Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Berger Andrea,Laura Bojang, Muriel Cap, Haas Monika,
Katharina Baumgartner( Waren alle in Tracht gekommen)
23

Altlengbach
Zünftig gefeiert beim Oktoberfest

Zünftig, trachtiges Oktoberfest im Hotel Steinberger ALTLENGBACH. Zünftig, trachtig schmackhaft so war es vergangenes Wochende im Hotel Steinberger In Altlengbach. Die Ortsgruppe des Kameradschaftsbund Altlengbach hatte zu ihrem traditionellen Oktoberfest eingeladen, und Zahlreiche Gäste und Freunde kamen und sehr viele waren in Dirndl, Lederhose, und karierten Hemd gekommen. Zur Freude von Obmann Hannes Nolz. Es gab schmackhafte Weißwüste mit Senf und einer Brezen, Schweinebraten, Knödel und...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Heribert Punz
Video 65

Weitra
Tanz in Weiß im Schloss (mit Video)

Fête Blanche auf Schloss Weitra am 25. September WEITRA (mm). "Schon lange hat meine Familie Weitra mitgestaltet, jetzt möchte ich etwas für die Zukunft tun", so Stefanie Buchhöcker über ihre Motivation, eine Fête Blanche im ehrwürdigen Schloss zu organisieren. Nachsatz: "In den nächsten zwei Jahren sind große Dinge im Waldviertel geplant!" Co-Organisator Rainer Buchhöcker, seines Zeichens eher der Techniker: "Mit einer Function-One-Anlage haben wir die große Herausforderung diese Location zu...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Video 13

Leute
Stadt Krems feiert Sweet Street (mit Video)

Noch bis Sonntag können sich in der süßesten Stadt Österreichs an Musik, Attraktionen und an Köstlichkeiten erfreuen. KREMS. Eine Stelzengeherin sowie eine Darbietung der jungen Volkstänzer des Trachten und Heimatvereins Krems-Stein und der Werkelmann kamen in die Innenstadt von Krems, um Kinder und Erwachsene zu erfreuen. Sichtbarer Erfolg Sweet Street – eine neue Veranstaltung vom Stadtmarketing Krems – lockt schon bei der ersten Auflage 2021 viele Gäste in die Genussstadt an der...

  • Krems
  • Doris Necker
Autor Christian Moser und Volksbanker Robert Bürger.
5

Neunkirchen
Der Puchberger aus Berlin las vor

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unter dem Titel "Moser mosert." las der gebürtige Puchberger Christian Moser im Restaurant Osterbauer auf Einladung der Volksbank aus "Unter Deutschen – Deutsch-österreichische Hass-Liebes-Geschichten". Den Geschichten lauschten unter anderem Ex-Vizebürgermeisterin Annemarie Dvorak mit Gatten Karl, Ludwig Höchtl und Margit Leitner sowie Puchbergs Vizebürgermeister Christian Dungl. Falls sich jemand fragt, worin der größte Unterschied zwischen Puchberg und Berlin – der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Helga Lehmann feierte ihren 80. Geburtstag.
5

Gloggnitz
Gloggnitz feiert die runden Geburtstage

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei so vielen Gratulationen geraten die Gloggnitzer Bürgermeisterin Irene Gölles und ihre Gemeinderatskollegen richtig unter Druck: Helga Lehmann, Gerlinde Brenner, Helga Probst und Franz Auer feierten ihr 80. Wiegenfest. Und Ottilie und Helmut Spies begingen die Diamantene Hochzeit. Anlässe, zu denen sich Gölles & Co mit Glückwünschen und Blumengrüßen bei den Jubilaren einstellten. Die Redaktion schließt sich den vielen Glückwünschen an.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5

Leute
Runder Geburtstag von Paul Frühling in Moosbrunn

MOOSBRUNN. Kürzlich ging es hoch her in Moosbrunn, denn der Herr Bürgermeister feierte einen runden Geburtstag. Zum 40er gratulierten Paul Frühling Familie, Freunde, politische Wegbegleiter und Mitarbeiter. Das Fest glich einem Frühschoppen mit viel guter Laune, Bier vom Fass, Schnitzel mit Pommes, selbst gemachten Mehlspeisen und musikalischer Umrahmung durch den Musikverein Moosbrunn unter der Leitung von Kapellmeister Peter Kreuz. Neben zahlreichen Vertretern der Bezirks- und Landespolitik...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
1 20

Freizeit
Der große Preis von Ebergassing

von Alexander Paulus EBERGASSING. Am Sonntag ging es heiß her im Sammelzentrum Ebergassing. Denn die Teilnehmer des diesjährigen Kettcar Rennens, das vom ARBÖ Ortsklub Lanzendorf - Maria Lanzendorf veranstaltet wurde, ließen sich nicht vom leichten Regen und der Kälte einschüchtern. Ab 10 Uhr konnten sich die Teilnehmer bei Christine Flasch anmelden. Im Anschluss ging es direkt auf die Übungsstrecke zum Aufwärmen. Um perfekt vorbereitet an den Start zu gehen gab es eine Einweisung auf die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
4

Schneeberg
Zum 120-er wurde geschossen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Hochschneeberg wurde das 120-Jahr-Jubiläum des Elisabethkircherls mit Salut-Schüssen und einer Messe gebührend gefeiert. Zu diesem Anlass schaute nicht nur der Puchberger Landtagsabgeordnete Hermann Hauer auf seinen Hausberg, sondern auch der "Kaiser" höchstpersönlich und eine Schützen-Abordnung.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Video 70

Musikschule Wimpassing
Junge Musiker brillierten

WIMPASSING. Zur Freude der jungen Musiker und deren Bewunderer konnte vergangenen Freitag das Abschlusskonzert der Musikschule Wimpassing unter der Leitung von Direktor Manfred Spies im Kulturzentrum unter Beachtung der Corona-Maßnahmen durchgeführt werden. Mit ehrenden Worten und einem 6er-Tragerl Cola wurde der Schlagzeuglehrer Harald Seebacher in seine Pension verabschiedet. Die Musikschullehrer konnten in diesem Jahr mit ihren Schülern ein beeindruckendes musikalisches Programm erarbeiten....

  • Neunkirchen
  • Eva R.
4

Bezirk Neunkirchen
Gipfelrunde auf Semmering und Sonnwendstein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwölf Kilometer und 450 Höhenmeter ging's mit Neunkirchens FPÖ-Gemeinderat Helmut Fiedler am 4. Juni auf den Semmering und Sonnwendstein hinauf. Die FPÖ organisierte die Wandertour 6 Tage, 6 Gipfel, 6 Gasthäuser. mehr dazu an dieser Stelle. "Wir haben am 4. Juni die fünfte Etappe absolviert", berichtet Helmut Fiedler. Diesmal führte die Runde über Semmering Zauberbar, Hirschenkogel, Erzkogel, Sonnwendstein und Gebirgsjägersteig nach Maria Schutz. Wieder marschierten 20...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Wandergruppe Nr. 1 vorm Start auf den Türkensturz.
14

6 Tage, 6 Gipfel, 6 Gasthäuser
Auftakt heute mit Marsch zum Türkensturz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. An sechs Tagen will die FPÖ die Bevölkerung animieren, an Wanderungen auf sechs Berge unseres Bezirks teilzunehmen. Insgesamt sollen dabei 100 Kilometer und 4.600 Höhenmeter gescheffelt werden. – Und bei Bedarf ist ein Plausch mit den FPÖ-Spitzen wie Kickl & Co möglich. Im Rahmen eines Informations-Gespräches im Platzhirsch am Neunkirchner Hauptplatz wurde von Neunkirchens FPÖ-Gemeinderat Helmut Fiedler und Wiener Neustadts Landtagsabgeordneten Udo Landbauer die Grundidee...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
19

Pielachtalhalle
Klaus Eckel in Ober- Grafendorf

Endlich tut sich wieder was in den Veranstaltungshallen. OBER-GRAFENDORF. "Jeder ist mit seinem Körper unzufrieden, aber keiner mit seinem Hirn", stellte der Kabarettist Klaus Eckel zu Anfang seiner Show in der Pielachtalhalle vergangenen Mittwoch fest. So emotional wie ein Kind müsste man auch als Erwachsener noch reagieren können. Wie würde das bei Ihnen aussehen, wollten die Bezirksblätter von den Gästen wissen. Josef Schießl antwortet: "Ich würde einfach Essen gegen die Wand schmeißen."...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
4

Puchberg am Schneeberg
Neuer Kunstraum für internationale Gegenwartskunst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit dem Kunstraum Konrad entstand ein neuer Platz für Kunst. Heuer sind drei Kultur-Highlights geplant. Dieser Ausstellungsraum für internationale Gegenwartskunst wurde im Sommer des Vorjahres von Stefan Schuster gegründet. In diesem Jahr sind drei Ausstellungen geplant. 
Second Screen - Matthias Noggler (in Kooperation mit Galerie LAYR) 6. Juni bis 11. Juli A secret show for a secret person in Ireland - Alicja Kwade und Gregor Hildebrandt 1. August bis 12. September...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Andrea Auer, Horst Leuthner, Alice Wartha, Johann Scheifinger und Gernot Leyrer werden im Fernsehen zu sehen sein.
7

Justizanstalt für Jugendliche Gerasdorf
Diese Justizler schaffen es ins Fernsehen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Was ist authentischer als waschechte Justizwachebeamte in einer Fernsehserie, die im Gefängnis spielt? Eben nichts. Fünf Justizlern der JA Gerasdorf war ihre Rolle auf den Leib geschrieben. Die Justizanstalt Gerasdorf war zwei Tage lang Schauplatz für die Dreharbeiten des TV-Thrillers "Euer Ehren". Ein 60-köpfiger Filmtross reiste dafür eigens nach Gerasdorf bei St. Egyden/Steinfeld. Und nicht nur das: einige Justizler hatten die Chance, als Komparsen in dem Streifen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 15

Natschbach-Loipersbach
Unterwegs mit dem Nikolaus und seinen gehörten Gesellen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Nikolaus-Spektakel mit Pyrotechnik-Show bei den Neunkirchner Siedlerbuam fiel heuer erstmals aus. Jeder kennt den Grund: den vermaledeiten Virus. Und doch war der Nikolo unterwegs – und die Bezirkksblätter mit ihm. Wenn sich eine Familie ganz dem Brauchtum rund um Nikolo und seinen Perchten verschrieben hat, dann wird der Auftritt in prächtigen Kostümen zur Pflicht-Mission. Nikolo und zwei Kramperl Und so schlüpfte der Neunkirchner Wolfgang Jeschke in die Rolle des...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
61

Leute
Ein toller Tag am Monatsmarkt in Maria-Lanzendorf

Von Natascha Stepanov MARIA-LANZENDORF. Gemeinderat Hermann Raidl, Josip Peran und Maria Windholz unterhielten sich über Wein, während Andrea Raidl Kräuterseitlinge bestaunte. Christine Habitzl informierte sich bei Ulli und Adi Pichlmayer über warme Alpakasocken. Martina und Tochter Pia Floh kauften fleißig beim Käsecowboy Gilbert Weber ein. Josef Schiefer klärte Franziska Steiner über die entspannende Wirkung seines Hanftees auf. Melanie Perner bewunderte die Vielfalt der Produkte der neuen...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Aurelia Lanker, Silvia Schwinger, Johanna Egger, Clara Nowak (v.li.n.re.) genossen den Abend.
3

Kultur
Buntes Tohuwabohu im Theater Forum Schwechat

Im Theater Forum Schwechat fand die Premiere von „Die Laufmasche“ statt. SCHWECHAT. Der österreichische Regisseur Stephan Bruckmeier, der seit Jahren in Deutschland lebt, freute sich sehr, dass er nach vielen Monaten endlich die Komödie "Die Laufmasche" präsentieren durfte. Aufgrund einer Förderung des Landes Niederösterreich wird die Produktion in zehn unterschiedlichen Städten aufgeführt. Sabina und Gerhard Hohenwarter, die normalerweise mit den Enkelkindern das Kindertheater besuchen, waren...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
10

Corona zum Trotz
Gut besucht: NÖ Tage der Offenen Ateliers

RAMSAU. (srs) "Ich freue mich, dass die Veranstaltung so gut angenommen wird und bedanke mich herzlich für die tolle Unterstützung durch die Kulturvernetzung NÖ", freute sich Krippenbauer Ferdinand Kühberger bei seinem Tag des Offenen Ateliers. Auch Roswitha Wimmer zeigte ihre kreativen Handarbeiten, welche gemeinsam mit Tochter Claudia Pagiatis geschaffen wurden. Aufgrund der Coronapandemie wird die Ausstellung bis in den Advent verlängert, um telefonische Voranmeldung unter 02764/8556 wird...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
29

Leute
Stürmisch und süß ist der Herbst in Fischamend

FISCHAMEND (nati). Einen der letzten Altweibersommertage nutzen viele Menschen, um den Fischamender Markt zu besuchen. Gute Laune, informative Gespräche und köstlichen Metwein konnte man bei Stefan Lorenz erleben. Frau Da Kethom und Christian Aichberger erfuhren Wissenswertes rund um regionale Bienenvölker und deren hochwertigen Honig. Imkervereins-Obmann Walter Rojky stieß auch bald zur netten Runde. Thomas Krawagner vervollständigte die Gruppe der Honig- und Bienenfreunde. Tipp von den...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
16

Grünbach
Kultur lebt im Urhof20

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Klassik, Tanz und Film trafen am 10. Oktober im Kulturzentrum Urhof20 in Grünbach zusammen. I-Ting Chen (Klavier) und Leslie Wan-Yu Chou (Violine) spielten Beethoven in Bea von Schraders Urhof in Grünbach. Danach folgte eine Tanz-Performance und ein Schwarz-Weiß-Film Ein Genuss, den sich unter anderem Neunkirchens Stadtamtsdirektor a.D. Dieter E. Gansterer hingab. Zwei Events hat Schrader heuer noch geplant. Dazu mehr in Kürze in den Bezirksblättern – natürlich kostenlos!...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
12

30 000 Exemplare
"Mit Abstand" der beste Bücherflohmarkt

TRAISEN. (srs) Wirft man einen Blick in die Veranstaltungskalender im Bezirk, so muss man leider feststellen, dass sich bedingt durch Covid-19 nicht sonderlich viel tut. Viele Veranstaltungen wurden wegen der schwierigen Umsetzungsmöglichkeiten der Sicherheitskonzepte gestrichen oder auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Dementsprechend anspruchsvoll war auch die Planung des diesjährigen Bücherflohmarkts der Evangelischen Kirche Traisen. Sicherheit geht vorAuch für das Team um Erich Gravogl war...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Nach Haushalten getrennt stehend: Christine und Christoph Trost-Schraml mit Peter und Martina Pruzina
7

"Shake Stew": Von Talismanen und anderem Aberglauben

"Shake Stew" präsentierten ihr neues Album "Gris Gris" in der Melker Tischlerei. MELK. (MG.) Die BEZIRKSBLÄTTER wollten passend zu "Gris Gris" – eine Art Talisman – von den Besuchern wissen, was ihnen Glück bringt. Christa und Josef Ebner haben keinerlei Glücksrituale, sie haben einfach eine positive Lebenseinstellung. Auch Clemens Salesny, Saxofonist der Band, hat keinerlei Glücksrituale, er vertraut auf sein gut eingeübtes Können. Auch Gerfried Schenner hat keinen Talisman, er scherzt: "Wenn...

  • Melk
  • Melanie Grubner
Walter und Hannelore Schneck mit Andi Hadl
23

Melk
12h-Konzert wider Gewalt und Vergessen 2020

MELK. (MG.) Bereits zum zweiten Mal fand in Melk vergangenen Sonntag das "12h-Konzert wider Gewalt und Vergessen" statt. Künstler aus den unterschiedlichsten Musikrichtungen gaben ihre Werke zum besten, um an die 14.400 im KZ Melk zur Zwangsarbeit gezwungenen KZ-Häftlinge zu gedenken. Die BEZIRKSBLÄTTER fragten die Besucher, welches ihr musikalisches Highlight des 12-stündigen Musikprogramms war. Für Walter Schneck waren es Christina Foramitti & Peter Groißböck, die die erste musikalische...

  • Melk
  • Melanie Grubner
9

Leute
Gemeinschaftstreffen der neuen Schwechater

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad gab es Grund zum Feiern in der Schwechater Brauhausstraße. SCHWECHAT. Erst im Mai wurden die letzten knapp 90 Wohneinheiten der Brauhausstraße 8 den Mieterinnen und Mietern übergeben. Bedingt durch die herrschende Covid-19 Pandemie musste die feierliche Einweihung leider abgesagt werden.Aus der Idee, diese einfach intern nachzuholen, organisierte einer der Neu-Schwechater kurzer Hand ein Gemeinschaftstreffen. So wurden alle Bewohner...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.