Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
Filmstandbild aus "Welcome To Sodom"
11 Bilder

Neu im Kino: "Welcome to Sodom"
Unsere Handys und PCs sind schon dort

Der gebürtige Feldkirchner Christian Krönes drehte einen Film über die größte Elektromüll-Halde der Welt in Ghana: "Welcome to Sodom". FELDKIRCHEN (chl). Der Feldkirchner Filmemacher, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent Christian Krönes gibt den Menschen in Agbogbloshie in Ghana Gesicht und Stimme. Agbogbloshie ist ein Stadtteil am Rande der Hauptstadt Accra und die größte Elektro-Müllhalde der Welt, um die herum rund 6.000 Menschen leben und arbeiten. Die Bewohner selbst nennen den...

  • 21.11.18
Leute
Technokonzert mit Jasmin Gitschtaler in der Poschi-Bar
32 Bilder

Technomusik
Heiße "Beats" in der Poschi-Bar

Jung und cool: Jasmin Gitschtaler aka Abstrakt legte bei Konzert auf. KÖTSCHACH-MAUTHEN (kamp). "Das Mädel ist der Hammer!", hieß es in der Poschi-Bar. Techno erschütterte das Gemäuer und die Fans gingen "richtig ab". Auch der flotten Seniorchefin Maria Postemer hat die Musik gefallen. Unter den Technofans gesehen wurden: Ursula Eggeler, Olaf Becker, Marco Anether, Thomas Kogler, Florian Strobl, Michael Sagmeister.

  • 19.11.18
Leute
Bgm. Gitschtal, Christian Müller
51 Bilder

Dartsturnier
Im Gitschtal fliegt der Pfeil ins Ziel

44 gingen beim 2. Gitschtaler E-Dartsturnier an den Start. Spaß und Ausdauer beim Wettkampf. ST. LORENZEN/GITSCHTAL (kamp). Die Freiwillige Feuerwehr lud ins FF-Haus zum Turnier. Mit KO-Runden/501 Double Out schossen sich die Pfeilwerfer ins spannende Finale. Der Erfolg war groß. Für nächstes Jahr ist daher sogar ein Mannschaftsbewerb angedacht. Werfer und Fans Unter den ambitionierten Teilnehmern waren Bgm. Christian Müller, die Gitschtaler Darts Mädchenrunde, FF-Kommandant Michael...

  • 19.11.18
Leute
BORG-Direktor Andreas Schuller, Referent und ehemaliger Direktor Hans Hohenwarter, Chorleiter Hans Hubmann
17 Bilder

Borg Hermagor
100 Jahre Republik am Borg Hermagor

Im Vorfeld einer Schüler-Exkursion nach Wien referierte Hans Hohenwarter über das Ende der Habsburger-Monarchie. HERMAGOR (jost). Kurz vor dem zweitägigen Wien-Aufenthalt der siebenten und achten Klassen des Borg Hermagor anlässlich des Gedenkjahres „100 Jahre Republik“ wurden die Schülerinnen und Schüler in der vollbesetzten Aula des Bundesschulzentrums Hermagor vom ehemaligen Borg-Direktor Hans Hohenwarter über die historischen Geschehnisse im Zusammenhang mit dem Ende der...

  • 19.11.18
Lokales
17 Bilder

Winter
Schneeräumung und Winterdienst

Der nächste Winter kommt bestimmt. Im Gailtal sind Strassenmeistereien und Bauhöfe bereits entsprechend gerüstet. GAILTAL (jost). Das Zuständigkeits-Gebiet der Strassenmeisterei Hermagor erstreckt sich im Gailtal von Jenig im Westen bis zur Autobahn-Auffahrt der B111 bei Arnoldstein im Osten. Dazu der Bereich Gitschtal (B87) bis auf die Passhöhe Kreuzberg und die Nassfeld-Bundesstrasse B90 bis zur Staatsgrenze. Darüberhinaus alle Landesstrassen in diesem Bereich. Somit insgesamt etwa 150...

  • 16.11.18
Wirtschaft
Windwurf-Schäden sowie zerstörte Forststrassen prägen das Bild der Bundesforste nordseitig des Reisskofels
19 Bilder

Bundesforste
Bundesforste melden große Schäden

Der Bezirk Hermagor erlebte Ende Oktober die schlimmsten Unwetter seit Jahrzehnten. GAILTAL (jost). Das Sturmtief „Vaia“ hat vielerorts verheerende Schäden angerichtet; auch in den Bundesforsten nördlich des Reisskofels. Im Zuge eines Lokalaugenscheines im Quellgebiet der Gössering, nördlich des Reisskofels, konnte die WOCHE GAILTAL einen Überblick über das Schadens-Ausmaß gewinnen. Revierleiter Harald Zollner: „Wir haben hier etwa 1.500 Hektar Fläche. Die Schäden am Wald und an den...

  • 13.11.18
Leute
98 Bilder

Fasching
Kärntner Gilden weckten den Faschingsnarren

INNENSTADT (dw). Pünktlich um 11:11 übernahmen "Prinz Fidelius LXIV." Kurt "Funkn" Maschke (einer von 11 Villacher Faschingsprinzen in diesem Jahr) gemeinsam mit "Prinzessin Anna I." (Anna Berger) von LH Peter Kaiser den Landesschlüssel als Zeichen seiner Regentschaft entgegen. Somit dankte nach genau 100 Jahren in Österreich wieder ein Kaiser ab - dieser versprach allerdings, dass er wiederkommt. Gleichzeitig wurde Villach auch zur "Landesnarren-Hauptstadt" gekürt. Neben den Villacher...

  • 12.11.18
  • 2
Leute
FF-Kommandant und Veranstalter Michael Druml
29 Bilder

Preiswatten
FF Köstendorf lud zum "Karteln"

Gelungener Abend mit Kartenspiel, tollen Preise und Superstimmung in der Ortsburg. VORDERBERG (kamp.) Unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter Hans Warmuth und Robert Druml fand in der Ortsburg das Preiswatten der FF Köstendorf statt. Dabei gab es hohe Preise. Der Sieger gewann 1.000 Euro! Die beliebte Veranstaltung fand heuer bereits zum 12. Mal statt. Rund 35 Paare meldeten sich für das Spiel, das der Kommandant der FF Köstendorf Michael Druml organisiert hatte, an. Mit dabei waren...

  • 11.11.18
Leute
Dreiländereckteufel beim großen Krampuslauf 2018
125 Bilder

Krampuslauf
Dreiländereckteufel beim Krampuslauf

Schaurig-schöne Gestalten begeisterten rund 400 Zuseher und Gailtaler beim großen Krampuslauf. ARNOLDSTEIN (kamp). Der erste der Krampusäufe dieser Saison fand in Arnoldstein statt! Organisiert von den Dreiländereckteufeln unter Obmann Manuel Spitzer. Auch wenn der Winter auf sich warten lässt. Jetzt geht am Wochende das Grauen um, die Krampusse in ganz Kärnten sind los! Melanie Gilgenreiner von der Arnoldsteiner Krampusgruppe: "Wir veranstalteten den großen Krampuslauf mit Kinderkrampuslauf...

  • 11.11.18
Leute
Die Sieger der zehn Kategorien
139 Bilder

Regionalitätspreis 2018
Das war der Kärntner Regionalitätspreis 2018 - unsere Bilder und das Video

120 Projekte zur Stärkung der Regionen erreichten die WOCHE-Redaktion! Die Nominierten und Sieger der zehn Kategorien wurden in Pörtschach vor den Vorhang geholt. PÖRTSCHACH. Im Congress Center Wörthersee in Pörtschach wurde der Kärntner Regionalitätspreis 2018 in zehn Kategorien an besondere regionale Projekte verliehen, welche die Regionen nachhaltig stärken. Die Nominierten und Sieger wurden mit Urkunden und Trophäen ausgezeichnet, die WOCHE stellt die Projekte in den nächsten Ausgaben...

  • 08.11.18
Lokales
Raphael Wallner aus Micheldorf schnitzt Krampusmasken
23 Bilder

Holzkunst
Der Krampus ist sein tägliches Geschäft

Krampusmasken, Motorsägen-Skulpturen, Brunnen: Raphael Wallners Repertoire ist groß. MICHELDORF (lexe). Eine Werkstatt im Keller und ein Raum voller Masken, eine schaurig-schöner als die andere. So sieht er aus, der Arbeitsplatz von Raphael Wallner. Mit 22 Jahren ist der Micheldorfer Tischler bereits selbständiger Unternehmer und der Krampus Teil seines Geschäfts. Der Maskenschnitzer Seine erste Maske hat der begabte Gailtaler bereits mit elf Jahren gefertigt. "Jeder fängt einmal klein...

  • 07.11.18
Leute
In Feier-Laune trafen sich Landeshauptmann Peter Kaiser, Bezirkshauptmann Heinz Pansi, Landes-Feuerwehrkommandant Rudolf Robin und der Kärntner Militär-Kommandant Walter Gitschthaler
52 Bilder

BH Hermagor
Öffentlicher Dienst feierte in Hermagor

Der Bezirk Hermagor erlebte in den letzten Oktobertagen die schlimmsten Unwetter seit dem Jahr 1966. HERMAGOR (jost). Die Jahresfeier 2018 des Öffentlichen Dienstes in der BH Hermagor stand diesmal ganz im Zeichen des Jubiläums "150 Jahre Bezirkshauptmannschaft", aber auch vor dem Hintergrund der jüngsten Naturkatastrophen im Obergailtal und im Lesachtal. Im Rahmen dieser Veranstaltung dankten Landeshauptmann Peter Kaiser und Bezirkshauptmann Heinz Pansi allen anwesenden Repräsentanten...

  • 05.11.18
Freizeit
41 Bilder

Regionauten
Kärnten: Bilder des Monats Oktober 2018

Der Herbst zeigte sich im Oktober nicht nur von seiner regnerischen Seite und so hatten unsere Regionauten die Möglichkeit wirklich atemberaubende Bilder zu schießen und die Schönheit der Natur darin einzufangen. Die schönen Schnappschüsse unserer Regionauten fassen wir monatlich in dieser Rubrik zusammen. Wir präsentieren ausgewählte Bilder in der Galerie - diesmal vom Oktober 2018! Mitmachen!Einfach Kamera oder Smartphone zücken und den Schnappschuss hier hochladen und mit einem kurzen...

  • 05.11.18
  • 3
Leute
132 Bilder

Gedenkkonzert 100 Jahre Ende Erster Weltkrieg
Konzert zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs

KÖTSCHACH-MAUTHEN (luta) Hundert Jahre sind seit dem Ende des ersten Weltkrieges, einem der verheerendsten Konflikte der Menschheit, vergangen. Hundert Jahre erscheinen wie eine Ewigkeit, nicht aber wenn man durch die Karnischen Alpen wandert. Überall sind noch Zeugnisse jener Zeit zu erkennen. Stellungen, Bunker, Befestigungen sind allgegenwärtig.In der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen, die während des Ersten Weltkrieges mit Artillerie beschossen wurde, befindet sich das Museum 1915-1918, das...

  • 04.11.18
Leute
23 Bilder

Filmpremiere „Ciclovia Alpe Adria“

KÖTSCHACH-MAUTHEN (luta) Der Paralympionike Wolfgang Dabernig der unter dem Namen „Radl Wolf“ allseits bekannt ist feierte heuer seinen sechzigsten Geburtstag. Dies ist aber noch kein Grund zum alten Eisen zu zählen. So wurde der Plan geschmiedet mit seinem langjährigen Trainingspartner und ebenfalls Paralympicteilnehmer Michael Kurz und dem Weggefährten Kurt Strobl eine ganz besondere Tour zu unternehmen. Von Salzburg nach Grado! Quer über die Alpen immer dem Alpen Adria Radweg...

  • 04.11.18
Leute
23 Bilder

Jubiläumskonzert
Jubiläumskonzert der Stadtkapelle Hermagor

Das Festkonzert zum 50-jährigen Bestand der Stadtkapelle Hermagor stand unter dem Motto „Muisik verbindet Menschen und schafft Freunde“. HERMAGOR (jost). Der Blasmusikverein Vellach wurde 1956 gegründet und 1968, also vor 50 Jahren, zur Stadtkapelle Hermagor erhoben. Obfrau Christiane Regittnig-Zankl freut sich über aktuell 37 aktive Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Langzeit-Kapellmeister Hans Grolitsch. „Der Schwerpunkt unserer Kapelle besteht in der Jugend-Arbeit, daher liegt...

  • 03.11.18
Lokales
Bezirkshauptmann Heinz Pansi und Helmut Haas vom Schulgemeindeverband, Finanz-Experte Reinhold Pobaschnig, Bürgermeister Siegfried Ronacher, Direktor Norbert Leitner
25 Bilder

Schul-Eröffnung
Würdige Feier nach abgeschlossener Generalsanierung

Von 2016 bis 2018 wurden etwa 4,5 Millionen Euro in Sanierung, Umbau und Ausbau der NMS Hermagor investiert. HERMAGOR (jost). Mit der Eröffnungsfeier der generalsanierten Neuen Musikmittelschule Hermagor im Beisein zahlreicher Ehrengäste wurde am 25.Oktober eine zweijährige intensive Umbauphase offiziell beendet. Damit ist diese Schule nunmehr eine der modernsten Bildungseinrichtungen für 10- bis 14-Jährige. Darüber freuen sich einerseits Direktor Norbert Leitner mit seinem 38-köpfigen...

  • 03.11.18
Lokales
Der Hubschrauber des Bundesheeres, die Allouette, lädt die mit Schotter gefüllten Big Bags am Waidegger Damm ab
13 Bilder

Hochwasser in Kärnten
Blackhawk-Einsatz in Waidegg

Bundesheer fliegt 120 Panzerigel zur Stabilisierung an den Gaildamm in Waidegg. Krisenstab vor Ort. Rattendorf weiter "Hotspot". BEZIRK HERMAGOR (lexe). Lokalaugenschein beim Bundesheer-Einsatz in der Marktgemeinde Kirchbach. Es regnet noch immer, Aussentemperatur 10 Grad. Am Waidegger Bahndamm ist erstmal Endstation. Die FF Waidegg hat die kleine Straße abgesperrt. Feuerwehrmann Mario Trattler darf vorerst nur Einsatzfahrzeuge durchlassen. 20 Meter weiter stehen Abteilungsinspektor Albert...

  • 02.11.18
Lokales
10 Bilder

Hochwasser in Kärnten
Lokalaugenschein in Kötschach

KÖTSCHACH (luta) Es ist Allerheiligen, ein Feiertag, normalerweise sind die Einwohner nachdem sie auf Friedhof waren in den Straßen und den Gaststätten anzutreffen. Heute scheint die Marktgemeinde wie ausgestorben zu sein. Obwohl der Wasserstand der Gail, die auch die überschäumende heißt, schon stark zurückgegangen ist, schlängelt sie sich immer noch betrohlich talabwärts. Eine dicke Wolkendecke hängt tief über das Tal und es regnet den ganzen Tag. Die Sonnenstrahlen haben keine Chance die...

  • 01.11.18
Lokales
<f>Künstlerin:</f> Stefanie Bryl-Vidal kreiert Keramikkunst
14 Bilder

Gitschtal
Kunstschmiede mit vielen Attraktionen

Gitschtaler Kunst- und Handwerksstüberl verbindet altes Handwerk mit moderner Kunst. WEISSBRIACH (nic) Ein Hauch Geschichte weht durch die alte Schmiede in Weissbriach, wenn man die alte Tür öffnet. Zwischen den alten Werkzeugen findet sich bunte Kunst von verschiedenen Kreativen. Mittendrin Stefanie Bryl-Vidal. "Vor fünf Jahren haben wir das Konzept in der alten Schmiede umgesetzt," erklärt sie. Hermann Strömpfl, für das Museum im Gitschtal zuständig, ergänzt: "Die Schmiede wurde 1902...

  • 31.10.18
Leute
Michael Buchacher - alias BUZGI - präsentierte seine neueste CD unter dem Titel "Buzgi goes Austria".
Bekannte österreichische Lieder aus allen Bundesländern - aber im Elvis-Sound...
28 Bilder

CD-Präsentation
Ganz Österreich im Elvis-Sound

Auf Buzgi’s neuester CD sind bekannte österreichische Lieder aus allen Bundeländern im Elvis-Stil zu hören. DELLACH/GAIL (jost). Michael Buchacher alias „Buzgi“ (45) ist seit über 20 Jahren als „Gailtaler Elvis“ unterwegs und weit über die Kärntner Landesgrenzen hinaus bestens bekannt. Bereits 2011 ließ er mit seiner CD „Buzgi goes Carinthia“ aufhorchen, als er bekannte Kärntnerlieder in’s Englische übersetzte und sie überaus erfolgreich im typischen Elvis-Sound präsentierte. Auf seinem...

  • 29.10.18
Wirtschaft
Klaus Feistritzer experimentiert bei seinen Biersorten gerne mit verschiedensten Geschmäckern
25 Bilder

Kötschach-Mauthen
Loncium-Bier heimst wieder drei Preise ein

Beim letzten Wettbewerb heimsten die Mauthner-Biersorten gleich drei Medaillen ein. KÖTSCHACH-MAUTHEN (aju). Bei der Austrian Beer Challenge erreichten Loncium Gründer Klaus Feistritzer und Alois Planner Gold mit der Sorte Carinthipa, Gold mit dem Imperial Dark Ale in der Kategorie "Barrel Aged" und Bronze mit der Loncium Sommer Gose, einem Sauerbier. 2.000 Hektoliter Bier Die Erfolgsgeschichte von Alois Planner und Klaus Feistritzer begann eigentlich recht unspektakulär. Aus Jux...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Geselliger Mode-Abend im Kristall: Max Rauscher, Jutta Pemsel, Hanns und Christine Stattmann, Schuhplattler Andreas Leitner
28 Bilder

Gremialsitzung Mode Stattmann
Modehändler trafen sich am Nassfeld

Bundesgremium der Mode- und Freizeitartikel wählte unsere Region zum Gedankenaustausch. NASSFELD (jost). Zwei Tage lang stand im Hotel Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia in Tröpolach das Thema Mode im Mittelpunkt. Auf Einladung des Hermagorer Modeexperten Hanns Stattmann, welcher als Obmann der Wirtschaftskammer Kärnten, Gremium Handel mit Mode- und Freizeitartikeln die Interessen von Betrieben der Branche vertritt, wurden nicht nur branchenspezifische Themen behandelt, sondern den 45...

  • 23.10.18
Lokales
<f>Mit Spass</f> presst das Team das Gitschtaler Obst: Udo und Heide Philippitsch mit Helga und Hans-Jürgen Pradella (re.)
24 Bilder

Obstverarbeitung
Köstlicher Saft bis zum letzten Tropfen

Sie rollen über eine Holzrinne in ein letztes Wasserbad und eine Art Aufzug mit Schaufeln transportiert Äpfel oder Birnen in den Trichter, in dem sie zu Obstmus zerquetscht werden. WEISSBRIACH (nic).  "Mein Vater hat die Obstpresse 1954 in Stockerau gekauft und in abenteuerlicher Fahrt durch Besatzungszonen ins Gitschtal transportiert," erinnert sich Udo Philippitsch. Mit dem Nachbarn baute er auf seinem Grund einen Keller und ein kleines, stabiles Gebäude, ein Haus für die mächtige Presse...

  • 23.10.18