Alles zum Thema BH Völkermarkt

Beiträge zum Thema BH Völkermarkt

Lokales
In der Frühlingszeit kommt es oft und gerne zu Erkältungen
2 Bilder

Frühling
Die besten Tipps gegen eine Erkältung

Frühlingszeit ist auch Erkältungszeit. Die WOCHE hat sich dazu von der Amtsärztin Birgit Mayer Tipps gegen eine Erkältung geholt. VÖLKERMARKT. Nicht nur im Winter verkühlen sich viele Menschen. Auch im Frühling geht oft eine wahres Erkältungswelle umher. Der Grund dafür ist leicht erklärt:  Nach dem kühlen Wetter freut sich jeder über die ersten warmen Sonnenstrahlen und so zieht man sich beispielsweise bei einem Spaziergang gerne die Jacke aus und gerade da erwischt uns oft ein kühles...

  • 26.03.19
  •  1
Lokales
Betritt man die Bezirkshauptmannschaft, gibt es keine sichtbaren Kontrollen, es wurden aber bereits versteckte Maßnahmen gesetzt

Völkermarkt
Wie sicher sind unsere Ämter?

Nach dem Mord an der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn hat sich die WOCHE angeschaut, wie es mit der Sicherheit in der BH Völkermarkt aussieht.  VÖLKERMARKT. Vor Kurzem wurde der Leiter der Sozialabteilung der Bezirkshauptmannschaft (BH) Dornbirn, offenbar wegen noch nicht erfolgter Grundversorgungszahlungen, von einem Asylwerber erstochen. Das wirft natürlich die Frage auf: "Wie sicher sind unsere Behörden und vor allem deren Mitarbeiter noch?". Die WOCHE hat die Sicherheit der...

  • 26.02.19
Lokales
Derzeit werden die Außenfassade und das Dach des ehemaligen Augustinerklosters renoviert

BH Völkermarkt
Von der Obrigkeit zum Dienstleister

150 Jahre Bezirkshauptmannschaften in Österreich: Geschichte und Aufgaben der BH Völkermarkt. VÖLKERMARKT (sj). Heuer feierten die Bezirkshauptmannschaften (BH) in Österreich ihr 150jähriges Bestehen. Die breite Öffentlichkeit nahm in Kärnten davon eher weniger Notiz, der große Festakt dazu fand bereits im Mai in Graz statt. Dennoch ist das Jubiläumsjahr ein triftiger Grund, einen Blick auf die Aufgaben und die Geschichte der BH Völkermarkt zu werfen. Aus der Geschichte Eigentlich gibt es...

  • 30.11.18
Lokales
Rudolf Stiff, Klaus Innerwinkler, Gert Klösch, Valentin Blaschitz, Günther Kazianka (von links)
2 Bilder

Neues Sicherheitsforum "Sucht"
"Dealern die Kunden wegnehmen"

Gemeinsam wollen Institutionen sich in Völkermarkt der Drogen-Problematik annehmen. VÖLKERMARKT. Unabhängig von der heuer dramatischen Zahl an Drogentoten in Kärnten und der allgemeinen Suchtgift-Problematik, haben sich in Völkermarkt Polizei, Bezirkshauptmannschaft und Stadtgemeinde zusammengetan, um gemeinsam Maßnahmen gegen Drogenmissbrauch zu ergreifen. "Das Konzept für dieses Sicherheitsforum liegt schon länger am Tisch. Während auf andere Bezirke durch die aktuelle Situation viele...

  • 12.11.18
Lokales

UPDATE: Spittaler wollte am Loibacher Feld Kreuz mit Galgenstricken aufstellen

UPDATE: Laut Medienberichten handelt es sich bei dem 61-Jährigen um den Drautaler Künstler Hans-Peter Profunser. Er wollte mit dem Aufstellen des Kreuzes zum Nachdenken anregen. Eine Genehmigung dafür hatte er nicht. BLEIBURG. Gestern Abend wollte ein Mann (61) aus dem Bezirk Spittal an der Drau ein sechs Meter hohes Holzkreuz, auf dem Galgenstricke angebracht waren, am Loibacher Feld (auf dem heute ab 11 Uhr die umstrittene kroatische Gedenkfeier stattfindet) aufstellen. Als der Mann dabei...

  • 12.05.18
Lokales
Kralj, Rosenzopf, Sternig, Ganster, Laschkolnig

Spendenübergabe der Bürgerfrauen

VÖLKERMARKT. Vergangene Woche übergaben Obfrau Traudi Sternig, Grete Laschkolnig und Johanna Ganster von den Völkermarkter Bürgerfrauen die Einnahmen ihres vergangenen Weihnachtsmarktes an Sonja Kralj vom Sozialamt der BH Völkermarkt. Vorher wurde der Betrag noch von den Bürgerfrauen verdoppelt. Das Geld erhält eine alleinerziehende Mutter von vier minderjährigen Kindern.

  • 02.04.17
Lokales
Bezirksforstinspektor Franz Pikl

"Der Klimawandel prägt die Zukunft des Waldes"

Bezirksforstinspektor Franz Pikl im Gespräch über Zustand und Zukunft des Waldes im Bezirk. WOCHE: Was sind die Hauptgründe dafür, dass die Schadholzmenge im Bezirk von 2016 auf 2016 gestiegen ist? Kärntenweit gab es ja einen Rückgang. PIKL: Einerseits ist es noch eine Nachwirkung des Eisregens im Februar 2014, wo neben flächigen Schäden auch vielerorts Wipfelbrüche aufgetreten sind und diese als Brutmaterial dienen. Dabei zeigt die Praxis, dass meist zwei Jahre nach einem solchen Ereignis der...

  • 14.03.17
Lokales
Bei plötzlich auftretenden Grippesymptomen sollten sie unverzüglich Kontakt mit ihrem Hausarzt aufnehmen
2 Bilder

Grippewelle sucht uns heim

Die Krankheitsfälle im Bezirk steigen an, was auch an der zu geringen Impfrate liegen kann. VÖLKERMARKT. Die aktuelle Grippewelle hat inzwischen auch Kärnten fest im Griff. Die Zahl der an Grippe Erkrankten ist in den vergangenen Tagen um mehr als ein Drittel gestiegen. Krankheitsfälle häufen sich Laut Department für Virologie der Medizinischen Universität Wien wird derzeit eine starke Aktivität der Grippeviren nicht nur in Kärnten, sondern in ganz Österreich und auch im übrigen Europa...

  • 23.02.16
Lokales
Im Durchschnitt stellt die BH Völkermarkt jährlich zwischen 2.500 und 3.000 Pässe aus
2 Bilder

Mega-Passjahr: Andrang auf dem Passamt

VÖLKERMARKT. Heuer und nächstes Jahr steht den Mitarbeitern des Passamtes auf der BH Völkermarkt ein Mega-Passjahr bevor. "Im Jahr 2016 und 2017 verlieren rund 9.000 Reisepässe, die von der BH Völkermarkt ausgestellt wurden, ihre Gültigkeit", erklärt Christian Hartl, Leiter des Bereiches Pass- und Fremdenrecht. Das sind mehr als doppelt so viele Pässe wie in zwei durchschnittlichen Jahren. Vor dem Beginn der Urlaubssaison kann es folglich zu längeren Wartezeiten in den Passämtern kommen. "Wir...

  • 16.02.16
Lokales
5 Bilder

Keine Chance für die Grippe

Auch in diesem Jahr gibt es seit dem 1. Oktober wieder eine Grippe-Impfaktion des Landes Kärnten. VÖLKERMARKT. Ab 1. Oktober bis Ende Februar 2016 wird in allen Gesundheitsämtern die Schutzimpfung angeboten. „Die Grippeimpfung wird jedem angeboten, der sich schützen will, aber es gibt einen Personenkreis, wo es empfohlen wird, sich impfen zu lassen“, sagt Heidemarie Aichelburg, Amtsärztin der Bezirkshauptmannschaft Völkermarkt. Insbesondere Personen ab 50 Jahren, chronisch Kranken, Personen der...

  • 12.10.15
Lokales
3 Bilder

BH Völkermarkt: Ein Standort bringt viele Vorteile

Hauptziel des Projektes "BH Völkermarkt" 2013 war die Vereinfachung. BEZIRK VÖLKERMARKT (emp). Drei Jahre hat die WOCHE den Regionalitätspreis vergeben – mit rund eingereichten 300 Projekten. In den nächsten Wochen zeigen wir, was aus den Preisträgern und Teilnehmern und ihren Projekten geworden ist. Einziger Standort Eine Standortkonzentration für die BH Völkermarkt war eines von vielen tollen Ideen für den Kärntner Regionalitätspreis der WOCHE. "2013 haben wir es in der Kategorie...

  • 02.10.15
Lokales
Durch die Rampe der Wirtschaftskammer gibt es eine Barriere weniger für Christina Holmes (17)
2 Bilder

Die Stadt ist noch nicht ganz frei von Barrieren

Bezirkshauptmannschaft, Rathaus und Wirtschafts- und Arbeiterkammer im WOCHE-Check. VÖLKERMARKT. Ab dem 1. Jänner 2016 tritt das Gesetz über die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen in vollem Umfang in Kraft. Mit der Zunahme an mobilitätsbeeinträchtigten Personen ist dieses Thema in den letzten Jahren vermehrt in das Zentrum der öffentlichen Wahrnehmung gerückt und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Nach einer zehnjährigen Übergangsfrist gilt ab diesem Zeitpunkt, dass alle öffentlich...

  • 29.07.15
Lokales
Die Zeckenimpfung ist im Normalfall für Kinder ab dem sechsten Lebensmonat geeignet
2 Bilder

"Jeder sollte zur Zeckenimpfung"

Ärztin Birgit Mayer der BH Völkermarkt über Vor- und Nachteile. BEZIRK VÖLKERMARKT (emp). Birgit Mayer, Jugendfürsorgeärztin der Bezirkshauptmannschaft Völkermarkt, im WOCHE- Interview über die teils umstrittene Zeckenimpfung. Welche Personen sollten sich unbedingt gegen Zecken impfen lassen? Die Gefahr an FSME zu erkranken betrifft alle Altersgruppen. Das Risiko besteht für Kinder genauso wie für Erwachsene, wenn sie sich im Freien aufhalten. Es sollte sich daher die gesamte...

  • 23.03.15
Lokales
Am neuen Info-Point spricht Verwaltungsdirektor Gerald Friedl mit Lehrling Raphael Markoutz
4 Bilder

BH-Umbau geht ins Finale

VÖLKERMARKT. Seit dem Frühjahr wird die Bezirkshauptmannschaft (BH) Völkermarkt im großen Stil umgebaut. An das unter Denkmalschutz stehende Hauptgebäude wurde ein Zubau angeschlossen, der auf das ebenfalls unter Denkmalschutz stehende Stallgebäude gebaut wurde. "Wir liegen sehr gut im Zeitplan, auch die Kosten von 2,4 Millionen Euro brutto halten wir ein", berichtet Verwaltungsdirektor Gerald Friedl. Die BH, die derzeit noch auf zwei Standorte aufgeteilt ist (Klagenfurter Straße und...

  • 11.10.13