Bilderbuch

Beiträge zum Thema Bilderbuch

Buchtipp junior
Über Lügen, Fantasie und ein Pferd

Auf keinen Fall hat Adrian ein Pferd. Da ist sich Jenny sicher. Der ist ein Schwindler, hat weder Platz noch Geld für ein Pferd. Jenny ärgert sich maßlos über den sonderbaren Buben in ihrer Klasse, der in den höchsten Tönen von "seinem" Tier erzählt. Bis Jenny Adrian eines Tages wirklich begegnet, sich einlässt auf seine überbordende Fantasie und feststellt, dass das mit der Wahrheit nicht so eindeutig ist. Herrlich feinsinnig illustriert, eine besondere Geschichte. (md) M. Campell, C. Luyken,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
24 Überraschungen und ein großes Ziel

Bär hat einen Plan, das zeigt schon das Cover! Mit einem riesigen Sack bepackt versammelt er die Tiere des Waldes um sich. Geschenke gilt es zu suchen, da machen alle begeistert mit. Doch nicht alle sind zufrieden mit den Gaben. Ein Bündel Stroh? Ein Geschirrtuch? Naja. Nur die kleine Maus bleibt zuversichtlich (trotz Grippe!) - der Bär wird schon wissen, wohin sein Weihnachtsspiel führt. Eine fröhlich illustrierte Geschichte rund ums Warten und Schenken. (md) A. & Ch. Guillain, P....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Wunderbar entspannte Weihnachten

Wie gut, dass im Winter am Bauernhof wenig los ist. Da kann sich die Hühnerfamilie eingehend auf das Weihnachtsfest vorbereiten. Hahn Henri ist dank to-do-Liste perfekt organisiert; Kekse, Krippe, Strohsterne: er hat an alles gedacht. Aber was passiert, wenn der Adventkalender leer, die Liste aber noch voll ist? Ein witziges Bilderbuch über die stressigste Zeit im Jahr, mit herrlich-komischen Details in Text und Illustration. Große Empfehlung! (md) C. Neudert, Ch. Hansen, Henri und Henriette...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
(Fast) besser als Kino

Acht bewegte Bilder machen dieses Buch zu einem ganz besonderen Erlebnis und die präsentierten Dinosaurier erscheinen höchst lebendig. 180 Millionen Jahre bevölkerten die Urzeit-Giganten unseren Planeten, die Faszination hält bis heute an. Nach einigen Seiten zusammenfassender Information geht es dann ins Detail: Eoraptor, Triceratops, Parasaurolophus und Co. können bestaunt und "erlesen" werden. Magisch, fesselnd! (md) D. Kainen, K. Wollard, Dinosaurier, Sauerländer 2019.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Bis zehn zählt der Pinguin

Es schneit, die Pinguinschar versammelt sich fröhlich blödelnd vor dem Iglu. Alles gut? Nicht so ganz, denn die Gruppe schrumpft von Seite zu Seite. Weil die Schlafmützen nicht aus den Betten finden, sich manche beim Eisessen den Magen verderben, von einer Möwe entführt werden oder beim Wettschwimmen in den Tintenfischarmen hängen bleiben. Doch nur kurz muss der einsame Alleingebliebene traurig sein, bald sind alle wieder da. (md) N. Holtfreter, 10 lustige Pinguine, Sauerländer 2019.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Vom Wunder der Nacht

Emma mag, wenn es dunkel wird. Mit einer Laterne klettert sie die Leiter hinauf zum Bücherregal und schnappt sich eine tolle Geschichte. Wie jene von Bo, dem weißen Bären, der den Zauber der Nacht noch nicht für sich entdeckt hat. Aber an der Hand von Emma ist vieles anders, da glitzern die Sterne, da leuchten die Glühwürmchen mit dem Mond um die Wette. Eine wunderbare Traumreise, entspannte Abendlektüre für Kleine. (md) M. Voigt, Ein Funkeln im Dunkeln, cbj 2019.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Unter Wasser, weite Welt

Oben, da ist der Park, schwarz-weiß in zarten Bleistiftzeichnungen. Und da ist der Text, gereimt, da sind die Kinder, das Leben, hier spielt es sich ab. Vermeintlich. Denn die wahren Abenteuer finden unter Wasser statt. Auf jeder Seite zeigt sich etwas Rotes an der Oberfläche: Dass das nur die Spitze des Eisberges ist, ist allen klar. Vielleicht ein Seepferdchen mit Zylinder, ein Feuerwehrauto oder gar ein UFO? Ein besonderes Bilderbuch, vom Zauber des Verborgenen. (md) H. Herold, E. Naumann,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Zauberhaftes Such-Märchen

In einem geheimnisvollen Spielzeugladen entdecken Jakob und Sofie eine Spur ins Abenteuer: ein blaues Zauberbuch und ein goldener Schlüssel weisen ihnen den Weg durch fantastisch-magische Welten. Ob Märchenwald oder Pirateninsel, ob eisige Berge oder Schlaraffenland - die beiden sind nicht alleine, werden gejagt von einer bösen Hexe. Wer am Ende wohl siegen mag? Ein Such-Buch mit Rätseln, zum Schauen und Entdecken: stundenlang! (md) L. Murray, K. Hickey, Es war einmal ein magisches Buch, Orell...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Kreative Wunderwelt

Ganz ein bisschen erinnert Rotto an das kleine Ich bin Ich. Oder an das Lumpenkasperle? Wie auch immer: Rotto ist hausgemacht, hat nur ein Ohr, mag die Farbe Blau und braucht dringend ein Buch. Wie gut, dass es die Baumbücherei Unterdachsberg und Nori, eine sehr spezielle Bibliothekarin, gibt. Bis Rotto sein Buch findet, entdecken auch wir: ein Sammelsurium an Wolle, Stricknadeln, Knöpfen und Pappe. Grenzenloses Schauvergnügen! (md) R. Habinger, Ich brauche ein Buch denkt Rotto und macht sich...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Ganz oben am Nordpol

Wo Heinz Janisch und Isabel Pin draufsteht, da ist Qualität drinnen. So auch in ihrem neuen Pappbilderbuch, in dem ein Eisbär den Kleinsten beibringt, wie das so funktioniert mit den Himmelsrichtungen und Entfernungen. Klar, das Iglu ist nahe, die Südsee-Palmeninsel wohl sehr weit weg. Dafür bringt ein pinker Flamingoschwimmreifen ein Strahlen ins arktische Blau. Nicht nur für kleine GeografInnen. (md) H. Janisch, I. Pin, Wo bin ich?, Tyrolia 2019.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Nächster Halt: Schlaraffenland!

Keine achtzig Tage braucht der kleine Emil, schließlich reist er per Bahn und da geht es im Affenzahn um die ganze Welt. Apropos Affen: zwei davon trifft er quietschvergnügt im Dschungel, während Büffel Bob in Nordamerika wütend tobt. Was tun, wenn Löwe Mulumba im heißen Afrika von kaltem Zebra-Eis träumt? Wie gut, dass Emil noch ein besonderes Ziel vor sich hat! Rasant-gereimtes Lesevergnügen, für Zugfans jeden Alters. (md) N. Klaar, K. Teich, Mein Zug hält auf der ganzen Welt, magellan...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Wann ist's genug?

Eltern kennen das: nur noch eine Minute aufbleiben, nur noch ein Gummibärchen, nur noch einmal auf die Schaukel. Dieses wunderbare Pappbilderbuch (fast) ohne Text ist herrlich aus dem Leben gegriffen. Auch das Bärenkind ist gleich fertig. Da kommt ein allerletzter Baustein auf den Turm, eine winzige Glasmurmel passt noch ins Loch, die Ente quetscht sich irgendwie in die Pappkartongarage. Was jedoch niemals fehlen darf: NOCH ein Kuss. (md) K. Schärer, Nur noch eins, atlantis 2019.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Schoko-Schwund im All

Ja, sogar im Mond-Jubiläumsjahr fliegt man auf den Mars. Denn Astronautenkind ist sich sicher: es gibt Leben auf dem roten Planeten und als Geschenk bringt es gleich Schokotörtchen mit. Der Beweis ist schnell gefunden: zwar kein Außerirdischer, aber eine gelbe Tulpe, immerhin. Beglückt macht sich Astronautenkind auf den Heimweg und da wartet eine handfeste Überraschung... Wir LeserInnen wissen mehr und erfreuen uns am herrlich schrägen Humor! (md) J. Agee, Ist da jemand?, Thienemann 2019.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Schule, rund um den Globus

In sieben Länder reisen wir mit diesem Sachbilderbuch, erkunden etwa die Schweiz und Argentinien, die Arktis und Indien. Wissenswertes über Land und Leute, vor allem aber über den Schulweg und -alltag der Kinder, so unterschiedlich, so spannend. Mit dem Kanu fährt Mary-Sisa täglich in die Regenwald-Schule in Papua-Neuguinea, während Svenja in Longyearbyen lernt, sich vor Eisbären zu schützen. Kurzweilig und sehr informativ! (md) L. Schaffer, Wir gehen zur Schule! Von Kenia bis Amerika,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
(Fast) auf eigenen Beinen

Maus ist entschlossen. Die Eltern sind langweilig, die Freunde zu laut. Eine eigene Höhle muss her. Ohne zu zögern packt sie ihre Siebensachen, gräbt Gänge, richtet ein, selbst ist die Maus. Doch dann... so perfekt alles gelungen ist, etwas fehlt. Wie gut, dass Mama, Papa und Freunde wohlwollend im Hintergrund gewartet haben. So ein Auszug muss nicht endgültig sein, bei aller Entschlossenheit. Witzig-charmantes Pappbilderbuch! (md) D. Kulot, Maus zieht aus!, Thienemann 2019.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Manchmal groß, manchmal klein

Groß oder klein? Das ist nicht immer eindeutig klar. Denn Matti ist bestimmt ein großer Bub: er kann so vieles! Schüttet sich die Milch ins Müsli, steigt zu den verbotenen Keksen aufs Küchenregal. Aber da sind dann eben noch die kniffligen Sachen: Spaghetti essen zum Beispiel, gar nicht einfach. Vor allem, wenn Mama beschäftigt ist - mit der kleinen Ida, die überhaupt nichts alleine auf die Reihe bringt... Ein überaus liebevolles Geschwisterbuch! (md) L. Peacock, Ch. Pym, Matti kann schon fast...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
1

Buchtipp junior
Briefe an den Präsidenten

Sein Zimmer mit dem großen Bruder teilen zu müssen, ist wirklich mühsam. So auch für Sam, aber ausgerechnet Donald Trump bringt ihn auf die rettende Idee: eine Mauer muss her! Leider ist niemand in der Familie wirklich begeistert und je mehr Sam über die Berliner Mauer und den Hadrianswall erfährt, desto mehr zweifelt er an seinem Vorhaben. Doch hat Sam den Mut, seine Meinung zu ändern? Stimmt nachdenklich! (md) S. Siers, A. Villeneuve, Hallo Donald Trump, esslinger 2019.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Unendlich viele Küsse

Unter dem Baum sitzt ein Warzenschwein und rätselt vor sich hin. Das Küssen hat es ihm angetan, wie es schmeckt, etwa nach Marzipan? Neugierig sucht es Tiere zum Küssen, aber Spinne, Fliege und Biene sind zu klein und flatterig. So werden im Traum fortan große Tiere geküsst, doch kreuzen weder Giraffe noch Ochse seinen Weg. Da ist guter Rat anfangs teuer, ein Happy End aber in Sicht. Flott gereimt, mit viel Witz, schlicht entzückend! (md) E. Dietl, Ch. Hansen, Ein Warzenschwein will küssen,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Kreuz und quer durchs große Meer

Knallorange mit gelben Tupfen und rot-grünen Flossen: der kleine Fisch sticht gleich ins Auge. Und das nicht nur aufgrund seiner leuchtenden Farbenpracht. In diesem Pappbilderbuch für die Allerkleinsten kommt er als Fingerpuppe daher und begleitet uns auf jeder Seite. Blubbernd und schwimmend erlebt er viele Abenteuer - bis es ihn wieder dorthin zieht, wo er am liebsten ist: bei seiner Mama. Fröhlicher Spiel- und Lesespaß! (md) L. Cousins, Kleiner Fisch. Ein Fingerpuppenbuch, Sauerländer...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Viele Blicke in die Natur

Bücher über die Wunder der Natur kann es gar nicht genug geben. In diesem "Reisebuch" machen wir uns auf durch die Jahreszeiten, durch Tag und Nacht. Entdecken wie aus kleinen Samen riesige Pflanzen werden, das Farbspiel des Herbstes die Wälder verzaubert und die Morgensonne am Meer Menschen und Tiere grüßt. Ein stimmungsvolles Buch, mit Text in Reimform und fröhlichen Illustrationen. Sehr zu empfehlen! (md) C. Robin, Reise durch die Natur. Ein Guckloch-Buch, arsEdition 2019.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Alle fliegen aus dem Nest

Es gibt Bücher, die blättert man andächtig durch, mit aller Vorsicht, ein zarter Genuss. So auch dieses Pop-Up-Buch, denn jede Seite eröffnet eine neue Welt. Sechs Spechtmeisen haben ihr Nest verlassen und machen sich auf den Weg ins Abenteuer. Eine nascht an einer Sonnenblume, eine flüchtet vor dem großen Habicht, eine dritte unterhält mit ihrem fröhlichen Lied. Ganz am Schluss beginnt dann der Nestbau wieder von vorne... und damit auch diese Geschichte. (md) O. Cosneau, B. Duisit, Sechs...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Besen! Kuchenform! Her damit!

Ein Besuch macht jede Menge Arbeit, wie gut, dass Till Hilfe hat. Tierische Hilfe, die sich aus dem Bett bequemt und fleißig anpackt. Schließlich hat der Winterschlaf lange genug gedauert und neben Kuchenbacken stehen auch noch Schrubben und Wischen auf dem Programm - klassischer Frühlingsputz eben. Was wiederum sehr müde macht... ein Pappbilderbuch mit kurioser, gähnender Tierschar: zum Schmunzeln! (md) L. Ashman, C. Groenink, Hopp! Hopp! Aufgewacht, die Sonne lacht! arsEdition 2019.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
1

Buchtipp junior
Ballett und Fußball - beides wunderbar!

An sich ist Matze als Spielkamerad wirklich gut zu gebrauchen. Mit seinem Freund Emil baut er Straßen und Tunnels, in der Badewanne ist er ein Piratenheld und am Roller ein echtes Talent. Doch wenn die Kinder Fußball spielen, dann ist Matze außen vor: viel lieber tanzt er im Ballett. Aber vielleicht gibt es hier sogar Gemeinsamkeiten? Ein wichtiges Match wird es zeigen! (md) A.-K. Behl, Matze vor, tanz ein Tor!, atlantis 2014.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Ich seh etwas, das du nicht siehst...

Bälle, Schläger, Boxhandschuh. Und wenn man genau hinschaut, entdeckt man eine Stange Lauch dazwischen. Wer wohnt denn da? Im Iglu, im Zelt, im Wolkenkratzer? Aber doch nicht in der Gießkanne? Dieses Suchbuch nimmt man sich am besten zu zweit vor. Denn auf jeder Seite versteckt sich ein Bild, das so ganz und gar nicht zu den anderen passt. Und vier Augen sehen bekanntlich mehr als zwei - ein Bilderbuch zum Tüfteln! (md) M. Scheier, Passt nicht, Kunstanstifter 2018.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.