bilder

Beiträge zum Thema bilder

Lokales
Bei einer der Fahrten mit dem Einsatzboot.
7 Bilder

Schule goes Seespitz
Zeller Gymnasiasten zu Besuch bei der Samariterbund-Wasserrettung

Im Sportunterricht des Gymnasiums steht auch regelmäßiges Schwimmen auf dem Programm, zum Abschluss gibt es dann jeweils die Allroundschwimmer-Prüfung.    ZELL AM SEE. Michael Kling, Ausbildungsleiter der Wasserrettung in Zell am See: „In Zeiten von Schlagzeilen wie ,Es können immer weniger Menschen schwimmen' und immer schwieriger werdender Rahmenbedingungen ist der Schwimmunterricht in Schulen und Kindergärten für die Sicherheit der Kinder für ihr gesamtes Leben lang sehr wichtig. Wir...

  • 02.07.19
Lokales
Die Künstlerin (rechts) mit Landesrätin Maria Hutter; sie ist ebenfalls in Bruck daheim.
2 Bilder

Kunst
Zwei Jahre Atelier & Galerie Karoline Maahs-Franke in Bruck

Karoline Maahs-Franke lud zu einer Geburtstagsfeier ein. BRUCK. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung und kamen nach Bruck zur Zweijahresfeier „Atelier & Galerie Karoline Maahs-Franke“. Unter den Gästen konnte die Künstlerin auch Landesrätin Maria Hutter begrüßen. Karoline Maahs-Franke entführte in ihre Welt der "abstrakten, fragilen und expressiven Malerei" und zeigte ihre neuesten Werke.

  • 02.07.19
Sport
Von links: Rodel-Legende Markus Prock, Organistor HP Kreidl, Wolfgang Linger (Doppelolympiasieger), Peter Hofer vom TVB Königsleiten-Wald, Christina Neuwirth (Biogena) sowie Rodelweltmeister Tobias Schiegl.
7 Bilder

E-Mobiliät auf zwei Rädern
Das war die 2. Auflage des "eRush" von München nach Königsleiten

Die Etappenfahrt von München auf die Königsleitenspitze in Königsleiten bei Wald wird wohl als heißestes E-Mountainbike-Event des Jahres in die Annalen eingehen. PINZGAU/DEUTSCHLAND. Bei hochsommerlichen Temperaturen erlebten die Teilnehmer des eRush 2019 auf dem Weg ins Almdorf Königsleiten nicht nur die landschaftlichen Schönheiten von Oberbayern, Karwendel und der Zillertal Arena... nein, die zwei Tage standen laut Veranstalter Hans-Peter Kreidl auch ganz im Zeichen von Kameradschaft,...

  • 01.07.19
Lokales
Der Stand vom Caritas-Team aus dem Dorf St. Anton.
30 Bilder

Mittersill
Premiere - Caritas-Team vom Dorf St. Anton beim "Fest der Köstlichkeiten"

Beim "Fest der Köstlichkeiten", das alljährlich vom Türkischen Kulturverein Mittersill organisiert wird, gab es heuer auch einen Caritas-Stand mit Handwerks-Produkten.  MITTERSILL/BRUCK. Sabine Kerrer vom Caritas Dorf St. Anton bei Bruck: „Es war ein großartiges Fest mit vielen Köstlichkeiten, guter Stimmung und fröhlichen Gesichtern. Wir bedanken uns herzlich bei den Veranstaltern, dass wir mit dabei sein durften!“ Auch "Schaukochen" war angesagt Beim Fest, das am 8. und 9. Juni über...

  • 28.06.19
Lokales
Die Balgspatzen
5 Bilder

Tastenimpressionen
So hieß das Konzert des Salzburger Akkordeonvereines Saalfelden

Auch heuer stand in der HTBLA Saalfelden wieder ein abwechslungsreiches und kreatives Konzert auf dem Programm - Leiter Muamer Kebic und seine Truppe haben sich wieder viel Neues einfallen lassen.  SAALFELDEN. Vom Tango über Mambo hin zu Tarantella und Marsch sorgten die Balgspatzen, das Ensemble „Melodissimo“ sowie das A-Orchester unter der Leitung von Muamer Kebic für einen kurzweiligen musikalischen Abend. Mit der einzigartigen Zusammensetzung der Instrumente Cello, Schlagzeug, Saxophon,...

  • 18.06.19
Wirtschaft
Eine Impression vom Kraftwerk
10 Bilder

Kraftwerk Gries
Bei der großen Einweihung zeigten sich sogar die Fischer zufrieden

Das Kraftwerk in Gries, ein Gemeinschaftsprojekt von Salzburg AG und Verbund, wurde nun feierlich eröffnet . BRUCK/GRIES. Ehrengäste aus Politik - darunter auch Landeshauptmann Wilfried Haslauer - und Wirtschaft, Pfarrer Tarcice Onema sowie Vereine und Anrainer waren mit dabei, als gestern das Gemeinschaftsprojekt  offiziell eröffnet wurde.  Aufgestaut und eingetieft Es handelt sich um ein Laufkraftwerk mit zwei Turbinen. Zur Gewinnung der Fallhöhe wurde die Salzach Richtung Bruck auf...

  • 13.06.19
Lokales
Die aktuelle Situation an der neuen Salzachbrücke in Mittersill.
3 Bilder

Pegelstand Salzach
Alarmstufe 1 liegt in Mittersill bei 450 Zentimetern, aktuell sind es 434

Heute in der Mittagszeit erreichte die Salzach hier mit 418 Zentimetern Höhe die sogenannte Warnstufe. Zwischenzeitlich stieg der Pegel auf bedenkliche 445 Zentimeter, aktuell sind es 434.   MITTERSILL. Auf die Alarmstufe 1 fehlen also noch 16 Zentimeter. Ein aktueller Lokalaugenschein zeigt, dass die Lage derzeit halb so wild sein dürfte - die Verkehr fließt ganz normal über die neue Hubbrücke und auch keine Feuerwehrleute oder sonstige Einsatzkräfte sind zu sehen. Auch die...

  • 12.06.19
Leute
Familie Steiger: Sepp, Gretl, Selina, Sabine sowie Christian und Sebastian Steiger.
8 Bilder

Jubiläum
50 Jahre Hotel Steiger in Neukirchen

Der familiäre Gastronomiebetrieb wird mittlerweile in der dritten Generation von Christian und Sabine Steiger geführt. NEUKIRCHEN. Im Jahr 1969 eröffneten Karl und Burgl Steiger die "Cafe-Pension Steiger" - damals  mit 12 Zimmern. Viele Betriebsrenovierungen und Erweiterungen folgten, sodass aus dem einstigen Gasthof das "4*Zirbenhotel Steiger" wurde. Geführt wird es nun von Christian und Sabine Steiger und zwar nach wie vor mit viel Herzlichkeit.  Jubiläumsfest am Sonntag mit viel...

  • 07.06.19
Lokales
Metzgermeister Franz Maisacher als weißer Mann (Geist).
68 Bilder

Neues Stück der Brucker Theaterleut'
"Wer hat Angst vorm weißen Mann?"

Viele Bilder von der Premiere: "Wer hat Angst vorm weißen Mann?". Zum Stück  Als der rassistisch gesinnte Münchner Metzgermeister Franz Maisacher (Markus Schosser) nach einem Schlaganfall nach Hause kommt, stellt er entsetzt fest, dass seine vollkommen überarbeitete Tochter Zita (Lisi Spath) den Asylwerber Alpha Kitenge (Stefan Gappmeier) illegal beschäftigt. Das darf nicht sein, der Mann muss weg! Bei einer Rangelei kommt es aber zu einem Unfall und Franz stirbt. Sein Geist hängt aber auf...

  • 31.05.19
  •  2
Sport
70 Bilder

6. Schüttdorfer Weißbiercup

Am Wochenende des 18.05.2019 und 19.05.2019 fand auf der Heimbahn des EV-Schüttdorf der 6. Schüttdorfer Weißbiercup statt. Fast wie auf Bestellung zeigte sich das Wetter ausgerechnet an diesem Wochenende trotz Regentagen davor und neuerlich Regenwetter ab Montag von seiner besten Seite und ließ die Sonne mit den teilnehmenden Atlethen um die Wette strahlen. Am Samstag vormittag war die Mannschaft des EV Taxenbach nicht zu schlagen und qualifiziert sich vor Schüttdorf II, Maishofen und...

  • 25.05.19
Sport
Sportlandesrat Stefan Schnöll (hintere Reihe, 5. v. links) mit Mittersiller Gemeindevertretern, mit begeisterten Kindern und mit weiteren Protagonisten.
3 Bilder

Red Bull Pump Track
Mittersills Bike Park wurde weltmeisterlich

Der „Pump‘n Skills Park“ in Mittersill war gestern Austragungssort der Red Bull Pump Track World Championship Qualifikation.  MITTERSILL. Zu diesem Ereignis sind auch die Lokalpolitiker sowie Sportlandesrat Stefan Schnöll ausgerückt Er meinte:„Der Park zählt zu den Weltklasse-Pumptracks und bietet Freizeitsportlern von jung bis alt enormen Spaß. Als Schauplatz für einen Wettbewerb von internationalem Format gewann die einzigartige Sportanlage nun zusätzlich an Bedeutung." 3.000...

  • 12.05.19
Lokales
Erwin Burgsteiner und Landesrätin Maria Hutter.
4 Bilder

Interview
Kristalltage in Bramberg - Erwin Burgsteiner im Gespräch

Bramberg war wieder einmal das Mekka der Mineralienfreunde:  16. Kristalltage und  29. Mineralien-Info von  3. bis 5. Mai im GH Senningerbräu. BRAMBERG. Mit dabei war auch Landesrätin Maria Hutter; sie zeigte sich begeistert: „Die über Jahrmillionen von unserer Erde gebildeten Minerale sind nicht nur schön anzusehen, sie umgibt auch eine ganz besondere Aura und etwas Mystisches. Es ist beeindruckend, welche einzigartigen Formen bei uns gefunden und in diesem perfekten Rahmen präsentiert...

  • 06.05.19
Lokales

Menschenbilder
Menschenbilder - eine Ausstellung der Salzburger Berufsfotografen

Mit einer Vernissage beim Ferry Porsche Congress Center in Zell am See startete am 13. April 2019 die Fotoausstellung "Menschenbilder 2019".  Knapp 30 Werke heimischer BerufsfotografInnen touren bis Ende August durch das Bundesland Salzburg. Die großformatigen Fotografien sind an Fotobänken angebracht, die zum Verweilen und Genießen der Werke einladen. "Die Bilder zeigen, dass es keine gleichen Menschen gibt. Jeder ist anders. Und mit der Kunst, kleinste Details wie Augen, Hände oder Haare...

  • 12.04.19
Leute
Gruppenbild mit Lamas: Elfriede Eder aus Mittersill mit ihren Enkelinnen Victoria und Lena, Rudi Roozen aus Saalfelden, Walter Reifmüller aus Mittersill, Johanna Grießer (BB Contentmanagerin, kniend), Wolfgang und Rosa Madreiter, Gerlinde Eidenhammer aus Rauris (kniend) sowie Gottfried Maierhofer aus Zell am See und Helmuth Guggenberger aus Mittersill.
34 Bilder

4. Regionauten-Treffen
Diesmal in Rauris bei Familie Madreiter und ihren Tieren

Bezirksblätter-Regionaut Wolfgang Madreiter und seine Frau Rosa betreuen beim "Lamahof Weixen" etliche Vierbeiner. Sie luden ein und zwar unter dem Motto "Begegnung zwischen Mensch und Tier". PINZGAU. Bezirksblätter-Leser wissen es: "Regionauten" sind Pinzgauer, die gerne fotografieren (und schreiben) und ihre Bilder und Texte auf unsere BB-Website www.meinbezirk.at hochladen. Die schönsten Beiträge veröffentlichen wir zusätzlich in unseren Printausgaben und kennzeichnen sie mit einem...

  • 28.03.19
  •  3
  •  3
Politik
Riesenfreude bei Andreas Wimmreuter!
4 Bilder

Zusammenfassung
Stichwahl in Zell am See - neuer Bürgermeister Andreas Wimmreuter

Die Wahl am 24. März brachte ein überraschend klares Ergebnis zugunsten des SPÖ-Kandidaten. ZELL AM SEE (cn). Andreas Wimmreuter (SPÖ) im Bezirksblätter-Gespräch gleich nach der Präsentation des Ergebnisses, das ihn am Sonntag mit 57,6 Prozent der Stimmen zum eindeutigen Wahlsieger gemacht hat: "Nachdem ich schon beim ersten Wahldurchgang so viel Zuspruch erhielt (Anm. d. Red.: 40,81 Prozent), hatte ich mir schon eine Chance zum Sieg ausgerechnet - allerdings ging ich von einem ganz knappen...

  • 26.03.19
Freizeit
Theatergruppe Piesendorf
8 Bilder

Das war die Premiere
Die Theatergruppe Piesendorf und das neue Stück "Spuk im Pfarrhaus"

Die Theatergruppe Piesendorf hatte am vergangenen Freitag die Premiere ihres Schwank's in drei Akten von Erich Koch. Eine turbulente und lustige Aufführung! Viele Gäste folgten dieser gelungenen Premiere im Kulturhaus Piesendorf; Regie führte Siegfried Buchner. Im Vorfeld standen über 15 Proben auf dem Programm, bis nun die erste Aufführung stattfand. So viel sei verraten: Es geht um eine lustige und wirklich turbulente Verwechslungsgeschichte im Pfarrhaus. Zu viel sollte hier aber noch...

  • 17.03.19
Lokales
Gemeinsam für die gute Sache...
8 Bilder

Für die gute Sache
Das war das Injoy Charity-Eisstockschießen

Bei absoluten Traumwetter ging vor kurzem das zweite Injoy Charity-Eisstockschießen über die Bühne. SAALFELDEN. Gegessen, getrunken und geschossen wurde in Saalfelden für den guten Zweck, nämlich für den Verein "Hand in Hand für Haiti". Dieser Verein setzt sich für die Errichtung und den Erhalt eines Kindergartens im ärmsten Land der westlichen Hemisphäre ein. Mit viel Spaß bei der guten Sache Mit der Unterstützung vieler freiwilliger Helfer und den Sponsoren Karin und Klaus Kühr von...

  • 15.03.19
Lokales
Eine Faschings-Impression aus dem Pfarrhof Bruck

Fasching im Pinzgau
Fotos aus Zell, Thumersbach, Mittersill, Krimml, Bruck, Taxenbach und Stuhlfelden

Der Fasching 2019 ist schon wieder Geschichte, doch auch dank unserer Bilder kann man sich jederzeit daran zurückerinnern. PINZGAU. Bei einigen der vielen Faschings-Veranstaltungen in unserem Bezirk waren wir selber mit dabei, von anderen wiederum haben wir Fotos zugeschickt bekommen. Nachfolgend unsere Übersicht: Faschingsparty in Bruck Kinderfasching in Krimml Faschingsumzug in Mittersill Weiberroas in Stuhlfelden Faschingsparty in Thumersbach Faschingsparty im Zeller...

  • 06.03.19
Lokales
Fröhliches Quartett
11 Bilder

Fasching im Pinzgau
Das war die Faschingsparty 2019 im Pfarrhof Bruck

Am Faschingssonntag fand im Pfarrhof Bruck eine lustige Faschingsparty statt. Pfarrer Winfried Weihrauch und Diakon Hans Peter Wallner haben die britische Queen höchstpersönlich nach Bruck eingeladen. Ihre Hoheit, Queen Elisabeth,  ließ es sich nicht nehmen und sagte diesen Staatsbesuch zu. Beste Stimmung Es herrschte beste Stimmung bei Jung und Alt mit Speis und Trank! Besonders erfreute auch der Besuch der "Faschingsmusi" der TMK Bruck. (Fotos: Pfarrgmeinde Bruck / Patrick...

  • 06.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.