Bilderbuch

Beiträge zum Thema Bilderbuch

Buchtipp junior
Mit drei Bären auf der Reise

Ungebrochen ist die Faszination der Bilderbuchschätze Erwin Mosers. So gehört auch diese Neuauflage unbedingt wieder (vor-)gelesen. Dem Eisbären geht das Gefrorene zur Neige und so beschließt er kurzerhand mit Erdbär und Mausbär auf einer riesigen Knackwurst zum eisigen Nordpol zu fliegen, um Nachschub zu holen. Neue Bekanntschaften, ein aufregender Weg zurück, mit den drei bärigen Freunden reist man gerne mit. (md) E. Moser, Eisbär, Erdbär und Mausbär, Edition Nilpferd 2020.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Mädchen, Buben und die große Spielzeugfrage

Das ist doch allerhand: jetzt kommt diese seltsame Tante auf Besuch und bringt dem kleinen Nico eine Puppe zum Geburtstag. Kein Auto, keine Ritterausrüstung, ausgerechnet eine Puppe. Ja darf ein Bub denn damit spielen? Papa ist vehement dagegen, streitet sich mit Mama und lockt mit einem Werkzeugkasten. Kann der den familiären Frieden wieder herstellen und Puppe Mimi überflüssig machen? Ein besonderes Bilderbuch, mit gelungener Wendung. (md) L. Flamant, J.-L. Englebert, Puppen sind doch nichts...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Auf zur Monsterparty: lachen erwünscht

Pink ist das riesige Monster, fängt einen Schmaus, steckt ihn in den Kochtopf und lädt allerhand Freunde ein, denn immerhin: geizig ist Monster nicht. Über die Einladung freuen sich auch alle, haben aber konkrete Wünsche, was die Zubereitung des Schmauses anbelangt und da wird es kompliziert. Fett und salzig, schleimig, gut gekühlt. Ein guter Gastgeber scheut weder Kosten noch Mühen. Was dabei herauskommt? Na klar, eine wirklich tolle Monsterparty! (md) E. Yarlett, Monsterpost, Thienemann...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Von der Henne, vom Ei und vielem mehr

Mit einem Knacken bricht die Eierschale auf, das kleine Küken ist geboren. Und entdeckt fortan die Welt, begleitet von Geschwistern und der Mutter, die ihre Kleinen liebevoll mit ihrer Umgebung vertraut macht. Wo lauern Gefahren, wo das beste Futter? Doch irgendwann sind sie groß, müssen ohne ihre Mutter zurechtkommen, ficht der junge Hahn seine ersten Kämpfe aus. Ein eindringliches, ungeschöntes Buch vom Wachsen und Erwachsen-Werden. (md) Yu Hongcheng, Hen-Hao, das kleine Küken, minedition...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Immer nur der Nase nach

Seit 20 Jahren bezaubern die liebevoll illustrierten Geschichten rund um das auf den ersten Blick ungleiche Paar Giraffe & Krokodil die Kleinsten. Diesmal steht ein ganz spezielles Ereignis im Mittelpunkt. Doch Mama Giraffe kommt einfach nicht darauf, was für ein Tag heute ist. Da helfen ein roter Faden, der sich durch das ganze Buch schlängelt und allen voran die beiden Kinder Krokira und Raffolo. Schließlich machen sich alle auf den Weg zu einer wunderbaren Überraschung. (md) D. Kulot,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Zu Besuch bei Meisterbäckern

Während Papa am Balkon strickt, studiert Robert ein Kochbuch. Denn eines ist klar: der freie Tag ist wie geschaffen für ein fantastisches Kuchenfest. Mit der allergrößten Torte, mit kunterbunten Einladungen, mit zahllosen Gästen, die Lust auf üppig verzierten Salzteigkuchengenuss haben. Unermüdlich rührt Papa Teig an, schmückt Robert sein Meisterwerk. Ein Bilderbuch mit intensiver Fröhlichkeit, eine Vater-Sohn-Geschichte der besonderen Art. (md) A.-K. Behl, Roberts weltbester Kuchen, NordSüd...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Banane, Weizen, Zuckerrübe

Jede Menge Wertschätzung für die Kostbarkeiten aus Natur und Umwelt steckt in diesem Sachbilderbuch der österreichischen Autorin Susanne Riha. Von uns vertrauten Heilkräutern wie Ringelblume und Kamille bis hin zur exotischen Kakaopflanze, deren Produkte am Frühstückstisch nicht fehlen und die doch so weit weg von uns wächst. Ein Buch, das informiert und unterhält, aber auch zum Kochen und Kosten einlädt. (md) S. Riha, E. Rudofsky, Schätze der Erde, Tyrolia 2015.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
1

Buchtipp junior
Kennst du Pippi Langstrumpf?

Ihren 75. Geburtstag feiert die starke, kluge, lustige und lebensfrohe Pippi heuer und ihr Verlag feiert mit zahlreichen Neuerscheinungen und -auflagen mit. So etwa mit dieser Bilderbuchausgabe, in der drei besondere Geschichten rund um Pippi, Tommy und Annika mit den Originalillustrationen von Ingrid Vang Nyman zum Vorlesen verlocken. Zeitlos, voller Humor und Witz und niemals langweilig: jedes Kind braucht Pippi Langstrumpf! (md) A. Lindgren, Hier kommt Pippi Langstrumpf, Oetinger 2020.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Aufstand für den Umweltschutz

Mit Greta Thunberg hat der Kampf gegen den Klimawandel ein sehr junges Gesicht. So erscheint auch im Kinder- und Jugendbuchbereich derzeit jede Menge Literatur über die berühmte Schwedin und ihr Anliegen. Dieses wunderbar illustrierte Bilderbuch wendet sich an die Kleinsten und erzählt eine Geschichte der Veränderung. Seite an Seite mit den Tieren des Waldes wollen immer mehr Kinder ein Zeichen setzen. Und zumindest im Buch gibt es ein Happy End. (md) Z. Tucker, Z. Persico, Greta und die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Bäume bestimmen und noch viel mehr

Jetzt im Frühling faszinieren viele Bäume mit einem Blütenmeer, einer riesigen Wolke aus weiß und rosa. Das erste Grün der jungen Blätter ziert die kahlen Äste und Zweige. Wer in die Natur geht, dem sei dieses Sachbilderbuch mit zarten Illustrationen in den Rucksack gepackt. Wald-Kiefer, Eibe, Rosskastanie und Co. werden dargestellt und erklärt; der Anhang verlockt dazu eine Fundliste sowie ein Album anzulegen. Kreativ und informativ zugleich! (md) Ch. Voake, Linde, Weide, Apfelbaum. Bäume...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Jedem Tier sein Zuhause

Honigbienen, Biber, Fledermaus, Clownfische, Webervögel und Kaninchen. All diese Tiere bauen oder suchen sich Wohnungen, auf ganz unterschiedliche Weise. Dieses aufwändig gestaltete Klappbilderbuch zeigt uns vielfältige Räume. Etwa den Bienenstock, den emsige Putzbienen sauber halten oder die mit stechenden Tentakeln ausgestattete Seeanemone, die den Clownfischen als Versteck dient. Spannende Einblicke für interessierte Kinder! (md) Komm herein! Hier wohnen die Tiere, Ravensburger 2020.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Ruhe! Ich will lesen!

Albert ärgert sich. Er will lesen, doch zu Hause ist es dafür viel zu laut. Dabei möchte er eintauchen in seine Geschichte, wie in das Bild vom Meer, das er im Schuppen findet. Sich wegträumen, ganz weit. Doch immer kommt da jemand, der stört, der etwas von ihm will. Ein eindringliches Bilderbuch, mit wenig Text und noch weniger Farbe, aber einem Buben, der ganz genau weiß, was ihm wichtig ist. Und der es schafft, dass schließlich alle einen Traum teilen. (md) I. Arsenault, Albert will lesen,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Die beste Babysitterin der Welt

Zum Frühlingsbeginn erscheint aus der Feder des genialen Duos Lorenz Pauli und Kathrin Schärer ein Bilderbuch rund ums Ei. Während Maus gemütlich im Gras ruht, haben es die Vögel eilig: Eier brüten, Würmer suchen, jede Menge Arbeit. Maus hat Zeit, ist hilfsbereit und übernimmt den Eier- und Babydienst für Amsel, Specht und Eichhörnchen, ja auch für Eichhörnchen. Ein herrlich illustriertes Bilderbuch über einen ganz besonderen Kindergarten. (md) L. Pauli, K. Schärer, Ei, Ei, Ei! Die Maus hilft...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Schwedischer Bücherfrühling

Wer einen Hang zum Nostalgischen hat, der greife zu diesem kleinen Bilderbüchlein. Plupp, ein putziges Kerlchen mit blauen Haaren, lebt im hohen Norden, da wo der Frühling ganz besonders lange auf sich warten lässt. Doch als der Schnee endlich schmilzt und Plupp seinen dicken Pelzmantel ausziehen kann, erlebt er gemeinsam mit den Tieren in seiner Nachbarschaft ein Abenteuer. Frühlingserwachen im Bilderbuch für die Kleinsten. (md) I. Borg, Plupp im Frühling, Urachhaus 2020.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Die Welt der Moore entdecken

Als (umstrittener!) Torflieferant für den Lebensmittelanbau, als über Jahrtausende gewachsene Landschaft, als schauriger Ort für Gruselgeschichten, als einzigartiger Lebensraum für besondere Tiere und Pflanzen wie blaue Frösche, Ziegenmelker, fleischfressenden Sonnentau. Die Moore faszinieren auf vielen Ebenen. So auch dieses Sachbilderbuch, das über Geschichte und Gegenwart informiert, zur Bewahrung aufruft, wunderbare Illustrationen inklusive. (md) E. Sixt, Im Moor, atlantis 2020

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Magische Monsterverwandlung

Zwei gelbe Hörner, riesige Augen, grässliche Zähne. Dieses Monster hat es in sich. Doch die Leserin, der Leser hat keine Angst. Denn das Monster ist sehr sensibel, und verliert nach jeder "Kitzelattacke" Seite für Seite seinen Schrecken. Während es gehörig schrumpft, wächst rundherum eine Traumlandschaft. Die Hörner werden zum Mond, Arme und Beine zu Bäumen, der Kopf zu einem Haus... auch so lassen sich Monster besiegen! (md) E. Manceau, Der wilde Watz, Moritz 2017

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Ein Elefant im Kindergarten

Eine Spielgruppe voller lachender, fröhlicher Kinder. Eines Tages kommt ein Neuer dazu. Der ist grau und groß, ebenso fröhlich, aber vom Umfang her nicht so leicht zu integrieren. Verkleiden spielen, auf die Rutsche klettern oder gar verstecken: alles unmöglich. Doch die Kinder geben nicht auf und finden heraus, dass man mit Valentin ganz wunderbar spielen kann. Im Freien natürlich. Und keiner möchte den neuen Freund mehr missen. (md) S. Taylor, C. Alexander, Unser Freund Valentin, orell...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Große Häschen-Fragestunde

Häschen liegt im Bett und hat so viele Fragen. Alle drehen sich um den Wolf und Häschen ist hartnäckig. Denn auch wenn Mama sicher ist, dass es keine Wölfe mehr gibt, der Nachwuchs weiß es besser. Und hat immer das letzte Wort. Bis Mama endlich das Licht ausschaltet. Wird jetzt geschlafen? Nein, denn plötzlich klopft es an der Tür! Wer mag das wohl sein? Ein tiefgründiges wie lustiges Bilderbuch für neugierige Kinder, Überraschung garantiert. (md) M. Ouyessad, R. Badel, Der Wolf kommt nicht,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Vorbilder, soweit man blickt

Kinder haben es einfach, sehr einfach sogar. Denn sie sind ständig von Erwachsenen umgeben, die alles richtig machen. Sie streiten sich nicht, sie schwindeln nicht, niemals benutzen sie Schimpfwörter, verlieren weder die Beherrschung noch die Orientierung, sind einfach immer lieb. Steht zumindest in diesem Buch. Doch wer auch auf die (herrlich komischen!) Illustrationen achtet, dem zeigt sich ein ganz anderes Bild... schräg, witzig und so wahr! (md) D. Cali, B. Chaud, So was tun Erwachsene...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Zähneputzen blitzeblank

Wusstest du, dass sogar Monster ihre Zähne putzen? Ja, wirklich, das tun sie. Obwohl das eine Riesenarbeit ist. Für "Nessi" zum Beispiel, weil er so schrecklich viele Zähne hat. Aber wie seine furchteinflößenden Freunde auch, hat er selbst große Angst vor einem noch viel entsetzlicheren Ungeheuer: dem Kariesmonster! Schräger Lesespaß für alle Kinder, die man vom Zähneputzen noch ein wenig überzeugen muss. (md) J. Martinello, G. Mabire, Warum Monster Zähne putzen, orell füssli 2018.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Stern gesucht!

Der Sternenmann lebt für eine wichtige Aufgabe. Jeden Abend wirft er die blinkenden Sterne an den Nachthimmel, damit sie uns fröhlich leuchten. Wie traurig ist er, als plötzlich ein Stern, der allerkleinste, fehlt und macht sich auf die Suche. Dabei helfen Sandmann, Mondmann, Astronautin und Sonne. Werden sie ihn gemeinsam finden? Und warum ist er verschwunden? Ein bezauberndes Bilderbuch mit einer zentralen Botschaft. (md) M. von Thun, Der Sternenmann, arsEdition 2018.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Ein weiter Blick zurück

Wie lebten die Menschen vor wirklich langer Zeit in Europa, vor bis zu 50.000 Jahren? In diesem spannenden Sachbilderbuch begeben wir uns auf die Spuren unserer Vorfahren von der Steinzeit bis zur Eisenzeit. Erfahren über ihre Lebensumstände. Über die unwirtliche Eiszeit, die Entwicklung von Natur und Mensch, Zusammenhänge, Herausforderungen. Und nicht zuletzt, dass in jedem von uns heute noch ein Stück Neandertaler steckt. Sehr zu empfehlen! (md) B. Heeb, K. Buchmann, Wie man ein Mammut...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
1

Buchtipp junior
Auf in die neue Schisaison

Hase ist ein exzellenter Schifahrer und es ist ein Genuss, ihm zuzuschauen. Mit Elan sorgt er für ideale Pistenverhältnisse, saust elegant den Berg hinunter, meistert Sprünge und Hindernisse (fast) wie ein Profi. Das Beste an diesem fröhlichen Winter-Bilderbuch ist aber, dass wir herzlich eingeladen sind, mitzumachen. Schließlich möchte der Hase Schnee, der so weich ist wie Karottenbrei und dafür braucht er unsere Hilfe. Lesespaß mit Sporteinheit! (md) C. Rueda, Hase fährt Ski, Gerstenberg...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Über Lügen, Fantasie und ein Pferd

Auf keinen Fall hat Adrian ein Pferd. Da ist sich Jenny sicher. Der ist ein Schwindler, hat weder Platz noch Geld für ein Pferd. Jenny ärgert sich maßlos über den sonderbaren Buben in ihrer Klasse, der in den höchsten Tönen von "seinem" Tier erzählt. Bis Jenny Adrian eines Tages wirklich begegnet, sich einlässt auf seine überbordende Fantasie und feststellt, dass das mit der Wahrheit nicht so eindeutig ist. Herrlich feinsinnig illustriert, eine besondere Geschichte. (md) M. Campell, C. Luyken,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.