Bibel

Beiträge zum Thema Bibel

„Wenn wird vom Begriff Nächstenliebe sprechen, was verstehen wir den eigentlich darunter?, Christina Berger, Beauftragte der Jugendpastoral die Teilnehmer bei der zweiten Mahnwache in Haslach.
11

Protestaktion in Haslach
„Der christliche Weg der Nächstenliebe“

Mit dem Begriff "Nächstenliebe" beschäftigte sich das Regionsteam der Katholischen Jugend Oberes Mühlviertel gemeinsam mit Pfarrer Gerhard Kobler und engagierten aus der Pfarre Haslach bei der zweiten Mahnwache im Rahmen der Aktion „40 Tage Menschlichkeit“. HASLACH, BEZIRK. „Was verstehen wir eigentlich unter dem Begriff 'Nächstenliebe'? Was meinte Jesus mit seiner Forderung 'Liebe deinen nächsten wie dich selbst‘? Und was bedeutet diese Forderung konkret mit Blick an die Außengrenzen der...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Emil Lusser bringt Schulklassen bei digitalen Schulführungen die umfangreiche Bibelsammlung des Bibelzentrums näher.

Religionsunterreicht
Bibelzentrum: Ab sofort digitale Schulklassen-Führungen

Zur Unterstützung des Religionsunterrichts in Zeiten des distance learnings können Schülerinnen und Schüler das Bibelmuseum via Videokonferenz live besuchen. Ab 30. November bietet das Bibelzentrum am MuseumsQuartier in Wien individuelle Live-Führungen via Videokonferenz für Schulgruppen aus ganz Österreich an. Das neue Angebot soll in Zeiten des distance learnings Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, im Rahmen des Religionsunterrichts virtuell das Bibelzentrum zu besuchen und...

  • Wien
  • Neubau
  • Oliver Steinringer
Bei der Ausstellungseröffnung: Walpurga Lagler, Renate Heller, Elisabeth Stipsits, Pfarrer Karl Hirtenfelder (von links).

Bis 26. März
Bibel-Ausstellung in Stegersbach eröffnet

Die Bibel lässt sich nicht nur lesen, sondern auch sehen, hören, riechen und schmecken. Das zeigt eine Ausstellung, die bis 26. März im Pfarrzentrum Stegersbach zu sehen ist. Exponate versetzen in biblische Länder und alte biblische Zeiten, versichert Pastoralassistentin Renate Heller. Führungen können unter 0664/5518818 vereinbart werden. Am 22. März wird um 10.00 Uhr in der Kirche ein Bibel-Musical aufgeführt.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
3

Lange Nacht der Kirchen im Bibelzentrum
Die Bibel hören wie dem Wiener der Schnabel gewachsen ist

„Ãngfãngen håt s mit den, dåss da Scheff in Himme und d Ead gmåcht håt.“ Mit dem ersten Satz der Bibel beginnt Roland Kadan, Lehrer für evangelische Religion und Latein, seine Lesung aus seinem Buch „Da Josef und seine Briada“. Das Bibelzentrum in der Breite Gasse hat sich dafür in einen Wiener Heurigen verwandelt: Heurigentische, karierte Tischdecken, kulinarische Schmankerl und Wiener Wein zwischen alten Bibelausgaben, Ausstellungsvitrinen und modernster Museumstechnik. Dicht gedrängt sitzen...

  • Wien
  • Neubau
  • Oliver Steinringer

Neuer Besucherrekord
60.000 Besucher im Bibelzentrum

Pfarrer Markus Gerhold ist der 60.000ste Besucher, der seit der Eröffnung des Bibelzentrums in der Breite Gasse im Frühjahr 2005 den "Ort zum Wort" beim Museumsquartier aufsuchte. Er reiste mit seiner Klasse extra aus dem oberösterreichischen Steyr an. Gemeinsam mit seinen Schülerinnen und Schülern informierte er sich in einem Workshop über die Bibel, ihre Entstehung und Bedeutung und kostete das Biblische Buffet. „Wir rechneten anfangs mit 2.500 Besuchern jährlich, aber wie Sie sich ausrechnen...

  • Wien
  • Neubau
  • Oliver Steinringer
Pfarrer Georg Flamm segnete die Spruchbänder an den Kirchenstufen.
2

Segnung
Bibelworte zieren die Stufen der Kirche Cyrill & Method

Eine besondere Messe gab es in Neu-Stammersdorf, wo Bibelworte jetzt  die Stufen der Kirche Cyrill & Method zieren. FLORIDSDORF. Die römisch-katholische Pfarre Cyrill & Method in Neu-Stammersdorf hat sich etwas ganz Besonderes überlegt, um vorbeigehenden Passanten das Wesentliche des christlichen Glaubens nahezubringen. An den Kirchenstufen wurden elf Sprüche aus der Heiligen Schrift angebracht. Gemeindemitglieder stimmten ab Zuvor konnten die Gemeindemitglieder ihre eigenen Ideen einbringen,...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Barbara Schuster
Anzeige

„NIMM DIE BIBEL ZUR HAND.“

Viele haben eine, aber nicht alle lesen darin. Sie haben Scheu, die Bibel zur Hand zu nehmen, weil sie sich darin nicht zurechtfinden. Mit diesem Bibeltag soll diese Scheu genommen werden. In groben Zügen werden der Inhalt der Bücher und geschichtliche Hintergründe näher gebracht. Gemeinsam lesen wir Passagen um zu zeigen, wie man an einen Text herangehen kann. Bringen Sie eine Bibel (Altes und Neues Testament) in der Einheitsübersetzung mit. Empfohlen wird die Ausgabe des Katholischen...

  • Korneuburg
  • Bildungshaus Schloss Großrußbach

Eine (arme) Kirche für die Armen?

Wilhelm Willms schreibt - auf Jesus blickend: „nachdem er brot vermehrt hatte und während er noch brot vermehrte erklärten ihm die gesättigten satten wie das in der bibel zu verstehen sei mit der brot-vermehrung sie sagten das dürfe man nicht wörtlich nehmen da war er verzweifelt“ Essen und Trinken sind Grundbedürfnisse des Menschen. Erst wenn das elementare Bedürfnis nach Nahrung gestillt ist, sagen Maslows Untersuchungen, ist es Menschen möglich, an der Gestaltung unserer Welt...

  • Salzkammergut
  • Helga Scheibenpflug

Bibel für Skeptiker

ST. VALENTIN (red). Das Katholische Bildungswerk der Pfarre Langenhart veranstaltet am Dienstag, 19. Mai, einen besonderen Bibelabend. Hätte die Bibel recht, wäre die Welt in sieben Tagen entstanden und Noah hätte mit 500 Jahren noch Kinder gezeugt. Propagiert die Bibel Gewalt im Namen Gottes? Muss man alles glauben, was in der Bibel steht? Es gibt noch viele Aussagen im Buch der Bücher, die einem skeptisch sein lassen. Pater Michael Hüttl, der Prior des Stiftes Altenburg wird zu diesen und...

  • Enns
  • Katharina Mader

Komm folge mir nach!

Komm folge Mir nach! Warnung vor falschen Propheten! Als Jesus in seiner Lehrtätigkeit uns Wichtiges vermittelte, hat er auch vor Personen gewarnt die er in Matthäus Kap.7 (GN) so beschreibt: 15 Hütet euch vor falschen Propheten! Sie sehen zwar aus wie Schafe, die zur Herde gehören, in Wirklichkeit sind sie Wölfe, die auf Raub aus sind. Im Laufe der Jahrhunderte gab es immer Menschen oder Organisationen auf die obige Worte zutreffen. Wenn wir uns auf die Neuzeit beschränken, so kann fast jeder...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thorsten T

Die Fundamente der Bibel: Urgeschichte und Abraham

4. Tiroler Bibelkurs Am Donnerstag, 10.10.2013 von 19:00 bis 21:30 referiert Prof. Dr. Georg Fischer im Pfarrsaal Allerheiligen, Innsbruck, "Wie die Bibel im Buch Genesis beginnt, legt die Basis für alles Weitere". Veranstaltung des Katholischen Bildungswerk Tirol. Infos: kbw@bildung-tirol.at, www.bildung-tirol.at. Anmeldung: 0512 28 17 24 oder bibelpastoral@dibk.at. Wann: 10.10.2013 19:00:00 bis 10.10.2013, 21:30:00 Wo: Pfarrsaal Allerheiligen, Innsbruck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Innsbruck
  • nadine stöckl
4

Gott hat den Fremdling lieb - Eine Wanderausstellung

Biblische Herausforderungen zum Umgang mit Fremden bringt die neueste Wanderausstellung der Bibelgesellschaft, die von 18.-30. Juni 2013 in der Pfarrkirche St. Johann Nepomuk, 1020, Praterstraße, zu sehen ist. Die Bibel weiß um die Schicksale von Menschen auf der Flucht. Sowohl in der Geschichte des erwählten Volkes wie in den Anfängen der christlichen Gemeinde waren Menschen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. „Prominente“ Fremde So zeichnet die Ausstellung in einem ersten Teil die Schicksale...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Pfarre Nepomuk
Tempel in St. George/Utah
3

Elder Preston Root aus St.George/Utah auch auf Mission in Kärnten

Seit Mitte März lebt und wirkt der 20 jährige Amerikaner Preston Root in Kärnten gemeinsam mit seinem Kollegen Caleb Curtis als Missionar und Zeuge für Jesus Christus. Er hat Elder Orchard aus Salt Lake City abgelöst, der nun im Raum München lebt. Letzte Woche veröffentlichte ich die Fragen an Caleb Curtis. Diese Woche steht mir Elder Root Rede und Antwort. St.George klingt sehr ähnlich wie unser St.Georgen am Längsee. Erzähl uns etwas von Deiner Heimatstadt. Elder Root: St.George liegt tief im...

  • Kärnten
  • Villach
  • Heinz Mauch

Bibelchilli!

Ein etwas anderes Bibelgespräch. Ein würziges Thema! Ein scharfer Bibeltext! Ein schmackhaftes Essen! „Petrus und die Schlüssel Himmelreich- die wahre Macht der Päpste“ Bibeltext: Matthäus 16,13-20 24.04. 19.30 Uhr Restaurant „bei Manuel“ Pflegerplatz 3, Hallein „Bibelchilli“ ab April 2013, immer am letzten Mittwoch im Monat Wann: 24.04.2013 19:30:00 Wo: Bei Manuel, Pflegerplatz 3, 5400 Hallein auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Jonathan Werner

Bibelkurs 02 - Die Bergpredigt

Matthäus 5 - 7 und 3. Nephi 12 - 14 Kursleitung: Dipl.Ing. Heinz Mauch jeden Donnerstag ab 19 Uhr Villach, Martiniweg 3 - Tel. 0650 23 222 16 Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage www.hlt.at Wann: 27.06.2013 19:00:00 bis 19.09.2013, 19:00:00 Wo: Familie Mauch, Martiniweg 3, 9500 Villach auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Villach
  • Heinz Mauch
4 3

Glaubensthemen für Interessierte und Zweifler

Innsbruck, 28.2: Grundsätzliche Fragen zum Sinn des Lebens stehen bei acht Abendveranstaltungen vom 3. bis 10. März 2013 in der FEG Innsbruck (JOKA), Reichenauer Straße 19, im Mittelpunkt. Jeweils ab 19.30 Uhr laden zwei christliche Kirchengemeinden dann zu ProChrist 2013 ein – einer Vortragsreihe bei der Pfarrer Ulrich Parzany zentrale Aspekte des christlichen Glaubens allgemeinverständlich erklärt. Bedingungslose Liebe, unfassbares Leid oder wahres Glück – das sind einige der Themen, um die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Roman Scamoni
Ivica Stojak - Der Koran
2

Einladung zu einem weiteren interreligiösen Dialog

Das Familienzentrum Dialog organisiert am 22. 06. 2012 in der Zeit von 15:00 bis 17:30 Uhr und im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe INTERRELIGIÖSER DIALOG* eine gemeinsame Moscheebesichtigung. Es wird bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit gegeben, über die Unterschiede und erkennbaren Parallelen der Weltreligionen zu diskutieren. Auch soll damit erreicht werden, dass für die TeilnehmerInnen erkennbar wird, dass es trotz der Unterschiede bei diesem Thema weit mehr Verbindendes als Trennendes...

  • Linz
  • Ivica Stojak

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.