Bilderbuch

Beiträge zum Thema Bilderbuch

BUCH TIPP: Andrea Fischer, Bernd Ritschel – "Alpengletscher – eine Hommage"
Bildgewaltige Bestandsaufnahme

Unsere Gletscher verflüssigen sich langsam, der Klimawandel setzt den hochalpinen Erscheinungen zu und beschert dem "ewigen Eis" ein Ende. Mit ihren beeindruckenden Bildern und der fundierten Bestandsaufnahme zeigen Bergfotograf Bernd Ritschel und Gletscherforscherin Andrea Fischer, was wir und unsere Nachfahren verlieren werden und nennt 25 Plätze, Pfade und Hütten für den "letzten" Blick auf die Gletscherwelt, die niemanden kaltlässt. Tyrolia Verlag, 256 Seiten, 39 € Vortrag und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Tobias Friedrich – "Geheimnisvolle Schönheiten"
Highlights in den Tiefen der Meere

Tobias Friedrich fotografiert am liebsten unter Wasser, bei Tag und bei Nacht. Was der Abenteurer und preisgekrönte Naturfotograf besonders bei seinen "Blackwater"-Tauchgängen in den Weltmeeren und im Zeitraum von zehn Jahren vor die Linse bekommen hat, ist einzigartig in Formen, Farben und Strukturen. Ein spektakuläres, faszinierendes und brillantes Fotoalbum mit ungewöhnlichen Begegnungen und Perspektiven. Terra Mater Books, 176 Seiten, € 35

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die MQ-Libelle landet im April
1 4

MuseumsQuartier 2020
Die MQ-Libelle landet im April, Bilderbuch schon im Februar

Im MuseumsQuartier (MQ) hat man sich für 2020 einiges ausgedacht. NEUBAU. "Die Libelle ist unsere erste bauliche Erweiterung seit 20 Jahren", freut sich MQ-Direktor Christian Strasser auf die neue "Kulturterrasse" am Dach des Leopold-Museums. Dort werden nicht nur Ausstellungen, Performances und Workshops stattfinden - von der kostenlos zugänglichen Libelle wird man auch einen Blick von der Innenstadt bis zu den Wiener Hausbergen haben. Auf die Eröffnungsfeier am 21. April freut sich Strasser...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
"Approximation by Bilderbuch" ist ab heute, 28. Februar, bis 20. August im Museumsquartier zu sehen.
1 20

Approximation by Bilderbuch
Kunst trifft Pop im MQ

Bilderbuch präsentiert von 28. Februar bis 20. August im Museumsquartier (MQ) die Ausstellung „Approximation by Bilderbuch“. NEUBAU. Approximation heißt im physikalischen Sinn übersetzt soviel wie die zärtliche Annäherung einer Kurve an eine Gerade. Doch was hat das mit der Popband „Bilderbuch“ zu tun, die vom 28.  Februar bis 20. August im MQ die Ausstellung „Approximation by Bilderbuch“ präsentiert?  Die österreichische Band, die sich in der Indie-Pop und Hip-Hop Szene bewegt, landete 2017...

  • Wien
  • Neubau
  • Wolfgang Unger
Beim "Salvo" in der Obkirchergasse: Autorin Nicole Reif stammt aus Bayern, wohnt aber schon seit 2001 in Glanzing.

Nicole Reif schreibt erfrischenden Ratgeber über Patchwork und Co.

Die Döblingerin hat ihr erstes Kinderbuch "Guchs fliegt nicht" veröffentlicht. Mit vielen Einflüssen aus ihrem Heimatbezirk. DÖBLING. Nicole Reif hat soeben ihr erstes Kinderbuch "Guchs fliegt nicht" veröffentlicht. Darin erklärt die Autorin mit Bildern und Texten soziale Kernthemen in der Sprache von Kindern. Das Werk ist für Leser zwischen 5 und 99 Jahren geeignet. "Der Hauptcharakter ist ein Guchs, halb Gans halb Fuchs. Als er sich selbst lieben lernt, wird er erfolgreich", sagt Reif, die...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
200 Acts aus Österreich: Das Donauinselfest wird langsam zum Festival für heimische Musik.

Die heimische Musikszene befindet sich im Aufschwung

Ob Sommerhit, Donauinselfest oder Austria Top 40: Musik aus Österreich ist wieder in. WIEN. Falco, Ambros, Danzer die Zeit der großen Musiker aus Österreich ist vorbei? Ein Vorurteil und längst nicht mehr wahr. Denn die Musikszene ist wieder im Aufschwung. "Bands wie Bilderbuch und Wanda sind ein Glücksfall für die Szene", sagt Musikproduzent Thomas Rabitsch. "Mit der 'Ich pfeif mir nix'-Attitüde bringen sie wieder mehr Selbstbewusstsein auf den Markt." Dass es auf diesem gerade rundläuft,...

  • Wien
  • Agnes Preusser
Bilderbuch gewannen den Award für das beste Album des Jahres 2015.
39

Das war der Amadeus Austrian Music Award 2016 (mit Video)

Wanda waren mit drei Preisen die großen Abräumen des Abends WIEN. Im Volkstheater wurden die Amadeus Awards, die österreichischen Musikpreise, vergeben. Wanda, Bilderbuch, Seiler und Speer, die Top-Bands Österreichs erhielten reihenweise Awards. Doch auch traditionellere Musik wurde mit Preisen ausgezeichnet. So erhielt Marianne Mendt den Award in der Kategorie "Lebenswerk" und Hubert von Goisern den Preis für den "Künstler des Jahres". Im Video Interviews mit: Conchita Wurst, Wanda, Norbert...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Superstar Zucchero spielt am 3. Oktober am Heldenplatz auf.

3. Oktober: Solidaritätskonzert für die Flüchtlinge

Zucchero, Konstantin Wecker, Die Toten Hosen, Bilderbuch und Tagtraeumer spielen am 3. Oktober (ab 16.30 Uhr) am Wiener Heldenplatz WIEN. „Gemeinsam mit anderen NGO´s werden wir mit "voices for refugees“ ein deutliches Zeichen setzen. In Europa und leider auch in Österreich gibt es eine Gruppe von Menschen, für die scheinbar fundamentale Menschenrechte nicht gelten. Menschen, die fliehen müssen. Das wollen wir nicht länger hinnehmen“, sagt Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe Österreich....

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
2

BUCH TIPP: Renaissance eines Bilderbuchklassikers

Die Wiederauferstehung eines 1962 in New York erschienenen und 1969 in deutsch übersetzten Bilderbuchklassikers von Charlotte Zolotow macht Freude – bei Kindern ab 4 und bei Erwachsenen, die in Erinnerungen schwelgen. "Herr Hase" hilft einem kleinen Mädchen, ein passendes Geburtstagsgeschenk für die Mutter zu finden. Eine von Maurice Sendak lieblich illustrierte, rührselige Geschichte über die Bedeutung des Schenkens. Diogenes, 32 Seiten, 17.40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Der Mensch - ein offenes Buch

Tiefe Einblicke in den menschlichen Körper, seine komplexen Vorgänge und Funktionen, Aufbau, Systeme und 200 häufigste Krankheiten werden mit Makrofotos, 3D-Grafiken und verständlichen Texten gut erklärt, alles ist zum (be)greifen nah! Eine beigelegte DVD-ROM zeigt tollen Animationen und noch mehr Wissenswertes. Ein wirklich gelungener, schöner Blick ins Innere! Verlag Dorling Kindersley, 288 Seiten, 36,- € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Georg Larcher
15

Buchtipp: WIEN STÖCKELT...

Ein Bilderbuch für Erwachsene von "aeschlih". "Es hat es sich einfach so ergeben dass ich fotografiere, dies unter dem Namen aeschlih. Wien stöckelt… entstand aus meiner Vorliebe für die Street-Fotografie und ist in der Zwischenzeit zur Passion geworden. Die Bildstrecke ergibt sich in einem fort, jedes der gestöckelten Bilder ist ein Unikat aus dem Wiener Stadtleben. Seit dem Frühling 2012 gibt es diesen Bildband, er wurde ausschließlich von mir gestaltet und im Eigenverlag hergestellt. Wien...

  • Klosterneuburg
  • Brigitte Mue

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.