Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Swim against the Olympians: Im Stadionbad konnten sich Hobbyschwimmer mit den Profis Heiko Gigler, Lena Grabowski, Felix Auböck und Simon Bucher (v.l.) messen.
1 17

Swim against the Olympians
Olympisches Flair beim Saisonende im Wiener Stadionbad

Sportevent im Stadionbad des Österreichischen Schwimmverband (OSV): Auf Besucher warteten mehrere Shows der Olympischen Schwimmer, Wettbewerbe zum Teilnehmen sowie Meet and Greet mit den Sportlern. WIEN/LEOPOLDSTADT. Im Stadionbad hatten Hobbyschwimmer am Wochenende die Möglichkeit, sich mit olympischen Schwimmern zu messen. "Swim against the Olympians" wurde erstmals vom Österreichischen Schwimmverband (OSV) veranstaltet. Bei freiem Eintritt wurde den Besuchern so einiges geboten. Neben...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Regenbogenfahnen sind an mehreren Orten in der Leopoldtadt gehisst. Hier Bezirksvorsteher Alexander Nikolai (l.) mit Schülern vor dem Christine-Nöstlinger-Campus.
2 16

LGBTIQ*-Community Wien
Leopoldstadt setzt bunte Zeichen für Vielfalt und Solidarität

Die Leopoldstadt zeigt sich im Pride Monat Juni solidarisch mit der LGBTIQ*-Community. Es wurden Regenbogenfahnen gehisst oder Zebrastreifen, Bänke und Stiegen bunt bemalt. Die bz hat alle Hotspots auf einen Blick.  WIEN/LEOPOLDSTADT. Von Fahnen über Zebrastreifen bis zu Bänken – mit Regenbögen in den verschiedensten Größen und Formen zeigt der 2. Bezirk im Pride-Monat Juni seine Solidarität mit der LGBTIQ*-Community (kurz für Lesbian, Gay, Bi, Trans, Intersex, Queer). Die bz war auf...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
"Kaiser Franz" Klammer und Caroline Athanasiadis.
48

Asparn an der Zaya
Vielumjubelte Premiere von "Ein Seitensprung zu viel"

Auf dem Filmhof Wein4tel in Asparn an der Zaya fand die Erstaufführung des Sommertheaters "Ein Seitensprung zu viel" statt. Bei heißen Temperaturen ging es auch auf der Bühne heiß her. Die Hauptdarsteller Christoph Fälbl, Martin Leutgeb, Michael Rosenberg sowie die beiden Schönheiten Adriana Zartl und Nina Hartmann zeigten in der Komödie viel Haut und sorgten durch ständige Verwechslungen für zahlreiche Lacher im Publikum. Als Premierengäste waren unter anderem Schauspielerin Gabriela Benesch,...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Wildkaninchen
12 12 59

Bildergalerie Wien
Schnappschüsse der Wiener Regionauten – März 2020

Kommt er oder nicht? Dieser Frage sind die Regionauten im März nachgegangen. Eines kann man gleich vorweg sagen: Der Frühling hat sich nicht geziert. Auch wenn der März vom Coronavirus überschattet ist, haben die Regionauten den einen oder anderen Schnappschuss online gepostet. Bei all den schönen Eindrücken, die ihr online gestellt habt, vergesst bitte das Wichtigste nicht: Abstand halten! Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten: Helmut Gring, Grete G. Guebitz, István...

  • Wien
  • Iris Wilke
Messestraße 2: Das neue Hotel "Bassena" setzt man auf ein offenes Raumkonzept, Gemeinschaftssinn und Regionalität.
3 8

"Austria Trend Hotel" wird "Bassena"
Neues Leopoldstädter Hotel mit Gemeinschaftssinn

Am 9. März eröffnet ein neues Hotel in der Messestraße 2. Das "Bassena" setzt auf Gemeinschaft und regionale Produzenten. LEOPOLDSTADT. Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen in der Messestraße 2. Denn in weniger als zwei Wochen – genauer gesagt am 9. März – eröffnet am ehemaligen Standort des Austria Trend Hotels eine neue Unterkunft. Das "Bassena" ist das erste seiner Art und setzt auf ein neues Konzept mit Community-Gedanken. "Wir sind mehr als ein Hotel, wir sind eine Gemeinschaft", so...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Trainieren Yoga für Fortgeschrittene im Pensionistenklub: Maria (71), Sissi (60) und Gerti (66) (v.l.) machen die Übung "Brett".
24

Pensionistenklub Brigittenau
Yoga als Jungbrunnen für Senioren

Namasté im 20. Bezirk: Im Pensionistenklub Marchfeldstraße gibt es einen neuen Yogakurs für Fortgeschrittene. Und das kostenlos BRIGITTENAU. Es ist Donnerstag, kurz vor 11 Uhr, in der Marchfeldstraße 18. 13 Damen und ein Herr haben ihre Matten aufgelegt und warten auf den kostenlosen Yogakurs für Fortgeschrittene. Das Programm hat Trainer Serafin Wörth speziell für die Generation 60 plus entwickelt. Begonnen wird mit Atem- und Lockerungsübungen. Danach geht es weiter mit dem "Sonnengruß",...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
25

Laudongasse
Miteinander den Ausklang des Sommers feiern

Das Nachbarschaftsfest in der Laudongasse brachte Kinder und Erwachsenen viel Spaß. JOSEFSTADT. Gemeinschaftliches Feiern ist den Josefstädtern eine Herzensangelegenheit. Daher wurde auch die Wanderbaum-Allee in der Laudongasse zum Anlass genommen, um ein Nachbarschaftsfest zu organisieren. Von 15 bis 18 Uhr standen dabei die Kinder im Mittelpunkt. Kinder-NachmittagNeben Lego-Workshops von Brixx.at gab es einen Kreativtisch der Volkshochschule und Minitischtennis mit den Kinderfreunden. Danach...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
19

Haus des Meeres
Hinter den Kulissen der Meeresschildkröte

Wolfgang Huber ist Puppis offizieller Streichler. Doch was er sonst noch zu tun hat, erzählt er der bz im Gespräch. MARIAHILF. Ganz so einfach ist die Jobbeschreibung von Wolfgang Huber dann doch wieder nicht. Denn neben seiner Tätigkeit als hochoffizieller "Streichler" der 44-jährigen Wasserschildkröte Puppi, ist sein Aufgabengebiet im Haus des Meeres äußerst umfangreich. So gehört zum Beispiel auch die Überwachung der Quarantänestation, die Becken- und Fischbetreuung sowie die Instandhaltung...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Fam. Kolarik
2 1 37

Schweizerhaus
Am Freitag startete die neue Saison mit Bier und Stelze

WIEN. Der vermeintlich schönste und sicherlich berühmteste Garten der Stadt hat wieder geöffnet.  Das Warten hat ein ENDE: Das Schweizerhaus startet mit kulinarischen und musikalischen Schmankerl in die 99te Saison! Die Wintermonate nutzte die Familie zur Renovierung der Gaststätte und freut sich nun auf die nächste gemeinsame Saison mit ihren Stamm- und Neukunden. „Wir blicken den kommenden Monaten im Schweizerhaus freudig und gespannt entgegen. Es ist immer etwas ganz Besonderes“, so Inhaber...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Manfred Sebek
Schnappschuss am Donaukanal: Abbild von Produzent, Comicautor und Schauspieler Stan Lee.
1 2 18

Kunst und Graffiti im 2. Bezirk
Ein frühlingshafter Fotospaziergang am Donaukanal

Leserreporter Hannes Hochmuth machte mit seiner Kamera einen Spaziergang am Donaukanal. Das Ergebnis sind tolle Fotos von Graffiti, Kunst und Gebäuden. LEOPOLDSTADT. Das schöne Frühlingswetter nutzte Leserreporter Hannes Hochmuth für einen Spaziergang entlang des Donaukanals im 2. Bezirk. Dabei durfte natürlich seine Kamera nicht fehlen. Entstanden sind Aufnahmen, welche vielfältige Kunstwerke sowie die Architektur der Gegend zeigen. Kunstwerke am DonaukanalEntlang des Donaukanals haben sich...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Fashion-Designer Ferruh Karakasli (m.) will mit der außergewöhnlichen Fashionshow Aufmerksamkeit schaffen.
15

Gegen Vorurteile
Modenschau mit obdachlosen Models

Mit einer Fashionshow will "Obdach Wien" mit dem Klischee ungepflegter Wohnungsloser aufräumen. LEOPOLDSTADT. Eine Modenschau ist eigentlich nichts Außergewöhnliches. Doch ließen sich Obdach Wien, die größte Organisation der Wohnungslosenhilfe in Wien, und Fashion-Designer Ferruh Karakasli etwas ganz Besonderes einfallen. Denn es liefen auf dem Laufsteg am Riesenradplatz keine herkömmlichen Models, sondern wohnungslose Menschen. "Das Projekt schafft Aufmerksamkeit durch Mode", erzählt der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
LC und TC
12 6

Wirtschafts UNI, Teaching Center und Library & Learning Center

Prüfungsräume und -bestuhlung Die zentral organisierten Großprüfungen werden am neuen Campus in den Hörsälen des Teaching Center (TC) sowie in den beiden Festsälen im Library & Learning Center (LC) abgehalten werden. Es stehen am neuen Campus 11 Räume mit einer Größe von 120+ zur Verfügung. Dies entspricht in etwa dem Status Quo. Die Gesamtkapazität an Prüfungsplätzen wird jedoch etwas geringer sein, da die neuen Hörsäle mit fixer Klappbestuhlung ausgestattet sind (keine Durchgangsmöglichkeit...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Karl B.
5 18

Schnee, Schnee Schnee...

...die Stille verbunden mit einem romantischen Spaziergang duch die verschneite Natur - leider ohne Sonne - ist sehr erholsam für Körper und Geist. Es kehrt die Innere Ruhe ein. So einen schönen Winter hatten wir schon lange nicht mehr in Wien

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Margareta Artner
2 108

Wiener Wiesn-Fest: "Da geht ma's Herz auf"

Am 27.09.2012 öffnete das Wiener Wiesn-Fest, das im Vorjahr mit rund 150.000 Gästen seinen erfolgreichen Einstand feierte, auf der Kaiserwiese im Wiener Prater wieder seine Pforten. Bei der Kick-Off Pressekonferenz wurden die Neuheiten des größten Volksmusik-Fests Österreichs präsentiert. Ab 14 Uhr lockt die Eröffnungsparade mit vielen Attraktionen, bevor das Fest um 15 Uhr mit dem Bieranstich offiziell eröffnet wird.

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Helmut Mayer
"Zum Vergessen" nennt die junge Künstlerin Katharina Stiglitz ihre Ausstellung, die momentan in der Startgalerie des MUSA zu sehen ist.
17

Verlassene Spuren

Katharina Stiglitz-Vernissage in der Startgalerie des MUSA "Katharina Stiglitz' Arbeiten sind nie auf den ersten Blick lesbar", eröffnete letzte Woche die Kunsthistorikerin Franziska Leeb die Ausstellung "Zum Vergessen" in der Startgalerie des MUSA (Felderstraße 6-8). "Wer sich darauf einlässt, dem eröffnet sich ein sehr breiter Interpretations- und Assoziationsspielraum. Ihre Bilder verstrahlen eine enorme Poesie!" Stiglitz zeigt Spuren an der Wand, Staubschatten einstmals vorhandener Bilder,...

  • Klosterneuburg
  • Petra Bukowsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.