bilder

Beiträge zum Thema bilder

Lokales
Indien bietet zahlreiche farbenfrohe Eindrücke.
2 Bilder

Indien – Rajasthan – bunt, bunter, farbenprächtig!

„Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt – sieh sie dir an.“ von Kurt Tucholsky HANDENBERG. Im März 2018 reiste Sieglinde Novotny mit ihrem Mann und einer Reisegruppe nach Rajasthan und erlebten einen Teil Indiens voller Farben, Gerüche und freundlichen Menschen. Zu dieser eindrucksvollen Reise findet am Donnerstag, den 20. September 2018 um 19:30 Uhr im Gasthaus Scharinger in Handenberg ein Lichtbildervortrag statt. Der ist Eintritt frei!

  • 22.08.18
Lokales
5 Bilder

Nerud-Ausstellung über sakrale Kunst eröffnet

SIMBACH (gei). Im Heimatmuseum wurde am Donnerstagabend, 30. November, eine Ausstellung mit Werken des Simbacher Malers und Ehrenbürgers Josef Karl Nerud eröffnet. Im Mittelpunkt stehen dabei die religiösen Bilder des Malers, die in vielfältiger Form zu finden sind. So zum Beispiel im Inneren der Erlacher Kirche oder Grabreliefmotive aus der Braunauer Kirche sowie religiöse Bilder als Illustrationen von Zeitschriften und Büchern. Die Eröffnungsrede wurde von Josef Egginger gehalten, ein Kenner...

  • 04.12.17
Freizeit

Ausstellung: "Ein Spiel mit der Landschaft"

ALTHEIM. Die Galerie k3 präsentiert die aktuellen Arbeiten des Altheimer Künstlers und Gildemeisters der Innvierter Künstlergilde, Hermann Ortner unter dem Titel „Ein Spiel mit der Landschaft“. Die Landschaft in ihren unterschiedlichen Erscheinungsformen dient als Basis für die Bildgestaltung, deren Bogen sich vom phantastischen Realismus bis zur Abstraktion erstreckt. Überwiegend umgesetzt wurden die Arbeiten in den Techniken der Pastell- und Aquarellmalerei in Verbindung mit Kohle und...

  • 18.10.17
Freizeit
3 Bilder

Fotoclub präsentiert den neuen "Saiga Hanser Kalender"

Die Mitglieder des Saiga Hanser Fotoclubs laden am Samstag, 14. Oktober von 15 bis 19 Uhr und am Sonntag, 15. Oktober, von 7.30 bis 15 Uhr zur Fotoausstellung und Präsentation des neuen Saiga Hanser Kalenders 2018 in den Pfarrsaal Saiga Hans. Weiters findet ein Bilder-und Posterflohmarkt statt. Der Erlös kommt dem Spendenkonto "Zeltunglück Frauschereck" zugute. Eine Dia-Show und ein Kurzfilm über die Kirchturmrenovierung runden das Programm ab. Wann: 14.10.2017...

  • 04.10.17
Lokales

Vernissage zum Thema "Augen-Blicke 2017"

BRAUNAU. Wolfgang Maxlmoser lädt von 20. April bis 27. Mai zu seiner Ausstellung, die unter dem Motto "Augen-Blicke 2017" steht, ein. Die Bilder können in dieser Zeit in der Galerie am Fischbrunnen in Braunau besichtigt werden. Weitere Ausstellungen: Am 5. Mai Malching und am 31. Mai im IKG Ried. Wann: 20.04.2017 ganztags Wo: Galerie am Fischbrunnen am Stadtplatz, Stadtpl., 5280 Braunau am Inn...

  • 20.04.17
Freizeit
2 Bilder

Fernsehgärtner Karl Ploberger kommt nach Munderfing

Der Gartenflüsterer Karl Ploberger kommt am Freitag, 31. März, um 19 Uhr in die Neue Mittelschule nach Munderfing. Er hat Geschichten rund um den Garten zusammengestellt und verrät viele neue Tipps und Tricks. In seinem Vortrag wird er über das richtige „Garteln“ erzählen sowie Bilder aus seinem Garten und von seinen vielen Gartenreisen zeigen. Im Anschluss gibt es eine Fragestunde und er signiert dabei auch seine Bücher. Eintritt: ​7 Euro im Vorverkauf, 9 Euro an der Abendkassa. VVK gibt es...

  • 20.03.17
Freizeit

Vernissage "Bilder des Braunauer Malkreises"

BRAUNAU. Vom 27. Jänner bis 11. März präsentieren die Mitglieder des Braunauer Malkreises im Bezirksmuseum Herzogsburg ihre Werke. Die Bilder umfassen ein breites Themenfeld in den verschiedensten Maltechniken. Die Damen und Herren des Malkreises treffen sich einmal im Monat in ungezwungener Atmosphäre zum gemeinsamen Malen. Dabei werden Gedanken und Maltips ausgetauscht. Die Ausstellung wird von der Stadtgemeinde Braunau unterstützt und am 26. Jänner um 19 Uhr durch Bürgermeister Johannes...

  • 11.01.17
Freizeit
127 Bilder

Leise rieselt der Schnee: Wir suchen eure Winter-Fotos

Die Schneefallgrenze sinkt: Ein paar Schnee-Bilder von Regionauten haben wir schon gesammelt. Laden auch Sie ihr erstes Winterfoto hoch! ÖSTERREICH. Die kommende Woche steht ganz im Zeichen des Winters, der schon seine ersten Fühler ausgestreckt hat. Am Wochenende musste in Tirol wegen Schneefalls sogar die Brennerautobahn (A13) gesperrt werden. In Salzburg und der Steiermark ließen sich ebenfalls die ersten Flocken blicken. Wir suchen Schnee-Fotos Hat auch bei Ihnen zu Hause der Winter...

  • 07.11.16
  •  19
  •  55
Freizeit
2 Bilder

Vortrag über Kirgistan

BEZIRK. Zum Reisevortrag in Handenberg kamen ca 60 interessierte Besucher. Auf Einladung wird Sieglinde Novotny den Vortrag über Kirgistan noch an zwei weiteren Terminen halten: Und zwar am Donnerstag, 10. November, im Pfarrhof Höft in Braunau und am 13. Jänner 2017 in Ostermiething. Unter dem Titel "Kirgistan - roter Reis und Edelweiß" zeigt Sieglinde Novotny einen Lichtbildervortrag und erzählt von den Erlebnissen auf ihrer Reise nach Zentralasien, welche sie gemeinsam mit ihrem Mann...

  • 25.10.16
Freizeit

3D Audivision über Teneriffa - La Palma - La Gomera

ASPACH. Markus Hatheier erwanderte die drei Inseln Teneriffa, La Palma und La Gomera und erlebte dabei ihre bezaubernde Schönheit. Die einzigartigen 3D Bilder von seiner Reise werden in einer Audiovision am 31. Oktober im Revital Aspach zum Besten gegeben. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr. Eintritt elf Euro. Wann: 31.10.2016 19:30:00 Wo: Revital, Revitalplatz 2, 5252 Aspach ...

  • 17.10.16
Leute
5 Bilder

Zeitgeschichte-Tage befassten sich mit der "Macht der Bilder"

BRAUNAU (gei). Seit 25 Jahren werden in Braunau die Zeitgeschichte -Tage vom Verein für Zeitgeschichte initiiert, die sich stets mit historischen Themen und besonderen Jubiläen befassen. Die 25. Auflage der mittlerweile international geschätzten Veranstaltungsreihe befasste sich diesmal unter dem Titel "Macht der Bilder - Bilder der Macht" mit dem visuellen Einfluss der Bilder auf das Denken und der Meinungsbildung. Über die Wirkung von Bildern Bereits bei der offiziellen Eröffnung am...

  • 26.09.16
Lokales

Nacktfotos an Minderjährige verschickt

Ein 27-jähriger wird verdächtigt, über ein soziales Medium pornografische Fotos an Kinder versendet zu haben. BRAUNAU. Durch eine Meldung des National Center for Missing & Exploited Children – eine private Organisation in den Vereinigten Staaten – wurden die Ermittlungen gegen einen 27-jährigen irakischen Staatsbürger geführt. Er soll pornografische Darstellungen Minderjähriger über soziale Medien veröffentlicht haben. Da der Iraker die Anschuldigungen leugnete, wurde der...

  • 15.09.16
Lokales
2 Bilder

Bunte Vernissage im Kindergarten

ALTHEIM. Der Malworkshop mit Actionpainting-Künstlerin Ela Reitinger inspirierte den Kindergarten in Altheim zu diversen Kunstexperimenten. Bei Kunstbetrachtungen fanden die Kinder besonders Werke vom Freidensreich Hundertwasser ansprechend. Anschließend wurden Techniken zum Fertigen von Spiralen probiert. Dabei entsanden tolle Werke auf Papier, mit Ton, mit Ytong und Malfarben. Beim Workshop mit Stimmtrainerin Ingrid Schiller wurden "Klingende Bilder" gemalt. Um die entstandenen Kunstwerke...

  • 28.06.16
Lokales

BUCH TIPP: Der andere Blick auf die Realität

Die Farbfotografie steckte zur Zeit des 1. Weltkrieges in den Kinderschuhen. Das Buch zeigt einen Schatz seltener Aufnahmen der Pioniere jener Technik, welche dem Betrachter eine andere Wahrnehmung vermittelt. 320 Fotos aus Archiven in Europa und Übersee, hergestellt an Fronten und im Hinterland, werden durch Farbe authentischer, das Leben fassbarer, auch wenn es meist gestellte Szenen sind. Taschen Verlag, 384 Seiten, 41.20 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 02.08.14
  •  4
Leute
93 Bilder

Lustiger Abend in Aspach im benachbarten Oberösterreich

ASPACH OÖ: Das OÖ Volksbildungswerk Aspach unter der Leitung von Sepp Hintermaier veranstaltete auch heuer wieder das traditionelle und weit über die Grenzen des Bezirkes Braunau bekannte Gstanzlsingen im Veranstaltungszentrum Danzer. Traudi Siferlinger führte die Gäste durch das Programm. Für ausgelassene Stimmung sorgten Dellnhauser Musikanten, "Erdäpfekraut" alias Hubert Mittermeier, Franz Huber, Krammerer Sänger, Luise Pape, d´Riada Wüdschützn, Salzburger Hirtenstreich, Zwoaraloa,...

  • 30.06.14
FreizeitBezahlte Anzeige
wandbilder - kunst bilder - kunstdrucke kaufen - Rainbow life style von Tanja Playner
4 Bilder

Wandbilder oder Kunst Bilder? Wo Kunst Bilder kaufen?

Wandbilder: moderne Kunst Bilder und Kunstdrucke kaufen zum Sammeln und einfach zum genießen. Kunst Bilder begleiten uns, erinnern an besondere Momente und bringen zum Nachdenken. Seit Andy Warhol und Roy Lichtenstein begeistert Pop Art die Welt mit ihrer Vielseitigkeit. Moderne Pop Art Bilder der Künstlerin Tanja Playner mit Ihren fröhlichen Motiven lassen uns strahlen und bringen Freude ins Leben und auf Ihre Wände. Neben originale Ölgemälde haben Kunstfreunde die Möglichkeit Kunst...

  • 22.04.14
  •  3
  •  19
LokalesBezahlte Anzeige
zeitgenössische Kunst - Bilder moderner Künstler Tanja Playner

Bilder und Kunstdrucke – zeitgenössische Kunst und Wohlbefinden.

In der kalten Zeit haben viele Menschen ein besonderes Bedürfnis nach etwas schönem um sich wohl zu fühlen. Sie kommen einander zu besuchen, gehen in ein nettes Cafe um sich mit Freunden zu treffen. Dabei schauen wir ungewollt an die Wände. Oft trifft man dort ganz nette Bilder. Es ist eine besondere Freude, wenn man Bilder zeitgenössische Künstler sieht, die intelligent über ihren Besitzer viel erzählen. Geschmack und stillvoll hängen Bilder moderner Künstler in vielen Büros, Warteräumen...

  • 26.12.13
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige

Moderne Kunst Ausstellung in der Artothek Wilfried Pölz .

Tanja Playner präsentiert in der Artothek bei Wilfried Pölz ab Donnerstag, den 21. November 2013, ihre Pop Art Ausstellung. Besucher können neuen lebensfrohen Pop Art Kunstdrucke erleben. Nach 3 Jährige Baby Pause freut sich die Künstlerin Ihre Werke einem großen Publikum zu präsentieren. Inspiriert von Themen wie Stadt, Mode, Style, moderne Architektur, Design und Natur entwickeln sich zahlreiche Ideen, die sie in ihren Kunstwerken realisiert. Ihre Ölgemälde und Kunstdrucke sind eine...

  • 19.11.13
Leute
Der 85-jährige Künstler vor seinem Lieblingsbild.
11 Bilder

Lokale Kunst in offenen Ateliers

BRAUNAU (ach). Sieben Künstler aus dem Bezirk nahmen am 12. und 13. Oktober an der vor dreißig Jahren vom Land Oberösterreich ins Leben gerufenen Aktion „Tage des offenen Ateliers“ teil. Interessierte hatten die Möglichkeit, den Kunstschaffenden über die Schulter zu schauen, Objekte zu begutachten und das persönliche Gespräch zu suchen. Gildenmeister Leo Schöngruber aus Braunau öffnete seine Atelier-Tür in Nähe der Ringstraße zum ersten Mal. Farbenfrohe Acrylbilder in konkreter oder abstrakter...

  • 14.10.13
Lokales
Symbolbild

Jubiläumsausstellung "15 Jahre Malkreis Braunau"

Der Malkreis ist eine Vereinigung von 15 Hobbymalerinnen und –malern. Einmal im Monat treffen sich die Künstler mit Karl Ranzenberger im Zeichensaal der Schärfschule, um zu malen, zu begutachten und zu diskutieren. Im Sommer nutzt die Malgruppe das Zeichnen in der freien Natur, so entstanden schon Bilder vom Ranshofner Konventgarten, dem Schloss Hagenau und dem Schloss Katzenberg. Nun zeigt die Gruppe ihre Werke der Öffentlichkeit. Die Vernissage findet am 9. Mai um 19.00 Uhr im Foyer des...

  • 17.04.13
Lokales

Künstler präsentierten ihre Werke auf "Kunststraße"

FRIEDBURG. Am Samstag, den 20. Oktober, wurde mit einer feierlichen Vernissage die Kunststraße in Friedburg eröffnet, die eine Woche lang zu sehen war. Die Band "Stand Up" der Lebenshilfe Steindorf gestaltete mit selbst komponierten Liedern das Eröffnungsfest. Der Obmann des Kulturausschusses Michael Weber begrüßte die zahlreichen Künstler und erklärte den Verlauf der Kunststraße. Im Autohaus Voggenberger stellte die Lebenshilfe Mattighofen Bilder und Werkstücke aus. In verschiedenen...

  • 22.10.12
Lokales
Die jungen Künstlerinnen und Künstler mit Günther Patoczka und Kindergartenleiterin Elfriede Eichlseder.

Riesenerfolg für 1. Aspacher Kindergalerie des Kindergarten Aspach in Zuammenarbeit mit dem Künstler Günther Patoczka

Am Freitag, 15. Juni wurde diese in der Volksbank Aspach eröffnet. Begonnen hat das Projekt „Kinder arbeiten mit Künstler“ des Kindergartens bereits im Frühling. Der Künstler Günther Patoczka aus Mehrnbach verwandelte den Bewegungsraum in ein Atelier und gab den Kindern Zeit und Raum zu experimentieren, die Farben auf spielerische Weise zu erleben und viele Möglichkeiten sich zu verwirklichen. Den Schulanfängern gelangen wunderbare Kunstwerke. Sie wurden aber nicht ausgestellt um...

  • 25.06.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.