Bildhauerei

Beiträge zum Thema Bildhauerei

Ein Südtiroler, der in Währing gestrandet ist: Künstler Ferdinand Amadeo in seinem Atelier in der Paulinengasse 22.
6

Kunst in Währing
Ferdinand Amadeos bunte Welt

Der Währinger Künstler Ferdinand Amadeo liebt es bunt. Vor allem an den Wänden in seinem Atelier. WÄHRING. Sein Wohnatelier in der Paulinengasse 22 ist schon ein Kunstwerk für sich, welches seine Extravaganz bereits auf den ersten Blick erkennen lässt. Farben spielen eine große Rolle im Leben von Ferdinand Amadeo, dem 41-jährigen Südtiroler Künstler, den es schon sehr früh in die Bundeshauptstadt verschlug. "Für Vielfalt und Außergewöhnliches war kein Platz in meiner alten Heimat, so war der...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger
Die Künstlerin Barbara Lapsys auf der Terrasse ihrer Wohnung in Favoriten, die oft auch als Atelier und Werkstatt dient.
2

Barbara Lapsys
Köpfe aus dem Sonnwendviertel

Barbara Lapsys stellt in ihrer Wohnung im Sonnwendviertel Köpfe aus unterschiedlichen Materialien her. FAVORITEN. Betritt man Barbara Lapsys´ Wohnung, fällt erst auf den zweite Blick auf, dass die Bleibe im Sonnwendviertel auch als Werkstatt dient. Im Wohnzimmer blicken große Ton- und Harzköpfe aus einem Regal neben dem Esstisch und verleihen der Wohnung, in der Lapsys mit ihren Söhnen zur Untermiete wohnt, einen noblen Touch. Erst der volle Sack mit pulvriger Porzellangiessmasse, der in einer...

  • Wien
  • Favoriten
  • Maria-Theresia Klenner

TONI SCHMALE: THE GOOD ENOUGH MOTHER

ERÖFFNUNG Donnerstag, den 07. Dezember 2017, 19.30 Uhr ORT JesuitenFoyer, Bäckerstraße 18, 1010 Wien AUSSTELLUNGSDAUER 10. Dezember 2017 – 30. Jänner 2018 ÖFFNUNGSZEITEN MO und DI 16–19 Uhr, SO 12–13 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung: T +43 699 11 441 567; Geschlossen von 24. Dezember 2017 bis 2. Jänner 2018 EINTRITT FREI BESUCHERINFORMATION www.otto-mauer-fonds.at T + 43 51 552 - 5103 Unter dem Titel „the good enough mother “ zeigt die Otto Mauer Preisträgerin 2017 Toni Schmale im...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christina Werner

lightness and matter. matter and lightness

Ausstellung, Performances, Soundinterventionen der Transmedialen Kunst, Brigitte Kowanz in zwei Teilen: Eröffnung Teil 1: lightness and matter: 19. Jänner 2017, 19 Uhr Eröffnung Teil 2: matter and lightness: 16. Februar 2017, 19 Uhr Ausstellungsdauer: 20 01 – 18 03 2017 Mit Beiträgen von Absolvent_innen, Studierenden und Lehrenden der Transmedialen Kunst www.transmedialekunst.com Teilnehmende KünstlerInnen: Thomas Albdorf, Stefan Arztmann, Diana Barbosa Gil, Fritz Biedermann, Ida Böttger,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Kunstraum Niederoesterreich
Credit: Judith Wagner | aus der Serie KIDS, 2015
© Bildrecht Wien, 2015

JUDITH WAGNER | ERÖFFNUNG | 24. Juni, 19 Uhr | Bildraum 01

JUDITH WAGNER | KIDS Begrüßung: Mag. Günter Schönberger, Bildrecht Zur Ausstellung: Dr. Elisabeth Voggeneder, Kunsthistorikerin Judith Wagner gibt in der Ausstellung KIDS anhand gleichnamiger Plastiken den Blick auf eine neue Phase in ihrem bildhauerischen Schaffen frei. Die in Kunstharz gegossenen, lebensgroßen Arbeiten zeugen von einer figurativ-realistischen Nüchternheit und bestechen unmittelbar durch bloßes Sein und kräftige Farbgebung. Den stillen Gestus der KIDS kombiniert Judith Wagner...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Bildraum 01 | Bildraum 07 - Eine kulturelle Einrichtung der Bildrecht GmbH

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.