Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
29 Bilder

"Neues aus den Ateliers"
Vernissage des Kunstverein Velden in der Volksbank

Am Abend des 28. November lud der Kunstverein Velden zur Vernissage der Ausstellung "Neues aus den Ateliers" in die örtliche Volksbank ein. Um 19 Uhr durfte Obmann Alfred Scheikl zahlreiche Gäste begrüßen. In seiner Rede ließ er das vergangene künstlerische Jahr noch einmal Revue passieren und bedankte sich für die rege Teilnahme und Organisation sowie auch beim ganzen Team der Volksbank für die Unterstützung. Erfreulich und erwähnenswert auch, dass der Kunstverein in diesem Jahr achtzehn...

  • 28.11.18
  •  2
Wirtschaft
11 Bilder

Acht Schneekanonen sorgen für den Dauerschnee

Die Zukunft verspricht der Liftanlage Hrast Großes: 2020 kommen die Special Olympics hierher. FEISTRITZ/GAIL (nic). "Wirklich wirtschaftlich ist unser kleines Skigebiet Hrast dauerhaft nur schwer zu betreiben!" Dieses nüchterne Statement ringt Wolfgang Löscher, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft, aber sogar ein kleines Lächeln ab. Längst hat das Mikro-Skigebiet, das zum Dreiländereck dazugehört, ein eigenes, funktionierendes Konzept entwickelt. Neben den Familien mit Kindern, die...

  • 27.11.18
Wirtschaft
Der Lieblingsshop der Villacher im Jahr 2018: Weinhandel Salatin. Hier das Team: Roland Augustin (Zweiter von rechts) mit Ehefrau Kathi und den Mitarbeitern
10 Bilder

Lieblingsshop der Villacher
"Wer einmal hier kauft, bleibt bei uns"

Erlesene Tropfen direkt vom Weingut in Italien – und vieles mehr. Das bietet Weinhandel Salatin. VILLACH. Das Interieur hat Stil, es ist modern und rustikal, edel und authentisch. Der Salatin Weinhandel in der Italiener Straße. Wer edle Tropfen aus Italien gustieren möchte, findet sie hier garantiert. Bereits in dritter Generation bewirtschaftet die Familie Salatin das Weingut im italienischen Veneto. Ein Gut, das seit dem 16. Jahrhundert für die hohe Qualität seiner Weine bekannt ist....

  • 27.11.18
Leute
Slow Food mit Nikolaus Lanner, Christian Kresse, Gerfried Pirker und Lukas Ertl
13 Bilder

Leute
Tourismusschule setzt auf Slow Food

Interessante Slow Food Workshops und Diskussionen für Schüler der Kärntner Tourismusschule. VILLACH (ak). Die Kärntner Tourismusschule mit Direktor Gerfried Pirker lud zu einem ganz besonderen Event. Einen ganzen Tag wurde in der Slow-Food-Werkstatt mit Pionieren des Slow Food und Absolventen, die sich diesem Thema widmen, gekocht und diskutiert. Ihre Erfahrungen weitergegeben haben Nikolaus Lanner (Lesachtaler Brot), Valentin Latschen (Edelbrände), Hans Steinwender (Speckvariationen),...

  • 26.11.18
Leute
Noch hält sich die Aufregung bei Johanna, Sophia, Sophia und Sophie vor ihrem gemeinsamen Auftritt in Grenzen
47 Bilder

Leute
Tanzen für Licht ins Dunkel

Künstler tanzten für ein beeinträchtigtes Mädchen in der Licht ins Dunkel Gala der Tanzakademie. VELDEN (ak). Unter dem Motto "Spirits of the night" veranstaltete Ulrike Adler-Wiegele mit der WOCHE als Medienpartner wieder die Licht ins Dunkel Gala im Casineum Velden für eine Familie in Kärnten. Kleine und große Tänzer der Tanzakadamie, sowie die integrative Tanzgruppe boten wieder großartige Darbietungen, die die Herzen der Besucher berührten. Im Publikum waren auch Licht ins Dunkel...

  • 26.11.18
Leute
20 Gruppen waren beim Krampuslauf in Velden mit dabei
167 Bilder

Schaurige Gesellen in Velden

VELDEN (bk). Krampusse, Perchten, Hexen, Engel und natürlich auch der Nikolaus, alle waren sie dabei beim Veldener Krampuslauf. Organisiert wurde der Umzug von den Mitgliedern der Brauchtumsgruppe Lind-Rajach mit ihrem Obmann Rene Tarmann. Viele Besucher trotz RegenTrotz der widrigen Witterungsverhältnisse kamen viele Besucherinnen und Besucher und ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Zwanzig Krampus- und Perchtengruppen trieben in Velden ihr Unwesen und teilten – mal mehr, mal weniger...

  • 25.11.18
  •  1
Sport
Nacht des Sports 2018: Die Titelverteidiger Anna Gasser und Max Franz sind auch heuer nominiert
20 Bilder

Nacht des Sport 2018
Sportlerwahl 2018: Nominierte stehen fest!

Der Sportpresseklub Kärnten nominierte zehn Sportler und Sportlerinnen für die Wahl zu Kärntens Sportler des Jahres. KÄRNTEN (stp). Die Nacht des Sports 2018 findet am Samstag, 22. Dezember, um 18.30 Uhr im Casineum Velden zum 54. Mal statt. Veranstalter ist der Sportpresseklub Kärnten gemeinsam mit dem Sportreferat des Landes Kärnten. Dabei werden die Sportler des Jahres ausgezeichnet und geehrt. Die Sportlerin und der Sportler des Jahres wurden von den Mitgliedern des Sportpresseklub...

  • 24.11.18
  •  1
Lokales
Filmstandbild aus "Welcome To Sodom"
11 Bilder

Neu im Kino: "Welcome to Sodom"
Unsere Handys und PCs sind schon dort

Der gebürtige Feldkirchner Christian Krönes drehte einen Film über die größte Elektromüll-Halde der Welt in Ghana: "Welcome to Sodom". FELDKIRCHEN (chl). Der Feldkirchner Filmemacher, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent Christian Krönes gibt den Menschen in Agbogbloshie in Ghana Gesicht und Stimme. Agbogbloshie ist ein Stadtteil am Rande der Hauptstadt Accra und die größte Elektro-Müllhalde der Welt, um die herum rund 6.000 Menschen leben und arbeiten. Die Bewohner selbst nennen den...

  • 21.11.18
Leute
Organisation: Melina Eberharter, Erfried Feichter und Sandra Kerschbaumer
29 Bilder

Leute
Schnapserkönig: Vorrunde im Brauhof Villach

Die Turnierreihe zum WOCHE Schnapserkönig geht in das Finale! VILLACH (ak). Für die fünfzig Teilnehmer der Vorrunde zum WOCHE Schnapserkönig wurde es im Villacher Brauhof ernst. Nur die besten Zwölf können beim Finale in Moosburg teilnehmen. Voll konzentriert schenkten sich die Teilnehmer nichts und waren mit Feuereifer dabei. Als Spielleiter fungierte auch in diesem Jahr wieder Legro-Geschäftsführer Erfried Feichter, der von WOCHE-Marketingleiterin Sandra Kerschbaumer unterstützt...

  • 19.11.18
Leute
Las aus ihrem Buch Sandra Walkshofer mit Iris Schmidt
42 Bilder

Leute
Eröffnung der "Stadt im Licht"

Der Villacher Advent wurde unter dem Motto "Stille Nacht" eröffnet. VILLACH (ak). 200 Jahre alt ist das bekannteste Weihnachtslied "Stille Nacht". Unter diesem Motto verlief auch die Eröffnungsfeier des Villacher Advent und die Stadt erstrahlte wieder im Weihnachstlicht. Autorin Sandra Walkshofer las aus ihrem Buch "Sille Nacht" und stimmte so auf die eigentlich besinnlichste Zeit im Jahr ein.

  • 18.11.18
Leute
Kuratorin Edith Kapeller, Festivalleiter Martin Mittersteiner und Leiterin der Sonderausstellung Simone Dueller
24 Bilder

Leute
Eine bunte Lesestadt in der Galerie

Das Kinderliteratur Festival Villach wurde feierlich eröffnet und findet bis einschließlich 7. Dezember statt. VILLACH (ak). In der Galerie Freihausgasse ist in den letzten Wochen eine bunte Lesestadt entstanden. Das Kinderliteratur Festival Villach bietet für jede Altersgruppe spannende Lesungen mit den Autoren und eine bunte Kinderbuch-Ausstellung. Bei der festlichen Eröffnung waren neben Kuratorin Edith Kapeller und Festivalleiter Martin Mittersteiner auch Bürgermeister Günther Albel,...

  • 18.11.18
Leute
Elternvereinsobmann Jürgen Öllinger, Fachvorständin Gertraud Tomaschitz, Direktorin Annemarie Mischitz und Fachvorständin Barbara Stingl
159 Bilder

CHS-Ball "The winner takes it all"

VELDEN (bk). „The winner takes it all“ So lautete das Motto des diesjährigen CHS-Balls im Casineum in Velden. Qualität anstelle Quantität stand – wie auch in den letzten Jahren – an vorderster Stelle. Und vielleicht gerade deswegen war der Ball innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. "Stilvoll und schön"Dazu meinte die Direktorin Annemarie Mischitz:“Auch heuer ist dem Ballkomitee unter der Führung von Barbara Stingl ein Ball ganz genau nach meinem Geschmack gelungen, stilvoll und schön.“ Auch...

  • 18.11.18
Leute
98 Bilder

Fasching
Kärntner Gilden weckten den Faschingsnarren

INNENSTADT (dw). Pünktlich um 11:11 übernahmen "Prinz Fidelius LXIV." Kurt "Funkn" Maschke (einer von 11 Villacher Faschingsprinzen in diesem Jahr) gemeinsam mit "Prinzessin Anna I." (Anna Berger) von LH Peter Kaiser den Landesschlüssel als Zeichen seiner Regentschaft entgegen. Somit dankte nach genau 100 Jahren in Österreich wieder ein Kaiser ab - dieser versprach allerdings, dass er wiederkommt. Gleichzeitig wurde Villach auch zur "Landesnarren-Hauptstadt" gekürt. Neben den Villacher...

  • 12.11.18
  •  2
Sport
106 Bilder

1. Klasse B: Lei Lei in Maria Gail brachte ein 2:0 gegen Arnoldstein

11.11. - Faschingsbeginn und gleichzeitig letztes Fußballspiel in Maria Gail in der Herbstsaison 2018/2019. 150 Zuschauer - gewappnet mit Sonnencreme und Sonnenbrille - drückten ihren Teams die Daumen. Die Draustädter stehen mit 15 Punkten am 11. Platz, konnten in den letzten drei Begegnungen einen Sieg anschreiben. Die Gäste aus Arnoldstein befinden sich mit 9 Punkten am 15. Platz und eroberten ebenfalls in den letzten drei Partien 3 Punkten, hatten allerdings mit Maria Gail noch eine...

  • 11.11.18
Leute
FF-Kommandant und Veranstalter Michael Druml
29 Bilder

Preiswatten
FF Köstendorf lud zum "Karteln"

Gelungener Abend mit Kartenspiel, tollen Preise und Superstimmung in der Ortsburg. VORDERBERG (kamp.) Unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter Hans Warmuth und Robert Druml fand in der Ortsburg das Preiswatten der FF Köstendorf statt. Dabei gab es hohe Preise. Der Sieger gewann 1.000 Euro! Die beliebte Veranstaltung fand heuer bereits zum 12. Mal statt. Rund 35 Paare meldeten sich für das Spiel, das der Kommandant der FF Köstendorf Michael Druml organisiert hatte, an. Mit dabei waren...

  • 11.11.18
Leute
Dreiländereckteufel beim großen Krampuslauf 2018
125 Bilder

Krampuslauf
Dreiländereckteufel beim Krampuslauf

Schaurig-schöne Gestalten begeisterten rund 400 Zuseher und Gailtaler beim großen Krampuslauf. ARNOLDSTEIN (kamp). Der erste der Krampusäufe dieser Saison fand in Arnoldstein statt! Organisiert von den Dreiländereckteufeln unter Obmann Manuel Spitzer. Auch wenn der Winter auf sich warten lässt. Jetzt geht am Wochende das Grauen um, die Krampusse in ganz Kärnten sind los! Melanie Gilgenreiner von der Arnoldsteiner Krampusgruppe: "Wir veranstalteten den großen Krampuslauf mit Kinderkrampuslauf...

  • 11.11.18
Wirtschaft
Am Foto: Gerith Laure-Kelz (Heimleitung), Gerhard Mosser (Geschäftsführer AHA-Gruppe), Beate Prettner (Landeshauptmann Stellvertreterin), Ferdinand Vouk (Bürgermeister Velden) und Gjergji Langore (Ärztlicher Leiter MaVida Park)
21 Bilder

MaVida Park

LIND OB VELDEN (ak). In einer feierlichen Eröffnungszeremonie wurde das Demenzkompetenzzentrum "MaVida Park" in Lind ob Velden eröffnet.

  • 11.11.18
Leute
Die Sieger der zehn Kategorien
139 Bilder

Regionalitätspreis 2018
Das war der Kärntner Regionalitätspreis 2018 - unsere Bilder und das Video

120 Projekte zur Stärkung der Regionen erreichten die WOCHE-Redaktion! Die Nominierten und Sieger der zehn Kategorien wurden in Pörtschach vor den Vorhang geholt. PÖRTSCHACH. Im Congress Center Wörthersee in Pörtschach wurde der Kärntner Regionalitätspreis 2018 in zehn Kategorien an besondere regionale Projekte verliehen, welche die Regionen nachhaltig stärken. Die Nominierten und Sieger wurden mit Urkunden und Trophäen ausgezeichnet, die WOCHE stellt die Projekte in den nächsten Ausgaben...

  • 08.11.18
Lokales
Raphael Wallner aus Micheldorf schnitzt Krampusmasken
23 Bilder

Holzkunst
Der Krampus ist sein tägliches Geschäft

Krampusmasken, Motorsägen-Skulpturen, Brunnen: Raphael Wallners Repertoire ist groß. MICHELDORF (lexe). Eine Werkstatt im Keller und ein Raum voller Masken, eine schaurig-schöner als die andere. So sieht er aus, der Arbeitsplatz von Raphael Wallner. Mit 22 Jahren ist der Micheldorfer Tischler bereits selbständiger Unternehmer und der Krampus Teil seines Geschäfts. Der Maskenschnitzer Seine erste Maske hat der begabte Gailtaler bereits mit elf Jahren gefertigt. "Jeder fängt einmal klein...

  • 07.11.18