Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

3:06

Naturkatastrophen simulieren
Wassererlebnis Öblarn feierlich eröffnet

Naturkatastrophen wie das Hochwasser von 2017 hautnah erfahren: Mit dem Wassererlebnis Öblarn ist das ab sofort für alle Interessierten möglich. ÖBLARN. Das europaweit einzigartige Demonstrationsmodell für Naturgefahren ist eröffnet: Vor einer beachtlichen Kulisse und zahlreichen Ehrengästen wurde die Fertigstellung in der Gemeinde Öblarn gefeiert. Das Projekt, das von Natalie Prüggler ins Leben gerufen wurde, ist mit einer Million Euro von Bund, Land und Europäischer Union gefördert. Die...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Dagmar Unterrainer, Janjanin Yubica und Maria Sojer im Itzlinger Park, wo man die Fotos der Weihnachts-Aktion am Zaun sehen kann.
Aktion 23

Bildergalerie
Die "Herzenspost" findet ihren Weg am Zaun in Itzling

Im Itzlinger Park wurden am Zaun Fotos der Aktion aufgehängt, um allen Mitwirkenden "Danke" zu sagen. Es sollte die Verbundenheit der Menschen in Itzling zeigen. "Im Lockdown war uns vieles ja nicht möglich", erklärte Initiatorin Dagmar Unterrainer. Sie brachte in der Weihnachtszeit das Projekt "Herzenspost" auf den Weg. SALZBURG. Viele Kinder aus den Schulklassen von Itzling, der Elisabeth-Vorstadt, Mattsee, aus der Nachmittagsbetreuung und aus dem Kindergarten schrieben Briefe, malten Bilder...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Im Technologiezentrum Güssing erklärten Fachleute bei Experimenten verschiedene Formen der Energieerzeugung und Energienutzung.
27

"Lange Nacht"
Forschung wurde in Güssing anschaulich gemacht

Wie lässt sich mit einem Tischventilator und einer Mini-Photovoltaikanlage ein Wasserstoff-Modellauto antreiben? Wie kann man mit Hilfe von Vakuum etwas kochen oder etwas entwässern? Auf solche Fragen bekamen interessierte Besucher im Technologiezentrum Güssing anschaulich Antwort. Thema EnergieBei der "Langen Nacht der Forschung" stand die Nutzung erneuerbarer Energieträger eindeutig im Mittelpunkt. Alle renommierten Güssinger Unternehmen, die auf diesem Sektor tätig sind, stellten sich mit...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Preding gibt erstmals seit September die rote Laterne in der Gebietsliga West – nach nur einem Punkt im gesamten Herbst.
21

Gebietsliga West
Preding verlässt nach über acht Monaten das Tabellenende

Die Gebietsliga West hatte es am vergangenen Wochenende so richtig in sich, den größten Jubelschrei – und wohl auch aus Erleichterung – hörte man in Preding. Stainz beklagte stattdessen vergebene Punkte. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. 4:4 in St. Martin i.S., 4:4 in Stainz – und am Ende des Wochenendes jubelte vor allem Preding! Zum ersten Mal seit September verließ man den letzten Tabellenplatz. Ausschlaggebend war ein 2:0 mit zwei Toren von Aleksa Misic (11.) und Kenan Mehmeti (34.) gegen Lankowitz,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Auf der Bühne überzeugte die Formation mit feinstem Sound der Fünfziger Jahre.
1 56

Spielberg
Die "Old School Basterds" kamen endlich nach Spielberg

Lange mussten die Künstler und Fans der 50's Musik auf diese Veranstaltung warten, am 21. Mai war es schließlich soweit. SPIELBERG. Bereits seit 2010 touren die "Old School Basterds" mit ihrer Musik mit Schwerpunkt der 50er-Jahre durch Europa und nun waren sie auch endlich in Spielberg. Dabei bewiesen die fünf Musiker, dass sie zurecht eine der gefragtesten (Vintage-) Live-Bands von Österreich sind. Mit ihren Rock'n Roll Songs, dem Soul von Ray Charles sowie ihren unnachahmlichen Charme...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
MOSTKOST ein fest für Familie und Freunde
89

WEIßKIRCHEN
MOSTKOST WEIßKIRCHEN 2022 EIN FEST DER FREUDE

Am 22. Mai 2022 war es soweit , die Ortsbauernschaft und die Landjugend Weißkirchen luden zur Weißkirchner Mostkost ein. Hunderte Besucher folgten der Einladung. Für das Leibliche Wohl der zahlreichen Besucher war bestens gesorgt ,es gab viele Regionale Köstlichkeiten, wie Schnitzel, Schweinsbraten, Bratwürstl, selbstgemachte Mehlspeisen und belegte Brote. Viele der Musikfreunde kamen beim Fest ebenfalls auf ihre Kosten .Alles in einem war es ein gelungener Tag für Groß und Klein .

  • Wels & Wels Land
  • Sona Hasoyan
Ehrentag für den Lois: Bgm. a.D. Alois Aschberger wurde in Beisein von LH-Stv. Josef Geisler die Florianiplakette in Bronze überreicht.
38

Wiesing
Festliche Fahrzeugsegnung bei der FF Wiesing

WIESING. Elf Feuerwehren aus dem Abschnitt Jenbach und darüber hinaus sowie die Partnerfeuerwehr aus Brodswinden (Bayern) ließen es sich nicht nehmen, am Festakt teilzunehmen. Den Auftakt gestaltete die BMK Wiesing gemeinsam mit den Schützen. Unter den Ehrengästen: LH Stv ÖR Josef Geisler, Bgm. Stefan Schiestl, Bez. Feuerwehrkommandant Jakob Unterladstätter, Bez Kassier Hannes Eberharter, Abschnittskommandant Zell Siegfried Geisler, Rotes Kreuz-Bezirksstellenleiter Hans-Peter Thaler, Bgm. a.D....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Blick vom Dichterstein auf das Donautal im Strudengau.
15

Ausblick aufs Donautal
Wanderung hinauf zum Dichterstein in St. Nikola

Wo sich der Hofpoet der Burg Werfenstein einst inspirieren lassen haben soll ST. NIKOLA AN DER DONAU. Auf einem Schild beim Dichterstein ist zu lesen: Hier soll sich Überlieferungen zu Folge einst der Hofpoet der Burg Werfenstein von der Muse küssen lassen haben. Der wunderbare Ausblick auf das Donautal im Strudengau könnte ihn inspiriert haben. Erhalten ist aber keines seiner Werke. Erreichbar ist der schöne Aussichtsplatz über den gut beschilderten Ruine-Werfenstein-Rundweg, der 5,7 Kilometer...

  • Perg
  • Michael Köck
Bei Helene Nikles (Mitte) in Kukmirn waren die ersten erntefrischen Erdbeeren der große Renner.
Video 15

Lebensmittel-Spezialitäten
Zwei "Paradies"-Tage in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

"Paradiesische" Auswahl hatten die Besucher, die sich am vergangenen Wochenende durch 20 südburgenländische Lebensmittelbetriebe kosten konnten. Süßes, Saures, Salziges, Deftiges und Fruchtiges, von heimischen Produzenten kreiert, hatten bei den "Tagen im Erlebnis-Paradies" Hochkonjunktur. Stolz zeigten die Nudelerzeuger Winfried und Erna Bischof in Ollersdorf ihre Spezial-Fadennudeln, mit denen sie heuer den Titel des österreichischen "Pasta-Kaisers" geholt haben. Neu im Sortiment sind die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Unternehmen boten auch Mitmachstationen.
107

Lange Nacht der Forschung
Sieben Schärdinger Betriebe gewährten Blick ins "Forschungslabor"

Am vergangenen Freitag, 20. Mai, luden im Bezirk Schärding sieben Betriebe zur "Langen Nacht der Forschung". Zahlreiche Besucher nutzten die Gunst der Stunde, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. BEZIRK SCHÄRDING. Die Betriebe Schwarzmüller in Freinberg, Wallner Automation in Taufkirchen/Pram, Sensonic GmbH In Schärding, EVG in St. Florian am Inn sowie die St. Marienkirchner Unternehmen Frauscher Sensortechnik, Primatech und Milltech gewährten einen Blick in ihre Forschungs- und...

  • Schärding
  • David Ebner
Gute Laune herrschte bei den Anfeuerinnen auf der Tribüne. Die Spielerinnen vom Future League-Team freuten sich über zwei Siege.
107

Frauenfussball
FC Bergheim deklassiert FC Südburgenland mit 2:7

Emelie Kobler kehrte als Matchwinnerin mit vier Toren aus den USA zurück. Für Südburgenland kann nur noch ein Fußball-Wunder den Abstieg verhindern. MISCHENDORF. Rund 150 Zuschauer in der "FarbenPartner Arena" und ein tolles Wetter boten ideale Rahmenbedingungen beim BezirksBlätter Oberwart-Patronanzspiel für einen Sieg vom FC SKINY Südburgenland, um das Ziel Klassenerhalt vorzeitig zu erreichen. Doch auch die Gäste aus Bergheim kamen bestens motiviert und mit Heimkehrerin Emelie Kobler, die in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
16 6 51

Schnappschüsse
Burgruine Steinschloss in Mariahof

Die Ruine Steinschloss ist mit 1180 m ü. A. die höchstgelegene Burgruine in der Steiermark. Sie befindet sich im Oberen Murtal im Gemeindegebiet Neumarkt in der Steiermark, am Nordwestabhang vom Steinberg nach Teufenbach. Diese Höhenburg wurde im 12. Jahrhundert vermutlich durch das Edelgeschlecht „von Stein“ erbaut.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Veronika Bolha
Natürlich wurde auch für die passende Musik aus dem Innviertel bestens gesorgt.
60

Wiener Rathaus
2.800 Gäste feierten am Oberösterreicher Ball

Rund 2.800 Gäste feierten am Samstag, 21. Mai 2022, am 119. Oberösterreicher Ball im Wiener Rathaus. Diesmal stand das Innviertel im Mittelpunkt. „Wir haben uns alle danach gesehnt“, sagte Othmar Thann, Obmann des Vereins der Oberösterreicher in Wien.   INNVIERTEL/WIEN. Othmar Thann begrüßte neben Bundesministerin Susanne Raab, Staatssekretärin Claudia Plakolm, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bürgermeister Michael Ludwig unter anderem Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander,...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze LH Hermann Schützenhöfer, folgten der Einladung zum Tag der Einsatzorganisationen.
66

Tag der Einsatzorganisationen mit Bildergalerie
Gemeinsam für mehr Sicherheit

Auf Initiative des Zivilschutzverbandes Steiermark und der Freiwilligen Feuerwehr Pöllau fand im Gewerbegebiet Pöllau/Obersaifen der Tag der Einsatzorganisationen statt. PÖLLAU. Auf Initiative des Zivilschutzverbandes Steiermark und der Freiwilligen Feuerwehr Pöllau fand im Gewerbegebiet Pöllau/Obersaifen der Tag der Einsatzorganisationen statt.Zu den Highlights zählten unter anderem Hubschrauberlandungen, Hagelfliegerüberflug, Vorführungen des Einsatzkommandos Cobra, Autogrammstunden mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Aktuelle Sterbefälle im Bezirk Schärding. Hier findet ihr die Trauer- und Todesanzeigen vom Mai 2022.
3

Sterbefälle im Mai 2022
Trauer- und Todesanzeigen aus dem Bezirk Schärding

Gedenken an unsere Toten im Bezirk Schärding im Mai. Für eine persönliche Anteilnahme finden Sie die Parten in diesem Beitrag in einer Galerie. Wir trauern um: Johann Weißenböck, ✝︎ 9. Mai 2022 Maria Schlager, ✝︎ 22. Mai 2022 Todesfälle der vergangenen MonateAuf MeinBezirk.at/OÖ-trauert finden Sie auch die Partezetteln der Verstorbenen der vergangenen Monate aus Ihrer Region. Rat und Hilfe im TrauerfallDer Tod eines lieben Mitmenschen stellt viele vor eine bisher unbekannte Herausforderung. Die...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Schärding
Phileas Foggs und sein Diener Passepartout - gespielt von Schülerinnen der Musikmittelschule Freistadt - wollen in 80 Tagen rund um die ganze Welt reisen. Premiere des Musicals ist am 10. Juni.
14

Endlich wieder Musical
Musikmittelschule Freistadt spielt "In 80 Tagen um die Welt"

Zweimal Schulschluss gibt es heuer für die Schüler*innen der Musikklassen der Musikmittelschule Freistadt, wobei der erste bereits am 30. Mai angesagt ist. Dann beginnt nämlich die Intensivprobenzeit für das Musical „In 80 Tagen um die Welt“. FREISTADT. Für drei Wochen ist es dann vorerst vorbei mit Schularbeiten, Tests und Prüfungen. Die Freude bei den Schülern ist groß, vor allem deswegen, weil sie es kaum noch erwarten können, endlich zu zeigen, was in ihnen steckt: Als Schauspieler*innen,...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Nadja Maleh auf der Bühne des Theaters am Steg
10

Jubiläum
Undine feierte mit Kabarett-Star Nadja Maleh

BADEN. Ein Fest für Frauen. Ein Fest des Humors. Kabarett-Star Nadja Maleh trat kostenlos auf anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums der Frauenberatungsstelle Undine. Trotz schwieriger Zeiten ließen sich viele Gründungsmitglieder aus dem Kreis des Zonta-Clubs, die aktuelle Obfrau Brigitte Schwetz-Koss, Bürgermeister Stefan Szirucsek, Vizebürgermeisterin und Frauenbeauftragte Helga Krismer zum Lachen animieren. Seit über 20 Jahren in der Beratung aktiv ist Gina Zaussinger, die dafür einen Blumenstrauß...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1:30

Wandertipp mit Video
Anspruchsvolle Tour auf den Rinnkogel

In Sachen Wanderungen hat das Salzkammergut viel zu bieten. Wer es – abseits der eher touristischen Strecken – etwas ruhiger haben mag, ist mit dem Rinnkogel gut beraten. STROBL. Kurz nach der Mautstelle bei der Postalmstraße, noch ehe sich die serpentinen-reiche Straße hoch zum Plateau schlängelt, gibt es eine gut beschilderte Abzweigung Richtung Rinnkogel. Der Aufstieg ist hier mit 3 1/2 Stunden angegeben, geübte Wanderer werden die Tour etwas schneller bewältigen. Zuerst einer Forststraße...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bürgermeister Josef Leitner übergibt gemeinsam mit Vertretern des Stadtrats das Schild des neuen Lions-Club Wegs an Günther Leichtfried.
27

Jubiläum
Lions Club in Wieselburg feierte seinen "50. Geburtstag"

Seit mittlerweile 50 Jahren unterstützt der Lionsclub Wieselburg unschuldig in Not geratene Menschen. WIESELBURG. "Freude, Stolz und Dankbarkeit" empfindet Vereinspräsident Günther Leichtfried, wenn er an den 50. Geburtstag des Lionsclub Wieselburg denkt. In seiner Rede führt er weiter aus: "Die vergangenen fünf Jahrzehnte waren geprägt durch viel Arbeit, Engagement und Hilfeleistungen. Der Name ,Lions‘ stammt nicht wie viele glauben vom Löwen, auch wenn wir bei unseren Projekten wie Löwen...

  • Scheibbs
  • Simon Glösl
DAGI & IKER: Die beiden Schwestern sind am 31.12.2021 geboren. Es gibt nicht viel zu sagen, sie sind einfach welpentypisch verspielt und müssen noch viel lernen.
Sie werden auch getrennt vermittelt. Kontakt: 0676/5948192
3 7 41

Eine Kooperation mit der Tullner Pfotenhilfe
Tiere suchen ein zu Hause

Dies ist eine Kooperation mit der Tullner Pfotenhilfe. Wöchentlich werden hier Tiere veröffentlicht, die ein neues zu Hause suchen, gefunden wurden oder vermisst werden. Ausführliche Informationen zu allen Tieren gibt es auf der Homepage unter www.tullner-pfotenhilfe.at Kontakt:  tullner-pfotenhilfe@gmx.at

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Die Oberwenger Sängerrunde präsentierte im Kulturhaus Römerfeld ihre neue CD.
99

Kulturhaus Römerfeld Windischgarsten
Volles Haus bei der CD-Präsentation

Die  "Oberwenger Sängerrunde" feiert heuer ihr 100-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass präsentierten die Sänger mit ihrem Leiter Walter Gösweiner ihre neue CD mit dem Titel "Bei uns auf der Alm". WINDISCHGARSTEN. Ein volles Haus gab es im Kulturhaus Römerfeld in Windischgarsten beim Konzert der Oberwenger Sängerrunde". Walter Gösweiner erzählt: "Wir freuen uns sehr, es hätte nicht besser laufen können. Es ist eine Freude, dass so viele Volksmusik-Freunde gekommen sind, um gemeinsam mit uns das...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Anzeige
Wer ist dein Supercoach in Grieskirchen & Eferding?
5

Supercoach 2022
Wir suchen die Top-Trainer*innen aus Grieskirchen & Eferding!

Das Sportland OÖ und die BezirksRundSchau spielen den Doppelpass: Wir suchen wieder die beliebtesten Coaches in Oberösterreich. Gemeinsam möchten wir mit Sport-Landesrat Markus Achleitner die hervorragenden Leistungen der Trainer*innen in unserem Land in den Vordergrund stellen. Wer ist dein Supercoach in Grieskirchen & Eferding? Jede Trainerin und jeder Trainer kann bei der Wahl zum Supercoach bis 27. Mai unter MeinBezirk.at/Supercoach-OÖ mitmachen bzw. nominiert werden. Aus allen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Im Garten der Leidenschaften von Gisi Helmberger in Micheldorf.
22

Garten der Leidenschaften
Ein Blick in Gisi Helmbergers Gartenparadies

Am 28. und 29. Mai 2022 öffnen private Gartenparadiese wieder ihre Türen – auch jenes von Gisi Helmberger in Micheldorf. MICHELDORF. Fachsimpeln und Ideen sammeln: Die "Tage der offenen Gartentür" sind für Gartenfreunde die ideale Gelegenheit. Mit dabei ist Gisi Helmberger mit ihrem 4.500 Quadratmeter großen "Garten der Leidenschaften". Dass dieses Paradies in der Micheldorfer Grabenstraße seinem Namen alle Ehre macht, davon kann man sich Ende Mai persönlich überzeugen. Die verschiedenen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 3. Juni 2022 um 18:00
  • Kleinkunst-Café GenussSpiegel - Café | Kunst Kultur | Catering
  • Wien

GenussSpiegel präsentiert: Eröffnung der Ausstellung „FluidArt“ – Fließende Bilder von MegGee

GenussSpiegel präsentiert: Eröffnung der Ausstellung „FluidArt“ – Fließende Bilder von MegGee Fluid Art – Die fließende Kunst: Die Künstlerin MegGee nützt für Ihre Bilder und Schmuckstücke die Acryl-Fließ-Technik und kreiert wundervolle vielfältige Farbverläufe und Farbspiele. Kein Bild, kein Kunstwerk, kein Schmuckstück gleicht dem anderen. Erleben auch Sie die Faszination von der Vielzahl der Gestaltungsmöglichkeiten und der Interpretationen, die viel Platz für die eigenen Gedanken lässt....

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.