Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Video 23

Jadranska Magistrala - Etappe 04
Zadar – eine 3000-jährige Geschichte

Die Videos unserer Reise findet ihr unten in den Details. Der Abschied von Nada und Alen fällt uns schwer, doch wenn wir einen halbwegs vernünftigen Zeitplan einhalten wollen, müssen wir wieder weiter. ZADAR/CRO. Wir erreichen Zadar und beziehen auf dem Campingplatz Falkensteiner Premium, dem einzigen Campingplatz IN Zadar, einen schönen Stellplatz. Die Räder kommen vom Heckträger und werden fahrfertig montiert. Es ist noch nicht einmal Mittag und so starten wir vom Campingplatz aus in etwa 15...

  • Linz-Land
  • die2 Nomaden
Die Ukrainischen Gottesdienstbesucher zum 7. Ukrainisch Katholischen Sonntagsgottesdienst in der Flugfeldpfarre St. Anton
24

Flugfeldpfarre St. Anton
Der 7. Ukrainische Sonntagsgottesdienst am Wiener Neustädter Flugfeld

Bereits zum 7. Mal fand ein Ukrainisch Katholischer Gottesdienst am Flugfeld statt Der Ukrainisch Katholische Priester, Univ. Prof Dr. Thomas Nemeth, zelebrierte den 7. Sonntagsgottesdienst in der Wiener Neustädter Flugfeldpfarre St. Anton und die Pfarrgemeinde lud zur persönlichen Begegnung zur anschließenden Agape ins Pfarrheim ein. Zu weiteren Ukrainisch Katholischen Gottesdiensten wird bis auf weiteres jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat eingeladen. Im Juni findet jedoch auch am 2....

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
1 2 26

FF Deutsch Minihof
Kirtag in Deutsch Minihof ist zurück

Bei schönstem Wetter fand seit der Pandemie-Zwangspause am Vorplatz der Fatima-Kapelle der Kirtag in Deutsch Minihof wieder statt. Die Hl. Messe mit anschließendem Frühschoppen wurde vom Musikverein Mogersdorf gestaltet.  Die Organisation des Kirtags der Feuerwehr Deutsch Minihof war hervorragend. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Alle Gäste, ob Jung oder Alt, unterhielten sich prächtig beim Kirtag.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Paukovitsch
Versöhnung und Toleranz - die Botschaft vieler Jugendlicher bei der Befreiungsfeier.
Video 45

Internationale Mauthausen-Befreiungsfeier
Wahrheit und Courage: Damals und heute unverzichtbar

Eine fast unübersehbare Menschenmenge aus mehr als 70 Ländern prägte nach zwei Pandemiejahren mit coronabedingt starken Besuchsbeschränkungen die diesjährige Feier zum 77. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager Mauthausen und Gusen.  Dem Aufatmen über die wiedergewonnene Freiheit der Begegnung nach Covid stand die Sorge um den Krieg in der Ukraine und das Erstarken von Hass, Lüge und Nationalismus entgegen. MAUTHAUSEN. "Hitler hat gelogen und damit die größte Katastrophe des 20....

  • Perg
  • Eckhart Herbe
117

Tag der Feuerwehr
Tunnellöschfahrzeug für Feuerwehr in Deutsch Kaltenbrunn

Mit einem großen Festakt begann der Tag der Feuerwehr in der Vereinshalle. Die Freiwillige Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Ort erhielt ein Einsatzfahrzeug, das auf dem Stand der heutigen Technik auch für Einsätze im S7-Tunnel geeignet ist. Wärmebildkamera, Seilwinde, Stromerzeuger, Tragekörbe und 2.300-Liter-Tank inbegriffen. Es kostete 580.000 €. 550.00 € wurden vom Land und der ASFINAG aufgebracht, der Rest von der Feuerwehr selbst. Kommandanten der Bezirks und Landesebene waren zugegen, der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Kristina Radinger und Werner Baireder laden ab 18. Mai ins "Dippers".
1 15

Dirnbergerstraße 8
Restaurant "Dippers" im Perger Stadtzentrum eröffnet

Kristina Radinger und Werner Baireder luden Familie und Freunde am Samstag zur Eröffnungsfeier ins "Dippers". PERG. Ein neues Lokal öffnet am Mittwoch, 18. Mai, in der Stadt Perg: Das "Dippers" bereichert zukünftig die Gastroszene mit einem interessanten Konzept. Werner Baireder und Kristina Radinger verwirklichen im ehemaligen "Mamas Bistro" gegenüber der Bezirkshauptmannschaft ihren Traum von der Selbstständigkeit. Beide verstehen etwas von der Gastronomie: Kristina Radinger, die aus Liebenau...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Herbert Kickls bevorzugtes rhetorisches Ziel war die Innen- und Außenpolitik der Bundesregierung.
40

FPÖ-Kundgebung
Kickl war in Güssing im Wahlkampf-Modus

Wären Nationalratswahlen aktuell nicht in weiter Ferne, hätte man den Auftritt von FPÖ-Bundesobmann Herbert Kickl auf dem Güssinger Hauptplatz ohne weiteres als Wahlkampfveranstaltung durchgehen lassen können. Von der Teuerungswelle über Corona und Asylpolitik bis zum Ukraine-Krieg stand alles, was Kickl sagte, im Zeichen von Kritik an der Bundesregierung. Die Corona-Gegenmaßnahmen seien ein "Angriff auf Selbstbestimmung und auf die Wahrheit", die Teuerungswelle eine "Vernichtung von...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Beste Unterhaltung der Bankerlrunde bei Kaiserwetter im Flugfelder Gemeindebau mit dem Bürgermeister und dem "Bankerlbürgermeister" (links)

Foto: Michael Weller, Stadt Wiener Neustadt
14

Bankerlgemeinschaft am Flugfeld
Bürgermeister Schneeberger bedankte sich für das "Kleine Glück" im Gemeindebau

22 Jahre Bankerlbürgermeister im Gemeindebau Bgm Schneeberger bedankte sich beim "Bankerlbürgermeister", Erich Hörwey für seine 22 Jahre lange Bankerlbetreuung am Flugfeld. Erich Hörwey, immerhin schon 87 Jahre, kümmerte sich bereits seit 2000 nicht nur um die Nachbarschaftspflege im Gemeindebau, sondern auch um die permanente Holzpflege dieser Bankerlgarnitur. "Danke" für den stets gepflegten Blumentrog, betreut vom langjährigen Begleiter des kleinen Glückes im Gemeindebau, dem Gärtner Hermann...

  • Wiener Neustadt
  • Johann Machowetz
Video 33

Mauthausen/4222
Wirtschaftsbund zu Gast bei Poschacher Natursteinwerken

Wirtschaftsbund Mauthausen und WFV4222 besichtigten die erweiterten Poschacher Natursteinwerke. Der Wirtschaftsbund hielt seine Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl ab. MAUTHAUSEN, LANGENSTEIN. Sechs Jahre, statt wie üblich vier Jahre lang, dauerte die Funktionsperiode des Vorstands vom Wirtschaftsbund Mauthausen – Corona-bedingt natürlich. Vorige Woche trafen sich die Mitglieder wieder zur Jahreshauptversammlung. Gemeinsam mit dem Wirtschaftsförderungsverein (WFV) 4222 besichtigte man bei...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Die Bergung des Beifahrers dauerte rund eine Stunde.
Video 29

Bergungseinsatz
Schwerer LKW-Unfall auf der A8

Die FF Suben wurde gemeinsam mit der FF St. Marienkirchen am 10. Mai gegen 15:18 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der A8 Fahrtrichtung Wels gerufen. Dabei war zuerst gar nicht klar, wo sich der Unfall überhaupt ereignet hatte.  SUBEN. Bei der Alarmierung war noch nicht gesichert, wo genau sich die Unfallstelle befand. Erst auf Nachfrage konnte laut FF Suben die genaue Einsatzstelle lokalisiert werden. Der Einsatzort befand sich rund 300 Meter vor der Abfahrt Ort im...

  • Schärding
  • David Ebner
Video 67

Jadranska Magistrala - Etappe 03
Auf dem Weg Richtung Zadar

Unser Infos auf YoutubeJadranska Magistrala Teil 01 – von Ansfelden nach Senj Jadranska Magistrala Teil 02 – endlich auf der Adria Magistrale Uns gefällt es hier am Camping Skovrdara sehr gut und so wird hier unser Hr. Hofrat für 2 Nächte geparkt. Wir genießen die Ruhe und Abgeschiedenheit. Ein perfekter Ort um abzuschalten. PAG/CRO. Wir finden hier auf dieser eher kargen Insel schnell unseren Rhytmus und Ruhe. Uli liest sehr viel, ich schreibe am Blog und schneide Videos, wir kochen gemeinsam...

  • Linz-Land
  • die2 Nomaden
Der Wallfahrtsort Hafnerberg ...
44 13 30

Triestingtal: Wander- und Ausflugsziele
Der Wallfahrtsort Hafnerberg

HAFNERBERG.   Von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten und eindrucksvollen Plätzen, die man im Triestingtal mit dem Auto besuchen und ebenso auch erwandern kann, ist Hafnerberg ein besonders bemerkenswerter Ort und ein zu jeder Jahreszeit attraktives, lohnenswertes Ausflugsziel am südlichen Rand des Wienerwalds. Das kleine Dorf liegt am gleichnamigen Bergsattel in 478 m Seehöhe zwischen Nöstach und Altenmarkt a.d. Triesting an der alten Pilgerstraße Via Sacra, die von Wien nach Mariazell führt....

  • Triestingtal
  • Silvia Plischek
Maiglöckchen - Blumensprache: "Das Glück kehrt zurück."
50 15 9

Wunder der Natur: Pflanzen – Blumen
Maiglöckchen und die Rückkehr des Glücks

WEIGELSDORF.   Rechtzeitig zum Maibeginn kamen auch hierorts die ersten Maiglöckchen in die Blüte. Innerhalb von einer Woche sind sie nun schon fast zur Gänze aufgeblüht. ... "Das Glück kehrt zurück", wie es in der Blumensprache heißt. Das zu den Spargelgewächsen gehörige Maiglöckchen ist eine ausdauernde, krautige Pflanzenart und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 25 cm. Je nach Standort und Klima entwickeln sich von Anfang Mai bis Juni traubige Blütenstände mit jeweils fünf bis zehn geneigten,...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
Spielten und sangen gemeinsam oder auch solo: Bruji-Sänger Joško Vlasich, Vokalistin Melinda Stoika, Liedermacher Max Schabl (von links).
14

Rockig, fetzig, wehmütig
Bildein erlebte viersprachiges "Konzert der Vielfalt"

Lieder in den vier Sprachen des Burgenlandes machten bei einem Konzert im Bildeiner Stadl die Vielfalt des Landes sicht- und hörbar. Die legendären mittelburgenländischen Krowodnrocker "Bruji" hatten sich für ein kroatisch-deutsch-romanes-ungarisches Programm Verstärkung geholt: Sängerin Melinda Stoika, Multiinstrumentalist Ferry Janoska und den Liedermacher Max Schabl. Viele Sprachen, viele GenresZwischen wehmütigen Balladen, Rock, Songwriter-Pop und fetzigem Folk bewegte sich das musikalische...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Im neuen Stadtsaal, dem ehemaligen Kino: Stadtrat Alfred Brenner, LAbg. Wolfgang Sodl, Stadträtin Edith Weber, Bürgermeister Vinzenz Knor, Landeshauptmann-Stv. Astrid Eisenkopf und Vizebürgermeister Christian Garger (von links).
Video 47

Festakt
Renoviertes Güssinger Rathaus wurde eröffnet

65 Jahre ist das Güssinger Rathaus alt, nun wurde das Gebäude am Hauptplatz zum ersten Mal grundlegend saniert. Über drei Jahre dauerte der Umbau, der mit einem Fest zur offiziellen Eröffnung seinen Schlusspunkt fand. "Keine bleibenden Schäden"3,1 Millionen Euro kosteten die Arbeiten, wobei 730.000 Euro an Landes- und Bundesförderungen einflossen, teilte Bgm. Vinzenz Knor vor versammelter Menge mit. Alle Baufirmen arbeiteten bei laufendem Amtsbetrieb, er habe aber "keine bleibenden Schäden"...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Gerhard Dujmovits mit Landtagsabgeordnete Andrea Haselwanter-Schneider
1 2

Austrian Soldiers of Peace
Prominenter Mitgliederzuwachs bei den Friedenssoldaten

Prominenter Mitgliederzuwachs bei den Friedenssoldaten Mit Stolz und Freude vermeldet der Präsident der Österreichischen Friedenssoldaten Gerhard Dujmovits die Mitgliedschaft der Klubobfrau der „Liste Fritz“ im Tiroler Landtag, Andrea Haselwanter-Schneider, die in ihrem Statement die Beweggründe ihres Beitritts in die Organisation dieser krisenerprobten Friedenskämpfer mit folgenden Worten unterstrich: „Die aktuelle Situation hat mich dazu bewogen, Mitglied bei den Friedenssoldaten zu werden....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard F. Dujmovits "Soldiers of Peace" - "Verein Österreichischer Friedenssoldaten"
Den Opfern wieder einen Namen geben - mit der eindrucksvollen Lichtinstallation am Memorial gelingt dies zweifellos.
Video 13

KZ-Gedenken am Befreiungstag
Bundespräsident und Regierung: Gusen ist Mahnung und Auftrag

Die gesamte österreichische Staatsspitze, angeführt von Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, Bundeskanzler Karl Nehammer, Vizekanzler Werner Kogler und nahezu allen Ministerinnen und Ministern, sowie hochrangige Prominenz aus Land und Region, gedachten des  77. Jahrestages der Befreiung des KZ Gusen am 5. Mai 1945. Es war heuer mehr als das jährliche Ritual anlässlich der Befreiungsfeiern - an diesem Abend wurde Geschichte geschrieben.  Zum Bericht:...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Die Zwerge haben Gas gegeben und hatten ihren Spaß beim Straßengler Lauf.
1 114

Bildergalerie
Straßengler Lauf: Zwerge, Kids und Jugend sprinten ins Ziel

Beim Straßengler Lauf waren nicht nur die Hobbyläufer:innen und Profis an der Startlinie, auch für den sportlichen Nachwuchs gab es eigene Bewerbe.  GRATWEIN-STRASSENGEL. Während sich die Nordic-Walker:innen und die Läufer:innen die Sportschuhe zubinden und mit Dehnübungen beginnen, drehen traditionell beim Straßengler Lauf in der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel die Kinder und Jugendlichen ihre Runden. So auch heuer. Dabei sein mit einem Lächeln Unter den rund 400 Anmeldungen waren 135...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Hannes Royer (li.), Obmann von Land schafft Leben, und Johann Konrad, Gründer der AGÖ, initiieren in Ried  einen neuen bäuerlichen Kommunikationskanal.
Video 11

AGÖ & Land schafft Leben
Bauern starten Zukunft mit neuen WhatsApp-Gruppen

Beim Vernetzungstreffen in Ried schwören Johann Konrad, der größte Milchbauer Österreichs und Initiator der AGÖ-Agrargemeinschaft Österreich, und Hannes Royer, Schladminger Bio-Bergbauer und Gründer von "Land schafft Leben", 1.800 Bauern ein, die "Zukunft Landwirtschaft" selbst zu gestalten. RIED. In der FIH-Messehalle werfen der Schladminger Bio-Bergbauer Hannes Royer und Österreichs größter Milchbauer Johann Konrad aus Pfaffing ihre ganze Leidenschaft fürs Bauer-Sein in die Waagschale. Konrad...

  • Ried
  • Silvia Wagnermaier
Julia Wolf (links) bot jede Menge Grünes und Gesundes von ihrem Bio-Hof.
Video 45

Gemüse, Kräuter, Obst
Rauchwarter Pflanzenmarkt bot riesige grüne Vielfalt

Wer noch keinen "Dattelwein" (= Paradeissorte), keine "Sweet Chocolate" (= Paprikasorte) oder keinen "Moneymaker" (= Paradeissorte) in seinem Garten angepflanzt hat, bekam am Gelände des Rauchwarter Badesees das notwendige Ausgangsmaterial dafür. Saatgut und Setzlinge von hunderten seltenen oder auch gängigen Gemüse- und Kräuterpflanzen waren beim größten Pflanzenmarkt des Südburgenlandes zu haben. An 54 StändenGrünes, Nahrhaftes und Buntes boten 54 Standler feil. "So viele waren es noch nie",...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
1:01

700-Jahre-Sternmarsch
Ollersdorf feierte und wanderte mit seinen Nachbarn

Zur Feier eines Geburtstags gehört auch, die Nachbarn einzuladen. Demzufolge entschied sich Ollersdorf, seinen Veranstaltungsreigen zum 700-Jahre-Jubiläum gemeinsam mit den Nachbargemeinden einzuläuten. SternmarschIn Form eines Sternmarsches trafen Wander-Abordnungen aus Stegersbach, Litzelsdorf, Hackerberg, Stinatz und Olbendorf beim Gemeindeamt ein. Im gemeinsamen Marsch ging es dann mit den Einheimischen zum Gasthaus Holper, wo noch die Delegation aus Burgauberg-Neudauberg dazustieß....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Organisiert wurde das Benefiz-Festival vom Verein MuKKe mit Alexander Feiner sowie Beate, Julia und Christian Kernbichler (von links).
34

Berührend und fetzig
Stegersbacher Benefizkonzert für die Ukraine-Hilfe

"Imagine", "A Mensch mecht i bleib'm", "Leicht kennt ma's hom" - was Christian Kernbichler und seine Band Mr. Bojangles spielten und sangen, war programmatisch. Denn der gesamte Erlös eines Benefiz-Konzertabends im neuen Stegersbacher Feuerwehrhaus kam den 63 ukrainischen Waisenkindern zugute, die auf der Flucht vor dem Krieg nun in Neudauberg Obdach gefunden haben. Julia Kernbichler, die in Windeseile einen Verein gegründet und das Konzert mit ihren Mitstreitern organisiert hatte, konnte noch...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Braut Marisa (4. von rechts) aus Pinggau und ihre Polterfreundinnen zogen beim Weinfrühling von Station zu Station.
20

Saisonstart in Rot und Weiß
Im Bezirk Güssing herrschte "Weinfrühling"

Der zweitägige "Weinfrühling" in den Bezirken Güssing und Oberwart spielte alle Farben. Blauer Himmel, grüne Wiesen und gelbe Rapsfelder bildeten die ideale Kulisse für rote Weine und weiße Weine - und natürlich für den Uhudler, den Star des südburgenländischen Weinbaus. Offene KellertürenÜber 50 Winzer aus dem Weinbaugebiet "Weinidylle" öffneten ihre Kellertüren. Von Rechnitz über Eisenberg, Csaterberg und Wintener Berg bis nach Bildein, Eberau, Gaas und Kulm konnten sich Besucher durchkosten....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
1:16

Zum 1. Mai
Güssinger Bezirks-SPÖ auf Friedensmarsch

Zu einem Friedensmarsch funktionierte angesichts des Ukraine-Krieges die SPÖ des Bezirks Güssing ihren traditionellen Maiaufmarsch um. Angeführt von Vorsitzender Verena Dunst zogen Funktionäre und Sympathisanten aus dem ganzen Bezirk rund um den Rauchwarter Badesee - auch um den Dank für die Unterstützung der ukrainischen Flüchtlinge hierzulande auszudrücken, so Dunst. Gegen die TeuerungIn ihrer Rede forderte sie von der Bundesregierung Maßnahmen gegen die Teuerung wie eine Deckelung des...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.