Bildungsdirektion Kärnten

Beiträge zum Thema Bildungsdirektion Kärnten

Es gibt 1.200 Anmeldungen für die Sommerschule in Kärnten. Sie startet am 31. August.
  2

Corona-Krise
1.200 Anmeldungen für Sommerschule in Kärnten

Zum Schulschluss sprach die WOCHE nochmal mit Bildungsdirektor Robert Klinglmair. Das Interesse an der Sommerschule in Kärnten ist groß. Sie findet an 30 Standorten statt. WOCHE: Heuer gibt es in den letzten beiden Ferienwochen die Sommerschule. Wie sieht das genau aus? ROBERT KLINGLMAIR: Sie startet am 31. August und läuft zwei Wochen, jeweils vier Stunden am Vormittag. Zielgruppen sind Schüler der Volksschule und Sekundarstufe I, speziell außerordentliche Schüler (Herkunft), jene mit...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Kärntner Bildungsdirektor Robert Klinglmair hat seit Wochen keine freie Minute.
  3

Rückkehr in den Präsenzunterricht
Robert Klinglmair: "Können Personalbedarf noch nicht einschätzen!"

Am 18. Mai kehren die Sechs- bis 14-Jährigen in die Schulen zurück. Wie viel Betreuungspersonal benötigt wird, ist noch nicht sicher. Denn der Unterricht kann eingeteilt werden, wie viele Kinder in die Betreuung kommen, ist allerdings unsicher. KÄRNTEN. Ab 18. Mai erfahren rund 700.000 Schüler in Österreich, 41.700 in Kärnten, wieder Präsenzunterricht an Volksschulen, AHS-Unterstufen, Neuen Mittelschulen und Sonderschulen. Die Sechs- bis 14-Jährigen kehren zurück. Bildungsdirektor Robert...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Präsentierten das Gewalt-Präventionsprojekt: Bildungsdirektor Robert Klinglmair, Anna Gabalier, Sabine Oberzaucher-Riepl, PH-Rektorin Marlies Krainz-Dürr und Peter Kaiser

Projektstart
21 Kärnten Schulen wollen gegen Gewalt vorgehen

"respectful2gether@school" nennt sich ein Präventionsprojekt, das nun in Kärnten startet. Als Projektentwickler sind die Pädagogische Hochschule und die Bildungsdirektion Kärnten mit an Bord. KÄRNTEN. Neben Wien, dem Burgenland und Oberösterreich hat sich Kärnten beim Call durch den "Fonds Gesundes Österreich" (steuert 50.000 Euro bei) durchgesetzt und das Präventionsprojekt "respectful2gether@school" kann starten. Gewalt an Schulen ist allgegenwärtig. 21 Kärntner Schulen aller Typen wollen...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Nun werden Schulbands gesucht.

Schulband-Wettbewerb
Erster Wettbewerb für Schulbands in Kärnten

Neuer Contest als Suche nach jungen musikalischen Talenten. Schulbands aus Kärnten sind gefragt. KÄRNTEN. "Live on Stage – Von der Schulbank auf die Showbühne" nennt sich der erste Kärntner Schulband-Wettbewerb, initiiert von der Bildungsdirektion Kärnten in Kooperation mit dem ORF Kärnten und dem Landesjugendreferat. Damit sollen musikalische Talente vor den Vorhang geholt werden. Für Schüler der Sekundarstufe I und IIAlle Kärntner Schulen wurden bereits über den Wettbewerb informiert....

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Mittelschule in Finkenstein, bereits im letzten Jahr wurden schwere Vorwürfe zu Missständen an der Schule erhoben. Daraufhin wurde eine neue Schulleitung "betraut".
  2

Finkenstein
Mittelschule schon wieder in der Kritik

Die Mittelschule Finkenstein kommt nicht zur Ruhe. Eltern und Ex-Schulleiterin erheben Vorwürfe, Bildungsdirektion bezieht Stellung.   FINKENSTEIN. Ein über mehrere Wochen fehlender Stundenplan, Streichung von Lehrstunden, überforderte Schulleitung, das alles gefolgt von erheblichen Schülerrückgängen. Die Vorwürfe an die Mittelschule Finkenstein sind gravierend, erhoben werden sie von Eltern sowie der Ex-Schulleiterin Ursula Gräfling. Schwebendes Verfahren Letztere reichte sogar Klage...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Am Montag beginnt auch in Kärnten das neue Schuljahr
  2

Schulbeginn
5.622 Kärntner Taferlklassler im heurigen Schuljahr

Schuljahr 2019/20 in Kärnten: Etwas mehr Pflichtschüler, vor allem wegen Plus in Volksschulen. Es werden auch Schulstandorte aufgelassen. KÄRNTEN. Landeshauptmann Peter Kaiser und Bildungsdirektor Robert Klinglmair präsentierten heute die Eckdaten zum neuen Schuljahr in Kärnten.  Ein leichtes Plus ist bei den Pflichtschülern zu verzeichnen, heuer gibt es 33.494. In den Allgemeinbildenden höheren Schulen (AHS) und den Berufsbildendem mittleren und höheren Schulen (BMHS) gibt es heuer...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Bildungsdirektor Robert Klinglmair erklärt die Neuerungen für das Schuljahr 2019/20
 1

Schulstart in Kärnten
Die Neuerungen im Schuljahr 2019/20

Welche Neuerungen hält das Schuljahr 2019/20 für Kärntens Schüler, deren Eltern und Lehrer parat? Die WOCHE hat den Überblick zum Schulstart! KÄRNTEN. Am Montag sind die Ferien vorbei und die Schule beginnt. Für einige Kärntner Schüler, Eltern und Lehrer hält das neue Schuljahr allerdings auch Neuerungen bereit.  Im Volksschul-BereichDrei konkrete Punkte sind in den Volksschulen durch das Pädagogik-Paket (erster Teil) neu: Ab der zweiten Klasse gibt es wieder verpflichtend Ziffernnoten....

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Es gibt genügend Bewerber, die an Pflicht- und höheren Schulen lehren wollen, so die Bildungsdirektion

Schulstart in Kärnten
"Kein Lehrermangel in Kärnten"

Zum Schulstart – in Kärnten am kommenden Montag – wird immer wieder über Lehrermangel diskutiert. Wie ist die Lage in Kärnten? KÄRNTEN. "Aktuell gibt es im Pflichtschulbereich und auch im Bereich der höheren Schulen keinen Lehrermangel. Es gibt ausreichend Bewerbungen", sagt Bildungsdirektor Robert Klinglmair. Bei den AHS/BHS ist sogar das Gegenteil der Fall: Auf der "Warteliste" stehen ca. 600 Bewerber. "Diese Anzahl ist aber mit Vorsicht zu genießen, weil speziell bei der ersten...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Der Montessori-Zweig soll nun von der Volksschule West an die Volksschule Ost (Bild) wechseln, die aber kommendes Jahr umgebaut wird

Spittal
Montessori-Zweig in der VS Ost sorgt weiterhin für Wirbel

SPITTAL (ven). Das Montessori-Thema lässt in Spittal die Wogen hochgehen. Nachdem bekannt wurde, dass sich die Bildungsdirektion und Stadtgemeinde entschieden haben, den Schwerpunkt samt Lehrer an die Volksschule Ost zu verlegen (die WOCHE berichtete), laufen auch hier die Eltern Sturm.  "Radikalste Lösung" Rechtsanwalt Christopher Kempf vertritt die Anliegen der Eltern. "Was von der Bildungsdirektion präsentiert wird, entspricht nicht den Tatsachen", so Kempf im Namen der acht Eltern, die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Volksschule Ost in Spittal wird neue "Heimat" des Montessori-Bildungsangebotes

Spittal
Montessori-Klasse kommt an die Volksschule Ost

SPITTAL. Nun ist offiziell, was im Juli bereits angekündigt wurde: Der Montessori-Zweig in Spittal wird von der Volksschule West an die Volksschule Ost verlegt. Das gaben Bildungsdirektor Robert Klinglmair sowie Bürgermeister Gerhard Pirih in einer Presseaussendung bekannt. "Wertvoller Bestandteil" "Der Bildungsdirektion für Kärnten ist eine breite Methodenvielfalt in der Ausbildung der Schüler ein großes Anliegen. Dem Bereich der Reformpädagogik kommt dabei eine wesentliche Bedeutung...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Bildungsdirektion sucht 29 neue Lehrer in Kärnten!

Bewerben
29 Planstellen für Lehrer in Kärnten zu vergeben!

Die Bildungsdirektion für Kärnten schreibt Stellen in allgemeinbildenden höheren Schulen sowie an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen aus. Bis 20. Juli 2019 bewerben! KÄRNTEN. Für das Schuljahr 2019/2020 sind auf der Homepage der Bildungsdirektion für Kärnten 29 Planstellen für Lehrer in Bundesschulen ausgeschrieben. Konkret handelt es sich dabei um 22 Planstellen in Allgemeinbildenden höheren Schulen (AHS), drei Planstellen in Höheren Technischen Lehranstalten (HTL), eine...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Jugend ist Zukunft Tage
  2

Wirtschaft & Jugend in Kärnten 2019
Jugend ist Zukunft Tage – see:PORT, Pörtschach

Thema 2019: „Smart Data - Wie intelligent nutzen wir unsere Daten?“ Martin Maitz, unermüdlicher Netzwerker in Sachen Start-Ups, Innovation, Marketing und Organisation, sowie Mastermind des see:PORT in Pörtschach, hat wieder eine hochkarätige Expertenrunde aus der heimischen Wirtschaft zusammengetrommelt, um die „Jugend ist Zukunft Tage 2019“ zu veranstalten. (25. & 26. Juni 2019), tatkräftig unterstützt wird Mag. Maitz dabei von wichtigen Institutionen im Land Ktn., wie: Land Kärnten /...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Jubel beim Landessieger, Volksschule Himmelberg
  2

Kinder-Sicherheitsolympiade 2019
Volksschule Himmelberg ist 2019 die sicherste in Kärnten

In fünf Bewerben setzte sich die Volksschule Himmelberg vor St. Margareten im Rosental und St. Gertraud durch. HIMMELBERG, KLAGENFURT. Im Sportzentrum Klagenfurt-Fischl ging heute das Landesfinale der Kinder-Sicherheitsolympiade 2019 über die Bühne. Zehn Team aus Volksschulen ritterten um den Titel "sicherste Volksschule Kärntens". Sie hatten sich zuvor bei den Bezirksbewerben jeweils durchgesetzt. Beim Landesfinale bewiesen sie erneut, welch umfangreiches Wissen sie zum Thema Sicherheit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Strahlende Sieger: Die Volksschule Steinfeld, 4a bei der Kindersicherheitsolympiade im Bezirk Spittal
  9

Kindersicherheitsolympiade
Steinfelder Volksschüler sind strahlende Sieger

GREIFENBURG. Sicherheits- und Selbstschutzwissen, Geschicklichkeit, Schnelligkeit und eine Portion Glück sind die Zutaten die es braucht, um bei der Kinder-Sicherheitsolympiade den Sprung auf das Siegerstockerl zu schaffen. Mit dem kompletten Programm warteten die Kinder der Volksschule Steinfeld 4a bei heutigen Bezirksbewerb am Sportplatz der NMS Greifenburg auf. Steinfeld siegte Mit 328 Punkten sicherten sich die Mädchen und Buben der Volksschule Steinfeld 4a (Lehrerinnen: Walburga...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Bezirkssieger der Kinder-Sicherheitsolympiade in Hermagor: VS Egg
 1   12

KINDER-SICHERHEITSOLYMPIADE 2019
Volksschule Egg gewann in Hermagor

Bei der Kinder-Sicherheitsolympiade in Hermagor siegreich: die Volksschule Egg vor Kötschach-Mauthen 4b und Tröpolach. BEZIRK HERMAGOR. Welche wird die sicherste Volksschule in Kärnten 2019? Das entscheidet sich am 4. Juni beim Landesfinale der Kinder-Sicherheitsolympiade in Klagenfurt. Den Bezirk Hermagor wird da die Volksschule Egg vertreten.  Sieger Egg14 Schulklassen nahmen beim Bezirksbewerb in Dellach im Gailtal teil. Die Schüler der VS Egg mit ihren Lehrern Michael Kasse, Viktoria...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Vanessa Pichler
Platz 1 bei der Kinder-Sicherheitsolympiade für die VS Finkenstein
  6

Kinder-Sicherheitsolympiade 2019
Volksschule Finkenstein gewann in Villach Land

Bei der Kinder-Sicherheitsolympiade in Villach Land siegte die Volksschule Finkenstein vor jener in Bad Bleiberg und Feld am See. VILLACH LAND. In Bad Bleiberg ging – wegen Regens teilweise draußen, teilweise in der Halle – die Kinder-Sicherheitsolympiade im Bezirk Villach Land über die Bühne. Volksschulkinder der vierten Klassen folgten der Einladung von Kärntner Zivilschutzverband, AUVA und Bildungsdirektion Kärnten und absolvierten fünf Klassenbewerbe: das Safety-Spiel für Lebensretter,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Vanessa Pichler
2020/21 kommt AHS-Unterstufe für Hermagor. Eltern kämpften dafür mit Unterschriftenliste, Protestschreiben, Diskussionsrunden und Volksanwalt

Bildung
Es ist fix! Hermagor bekommt Unterstufengymnasium

Ab dem Schuljahr 2020/21 entsteht eine einklassige AHS-Unterstufe in der Bezirkshauptstadt. Pendeln hat für Schüler ein Ende. HERMAGOR (lexe). Nach zehn Jahren Ringen um ein erweitertes Schulangebot ist es soweit. Für Eltern und Kinder gibt es damit die völlige Wahlfreiheit für den Bildungsweg. Bisher galt das Augenmerk allein der Neuen Mittelschule als Modell. Bisher gab es "nur" acht Oberstufenklassen.  Schüler bleiben vor Ort„Uns fällt ein großer Stein vom Herzen. Viele Jahre haben wir...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Conny Lexe
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.