Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

LokalesBezahlte Anzeige
Wer ein individuelles "Upgrade" sucht, ist mit dem HLW-Aufbaulehrgang in bester Begleitung
2 Bilder

HLW Spittal
Kärntens erster HLW-Aufbaulehrgang ist top gefragt

Kärntens erster HLW-Maturaaufbaulehrgang feiert sein 15-jähriges Jubiläum und ist top gefragt. Mehr als 15.000 Jugendliche besuchen derzeit eine berufsbildende weiterführende Schule in Kärnten. Für die Absolventen von dreijährigen Schulen bietet die HLW Spittal als erste und einzige Schule in Kärnten ein innovatives und zukunftsweisendes Bildungskonzept an. Allen, die mit ihrem dreijährigen Schul- oder Lehrabschluss in Richtung vollwertiger HLW-Matura mit Berufs-Know how streben, stehen...

  • 21.08.19
  •  2
Lokales
Der Motorikpark Mölltal ist ein Partner von VEQ Hohe Tauern
2 Bilder

ibelieveinyou.at
VEQ-Park Hohe Tauern startete Crowdfunding

OBERVELLACH (ven). Der VEQ-Park Hohe Tauern will mittels Crowdfunding Kindern eine innovative und ganzheitliche Bildung ermöglichen. Wirtschaft mit im Boot Unter ibelieveinyou.at soll bis 28. August Geld gesammelt werden, um das Coaching im VEQ-Park zu finanzieren. "Wir möchten damit erreichen, dass so viele wie möglich teilnehmen können. Oft ist es für Eltern nicht leistbar, ihren Kindern eine gute Bildung zu ermöglichen", so Arnold Petutschnig. Er möchte damit die Wirtschaft mit ins Boot...

  • 12.08.19
Politik
Das Organisationsteam der SPÖ Sektion II und III in Spittal mit BGF Peter Gratzer, Vbgm. Andreas Unterrieder, Lt.-Abg. Alfred Tiefnig und BR Günther Novak.
5 Bilder

Sommerfest für Mitglieder und Freunde der SPÖ Spittal
SPÖ Sommerfest in Spittal - freudiges Zusammenkommen mit Freunden

Einen Abend mit Freunden und politikinteressierten Spittalerinnen und Spittalern zu genießen, stand im Vordergrund des diesjährigen Sektionssommerfestes der SPÖ-Ortssektionen 2 und 3. Die Sektionsvorsitzenden GR Adi Lackner und GR Almut Smoliner luden am 2.8. Mitglieder zu einem stimmungsvoll und unterhaltsamen Grillabend zum SPÖ-Bezirksbüro in der Hochgoschstraße ein. Umrahmt von kurzen politischen Statements von Bundesrat Günther Novak und SPÖ-Bezirksvorsitzenden und...

  • 05.08.19
  •  1
Lokales
Bieten die Matura im zweiten Bildungsweg an: Geschäftsführerin Beate Gfrerer, Projektkoordinatorin Anja Schaflechner, pädagogische Leiterin Katharina Zimmerberger und pädagogische Mitarbeiterin Carina Messner

2. Bildungsweg mit den Kärntner Volkshochschulen
Zeitlich flexibel zur Matura

Die Kärntner Volkshochschulen bieten im Projekt "Bildungsraum Zweiter Bildungsweg" eine neue Form, um die Berufsreifeprüfung zu erlangen. SPITTAL (ven). Wenig Zeit, aber dennoch Motivation, um die Matura im zweiten Bildungsweg nachzuholen? Mit den Kärntner Volkshochschulen (VHS) ist dies ab Herbst 2019 in Spittal und Klagenfurt möglich. Im Rahmen des Projektes "Bildungsraum Zweiter Bildungsweg" wird die Berufsreifeprüfung - in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik sowie Gesundheit und...

  • 31.07.19
Lokales
5 Bilder

ERFOLGREICH IN DIE ZUKUNFT
HLW Spittal/Drau - Die 3-jährige Fachschule feiert!

Am 7. Juni 2019 feierte die dreijährige Fachschule der HLW Spittal/Drau (3AMW) ihren Abschluss. Die Schülerinnen und Schüler hatten neben der Abschlussarbeit insgesamt sieben Teilprüfungen abzulegen. Der Kandidatin Sabrina Messner gelang ein einzigartiger und bravouröser Abschluss – sie schließt die Fachschule für wirtschaftliche Berufe mit alles Einsern ab. Stolz sind Klassenvorständin Bernadette Huber und Direktor Adi Lackner auch auf jene Absolventen, die im September an die HLW...

  • 06.07.19
  •  1
Wirtschaft

HLW SPITTAL an der Drau - #bringt_dich_weiter
Die zweijährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe – ein Erfolgsmodell für ganz Kärnten!

Die ersten Absolventinnen und Absolventen des neuen Zweiges der HLW Spittal, der zweijährigen Fachschule für wirtschaftliche Berufe, haben diesen mit 5. Juli 2019 erfolgreich ihre schulische Laufbahn beendet. Mit zwei Auszeichnungen und fünf guten Erfolgen kann sich das Ergebnis sehen lassen - entsprechend groß ist der Stolz bei Klassensprecher Michael Wiesflecker, Klassenvorständin Renate Auer und Direktor Adi Lackner. Mit einem durchdachten pädagogischen und modularen Bildungskonzept ist es...

  • 05.07.19
  •  1
Lokales
Dr. Hans Peter Haselsteiner, Vorstandsvorsitzender des Vereins zur Förderung der FH Kärnten, überreicht den Stipendiaten die 3.000 Euro Schecks.
4 Bilder

Studienerfolg macht sich bezahlt!

Auch in diesem Studienjahr wurden wieder zehn Stipendien zu je 3.000 Euro an Studierende mit einem sehr guten Studienerfolg an der FH Kärnten vergeben. Ermöglicht wird dies durch die finanzielle Unterstützung des Vereins zur Förderung der FH Kärnten unter der Leitung von Dr. Hans Peter Haselsteiner, der auch persönlich zur feierlichen Übergabe an den Campus Spittal gekommen ist. Gute Leistungen machen sich bezahlt: so auch die Studienerfolge von zehn Studierenden. Während eines feierlichen...

  • 27.06.19
Leute
Mit exzellenter Auszeichnung besteht Maria Schluder (5AHW) ihre Reife- und Diplomprüfung mit lauter "Sehr gut".

v.l.n.r.
Direktor Adolf Lackner, Maria Schluder, Kommissionsvorsitzende Maria Jarnig, Jahrgangsvorstand Reinhold Korner
2 Bilder

Einzigartige Bestleistungen bei den Maturaprüfungen in Spittal | Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe Spittal
Mit Bestleistungen weiter auf Erfolgslinie in der HLW Spittal

Ein Maturajahr der Superlative Mit Bestleistungen beendeten zwei besondere Persönlichkeiten der HLW Spittal am 13.6.2019 vor der Prüfungskommission ihre Reife- und Diplomprüfungen. Mit lauter Sehr gut in ihrem Reifeprüfungszeugnis schließen Magdalena Santer und Maria Schluder ihre ausgezeichnete Bildungskarriere ab. Herzlich gratulieren neben Klassenvorstand Reinhold Korner und Direktor Adolf Lackner auch die Kommissionsvorsitzende Maria Jarnig.  Im Rahmen der Zeugnisverleihung am...

  • 14.06.19
  •  1
Leute
Sabrina Messner schloss die Fachschule für wirtschaftliche Berufe mit 7 von 7 möglichen "Sehr gut" ab. 
Herzliche Gratulation von Direktor Adolf Lackner und Klassenvorständin Bernadette Huber
15 Bilder

HLW SPITTAL / DRAU - #umklassenbesser
Strahlende Gesichter: Dreijährige Fachschule feiert Abschluss

Erfolgreich in die Zukunft. Strahlende Gesichter an der HLW Spittal. Eltern, Freunde, Professoren und zwanzig frisch gebackene Absolventinnen und Absolventen feierten am Freitagabend (7.6.2019) das Finale ihrer Abschlussprüfung.  Insgesamt 7 Teilprüfungen mussten die Schülerinnen und Schüler der 3AMW (dritte Klasse der Fachschule für wirtschaftliche Berufe) zur Erlangung ihres Bildungsabschlusses und der europaweit gültigen Berufsberechtigungen absolvieren. Einer Kandidatin, Sabrina...

  • 08.06.19
  •  1
Lokales
25 Bilder

HLW SPITTAL - #um_klassen_besser
Krönender Abschluss: HLW Spittal Vorprüfungen - die Leistungen der "Meisterschmiede"

Die Vorprüfungen zur Reifeprüfungen in der Fachpraxis (Küche und Service) wurden mit Bravour bestanden! Die Schülerinnen und Schüler der 4AHW und 4BHW boten ihren mehr als 100 Gästen in der diesjährigen Prüfungswoche wieder kulinarisch perfekte Mittagstische auf 4****+ Niveau. Die zahlreich begrüßten Gäste (Eltern, Verwandte, HLW-Kooperationspartner und Wirtschaftstreibende unserer Region) stimmten mit den Prüferteams, Fachvorständin Müller und Direktor Lackner insofern ein, als sämtliche...

  • 24.05.19
  •  1
Politik
10 Bilder

Bürgerinformation im Schloss Porcia - WIR SIND EUROPA
EUROPA-WAHLINFO BEFLÜGELT BÜRGER IM KÄRNTNER OBERLAND

FIT zur EUROPAWAHL Die SJG Spittal und die Bezirksorganisation des BSA Kärnten luden zur Wahlinformation mit Podiumsdiskussion ins Schloss Porcia. Stimmungsvoll inszeniert und fachlich sowie personell hochkarätig besetzt informierten sich Bürger aus dem Bezirk über die bevorstehende Europawahl am 26. Mai. Zahlreiche Interessierte von „Jung und Älter“ folgten den kompetenten Ausführungen und Wahlbotschaften der Kärntner Spitzenkandidaten Luca Kaiser und Harry Koller. Unter den Gästen...

  • 12.05.19
  •  1
Wirtschaft
4 Bilder

HLW Spittal bewegt - Schüler und Wirtschaft
KÄSEKENNERPRÜFUNG an der HLW Spittal

Voller Stolz präsentieren sich die neuen diplomierten Kässekenner der HLW Spittal. Im Rahmen der Zertifikatsprüfung zum "Diplomierten Käsekenner" haben sich heute fünf Kandidatinnen und zwei Kandidaten aus den zweiten Jahrgängen der HLW dem zweiten Prüfungsteil, dem Fachgespräch, der externen Prüfungskommissionn gestellt. Besonders hervorstechen konnte Lea Genshofer, sie erreichte den höchsten Erfolgsgrad "ausgezeichneter Erfolg". Herzlichen Dank an Fachprofessorin Edith Feik für die...

  • 08.05.19
  •  1
Politik
Ina Rauter übernahm vor einem Jahr von Gerhard Klocker den Sitz im Spittaler Stadtrat

Ina Rauter
"Möchte positiven Beitrag für Spittal leisten"

SPITTAL (ven). Ina Rauter ist vor genau einem Jahr zur Stadträtin in Spittal befördert worden. Die WOCHE sprach mit ihr über ihre bisherige Zeit in ihrem Amt und künftige Projekte. WOCHE: Sie sind seit einem Jahr Stadträtin für Bildung, Umwelt, Land- und Forstwirtschaft sowie Energie. Wie gehen Sie mit dieser Verantwortung um? RAUTER: Ich bin unserem Langzeitbürgermeister Gerhard Köfer dankbar, dass er mir für diese verantwortungsvolle Position sein Vertrauen geschenkt hat. Mir ist es...

  • 08.05.19
Politik
7 Bilder

HLW Spittal bewegt und vernetzt Jugend und Politik
Demokratie macht Schule - 2 BHW in Aktion

Mit der diplomierten Schauspielerin und Businesstrainerin Karin Krawczynski erprobten die Schülerinnen und Schüler des zweiten Jahrgangs der HLW Spittal (2BHW) ihre demokratischen Fähigkeiten. Sie erarbeiteten selbständig ihr Parteiprogramm, warben dafür, stellten als Gemeinderäte Anträge und versuchten ihre Positionen in einem Gemeinderatsszenario durchzusetzen. Realitätsnah lernten die jungen „Politiker“ Lösungskompetenz, Meinungsvielfalt, faires Miteinander und Kompromissbereitschaft...

  • 03.05.19
Leute
5 Bilder

Erfolgreich in die Zukunft!
HLW Maturantin holt Preise im FH-Diplomarbeitsaward nach Oberkärnten

HLW SPITTAL Unter dem Motto „einreichen – präsentieren – gewinnen“ gelang es Natalie Moser, ihr Diplomarbeitsprojekt im Wettstreit mit vielen Konkurrenzprojekten erfolgreich zu etablieren. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit in der Maturaklasse beschäftigte sich ein Projektteam mit dem „Nachhaltigkeitsprojekt Energieautarkie“. Der hohe Innovationscharakter der Arbeit und die Praxispartner ermutigten die angehende Maturantinnen Natalie Moser, Magdalena Santer und Celine Krammer zur Einreichung...

  • 27.04.19
  •  2
  •  1
Wirtschaft
Eröffnung: Direktor Adi Lackner, Dipl. Päd. Evelyn Steinwender HLW, Mark Warum, Prof. Amata Reiner, Bgm. Gerhard Pirih, Fr. Drechsler, Landeshauptmann-Stellvertreterin Gabi Schaunig, Prof. Wolfgang Lichtner, Messechef Dirk Drechsler
5 Bilder

HLW SPITTAL - mit aktiv gelebten Unterrichts- und Schulprojekten am Puls der Zeit
HLW SPITTAL ROCKTE DIE MESSEBÜHNE

Messezeit ist HLW-Projektzeit, unter diesem Motto eröffneten dieses Jahr zwei junge Herren des vierten Jahrgangs der HLW, Marc Lientscher und Mark Warum, als Moderationsteam das Messe-Wochenende in Spittal Mitte März. Nicht nur Eröffnung und Bieranstich mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig, sondern auch die Highlights der Messe, zwei Modeschauen und eine Tanzakrobatikeinlage von und mit HLW Schülern, wurde von den zwei Jungmoderatoren begleitet. Dass die Messetage Spittal seit...

  • 20.04.19
  •  1
Wirtschaft
38 Bilder

ERFOLGREICH IN DIE ZUKUNFT
Maturantinnen und Maturanten der HLW Spittal präsentieren Diplomarbeiten

Erfolgreich zur Matura! Im Vorfeld der schriftlichen Klausuren und mündlichen Reifeprüfungen fanden in den letzten Tagen an der HLW Spittal die ersten Prüfungen statt. Konkret wurden in den drei Maturajahrgängen der HLW und dem Aufbaulehrgang mehr als zwanzig Projektarbeiten der Prüfungskommission und Auftraggebern präsentiert. Die große Bandbreite innovativer Projekte und der hohe Kompetenzgrad der angehenden Maturantinnen und Maturanten war für die Prüfungsvorsitzenden und die...

  • 12.04.19
  •  1
Leute
HLW Spittal Schülerinnen mit ihren Texten im Rahmen der Philosophie-Olympiade
mit Professorinnen Mag. Anita Profunser und Mag. Renate Auer

HLW Spittal - die Erfolgsschule! Wir vertreten Oberkärnten auf breiter Ebene
Ausgezeichnete Platzierungen bei der Philosophie-Olympiade für HLW Schüler

Seit 2005 gibt es die österreichweit ausgetragene Philosophie-Olympiade für SchülerInnen der AHS und der BHS. Vier Jugendliche der HLW Spittal haben Texte für die Kärntner Landesausscheidung 2019 verfasst und eingereicht. Dies waren Teresa Moser (5AHW), Marilen Granig (4AHW) und aus der 4BHW Anna-Lena Müller sowie Christina Mößler. Die beiden letztgenannten gelangten in die Nominierung der Jury. Anna-Lena Müller konnte sogar in der seit Jahren von den Gymnasien dominierten Veranstaltung den...

  • 22.03.19
  •  1
Lokales
Die Kindermalschule wurde vor einigen Jahren von Inge Petodnig in Radenthein installiert und hat sich bis heute erfolgreich etabliert. Ziel ist es, kreative zeichnerische, malerische und gestalterische Potentiale zu entdecken, aufzubauen und nachhaltig zu fördern.

Kleine Künstler schaffen Großes

Das Konzept der Kärntner Kindermalschule hat sich auch in Radenthein erfolgreich entwickelt und durchgesetzt. Seit drei Jahren werden auf Initiative von Inge Petodnig in den Räumlichkeiten des Kneipp Kindergartens schulbegleitend wöchentliche Malkurse angeboten. Die Kärntner Kindermalschule ist ein Angebot zur umfassenden Entwicklung für Kinder im Volksschulalter. Hier können sie frei von Leistungsdruck und Erfolgszwang bildnerische Ausdrucksmittel praktisch erkunden, entdecken und üben....

  • 01.03.19
  •  2
Leute
27 Bilder

Die HLW Spittal vernetzt erfolgreiche Absolventinnen und die Jugendlichen in der Schule
Erster Poetry Slam an der HLW Spittal war voller Erfolg

Absolventin des Monats Februar 2019 - Sabrina Öhler Sabrina Öhler, Mediendesignerin und Storytellerin – sie ist längst keine Unbekannte mehr in der österreichischen Poetry Slam Szene - organisierte am Donnerstag, dem 21. Februar 2019 an ihrer ehemaligen Schule diesen modernen Dichter Wettstreit. Selbst Absolventin der HLW Spittal im Maturajahrgang 2014 - erarbeitete sie mit der Medienklasse des dritten Jahrgangs und dem vierten Jahrgang der HLW Spittal zuvor in einem Workshop kreative...

  • 23.02.19
  •  1
Leute
4 Bilder

HLW Spittal - Fit in gastronomischer Kompetenz
3 Schülerinnen qualifizierten sich zum Bierzapflandeswettbewerb in Villach

Beim heurigen Zipfer Bierzapfwettbewerb am 7.2.2019 nahmen 30 Schülerinnen der HLW teil. Dieser Wettbewerb wird in den HLW`s und Tourismusschulen österreichweit durchgeführt.  Es galt sowohl ein Pils als auch ein Märzen in der vorgegebenen Zeit unter Berücksichtigung der Zapfrichtlinien fachgerecht einzuschenken. Dies klingt wesentlich leichter, als es tatsächlich ist. Missbichler Selina, Aigner Johanna und Thaler Janine dürfen zum Landeswettbewerb in die Tourismusfachschule nach Villach...

  • 08.02.19
Wirtschaft
14 Bilder

Wirtschaftspartner HLW - diese Schule vernetzt Ausbildung und Praxis wie keine andere im Bezirk
Fit4Job – Businessfrühstück an der HLW Spittal

Das diesjährige Businessfrühstück an der HLW Spittal war wieder ein voller Erfolg. Bei einem gemütlichen Frühstück mit musikalischer Umrahmung lernten die SchülerInnen ihre diesjährigen Praktikumsgeber kennen und planten ihre Arbeitswoche Anfang Februar 2019 im Detail. Die ÜbungsfirmenleiterInnen Prof. Amata Reiner, Prof. Edith Rainer und Prof. Wolfgang Lichtner unterstützten die SchülerInnen bei der Auswahl ihrer Unternehmen. In diesem Jahr absolvieren 37 SchülerInnen der 4. Jahrgänge in...

  • 25.01.19
  •  1
Lokales
6 Bilder

FULL HOUSE an der HLW Spittal
Die HLW Open Night 2019 erlebte wieder enormen Zuspruch.

"OPEN.MIND – OPEN.DOORS" Nach diesem Motto öffnete die HLW Spittal am 10. Januar 2019 im Rahmen der Open Night ihre Türen. Mehr als 350 interessierte Schülerinnen und Schüler aus ganz Oberkärnten und aus anderen Bezirken informierten sich mit ihren Eltern an mehr als zwanzig HLW-Stationen mit mehr als 70 HLW-Guides über das unglaublich vielfältige Angebot der größten berufsbildenden Schule Oberkärntens. Ihre Offenheit für Neues und für ständige Weiterentwicklung stellt die HLW mit ihrer...

  • 11.01.19
Wirtschaft

BILDUNG AKTUELL
Europa: „#was ist jetzt?!“

Die HLW Spittal hat sich als Europaschule einen Namen gemacht. Aus diesem Grunde gestaltete die 3AHW am 10. und 11. Dezember 2018 im Unterrichtsfach Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement eine Wanderausstellung. Dafür stellte die Österreichische Gesellschaft für Europapolitik, die im Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres angesiedelt ist, 17 Roll-Ups zur Verfügung. Der Titel der Ausstellung lautete „#was ist jetzt?!“ Im Schulgebäude verteilt gab es verschiedene Stationen....

  • 21.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.