Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

Anzeige
Birgit Gerstorfer und die SPÖ Oberösterreich haben sich deshalb ein Modell überlegt, das Familien entlastet, den Betrieben Sorgen nimmt und den Kindern Spaß macht: Der 6+3 Familien-Sommer-Plan.

Birgit Gerstorfer und die SPÖ Oberösterreich:
Neue Initiativen in der Bildungspolitik: Der „6+3 Familien-Sommer-Plan“ der SPÖ!

14 Wochen Ferien haben Österreichs Schülerinnen und Schüler derzeit. Für die Eltern bedeutet das: Großeltern organisieren, Nachbarn um Hilfe bitten, mit Urlauben und Zeitausgleich herumjonglieren und im besten Fall können ältere Geschwister schon ein bisschen aushelfen. Für die Unternehmen heißt es wiederum, auf wertvolle Arbeitskraft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verzichten zu müssen. Meistens jedoch auf die der Frauen. Es ist ein Balance-Akt sowohl für die Familien als auch für die...

  • Oberösterreich
  • Anna-Maria Helmhart
Rotkreuz-Mitarbeiterin Gerda Haider bei der Alpha-Leseförderung. Die „Gemeinsam-Lesen“-Magazine werden auch im Förderunterricht in Volksschulen verwendet.
2

Bezirk Perg
Rotes Kreuz: Gemeinsam lesen, um die Welt zu verstehen

„Bildung hilft, die Welt zu verstehen!“ Unter diesem Motto versucht das Jugendrotkreuz in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Buchklub, Schüler stärker für das Lesen zu begeistern. BEZIRK PERG. Um Schüler stärker fürs Lesen zu begeistern, entwickelten das Jugendrotkreuz und der österreichische Buchklub die „Gemeinsam-Lesen“-Zeitschriftenreihe. Sie heißen „Hallo Schule“, „Meine Welt“, „Mein Express“, „Space“ und „Spot“. Alle Zeitschriften bauen thematisch auf altersgemäß abgestimmte...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Programmieren für Frauen
Online Frauen-Programmier-Treff

Trink deinen Nachmittags-Kaffee beim beim FrauenProgrammierTreff! Möchtest du dich über Berufs- und Anwendungsmöglichkeiten im digitalen Bereich informieren? Besuche einfach den Programmier-Schnupper-Workshop! Dieser bietet dir einen Überblick über verschiedene Ausbildungswege und Beschäftigungschancen. Beim kommenden Workshop erfährst du, wie einfach visualbasierte Programmiersprache durch die Anordnung von grafischen Elementen funktioniert. Der nächste FrauenProgrammierTreff Perg findet am...

  • Perg
  • Barbara Spreitzer
Symbolfoto

Corona-Matura
Fast 20 Prozent mit Auszeichung bestanden

Trotz Corona-Ausnahmezustand und Distance Learning ist die Matura 2020 in Oberösterreich gut über die Bühne gegangen. OÖ. Insgesamt 1.171 (18,5 Prozent) der 6.344 der Kandidaten bestanden mit ausgezeichnetem Erfolg, 1.226 (19,3 Prozent) mit einem guten Erfolg. Nur 285 (4,5 Prozent) der jungen Männer und Frauen haben die heurige Reife- und Diplomprüfung nicht bestanden. Wie jedes Jahr haben letztere im Herbst noch eine Chance. Besseres Ergebnis als 2019Damit haben 37,8 Prozent der Schüler in...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
2

Ausschreibung
Lions vergeben 4.000 Euro für nachhaltige Projekte

In Zusammenarbeit mit dem Land OÖ wird der Lions Nachhaltigkeitspreis ausgeschrieben und prämiert. OÖ. „Mit diesem Preis wollen wir Lions die nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft fördern und einen Beitrag zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen leisten“, erklärt Rupert Baumgartner, Lions-Distriktbeauftragter für Umwelt und Nachhaltigkeit. Die Projekte können sich daher mit Fragen der sozialen Nachhaltigkeit (z.B. Generationenleben, Integration,...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
1 2

Neues Wifi-Kursbuch
Qualifikation zum Nachschlagen

Auch in digitalisierten Zeiten ist das Wifi-Kursbuch als 500 Seiten starkes „Nachschlagewerk“ für Aus- und Weiterbildung relevant. OÖ. Rund 56.000 Wifi-Kursbücher wurden diese Woche an Kunden versendet. Weitere 14.000 Exemplare liegen bereit. Selbstverständlich auch online verfügbar legt das Bildungshaus der Wirtschaftskammer nach wie vor Wert auf die Papier-Ausgabe – und bekommt das auch von den Kunden bestätigt, wie Wifi-Institutsleiter Harald Wolfslehner versichert. Die Auflage bleibt seit...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Plattform #weiterlernen bringt etwa gespendete digitale Endgeräte oder Unterstützungen beim Lernen zuhause mit hilfesuchenden Schülern, aber auch Eltern sowie Lehrkräften zusammen.

weiterlernen.at
Freiwillige Pädagogen und Endgerät-Spenden gesucht

Die Bundesregierung präsentierte heute die neue Plattform #weiterlernen. Ziel dieses Angebots ist es, allen Schülern die gleichen Zugangsmöglichkeiten zum Bildungsangebot zu bieten. Die Plattform bringt etwa gespendete digitale Endgeräte oder Unterstützungen beim Lernen zuhause mit hilfesuchenden Schülern, aber auch Eltern sowie Lehrkräften zusammen. „Wir haben in den letzten Wochen schon erfahren dürfen, mit welcher Motivation und welchem Engagement die Pädagoginnen und Pädagogen ihre...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Gesundheitsreferentin sowie Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Bettina Schneebauer, Geschäftsführerin der FH Gesundheitsberufe OÖ.

Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ
Aufnahmeverfahren erfolgt online

Das Aufnahmeverfahren der Fachhochschule, kurz FH, Gesundheitsberufe OÖ sieht normalerweise persönliche Aufnahmetests und -gespräche vor. Doch Großveranstaltungen und schriftliche Aufnahmetests sind aufgrund der momentanen Situation nicht möglich. Daher wurde beinahe das gesamte Aufnahmeverfahren angepasst. OÖ. Alle Schritte erfolgen nun online – zum Schutz der angehenden Gesundheitsstudierenden und des Personals. Die bereits bestehende Online-Bewerbung unter www.obs.fh-gesundheitsberufe.at...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Mädchen beim Lernen
6 6

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem Jahr waren...

  • Ted Knops
Die Anzahl der Studentinnen in Österreich stieg von 1983 bis 2018 um 109 Prozent.

Frauen in der Wirtschaft
Bildung: Frauen auf der Überholspur

Frauen haben in Österreich ein hohes Bildungsniveau. Die Zahl der Akademikerinnen stieg zwischen 2001 und 2016 um 115 Prozent. OÖ. Frauen haben mittlerweile nicht nur bei den Maturaabschlüssen die Nase vorn. Während im Jahr 1980 noch durchschnittlich 20 Prozent der Frauen die Reifeprüfung abgeschlossen haben, sind es 2017 bereits 51 Prozent. Im Vergleich dazu haben 1980 21 Prozent und 2017 36 Prozent der Männer die Matura absolviert. Akademischer Siegeszug der FrauenAuch in weiterer Folge...

  • Linz
  • Carina Köck
v. l.: Iris Ratzenböck-Höllerl, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Hofrat Günter Brandstetter.
2

Erwachsenenbildungsforum OÖ
Bildungsschwerpunkt für ein gesundes OÖ

Um das Bewusstsein für die eigene Gesundheit zu fördern, hat sich das Erwachsenenbildungsforum OÖ den Themenschwerpunkt Gesundheit und Bildung gesetzt. Kursangebote sollen Menschen dabei helfen, sich kritisch mit dem Thema Gesundheit auseinanderzusetzen. OÖ. Im Rahmen seiner Gesundheitsstrategie versucht das Land Oberösterreich seine Bürger über ihre eigene Gesundheit zu informieren. Auch die Erwachsenenbildung setzt sich mit dem Schwerpunkt "Was hält uns gesund?" für einen gesünderen...

  • Linz
  • Carina Köck
JKU-Rektor Meinhard Lukas, Markus Raml, Wolfgang Roland (für Preisträgerin Theresa Roland), Cesar Sampson, Sarah Katzinger, Sebastian Tanzer, Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (v. l.).
2

OÖ. Leistungspreis
„Nur durch Leistung kann OÖ International bestehen“

Mit dem OÖ. Leistungspreis wurden in drei unterschiedlichen Kategorien unter 40-jährige für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. OÖ. „Wir holen ‚Gasgeber‘ vor den Vorhang und müssen uns um unsere Zukunft keine Sorgen machen“, mit diesen Worten leitet Markus Raml, vom Raml und Partner-Forum sowie Mit-Initiator des OÖ. Leistungspreises, selbigen ein. Bereits zum vierten Mal wurde der OÖ. Leistungspreis vergangene Woche vergeben.Für Wirtschaftslandesrat und Mit-Initiator Markus Achleitner...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
BORG Perg
17

Schulstadt Perg
Geballtes Bildungsangebot

PERG. Neben den Kindergärten Friedhofstraße, Haydnstraße, Pergkirchen und dem Integrativkindergarten Spielwerkstätte Unteres Mühlviertel sowie den Pflichtschulen (Volksschule Perg und Volksschule Pergkirchen, Neue Mittelschule 1 Perg, Neue Mittelschule Perg-Schulzentrum, Polytechnische Schule) ist Perg mit BORG, BHAK und BHAS, HLW, HTL mit Fachschule, Volkshochschule sowie Landesmusikschule ein Schul- und Ausbildungszentrum von überregionaler Bedeutung. Das breite Angebot an höheren Schulen...

  • Perg
  • Ulrike Plank
4

Motivierte Landjugend Fuktionäre

Vergangenen Donnerstagabend fanden sich 45 Jugendliche aus den verschiedenen Landjugend-Ortsgruppen in der Musikmittelschule in Saxen zur Funktionärsschulung ein. Sie konnten zwischen drei verschiedenen Schulungen wählen. Unter anderem konnten sie die Leiterinnen- und Leiterschulung besuchen. Hier wurden die Jugendlichen zu den vereinsrechtlichen Belangen als auch zu den internen Abläufen geschult. Ebenfalls lernten die Funktionäre die Geschichte der Landjugend kennen sowie die Verantwortung...

  • Perg
  • Landjugend Bezirk Perg
4

base-IT macht Fachschüler der HTL-Perg zu Überfliegern

Modernste Technik gekonnt eingesetzt: Für ihren Image-Film, den die Schüler Philip Angerer, Julian Kolberger und Jürgen Schaubensteiner als Abschlussprojekt für ihre Schule drehen, kommt auch eine Drohne zum Einsatz. Das von der Firma base-IT gesponserte Fluggerät liefert gestochen scharfe 4K-Bilder von einem Überflug über die HTL. Dieses Bildmaterial binden die jungen Medientechniker, die von Sandra Breitenberger betreut werden, in ihren professionell geschnittenen Film ein. "In der IT muss...

  • Perg
  • Michael Romani
ALPHA-Lesecoach Christine Schlair und OÖ-Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger.

„Alpha. meine Chance.“
Rotes Kreuz sagt der Leseschwäche den Kampf an

OÖ. Mit der Initiative des OÖ. Roten Kreuzes (RK) „Alpha. meine Chance.“ soll jungen Menschen mit Lesedefiziten eine bessere Zukunft ermöglicht werden. Laut OÖRK würde das Lesen nicht nur bilden, sondern auch zentraler Faktor in der geistigen Entwicklung sein. Bildung rettet Lebensläufe „Unser Engagement in Bildung rettet auf den ersten Blick kein Leben, beeinflusst aber die Lebensläufe der Heranwachsenden positiv“, betont Christine Schlair, eine von mehr als 160 freiwilligen Alpha-Lesecoaches...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Landesrätin Christine Haberlander gibt einen Jahresausblick über Bildung, Gesundheit und Frauen.

Land Oberösterreich
Bildung, Gesundheit und Frauen im Jahr 2019

OÖ. Am 27. November gab Landesrätin Christine Haberlander einen Ausblick über die Bereiche Bildung, Gesundheit und Frauen für das Jahr 2019. „Wir stehen vor der Herausforderung, zukunftsfähige Strukturen zu schaffen, die die langfristige Versorgung in allen drei Bereichen absichern“, so Haberlander. Jahresausblick 2019 Laut der Landesrätin wird das Gesundheitsbudget im Jahr 2019 vom Land Oberösterreich um 50 Millionen Euro erhöht. Weiters seien im Budgetantrag 200 zusätzliche Dienstposten im...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Preisträger Helmut Fallmann (Kategorie: Personen) und Oliver Brüggemann für den Fachbereich Chemie der JKU (Kategorie: Unternehmen/Organisationen) (v. l.).

Internationalisierung der Bildung
Auszeichnung für Engagement in der Bildung

OÖ. Kürzlich wurden Helmut Fallmann, Vorstand der Fabasoft AG und der Fachbereich der Chemie der Johannes Kepler Universität (JKU) mit dem „INDUSTRIA“ ausgezeichnet. Die Industriellenvereinigung OÖ (IV OÖ), die JKU und der MBA Club Linz haben diesen Preis 2016 ins Leben gerufen. Alle zwei Jahre ehren sie damit Personen und Organisationen für ihr herausragendes Engagement zur Internationalisierung der Bildung in Oberösterreich. „Für ein Industrieland wie Oberösterreich ist diese internationale...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
2

Arbeitsmarkt
HTL-Perg-Absolventen heiß umworben

In wohl keiner Branche herrscht ein so großer Fachkräftemangel wie in der IT-Branche. Da wundert es einen nicht, wenn viele Firmen um Computerexperten buhlen. Das zeigt sich auch daran, dass beim diesjährigen Firmeninformationstag an der HTL-Perg, der vom Absolventenverband veranstaltet wird, die Schule aus allen Nähten platzt. Über 40 Unternehmen wollten sich kommenden Mittwoch, 14.11., den zukünftigen Absolventen der HTL-Perg vorstellen und auf sich aufmerksam machen. "Zu viele", wie der...

  • Perg
  • Michael Romani
8

Schule
Work-out-Park der HTL-Perg eröffnet

Als erste und bislang einzige Schule Österreichs darf die HTL-Perg einen Work-out-Park ihr Eigen nennen. Vergangenen Freitag wurde diese Sportanlage, die durch zahlreiche Sponsoren aus der Wirtschaft ermöglich wurde, ihrer Bestimmung übergeben. Profis zeigten es den Schülern und Lehrern vor, wie man an Geräten wie Monkey-Bar, Slack-Lines, Ropes und Pull-up-Tower Balance und Kraft gleichermaßen trainieren kann. Herrn Direktor Reisinger betonte die Wichtigkeit des Ausgleichs zum Sitzen in der...

  • Perg
  • Michael Romani
Martina Wieser freut sich auf Ihren Besuch im FBZ.

Berufliche Veränderungen erfolgreich meistern!

FrauenBerufsZentrum Perg erweitert Angebot Das FrauenBerufsZentrum Perg (FBZ) ist eine Bildungs- und Beratungseinrichtung die Frauen in beruflicher Veränderung unterstützt. Seit Projektstart 2012 wurden über 500 Workshoptage mit Fachinfos rund um das Berufsleben abgehalten und mehr als 400 Frauen auf ihrem Weg in eine neue berufliche Zukunft individuell begleitet. Teilnehmerinnen, die zur Karriere-Entwicklung das FBZ nutzen, sind zwischen 22 und 56 Jahre alt und kommen aus verschiedensten...

  • Perg
  • Martina Wieser

Medien-Schwerpunkt an der HAK Perg

PERG. Seit diesem Schuljahr gibt es an der HAK Perg den neuen Schwerpunkt "HAK Media". Mit fünf völlig neuen Unterrichtsgegenständen wird den Schülern das heute benötigte Grundwerkzeug der Unternehmenskommunikation mitgegeben – neben der bewährten kaufmännischen Ausbildung. Themen sind unter anderem Medien & Digitalisierung, Social Media Marketing, Fotografie, Design, Video und Homepage-Erstellung. Die zweite lebende Fremdsprache wird nur mehr als Freigegenstand angeboten. Daneben gibt es an...

  • Perg
  • Michael Köck
IV OÖ-Geschäftsführer Joachim Haindl-Grutsch

Industriellenvereinigung OÖ sieht Handlungsbedarf bei Arbeitsmarkt und Bildungssystem

OÖ. Angesichts der aktuellen Hochkonjunktur werde der Fachkräftemangel in OÖ und damit die Mängel im System verstärkt sichtbar. Ohne die entsprechenden Fachkräfte könne der Standort Oberösterreich nicht sein ganzes Potenzial entfalten, so die Industriellenvereinigung Oberösterreich (IV OÖ). Praxisnahe und kurzfristige Maßnahmen im Bereich der Arbeitsmarktpolitik einerseits sowie mittel- und langfristig eine Änderung unseres Bildungssystems seien laut IV OÖ-Geschäftsführer Joachim Haindl-Grutsch...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Atib Obmann Erkan Nayir, Gerti Jahn, Sepp Wintersberger Dir. der Neuen Mittelschule in Mauthausen, Bezirksschulinspektorin Notburga Astleitner und Eva Strauß VS Dir. Mauthausen

Ausländische Schüler für Bildung motivieren

Zu einem Infoabend in den Donausaal lud der Verein Atib Eltern und Kinder mit Migrationshintergrund. MAUTHAUSEN (eg). Der Verein Atib mit seinem Obmann Erkan Nayir hat es sich zum Ziel gemacht, ein besonderes Augenmerk auf die Bildung seiner türkischstämmigen Mitglieder zu legen. Kinder mit Migrationshintergrund schneiden in der Schule oft schlechter ab als ihre Mitschüler. „Bildung steht in Österreich allen offen und kostet nichts, wir müssen sie nur annehmen“, erklärt der Atib-Obmann und legt...

  • Perg
  • Elisabeth Glück

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.