahrgeschwindigkeit von 90 km/h gemessen werden. Die zwei Lenker hielten ihre Mopeds nicht freiwillig an....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Einen "Tag der offenen Tür" gibt es am 15. November in der Bezirkshauptmannschaft Hallein.

Die neue BH Hallein öffnet ihre Türen für Besucher

HALLEIN (tres). Am 15. November, öffnet die neue Bezirkshauptmannschaft Hallein ihre Türen: Interessierte haben die Möglichkeit, von 8.00 bis 12.00 Uhr den Neubau am Standort in der Halleiner Schwarzstraße 14 zu besichtigen. "Durch die Gestaltung der Räumlichkeiten wollen wir Werte wie Offenheit, Transparenz und Freundlichkeit vermitteln, getreu unserem Motto 'Kompetent–Respektvoll–Integer'. Wir laden die Tennengauer Bevölkerung beim Tag der offenen Tür dazu ein, sich selbst ein Bild davon zu...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Die neue Bezirkshauptmannschaft Hallein aus der Luft betrachtet.

Die Bezirkshauptmannschaft Hallein übersiedelt

Telefonnummern und Emailadressen bleiben gleich, aber es gibt eine neue Adresse: Schwarzstraße 14. HALLEIN (tres). Die Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft Hallein übersiedeln an diesem Wochenende in das neue Gebäude. Ab Montag, 26. September, sind sie unter der neuen Adresse Schwarzstraße 14, 5400 Hallein, zu erreichen. Alle Telefonnummern und Emailadressen bleiben aber gleich. Barrierefrei und nachhaltig Das neue Verwaltungs- und Servicezentrum ist mit Bahn, Bus, Rad und zu Fuß gut zu...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Die Volksanwaltschaft steht allen Menschen unabhängig vom Alter, der Nationalität oder dem Wohnsitz zur Seite.

Sprechstunden des Volksanwalts in Hallein

Volksanwalt Günther Kräuter hält am Dienstag, 26. Juli, von 9.00 - 11.00 Uhr in der Bezirkshauptmannschaft Hallein, Schärfplatz 2, 2. Stock, Zimmer Nummer 216 einen Sprechtag ab. Anmeldungen zu diesen Sprechtag können schriftlich oder telefonisch an das Büro von Volksanwalt Günther Kräuter, 1015 Wien, Singerstraße 17, Postfach 20, Telefon 01 51505-119 oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800 223223-119, per E-Mail unter vaa@volksanw.gv.at beziehungsweise auf der Homepage der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Noch im März besichtigte Bezirkshauptmann Helmut Fürst die Baustelle für das neue Amtsgebäude der BH-Hallein. Seit kurzem liegt nun der Amtsbericht vor, der sich mit den enormen Bauverzögerungen von über zehn Jahren beschäftigt.

14 Jahre Wartezeit für neues Amtsgebäude

HALLEIN (ck). Seit 1985 mussten immer mehr Büros der Bezirkshauptmannschaft Hallein in fremden Gebäuden angemietet werden - das bestehende Amtsgebäude ist nämlich zu klein und der Brand- und Bedienstetenschutz ist mangelhaft. Im Jahr 2001 erfolgten erste Planungen, die Bezirkshauptmannschaft zeitgemäß unterzubringen. Rund 14 Jahre danach – im Jänner 2015 – wurde mit dem Neubau eines Amtsgebäudes begonnen. Wie dies angehen kann wunderte sich auch der Landesrechnungshof und legt nun einen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Christian Kaserer
Sie führten durch die Baustelle: Hillebrand, Fürst und Wieser (Land Salzburg).
1 2

Ein moderner Bau mit Bergblick

BH Helmut Fürst führte durch die Baustelle der neuen Bezirkshauptmannschaft Hallein. HALLEIN (tres). "Und das hier wird mein Büro." Mit Blick auf den Schlenken. Er freut sich schon sichtlich auf den Einzug in die neue Bezirkshauptmannschaft von Hallein: Bezirkshauptmann Helmut Fürst führte bei einem Pressetermin durch die große Baustelle in der Schwarzstraße 14. Am 26. September 2016 soll es so weit sein. Am 23. September können alle, die noch einmal alte BH Hallein-Luft schnuppern wollen,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Die Volksanwaltschaft steht allen Menschen unabhängig 
vom Alter, der Nationalität oder dem Wohnsitz zur Seite.

Sprechstunden des Volksanwalts

Volksanwalt Günther Kräuter am Dienstag, 26. Jänner, von 9.00 - 11.00 Uhr in der Bezirkshauptmannschaft Hallein, Schärfplatz 2, 2. Stock, Zimmer Nummer 216 einen Sprechtag ab. Anmeldungen zu diesen Sprechtag können schriftlich oder telefonisch an das Büro von Volksanwalt Günther Kräuter, 1015 Wien, Singerstraße 17, Postfach 20, Telefon 01 51505-119 oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800 223223-119, per E-Mail unter vaa@volksanw.gv.at beziehungsweise auf der Homepage der Volksanwaltschaft...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Ein ganz neues Pflaster bis 2017: Max Klappacher, Stadtrat für Stadtentwicklung, und Bgm. Gerhard Anzengruber.
1

Hallein merzt seine Schandflecken aus

Neue Bezirkshauptmannschaft, "Neues Ufer", neues Stadtpflaster: Hallein hat viel Großes vor. HALLEIN (tres). Auf 6.200 Quadratmetern, neben dem Halleiner Bahnhof, entsteht gerade ein mordernes Projekt, das Leben und Arbeiten verbindet: Neben dem Neubau der Bezirkshauptmannschaft werden 33 geförderte Wohnungen sowie ein Nahversorger gebaut. 25 Millionen Euro wird das Projekt verschlingen, davon entfallen 12,7 Millionen Euro auf das Gebäude der neuen BH Hallein. Im Herbst 2016 soll der erste...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Volksanwälte sind für jene Bürger da, die sich vom Staat ungerecht behandelt fühlen.

Sprechtage der Volksanwältin

TENNENGAU/FLACHGAU (tres). Gertrude Brinek hält am 28. und 29. Juli Sprechtage für die Tennengauer und Flachgauer Bürger ab. Die Volksanwältin kommt am Montag, 28. Juli, ab 12.00 Uhr in die Bezirkshauptmannschaft Hallein, Schärfplatz 2, 2. Stock, Sitzungszimmer (Zimmer Nr. 216) und am Dienstag, 29. Juli, in die Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung, Karl-Wurmb-Straße 17, 4. Stock, Sitzungssaal C 425, 5020 Salzburg. Eine Voranmeldung unter der Telefonnummer 0800/223 223-131...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Theresa Kaserer
Feurstein und Klär in der Schwarzstraße, mit dem Sterngarten im Hintergrund.

Sorge um Halleins "grüne Lunge"

Eine Absage erteilt Halleins FPÖ dem Sterngarten-Durchbruch: "Er bringt keine Entlastung." HALLEIN (tres). Der Sterngarten-Durchbruch entzweit die Halleiner. Der Sterngarten befindet sich bei der Hafner-Kreuzung, neben Wehrle an der Salzachtalstr. 1 a. Dort soll die Straße bald direkt durchgehen und nicht mehr über den Umweg durch die Einbahn in Richtung Bahnhof führen. Eine bessere Anbindung Bgm. Gerhard Anzengruber verspricht sich davon, wie schon sein Vorgänger Christian Stöckl, eine...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Beim "Sterngarten" wird die Straße dann direkt in das neue Viertel geführt.

Große Visionen für das Halleiner Bahnhofsviertel

HALLEIN (tres). Im Halleiner Bahnhofsviertel gibt es momentan mehrere leer stehende Liegenschaften, z. B. in der Schwarzstraße. Hier wird die Bezirkshauptmannschaft neu gebaut oder saniert - darüber ist sich das Land noch nicht einig - und es werden auch Wohnungen und ein Nahversorger errichtet. Bgm. Christian Stöckl informiert, dass auch ein "Betreutes Wohnen" gebaut wird. Im Post-Bereich steht ein großes Areal leer, hier hofft Stöckl auf die Ansiedlung eines Hotels - mit einem Saal, den die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Volksanwältin Terezija Stoisits

Volksanwältin kommt nach Hallein

HALLEIN. Volksanwältin Terezija Stoisits hält am Dienstag, 28. August, ab 13.30 Uhr in der Bezirkshauptmannschaft Hallein (Schärfplatz 2, 2. Stock, Sitzungssaal Nr. 216) einen Sprechtag ab. Anmeldungen: Tel. 0800/223 223 oder 01/515 05. Die Volksanwaltschaft prüft die Verwaltung des Bundes, der Länder und der Gemeinden in allen Bundesländern, ausgenommen Tirol und Vorarlberg. Sie geht im Rahmen der Missstandskontrolle Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern nach und kontrolliert die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Für eine gerechtere Dienstpostenverteilung: Wimmer, Fürst, Stöckl, Quehenberger.

Die Behörde stößt an ihr Limit

Die Tennengauer Bürgermeister fordern mehr Personal für die Bezirkshauptmannschaft Hallein TENNENGAU (tres). Die viele Arbeit, vor allem in der Jugendwohlfahrt, sei auf Dauer nicht mehr bewältigbar, betont der Halleiner Bezirkshauptmann Helmut Fürst. Die Tennengauer Bürgermeister fordern nun mindestens sieben zusätzliche Posten. Ein Sicherheitsrisiko Besonders in der Jugendwohlfahrt fehlen allein vier Sozialarbeiter. Fürst erklärt: "Gerade dort sind die Angestellten großem psychischen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Volksanwältin Terezija Stoisits hilft weiter, wenn es Probleme mit einer Behörde gibt.

"Hab für alle ein offenes Ohr"

Volksanwältin Terezija Stoisits hielt Sprechstunde für Rechtsfragen auf der BH in Hallein ab. HALLEIN (sys/hrib). Der Mann, der aus dem Sitzungssaal der Bezirkshauptmannschaft kommt, hat eine Tasche voll mit Akten bei sich. „Das war wieder ein Fall von Verfahrensverzögerung – um so etwas kümmere ich mich liebend gerne“, gesteht Volksanwältin Terezija Stoisits bei ihrer Sprechstunde vergangene Woche. Sie hofft nun, das Anliegen zügig voranbringen zu können: „Wir sind eine unabhängige...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Viele Halleiner finden, das alte Amtsgebäude der BH Hallein sei inzwischen eine Zumutung.

Wann wird endlich gebaut?

LAbg. Essl befürchtet: „Neubau der BH Hallein liegt in weiter Ferne“ „Der schon oft zugesagte Neubau der Bezirkshauptmannschaft Hallein liegt scheinbar in weiter Ferne“, meint Tennengaus FPÖ-Bezirksparteiobmann LAbg. Lukas Essl angesichts einer nun eingetroffenen Anfragebeantwortung. HALLEIN (tres). In der Frage der Ausschreibung des Projekts, die erst im Herbst zurückgezogen wurde, herrsche mittlerweile nämlich auch wieder ein Stillstand. „Seit über zehn Jahren wird der Neubau der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Symbolbild: Franz Neumayr

Raser musste Führerschein abgeben

Auf der Wiestal Landesstraße (Streckenkilometer 9,400) wurden anlässlich einer Verkehrskontrolle im Gemeindegebiet von Adnet Lasermessungen im Bereich der 60-km/h-Zone durchgeführt. Dabei wurde ein 21-jähriger deutscher Berufslenker mit einer Geschwindigkeit von 127 km/h (bei erlauben 60 km/h) gemessen und angehalten. Ihm wurde der Führerschein aufgrund der erheblichen Geschwindigkeitsüberschreitung an Ort und Stelle vorläufig abgenommen und der BH Hallein übermittelt. In weiterer Folge wruden...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Patricia Enengl

Überbreiter Anhänger in Hallein gestoppt

Im Stadtgebiet von Hallein wurde am Montagabend (04.04.2011) ein deutscher LKW mit Anhänger angehalten. Der Anhänger war mit einem Baucontainer beladen, welcher einer Breite von 3,05 Meter aufwies. Für diese Überbreite wäre eine Ausnahmebewilligung der Salzburger Landesregierung erforderlich gewesen. Der 57-jährige deutsche Lenker konnte den entsprechenden Bescheid jedoch nicht vorweisen. Durch die Überbreite des Anhängers und der nicht ausreichenden Kennzeichnung kam es durch hohes...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Patricia Enengl

Alko-Lenkerin verursacht Unfall

Eine 54-jährige Frau aus Hallein fuhr mit ihrem PKW am Sonntag, 03.04.2011 gegen 11:30 Uhr, auf der B159 von Hallein in Richtung Rif. Auf Höhe der Rehhofstraße hörte sie einen Knall, der vermutlich von einem Reifenplatzer kam. In der Folge prallte die Frau gegen einen neben der Straße stehenden Lichtmasten. Der Alkotest brachte ein Ergebnis von 2,14 Promille. Die Unfalllenkerin blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die Frau wird der Bezirkshauptmannschaft Hallein...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Patricia Enengl
Sarah Wallmann
1

Kommentar von Sarah Wallmann

Lebenslanges Berufsverbot! Missbrauchsdrama in der Bezirkshauptstadt: Im April des letzten Jahres verging sich ein Jugendbetreuer der Bezirkshauptmannschaft Hallein an einem damals Zwölfjährigen. Das Ausmaß der Bestrafung: Aufkündigung des freien Dienstvertrages, eine unbedingte Haftstrafe von acht Monaten und ein fünfjähriges Berufsverbot. Die BH reagierte „prompt“ und führte die verpflichtende Vorlage von Strafregistern auch bei freien Dienstnehmern ein. Wobei fragwürdig ist, inwiefern von...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sarah Wallmann
Dürrnberg
2

Jetzt ist es doch passiert!

Im Dezember 2009 brachte FPÖ-Fraktionsobmann Eduard Vorderleitner einen Antrag in die Gemeindevertretung ein, mit der Forderung, die Gefahrenstellen für Fußgänger am Dürrnberg zu beseitigen. Getan hat sich seitdem nichts - und nun ist es passiert: Ein 20-jähriger Dürrnberger wurde bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt! HALLEIN (tres). Auf der Dürrnberg-Landesstraße bei der Bus-haltestellte Kranzbichlweg kam es vergangene Woche am frühen Abend zu einem Zusammenstoß zwischen einem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Bezirksblatt Tennengau
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.