Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
schon aus der Ferne ist die imposante Burg Hochosterwitz sichtbar
10 Bilder

Hochosterwitz
Burg

Schon aus der Ferne sichtbar, thront die Burg Hochosterwitz auf einem  hohen Felsen nahe St. Veit an der Glan.  Bereits im Jahr 860 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt, von 1571 bis 1586 von Georg Freiherr von Khevenhüller zur heutigen Anlage umgebaut. Bis heute ist sie im Besitz der Familie Khevenhüller. Ein Weg durch 14 historische Tore, mit verschiedensten Verteidigungsanlagen ausgestattet, führt auf den 150 m hohen Burgfelsen. Dadurch war die Burg uneinnehmbar. Wem der Aufstieg zu...

  • 03.06.20
  •  1
  •  2
Freizeit
Die Pyramidenkogel Aussichtswarte.
Der mit fast 100 Metern welthöchste Aussichtsturm aus Holz ist eine aus mächtigen, elliptisch angeordneten Holzstützen bestehende Konstruktion, die sich spiralförmig in den Himmel schraubt - eine eindrucksvolle Skulptur im Landschaftsraum!
16 Bilder

Kärntnerland: Pyramidenkogel Aussichtswarte
Schau rein ins Land!

Habe heute wieder einmal einen Blick über die Landesgrenze nach Kärnten gewagt! 😉 Im Speziellen habe ich mir einen persönlichen Wunsch erfüllt! Da ich gegenwärtig seit einigen Monaten in Pension bin und vormals als Berufskraftfahrer sehr häufig im schönen Kärntnerland unterwegs war, wollte ich unbedingt einmal die Pyramidenkogel Aussichtswarte besuchen. Habe dies heute in die Tat umgesetzt. Ich war schlechthin begeistert! Ein phänomenaler Ausblick über das Kärntnerland wie z.B. von der Koralpe...

  • 03.06.20
  •  2
  •  1
Leute
3 Bilder

UNSERE ERDE
"DIESE" WANDERSCHUHE gehören in den MÜLL....

...und nicht auf diesen schönen Stein entsorgt. ES  hat es mich heute schon ordentlich wütend gemacht, als ich auf dem Weg in die Eisenau, am kleinen Parkplatz der Burggrabenklamm/Unterach/Valerieweg heute diese,  ganz nett arrangierten und dekorativ auf einem Stein verteilten, kaputten Wanderschuhe entdeckt habe. Beim weggehen auf dem Berg habe ich mich nur gewundert, aber als ich nach über 6 Stunden zurück kam und diese Schuhe immer noch am Stein lagen..... ICH SCHÄME MICH ...

  • 02.06.20
  •  28
  •  14
Lokales
Titelbild: Die Speckbacher-Hütte auf dem Kreuzberg
40 Bilder

Grüße aus dem Semmeringgebiet
Die Speckbacher-Hütte auf dem Kreuzberg

BREITENSTEIN.   Die in den Adlitzgräben am Fuß des Semmerings befindliche Gemeinde Breitenstein gehört zum Bezirk Neunkirchen (Niederösterreich) und liegt direkt an der Semmeringbahn. Die Speckbacher-Hütte erreicht man, indem man entweder vom Bahnhof Breitenstein zu ihr auf den Kreuzberg wandert oder das Auto beim Polleres-Gasthof abstellt und anschließend gemütlich auf dem leicht begehbaren Wanderweg auf dem Kreuzberg hinüber zur Speckbacher-Hütte marschiert. Man kann natürlich auch mit dem...

  • 02.06.20
  •  44
  •  19
Lokales
Halle im Fernheizwerk Starnwörth brannte. Großeinsatz für FF Stetteldorf.
7 Bilder

Stetteldorfs Infrastruktur war in Gefahr
Feuer in der Fernwärmehalle Starnwörth

Am 29. Mai gegen 7:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Stetteldorf am Wagram alarmiert: Brandverdacht in der Fernwärmehalle in Starnwörth. BEZIRK KORNEUBURG | STETTELDORF AM WAGRAM | STARNWÖRTH. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, rauchte es bereits außerhalb des Rauchfangbereiches. Sofort wurde die Alarmierungsstufe erhöht, weitere neun Feuerwehren wurden nach Starnwörth gerufen.  64 Feuerwehrleute konnten den Brand jedoch, unter Einsatz schweren Atemschutzes, rasch löschen und so...

  • 02.06.20
Lokales
10 Bilder

Dickmaulrüssl Käfer

Heute hatte ich Besuch von einem Dickmaulrüssler Käfer am Balkon Die Dickmaulrüssler (Otiorhynchus) stellen eine Käfergattung aus der Familie der Rüsselkäfer (Curculionidae) dar. Viele Vertreter werden als landwirtschaftliche Schädlinge angesehen, da die Larven die Wurzeln, Knollen und Rhizome abfressen und die adulten Tiere (Imagines) sich hauptsächlich von Blättern, Knospen oder jungen Trieben der Pflanzen ernähren. Dickmaulrüssler besitzen meist eine dunkle schwarze oder braune...

  • 02.06.20
  •  3
  •  2
Lokales
Einen gastronomischen Restart feierte am Pfingstmontag der Linzer Klosterhof, wo sich zahlreiche Besucher den sonnigen Feiertag verschönerten.
21 Bilder

BILDERGALERIE
Viele Schritte in die alte Normalität

LINZ (rei). Die vermehrten Lockerungen machen eine Rückkehr in unser gewohntes Leben wieder Schritt für Schritt möglich und das zeigt sich auch an vielen Orten in unserer Stadt. Egal ob an der Donau, entlang der Landstraße oder im gesellschaftlichen Leben: Die Linzerinnen und Linzer suchen wieder die vertraute Öffentlichkeit. Begleiten Sie uns auf unserem Streifzug!

  • 02.06.20
Leute
Martin Horvath
Mohnblumenfeld bei Illmitz
205 Bilder

REGIONAUTEN IM BURGENLAND
Schnappschüsse des Monats Mai 2020 - Burgenland

Unsere Regionauten stellen Tag für Tag tolle Schnappschüsse auf meinbezirk.at - wir stellen einige der besten Bilder vor! Mach' mit! Du bist gerne mit deiner Kamera unterwegs und möchtest deine Schnappschüsse mit anderen teilen? Dann werde doch einfach Mitglied in unserer Regionauten-Gemeinschaft! >> Hier kannst du dich registrieren! Hier geht's zu allen Schnappschüssen >> Die burgenländischen Schnappschüsse der vergangenen Monate >> Die Schnappschüsse des Monats...

  • 02.06.20
  •  1
  •  5
Freizeit
Idyllische Aulandschaft in Naarn.
30 Bilder

Naarn
"Wildnis" und Riesenfisch im Machland

NAARN. Wer nach einer flachen Wanderung mit vielen Highlights sucht, ist am Aulehrpfad richtig. Der rundum erneuerte Weg wurde 2016 eröffnet. Attraktionen sind unter anderem der Riesenfisch "Doni" und der Aussichtsturm mit Blick auf die Fischwanderhilfe in Au an der Donau. In der beeindruckenden Aulandschaft fühlt sich der Spaziergänger in die Wildnis versetzt. Die "Brandl Lacke" bevölkert zahlreiche Fischarten. Die abwechslungsreiche Wanderung erstreckt sich über rund sieben Kilometer –...

  • 02.06.20
Freizeit
Die Libelle muss ihre Sicht verbessern und wischt über ihre unzähligen Facettenaugen.
26 Bilder

Regionaut
Tirol – Schnappschüsse Juni 2020

TIROL. Zu Beginn eines jeden Monats veröffentlichen wir die ersten Schnappschüsse des aktuellen Monats. Im Laufe der kommenden Tage und Wochen ergänzen wir die Bildergalerie mit den besten, schönsten und lustigsten Schnappschüssen von euch. So gibt es während des Monats immer wieder neue Bilder zu entdecken. Als Regionaut hast du nun auch die Möglichkeit, in diesen Beitrag Bilder zu veröffentlichen. Also schau immer wieder vorbei und sieh dir die neuen Bilder von unseren Regionauten...

  • 02.06.20
Lokales
Landjugend Gföhl wurde für das fertige Projekt mit Gold belohnt
4 Bilder

Projektmarathon
Landjugend Gföhl und Plank holen Gold

Die Ergebnisse des Projektmarathons der Landjugend Niederösterreich wurde erst jetzt aufgrund ders Coronavirus per Videobotschaften verkündet. Starke Leistung im Bezirk Die Landjugend Mautern wurde dabei mit Bronze ausgezeichnet, Gföhl und Plank am Kamp durften sich gar über Gold freuen. Landessieger Rappottenstein bekam die Siegertrophäe vor Ort von der Landesleitung überreicht. Beachtliche 77 Gruppen aus allen vier Vierteln des Landes stellten sich im Herbst 2019 der Herausforderung,...

  • 02.06.20
Gedanken
Der Festgottesdienst anlässlich des 80. Todestages von Otto Neururer wurde unter Einhaltung aller Regeln gestaltet.
40 Bilder

80. Todestag
Dankbar für Otto Neurures Leben und seine Fürsprache

Am 30.Mai 1940 starb Otto Neururer im KZ Buchenwald. Am 30. Mai 2020 würdigte die Pfarre Götzens den Märtyrerpfarrer mit einer Kranzniederlegung und einem Gedenkgottesdienst mit Bischof Hermann hochoffiziell, aber aufgrund der derzeitigen Bestimmungen im kleinen Rahmen. Gemeinsam mit Repräsentanten von kirchlicher wie politischer Seite, mit den Verantwortlichen der pfarrlich aktiven Gruppen und Abordnungen der Götzner Vereine wurde des 80. Todestages des Märtyrerpriesters gedacht. Anwesend...

  • 02.06.20
  •  1
Lokales
Kraiger See: Vergangenen Samstag fand die offizielle Eröffnung des Seebades statt.
30 Bilder

Frauenstein
Kraig: Das Seebad wurde offiziell eröffnet

Offiziell eröffnet wurde das Seebad am Kraiger See. Ab 17 Uhr ist der Badezugang kostenlos. FRAUENSTEIN. Vergangenen Samstag fand die Eröffnung des Seebads am Kraiger See statt. Die Gemeinde Frauenstein hat von der Familie Andreas Ruhdorfer den Kraiger See für zehn Jahre gepachtet (mehr darüber lesen Sie hier). Eröffnung und Segnung Nach mehreren Wochen an Renovierungsarbeiten wurde das Seebad von Bürgermeister Harald Jannach eröffnet werden. Pfarrer Charles Ogbunambala segnete die...

  • 02.06.20
  •  1
Lokales
16 Bilder

Hatschekpark auf der Gugl
Romantischer Park am Bauernberg

Am Pfingstmontag und zugleich meteorologischer Sommerbeginn war ein Spaziergang in dem romantischen Park ein guter Platz die Natur zu genießen. Die alten Bäume und die im Jugendstil   dekorativen Skulpturen sind immer wieder faszinierend. Am Teich die Enten, die über das Wasser zogen fanden eine Menge Futter. Die Oberfläche ist bedeckt Linsenalgen, die den Schwimmvögel vorzüglich schmeckt. Einige Spaziergänger und Jogger waren unterwegs, andere genossen die Ruhe auf einer der Bänke.

  • 02.06.20
  •  12
  •  10
Lokales
14 Bilder

Wanderung im Görtschitztal
Künstlerweg in Klein St Paul.

Der Künstler Weg in Klein St Paul hat so einiges zu bieten genüssliches und entspanntes Wandern. Keine sportliche Herausforderung. Der Rundweg ca 4 km lang. Er beginnt nach dem Museum  von  Hoffmeister. Wo man  fantastische Kunstwerke bewundern kann.  Das Museum zu besuchen lohnt sich.  Es geht dann weiter den Görtschitz entlang bis zur Liftstrasse  Vorbei am Klinzerhof geht es wieder zum Ausgangspunkt zurück. Die genaue Wegbeschreibung findet ihr...

  • 01.06.20
  •  17
  •  16
Lokales
Der Weg ist das Ziel.
10 Bilder

Dobratsch
Tour auf den Dobratsch

Pfingstmontag 1.6. Um 08,00 Uhr fuhr ich auf den Dobratsch. Der Parkplatz Roßtratte war noch spärlich besetzt. Über den Jagasteig ging es Richtung Dobratschgipfel. Durch das "Gailtalfenster" der Ruine der alten "Windischen Kirche" hatte man einen herrlichen Blick ins Gailtal. Beim Rückweg über den Gipfelweg kamen mir einige Mountainbiker entgegen, die Richtung Gipfel strampelten (oder das Fahrrad an den steilsten Stellen am Rücken trugen)   Bei meiner Ankunft gegen 13,00 Uhr war der...

  • 01.06.20
  •  2
Sport
Gratulierten zum 100-Jahre-Jubiläum: Präsident Ivica Peric, Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz, "Sam Sports" Zeljko Karajica und Sportreferent Vzbgm. Richard Pfeiler
107 Bilder

100 Jahre SK Austria Klagenfurt
Hundert Jahre für den Fußball

Die "Violetten" feierten im Hotel Sandwirth ihr 100-Jahre-Jubiläum. KLAGENFURT (bk, chl). Es war ein 1. Juni - exakt an einem Pfingstmontag - da wurde in Klagenfurt Fußballgeschichte geschrieben: Vor genau 100 Jahren wurde die legendäre Austria gegründet. Es waren eine Handvoll Kaufleute aus der Stadt, die am 1. Juni 1920 den damaligen "Kaufmännischen Sportclub Klagenfurt" aus der Taufe gehoben haben. Daher lud der aktuelle Präsident des "Sportklubs Austria Klagenfurt", Ivica Peric, zum...

  • 01.06.20
Lokales
20 Bilder

Pfingstmontag Spaziergang

Von meinem Pfingstmontag Spaziergang in der Seniorenanlage Althofen habe ich euch wieder ein paar schöne Bilder mit gebracht

  • 01.06.20
  •  3
  •  6
Lokales
Margit Enengl und Bürgermeister Andreas Fenster am Stand von Martina und Manfred Hochgatterer aus Dimbach, bäuerliche Direktvermarkter. Pfingstkirtag 2020 in Dimbach.
37 Bilder

Pfingstkirtag Dimbach ist immer einen Besuch wert

DIMBACH. Der traditionelle Dimbacher Pfingstkirtag fand heuer ohne Gewerbeschau und dem großen Oldtimer-Treffen statt. Viele Marktfahrer prägten wieder den Ort. Für die kulinarische Verpflegung sorgte der „Dimbacher“ Wirt. Bürgermeister Andreas Fenster, der ‚Erfinder des neu gestalteten Pfingstkirtags‘ sieht den Kirtag als einen Teil auf den Weg zur Normalität und freut sich schon wieder, wenn im kommenden Jahr Gewerbetreibe und örtliche Vereine mitmachen dürfen. Im Hof des ‚Xaverhauses‘ war...

  • 01.06.20
Freizeit
17 Bilder

Grosses und Kleines Gipfelkreuz
Singerberg

Vom Parkplatz beim der Kirche in Windisch Bleiberg am markierten Weg entlang den Weg Nr. 654 auf den Gipfel des Singerbergs. Am Grat hat man schon einen schönen Ausblick auf die Karawanken und das Bodental. Beim höchsten Punkt auf 1589 Metern Höhe steht das kleine Gipfelkreuz mit Gipfelbuch und laedt  zum Rasten ein. Entlang der Forststrasse dann vorbei an der Absprungrampe der Drachenflieger zum Großen Gipfelkreuz. Die Drachen sind beeindruckend. Samt Ausrüstung Gute 50 Kilo. Es muss ein...

  • 01.06.20
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Bezirksbäuerin Barbara Payreder, links, und Ortsbäuerin Petra Kloibhofer aus Pabneukirchen, rechts,  übergaben Milch-Drinks an Andreas Buchberger und Stephan Keplinger von der Polizeiinsspektion Pabneukirchen. 2. Reihe von links: Martina Öhlinger, Martin Wahl, Rosemarie Ferstl, Christian Lang, Johann Schwarz, Nikolaus Prinz.
21 Bilder

Weltmilchtag
Milchdrinks für Polizei und Rotes Kreuz

BEZIRK. Polizei-Bezirkskommandant Florian Engler, Rot-Kreuz Bezirksstellenleiter, Bezirkshauptmann Werner Kreisl sowie  Polizisten und Rot-Kreuz-Mitarbeiter konnten sich am Weltmilchtag über Milchdrinks freuen. Damit bedankten sich die Milchbauern des Bezirks mit Bezirksbäuerin Bürgermeisterin Barbara Payreder, deren Stellvertreterin Martina Öhlinger, Bauernbund-Bezirksobfrau Rosemarie Ferstl,  Landes-Jungbauernvertreter Christian Lang, Nationalrat Bürgermeister Nikolaus Prinz, sowie die...

  • 01.06.20
  •  1
Freizeit
klein, aber fein!
20 Bilder

denkmalgeschützte Sakralbauten in Österreich
die Zatzka-Kapelle in Spital am Semmering

die Zatzka-Kapelle findet man in Spital am Semmering. Etwas versteckt kann man sie in der oberen Bahnstraße in der Nähe des Bahnhofs finden, ich halte immer gern beim Vorbeispazieren am Bahnwanderweg dort inne. Die Kapelle ist denkmalgeschützt, und scheint manchmal auch unter den Namen ,,zur unbefleckten Maria" oder ,,Maria an der Steinwand" oder ,,Steinwandkapelle" in alten Schriften auf. 1904 wurde die Kapelle vom  Wiener Stadtbaumeister Ludwig Zatzka (geb.1875) im neoromanischen...

  • 01.06.20
  •  21
  •  15
Freizeit
Augen- Marienkäferl.
13 Bilder

Insekten
Kleine *INSEKTEN-PARADE*....

...weil sie mir immer wieder in die Kamera **HÜPFEN** ICH WÜNSCHE ALLEN EINEN SCHÖNEN PFINGSTMONTAG und Ein HERZLICHES DANKESCHÖN an meine lieben REGIONAUTEN-FREUNDE und BESUCHER meiner SEITE für die TREUE.

  • 01.06.20
  •  30
  •  18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.