Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

50

Fotografie
Bilderserien-Serienbilder

Von den meisten Motiven werden zweckmässigerweise immer mehrere Bilder geschossen, die dann meistens in einer PC Datei "verschimmeln", da für eine Veröffentlichung meist immer nur eines ausgewählt wird. Daher werden hier von Zeit zu Zeit solche Bilderserien zu jeweils einem Motiv mit max. 3-5 Bildern und leicht veränderter Kameraeinstellung oder Bewegungsablauf  eingestellt und archiviert.

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Pfingstkirtag Dimbach
23

Tradition
Pfingstkirtag findet statt

DIMBACH. Der traditionelle Pfingstkirtag findet am Montag, 24. Mai, von 8 bis 16 Uhr statt. Wie Bürgermeister Andreas Fenster informiert, findet der Markttag wegen Corona das zweite Jahr ohne Gewerbeschau und dem großen Oldtimer-Treffen statt. Viele Marktfahrer werden aber wieder den Ort prägen. Bürgermeister Andreas Fenster, der ‚Erfinder des neu gestalteten Pfingstkirtags‘, sieht den Kirtag als einen Teil auf den Weg zur Normalität und freut sich schon wieder, wenn im kommenden Jahr...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Martin Korpitsch bei der Erhebung der Güssinger Klosterkirche zur Basilika im Jahr 2013.
19

Generalvikar aus Mogersdorf
Aus dem Leben von Martin Korpitsch († 10. Mai 2021)

Die Diözese Eisenstadt trauert um Generalvikar Martin Korpitsch. Der aus Mogersdorf stammende Priester erlag am 10. Mai 2021 einer lange andauernden, schweren Krankheit kurz nach Vollendung seines 65. Lebensjahres im 41. Jahr seines Priestertums. Korpitsch wurde am 23. April 1956 in Graz geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Mogersdorf. Er besuchte das Gymnasium und das Bischöfliche Knabenseminar in Mattersburg, wo er 1974 die Reifeprüfung ablegte. Nach seinen Studien an der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Anzeige
Auf der 80-Meter-Luxusyacht MY Artefact verwirklichte List GC auf rund 657 Quadratmetern ein innovatives Interieur-Konzept.
6

Familienunternehmen in Bad Erlach
List GC sucht Tischler-Profis für das Besondere

BAD ERLACH. Die Spezialisten von List General Contractor (List GC) beweisen tagtäglich, was Handwerk der Spitzenklasse bedeutet. Sie sind Möglichmacher, die sich für einzigartige Innenausstattung begeistern und Herausforderungen gemeinsam als Team meistern. Aktuell werden zusätzliche Fachkräfte für die Tischlerei gesucht – sie erwartet bei List GC ein Job mit außergewöhnlichen Möglichkeiten in einer wirtschaftlich stabilen Branche. Denn Projekte im Luxussegment sind etwas ganz Besonderes....

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
26

Flugfeldpfarre St. Anton
"Firmungs-Vorbereitungsrunde" für 12 Firmungs-Kandidaten am Flugfeld

Firmungs-Vorbereitungsrunde im Pfarrgarten In einer informativ aufgelockerten Gesprächs-Runde bereiteten die Pfarrgemeinderäte Elisabeth Gosling und Alexander Fleischer die 12 Firmungs-Kandidaten der Flugfeldpfarre bei schönstem Wetter diesmal im Pfarrgarten der Flugfeldpfarre St.Anton auf ihre bevorstehende Firmung vor. Die 12 Firmungs-Kandidaten James, Amy, Anna, Selina, Jonathan, Elias, Leo, Matteo, Sandro, Leon, Jakob und Fabian beteiligten sich alle an der durchaus angeregten Diskussion,...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
Bauernhof-Kindergruppe am Windischbauernhof in Ried im Traunkreis
10

Verein Windischbauernhof
Bauernhof-Kindergruppen starten wieder

Der Windischbauernhof in Ried im Traunkreis hat sich dem Erhalt der kleinbäuerlichen Tradition, dem Naturschutz und der Forschung des Tier- und Menschwohls verschrieben. Der Verein lädt dazu ein, durch direktes Erleben am Bauernhof mit allen Sinnen wieder in Kontakt mit dem Ursprünglichen zu kommen. RIED IM TRAUNKREIS. Ab 25. Mai 2021 beginnen wieder die Bauernhof-Kindergruppen – einmal wöchentlich am Nachmittag für insgesamt acht Wochen. Eingeladen sind bauernhofbegeisterte Kinder zwischen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
..........wir Beide haben wohl die gleichen Gedanken......
45 21 7

..........auf meiner Runde durch unsere schöne Natur.........
...........ein hübscher Grauschnäpper hat sich mir mal gezeigt..........

........dieser Grauschnäpper hat mir mal auf meiner Runde richtig Freude gebracht und hat mich mal kurz abgelenkt von meinen Gedanken,zur Zeit ist es für mich nicht so einfach,wenn ich eine Runde in der Natur mache,einmal geht es mit meinen Gleichgewichtsproblem und Unsicherheit besser,dann muss ich wieder sehr kämpfen,wenn ich unterwegs bin,es ist halt zur Zeit nicht so zu Geniessen,wie es früher mal war,aber dass gehört dazu zu meinen Weg zurück,dass ich mich den Problemen stelle,ich bin halt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Günter Klaus
4

Einsatz nach Verkehrsunfall.
Personensuche in Wilhering

Vier Feuerwehren, Rotes Kreuz, Rettungshundebrigade sowie mehrere Polizeistreifen und der Polizeihubschrauber standen Montag Nachmittag, 10. Mai, bei einer Suchaktion im Einsatz. WILHERING. Ein 45-jähriger Linzer fuhr am 10. Mai 2021 gegen 7.40 Uhr mit einem Firmenfahrzeug in Wilhering von der Thalhamer Straße kommend Richtung Schöneringer Straße und übersah aufgrund der starken Sonnenstrahlung den von rechts kommenden Pkw, gelenkt von einem 49-Jährigen aus dem Bezirk Amstetten. Im...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Gruppeninspektor und Jugendbeauftragter Reinhold Pinnitsch erklärte Schülern den Beruf des Polizisten.
23

Zu Besuch bei der Polizei

In Kalsdorf erhielten Schüler der dritten Volksschulklassen Einblick in das Berufsbild der Polizei. Gruppeninspektor Reinhold Pinnitsch zeigte rund 100 Schülern die polizeiliche Schutzausrüstung, Handschellen, Einsatzfahrzeug und seinen Polizeiausweis. Die Kinder durften die schuss- und stichfeste Weste sowie den Helm des Polizisten anprobieren und sein Schutzschild tragen. Pinnitsch gab den Schülern Verhaltensweisen mit, wie sie sich bei Übergriffen durch Erwachsene wehren können. Schreien ist...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Erwin Seidemann liefert den Bildbeweis: Der Blumenpark zwischen Völs und Kematen ist auch ein Tomatenpark!
Video 7

Der grüne Daumen
Willkommen in der bunten Tomatenwelt

Tomaten selbst anbauen? Das sollte man tun – und Bio-Meistergärtner Erwin Seidemann hat eine Menge Tipps für alle, die bunte Farbvielfalt und verschiedenste Geschmackssorten schätzen. Tomaten sind keine Gemüsegartenpflanzen! Sie brauchen ihre eigene Umgebung. Es genügt eine Terrasse oder ein kleiner Balkon, um die verschiedensten Sorten ernten zu können. Und falls zusätzlicher Platz da ist: Ein kleines Gewächshaus schützt die Pflanze zusätzlich vor äußeren, negativen Einflüssen (Regen, Hagel)!...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
21

Naturverein Raab pflanzt Vogelhecke
Erneuerungen beim Neumarkter Reitschulteich

NEUMARKT AN DER RAAB. Beim Reitschulteich zur ungarischen Grenze wurde dieses Jahr schon viel gearbeitet: Der Teich ist inzwischen mit Wasser befüllt, dazu wurde ein Steg gebaut, erste Wasserpflanzen siedelten sich bereits an, zwei Amphibien-Biotope und Vogelhäuschen wurden aufgestellt. Nun läuft das Projekt weiter: Am Wochenende wurden 50 Sträucher für die geplante Vogelhecke gepflanzt. Organisiert wurde die Pflanzung von den Mitgliedern des Naturvereins Raab mit Obmann Elias Hoffmann,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Sarah Treiber
Seit neuestem werden in Wartberg an der Krems mithilfe von Drohnen und Wärmebildkameras vor dem Mähtod bewahrt.
14

Landwirtschaft im Bezirk
Mit Drohnen gegen den sicheren Mähtod

Während der jüngst vergangenen Jahre schafften die Jagdgesellschaften in Wartberg an der Krems und Schlierbach jeweils eine Drohne mit Wärmebildkamera an. Damit retten die Jäger Rehkitze vor dem Mähtod. In Wartberg ist der Jagdleiter und "Bezirks-Drohnenbeauftragte" Günther Kranzl für die Rettung der Tiere verantwortlich. WARTBERG/KREMS. Um die Kitze vor den Mähwerken zu schützen, meldet sich der Grundstücksbesitzer im Normalfall am Vorabend bei Kranzl. "Früh am nächsten Morgen treffen wir uns...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
10

Polizei-News
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Tragwein

TRAGWEIN. Ein 39-jähriger Mann aus dem Bezirk Amstetten war am Dienstag, 11. Mai, um 9.45 Uhr mit seinem Pkw am Güterweg Greisinghof unterwegs. Bei der Kreuzung mit der B 124 (Königswiesener Straße) wollte er geradeaus auf die L 1415 (Aisttalstraße) fahren. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß mit einem von rechts kommenden Pkw, gelenkt von einer 61-jährigen Salzburgerin. Mit Hubschrauber wegtransportiert Durch die Kollision wurde der Pkw der 61-Jährigen auf den Pkw eines 29-Jährigen aus dem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Die Einsatzkräfte sind noch vor Ort.
9

Großeinsatz der Feuerwehren
Brand bei Einfamilienhaus in Telfes

TELFES. Heute Mittag kam es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in Telfes. Die beiden Söhne der fünfköpfigen Familie – alle Personen hielten sich während des Brandausbruchs noch im Haus auf – bemerkten den Brand, der in einem Zimmer im Obergeschoß ausgebrochen war. Die Familie versuchte vergeblich selbst mit Wasser und Handlöschgeräten den Brand einzudämmen und verließ schließlich das Haus. Die Feuerwehren Telfes, Mieders, Fulpmes und Neustift waren mit knapp 80 Mann im Einsatz und konnten...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
M. Widmoser, M. Egger, K. Winkler, J. Berchtold, W. Sieberer.
16

Museum Kitzbühel
Museum "neu" als "Meilenstein" in der Stadt Kitzbühel

Sanierung, Umbau und Erweiterung im städtischen Museum in Kitzbühel finalisiert; 2,6 Millionen Euro investiert. KITZBÜHEL. Es sei für ihn eine "Art Feiertag", so Museumsdirektor Wido Sieberer bei der Präsentation der nun fertig gestellten Sanierung und der Ausbauarbeiten im Museum der Stadt Kitzbühel. Nun werde bereits mit Hochdruck an der großen Ausstellung zum 750-Jahr-Jubiläum der Stadterhebung gearbeitet (Soft opening am 21. Mai). Nach dem Ankauf des neuen Gebäudetrakts wurde seit 2018...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bezirkschefin Silvia Nossek übergab das Holzpferd im Schubertpark an die Schüler der "Bunten Schule Währing“.
15

Neues Holzpferd
Ein Schmuckstück für den Schubertpark

Im Schubertpark wurde das langersehnte neue Holzpferd von einer Schulklasse in Empfang genommen. WIEN/WÄHRING. Für die Kinder der „Bunten Schule“ in der Schulgasse 57 war es ein langersehnter Wunsch, ein neues Holzpferd am Spielplatz des Schubertparks zu bekommen. „Der in die Jahre gekommene Vorgänger wies schon zahlreiche Schwachstellen auf, war durch Umwelteinflüsse bereits stark in Mitleidenschaft gezogen und für die Kinder nicht mehr sicher“, sagt Bezirkschefin Silvia Nossek (Grüne). Die...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger
GF Horst Berger (Stadtmarketing Krems), STR Albert Kisling und  Bgm. Reinhard Resch
Video 6

Stadt Krems
Mit Video: Der neue Kremser Genussmarkt ist eröffnet

Bürgermeister Reinhard Resch lädt zum Kremser Genussmarkt ein, der jeden Samstag am Pfarrplatz stattfindet. KREMS.  Direkt in der Kremser Altstadt wurde der beliebte Markt zu einer echten Genusszone umgebaut. Statt 25 Anbietern entdecken Besucher nun 50 Marktstände mit einem vielfältigen Angebot von Obst und Gemüse, Käse, Blumen, frisch gefertigte Nudeln, aber auch Keramik, Honig und vieles mehr. Bezirksblätter fragen nach Der neue Kremser Genussmarkt startete am 8. Mai und erfreute sich an dem...

  • Krems
  • Doris Necker
Nur Getestet können Zutritt in die Gastronomie erhalten.
10

Corona in Salzburg
Das ist die finale Teststrategie für Salzburg

Salzburg rüstet sich derzeit für rund 750.000 Corona-Antigen-Tests pro Woche, um für die Öffnungsschritte ab 19. Mai bereit zu sein. Das soll mit PCR-Tests in Teststraßen, mit überwachten Selbsttest in Gemeinden und Teststraßen sowie mittels Eigentests mit digitaler Einbindung funktionieren. SALZBURG. "Wir erwarten einen regelrechten Ansturm auf die Teststraßen vor der Öffnung am 19. Mai. Für die Zeit nach der Öffnung rechnen wir mit rund 750.000 Corona-Antigen-Tests pro Woche", sagt...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Die Schüler Moritz Mader, Michael Wechner und Elias Kuen arbeiteten in Unterstützung von ihrem Projektbetreuuer DI Harald Pöll (v.re.) ein Projekt zum Hochwasserschutz in Galtür aus.
Video 10

Vermuntbach in Galtür
HTL Projekt veranschaulicht möglichen Hochwasserschutz - mit VIDEO

GALTÜR (sica). Der Schutz vor Naturgefahren ist im Bezirk Landeck ein allgegenwärtiges Thema. Im Zuge ihres Jahresprojektes sowie der Diplomarbeit beschäftigten sich Michael Wechner, Elias Kuen und Moritz Mader von der Abschlussklasse Tiefbau der HTL Imst mit einer Wasser- und Geschieberetention am Vermuntbach. Projektstandort Galtür sehr gut geeignetDer Schutz vor Naturgefahren ist in der Region immer ein Thema, auch die Gemeinde Galtür wurde in Vergangenheit mehrmals von Naturkatastrophen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
10

Fotostrecke
WIENER WURSTELPRATER im Lockdown

Der Wiener Wurstelprater ist ein Eldorado für Fotografen und Fotografinnen. Und einen Besuch abzustatten - gerade im Lockdown, wo kaum Menschen unterwegs sind - ist empfehlenswert, da man ungestört fotografieren kann! Aber natürlich sehnen sich alle danach - auch ich -, dass die Fahrbetriebe wieder öffnen! Übrigens: In den Jahren 1991 und 1992 habe ich in einer Spielhalle im Wurstelprater als Schaustellergehilfe gearbeitet.

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Tomislav JOSIPOVIC
In der Nachwuchsmannschaft von Doppl-Hart ist die Trainingsbeteiligung in den letzten Wochen sehr hoch gewesen.
19

Nachwuchsfußball
"Freut uns besonders für unsere Nachwuchskicker"

Ende Mai gibt's für die unzähligen Nachwuchsteams im Bezirk eine echte Belohnung, denn dann dürfen wieder Spiele gegen andere Teams angesetzt werden. LEONDING. „Mich freut es besonders für unsere Jugendlichen, die in den letzten Wochen sehr engagiert trainiert haben", sagt Doppl-Obmann Klaus Gschwendtner. Lockerungen, die es vorerst für die Erwachsenen maximal in Testspielform gibt. Nachwuchskicker ziehen jedenfalls voll mit„Wir sind dennoch zufrieden", sagt der sportliche Leiter Matthias...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
35

Update – Zeugenaufruf
Schwerer Verkehrsunfall in Leonding

Die Freiwilligen Feuerwehren Hart und Pasching wurden am 10. Mai, gegen 15.25 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. LEONDING. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land war am 10. Mai 2021 gegen 15:15 Uhr mit seinem Pkw gemeinsam mit seiner 24-jährigen Ehefrau und der einjährigen Tochter im Gemeindegebiet von Leonding auf der Kremstal-Bundesstraße B139 Richtung Leonding unterwegs. Aus noch ungeklärten Umständen stießen die beiden Fahrzeuge,auf der Kremstalstraße B139,...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
14

Vinothek, Genuss-Shop, Ausstellung und Infopoint
Die Zeitreise im Besucherzentrum Naturpark Südsteiermark geht weiter

Das Besucherzentrum Naturpark Südsteiermark ist für die Zukunft gerüstet. Am 30. Juni findet die erste Veranstaltung im Eventstadl statt. KAINDORF AN DER SULM/LEIBNITZ. Endlich geht es wieder los im Naturparkzentrum Grottenhof, dass eine Vielzahl an Möglichkeiten für Besucher aus Nah und Fern bietet. Neben sehenswerten Ausstellungen finden Interessierte hier auch beste Produkte aus der Region. Und die gute Nachricht: Für den heurigen Kultursommer haben sich bereits Top-Gäste wie Gernot Kulis,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
In Fuschl am See
25 12 32

Durch's wunderschöne Österreich 2021/06 im Salzkammergut
Rund um den Fuschlsee

Heute geht's bei wunderschönem Wetter rund um den Fuschlsee!  Beim Naturstrandbad nähe Schloss Fuschl geht's los!  Der Start ist gut gewählt, denn bei der Rückkehr ist ein Sprung ins Wasser gewiss!  Vorbei geht's am Schloss, Fischhütte und Badeplätze in der Natur den Fuschlseeweg weiter. Nach einer Rast in Fuschl geht's gestärkt am anderen Ufer zurück. Türkis schimmert der kleine liebliche See und man freut sich schon auf das kühle Nass... Die Umrundung dauerte 3,5 Std. , wir haben 4 Stunden...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

1 1 18
  • 29. Mai 2021 um 10:00
  • Annasäule
  • Innsbruck

Friedenssoldaten: 29. Mai 2021 Infostand Innsbruck

Friedenssoldaten:  "29. Mai 2021 der Internationale Tag der UN Friedenstruppen der Vereinten Nationen" Die Österreichischen Friedenssoldaten veranstalten einen Infostand nördlich bei der Annasäule von 10 bis 16 Uhr. Folgende Städte und Gemeinden werden ihr Amtsgebäude mit UN Fahnen beflaggen: Imst - Telfs - Zirl - Innsbruck - Hall i. Tirol - Wattens - Schwaz - Wörgl - DANKE Austria-Forum.ORG. Jedes Jahr am 29. Mai ehren die Vereinten Nationen jene, die in Friedenssicherungseinsätzen dienen, und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard F. Dujmovits "Soldiers of Peace" - "Verein Österreichischer Friedenssoldaten"

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.