Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Aktuelle Sterbefälle im Bezirk Linz-Land. Hier findet ihr die Trauer- und Todesanzeigen vom Mai 2022.
9

Sterbefälle im Mai 2022
Trauer- und Todesanzeigen aus dem Bezirk Linz-Land

Gedenken an unsere Toten im Bezirk Linz-Land im Mai. Für eine persönliche Anteilnahme finden Sie die Parten in diesem Beitrag in einer Galerie. Wir trauern um: Theresia Auer ✝︎ 2. Mai 2022Erna Tyoler ✝︎ 2. Mai 2022 Wilhelm Weixlbaumer ✝︎ 2. Mai 2022 Michael Barnreiter ✝︎ 3. Mai 2022 Hilde Marger ✝︎ 3. Mai 2022Marianne Anzengruber ✝︎ 3. Mai 2022 Johann Hiesmair ✝︎ 3. Mai 2022Ingrid Gomboc ✝︎ 3. Mai 2022Philipp Öhlinger ✝︎ 5. Mai 2022 Emma Schlecht ✝︎ 6. Mai 2022 Gertrud Reidler ✝︎ 6. Mai 2022...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land
Stefan Szirucsek, Helga Krismer, Silvia und Lois Lammerhuber laden ab 9. Juni zum Fotofestival ein.
14

La Gacilly Baden
Das Fotofestival entführt heuer in den Norden

Mit "Nordwärts!" prägen Künstler aus Nordeuropa das Stadtbild, auch ein Badener Fotograf wird gezeigt. BADEN. Bereits zum fünften Mal verwandelt sich die Stadt einen Sommer lang zur Outdoor-Galerie. Auch 2022 widmet sich Festival La Gacilly-Baden Photo wieder der Beziehung zwischen Mensch und Umwelt. Internationale Fotokunst Die skandinavischen Künstler haben eine Verbindung zur Rauheit ihrer Heimat behalten und setzen sich für mehr Achtung der Natur ein. Der zweite Erzählstrang des Festivals...

  • Baden
  • Mirjam Preineder
Krista Fertl präsentiert das Himbeer-Schokomousse-Törtchen.
Aktion 17

Himbeer-Schokomousse-Törtchen
Der Patissière über die Schulter geschaut

Bekannte Kuchen wurden im Rahmen des "eat&meet"-Festivals im Hotel Sacher neu interpretiert. Die Chef-Patissière des Hotel Sacher, Krista Fertl, zeigte vergangene Woche, wie man ein Himbeer-Schokomousse-Törtchen kreiert. Denn: "Schoko-Himbeer geht eigentlich immer, das schmeckt jedem, vor allem den Kindern." SALZBURG. Für die Backeinlage wurden im Café Sacher die Tische zusammengerückt und eine mobile Küche aufgebaut. "Wir haben das schon vorbereitet, das würde sonst zu lange dauern", sagte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
„Flachgauer Kranzl“: Sepp Radauer mit Waltraud Stögner.
146

Volkstanzen
"Flachgauer Kranzl": Heimatvereine luden zum Volkstanz

Traditionell und fetzig ging es beim "Flachgauer Kranzl" im Gasthof zur Post in Seekirchen her. SEEKIRCHEN. „Viele Tänzer scharren schon in den Startlöchern“, lachte Waltraud Stögner vom Salzburger Volksliedwerk. „Bunt und lebendig“ gestaltet wurde das „Flachgauer Kranzl“, das mit den Flachgauer Musikanten und der Radauer Geigenmusik von Sepp Radauer die Gäste auf die Tanzfläche des Gasthofs zur Post bat. Im Mittelpunkt standen Tanzvorführungen des Heimatvereins Seekirchen unter Obmann Lukas...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Ihr 150-jähriges Bestandsjubiläum feierte die Trachtenmusikkapelle Eugendorf mit Martin Rameder, Andreas Rameder und Kapellmeister Stefan Eder.
134

Ortsreportage Eugendorf
Eugendorf feierte großes Musikjubiläum

Die Trachtenmusikkapelle Eugendorf feierte drei Tage lang ihr großes 150-jähriges Jubiläumsfest. EUGENDORF. „Bereits seit dem Jahr 2018 haben wir am Musikfest geplant", verriet Obmann Andreas Rameder beim Auftakt des 150-jährigen Gründungsfests der Trachtenmusikkapelle Eugendorf. Bereits beim ersten feierlichen Festakt am Marktplatz der Gemeinde mit Pfarrer Josef Brandstätter sowie dem Gesamtspiel der anwesenden Musikkapellen mit Ehrenkapellmeister Martin Aichriedler, Bezirkskapellmeister...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
20

Neunkirchen
Gottes Segen für den 200.000-Euro Friedhofs-Umbau

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Moderne WC-Anlagen, Büros für die Bestattung und ein edles Gedenk-Platzerl gingen sich um diese Summe aus. Es ist noch nicht so lange her, dass hier Thujen-Hecken, Mülltonnen und der Kerzenautomat ihren festen Platz hatten. Das hat sich geändert. Aufwertung des Platzerls Die Notwendigkeit, für zeitgemäße Toiletten zu sorgen, wurde von der Stadtgemeinde Neunkirchen genutzt, um das "Friedhofs-Foyer" gehörig aufzuwerten. Rund 200.000 Euro flossen in WC, Nebenräume,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Nina Legisa-Glavic (Präsidentin Lions Wien Opera), Gudrun Putz (Apotheker ohne Grenzen), Günther Schneider (SSC-Obmann), Rebecca-Christine Gassner (MBA-Leitung AEMP Logistikzentrum Wiener Neustadt), Nikolai Korpan (Rudolfinerhaus Wien), Othmar Handl (Lions Wien Opera), Mario Posch (Sparkassenleiter und SSC-Kassier), Christian Samwald (Vizebürgermeister, Landtagsabgeordneter und Obmann Samariterbund Ternitz).
6

Hilfe für die Ukraine
Engagierte Helfer schicken Rettungswagen ins Kriegsgebiet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Was Schwarzataler Social Club, Lions Club Wien Opera, Arbeiter-Samariterbund Ternitz-Pottschach und Apotheker ohne Grenzen möglich machten. Verbandsmaterial, Arznei, Hilfsgüter – all das und noch viel mehr wird in der umgekämpften Ukraine dringend benötigt.  VW Caddy für Kinderspital bei Kiew Othmar Handl und SSC-Obmann Günther Schneider waren jahrelang beruflich in Osteuropa unterwegs und kennen die Ukraine und die Mentalitäten der Leute gut. Handl unterhält zudem Kontakte...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Da geht es hin: Finger auf drei Kontinenten bedeutet: die werden von Herbert und Doris Buchegger auch alle bereist. Mit zwei Harleys.
23

Herbert & Doris Buchegger
Die Reise geht (viel) weiter

Herbert und Doris Buchegger suchen das Abenteuer in einer eineinhalbjährigen Reise durch drei Kontinente. LECHASCHAU. Die beiden Lechaschauer sind gerade dabei, ihr bislang längstes Reiseabenteuer anzutreten. In Afrika. Und Australien. Und Südamerika. Den BezirksBlättern erzählen sie, dass sie gerade ihre "sieben Sachen" packen. Das ist nicht unbedingt eine Untertreibung. Obwohl sich Herbert und Doris Buchegger auf eine eineinhalb Jahre dauernde Reise vorbereiten, ist das Gepäck klein. Vor...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
4:38

Obersteirische Lehrlingsmesse
Das war der Karrieretag-Lehre 2022 (Aftermovie)

An zwei Tagen wurde im Veranstaltungszentrum Krieglach geballte Information rund um das Thema Lehre geboten. 45 Aussteller und mehr als 600 Besucher zeugen davon, wie sehr das Thema unter den Nägeln brennt. BRUCK-MÜRZZUSCHLAG. Die Firma Heldeco in Aflenz-Seebach würde vier Lehrlinge benötigen, der Installationsbetrieb Grätzhofer & Vötsch in Bruck hätte zwei Plätze zu vergeben; Pankl gleich zehn und Voestalpine Böhler Edelstahl sucht sogar 47 Lehrlinge für den Herbst. In Summe waren an diesem...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Das Trainer-Duo Thomas Hackl und Wolfram Mehlem (v.l.) sorgt für Fußball-Nachwuchs beim SV Gallneukirchen.
13

Supercoach
"Trainieren 'Gallier' aus Leidenschaft"

Trainer-Duo sorgt für Fußball-Nachwuchs beim SV Gallneukirchen. "Man muss als Trainer immer als Vorbild vorangehen." GALLNEUKIRCHEN. Woche für Woche investieren die beiden Gallneukirchner ihre Freizeit in die Nachwuchsarbeit mit der U16 beim SV Gallneukirchen. "Wir machen es aus Leidenschaft und es ist eine unglaublich tolle Arbeit mit den Jugendlichen am Rasen", sagt Trainer Wolfram Mehlem, der mit Thomas Hackl seit vielen Jahren ein Trainer-Gespann beim SVG bildet. Mehlem lässt es sich dabei...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Chancenlos: Die Frauen des LASK hatten mit Schweinbach/Hagenberg kein Mitleid und siegten mit 11:0.
18

LT1 OÖ-Liga Frauen
Durchwachsene Saison für Schweinbach: "Nehmen Positives mit"

Konkurrenz kommt gegen LASK häufig unter Räder, dennoch ist man in Schweinbach nicht unzufrieden. LINZ. Eine 0:11-Niederlage klingt heftig und eindeutig, in Anbetracht der Kräfteverhältnisse in der LT1 OÖ-Liga relativiert sich diese Schlappe dann wieder, was auch die Trainerin der SPG Schweinbach/Hagenberg Nicole Meisinger unterstreicht: "In der zweiten Hälfte haben wir versucht, die gegnerischen Angriffe zu unterbinden, was uns nach den sieben Gegentreffern in der ersten Halbzeit ganz gut...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
3 1 24

Seminar, Feuerlauf
Mit Spaß und mentaler Stärke zum Erfolg

Am Wochenende wurden wir von der Firma Genericon Pharma Ges.m.b.H. zu einem Seminar in Salzburg eingeladen. Im "Gastagawirt" trafen sich viele Pharmazeuten und PKAs aus ganz Österreich. In dem Seminar ging es um mentale Stärke und Motivation. Unsere Trainerin Frau Gabriele Wimmler zeigte uns Lösungswege und Ideen wie uns Eigenmotivation und Stärke im Beruf und Alltag gelingt. Mit ihrer positiven Ausstrahlung, Erfahrung, Kompetenz und ihrer herzlichen Art hat sie uns alle motiviert! Am Abend...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Margarethe Wurzer
Parade am Hauptplatz mit allen Künstlerinnen und Künstlern sowie Kulturstadtrat Franz Piribauer.
77

10.000 Besucher in der Innenstadt
Besucherrekord bei Rückkehr des „NÖ Straßen.Kunst.Festival“

WIENER NEUSTADT (Red.). Nach zwei Jahren corona-bedingter Unterbrechung kehrte das „NÖ Straßen.Kunst.Festival“ am vergangenen Wochenende in die Wiener Neustädter Innenstadt zurück – und hat dabei alle Erwartungen übertroffen! 10.000 Besucherinnen und Besucher und damit so viele wie noch nie fanden von 19. bis 21. Mai den Weg ins Wiener Neustädter Stadtzentrum, wo 10 Acts aus 9 Ländern und 4 Kontinenten mit großartigen Darbietungen begeisterten. „Bei der Rückkehr des Straßen.Kunst.Festivals in...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
12 6 3

Schnappschuss
Wacholderdrossel

Wacholderdrosseln sind ungefähr so groß wie Amseln, aber kompakter und durch ihren gelben Schnabel, den grauen Kopf und durch ihre ockergelbe Brust gut von den anderen Drosselarten zu unterscheiden. Die Flügel sind dunkelbraun, und ihre Unterseite ist weiß mit dunklen, dreieckigen Flecken. Wacholderdrosseln fressen Insekten, Würmer und Schnecken, aber auch die namensgebenden Wacholderbeeren. Der Ruf ist ein auffälliges, schackerndes „tschäck“, was oft einige Male wiederholt wird. Der Gesang...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Veronika Bolha
Hubschraubereinsatz bei den Löscharbeiten im Wald über dem Almsee.
14

Feuerwehreinsatz in Grünau
Waldbrand über dem Almsee am zweiten Einsatztag gelöscht

Wie die BezirksRundSchau gestern Abend berichtete, war die FF Grünau in den Nachmittags- udn Abendstunden des 23. Mai im Einsatz, um einen Waldbrand über dem Almsee zu löschen. Auch am 24. Mai dauerten die Löscharbeiten an. GRÜNAU IM ALMTAL. Seit 6.30 Uhr waren die Freiwillige Feuerwehr Grünau im Almtal und die Bergrettung Grünau am 24. Mai im Einsatz beim Waldbrand am Hausberg im Bereich Almsee im Einsatz. Nach Lageerkundung mittels Wärmebilddrohne vom Landesfeuerwehrverband OÖ bzw. zu Fuß...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Knapp 100 Teilnehmer nahmen am Bezirksentscheid im Sensenmähen teil.
27

Sensenmähbewerb
Landjugenden im Bezirk Grieskirchen zeigten Schneid

Bei schönem Wetter und guter Laune gingen knapp 100 Teilnehmer beim Bezirksentscheid im Sensenmähen in Wendling an den Start. WENDLING. Von den Bezirksvorstandsmitgliedern gestoppt und den Bewertern beurteilt wurde die Sauberkeit, Richtigkeit und die Schnelligkeit des Mähvorganges mit der Sense auf den – je nach Klasse – unterschiedlich großen Flächen. Die Verpflegung und die Organisation übernahm in diesem Jahr die Landjugend Wendling, die auch für den anschließenden, gemütlichen Ausklang...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm mit kniffligem Forschungsquiz, Softwarepark-Fotobox, dem FH-OÖ Mixed-Reality-Space und der mitreißenden Zaubershow sorgte beim Publikum für Begeisterung.
11

Lange Nacht der Forschung
Innovationen zum Angreifen im Softwarepark Hagenberg

Am Freitag, 20. Mai, bekamen im Softwarepark Hagenberg rund 1.300 Interessierte im Zuge der "Langen Nacht der Forschung" (LNF) einen Einblick in die Welt der Informationstechnologie (IT). HAGENBERG. Unter dem Motto "Erlebe die Zukunft" öffnete der Softwarepark Hagenberg im Rahmen der Langen Nacht der Forschung bereits zum fünften Mal seine Türen und präsentierte technische Innovationen. Hunderte Besucherinnen und Besucher informierten die Forschungsinstitute, Ausbildungseinrichtungen und...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Bezirksstelle Kottingbrunn des Roten Kreuzes wurde feierlich eröffnet.
1 31

Eröffnungsfeier
Die Rettung hat in Kottingbrunn ein neues Haus

Die neue Bezirksstelle des Roten Kreuzes in Kottingbrunn wurde mit einem großem Fest eröffnet. KOTTINGBRUNN. Vor über einem Jahr wurde mit dem Neubau der Bezirksstelle des Roten Kreuzes begonnen. Gemeinsam mit dem Jugendmitglied Laura Kappler begrüßte Bezirksstellenleiter Rene Neumayer jetzt die Ehrengäste, darunter Bundesrätin Andrea Kahofer, Abgeordneter zum NÖ Landtag Christoph Kainz, die Bürgermeister der Kleinregion badsooßbrunn, Christoph Prinz aus Bad Vöslau, Helene Schwarz aus Sooß,...

  • Baden
  • Mirjam Preineder
Die "Kreativen Lehrlingswelten" waren zu Gast in der MS Friedberg.
17

Praktische Berufsorientierung
Kreative Lehrlingswelten zu Gast in der MS Friedberg

FRIEDBERG. Den Jugendlichen aufzeigen, welche tollen Ausbildungsmöglichkeiten es in der Region gibt, dass ist das Ziel der "Kreativen Lehrlingswelten". Die Mittelschule Friedberg, unter der Leitung von Dir. Ingeborg Meinolf sowie der Elternverein, unter Obmann Andreas Bögner holten das innovative Lehrlingsprojekt der LEADER-Regionen Oststeirisches Kernland und Thermenland-Wechselland nach Friedberg. Unter den anwesenden Ehrengästen wie Dechantskirchens Bürgermeisterin Waltraud Schwammer sowie...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Apfelbaum in voller Blüte!
2 1 4

Obstbaumblüte im Goiserertal
"Obstbaumblüte mit fleißigen Bienen im Goiserertal" - Mai 2022

In den vergangenen Jahren erfreute ich mich immer an den wunderschön blühenden Obstbäumen im Goiserertal. Auch heuer hatte ich mir vorgenommen, die Blütenpracht mit den fleißigen Bienen bei ihrer Arbeit abzulichten. Heuer war ich Anfang Mai zu diesem Zweck unterwegs, wobei die Obstbäume auf der „Goiserer Sonnenseite“ schon ziemlich verblüht waren. Also macht ich mich auf die „Goiserer Schattenseite“ auf. In der Ortschaft Ramsau angekommen, fand ich einen in voller Blüte stehenden Obstbaum mit...

  • Salzkammergut
  • Rudolf Knoll
Die 4 a/b der Volksschule Radfeld konnte sich bei der 21. Kindersicherheitsolympiade in Kufstein den Sieg sichern.
16

Zivilschutz
Radfelder Schüler gewinnen Sicherheitsolympiade in Kufstein

Volksschüler treten bei 21. Sicherheitsolympiade in der Kufstein Arena gegeneinander an. Volksschule Radfeld kann sich unter zehn Tiroler Schulklassen durchsetzen.  KUFSTEIN. 250 Schüler und Schülerinnen waren am Dienstag, den 24. Mai in Kufstein im Dienste der Sicherheit. Sie kamen bei der Kufstein Arena zusammen, um sich beim Landesfinale in verschiedenen Bereichen des Zivilschutzes zu messen. Die Kindersicherheitsolympiade ging dabei bereits in ihre 21. Runde.  Dritte und vierte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bataillonkommandant Oberst Christian Luipersbeck (rechts) übernahm das Kommando offiziell von Brigadekommandant Christian Habersatter.
68

Luipersbeck folgt Höfler
Kommando-Übergabe im Güssinger Jägerbataillon 19

Das Jägerbataillon 19 mit Sitz in Güssing hat einen neuen Kommandanten. Oberst Christian Luipersbeck übernahm bei einem Festakt heute, Dienstag, in der Montecuccoli-Kaserne offiziell das Kommando von seinem Vorgänger Oberst Markus Höfler, der das Bataillon ein Jahr lang im Rahmen einer Truppenverwendung geführt hatte. Vielfältige AufgabenLuipersbeck kommt aus Urbersdorf und hatte im Heer schon mehrere Führungsfunktionen im In- und Ausland. Er übernehme einen "kaderstarken Verband mit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
7

Feuerwehreinsatz in Wilhering
Verkehrsunfall auf der B129

Gegen 13.45 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Edramsberg und Wilhering, am 24. Mai, zu einem Verkehrsunfall alarmiert. WILHERING. An dem Unfall waren zwei Fahrzeuge sowie drei Personen beteiligt. Beim Eintreffen der Feuerwehren wurden die verletzten Personen bereits vom Roten Kreuz versorgt.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Atemberaubende Artistik – im Bild Steve Alessandrini – sorgt für spannende Acts im Circuszelt. Das Programm unterhält die ganze Familie.
6

Stadt Krems
Circus Frankello gastiert ab 10. Juni 2022 in Krems

Spannung, Spaß und gute Laune erwartet Erwachsenen und Kinder beim Circus Frankello und seinem überzeugenden Programm. KREMS. Die 250 Jahre Zirkusdynastie Francello mit vierzehn Geschwister, 69 Enkelkindern und 74 Urenkelkindern - darüber kann sich Zirkusdirektor Edmund Frank freuen. Der Circus Frankello kommt mit 50 Artisten und insgesamt 70 Tiere sorgen von 10. bis 19. Juni nach Krems und sorgt für eine unvergessliche Show am Zirkusplatz Lerchenfeld, in der Josef-Oser-Straße. Am Samstag, 11....

  • Krems
  • Doris Necker

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 3. Juni 2022 um 18:00
  • Kleinkunst-Café GenussSpiegel - Café | Kunst Kultur | Catering
  • Wien

GenussSpiegel präsentiert: Eröffnung der Ausstellung „FluidArt“ – Fließende Bilder von MegGee

GenussSpiegel präsentiert: Eröffnung der Ausstellung „FluidArt“ – Fließende Bilder von MegGee Fluid Art – Die fließende Kunst: Die Künstlerin MegGee nützt für Ihre Bilder und Schmuckstücke die Acryl-Fließ-Technik und kreiert wundervolle vielfältige Farbverläufe und Farbspiele. Kein Bild, kein Kunstwerk, kein Schmuckstück gleicht dem anderen. Erleben auch Sie die Faszination von der Vielzahl der Gestaltungsmöglichkeiten und der Interpretationen, die viel Platz für die eigenen Gedanken lässt....

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.