Bildergalerie - Villach

Beiträge zum Thema Bildergalerie - Villach

5 5 14

Bilderbuch - Lebensfreude
es grünt so GRÜN - in MAIENGRÜN!

Streift man momentan durch die Wälder, leuchtet einem das frische "FRÜHLINGSGRÜN" entgegen! Wenn der Regen täglich tröpfelt und die Erde wird pitschnass ... dann grünt und sprießt es draußen üppig in den Grüntönen: waldgrün - tannengrün - apfelgrün - lindgrün - moosgrün - blattgrün - grasgrün und in maiengrün; denn Grün ist nicht gleich Grün! Ein wunderbares, einzigartiges Frühlingsgrün - das wir jetzt im Frühling in der Natur finden können! Wünsche Euch allen ein grünes Naturerlebnis inmitten...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
7 8 18

Bilderbuch - Lebensfreude
Entlang der kalten und warmen Quellen im Warmbad / Villach!

Diese Route, entlang der Natur- und Kulturlehrpfades in den Wäldern vom Warmbad, am Fuße der Villacher Alpe, dem Dobratsch, führt inmitten der Mischwälder, bis hin zur Römerquelle. Hier sprudelt das Wasser unermüdlich seit ewigen Zeiten - tagaus und tagein. Die Römerquelle ist immer Wasser führend in diesem feuchten Gebiet und plätschert ruhig aus ihrer Stein gesetzten Fassung. Auch als ein wunderbares Geschenk der Natur, als wahres Naturjuwel,  kann man das naturbelassene, wild und heiß...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
5 4 6

Bilderbuch - Lebensfreude
und immer wieder geht die Sonne auf; seit dem ersten Sonnenaufgang des ersten Tages auf unserem Planeten ERDE ...

Bald schon ist es wieder soweit und Millionen von Menschen stellen ihre Uhren, erfreut oder unfreiwillig, um eine Stunde vor der eigentlichen Zeit: auf die vorgegebenen "Sommerzeit" um! Nur wenige Tage nach dem Frühlingsbeginn am 20.März beginnt dann alljährlich am darauffolgendem Wochenende   die Zeitumstellung - die Uhr wird um eine Stunde auf die Sommerzeit vorgestellt; ein von Menschen gewählter, verlängerter "Lichttag". Eine Zeitumstellung entgegen unserer menschlichen, inneren Uhr! Mal...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
FRÜHLING - ists in unserer Waldheimat!
5 3 26

Lebensfreude & Lebensraum bietet uns zu allen Jahreszeiten, unsere wundersame NATUR!
Der Wald - die grüne Lunge unserer Erde!

Waldspaziergänge haben sowohl eine positive Wirkung auf unseren Körper - wie auch auf unseren Gemütszustand. Deswegen kann nur jedem empfohlen werden mehr Zeit im Wald zu verbringen - als wertvoller Energiespender für uns Menschen.    Der grünen Wald - er bietet uns eine Wohltat für die Atemwege und stärkt unsere Lungen und unser Immunsystem,  insbesondere jetzt in der Coronavirus - Zeit! Fakt ist: unsere Coronaviren freie NATUR fängt uns zu jeder JAHRESZEIT auf! In den derzeit noch tief...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
"Überall hat man den Himmel über sich!" (Francesco Petrarca)

PS: Dankesgrüße an meinem Sohn in Leonding / Linz für die traumhaften, schönen Fotos - Dankeschön!
11 10 10

Bilderbuch - Lebensfreude
Bildergalerie - Herbstimpressionen ...

Verstehst du, was die Bäume säuseln dort droben in der Wipfel Höhn? Verstehst du, wenn die Wellen kräuseln, was dir verkündet wild die See? Verstehst du auch der Vöglein Weise am Lenzensmorgen - zart und traut? Verstehst du, was der Quell dir leise, mit seinem Murmeln anvertraut? Verstehst du auch den Strahl der Sonne, bricht er durch Wolken grau und trüb? Es ist ein Gruß - ein Gruß voll Wonne; ein süßer Gruß - vom fernen Lieb! Es ist die Kunst - zu leben! Rainer Maria Rilke  (1875 - 1926)...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Iris mit Golanbär Knochi
1 1 42

Knappenwelt - Friedenssoldaten die 4.
Austrian Soldiers of Peace in der Knappenwelt

Austrian Soldiers of Peace in der Knappenwelt Die Österreichischen Friedenssoldaten kamen heuer schon zum 4. Mal nach Tarrenz in die immer wieder aufs Neue bezaubernde Knappenwelt mit neuen Programmpunkten. Mit Iris Rataitz-Kiechl hatten wir eine profunde Kennerin der damals im Mittelalter herrschenden Verhältnisse im Bergbau. Einführenden Worten folgte ein Film über die Entstehung des Erzabbaus im Gurgltal durch einen sogenannten "Venediger" der die Erze im Berg nachweisen konnte. Mit der...

  • Tirol
  • Imst
  • Gerhard F. Dujmovits "Soldiers of Peace" - "Verein Österreichischer Friedenssoldaten"
8 9 6

Bilderbuch - Lebensfreude
Herbstlied ...

Herbst ... Nebel steigen auf vom Wiesenraine; Wind streicht drüber hin. Glitzern überm nahen Birkenhaine, fliehen vor dem hellen Sonnenscheine in das Tal - und da geht uns ein Lied nicht aus dem Sinn: Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder, und der Herbst beginnt! Rote Blätter fallen, graue  Nebel wallen, kühler weht der Wind! altes Volkslied ...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
7 9 22

Über die Grenze geschaut ....
Wildes, schäumendes, brausendes Meer!

Wildes, schäumendes,  brausendes Meer! Rollende Wogen, von wo kommt ihr her? Pfeilschnelle Möwen, was sagt euer Schrei? Endloses Meer, nur bei dir bin ich frei! Ferner, verlockender, südlicher Strand. Träumende Fjorde, verlassenes Land Im Osten, im Westen, im Norden, und Süd, endloses Meer, überall klingt dein Lied ..... ! Volkslied ---------------- Im Wandel der Gezeiten ... Leise rauschen die Meereswellen, murmelnd - gurgelnd - gluckernd; schlagen ans Ufer- monoton, brechen sich, spülen über...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
23

Schwere Unwetter im Bezirk Leibnitz

Ein Sturm und jede Menge Wasser beschäftigten die Feuerwehren zum wiederholten Male am Wochenende. Bezirk Leibnitz, 22. August 2020: Was der Wetterbericht den ganzen Tag über schon versprochen hatte, traf kurz nach 19:30 Uhr im Bezirk Leibnitz ein. Innerhalb von knapp 25 Minuten, traf ein heftiges Unwetter, begleitet von Sturm, Hagel und starken Regen den nördlichen Teil des Bezirkes Leibnitz, was zur Folge hatte das zahlreiche Feuerwehren in den Einsatz gerufen wurden. Bevor das Unwetter...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
8 9 18

Bilderbuch - Lebensfreude
Blühende Gärten - ein irdisches Paradies; schön wie ein Kunstwerk gemalt!

Blühende Gärten ... Der Duft des Sommers - gleich einer Symphonie; eine Faszination an Blütenfarben und Düften! Eine Freude für alle Sinne bieten uns die unzähligen, einzigartigen Blumenpflanzen. Als wahre Schönheiten bestechen sie uns mit ihren intensiven, zarten, berauschenden Düften,    Individuell und vielfältig ihre Blütenarten und blütenreich an Farben! Berauschende, vielfältige Blumen - die unsere Sinne betören! Eine jede Blüte in ihrer Art - einzigartig und bezaubernd schön! All die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
der "Teach Peace" Schlüsselanhänger
1 1 8

Keychain "Teach Peace" of the Austrian peace soldiers
"Teach Peace" Schlüsselanhänger der Friedenssoldaten

"Teach Peace" Schlüsselanhänger der Friedenssoldaten Vor etwas mehr als einem Jahr wurde per Zufall die Friedensskulptur "Teach Peace" vom Telfer Künstler Bernhard Witsch, genannt der Rostbaron, von mir im Internet entdeckt. Am 29. Mai 2019 stand sie anlässlich des  Internationalen Tag der UN-Friedenstruppen der Vereinten Nationen in Innsbruck vor der Annasäule fast 2 Wochen lang. Keychain "Teach Peace" of the Austrian peace soldiers Der nächste Schritt war dann eine 1:10 Miniaturskulptur Teach...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard F. Dujmovits "Soldiers of Peace" - "Verein Österreichischer Friedenssoldaten"
Friedenssoldat G. Dujmovits mit BM Th. Öfner
2 1 10

29. May 2020 On Peacekeepers Day
Zirler BM Thomas Öfner mit Soldier of Peace Gerhard Dujmovits

Zirler Bürgermeister Thomas Öfner mit Soldier of Peace Gerhard Dujmovits „Die Soldier of Peace stehen Tag für Tag im Einsatz für den Frieden und für die Wahrung der Menschenrechte auf der ganzen Welt. Als äußeres Zeichen unserer Wertschätzung haben wir am 29. Mai dem International Day of UN Peacekeepers das Marktgemeindeamt Zirl mit den UN-Fahnen beflaggt. Über den Besuch von Friedenssoldat Gerhard Dujmovits habe ich mich sehr gefreut und wünsche ihm und seinem "Verein Österreichischer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard F. Dujmovits "Soldiers of Peace" - "Verein Österreichischer Friedenssoldaten"
2 10

Verein Österreichischer Friedenssoldaten
Gründungstreffen der Friedenssoldaten

Gasthaus Rumer Hof Gründungstreffen der Friedenssoldaten In 8 Jahren in verschieden Funktionen tätig und in den letzten Jahren auch Landesleiter von Tirol - nachdem aber 2019 eine Kursänderung erfolgte - mit einer anderen Ausrichtung als es viele MitgliederInnen gewohnt waren rund ums Team von Gerhard Dujmovits - haben sich die Gründungsmitglieder , von sehr vielen mitgetragen, zur Gründung von "Verein Österreichischer Friedensoldaten" entschlossen. Unsere Aktionen wie für/mit "Licht ins Dunkel...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard F. Dujmovits "Soldiers of Peace" - "Verein Österreichischer Friedenssoldaten"
Faschingsumzug Laßnitzhöhe
27 18 66

Faschingsumzug Laßnitzhöhe 2020

Der Faschingsumzug in Laßnitzhöhe, hat heute enorm viele Zaungäste angelockt. Bei schönem Wetter sind hunderte Narren durch Laßnitzhöhe gezogen und haben so machen Zuschauer zum Lachen gebracht. Von Riesenschlangen, über Clowns, Fußballer, kleine Käfer, Pandabären, Piraten auf einem Schiff, die Feuerwehr mit einem flotten kleinen Einsatzwagen, Prinzen, außerirdische Wesen, Tanzpuppen, der kleine Sänger Cro und sogar Kühe waren dabei. Mehrmals wurde vom Ärzteteam ,,ESV Autal", intensivst ,,Erste...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Marie O.
11 9 14

Der Weißensee - ein Naturjuwel in der Bergwelt
Der Weißensee - zu allen Jahreszeiten: traumhaft schön!

Der Weißensee liegt am Fuße der Gailtaler Alpen, in 930 Meter Höhe und ist damit der höchstgelegene See in Kärnten. Am Seeufer führt keine Durchgangsstraße entlang; nur ein schmaler, teils sehr steiler Pfad,  verbindet den Ronacherfels (östliches Ende der Fahrstraße) mit dem Ostufer - welches ansonsten nur durch das Weißenbachtal von der Drautaler Seite her zugänglich ist. Er ist 11.6 km lang und an der breitesten Stelle misst er 900 Meter; sein 23 Kilometer langes Ufer ist nur zu einem Drittel...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
v.l. Charly Egger, Rainer Geisler, Franz Köfel, Elisabeth Mayr, Gerhard Dujmovits, Michael Hennermann
1 1 9

The Peacekeeper
Blauhelme beschenkten Obdachlose

Blauhelme beschenkten Obdachlose Über Vorschlag der Innsbrucker Stadträtin Elisabeth Mayr wählten die beiden Tiroler Blauhelme GR Franz Köfel und Landesleiter a.D. Gerhard Dujmovits den Innsbrucker "Verein für Obdachlose" für Ihre diesjährige vorweihnachtliche karitative Aktion aus und überbrachten ihre festlich verpackten Geschenke an dessen Obmann Michael Hennermann, der diese dankend entgegennahm. "Dass die UNO immer aufseiten der Schwächeren steht, haben wir im Rahmen unserer Einsätze in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard F. Dujmovits "Soldiers of Peace" - "Verein Österreichischer Friedenssoldaten"
25 13 23

....Advent... Advent ....
Advent(spaziergang) im schönen Villach

Auch in Villach kann man allerorten Weihnachtsstimmung vorfinden. Einen Teil davon möchte ich Euch hier zeigen und Euch auf einen virtuellen Rundgang durch die weihnachtlich geschmückte Stadt Villach einladen.... Hier geht es zu meinem Adventbesuch in Salzburg

  • Kärnten
  • Villach
  • Helga Amh
Die überregionalen Sieger-Marken: WOCHE-Geschäftsführer Markus Galli, Helmut Petschar von Kärntnermilch (2. Platz), Peter Peschel von Villacher Bier (1. Platz), Kerstin Fritz, Direktorin des Congress Centers Villach (3. Platz), und Carmen Goby, Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer (von links)
1 417

Mit Video – Marken-Wahl
Die WOCHE Kärnten kürte die beliebtesten Marken des Landes

Online-User und Experten-Jury haben entschieden: Gestern Abend zeichnete die WOCHE Kärnten in Villach die beliebtesten Marken des Landes aus. Kärntenweit eroberte „Villacher Bier“ vor „Kärntnermilch“ und „Congress Center Villach“ den ersten Platz. VILLACH. 94 Kärntner Marken standen im Congress Center Villach im Mittelpunkt. Die WOCHE Kärnten hatte zur Wahl der beliebtesten Marken im Bundesland aufgerufen, gestern Abend wurden die Gewinner in drei Kategorien im Rahmen einer...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
7 7 14

wundersame Natur - im Kreislauf des Lebens
Schon ganz schön bunt da draußen, im heimischem Forst !

Es herbstelt schon und die Natur steht auf Sparflamme Die Tage werden jetzt täglich kürzer und die Temperaturen sinken beständig.   Die teils schon kühlen Nächte und die warmen Sonnenstrahlen tagsüber bemalen und tränken die Blätter der Laubbäume sowie die Nadeln der beheimateten Lärchen in tiefroten und goldgelben Farbschattierungen. Futterwiesen liegen nun brach und in ihnen verstreut, im zartem Lila wieder die Herbstzeitlosen blühen - berührend schön! Noch steht der Raps im goldenem Gewand,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
14 13 14

über die Grenze geschaut ...
Der Duft von Lavendel liegt über Venzone ...

Am Eingang in das Canale del Ferro liegt eines der schönsten Dörfer Italiens. Ein Städtchen mit einem ganz besonderem Zauber und Carme. Eine alte Stadtmauer umgibt schützend das überschaubare Zentrum. Die wiederum aber das große Unheil, das 1976 als eines der schwersten Erdbeben über die Region Friaul Julisch Venetien hereinbrach, nicht vor den Toren der Stadt halten konnte und das Städtchen in ein Trümmerfeld dem Boden gleich machte. Heute ist von der einstigen Zerstörung des Städtchens...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Wunderschöner Ausblick von der Alexanderalm (Nockberge) über den Millstättersee in Kärnten
18 14 14

unser Lebensraum "Wald"
Wochenend' & Sonnenschein ...

Wochenend' und Sonnenschein und dann mit dir im Wald allein weiter brauch ich nichts zum glücklich sein: Wochenend' und Sonnenschein! Über uns die Lärche zieht, sie singt genau wie wir ein Lied; alle Vögel stimmen fröhlich ein: Wochenend' und Sonnenschein! Kein Auto, keine Chaussee und niemand in unserer Näh, und tief im Wald nur Ich und Du. Der Herrgott der drückt ein Auge zu, denn er schenkt uns ja zum glücklich sein: Wochenend' und Sonnenschein! Liedtext: Comedian Harmonists / Rudi...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
Blick auf das heutige Parkhotel ...
5 6 18

Heimatgefühl zum Lesen ...
Habe einmal für mich so spekuliert, was sich alles in und rund um meine Draustadt Villach so regt und bewegt ...

Villach ist die zweitgrößte Stadt Kärntens  mit Kärntner Flair und liegt am Fuß des Dobratsch, wo Drau- und Gailtal zusammenkommen; mit wichtigem Straßen- und Bahnknotenpunkt. Die Stadt erreicht die wirtschaftliche Blüte im späten 15. und im 16. Jahrhundert durch Handel und Bergbau rund um Villach Auch war es die Verlegung der Eisenbahn, die einst die Stadtbewohner voll beschäftigte und den einstigen Bewohnern ein gesichertes Auskommen bot. Die einstige "Eisenbahnerstadt" ist auch heute noch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
1 13

Lesung und Musik im Dialog: Prof. Karl Nessmann und "The Rivers"
Das waren die "Höllischen Texte und Seelenklänge" am Aichwaldsee

„Höllische Texte und Seelenklänge“ von Prof. Charly Nessmann und „The Rivers“ - ein ergreifender, wundervoller und zugleich lehrreicher Abend im Aichwaldseebad! Karl Nessmann, der in dem Buch „Dreimal Hölle und retour“ (by Way of Carl) seine Stationen der Depression, des Burnouts und der Abhängigkeit verarbeitet hat und „The Rivers“ ergänzten sich in einer Text-und-Musik-Kombination. Karl Bergmann und Georg Maurerr mit Leadsängerin Evelyne Mitterberger glänzten mit einer Reihe von eigenen Songs...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.