Bier

Beiträge zum Thema Bier

Freizeit
2017 neigt sich dem Ende. Die Bezirksblätter haben für euch Niederösterreichs prägende, polarisierende und lustige Momente des vergangenen Jahres gesammelt.
18 Bilder

Jahresrückblick: Diese Geschichten haben Niederösterreichs Leser 2017 bewegt

Viel Pathos, wenig Politik: Unser Rückblick auf das Jahr 2017 nimmt euch mit auf die Reise durch ein Jahr voller schöner, schauriger, schlüpfriger und schockierender Momente. Politik polarisiert. Keine Frage. Da der kommende Jänner allerdings Wahlkampf samt "Anpatzerei"  im Überfluss garantiert, konzentriert sich unser Jahresrückblick auf emotionale, zwischenmenschlich zerreißende, tierisch turbulente und schlüpfrig schmählastige Ereignisse. Starke Frauen, schweres Schicksal Ob schwanger mit...

  • 21.12.17
  •  5
FreizeitBezahlte Anzeige
Jetzt mitmachen und gewinnen: Die Bezirksblätter verlosen ein 30-Liter Fass, eine 24er-Kiste sowie ein Literflasche von St. Pöltens neuem Spitzenbier. Am Bild: Braumeister Johann Hintermeier
8 Bilder

Jetzt mitmachen und Spitzenbier gewinnen!

Die Bezirksblätter verlosen tolle Preise von St. Pöltens erstem Spitzenbier. 1. Preis: ein 30-Liter Fass (inkl. Durchlaufkühler), 2. Preis: eine 24er-Kiste 0,33 Flaschen und 3. Preis: eine stylische Literflasche Spitzenbier. Das erste St. Pöltner Spitzenbier ist ein untergäriges, filtriertes Märzenbier, die Farbe entspricht einem kräftigen Goldton. Malzbetonter und würziger Geschmack, vom Hopfen her ausgewogen und aromatisch. Durch die Lagerdauer von 5 Wochen kann sich der Geschmack in Ruhe...

  • 22.08.17
  •  15
LokalesBezahlte Anzeige
Der Hobby-Braumeister Fritz Melchert vor seiner echten Haus-Brauerei im Miniatur-Format.

Frauen-EM-Bier Marke Eigenbräu

Das Unternehmen holzeis.com macht die Fußball-EM der Frauen zum Fest für wahre Bier-Liebhaber. Fritz Melchert kann so schnell niemand etwas erzählen. Wenn die Rede aufs Bier kommt, ist er in seinem Element: "Was ich absolut nicht leiden kann, ist dünnes Industriebier. Richtiges Bier schmeckt erdig, wie ein resches Scherzel Brot und nicht wie Baustellenwasser. Bei selbstgebrautem Bier weiß ich ganz genau, was drinnen ist. Das ist mein eigenes individuelles Produkt", ist er überzeugt. Daher hat...

  • 31.07.17
Leute
Lisa Salzer, Romina Mühlbauer, Tobias Reithofer und Katuscha Winkler zeigen sich stolz in Tracht.
11 Bilder

"O'zapft" auch in Altlengbach

ALTLENGBACH (mh). Beim Oktoberfest des Kameradschaftsbundes Altlengbach fanden sich im Hotel Steinberger rund 400 Besuchern zu Weißwurst und Bier ein. Am Beginn stand der Bieranstich, den Kameradschaftsbund-Obmann Alois Geppl und Altlengbachs Bürgermeister Michael Göschelbauer mit Bravour über die Bühne brachten. Für die gute Stimmung sorgten die „Lechner Buam“ aus St Äegyd. In der Mitternachtspause wurde die schönste Tracht prämiert, danach gab es bei der Tombola Preise zu gewinnen. Auch...

  • 12.10.16
Leute
Klaus Wiebogen und Carmen Takats mit Raphaela.
12 Bilder

Die richtige Musik macht es aus

Der Musikverein Neulengbach-Asperhofen lud am Sonntag zum Oktoberfest in das Gasthaus Pree. ASPERHOFEN (ame). Zahlreiche Besucher ließen sich das unterhaltsam moderierte "Get-together" in Tracht nicht entgehen. Bei der Gelegenheit wollten die Bezirksblätter von den musikaffinen Gästen wissen, welches Lied bei ihnen einfach nicht fehlen darf, um in Feierlaune zu kommen. Für Isabella Kickinger und Madeleine Schmidt ist das ganz klar "Rock mi" von VoXXclub, weil es "wirklich Stimmung macht". ...

  • 12.10.16
Leute
Kulinarik vom Feinsten: Schinkenmeister Don Fredo, Gastgeber Michael Holzeis, Biersommelier Bernhard Bugelmüller.

Brausilvester mit Oliven, Schinken und Schafkäse

INNERMANZING / ALTLENGBACH (mh). Unter dem Motto "Craft Bier meets Jamón Ibérico" kam es beim Brausilvester im Hause Holzeis am vergangenen Freitagnachmittag zu einer kulinarischen Verquickung von handwerklich gebrautem Bier und Ibérico-Schinken. Gastgeber Michael Holzeis konnte mit Bernhard Bugelmüller einen kompetenten Biersommelier verpflichten, der die passenden korrespondierenden Getränke zu den von Schinkenmeister Don Fredo hauchdünn aufgeschnittenen Schinkenspezialitäten vom...

  • 03.10.16
Lokales
Workshop-Teilnehmer Erich Huber-Tentschert verkostet mit Selbermacher Michael Holzeis ein Craft-Bier.
20 Bilder

Altlengbach im Bierbraufieber

Angehende Hobby-Bierbrauer lernten am Samstag in einem Workshop, mit welchen Tricks Hopfen und Malz nicht verloren sind. ALTLENGBACH/AUSSERMANZING (mh). Dem austauschbaren Geschmack industriell hergestellter Massenbiere hat der überzeugte Selbermacher Michael Holzeis aus Außermanzing den Kampf angesagt. "Wir sind nicht den großen Konzernen ausgeliefert, sondern können vieles selber machen. Dazu zählt auch gutes Bier", ist der ehemalige Manager eines Computer-Konzerns überzeugt, der sein...

  • 14.06.16
Wirtschaft
Selbermacher Michael Holzeis lässt sich mit Bezirksblätter-Redakteur Michael Holzmann das Mancini-Frühstück schmecken.

Business Brunch: "Paradies für Selbermacher"

Im Store und Versandhaus von Michael Holzeis in Innermanzing/Altlengbach gibt es alles rund ums Brauen, Käsen, Räuchern. Herr Holzeis, woher kommt Ihre Begeisterung für das Selbermachen? MICHAEL HOLZEIS: "Die ist schon in der Kindheit entstanden und kommt von meinen ländlichen Wurzeln. Ich habe schon als Kind begonnen, mich für das Kochen zu interessieren. Meine Volksschullehrerin habe ich beispielsweise mit einem selbst entwickelten Eierspeis-Rezept begeistert, bei dem ein Schneebesen und...

  • 10.05.16
Wirtschaft

Teilnahme an holzeis-Bierbrau-Workshop gewinnen und selbst Bier brauen

Direkt an der A1-Abfahrt Altlengbach bietet der holzeis-Store Bier-Workshops mit dem Hausbrauer, Selbermacher und Geschäftsführer Michael Holzeis. Im praktischen Teil steht gemeinsames Brauen mit den kleinsten Brauereien der Welt auf dem Programm. Die fertige "Würze" kann auf Wunsch mit nach Hause genommen, vergoren und genossen werden. Bitte ein Gärfaß mitbringen oder vor Ort erwerben. Theorie und Praxis Parallel dazu gibt es Theorie und Infos über das Bierbrauen, die Rohstoffe, das...

  • 27.11.15
  •  1
  •  4
Lokales

Vor Auftritt in St. Pölten: "Wir empfehlen acht Bier"

Achtung Satire! Turbobier wollen sich nicht zensieren lassen und sprechen heikle Themen unverblümt an. ST. PÖLTEN (jg). Helene Fischer singt "atemlos", sie singen "arbeitslos" und protestieren als "Bierpartei" gegen die Alkosteuer – Die Punkrock-Band Turbobier, die am 21. November im Freiraum gastiert, klingt nach viel Satire. Was steckt dahinter? Ist es legitim, sich in Zeiten von Rekordarbeitslosigkeit satirisch mit dem Thema auseinanderzusetzen? MARCO POGO: "Satire darf alles und muss...

  • 12.11.15
Leute
19 Bilder

Bier, Weißwurst und Tombola

ALTLENGBACH (mh). "Was die Münchner können, das können wir schon lange", sagte Alois Geppl, Obmann des Kameradschaftsbundes Altlengbach, am Samstag. Josef Pfleger pflichtete ihm bei, als die beiden einen erfolgreichen Bieranstich über die Bühne brachten. Rund 800 Besucher vergnügten sich bei Weißwurst und Bier, unter ihnen wurde auch Bgm. Michael Göschelbauer und Vize Wolfgang Luftensteiner gesichtet.

  • 12.10.15
Leute
Nina und Nikolaus Zacherl waren beim Oktoberfest des Musikvereins Neulengbach-Asperhofen dabei.
47 Bilder

Auch in Asperhofen war "o'zapft"

Der Oktober wurde im Wienerwald überschaubarer als auf der Wiesn in München gefeiert. ASPERHOFEN (mh). Weißwurst und Bier aus großen Gläsern gibt es nicht nur auf der Theresienwiese in München. Auch der Musikverein Neulengbach-Asperhofen punktete am Sonntag im Gasthof Pree mit Wiesn-Schmankerln. "Unserer überschaubares Oktoberfest kommt sehr gut an", freute sich Obmann-Stellvertreter Leopold Ott. Dem schlossen sich Maria Leonhartsberger und Cilli Ehn an: "Warum nach München fahren, wenn es...

  • 04.10.15
Lokales

Der "Selbermacher" und seine erdige Philosophie

Für Michael Holzeis gehört es zum Mannsein, dass man auch mit Lebensmitteln umgehen kann. INNERMANZING (red). Schon als kleines Kind war der Unternehmer Michael Holzeis aus Innermanzing nach eigener Beschreibung auffällig. "Schon damals habe ich die Liebe zum Selbermachen entdeckt." Im zarten Alter von 14 Jahren schnappte er sich die Maische, die seine Mutter beim Weichsel-Sirup-Entsaften wegwerfen wollte und destillierte daraus "illegalerweise" seinen ersten Schnaps. Erster Schnaps mit...

  • 27.05.15
Leute
Irland-Fans: Hannes und Sybille Schmid in der Schönbeck-Mühle in Maria Anzbach.
5 Bilder

"Grün, grün, grün ist alles was ich hab!"

In der Anzbacher Schönbeck-Mühle feierte man am vergangenen Samstag den St. Patrick's Day. MARIA ANZBACH (ame). Hat der durchschnittliche Österreicher auch ab und zu an Erinnerungslücken zu leiden, wegen welchem nationalen Feiertag nun genau schon wieder alle öffentlichen Gebäude beflaggt werden, so empfänglich zeigt er sich doch in manchen Fällen für neues Kulturgut. Schwappen doch mit Beständigkeit immer wieder Festtage aus dem englischsprachigen Raum auch in die Alpenrepublik. Und nach...

  • 24.03.15
Leute
4 Bilder

Zu Ziegleders Jubiläum ließ Egger die Korken knallen

UNTERRADLBERG (red). Anlässlich des 35-jährigen Firmenjubiläums des Geschäftsführers Kurt Ziegleder ließ die Egger Getränkegruppe – bestehend aus der Privatbrauerei Egger und dem Getränkespezialisten Radlberger – die Bier-Kronenkorken knallen. Die Karriereleiter empor Ziegleder begann seine Karriere im Dezember 1979 als Datenverarbeitungskaufmann, übernahm elf Jahre später die Stelle des EDV-Leiters und wurde kurz darauf zum Prokurist ernannt. Im Jahr 2000 wurde er zum Geschäftsführer der...

  • 02.12.14
Leute
Auch mit dabei am zehnten Oktoberfest waren Werner Ullram und Marianne Bass.
9 Bilder

"O'zapft is wurdn" in Maria Anzbach

Am vergangenen Sonntag feierte man das zehnte Maria Anz-bacher Oktoberfest am Gemeindeplatz. MARIA ANZBACH (ame). Genauso wie im bajuwarischen Königreich wurde das Oktoberfest von Bgm. Karin Winter und ihrem Team feierlich eröffnet, um im Anschluss die 400 Gäste mit einem von der Blasmusikkapelle Eichgraben-Maria Anzbach gespielten zünftigen Frühschoppen und den traditionellen bayerischen Spezialitäten zu verwöhnen. Vergleich zur Münchner "Wiesn" Die Bezirksblätter nutzten die...

  • 06.10.14
Lokales
Karin Pesavento, Regina Kos und Jörg Ney

Kirtag im „Haus an der Traisen“

ST. PÖLTEN (red). Im Rahmen des Kirtags im Landespflegeheim "Haus an der Traisen" in St. Pölten konnten die Bewohner ein besonderes Mittagessen genießen. "O zapft is" hieß es bei Weißwurst und Bier. Heimdirektorin Regina Kos, Karin Pesavento und Jörg Ney ließen sich den Kirtag freilich nicht entgehen, besuchten die Stationen und verbreiteten gute Stimmung.

  • 30.09.14
Freizeit
In schönem Ambiente, das einen hohen Erlebniseffekt bietet, reichten die Hausherren als Digestif ein Lungauer Zirberl mit Honig.
13 Bilder

Ein frisches Bier in der alten Mühle

Der Schönbeck's Bierheuriger ist eine Augenweide. Unser Teufl fand heraus, was er kulinarisch zu bieten hat. MARIA ANZBACH (jg). In Schönbeck's Bierheuriger wird auf Tradition und Regionalität gesetzt. So geht die Mühle, in der das Lokal untergebracht ist, auf ein Alter von über 1.000 Jahren zurück, und die Lebensmittel werden bevorzugt bei heimischen Produzenten gekauft. Umrahmt von diesen Zutaten werden feinste Speisen der Wiener Küche mit saisonalem Einschlag "gezaubert", wie August Teufl...

  • 26.08.14
Leute
16 Bilder

Feuerwehrweinkost in Altlengbach

ALTLENGBACH (red). Am vergangenen Wochenende luden die Altlengbacher Florianis zur "Feuerwehrweinkost" ins Feuerwehrhaus ein. Bei kulinarischen Highlights, musikalischer Begleitung und guter Stimmung im Festzelt und in den verschiedenen Bars kamen die Besucher auf ihre Kosten.

  • 19.08.14
Wirtschaft
Bernhard Prosser, Geschäftsführer der Egger Getränkegruppe, beim Frühstück für zwei Personen mit Redakteur Johannes Gold.

Den Bierverkauf von der Pike auf gelernt

Egger-Geschäftsführer Bernhard Prosser im Gespräch über schnelle Entscheidungen, Mut und alkoholfreies Bier. Ihr Tiroler Sprachakzent ist unverkennbar. Seit wann sind Sie in St. Pölten? "Bei Egger bin ich seit 20 und in St. Pölten seit zwölf Jahren. Früher war ich Verkaufsleiter in Tirol, wo ich von der Pike auf gelernt habe, wie man Bier verkauft." Umsatzrekorde bei Egger zeigen, dass Sie das können. "Wir haben eine supermoderne Brauerei und sind eine fitte Mannschaft, die gute Ideen hat,...

  • 22.04.14
Wirtschaft
Führungsduo der Egger Getränkegruppe: Kurt Ziegleder und Bernhard Prosser

Erfolgsbilanz: Starkes Umsatzplus für Egger und Radlberger

UNTERRADLBERG (red). Die Privatbrauerei Egger und Getränkehersteller Radlberger legen weiter zu: Der Gesamtumsatz der Privatbrauerei stieg 2013 um 20 Prozent auf 51 Millionen Euro. Das Schwesterunternehmen Radlberger legte beim Umsatz um 4 Millionen Euro auf 69 Millionen Euro zu. "Wir freuen uns über diese Erfolgsbilanz der beiden Unternehmen und wollen auch 2014 daran anknüpfen und die Erfolgsgeschichte fortsetzen", so Bernhard Prosser und Kurt Ziegleder, Geschäftsführer der Egger...

  • 20.03.14
Lokales

Räuber schoss mit Signalstift

HERZOGENBURG/ST. PÖLTEN (ip). Mit einem Zettel, auf dem „Das ist ein Überfall!“ zu lesen war, einer Sturmhaube mit Schlitzen maskiert und einem Signalstift zum Abschießen von Leuchtpatronen, überfiel ein 37-jähriger Pensionist am 20. Mai dieses Jahres ein Wettlokal in Herzogenburg. Die verängstigte Angestellte telefonierte gerade mit ihrem Freund und konnte so Hilfe aktivieren. Als ihr Freund mit einem Bekannten ins Lokal kam, schoss der schweigsame Räuber dem Bekannten, der ihm die Haube vom...

  • 22.10.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.