Bibel

Beiträge zum Thema Bibel

Gedanken von Diakon Manuel Sattelberger
10. Sonntag im Jahreskreis: Gott „verstehen“

Im Evangelium vom 10. Sonntag im Jahreskreis (Mk 3,20-35) hören wir von einem „Familien-Crash“. Jesus ist ständig umringt von hilfesuchenden Menschen. Seine „Angehörigen“, so heißt es im Bibeltext nach Markus, sagen er ist von Sinnen und wollen ihn mit Gewalt zurückholen. Es geht also rund, diese Bibelstelle hat viel „Sprengstoff“ in sich! Wessen Geistes ist Jesus? – diese Frage beschäftigt die Menschen damals wie heute. In der biblischen Zeit waren „Dämonen“ im Denken allgegenwärtig, gehörten...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Pfingstfenster, Stadtpfarrkirche St. Valentin
1

Gedanken von Diakon Manuel Sattelberger
Pfingsten: Gott „beGEISTert“

Am 50. Tag nach dem Osterfest feiern wir Pfingsten. Im Fest-Evangelium (Joh 15,26-27; 16,12-15) hören wir, wie Jesus von einem Beistand für die Jünger spricht, ihnen diesen „Bei-Steher“ voraussagt, zusagt. Und dieser geheimnisvolle Beistand wird sie (uns) leiten, erinnern und ermutigen, für seine Botschaft Zeugen in dieser Welt zu sein. Das ist der innere Kern des Pfingstfestes: Seid beGEISTerte Zeugen meiner Liebe in dieser Welt! Nicht mehr, aber auch nicht weniger! Beim Wort „Beistand“,...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
„Bitt-für-uns-Engel“ in der Filialkirche zum Hl. Andreas, Hofkirchen

Gedanken von Diakon Manuel Sattelberger
7. Ostersonntag: Gott „beWAHRen“

Im Evangelium (Joh 17,6a.11b-19) vom „7. Sonntag in der Osterzeit“, wir feiern ja das Osterfest bis Pfingsten, dürfen wir einen sehr intimen „Gebetsmoment“ Jesu miterleben. Er erhebt seine Augen zum Himmel und betet zu Gott, den Jesus vertrauensvoll „Vater/Papa/Abba“ nennt. Jesus betet für die Menschen (auch für dich und mich!) und er betet um Einheit, um Behütung, um Heilung, um Wahrheit und dass kein Mensch verloren geht! Diese großen „Liebes-Anliegen“ unterbreitet Jesus seinem Vater-Gott im...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Parkanlage mit Palmen im Heiligen Land, 2010

Gedanken von Diakon Manuel Sattelberger
5. Ostersonntag: Gott „verbindet“

Am 5. Sonntag der Osterzeit, steht der Weinstock mit seinen Reben, im Mittelpunkt des Evangeliums nach Johannes (Joh 15,1-8). Dass es Jesus in diesem Bibelabschnitt um die Verbindung, die Verbundenheit zu Gott geht, ist unüberhörbar! „Ich bin der wahre Weinstock, ihr seid die Reben!“, dieses Ich-bin-Wort von Jesus macht uns klar, dass wir von ihm „abhängig“ sind, aber nicht in einer schlechten Weise, so wie etwa Drogen uns abhängig machen. Nein, es geht um das größere Leben! Erst unsere...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner

Gedanken von Diakon Manuel Sattelberger
4. Fastensonntag: Gott „er-rettet“

Im Evangelium vom 4. Fastensonntag (Joh 3,14-21) erzählt uns der Evangelist Johannes von einem ganz besonderen Gespräch. Gleichsam „belauschen“ wir ein nächtliches Gespräch zwischen Jesus und dem Pharisäer Nikodemus. Nikodemus stand Jesus nahe, er setzte sich für Jesus beim Hohen Rat ein und bei der Grablegung Jesu erzählt die Bibel, er hätte eine beträchtliche Menge Öl zur Salbung des Leichnams zur Verfügung gestellt. Dieses „Männer-Gespräch“, dieses Glaubensgespräch hat es in sich. Jesus...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
1 21

Pfarre St. Valentin
Vorstellungsmesse Erstkommunionkinder

Am 1. Fastensonntag stellten sich die St. Valentiner Erstkommunionkinder der Pfarrgemeinde vor. Der stimmige Gottesdienst stand unter dem Zeichen „Abraham“ und die Zusage Gottes und das Vertrauen! Es war eine große Freude mit allen 40 Kindern live Gottesdienst zu feiern! Seit November hängen die Fotos der Erstkommunionkinder auf Sternen in der Stadtpfarrkirche wo man wo man diese sehen kann.  Die Kinder haben zur Messe einen Vertrauensstern gebastelt (im Religionsunterricht), den sie umgehängt...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner

Pfarre St. Valentin
Bibelrunden-Leiterin Fr. Dr. Renate Riedl geht in "Pension"

Frau Dr. Renate Riedl hat über 10 Jahre die Bibelrunde in der Pfarre geleitet. Mit ihrem Engagement und Ihrem Wissen ist es ihr gelungen neugierige und Bibelleser für die Bücher der Heiligen Schrift zu begeistern. Ganz besonders die Bibelrundenausflüge und die Diskussionsrunden sind allen Teilnehmern in Erinnerung geblieben. „Mitten im Buch der Psalmen, bei Psalm 90, hat uns die Coronageschichte erwischt“ schreibt sie! „Da überhaupt nicht abzusehen ist, wie und ob es im Herbst mit Gruppen in...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Die Kinder am Bibel-Tag in der Pfarre St. Valentin.

Pfarre St. Valentin
Bibel und Fischstäbchen

Die Pfarre St. Valentin lud am 17. Februar zum Kinder-Bibel-Tag im Pfarrheim. ST. VALENTIN. Der Kinderliturgiekreis der Pfarre St. Valentin veranstaltete am 17. Februar einen großen Kinder-Bibel-Tag im Pfarrheim. Viele Volkschulkinder sind zu diesem speziellen Workshop-Tag rund um die Bibel-Erzählung des feigen Propheten Jona gekommen. In 8 Workshops erlebten die Kinder Jonas Erlebnisse: Bibel-Kino mit Fischli-Snacks, Wal-Fische mit Kulleraugen basteln, Spontan-Theater mit Bibelszenen, Aktion,...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Bibel für Skeptiker

ST. VALENTIN (red). Das Katholische Bildungswerk der Pfarre Langenhart veranstaltet am Dienstag, 19. Mai, einen besonderen Bibelabend. Hätte die Bibel recht, wäre die Welt in sieben Tagen entstanden und Noah hätte mit 500 Jahren noch Kinder gezeugt. Propagiert die Bibel Gewalt im Namen Gottes? Muss man alles glauben, was in der Bibel steht? Es gibt noch viele Aussagen im Buch der Bücher, die einem skeptisch sein lassen. Pater Michael Hüttl, der Prior des Stiftes Altenburg wird zu diesen und...

  • Enns
  • Katharina Mader

Die Bibel lesen - aber wie?

Für viele Menschen ist die Bibel ein "Buch mit 7 Siegeln" und sie versuchen erst gar nicht, darin zu lesen. Allerdings gibt es viele Menschen, denen anfängliches Hineinschnuppern in die Bücher der Bibel einen nie geahnten Reichtum eröffnet hat. In den 3 Abenden soll neben Grundinformation zur Bibel Zeit und Raum sein. - für jene Fragen, die man immer schon zur Bibel stellen wollte - für Tipps, wie man zu einem besseren Verstehen biblischer Texte kommen kann - für das Zusammenbringen der...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.