.

Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

Bildung, Krems
Modeschülerinnen absolvieren ihre Zusatzausbildung erfolgreich

Schülerinnen des  vierten Jahrganges der HLM HLW Krems haben dieser Tage den Teil 1 der REFA-Grundausbildung 2.0 erfolgreich bestanden. KREMS.  Diese umfangreiche Ausbildung besteht aus drei Teilen, die im Rahmen eines Freigegenstandes von der dritten bis zur fünften Klasse besucht werden müssen. Zu den erfolgreichen Schülerinnen gehören Sophie Ambichl , Christina Denk, Janika Fluch, Marlene Hohl, Agnes Kienasberger, Viktoria Köberl, Kira Kovacs, Anastasia Lackey, Laura Paumann und Lisa...

  • Krems
  • Doris Necker
HAK|HAS Krems, Schulgemeinschaftsausschuss tagt virtuell.

HAK, HAS Krems
Alle freuen sich auf ein Wiedersehen in der Schule

An der Handelsakademie und Handelsschule Krems tagte kürzlich der Schulgemeinschafts-Ausschuss erstmals virtuell. KREMS. Die neu gewählten Schüler- und Elternvertreter vereinbarten mit den Lehrervertretern und der provisorischen Schulleiterin unter anderem, den schulautonomen Tag, der für den 7. Dezember 2020 geplant war, heuer zu streichen. So soll ein rascher Schulstart ermöglicht werden. Der Ortsungebundene Unterricht funktioniert mit einem ausgewogenen Mix aus Arbeitsaufträgen,...

  • Krems
  • Doris Necker
Dir. Sabine Hardegger, Anna-Lena Grob, Dipl. Päd. Sandra Fischer, Bgm. Reinhard Resch

Anna-Lena Grob erhielt den Ehrenring der Stadt Krems

Die Verleihung des Ehrenrings summa cum laude geht an besonders begabte Maturantinnen und Maturanten. KREMS. Unter Einhaltung strenger Coronamaßnahmen fand im Festsaal des Steiner Rathauses der Ehrenring summa cum laude der Stadt Krems an Anna-Lena Grob verliehen. Diese Auszeichnung der Stadt Krems erhält man, wenn man die Reifeprüfung mit lauter "sehr gut" besteht und alle Oberstufenklassen mit ausgezeichnetem Erfolg absolviert. Direktorin Sabine Hardegger denkt gerne an den Festakt im...

  • Krems
  • Doris Necker
Assfall Vanessa, Stadler Lea, Peherstorfer Jasmin, Ebner Verena, Herndler Sophie, Prohaska Debora, Houschko Marlene, Klaus Vanessa, Bayer Sandra, Edlinger Anna

MS Rastenfeld
Sicher durch den Schulalltag mit den selbstgenähten Masken

Schüler nähten ihren Mund-Nasen-Schutz selbst. KREMS. Die Mädchen der 3. und 4. Klasse stellten in Werken-Kreativ individuelle Schutzmasken her. Mit der im Vorjahr angekauften High-Tech Nähmaschine machte das Nähen großen Spaß. Dank der modernen Technik konnten die Schülerinnen mit Leichtigkeit ihre Namen auf die Masken aufnähen. Bis zum zweiten Lock-Down war die Mittelschule Rastenfeld in der glücklichen Lage keine Klassenschließungen vornehmen zu müssen. Lediglich Quarantänefälle gab es, die...

  • Krems
  • Doris Necker

Videos: Tag der offenen Tür

Boyer und Ennsfellner bei der Vertragunterzeichnung

Wissen
IMC FH Krems: Bildungsexport nach Ägypten

Start zweier Bachelorstudiengänge bereits im nächsten Wintersemester KREMS. Im Rahmen einer Delegationsreise, angeführt von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, bereiste der Aufsichtsratsvorsitzende der IMC FH Krems, Heinz Boyer, Anfang des Jahres 2020 Ägypten. Als unmittelbares Ergebnis dieser Delegationsreise wurden am 2. November in einer Videokonferenz gleich zwei Kooperationsverträge zwischen der IMC FH Krems und der Universität des 6. Oktobers unterzeichnet. Für die IMC FH Krems...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Schülerinnen und Schüler der Comit Hak konnten von der Klimakonferenz viele spannende und lehrreiche Eindrücke mitnehmen.

Jugendklimakonferenz
Schüler stellen leicht umsetzbare Klimaschutz-Projektideen vor

Die Schüler der Comit HAK nahmen am 23. Oktober an der zweiten Jugendklimakonferenz in Zwentendorf online teil KREMS. Schüler aus Niederösterreich hatten die Chance, mit innovativen Projekten und Ideen ihren Beitrag für den Klimaschutz zu präsentieren und gemeinsam weiter zu entwickeln. LH Johanna Mikl-Leitner und LH-Stv. Stephan Pernkopf nahmen ebenfalls daran teil und freuten sich über regen Informationsaustausch. Bei dieser Konferenz drehte sich alles um vier Themengebiete -Energieproduktion...

  • Krems
  • Doris Necker
Emili Paunovic, Melisa Köseoglu, Abboud Alawad, Sanjin Mesic von der 2. Klasse

Stadt Krems
Cooler Unterricht in der Praxis-Handelsschule

COOL – diese Abkürzung steht für „Cooperatives Offenes Lernen“. KREMS.  Die Klasse 2AS der PRAXISHAS wurde vor den Herbstferien einen Tag lang in insgesamt sieben Gegenständen nach dieser Methode unterrichtet. Zu Beginn der ersten Unterrichtsstunde erhielten die Schüler alle Arbeitsaufträge. Für das Erledigen ihrer Aufgaben – handschriftlich oder mit dem PC - hatten sie bis zum Ende der letzten Stunde Zeit. Die Schüleraktivität stand dabei im Vordergrund. Die Lehrer dienten als Ansprechpartner...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Maturantinnen Hannah Schopf und Lisa-Maria Hauer gestalteten den Gesundheitstag.

Bildung
Coronabedingt verlief der Gesundheitstag der HLM HLW heuer anders

Einen Gesundheitstag der etwas anderen Art erlebten die Schüler der HLM HLW Krems am  23. Oktober 2020. Der Tag wurde von den zwei angehenden Maturantinnen Hannah Schopf und Lisa-Maria Hauer im Zuge ihrer Diplomarbeit organisiert. Tatkräftig unterstützt wurden sie hierbei von FL Gabriela Auferbauer . An die aktuelle Situation angepasst, lief der Tag virtuell über die Plattform Microsoft Teams ab. Buntes Programm Das Angebot reichte von Yoga am Morgen bis hin zu Vorträgen zu den Themen...

  • Krems
  • Doris Necker
Bürgermeister Dr. Reinhard Resch, Kulturamtsleiter Gregor Kremser und Mag. Gudrun Schober (Geschichtsprofessorin HLF, 2.v.li,) mit den ausgezeichneten SchülerInnen Victoria Teuschl, Helene Moser, und Xaver Heigl

Stadt Krems
Stalag XVIIB: Schüler arbeiteten Geschichte auf

Stadtchef Resch verleiht Anerkennungspreis für Vorwissenschaftliche Arbeit KREMS. Die Stadt Krems schreibt seit einigen Jahren den Anerkennungspreis für Vorwissenschaftliche Arbeiten aus, die sich mit der Kremser Zeitgeschichte auseinandersetzen. Dieses Jahr ging dieser Preis an vier AbsolventInnen der HLF Krems für ihre historische Aufarbeitung des Strafgefangenenlagers in Gneixendorf. Ehemaliges Kriegsgefangenenlager „Historische Aufarbeitung von Stalag XVII B" lautet der Titel der...

  • Krems
  • Doris Necker

Österreich liest
Heute über gestern für morgen

Aktionstag der Schulbibliothek in der HLM HLW Krems KREMS. Das alles überschattende Thema „Corona“ sollte bei den Schülerinnen und Schülern aufs Tapet gebracht werden, denn nach der Ansicht der Initiatorinnen Bernadette Gerstl und Verena Gegendorfer-Falb wird die Unsicherheit kleiner, wenn sie angesprochen wird. Als Mittel wurden einerseits Bezüge zur Literatur aus 1914 und andererseits Zukunftsvisionen ins Jahr 2021 gewählt. Der Zweck aber war, dass die SchülerInnen konstruktiv über die Krise...

  • Krems
  • Doris Necker
1. Reihe Selina Erasmus, Bettina Auferbauer, Leonie Bayer, Valerie Weigl
2. Reihe Zuhra Celovic, Cindy Hofmann, Elisa Reschenhofer, Johanna Holzmayer

Bildung
Vortrag in der Schule: Das Internet vergisst nichts

Das war die wohl wichtigste Aussage, die Leo Hemetsberger den Schülern der ersten Klassen der Handelsakademie und Handelsschule Krems im Rahmen des diesjährigen Safer Internet-Vortrages anschaulich vermittelte. KREMS. Zudem wurden zahlreiche Plattformen und diverse Möglichkeiten, mittels derer die eigene Privatsphäre geschützt werden kann, vorgestellt . Dieses Know-how ist an einer IT- affinen Schule, an der von Beginn an mit Tablets gearbeitet wird, unbedingt notwendig, damit ein sicherer und...

  • Krems
  • Doris Necker

Start der Seminarreihe Medienproduktion
Kurzausbildung in den Bereichen Audio / Video / Grafik / Web an der Donau-Universität Krems

Die Technische Umsetzung von Medienprodukten passiert heute in vielen Bereichen ausschließlich digital. Trimediale Erzählformen sind aus der heutigen Medienwelt nicht mehr weg zu denken. Der effiziente und richtige Einsatz von digitalen Aufnahmegeräten und Gestaltungs-, bzw. Editierungssoftware zur Umsetzung von Drehbüchern, Grafikentwürfen oder Mulitmediakonzepten ist entscheidend. Digitale Medienproduktion umfasst in den Bereichen Text, Grafik, Video und Audio sehr unterschiedliche technische...

  • Krems
  • Department für Kunst- und Kulturwissenschaften

Game Studies an der Donau-Universität Krems
Einladung zur Online-Infoveranstaltung am 17.08.2020

Einladung zur ONLINE Infoveranstaltung am 17. August, 17:00 - 18:00 ...zum Universitätslehrgang "Game Studies" des Zentrums für Angewandte Spieleforschung der Donau-Universität Krems: Game Studies (http://donau-uni.ac.at/gamestudies) Start des Lehrgangs: November 2020 In der Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über den Universitätslehrgang "Game Studies" mit Informationen zu Lehrgangsinhalten, Zielgruppen, Perspektiven, Anmeldemodalitäten und Fördermöglichkeiten. Zudem gibt es die...

  • Krems
  • Department für Kunst- und Kulturwissenschaften

Einladung zur ONLINE Infoveranstaltung
Online Infoveranstaltung zu den Lehrgängen des Zentrums für Angewandte Spieleforschung am 24.08.2020

Einladung zur ONLINE Infoveranstaltung am 24. August, 17:00 - 18:00 zu den Universitätslehrgängen des Zentrums für Angewandte Spieleforschung der Donau-Universität Krems:Game Studies (http://donau-uni.ac.at/gamestudies) MedienSpielPädagogik (http://donau-uni.ac.at/msp) Handlungsorientierte Medienpädagogik (http://donau-uni.ac.at/homp) Game-based Media & Education (http://donau-uni.ac.at/gbme)  Start der Lehrgänge: November 2020In der Veranstaltung erhalten Sie Informationen und Einblicke in das...

  • Krems
  • Department für Kunst- und Kulturwissenschaften
Michael Biedermann, Tourismus und Eventmarketing, Christian Maurer, Institutsleitung International Business, Horst Berger, Geschäftsführer Stadtmarketing Krems

IMC-Lehrgangs-Projekt
Stadt Krems besser als Tagungsdestination positionieren

IMC FH Krems Tourismus Studierende entwickeln E-Strategie zur Positionierung von Krems als Tagungsstadt. KREMS. Im Rahmen der von Prof. (FH) Mag. Christian Maurer geleiteten Lehrveranstaltung „Integrated E-Strategy Development“ entwickelten Master-Studierende im 4. Semester des Studienganges „Tourism & Leisure Management“ für touristische Unternehmen innovative Strategie- und Marketingkonzepte. Als Auftraggeber fungierten neben Stadtmarketing Krems, die Niederösterreich Werbung, Kärnten...

  • Krems
  • Doris Necker
Kindergärtnerin Caroline Pokorny packt die Spielsachen für den Umzug ein.
2

Kindergarten Lerchenfeld
Ausbau startet: Kindergarten übersiedelt vorübergehend in den Hort

KREMS. Mit der Lockerung der Covid-19 Schutzmaßnahmen können die Baumaßnahmen für den notwendigen Ausbau und der Generalsanierung des Kindergartens in Lerchenfeld starten. Nun steht die Übersiedlung der Kindergarteneinrichtung vom Lerchenfelderplatz ins Ausweichquartier, den Schülerhort. Reibungsloser Umzug Spielsachen, Bücher und sämtliche Lernmaterialien wurden in Kisten gepackt und ins provisorische Quartier den Schülerhort Lerchenfeld transportiert. Dass die Übersiedlung trotz der...

  • Krems
  • Doris Necker

HLM HLW Krems
Die neuen Schulpullis sind da!

KREMS. Im Rahmen eines Designwettbewerbs, den die Schülervertreterinnen für alle HLM HLW-Schüler organisierten, hat sich die Jury nach einer aufwändigen Vorentscheidung für das Siegermodell – siehe Foto - entschieden. Direktorin Sabine Hardegger gratuliert den beiden Designerinnen Christina Denk (oben li) und Alina Grassmann (oben re) zu dem tollen Entwurf und dankt den Schülervertreterinnen Caroline Gamper (unten l.) und Marlene Gritsch (unten r.) für die perfekte Organisation des...

  • Krems
  • Doris Necker
Sabrina Allinger bereitet das Menü daheim und nicht in der Schule zu.
3

HLM HLW
Distance Cooking funktioniert, aber Schüler sehnen sich nach dem Schulalltag

Auch in einer Krise können fachpraktische Fächer via Distance Learning funktionieren. Was zu Beginn wie ein Experiment mit ungewissem Ausgang erscheint, nimmt plötzlich Gestalt und Formen an. Nach Übermittlung der Arbeitsaufträge je nach Schulform (Menüfolgen, Einzelgerichte, etc.) per Mail oder Teams durch die Lehrer aus dem fachpraktischen Bereich, sind Schülerinnen und Schüler in ihrer Eigenständigkeit gefordert. Diese im Unterricht erworbenen Grundkompetenzen können in dieser bislang nie...

  • Krems
  • Doris Necker

Coronakrise
Kremser Schüler lernen im Home Office

KREMS. In der zweiten Woche der Schulschließungen hat sich im Online-Unterricht von Schülerinnen und Schüler mit ihren jeweiligen Unterrichtenden an der HLM HLW schon so etwas wie Routine eingestellt. Die Umstellung wurde dadurch erleichtert, dass man bereits aus dem Informatikunterricht mit der App „Teams“ vertraut war und die grundlegenden Strukturen angelegt waren. So trifft man sich jetzt täglich online in der jeweiligen Klassengruppe, unterhält sich über Arbeitsaufträge, tauscht Infos aus,...

  • Krems
  • Doris Necker
Seit März 2019 ist die Website online und seit Oktober 2019 gibt die App für iOS und Android
3

Kremser gründet Plattform
Mit classninjas.com macht Mathematik lernen daheim Spaß

KREMS. Während die meisten Erwachsenen im Home Office arbeiten, heißt es seit vergangener Woche für alle österreichischen Schüler: Home Schooling. Das stellt die Eltern vor ganz neue Herausforderungen. Vor allem jene, deren Kinder die erste bis achte Schulstufe besuchen. Denn während Schüler der Oberstufe im selbstständigen Arbeiten und Online-Tools geübt sind, gilt das für Jüngere nicht. Aber schulpflichtige Kinder der AHS Unterstufe oder der NMS müssen nun plötzlich ganz viel Lernstoff...

  • Krems
  • Doris Necker
Lena Fichtinger, Caroline Angerer, Sebastian Haidl und Simon Wansch mit Bürgermeisterin Ludmilla Ertzenberger und ihrer Englisch-Lehererin Irene Kubin
2

Albrechtsberger Schüler holen Goldmedaille bei den English Olympics

Nach dem Bezirkssieg im vorletzten Jahr und der Bronzemedaille im Vorjahr hat das Team der 4A Klasse heuer wieder die Goldmedaille bei den English Olympics in die Neue Mittelschule Albrechtsberg geholt. Lena Fichtinger, Caroline Angerer, Sebastian Haidl und Simon Wansch haben sich erfolgreich gegen die Teams aus dem Bezirk Krems bei diesem Bewerb, der die Sprachkompetenz der SchülerInnen testet, durchgesetzt. We are all very amused!

  • Krems
  • Doris Necker
NMS Schüler, Markus Teichtmeister, Hans Jürgen Büchse, Monika Rauscher, Rudolf Huth, Bgm. Harald Leopold, Feuerwehrkommandant Karl Schierer

Langenloiser Stadtchef dankte den Vereinen für ihr Engagement

Langenloiser Vereinsleben vorbildhaft LANGENLOIS. „Ehrenamt ist Arbeit, die unbezahlbar ist", erklärte Stadtchef Harald Leopold beim Vereinsempfang am 20. Februar. Den musikalischen Teil gestalteten die Schüler der Neuen Mittelschule mit ihren vier Musikpädagogen gestalteten. In seiner Dankesrede lobte Bürgermeister Leopold die junge Generation. "Gerade in einer immer mehr digital dominierten Welt ist es besonders wichtig, die Jugend in die Gesellschaft „einzuführen“, um Gemeinschaft erleben zu...

  • Krems
  • Doris Necker
Zu Besuch bei VINOHAK-Absolvent Armin Tement in der Südsteiermark
2

Auf den Spuren des österreichischen Weins

KREMS. Topbetriebe, fachliche Kompetenz, großartige Weine, tolle Architektur, sympathische Winzer, österreichische Kulinarik sowie interessierte Schülerinnen, Schüler und Lehrer. Mit diesen Schlagwörtern kann die Weinreise 2020 des 2. bis 5. Jahrgang der VINOHAK Krems beschrieben werden. Auf der diesjährigen Weinreise wurden renommierte Betriebe in den Weinbaugebieten Wien, Carnuntum, Neusiedlersee, Mittel- und Südburgenland sowie Südost- und Südsteiermark besucht. Als besonderes Highlight...

  • Krems
  • Doris Necker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.